X
Einklappen

Glücksspielstaatsvertrag - was ändert sich 2020? Seite 4 von 6

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Hi, ich hab im FAQ https://rp-darmstadt.hessen.de/siche...portwetten-faq folgenden Eintrag gefunden:

    Unter § 4 Abs. 5 Nr. 2 steht "Höchsteinsatzlimit 1000 € pro Monat" Heißt das, dass der Kunde pro Buchmacher ein Einsatzlimit von 1000 Euro hat oder gilt das für alle Buchmacher zusammen?
    Wenn ein Kunde mit der ersten Wette 1000 Euro setzt und gewinnt, heißt das dann das er in diesem Monat nicht mehr weiterspielen kann, da er schon 1000 gesetzt hat (Einsatzlimit) und sich somit wo anders anmelden muss wenn er weiterspielen will?


    Zu Frage 1: Die Regelung in § 4 Abs. 5 Nr. 2 GlüStV gilt für jeden Konzessionär im Internet. Ein anbieterübergreifendes Limit besteht nicht.
    Zu Frage 2: Wenn ein Spieler mit einer Wette 1.000,- € einsetzt, hat er sein monatliches Höchsteinsatzlimit erreicht.


    So wie ich es versteh gelten die 1000 Euro Einsatzlimit pro Buchmacher, wenn man das umgehen möchte meldet man sich einfach bei mehreren an, versteh ich das richtig?

    Kommentar


      #47
      Das ist einfach nur lächerlich. Dieser Staat kotzt einen nur noch an. Kann man nur hoffen das es doch nicht zustande kommt.
      C'est la vie! ¯\_(ツ)_/¯

      Kommentar


      • Demokrat
        Demokrat kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        In Bremen schon verabschiedet und ab 01.01.19 gültig.Endlich gibt,s kein Cafe und Kiosk mehr der "schwarze Automaten aufstellen kann" und dem Staat und Wettbüros vor Ort " die Kohle klaut".Diese Aufsteller entrichten nämlich 0 Steuer.

      • Demokrat
        Demokrat kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Woanders ist alles "besser", deshalb kommt auch jeder hieher!

      • Timbo
        Timbo kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        @Demokrat: was einzelne Länder verabschieden spielt keine Rolle, gültig wird die Änderung nur wenn alle 16 Bundesländer den Vertrag ratifizeiren (wonach es aktuell aber wohl tatsächlich ausschaut - habe zumindest nichts gegenteiliges gelesen bisher).

      #48
      Interessant dürfte es auch sein, wie dabei mit Kombi-Wetten verfahren wird...

      Ein kleines Beispiel:
      Ich setze 500 Euro auf ein Spiel und gewinne.
      Nun darf ich aber nur noch 500 Euro auf weitere Spiele setzen.
      So richtig viel kann man damit ja nicht gewinnen, aber wir wissen ja alle, dass 90% der Tipper emotional & gierig werden - gerade, wenn man den Verlust aus der ersten verlorenen Wette wieder hereinholen will...

      Spiele ich die 500 Euro nämlich in einer Kombi, wird einem ein so hoher Gewinn - rein rechtlich - in Aussicht gestellt, den ich mit Einzelwetten aufgrund des Einsatzlimits gar nicht erreichen könnte.

      Ob das nun zukünftig vermehrt zu Kombiwetten verleitet oder nicht, kann nur spekuliert werden. Aber wurde sich darüber Gedanken gemacht?

      (Vorausgesetzt natürlich, dass der Einsatz bei einer Kombiwette auch nur durch den ursprünglichen Einsatz berechnet wird und nicht durch die weiteren gedachten Einsätze der weiteren Spiele einer Kombi. Dazu habe ich bisher noch nichts gefunden.)

      Kommentar


        #49
        Zitat von Gentleman94 Beitrag anzeigen
        Interessant dürfte es auch sein, wie dabei mit Kombi-Wetten verfahren wird...

        Ein kleines Beispiel:
        Ich setze 500 Euro auf ein Spiel und gewinne.
        Nun darf ich aber nur noch 500 Euro auf weitere Spiele setzen.
        So richtig viel kann man damit ja nicht gewinnen, aber wir wissen ja alle, dass 90% der Tipper emotional & gierig werden - gerade, wenn man den Verlust aus der ersten verlorenen Wette wieder hereinholen will...

        Spiele ich die 500 Euro nämlich in einer Kombi, wird einem ein so hoher Gewinn - rein rechtlich - in Aussicht gestellt, den ich mit Einzelwetten aufgrund des Einsatzlimits gar nicht erreichen könnte.

        Ob das nun zukünftig vermehrt zu Kombiwetten verleitet oder nicht, kann nur spekuliert werden. Aber wurde sich darüber Gedanken gemacht?

        (Vorausgesetzt natürlich, dass der Einsatz bei einer Kombiwette auch nur durch den ursprünglichen Einsatz berechnet wird und nicht durch die weiteren gedachten Einsätze der weiteren Spiele einer Kombi. Dazu habe ich bisher noch nichts gefunden.)

        Ist doch total egal. Kommt die ganze so und danach sieht es aus, ist das Wetten in Deutschland ab Januar tot.

        Ich hab schon nur zweistelligte Stakes und damit ist das Limit doch auch komplett schnell aufgefressen.
        C'est la vie! ¯\_(ツ)_/¯

        Kommentar


          #50
          Immerhin gibt es noch die Möglichkeit, bei Nachweis entsprechender Bonität das Limit zu erhöhen/auszusetzen. Trotzdem ist das alles mehr als lächerlich. Deutschland muss mal wieder alles verkacken.

