Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
widgetinstance 1262 skipped.
widgetinstance 469 () skipped due to lack of content & hide_module_if_empty option.
Gegründet: 1934
Geschäftssitz: Gibraltar
Lizenzen: Gibraltar
Kunden: Rund 10 Millionen
Mitarbeiter: Rund 14.000
Sportarten: Mehr als 30
Mindesteinsatz: 0,01 Euro
Wettsteuer für deutsche Kunden: Ja
Auszahlungsschlüssel: 93,86%

William Hill Bonus, Erfahrungen, Test & Bewertung

8,25 von 10 Sternen
  • Börsennotiert
  • Fairer Bonus
  • Gutes Sportwettenangebot
  • Support Livechat
  • Traditionsreiches Unternehmen
  • Viele Sonderwetten
  • Quotenschlüssel Unterligen
  • Unübersichtliche Homepage

William Hill Bonus

William Hill gewährt einen 100% Ersteinzahlungs-Wettbonus über maximal 100 Euro. Dieses Willkommensangebot, so zeigt der Test, ist nur einmalig für Neukunden verfügbar und der Bonus ist an besondere Bedingungen geknüpft. Zum einen muss beim Sportwetten die Mindestquote für eine qualifizierende Bonuswette 1.80 betragen, zum anderen muss der Einzahlungsbetrag insgesamt fünfmal innerhalb von 30 Tagen umgesetzt werden, damit er als freigespielter Bonusbetrag abrufbar ist. Der Mindestbetrag pro qualifizierende Bonuswette beträgt 10 Euro. Gut zu wissen ist, dass William Hill beim Freispielen des Wettbonus keine Wetten annimmt, die aus Gratiswetten-Aktionen resultieren oder per Cash-Out frühzeitig ausgezahlt worden sind. Diese Umsatzbedingungen befinden sich in einem absolut fairen Bereich, da die Mindestquote von 1.80 pro Wettschein und nicht pro abgegebener Einzelwette gilt, könnten Bonusfreispieler auch kleinere und relativ sichere Kombiwettscheine basteln, um auf die Quote zu kommen. Außerdem bewegt sich William Hill, wie der Test zeigt, mit dem fünfmaligen Umsatz innerhalb von 30 Tagen verglichen mit anderen Wettanbietern in einem fairen zeitlichen Grundgerüst. Der Bonus ist bei William Hill also fair geregelt.

Wie erhalte ich den Bonus?

Der William Hill Bonus ist an eine Kontoeröffnung geknüpft und nur einmalig für Neukunden verfügbar. Man erhält den Neukundenbonus quasi schon bei Kontoeröffnung, wo man aufgefordert wird den angegebenen Bonus-Code (Promo) zu aktivieren, damit bei der erstmaligen Einzahlung der entsprechende Bonus-Betrag gutgeschrieben werden kann. Die Ersteinzahlung muss mindestens 20 Euro betragen.

Jetzt bei William Hill anmelden und 100 Euro Bonus erhalten - Hier klicken
Weiterlesen
Peter Klein Wettforum https://www.williamhill.com
Foren Themen Beiträge Letzter Beitrag
Keine Foren gefunden
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
  • Neue Themen
Alles löschen
neue Beiträge
Es gibt keine Unterhaltungen in diesem Kanal.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
  • Sortiert nach
  • Anzeigenreihenfolge
Alles löschen
neue Beiträge
Themen Statistiken Letzter Beitrag
Erstellt von Keepa87, 30.10.2017, 21:14
6 Antworten
1.236 Hits
0 Danke
Letzter Beitrag Keepa87
von Keepa87
 
Erstellt von Flo, 21.10.2009, 23:17
184 Antworten
40.667 Hits
0 Danke
Letzter Beitrag QuotenPapst  
Erstellt von ronnz, 22.04.2019, 22:55
26 Antworten
911 Hits
0 Danke
Letzter Beitrag konkorl
von konkorl
 
Erstellt von zucki, 23.03.2019, 12:39
9 Antworten
417 Hits
0 Danke
Letzter Beitrag Mampe
von Mampe
 
