widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

mybet.com

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    mybet.com

    Hallo,

    ich bin neu hier, habe bisher einige Beiträge, auch aus der Exchange-Section gelesen und mir ist aufgefallen, dass ihr immer nur von betfair, b2b, betsson usw sprecht.
    Mich würde interessieren, was ihr von mybet.com haltet. Ich bin schon seit einiger Zeit dort und in der letzten Zeit wurde das Angebot dort deutlich verbessert. Die Quoten der großen Spiele (z.B. EM) sind eigentlich ganz gut, der Service ist hervorragend, nur die Provision von 5% ist recht happig.
    Außerdem ist es für mich fraglich wie eine solche Börse mit relativ wenig Umsatz auf Dauer überleben kann denn die Kosten sind doch enorm und die Provisionserträge können das wohl eher nicht abdecken. Vielleicht verdienen die aber auch Geld mit Vermittlungen, z.B. von Kombiwetten. Muss ich also Angst um mein Geld haben oder ist das mit einer Lizenz (Malta, immerhin EU-Land) alles ok?

    Also warnt ihr vor solchen Anbietern oder ist da nicht viel zu befürchten?

    danke im vorraus
    ph

    #2
    Könnt ihr die Seite zur Zeit auch nicht erreichen?
    mfg
    stefan
    www.wettspezi.com

    Kommentar


      #3
      funzt nicht

      Kommentar


        #4
        www.mybet.com ist seit gestern definitiv offline (DNS-Eintrag nicht mehr vorhanden) . Eine email von mir kam mit "undeliverable" zurück. Ich befürchte schlimmes, da ich noch einige hundert Euro dort liegen habe...

        Kommentar


          #5
          Und ich bekomm´heute ein mail für ne 10@ Gratisbet!

          Ist ja makaber, der link funzte übrig. auch in dem mail nicht!

          Kommentar


            #6
            Zitat von thschmitt
            ...DNS-Eintrag nicht mehr vorhanden...
            Was versteht man darunter?


            Lisa-M.
            Datt is Schalke!

            Kommentar


              #7
              Also ich kann die Seite tadellos erreichen.

              Für mich ist nicht ganz nachvollziehbar, warum seit dem Konkurs von Betstorm bezüglich Wettbörsen bei manchen hier so eine Nervosität herrscht. Betrachten wir es nüchtern: uns allen ist eine einzige exchange bekannt, die von der Bildfläche verschwunden ist; alle anderen leben - mehr oder weniger, aber sie traden, und selbst bei der kleinsten von allen könnte man mehr unterbringen als bei einem Cashpoint oder bei Betandwin nach drei gewonnenen Wetten.

              Selbst nach den strengen österreichischen Vorschriften braucht ein Buchmacher nur wenige 10,000 Euro Haftkapital; ein paar verhaute Quoten, und er steht in der Unterhose da. Eine Wettbörse hat im Gegensatz dazu immer soviel Haftkapital, wie sie auszahlen muß: denn was nicht eingezahlt ist, kann nicht gewettet werden.

              So gesehen ist vom Prinzip her jede exchange sicherer als ein Wettbüro. Und höher sind die Quoten auch, meist sogar bei weitem. Ich persönlich hab derzeit drei Konten, ca. 50% auf Betfair und je ca. 25% auf Betdaq und Back2Bet, und fahre damit ausgezeichnet.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Mike Bet
                ...
                So gesehen ist vom Prinzip her jede exchange sicherer als ein Wettbüro.
                Jeder neu aus dem Boden sprießender Exchange hat fixe Kosten die gedeckt werden müssen. Finden sich in einem gewissen Zeitraum X nicht genügend Neukunden die einen gewissen Umsatz erzielen so gibt es nur die Konsequenz wie seinerzeit bei Betstorm.
                Wenn ich hierzu im Vergleich alteingesessene Wettbüros sehe die ihren Firmensitz nicht unbedingt auf den Bahamas haben, so ist es für mich eindeutig wo mein Geld "sicherer" aufgehoben ist.
                Zudem denke ich das es nur sehr schwer möglich ist dem absoluten Marktführer Betfair bedeutende Anteile streitig zu machen, mir nützt die schönste Quote bei einem kleinen Exchange nichts wenn ich diese nur für "5 Euro" spielen kann.
                Gruß
                Alemanne

                Kommentar


                  #9
                  Hallo,

                  habe gerade von mybet.com folgende email erhalten:

                  Liebe Wettfreunde,

                  auch wenn es kaum vorstellbar ist - wir sind Opfer einer "DDoS-Attacke" von Kriminellen geworden, die durch eine Vielzahl von Zugriffen mit etlichen tausend Servern gleichzeitig unsere Server vorrübergehend in die Knie gezwungen haben.

