X
Einklappen

1xbet

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    1xbet

    Oddsportal hat den Buchmacher ja nun ins Sortiment mit reingenommen, und der Bookie fällt mir immer wieder durch grobe Quotenausreißer (im Baseball) auf.
    Hab mich da schon registriert, und habe ehrlich gesagt nicht den besten Eindruck von der Website. Wenn du die deutsche Version auswählst, ist sie zu 50% auf russisch. Auf englisch andrerseits keine Probleme, bis du eine Einzahlung tätigen willst.

    Es werden nur russische E-Wallets (& Webmoney) angeboten, kein Skrill, kein Neteller und keine Sofortüberweisung.
    Mit VISA/Mastercard soll man auch einzahlen können, jedoch wird man dann wieder auf eine Zahlungsseite eines Drittanbieters weitergeleitet, die nur auf russisch ist.
    Finde ich ehrlich gesagt nicht grade sehr einladend, kenne diese Unternehmen nicht und da will ich nicht wirklich meine Kreditkartendaten eingeben. Grade zur jetzigen Zeit wärs mMn hoch fragwürdig bei nem russischen Finanzdienstleister ne Transaktion abzuwickeln.

    Quoten schauen gut aus, der Rest wirkt eher nicht so toll.
    Bevor dort nicht ein vernünftiges E-Wallet angeboten wird, werde ich dort nicht einzahlen.

    Wenn jemand schon dort gewettet und erfolgreich ausgezahlt hat, kann er ja gerne seine Erfahrungen posten.

    #2
    Ist ein marathon-Klon, wobei marathon jegliche Verbindung von sich weist. Würde ich gerne mal ausprobieren, wenn es entsprechende Zahlungsmethoden gäbe.

    Kommentar


      #3
      Ich finde den Videokanal sehr informativ: 1xbet.com/de/1xbettv

      Kommentar


        #4
        Inzwischen u.a. Neteller als Zahlungsmethode verfügbar, aber Vorsicht: Nur einzahlen via Neteller ist möglich, auszahlen (noch) nicht. Laut Support kann noch einige Zeit vergehen, bis man Neteller als Auszahlungsmethode bereitstellt (wtf?). Da es keine alternative Auszahlungsmethode für deutsche Kunden gibt, ist das Geld erst mal für unbestimmte Zeit eingefroren.
        Zuletzt geändert von Lonnie Earl; 19.12.2014, 11:52.

        Kommentar


          #5
          So viele neue Einzahlung Alternativen aber keine einzige neue Auszahlungsmöglichkeit. Aha.

          Kommentar


            #6
            ich bin da gerade wohl voll drauf reingefallen. wollte gerade per neteller auszahlen, weiß nicht mehr weiter....

            das hier der email verlauf (mein englisch ist leider schlecht). gibt es irgend eine Möglichkeit für mich, hat jemand positive erfahrungen?

            hello

            I read that users can withdrawl via Mastercard and one people from your team write this to me:
            "It's under development, please use mastercard/visa or webmoney."
            this can you see in the email process....
            webmoney is in germany not working. only method for me is mastercard or visa. on your website are this two withdrawl methods marked. Please prepare them for a solution.

            regards




            Date: Thu, 25 Dec 2014 05:04:37 +0300
            Subject: Re: my account
            From: info-en@1xbet.com
            To:

            Dear user Withdrawal of funds is available only on Webmoney



            2014-12-25 4:56 GMT+03:00>:
            hello agian

            thanks for the fast answer. how can i payout via mastercard/visa? I find this withdrawl method not on your homepage.
            can I send to you my mastercard or visa number and you payout the money via email?

            regards


            Date: Thu, 25 Dec 2014 04:15:52 +0300
            Subject: Re: my account
            From: info-en@1xbet.com
            To:


            Dear user

            Unfortunately skrill and neteller is not available now

            It's under development, please use mastercard/visa or webmoney

            We can't say for sure when Neteller and Skrill will be launched

            Thanks for understanding

            Please accept our apologies for inconvenience

            Respectfully

            1xBet team



            2014-12-25 3:19 GMT+03:00 >:
            Hello

            I have a question about my account. How can I withdrawl the money? I tryed with neteller (this was my deposit method) but i became the information, that is not working. please tell me how its works.

            regards

            Kommentar


              #7
              Bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als es auf Webmoney oder Yandex auszahlen zu lassen...
              Hast du da viel rumliegen?