Erstellt von wettforum.info, 25.05.2017, 11:17
0 Antworten
214 Hits
0 Danke
Letzter Beitrag wettforum.info  
Erstellt von wettomat, 20.07.2012, 22:19
1 Antwort
1.675 Hits
0 Danke
Letzter Beitrag Flo
von Flo
 
Erstellt von tijuana, 24.11.2011, 17:29
2 Antworten
2.109 Hits
0 Danke
Letzter Beitrag blink
von blink
 
Erstellt von blubmenot, 04.10.2011, 18:53
2 Antworten
956 Hits
0 Danke
Letzter Beitrag blubmenot
von blubmenot
 
Erstellt von achim, 20.03.2011, 19:49
4 Antworten
1.475 Hits
0 Danke
Letzter Beitrag Peter0904
von Peter0904
 
Hill von Watson
Erstellt von Watson, 27.05.2003, 01:22
2 Antworten
505 Hits
0 Danke
Letzter Beitrag Watson
von Watson
 
Keine Themen gefunden.
  • Filter
  • Zeit
Alles löschen

Einklappen

Welche Promotions bietet William Hill an?

William Hill ist ein Buchmacher, der beim Sportwetten großen Wert darauf legt, nicht nur ein vielfältiges Wettangebot bereitzustellen, sondern auch vielfältige Promotions anzubieten. Nicht selten suchen Wettfreunde beim Bookie William Hill gezielt nach solchen Sonderangeboten, weil sie gute Erfahrungen damit gemacht haben. Viele der zahlreichen Angebote und Sonderaktionen sind allerdings von Deutschland aus gar nicht wahrnehmbar, da sie auf den englischen Raum beschränkt sind. Eine weitere Einschränkung bei den Werbeaktionen ergibt sich dadurch, dass der Buchmacher William Hill einen Teil nur auf seiner mobilen Webseitenversion erlaubt, die es immerhin auch als quasi „neue“ Desktopversion gibt. Außer dem Neukundenbonus und einer wenig attraktiven Cash-Back Funktion bei Tennis-Live-Wetten sind, wie im Test sichtbar wird, von der gewöhnlichen „alten“ Website aus keinerlei Promos aus Deutschland abrufbar.

Der Buchmacher William Hill verweist im Bereich Promotions auf seiner Standardwebsite auf seine mobile Webseite, auf welcher dann mehrere Promoaktionen verfügbar sind. Im Test zeigt sich, dass lediglich Apple-Kunden mit Hilfe ihres iPhones die App herunterladen können. Für Nutzer von anderen Anbietern bleibt es bei der Nutzung der nicht-mobilen Webseitenversion, wenn sie sich aus Deutschland online einloggen möchten. Eine Android-Version gibt es zwar online abrufbar, dies wird aber auf der Homepage von William Hill nicht extra erwähnt.

Es gibt aber auch in der mobilen deutschen Version des Wettanbieters William Hill lediglich zwei Promos mehr. Es handelt sich zum einen um einen ‚bet boost‘ und zum anderen um ‚verbesserte Quoten‘. Diese Promos stehen also nur registrierten Kontoinhabern von William Hill zu, die über eine iOS- oder Android-App oder über die neue mobile Webseite wetten, zur Verfügung.

Beim bet boost handelt es sich um eine wirklich attraktive Promo, weil man damit in einer Kombiwette von William Hill seine Gesamtquote boosten lassen, also deutlich erhöhen, lassen kann. Die Bedingungen, um diese Promoaktion nutzen zu können, sind relativ simpel: Man wählt im Bereich Sportwetten mindestens drei Spiele aus, kombiniert diese zu einer Kombiwette, und William Hill erhöht die Gesamtquote um einen beachtlichen Faktor. Die Grundregel lautet: Je höher die Quote, desto höher der Quotenboost. Im ausführlichen Test wurde z.B. eine Gesamtquote von 3.60 auf 3.85 erhöht, eine 7.37 auf eine 8.02 und eine 23.69 auf eine 26.69 sowie eine 137.70 auf eine 175.87 (alle Beispiele jeweils 3er-Kombis). Natürlich ist diese Promo an Einschränkungen gebunden. So kann der ‚bet boost‘ jeweils nur einmal innerhalb von 24 Stunden genutzt werden und der Gesamteinsatz pro Promo-Kombi beträgt lediglich 20 Euro, zudem sind Systemwetten vom Quotenboost ausgenommen. Außerdem gilt der boost nicht für die Sportarten Pferderennen und Windhundrennen (zumindest gilt das für die deutsche Website). Der ‚bet-boost‘ kann erfreulicherweise für Pre-Match genauso angewendet werden wie für Livewetten.