                  Dadurch war myBet.com 24 Stunden offline - Ihre Daten und Konten sind hiervon jedoch in keinster Weise betroffen! Wir haben mit Hilfe von offiziellen Stellen diese Attacke inzwischen abwehren können und unsere Server gegen erneute Angriffe massiv verstärkt.

                  In den letzen Monaten waren fast alle Wettplattformen in Europa das Opfer dieser erpresserischen Banden - nun hat es auch myBet.com und damit auch Sie erwischt. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns, mit Ihnen und unseren Partnern eine spannende und erfolgreiche Europameisterschaft zu erleben.

                  Nochmals entschuldigen wir uns sehr für die enstandenen Unannehmlichkeiten. Zur Zeit können wir noch keine Mails von Ihnen empfangen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, auch dieses Problem zu beseitigen.

                  Unsere Webseite ist jetzt aber wieder für Sie unter www.mybet.com erreichbar.

                  Vielen Dank für Ihr Vertrauen
                  Ihr myBet.com Team


                  => Entwarnung

                  Gruß,

                  thomas

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Alemanne
                    mir nützt die schönste Quote bei einem kleinen Exchange nichts wenn ich diese nur für "5 Euro" spielen kann.
                    Hi Alemanne!

                    Dieses Vorurteil kommt immer wieder, daher hab ich mir aktuell angeschaut, was derzeit so bei einem wichtigen Spiel liegt, und hab mir dafür Spanien - Russland herausgesucht.

                    Also auf den drei besten Spanien-Quoten liegen backbar bei:

                    Betdaq (3 Jahre am Markt): 22,000 $

                    Betsson (2 Jahre am Markt): 7,000 Euro

                    Back2Bet (2 Monate am Markt): 2,000 Euro

                    Also von 5 Euro kann gar keine Rede sein.

                    Ganz abgesehen davon ist es Sinn einer exchange, selbst aktiv zu werden und Quoten zu legen! Wennst in einer Partnerbörse dein Profil nicht hineinstellst, wirst auch keine Mails von netten Mädels bekommen!

                    Mir persönlich wurden gestern bei Back2Bet auf Tennis zwei Wetten mit je ca. 300 Euro lay problemlos angenommen. Einfach mal ausprobieren - mir macht das Quotenlegen bei den drei Wettbörsen mittlerweile mindestens soviel Spaß wie das annehmen, weil man dabei viel eigenständiger sein kann, vor allem, wenn man der Erste ist.

                    LG, Mike

                    Kommentar


                      #11
                      Yep, da muß ich dem Mike mal recht geben:)
                      Mir fällt auf, daß anscheinend viel zu viele Leute warten, bis irgendwo eine Quote drinnen steht. Und kaum hat das Warten ein Ende, wird die Quote gebackt. Aber warum layt man nicht vorher einfach selbst oder stellt seine Wunschquote rein? Trauts euch doch was!!
                      Wer mit layen/backen noch nicht soviel Erfahrung hat, kann ja bei unserem EM-Gewinnspiel (Anmeldeschluß heute 18 Uhr) mitmachen und einmal das ganze Prozedere kennenlernen.

                      Kommentar


                        #12
                        Jo, hoffentlich wettet bei dem Gewinnspiel bald wer was.... ich gewinn eh eine knappe Million bei Portugal-Griechenland *ggg* (allerdings gezwungenermaßen, weil ein gegentraden nicht möglich ist/war)

                        Kommentar


                          #13
                          Erstmal Danke für die rege Anteilnahme am Thema!

                          Um nochmal auf das Thema Kosten für die Anbieter zu kommen: mybet hat nach eigenen Angaben 16 Mitarbeiter. Das wird selbst in Malta nicht so billig sein, außerdem Serverkosten, Miete ... blabla.
                          Auf der Einnahmenseite stehen wohl Zinsen/Ertrag auf die Guthaben, Vermittlung und Werbung an wetten.de und ein paar Euros Provision.

                          Man müßte da vielleicht mal die "kritische Masse" ermitteln ab wann sich der Betrieb rentiert, ich könnte mir vorstellen, dass die bei ziemlich vielen Kunden/hohen Konten/Einsätzen liegt.

                          Was ist eure Meinung dazu??

                          ph

                          Kommentar


                            #14
                            Plus die Software, die im 6-stelligen Bereich liegt?! u.s.w.

                            Dazu kommen dann noch die Kosten des Geldverkehrs, Kunden zahlen mit KK ein u.s.w.; man zieht so was nicht unter 500.000 EURO Masse auf und hofft auf einen guten Start, eventuell später auf eine Übernahme durch einen Großen.



                            Lisa-M.
                            Datt is Schalke!

