X
Einklappen

Tipico Konto deaktiviert bei Verifizierung

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tipico Konto deaktiviert bei Verifizierung

    Hallo zusammen,

    ich habe für meine Mutter ein Tipico Koto eröffnet. Ich war bei der Registrierung unsicher wegen ihrem Geburtsjahr und habe dann erst mein Geburtstag eingetragen, wollten wir eigentlich nachträglich ändern aber das kann man ja leider nicht. Muss dabei sagen das ich alles rund um online mit ihr mache weil sie da super unsicher ist, Sie hatte auch keine bei der Registrierung weder eine E-Mail-Adresse noch online Banking, daher habe ich eine Mailadresse von mir genutzt und sie kann über meine Kreditkarte einzahlen. Sie hat immer mal wieder kleiner Beträge verspielt, hat jetzt aber Glück gehabt und 2000€ gewonnen. Ich sollte daraufhin die üblichen Verifizierungsdokumente einreichen also Perso und Abrechnung. Das habe ich per E-Mail gemacht und sie gebeten das Geburtsdatum für sie zu ändern.
    Jetzt bekomme ich eine Mail, dass es an die Fachabteilung weitergeleitet wurde. Das Konto ist jedoch deaktiviert.
    Wir sind jetzt sehr unsicher ob wir uns erneut an den Kundendienst wenden sollten oder ob wir jetzt einfach abwarten sollen.
    Fände es sehr schade wenn sie wegen meiner Dusseligkeit bestraft wird.

    Vielleicht hatte ja jemand schon mal einen ähnlichen Fall.

    Vielen dank Ann im Voraus für alle Tipps

    Bene

    #2
    Da wirst Glückhaben, wenn du den Einsatz zurüch bekommst.

    Bei falschem Geburtsdatum reagieren die Bookies meist, nett gesagt, sehr allergisch.

    Vorallem, wenn man denen das erst bei der ersten Auszahlung und Aufforderung, Dokumente zu schicken, mitteilt.

    Melden da wird nicht viel bringen. Kannst ja mal abwarten.

    Aber mach dir da eher wenig Hoffnung.

    Und das Geburtsdatum der Mutter nicht wissen und dann sein eigenes zu nehmen und schon mehr als..... , Anrufen und nachfragen.

    Dazu noch deine Kreditlarte, wo es schon sehr deutlcih gesagt werden, dass die Zahlungsquelle dem Konoinhaber gehören muss.

    Das klingt schon mehr als komisch alles.

    Mal meine Meinung....

    Kommentar


      #3
      Die gute Mutter das Geld ist weg, einzahler und Inhaber des Kontos müssen gleich sein

      Kommentar


        #4
        Hört sich natürlich nach dem Klassiker an, dass du mit deinem Namen schon mal den Bonus in Anspruch genommen hast und dann ein Zweitkonto eröffnet hast. Kohle nehmen die natürlich trotzdem gerne an, vielleicht werden auch paar Euros ausgezahlt, aber bei größeren Beträgen fällt Ihnen dann plötzlich auf, dass irgendwas nicht stimmt. Also wenn das angelegte Konto von deiner Mutter das einzige in deiner Familie ist, hast du eventuell eine kleine Chance, wenn du aber selbst auch ein Konto hast, welches eben schon den Bonus mitgenommen hat oder limitiert ist, sieht es wohl schlecht aus. Jedenfalls hast du es dem Bookie sehr einfach gemacht, die Auszahlung zu verweigern.

        Kommentar


          #5
          Denke mal das kannst du unter der Kategorie Lehrgeld abheften.

          Kommentar


            #6
            Die Geschichte kauf ich dir nicht mal ab haha.
            sie will spielen hat aber 0 ahnung.
            ihr macht ihr ein Konto, mit deinem Geburtsdatum, deine Mailadresse, deine Kreditkarte?? Warum?
            sie hätte dir das geld geben können und du platzierst die Wette von deinem Konto? Wo bleibt der sinn?
            +0,5 % [[mrbig]]
            Stand: 08.07.2016

            Kommentar


            • Abcasher
              Abcasher kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              eben, die Story ist schon geil: Kennt sich angeblich null mit dem Internet aus, nicht mal eine eigene Email, aber dann gleich beim Online-Sportwettenabieter anmelden :)

            #7
            Also, eine Frau ohne Email Adresse und internet Banking, die aber ein Spielkonto bei Tipico eröffnen wollte. Und was für ein Witz soll das sein? Du hast auch vergessen, uns eine spannende Geschichte über dein erstes Konto zu erzählen.

            Kommentar


              #8
              Klingt wirklich sehr speziell und nach Doppelkonto. Kein Wunder dass dem Wettanbieter das nicht gefällt

              Kommentar

              Meiste Beiträge

              Einklappen

              der letzten 30 Tage

              Meiste Beiträge in Analyseforen

              Einklappen

              Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019
              Lädt...
              X