X
Einklappen

Betsafe - Gebühr für Auszahlung

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Betsafe - Gebühr für Auszahlung

    Moin, wollte mir eben einen mittelgroßen Betrag bei betsafe auszahlen lassen. Betrag eingegen, weiter zum nächsten Schritt:

    Betsafe.com wird das Geld auf Ihr Bankkonto überweisen. Bitte tragen Sie die aktuellen Informationen über Ihr Bankkonto in das Formular ein. Es wird eine Gebühr von 5 Euro erhoben wenn die Auszahlung an eine Bank geht, welche in einem Land ansässig ist, wo Betsafe.com kein Bankkonto besitzt.
    Woher zum Henker soll ich wissen, ob betsafe ein Konto in Deutschland hat ??
    Bei den Konten die man zum Einzahlen auswählen kann, sind jedenfalls nur skandinavische aufgeführt.

    Weiss also jemand aus eigener Erfahrung, ob die tatsächlich aktuell noch die 5 EUR für eine Banküberweisung nehmen?

    Danke.

    #2
    Re: Betsafe - Gebühr für Auszahlung

    Zitat von Prachtkerl
    Moin, wollte mir eben einen mittelgroßen Betrag bei betsafe auszahlen lassen. Betrag eingegen, weiter zum nächsten Schritt:

    Betsafe.com wird das Geld auf Ihr Bankkonto überweisen. Bitte tragen Sie die aktuellen Informationen über Ihr Bankkonto in das Formular ein. Es wird eine Gebühr von 5 Euro erhoben wenn die Auszahlung an eine Bank geht, welche in einem Land ansässig ist, wo Betsafe.com kein Bankkonto besitzt.
    Woher zum Henker soll ich wissen, ob betsafe ein Konto in Deutschland hat ??
    Bei den Konten die man zum Einzahlen auswählen kann, sind jedenfalls nur skandinavische aufgeführt.

    Weiss also jemand aus eigener Erfahrung, ob die tatsächlich aktuell noch die 5 EUR für eine Banküberweisung nehmen?

    Danke.

    vor einer woche nach österreich haben sie nix abgezogen

    Kommentar


      #3
      Danke erstmal für die Info!

      Hab denen jetzt auch mittlerweile 2 emails geschrieben (Deutsch verstehn die nicht...). Die 15 min. Support-Garantie ist auch der Witz schlechthin. Ich bin mir sicher, daß die noch nie bezahlt wurde...

      Kommentar


        #4
        Antwort nach einer knappen Stunde (wo bleiben meine versprochenen 20 EUR...?):

        Yes, we charge 5 euros to transfer money to German bank accounts.
        Hab mich nun extra bei moneybookers angemeldet, was ich eigentlich nicht amchen wollte. Aber um auf moneybookers auszahlen zu lassen, muss man erstmal damit eingezahlt haben...
        Zurückbuchen auf Kreditkarte (mit der ich eingezahlt habe) geht natürlich auch nicht...

        Das ist totaler Käse was betsafe da abzieht. Werde diesen Buchmacher daher in Zukunft meiden.

        Kommentar


          #5
          Hab bis jetzt eigentlich nur gute Erfahrungen mit Betsafe gehabt. Allerdings lass ich mir mein Geld immer auf mein Moneybookers-Konto überweisen. Also ich kenne jemanden der schon Geld bekommen hat, weil der 15-Minuten-Support nicht eingehalten wurde. Einfach mal am Ball bleiben und nerven. Viel Glück

          Kommentar


            #6
            @stefan:

            Weisst Du, ob es möglich ist, sich einen größeren betrag per monebookers auszahlen zu lassen als man ursprünglich eingezahlt hat?

            Kommentar


              #7
              Zitat von Prachtkerl
              @stefan:

              Weisst Du, ob es möglich ist, sich einen größeren betrag per monebookers auszahlen zu lassen als man ursprünglich eingezahlt hat?
              Verstehe ich Dich richtig? Du zahlst meinetwegen 200 Euro per Moneybookers ein und erspielst Dir einen Gewinn von 100 Euro und lässt Dir anschließend den Gesamtbetrag von 300 Euro wieder über Moneybookers auszahlen? Ja, das ist möglich. Sehe kein Grund, wieso das nicht möglich sein sollte.

