widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Ladbrokes

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ladbrokes

    hi leute,

    habe gerade folgende mail von Ladbrokes.com erhalten:


    WICHTIGE KUNDENINFORMATION


    Sehr geehrte/r XXX,

    Ihr Benutzername lautet: XXX

    Wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen, dass Ladbrokes-Kunden mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland* ab dem 27. Mai 2003 nur noch bestimmte Bereiche unserer Internetseite www.ladbrokes.com nutzen können. Grund hierfür ist eine einstweilige Verfügung, die von der Lotterie Treuhandgesellschaft in Hessen gegen Ladbrokes erwirkt wurde.

    Obwohl diese Verfügung nur Kunden mit Wohnsitz in Hessen betrifft, müssen wir aus technischen Gründen vorerst leider allen Kunden mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland den Zugang zu unseren Sportwetten einschliesslich Fussballwetten verweigern. Von dieser Verfügung jedoch nicht betroffen sind Wetten auf Pferde- und Windhundrennen, Ladbrokes Lotto, Balls, Poker und Casino. Diese stehen Ihnen weiterhin jederzeit zu Ihrem Vergnügen zur Verfügung.

    Wir arbeiten derzeit an Möglichkeiten, die es uns wieder erlauben, Sportwetten von Kunden anzunehmen, die nicht in Hessen wohnhaftig sind. In der Zwischenzeit sind wir jedoch zu dieser drastischen Massnahme gezwungen.

    Wir möchten Ihnen nochmals unser Bedauern aussprechen und können Ihnen versichern, dass wir gegen den Gerichtsbeschluss angehen werden. Selbstverständlich werden wir Sie diesbezügich weiter informieren.

    Sollten Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, dann senden Sie uns eine E-Mail an die o.a. Adresse oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0044 20 8515 5122 (Mo-Fr, 10-18 Uhr).

    Mit freundlichen Grüssen

    Ihr Ladbrokes-Kundenservice



    Was soll der Scheiß? Weiß jemand genaueres, werden andere Buchmacher bald nachziehen?

    mfg
    Rush

    #2
    Da fehlt noch ein wichtiger Satz:

    *Dieser Beschluss betrifft nicht Kunden, die von ausserhalb der Bundesrepublik Deutschland bei Ladbrokes.com wetten wollen


    Verifiziert wird das wohl über die IP? Hmm...dann nehme man einen Anonymisierungs-Dienst und hat dann ne IP aus China oder so.



    Lisa-M.
    Datt is Schalke!

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      hab dieselbe mail erhalten - konnte es erst kaum glauben.
      Verf*ckte hessische Hurensöhne!

      Hier soll offenbar erstmal ein Präzedenzfall geschaffen werden - im Erfolgsfall wird dann sicher flächendeckend abgemahnt.
      Wenn mich aber nicht alles täuscht, muß die Angelegenheit abschliessend vor dem Europäischen Gerichtshof entschieden werden, und der sollte diese Frage naturgemäss liberaler, nämlich im Sinne eines einigen Europa, bewerten. Weiss jemand Genaueres?

      Lisa, was hat es mit diesem Anonymisierungsdienst auf sich? Wo gibts mehr Infos dazu? Hast Du ne URL?

      Riesenschweinerei das Ganze - und brandgefährlich.

      Mc

      F. Landis am 23.07.06 auf dem Weg nach Paris

      Kommentar


        #4
        Google mal nach Anonymisierungs-Dienst(e), diese verschleiern Deine wahre IP! So erhälst Du z.B.ne IP aus den USA, damit kommst Du bei ladbrokes auf alle Seiten und kannst alle Bets machen.



        Lisa-M.
        Datt is Schalke!

        Kommentar


          #5
          Zitat von Mc
          .....Hurensöhne.....

          Das Wort kenne ich nur im Zusammenhang mit dem BVB:


          beeeeee fauuuuuu beeeeeeeehhhh......Huuuuuuuuuurensööööööööhne...



          Lisa-M.
          Datt is Schalke!

          Kommentar


            #6
            Was soll der Scheiss mit der Anonymisierung helfen? Lebt Ihr hinter dem Mond?

            Oder lasst Ihr Euch dann Euer Geld auch nach China auszahlen? Dann habt Ihr nämlich keine Probleme. Vorausgesetzt Ihr zahlt es auch aus China ein.

            Sorry, das ist lächerlich, sonst nix. Findet Euch lieber damit ab.