Die zweite Promo ist relativ unkompliziert. Es handelt sich um das Angebot von verbesserten Quoten, die der Bookie William Hill für verschiedene Events seinen Kunden bereitstellt. Im Test konnten wir die verbesserten Quoten, engl. enhanced odds, lediglich für das Fußballsegment entdecken. Dort kann man auf einem separaten Reiter sich die verbesserten Quoten für ausgewählte Wettereignisse anzeigen lassen. Die Wettarten dieser verbesserten Quoten sind aber recht speziell, umfassen nicht selten z.B. dass Torschütze X als erster ein Tor erzielt, oder Mannschaft A in beiden Halbzeiten trifft. Außerdem sehr störend ist die Tatsache, dass wir zwar die verbesserten Quoten dezimal angezeigt bekommen aber die Ausgangsquote wird leider mit dem englischen Bruchsystem angegeben. Ungeübte Wetter, die keine Ahnung haben welche Bruchkurse dem Dezimalsystem entsprechen verstehen hier also gar nicht, inwiefern sich die Verbesserung in der Quote bemerkbar gemacht hat.

Alles in allem sind die Promoaktionen von William Hill interessant aber für Wettfreunde aus dem deutschen Sprachraum sind nur wenige Promos überhaupt zugänglich und eigentlich ist für viele User wohl nur der Quotenboost bei den Kombiwetten relevant, da die „verbesserten Quoten“ sich meist im Spezialwettensegment befinden und es schlecht nachvollziehbar ist, wie stark der Vorteil bei diesen sich dynamisch veränderten Quoten überhaupt ist. Der 10% Cashback bei Tennis-Live-Wetten wird wohl auch nur einige wenige Tennis-Livewetter ansprechen.

Unsere William Hill Erfahrungen bei Sportwetten

Der Kern eines jeden guten Buchmachers dreht sich natürlich ganz darum, wie groß und wie mannigfaltig sein Wettangebot ist. William Hill kann, was das Angebot betrifft, sowohl in der Breite (Angebot an unterschiedlichen Sportarten) als auch in der Tiefe (Angebot an unterschiedlichen Wettarten) voll und ganz überzeugen. Es gibt kaum einen anderen Wettanbieter, der so viel Wert darauf legt, ein möglichst breites Spektrum an Haupt-, Spezial- und Sonderwetten anbieten zu können.

Zu den beliebtesten Sportarten, die beim Bookie William Hill gewettet werden zählen neben Fußball, Basketball und Tennis auch Eishockey, Motorsport und Boxen. Auf der deutschen Website sind diese Reiter extra hervorgeben. Auf der englischen Website sieht das etwas anders aus, wo das Horse Racing seinen zentralen Platz einnimmt auch Cricket eine viel größere Aufmerksamkeit erfährt. Im Test sehen wir auf der klassischen Webseite deutscher Provenienz, dass der Buchmacher William Hill neben den sechs genannten beliebtesten Sportarten weitere 20 Disziplinen im Portfolio hat. Darunter befinden sich Handball, Volleyball, Tischtennis, Pferderennen, Darts, Golf, Cricket, Pool, Rugby, American Football, Baseball oder auch das hierzulande exotische Windhundrennen. Zusätzlich zu den unterschiedlichsten Sportarten bietet William Hill noch Märkte an, die Politik und TV umfassen sowie sogar Pokerturniere.