              Kommentar


                #8
                Zitat von stefanspy
                Zitat von Prachtkerl
                @stefan:

                Weisst Du, ob es möglich ist, sich einen größeren betrag per monebookers auszahlen zu lassen als man ursprünglich eingezahlt hat?
                Verstehe ich Dich richtig? Du zahlst meinetwegen 200 Euro per Moneybookers ein und erspielst Dir einen Gewinn von 100 Euro und lässt Dir anschließend den Gesamtbetrag von 300 Euro wieder über Moneybookers auszahlen? Ja, das ist möglich. Sehe kein Grund, wieso das nicht möglich sein sollte.
                Bei Expekt ist es z.B. nicht möglich (bei betsafe wenn ich mich recht erinner auch nicht.)

                Der Sinn davon hat sich mir aber auch noch nicht erschlossen
                [[feuer]] A.C.A.B [[feuer]]

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Hansi
                  Zitat von stefanspy
                  Zitat von Prachtkerl
                  @stefan:

                  Weisst Du, ob es möglich ist, sich einen größeren betrag per monebookers auszahlen zu lassen als man ursprünglich eingezahlt hat?
                  Verstehe ich Dich richtig? Du zahlst meinetwegen 200 Euro per Moneybookers ein und erspielst Dir einen Gewinn von 100 Euro und lässt Dir anschließend den Gesamtbetrag von 300 Euro wieder über Moneybookers auszahlen? Ja, das ist möglich. Sehe kein Grund, wieso das nicht möglich sein sollte.
                  Bei Expekt ist es z.B. nicht möglich (bei betsafe wenn ich mich recht erinner auch nicht.)

                  Der Sinn davon hat sich mir aber auch noch nicht erschlossen
                  Achso, wenn du es genau weißt. Ok. Dann gehts wohl nicht. Dann ist wohl meine voherige Aussage falsch. Eigenartig das Ganze.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Hansi
                    Zitat von stefanspy
                    Zitat von Prachtkerl
                    @stefan:

                    Weisst Du, ob es möglich ist, sich einen größeren betrag per monebookers auszahlen zu lassen als man ursprünglich eingezahlt hat?
                    Verstehe ich Dich richtig? Du zahlst meinetwegen 200 Euro per Moneybookers ein und erspielst Dir einen Gewinn von 100 Euro und lässt Dir anschließend den Gesamtbetrag von 300 Euro wieder über Moneybookers auszahlen? Ja, das ist möglich. Sehe kein Grund, wieso das nicht möglich sein sollte.
                    Bei Expekt ist es z.B. nicht möglich (bei betsafe wenn ich mich recht erinner auch nicht.)

                    Der Sinn davon hat sich mir aber auch noch nicht erschlossen
                    Bei betsafe ist es möglich. Zumindest hat's bei mir geklappt.

                    Kommentar


                      #11
                      geht nicht mehr bei betsafe.

                      Kommentar


                        #12
                        Das passt wieder zu diesem unnötigen Mickey Mouse-Bookie... Ob die schon gehört haben, dass innerEUropäische Überweisungen nicht mehr kosten dürfen als nationale und es somit wurscht ist, ob sie im jeweiligen Land ein Konto haben?

                        Absolut verzichtbarer Buchmacher, ich erinnere nur an die lustigen € 17,- - Limits auf 1,2er-Quoten (beim ESC, wenn ich mich recht erinnere)...

                        Shining

                        Kommentar


                          #13
                          hab mich geirrt - geht eingeschränkt.

                          Um Geld über Moneybookers auszahlen zu können, muss einer der folgenden Punkte zutreffen.
                          Entweder alle Ihre Einzahlungen bei Betsafe.com wurden durch Moneybookers getätigt oder der Betrag den Sie auszahlen möchten ist gleich oder niedriger als der Betrag den Sie durch Moneybookers einbezahlt haben.

                          Kommentar

                          Meiste Beiträge

                          Einklappen

                          der letzten 30 Tage
                          1
                          527
                          3
                          253
                          5
                          216

                          Meiste Beiträge in Analyseforen

                          Einklappen

                          Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019
                          Lädt...
                          X