            Ladbrokes sch.. pfeift auf EURE Anonymität.... für die ist entscheidend mit wem Sie Geldverkehr haben. Und DAS müssen Sie nachweisen.

            Also bitte: Bisschen realistisch bleiben und nicht von IP-Anonymität faseln. Danke.

            Kommentar


              #7
              Zitat von FCT-Fan-Ost
              Was soll der Scheiss mit der Anonymisierung helfen?

              Spatzerl, mit einer us-amerikanischen IP habe ich vollen Zugriff und kann meine Bets machen.

              Verlangt wird:

              *Dieser Beschluss betrifft nicht Kunden, die von ausserhalb der Bundesrepublik Deutschland bei Ladbrokes.com wetten wollen


              ...und das erfüllt man....also nicht immer sofort meckern. gelle?




              Lisa-M.
              Datt is Schalke!

              Kommentar


                #8
                Ja bitte komm, führ mir das vor. Und wie Du das Geld eingezahlt hast bzw. dann wieder bekommst, möchte ich auch gerne sehen.

                Sobald das soweit ist, nehme ich mein Posting gerne zurück. Solange das nicht der Fall ist, bleibe ich dabei: Schwachsinn hoch 10.

                So leid's mir für Dich tut.

                Kommentar


                  #9
                  möglicherweise liegt aber auch ein Bug vor, also ich konnte gerade meine Bets machen, trotz Deutschland.

                  Meine IP kam aus den USA.


                  Mal abwarten, zumindest ist das Thema wirklich sehr heiss!

                  Wenn ich die Wahl hätte zwischen Oddset und Goldesel/wetten.de, wahrscheinlich würde ich mit dem Wetten aufhören.



                  Lisa-M.
                  Datt is Schalke!

                  Kommentar


                    #10
                    Ich erklär's Dir jetzt nochmal: Die IP interessiert kein .

                    Es geht nur um den Zahlungsverkehr. Und da versprech ich Dir schon jetzt Probleme.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von FCT-Fan-Ost
                      .....Und wie Du das Geld eingezahlt hast bzw. dann wieder bekommst, möchte ich auch gerne sehen.

                      Üblicherweise läuft das über die Visa-CC, Ladbrokes gehört zu den wenigen Bookies, die auch ÜBER dem Einzahlungsbetrag zurück buchen dürfen.


                      Mal abwarten, manchmal wird etwas nicht so heiss gegessen, wie es gekocht wird.


                      Aber trotzdem bleibt ein Nachgeschmack:
                      Für uns Deutsche ist die Teilnahme an Wetten -bei nicht in Deutschland lizenzierten Bookies- offiziell nicht möglich.


                      Irgendwie schade



                      Lisa-M.
                      Datt is Schalke!

                      Kommentar


                        #12
                        Naja viel Glück dabei.....

                        Wie gesagt, ich an Eurer Stelle würd mich eher damit abfinden...

                        Kommentar


                          #13
                          @FO:

                          Das schlimmste Szenario wäre doch tatsächlich, wenn wir keine Bets mehr machen dürften.

                          Zu Deinen Finanz-Transaktions-Problemen: Gerade deswegen wurden Finanz-Intermediäre geschaffen(anfänglich paypal, nachfolgend neteller oder meinetwegen auch MB). Damit umgeht man, dass ein Bookie in Deutschland "aktiv" wird.

                          Das Thema ist sehr ernst, möglicherweise beginnt die neue Saison OHNE uns.



                          Lisa-M.
                          Datt is Schalke!

                          Kommentar


                            #14
                            Das mit den "alternativen" Einzahlungsmethoden stimmt schon, keine Frage. Aber jede staatliche Behöre kann nachverfolgen woher und wohin Transaktionen von (z.B.) Ladbrokes gegangen (gekommen) sind.

                            Die werden sich hüten, dieses Risiko einzugehen.

                            Es wird wohl am Ende nur der rechtliche Weg zum Ziel führen.... hoffentlich für Euch und für Ladbrokes...

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Lisa-Marie
                              Das schlimmste Szenario wäre doch tatsächlich, wenn wir keine Bets mehr machen dürften.

                              Kleines PS hierzu: Das wird über kurz oder lang so sein, wenn man nix mehr einzahlen kann ...

                              Kommentar

                              Ähnliche Themen

                              Einklappen

                              Meiste Beiträge

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              1
                              883
                              2
                              335
                              3
                              331
                              5
                              231

                              Meiste Beiträge in Analyseforen

                              Einklappen

                              Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                              Meiste erhaltene Danke

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X