          Kommentar


            #51
            Zitat von Duo42 Beitrag anzeigen
            Immerhin gibt es noch die Möglichkeit, bei Nachweis entsprechender Bonität das Limit zu erhöhen/auszusetzen. Trotzdem ist das alles mehr als lächerlich.
            das ist wohl jedem so bewusst, selbst dem Staat mittlerweile. Ab 2021 soll aus dem Einsatzlimit auch ein Einzahlungslimit werden, aber am aktuellen Vertrag lässt sich halt nichts mehr ändern.

            Kommentar


              #52
              Da gibts nur eines, sich bei der BRD abmelden und in einem anderen Land sich als Staatenlos und dann Flüchtlingsstatus/Einbürgerung . Nun müsste man schauen, welche Länder da am geeignesten sind. Ostblockländer sehe ich da am geeignesten. Problem ist die Sprachverständigung. Einige Länder kommt man wohl recht schnell rein wie Hongkong oder Panama, Costa Rica keine Ahnung, der Aufwand ist natürlich nicht ohne. Das lohnt sich quasi auch nur für Berufsspieler.

              Kommentar


              • todestipper
                todestipper kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Äh... oder alternativ den deutschen Pass behalten und innerhalb der EU umziehen...? ist vielleicht einfacher als nach Hong Kong auszuwandern...

              • Duo42
                Duo42 kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Georgien steht aktuell hoch im Kurs. Territorialbesteuerung, in 3 1/2 Stunden erreichbar, Leute sprechen in Tbilisi überwiegend Englisch und Deutsche sind willkommen. Zudem geringe Lebenshaltungskosten. Muss man nur wirklich durchziehen.
                Zuletzt geändert von Duo42; 24.11.2019, 16:26.

              #53
              Wobei, zu den 1000€ Einsatzlimit/Monat habe ich bislang noch kaum seriöse Quellen gefunden.
              Hier bspw. was anderes, aber halt wenig zu Sportwetten.

              https://www.online-casino.de/nachric...tv-2021-30616/

              Kommentar


                #54
                Zitat von Trailblazer Beitrag anzeigen
                Wobei, zu den 1000€ Einsatzlimit/Monat habe ich bislang noch kaum seriöse Quellen gefunden.
                Hier bspw. was anderes, aber halt wenig zu Sportwetten.

                https://www.online-casino.de/nachric...tv-2021-30616/
                https://rp-darmstadt.hessen.de/siche...portwetten-faq ?

                Kommentar


                  #55
                  Zitat von Trailblazer Beitrag anzeigen
                  Wobei, zu den 1000€ Einsatzlimit/Monat habe ich bislang noch kaum seriöse Quellen gefunden.
                  Hier bspw. was anderes, aber halt wenig zu Sportwetten.

                  https://www.online-casino.de/nachric...tv-2021-30616/
                  Jettski hat oben etwas dazu geschrieben, mit Primärquelle.

                  Kommentar


                    #56
                    Zitat von Timbo Beitrag anzeigen

                    Jettski hat oben etwas dazu geschrieben, mit Primärquelle.
                    Konnte das gestern nicht öffnen, heute ging es.
                    Jedoch würde ich das noch nicht allzu ernst nehmen und noch abwarten.
                    War schon viel geplant, was dann nicht umgesetzt wurde.
                    Außerdem würde ich dann eine Petition starten, dass Alkohol (welchen ich zugegebenermaßen hasse, unter dessen Einfluss unzählige zu verhindernde Straftaten begangen werden etc.) auch reglementiert wird.

                    Kommentar


                      #57
                      Zitat von Trailblazer Beitrag anzeigen

                      Konnte das gestern nicht öffnen, heute ging es.
                      Jedoch würde ich das noch nicht allzu ernst nehmen und noch abwarten.
                      War schon viel geplant, was dann nicht umgesetzt wurde.
                      Außerdem würde ich dann eine Petition starten, dass Alkohol (welchen ich zugegebenermaßen hasse, unter dessen Einfluss unzählige zu verhindernde Straftaten begangen werden etc.) auch reglementiert wird.
                      Toll, dann können wir nicht mal frustsaufen.
                      C'est la vie! ¯\_(ツ)_/¯

                      Kommentar


                        #58
                        Ich poste das mal, hat Timbo mir gezeigt, aber es sieht so aus als wenn man plant hart gegen alle Anbieter vorzugehen die keine deutsche Lizenz bekommen oder beantragen

                        https://rp-darmstadt.hessen.de/sites...er_Brief_0.pdf

                        Ein weiterer Schritt dazu das Wetten für Deutsche bald so endet
                        C'est la vie! ¯\_(ツ)_/¯

                        Kommentar


                          #59
                          Ganz ehrlich ..wen juckt das alles? Habe in meinem Leben als deutscher Staatsbürger noch nicht ein einziges Mal Wettsteuer bezahlt, geschweige denn ein Wettbüro betreten! Gibt und wird immer Schlupflöcher geben, die nicht verfolgt werden können.

                          Kommentar


                            #60
                            Also wenn ich das richtig lese, dann kann sich jeder bewerben um eine Genehmigung.
                            Das werden auch alle machen die in diesem Markt anbieten wollen. Manche Engländer lösen auch Lizenzen in Malta damit sie nach dem Brexit in Europa noch dabei sind
                            ChampionChampionSieger WM Contest 2006 ChampionChampion

                            Kommentar

                            Meiste Beiträge

                            Einklappen

                            der letzten 30 Tage
                            2
                            255
                            3
                            187
                            5
                            167

                            Meiste Beiträge in Analyseforen

                            Einklappen

                            Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019

                            Meiste erhaltene Danke

                            Einklappen

                            der letzten 30 Tage
                            Lädt...
                            X