Die Breite des Angebots beim Sportwetten ist absolut überdurchschnittlich und vielfältig.

Erste, zweite und sogar dritte Ligen sind in vielen Ländern vorhanden, nationale und internationale Pokale sowie Großveranstaltungen werden zum Beispiel im Fußball zuverlässig abgebildet und auch bei anderen beliebten Sportarten bemüht sich der Bookie um Vollständigkeit. Im Tennis werden selbst kleinere Turniere angeboten und im Basketball findet man sämtliche große Ligen und auch Collegebasketball und WNBA sind mit von der Partie.

In unserem Test haben wir aber auch die Tiefe der jeweiligen Sportarten ausgelotet und auch hier ist das Fazit durchweg positiv. Kaum ein anderer Wettanbieter bietet so viele unterschiedlichen Wettmärkte oder Wettarten auf ein einzelnes Wettevent an. Ein gewöhnliches Ligaspiel in einer großen europäischen Liga umfasst z.B. nicht selten mehrere hundert Wettmärkte! Im Test haben wir ein Spiel aus der spanischen ersten Liga untersucht und fanden nicht weniger als 266 Wettmärkte vor, in der englischen Premier League sogar bis zu 400 Wettmärkte.

Sämtliche Haupt- und Nebenwettmärkte wie 1X2, DC, Handicaps, bts yes/no (both to score Wetten), Torewetten (over/under), Teamtore, Halbzeitwetten, genaues Ergebnis, Ecken- und Kartenwetten usw. usf. sind alle vollständig auffindbar. Das alleine ist schon beachtlich, aber der Wettanbieter William Hill geht noch einen Schritt weiter und bietet zahlreiche Spezial- und Sonderwetten an, die nicht nur einen vollumfänglichen Torschützen-Wettmarkt bereitstellen, sondern zahlreiche vorgefertigte Konfigurationen umfassen. Im Test zeigt sich, dass genau für diese Art von spezielleren Konfigurationswetten William Hill ein ganz ausgezeichneter Bookie ist. Die Trends in den Spezialmärkten sind zudem nochmal übersichtlich nach Quotenhöhe aufgelistet. Jeder risikofreudige Wettfreund findet hier zahlreiche hohe Quoten für speziellere Konfigurationen, die eine schier unendliche Anzahl an Optionen zulassen. Eine allseits beliebte Konfig ist etwa die Verbindung von Toren, Karten und Ecken, im Beispiel erhalten wir eine 7.0 für mehr als zwei Tore, drei Karten und 10 Ecken. Hier kann der Buchmacher William Hill ganz besonders mit seinem vielfältigen Angebot an Wettarten glänzen. Gerade für Hobbyspieler, die gerne ab und an in einer Fußballbegegnung live mitfiebern möchten, weil sie gleich mehrere Wettarten in einer vorgeschlagenen Konfigurationswette am Laufen haben, ist dieses Angebot eine ganz ausgezeichnete Sache. Glücksritter spielen nicht selten diese Spezialwetten, die in der Konfiguration Quoten von über 51.0 – 150.0 und höher erreichen.

Kundenservice - Wie erreiche ich William Hill?

Der Buchmacher William Hill besticht vor allem auch durch einen hervorragenden Kundenservice. Im Test zeigt sich, dass der Bookie gleich durch mehrere Kontaktmöglichkeiten zu erreichen ist und der Service nicht nur zuverlässig bereitsteht, sondern auch sehr übersichtlich gezeigt wird, wie welcher Service zu erreichen ist. Hier könnte sich so manch andere Wettanbieter von William Hill eine Scheibe abschneiden. So ist auf dem Reiter Kontakt sehr übersichtlich angezeigt, ob man direkt in einen Live-Chat gehen möchte, William Hill per E-Mail oder sogar per Telefon erreichen möchte. Von Deutschland aus zahlt man, um die Hilfe vom Serviceteam beanspruchen zu können, übrigens keinen Cent, denn die Telefonnummer ist gratis. Dasselbe gilt für österreichische Kunden. Außerhalb von Deutschland und Österreich fallen Kosten an, dies wird auch deutlich sichtbar angezeigt. Selbst per E-Mail, so zeigt der Test, erhält man von William Hill innerhalb von wenigen Stunden eine freundliche und professionelle Rückmeldung, Chat und Telefon sind laut Angaben von 9:00 Uhr bis 1:00 Uhr besetzt. Am Kundenservice, so zeigt der Test eindeutig, gibt es bei William Hill absolut nichts zu beanstanden.