              Kommentar


                #8
                Zitat von bersa Beitrag anzeigen
                Bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als es auf Webmoney oder Yandex auszahlen zu lassen...
                Hast du da viel rumliegen?
                ich hab mich eben mal bei yandex angemeldet. wollte jetzt von 1xbet auszahlen, aber wurde nicht durchgeführt vom system aus direkt schon. glaube ich muss vorher einmal damit eingezahlt haben? probier ich nachher mal.


                sind fast 600 drauf

                Kommentar


                  #9
                  Nein, du musst nicht damit eingezahlt haben.
                  Warum hast du nicht Webmoney? Damit kannst du wenigstens bei den großen Bookies einzahlen.
                  Bei Yandex kenne ich mich nicht richtig aus, aber vielleicht hast du da auch einen Limit. Was kommt denn da für eine Fehlermeldung?

                  Kommentar


                    #10
                    Wie sieht es denn bei denen mit Limits aus? Wird man dort schnell limitiert oder eher nicht?

                    Kommentar


                      #11
                      Quotenpapst,

                      würde an deiner Stelle erstmal warten.

                      @Habibimois
                      gibt es schon was neues bei dir?

                      Kommentar


                        #12
                        bzgl. Neteller-Auszahlung: Mir wird auf Nachfrage immer wieder bestätigt, dass die Auszahlung "(still) in process" ist - seit 2 Wochen

                        Ich hoffe, dass es sich wirklich nur um ein temporäres technisches Problem handelt, das zeitnah gelöst wird. Immerhin scheint 1xbet einige Filialen in Russland zu betreiben, was in mir die Hoffnung nährt, dass es sich doch um einen einigermaßen seriösen Anbieter handelt

                        https://www.facebook.com/groups/1xbet/?fref=ts

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von GameSetMatch Beitrag anzeigen
                          gibts eig iwo Oddsvergleiche mit Langzeitwetten?
                          www.betoolio.com, aber derzeit nur Fußball
                          betbrain auch

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von GameSetMatch Beitrag anzeigen
                            gibts eig iwo Oddsvergleiche mit Langzeitwetten?
                            www.betoolio.com, aber derzeit nur Fußball
                            betbrain auch
                            Wie jeder besonnene Spieler weiß ich wann ich aufhören sollte.
                            Nie.

                            Kommentar


                              #15
                              Entwarnung!

                              @Alle, die noch auf ihr Geld warten: Es ist ganz einfach ;)

                              1. Eine Fotografie (kein Scan!) der Vorder- und Rückseite eures Personalausweises/Passes an security@1xbet.com (nicht info-en@1xbet.com; Mails werden nicht weitergeleitet!) schicken
                              2. Auf Verifizierungsbestätigung warten (bei mir ca. 1h)
                              3. Auszahlung beantragen (bei mir <15 Minuten, wie auf der Website versprochen)

                              Damit möchte ich den Verdacht, dass es sich um ein Scambook handeln könnte, ausdrücklich zurücknehmen. Die Kommunikation ist das große Problem. Zwar wird schnell auf Mails geantwortet (meist nach <5 Minuten), leider aber in schlechtem Englisch und - viel schlimmer - inkompetent und mit unzureichenden Infos.

                              Letzlich bin ich durch den Beitrag im BA-Forum darauf gekommen, dass man unaufgefordert seine Verifizierungsunterlagen einschicken muss. Der Kundenservice wird euch nicht darauf hinweisen Nachdem man verfiziert ist, scheint aber alles top zu laufen. Auszahlung (Neteller; vierstellig) war nach 10 Minuten aufm Konto.
                              Zuletzt geändert von Lonnie Earl; 27.12.2014, 15:43.

                              Kommentar

                              Meiste Beiträge

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              1
                              357
                              2
                              290
                              5
                              220

                              Meiste Beiträge in Analyseforen

                              Einklappen

                              Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019
                              Lädt...
                              X