widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

PSC bei Betstorm

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    PSC bei Betstorm

    Hallo,

    Einzahlungen per Paysafecard sollten im Laufe des Tages bei Betstorm möglich sein.

    Bookies mit PSC sind . Nu auch noch paar andere bitte nachziehn.

    #2
    Besonders lustig ist der Online-Kauf bei der N*tzwache:

    Versucht da mal als Bestandskunde eine Änderung der Bankverbindung, kaum zu glauben, aber man soll den KOMPLETTEN Rotz noch mal ausfüllen, also so "mit allem".






    Lisa-M.
    Datt is Schalke!

    Kommentar


      #3
      gab nachmittags einige probs bei psc - nu gehts bei bs endgültig.

      Kommentar


        #4
        betsson is aber trotzdem der bessere p2p
        Gut Wett!
        Duke

        Manche Menschen haben einen Gesichtskreis mit Radius null. Sie nennen das ihren Standpunkt
        David Hilbert, Mathematiker, 1862–1943

        Kommentar


          #5
          Im heutigen Newsletter von betstorm steht folgendes:

          "Jetzt einzahlen lohnt sich:
          - Wir übernehmen für kurze Zeit die vollen paysafecard-Gebühren.
          - Wetten Sie eine Woche lang kostenlos.
          (Keine Gebühren auf gewonnene Wetten ab dem Zeitpunkt Ihrer
          paysafecard Ersteinzahlung)"

          Zweiteres ist ja eine nette Idee, aber seit wann verlangt PSC Gebühren, die "kurzzeitig" übernommen werden?

          Kommentar


            #6
            Zitat von Flo
            .... aber seit wann verlangt PSC Gebühren, die "kurzzeitig" übernommen werden?

            PSC fährt die Rutsche nicht gratis, der Bookie wird ein Teil der Kosten übernehmen müssen, vielleicht vergleichbar mit CC-Zahlungen, wo der Bookie ein Disagio in Kauf nehmen muss.


            Schade: Wenn BS Fees für PSC-Nutzung einführen will, dann kann man die PSC-Idee gleich wieder ins werfen......



            Lisa-M.
            Datt is Schalke!

            Kommentar


              #7
              PSC-Gebühren sind garnicht wenig, werden aber derzeit vollständig von den Buchmachern übernommen.... ist für die aber wesentlich teurer als alle anderen Einzahlungmethoden! [[herby]]

              Kommentar


                #8
                echt interessant..weiss jemand genau,wieviel die bookies da abdrücken müssen?
                das einzige was ich gefunden habe:http://www.informatik.hu-berlin.de/I...m/prepaid.html lässt ja wirklich schlimmes vermuten ,-)

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von UK-Horses
                  ....lässt ja wirklich schlimmes vermuten ...

                  Wir können nur Vermutungen anstellen: PSC und/oder BS wird sich uns gegenüber wohl kaum erklären.

                  Dieses Disagio wird sich nicht unwesentlich von dem Disagio bei CC unterscheiden, evt. ist es geringfügig höher, weil es bei der PSC kein Chargeback/Ausfallrisikio gibt.

                  Gerade weil Einzahlungen beim Bookie "geldnah" sind, können hier keine 5.5%, 12% oder 35% anfallen, denn das liesse die "Handelsspanne" des Bookies gar nicht zu ("Bruttorohertragsmarge").

                  Vielleicht in Ansätze vergleichbar mit Tankstellen: Auch dort gibt es keine 3 bis 5% Disagio zu Lasten des Pächters bei CC-Zahlungen, denn wie sollen jene Fees abzudecken sein bei einem Steueranteil (Mehrwert-, Mineraöl- und Separeesteuer) von 80 bis 90%? Demzufolge betragen die CC-Gebühren für den Pächter bzw. für die Mineralölgesellschaft im allgemeinen unter 1%.



                  Lisa-M.
                  Datt is Schalke!

                  Kommentar


                    #10
                    Vielleicht noch ne Anmerkung:

                    Visa arbeitet gerade an einer wiederaufladbaren Prepaid-Card, sie nennt sich VisaBuxx. Möglicherweise wird sie in bälde weltweit eingeführt werden, gerade auch für diejenigen Leute, die eine reguläre Visa nicht bekommen können oder wollen. Diese VisaBuxx wird überall dort akzeptiert, wo es das Visa-Logo gibt. Zielgruppe ist in den USA zwar die jugendliche Kundschaft, also vor allem minderjährige Shopper, aber möglich wäre es doch auch hier diese Prepaid-Card aufzuwerten, z.B. für Nicht-Jugendfreie-Inhalte, also z.B. beim Bookie.



                    Hier die url: http://www.visabuxx.com/

                    und so sieht sie aus:


                    Lisa-M.
                    Datt is Schalke!

                    Kommentar

                    Ähnliche Themen

                    Einklappen

                    Meiste Beiträge

                    Einklappen

                    der letzten 30 Tage
                    1
                    853
                    2
                    352
                    4
                    266

                    Meiste Beiträge in Analyseforen

                    Einklappen

                    Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                    Meiste erhaltene Danke

                    Einklappen

                    der letzten 30 Tage
                    18 Plus Icon
                    Wettforum.info
                    Lädt...
                    X