Sicherheit - Ist William Hill seriös?

Ein weiterer Punkt, bei dem man sich im Zusammenhang mit dem Buchmacher William Hill überhaupt keine Sorgen machen muss, ist seine Seriosität. Denn der Bookie ist zurückzuführen auf den Unternehmergeist des gleichnamigen Begründers aus Birmingham, der bereits im Jahr 1934, als Sportwetten noch illegal war, mit organisierten Hunderennen (Greyhound) sich einen Namen machte. Jedenfalls wechselten im Laufe der Jahrzehnte und der zunehmenden Legalisierung regelmäßig die Besitzer, aber der Name William Hill blieb immer derselbe.

Es gab im Laufe einer so langen Zeit auch jüngst zwar immer wieder kleinere Skandale, aber diese drehten sich eher um das Management, fragwürdige Lobbyarbeit oder die Arbeitsbedingungen der Shop-Mitarbeiter. Heute hat der Buchmacher William Hill nicht weniger als 14.000 Mitarbeiter, tritt als Sponsor von zahlreichen Pferderennen auf und gilt als zuverlässig und seriös. Vom deutschen Wettmarkt hatte sich William Hill eine Zeit lang zurückgezogen, ist aber inzwischen wieder frei verfügbar. Seine Lizenz bezieht der Bookie von Gibraltar, vor dessen Behörden er auch Rechenschaft ablegen muss.

Jetzt bei William Hill anmelden und 100 Euro Bonus erhalten - Hier klicken

Wetten und Quoten

Der Test bezieht sich auf die Standardwebsite, die von Deutschland aus abgerufen werden kann. Leider ist die Aufmachung der Webpräsenz von William Hill etwas fragwürdig. Beim Sportwetten geht es darum sich schnell einen Überblick über das Sportwetten-Angebot machen zu können. Genau dieser zentrale Punkt kommt bei William Hill leider etwas zu kurz. Zwar kann man die beliebtesten Sportarten noch übersichtlich auswählen aber dann muss man in einer lieblos gestalteten Übersicht erst ziemlich scrollen, bis man seine gewünschte Liga findet. Hier müssten die beliebtesten Ligen separat hervorgehoben werden. Hat man dann seine Partie ausgewählt, im Test z.B. eine Partie aus einer europäischen Topliga, ertrinkt man förmlich erst einmal im mehrere hundert Wettarten umfassenden Angebot und es dauert viel zu lange bis man sich einen Überblick verschafft hat, weil die einzelnen Wetten in recht spartanischem Design sehr kleinzeilig nebeneinander und untereinander auftauchen. Die Seitengestaltung verhindert es, dass es einem auf der Seite leicht fällt, zu navigieren.

Die Quoten bewegen sich bei William Hill in einem leicht überdurchschnittlichen Bereich. Der Quotenschlüssel bewegt sich bei den Topligen um rund 96%, fällt aber je nach Größe der Ligen auf rund 93-94% ab. Im Sonderwettenbereich finden sich nicht selten relativ hohe Quoten, insbesondere was Torschützen anbelangt. Die Konfigurationen relativieren sich etwas, da man diese Sonderwetten inzwischen bei vielen Wettanbietern auch individuell zusammenstellen kann und diese den vorgefertigten Konfigurationen von William Hill teilweise sogar überlegen sind, was die Quote anbelangt.

