Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

bet-at-home.com und der LASK

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    bet-at-home.com und der LASK

    Wels/OÖ – In der Saison 2003/04 ist der Wettanbieter bet-at-home.com Sportwetten neuer Sponsor des LASK Linz, vertreten als Hauptsponsor der Homepage www.lask.at sowie durch Bandenwerbung und zwei Wettstände im Linzer Stadion.

    Diese Marktoffensive der bet-at-home.com Sportwetten (www.bet-at-home.com) soll dem LASK als Stützpfeiler zum Weg an die Spitze der Red Zack Liga und zurück in die T-Mobile Bundesliga verhelfen.

    bet-at-home.com ist ein junges dynamisches oberösterreichisches Unternehmen, mit großem wirtschaftlichem Erfolg. Seit der Gründung 1999 kann bet-at-home.com auf 50.000 registrierte User und einen Umsatz von 20 Millionen EUR mit positivem Ergebnis im Jahr 2003 verweisen.

    Fußball spielt bei bet-at-home.com eine große Rolle, denn 70% des Wettangebotes sind Fußballwetten. Die beiden Geschäftsführer Dipl.-Ing. Franz Ömer (27) und Jochen Dickinger (28) sind überzeugt:“ Der Fußballsport braucht in Österreich jede Unterstützung und Sportsponsoring ist das ideale Instrument sowohl dem Sport zu helfen als auch das eigene Unternehmen einer breiten Basis näher zu bringen.“

    Sponsoring beruht auf Leistung und Gegenleistung. Der LASK Linz hat seit 1908 viele erfolgreiche aber auch turbulente Zeiten erlebt und ist ein Teil Oberösterreichs mit einer großen Fangemeinde weit über die Grenzen des Bundeslandes hinaus und wird bet-at-home.com zu einem noch größeren Bekanntheitsgrades bundesweit verhelfen.

    Auch die große Fangemeinde des LASK LINZ wird durch diese neue Partnerschaft profitieren. Obwohl bet-at-home.com Sportwetten das Hauptgeschäft im Internet betreibt, möchte man den Fußballfans näher kommen. Zum morgigen brisanten Heimspiel gegen SV Ried wird bet-at-home.com bereits mit zwei Wettständen vertreten sein.
    Aktuelle Wettbonusangebote

    Folge dem Wettforum auf Twitter: twitter.com/wettforum

    Abonniere Wettforum auf Telegram: t.me/wettforuminfo

    #2
    Bin ich der einzige der diese eigenartigen Allianzen im österreichischen Fussball komisch findet?
    Buchmacher treten als Sponsoren auf, ein großer Mäzen hat seine Finger bei der Bundesliga, einigen Vereinen und würde auch gerne einen Wettkanal im TV machen....

    Unvereinbarkeit gibts bei uns wohl nicht...

    Shining

    Kommentar


      #3
      Geld regiert die Welt und Stronach verschwendet unsere einzigen Talente

      Kommentar

      Sportwetten Newsletter

      Einklappen
      Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
      Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
      Ausblenden
      18 Plus Icon
      Wettforum.info
      Lädt...
      X
      Happybet600x400
      Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.