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Mike Bet
                              Zitat von Alemanne
                              mir nützt die schönste Quote bei einem kleinen Exchange nichts wenn ich diese nur für "5 Euro" spielen kann.
                              Hi Alemanne!

                              Dieses Vorurteil kommt immer wieder, daher hab ich mir aktuell angeschaut, was derzeit so bei einem wichtigen Spiel liegt, und hab mir dafür Spanien - Russland herausgesucht.

                              Also auf den drei besten Spanien-Quoten liegen backbar bei:

                              Betdaq (3 Jahre am Markt): 22,000 $

                              Betsson (2 Jahre am Markt): 7,000 Euro

                              Back2Bet (2 Monate am Markt): 2,000 Euro

                              Also von 5 Euro kann gar keine Rede sein.
                              Die 5 Euro waren ja auch nur etwas überspitzt von mir dargestellt.
                              Nichts desto Trotz spielt für mich der Faktor "Sicherheit" eine nicht unwichtige Rolle. Hab mein Geld halt lieber bei Firmen gebunkert die auf eine gewisse Historie zurückblicken können.
                              Desweiteren hat jeder unterschiedliche Präferenzen, ich spiele z.B. gerne H2H Wetten und da ist es in der Regel so das das Angebot bei jeder Wettbörse (sogar beim Marktführer Betfair) schlechter ist als bei diversen Buchmachern.

                              Zitat von Mike Bet
                              Ganz abgesehen davon ist es Sinn einer exchange, selbst aktiv zu werden und Quoten zu legen! Wennst in einer Partnerbörse dein Profil nicht hineinstellst, wirst auch keine Mails von netten Mädels bekommen!
                              Nuja, wer ne Freundin hat braucht keine Partnerbörse.

                              Zitat von Mike Bet
                              Mir persönlich wurden gestern bei Back2Bet auf Tennis zwei Wetten mit je ca. 300 Euro lay problemlos angenommen. Einfach mal ausprobieren - mir macht das Quotenlegen bei den drei Wettbörsen mittlerweile mindestens soviel Spaß wie das annehmen, weil man dabei viel eigenständiger sein kann, vor allem, wenn man der Erste ist.
                              LG, Mike
                              Lay-Wetten sind sicherlich eine sehr interessante Alternative zu den herkömmlichen Wetten.
                              Gruß
                              Alemanne

                              Kommentar

                              Ähnliche Themen

                              Einklappen

                              Neue Artikel im Sportwetten Magazin

                              Einklappen

                              • Wett Tipp Freiburg - Schalke 27.6.2020 Fußball Bundesliga von Dirk Paulsen
                                von DirkPaulsen
                                Wer am letzten Spieltag auf der Suche nach Schnäppchen ist oder „sichere Einnahmen“ anstrebt, der sollte sich viel besser mit seinen eigenen Gedanken beschäftigen und seine Tipps sich selbst herauspicken, wie es ihm grad gefällt — nur sollte er den Verlust und das Ärgern bitte genau so einplanen. Es kann eben passieren, dass man eine Mannschaft tippt, die absolut chancenlos verliert und sich nicht für die eigenen Bedürfnisse interessiert - oder man trifft es umgekehrt. Es geht nicht ...
                                25.06.2020, 20:00
                              • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 34. Spieltag 2019/2020 - Fußball
                                von SebastienMax
                                Die Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Spielen am 34. Spieltag. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun Bundesliga ...
                                25.06.2020, 08:18
                              • Wett Tipp Mainz - Bremen 20.6.2020 Fußball Bundesliga von Dirk Paulsen
                                von DirkPaulsen
                                Die Mainzer haben natürlich am Mittwoch in Dortmund beeindruckt und mit 2-0 gewonnen. Andererseits schien Dortmund in diesem Bundesliga Spiel auch nicht unbedingt in der Stimmung, nun alle Register zu ziehen. Die Champions League war so weit gesichert, da kann das schon mal passieren. Zumal man Folgendes insgesamt beobachten konnte: alle, die gegen den Abstieg strampel(te)n hatten scheinbar übermächtige Gegner - und haben sich ALLESAMT mehr als achtbar geschlagen. Weder wurde Mainz noch Düsse...
                                18.06.2020, 17:31
                              • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 33. Spieltag 2019/2020 - Fußball
                                von SebastienMax
                                Die Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Spielen am 33. Spieltag. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun Bundesliga ...
                                18.06.2020, 12:23
                              • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 32. Spieltag 17.6.2020 - Fußball
                                von SebastienMax
                                Die Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Mittwochs-Spielen am 32. Spieltag. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun ...
                                15.06.2020, 18:18

                              Meiste Beiträge

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage

                              Meiste Beiträge in Analyseforen

                              Einklappen

                              Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                              Meiste erhaltene Danke

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.