Livewetten bei William Hill

Im Bereich der Livewetten setzt sich das Muster von William Hill fort: Das Angebot ist riesig, geradezu überbordend, doch die Übersicht leider nur ausreichend. Im Test überprüften wir an einem ereignisarmen Werktag den Livebereich des Bookies und konnten dort zahlreiche Sportwetten in unterschiedlichen Sportarten vorfinden. Im Test konnten wir bei einem Fußballspiel aus der zweiten vietnamesischen Liga immer noch zwischen 142 verschiedenen Wettmärkten auswählen, was natürlich eine überwältigende Anzahl an Möglichkeiten repräsentiert. Es muss aber die Frage erlaubt sein, ob William Hill seine allgemeine Live-Übersicht nicht freundlicher und etwas lockerer darstellen möchte.

Man bekommt auch beim Livewetten leider das Gefühl, dass man denkt, man blättert in einem alten Telefonbuch, um die jeweilige passende Wette finden zu können. Natürlich hat William Hill ja bereits reagiert und eine moderne Website, die vor allem auf mobile User abzielt, erstellt. Aber für die Mehrheit der deutschen User ist nach wie vor die alte Seite sehr relevant, daher sollen Kritiken an deren Aufmachung in diesem Test nicht ausgespart bleiben.

Wettsteuer bei William Hill

Der Buchmacher William Hill berechnet, wie die allermeisten anderen Wettanbieter auch, eine Wettsteuer, die er auf die Kunden abwälzt. Das bedeutet, dass jeder Buchmacher in Deutschland dazu verpflichtet ist, 5% Wettsteuer an den Fiskus weiterzuleiten und eben auch William Hill davon keine Ausnahme macht. Unter anderem war die Einführung der Wettsteuer ein Grund dafür, warum der Bookie eine Zeit lang vom deutschen Markt verschwunden war. Inzwischen hat William Hill die Gegebenheiten akzeptiert und legt die Steuer direkt auf seine Kunden um. Es wird also nicht jede Wette besteuert, sondern der Kunde muss nur 5% im Falle eines Gewinns Wettsteuer an William Hill abführen.

Fazit zum William Hill Test

Seine gewachsenen Strukturen machen ihn, trotz so manchem Skandal im Laufe der Jahrzehnte, auch heute noch zu einem angesehenen Buchmacher, der nicht nur tausende von Arbeitsplätzen geschaffen hat, sondern auch unzählige Kunden verwaltet, die ihm mitunter schon seit Jahrzehnten ihr Vertrauen schenken. Der Bookie William Hill kann mit einem vorbildlichen Service, sogar ein unproblematisches Feedback ist möglich, aufwarten, hat eine sichere Lizenz und strahlt aufgrund seiner Erfahrung auch Souveränität aus.

William Hill ist zweifelsohne einer der traditionsreichsten und bekanntesten Wettanbieter weltweit.

Trotzdem gibt es leider, was das Design der Sportwetten-Übersicht anbelangt Mängel, die das Erlebnis auf der William Hill Seite zu surfen schmälern. Das Aussehen der alten Standard-Desktopseite wirkt etwas angestaubt und bürokratisch, ist zu kleinzeilig, zu viele Informationen bzw. Quoten sind dort auf einen zu kleinen Raum zusammengepresst. Auch der Kontrast zwischen dunkelblauen, gelben und grauen Tönen stört nach einer gewissen Zeit mitunter erheblich. Da man als deutscher User immer noch auf die alte Seite weitergeleitet wird, hilft es einem auch erst einmal nicht, zu wissen, dass es eine modernere, mobile Version der Seite gibt, die Desktopbenutzer aber nur aufrufen können, wenn sie sich dort neu angemeldet haben.

Das Angebot der Quoten, und dafür lieben wir William Hill, ist aber so reichhaltig und vollständig, dass man über so manchen Designfehler hinwegsehen kann. Die zahlreichen Sonderwetten und vorgefertigten Konfigurationen sind wohl auch der größte Trumpf des Buchmachers. Wann immer man eine speziellere Wette sucht und sie woanders nicht findet, die Chance ist sehr groß, sie dann bei William Hill vorzufinden. Letztlich ist der Buchmacher William Hill also wohl für genau jene Hobbywetter relevant, die gerne riskantere Spezialwetten anspielen und live mitfiebern wollen. Genauso dürften sich zahlreiche Kombiwetter über den auch aus dem deutschsprachigen Raum verfügbare ‚bet boost‘ freuen, der im Endeffekt einen höheren Gewinn erzeugt, woraus man wieder eventuell ein Stück der Wettsteuer sich ersparen kann. Alles in allem ist William Hill alleine schon wegen seiner Tradition und Erfahrung und seines gigantischen Sportwettenangebotes heute nicht mehr aus dem Markt wegzudenken.

Jetzt bei William Hill anmelden und 100 Euro Bonus erhalten - Hier klicken
widgetinstance 470 () skipped due to lack of content & hide_module_if_empty option.

Neue Artikel im Sportwetten Magazin

Einklappen

  • Anfänger Fehler beim Wetten vermeiden
    von DirkPaulsen
    Einfach gesagt ist der schlechte Tipp das Gegenteil von einem guten Tipp. So banal das klingt: tatsächlich ist dieser Gedanke hilfreich. Mit dem Verweis auf den Artikel "Gegen Serien wetten" kann man nämlich sehr wohl schließen, dass es vermutlich nicht besonders klug sein dürfte, das zu wetten, was alle wetten. Der einfache Grund: der Kurs darauf ist zu niedrig. Nach dem identischen Marktgesetz Angebot – Nachfrage. Wobei eben nicht zwangsläufig das Auslassen des „Standardtipps“ (das, was alle...
    09.08.2020, 11:06
  • Gegen Serien wetten - Dirk Paulsen Wettexperte Tipps
    von DirkPaulsen
    Wenn wir uns auf die Suche nach guten Wetten begeben, haben wir sicherlich verschiedene Möglichkeiten, fündig zu werden. Der Markt macht Fehler, das ist nicht die entscheidende Frage, beziehungsweise macht die Beantwortung mit „Ja, macht er“ uns ausreichend viel Mut, immer wachsam zu bleiben und immer auf Ausschau zu sein. Ein einfacher Beweis, dass es Fehler geben muss, wäre dieser: die Anpassung der Quoten vom „early market“ (also der Anfangsphase nach der Veröffentlichung der Wettquoten)...
    03.08.2020, 18:48
  • Wie finde ich den besten Wettanbieter?
    von MaxRadowsky
    Gerade für Wettanfänger kann die Suche nach dem idealen Wettanbieter anfangs mitunter frustrierend sein. Zu Beginn sucht jeder einen Wettanbieter der die eigenen Wettbedürfnisse erfüllt und bei dem man sich gut aufgehoben fühlt. Der eine mag ein tolles Bonusprogramm versprechen aber dann im Kleingedruckten ungünstige Bedingungen daran knüpfen, der andere mag tolle Quoten haben aber nur eine kleine Bandbreite an Ligen und Wettarten abdecken, wieder ein anderer Wettanbieter mag zwar ein großes...
    29.07.2020, 14:43
  • Tipps für Recherche bei Sportwetten
    von MaxRadowsky

    Die Recherche beim Sportwetten


    Es mag dem einen oder anderen Wettfreund anfangs reichen, wenn er Tipps von anderen Sportwettern nachspielt, sich Tipps in Wettforen besorgt oder sich gar bei einem Newsletter der aus dem Boden sprießenden vermeintlichen Wettexperten anmeldet. In der Regel aber werden die Verluste früher oder später einsetzen und auch der Spaßfaktor wird sich für nicht wenige Wettanfänger in Grenzen halten, wenn sie im Endeffekt blind einer anderen Person ihr Geld...
    24.07.2020, 16:39

Meiste Beiträge

Einklappen

der letzten 30 Tage
1
369
4
168
5
134

Meiste Beiträge in Analyseforen

Einklappen

Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

Meiste erhaltene Danke

Einklappen

der letzten 30 Tage
1
1414
4
128
5
105
18 Plus Icon
Wettforum.info
Lädt...
X
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.