• Kontakt Letzte Beiträge:
X
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bet365 - das Wettbüro für den "heavy punter"

    Ich bin ja von Betandwin einiges gewohnt was niedrige Limits angeht, aber Bet365 kann das noch locker toppen:
    Bet365 kam heute mit der sagenhaften Quote von 5,5 auf Russland (Daviscup) auf den Markt, mein Limit waren unglaubliche 15€. Nun gut, dann halt nicht, nach 15 Minuten wird die Quote von 5,5 auf 5,0 gesenkt, ich starte einen neuen Versuch, wie ist mein Limit nun?

    2€



    Shining

  • #2
    Hehe,
    da scheinst bei denen noch den "sucker-Status" zu genießen und zu den Priveligierten zu gehören - ich hatte von vornherein phantastische 6 Euro.

    Das Lustige ist, daß deren Chef, ein gewisser Herr Will Roseff, ganz offen zu dieser Limit- und Limitierungspolitik steht.

    habe da mal ein Zitat gelesen (sinngemäß)

    "Wir sind in diesem Geschäft um Kohle zu machen und wenn wir glauben, daß ein bestimmter Wetter nicht profitabel genug ist, dann fliegt er eben raus bzw. wird extrem limitiert"

    Also, das in dieser Deutlichkeit auszusprechen ist mMn schon ein starkes Stück (daß viele WBs so denken ist ja eh kein Geheimnis) - habe schon von Leuten gehört, die nach zwei-drei Wetten limitiert wurden.

    Kommentar


    • #3
      Limits

      Hi Kent,

      naja, ich tu mich da schwer mit einer Meinung, denn einerseits verstehe ich die Wettbüros, die ja auf Gewinnmaximierung gerichtet sind, andererseits fühle ich mich verarscht wenn ich solche Limits sehe - da wäre es wohl korrekter den Kunden einfach rauszuschmeißen. Nun gut, man muss es sowieso akzeptieren...

      In letzter Zeit scheint auch BAW einen sehr restriktiven Kurs zu fahren, ich habe von einem Kollegen gelesen dass einige Wetter einfach rausgeschmissen wurden, die (falsche) Kurse für die polnische Liga (Stichwort: Pogon & Ostrowicze, Kurse hätten um 1,3 sein sollen, waren aber 1,6) gleich nach Veröffentlichung gespielt haben - die Wetten sind noch als offen im Account, Wetten können diese Personen aber keine mehr abgeben, der Support redet wieder von "management decision". Mein Account bei BAW.de wurde auf 200€ GEWINNLIMIT (egal welche Wette ich spiele, egal ob Ukraine oder England) gestellt obwohl ich dort ziemlich im Minus bin (ja, auch das gibt´s ) - entweder werden gewisse Spieler einfach abgewürgt (man kennt mich ja von BAW.com ) oder man schaut darauf WAS einzelne Spieler setzen und wer zu oft auf "Fehler" wettet fliegt raus - was weiß ich....

      Shining

      Kommentar


      • #4
        und

        diese Praktik solcher Schweine gehört rigoros angeprangert und mit Negativwerbing und Kundenentzug bestraft. BET365 habe ich wegen dieser Schweinereien bereits in sämtlichen Foren madig gemacht und wenn betandlose so weitermachen, werden sie ebenfalls dazugehören.

        Eine Schweinerei sondergleichen, nichts anderes ist das.
        Unfähige Spieler, die verlieren werden als Kunden akzeptiert, andere nicht ? Diesen Firmen gebührt nichts anderes als der Konkurs ! [[uzi]] [[uzi]] [[uzi]]

        Kommentar


        • #5
          Das Problem ist, daß eine solche Limitpolitik auch noch belohnt wird - B&W hat gestern Zahlen fürs 4.Quartal veröffentlicht und die kommen auf eine Rohertragsmarge (Einsätze - Gewinne) von unglaublichen 23% (da kommt zwar noch was weg, aber so circa 15 "richtige" Prozente werden´s schon sein) - ich hoffe nur, daß soetwas nicht auch noch langfristig belohnt wird - der Vorteil ist - "je fetter (im übertragenen Sinn) der Buchmacher, desto schwächer die Quoten" und man braucht sich ja nur die WBs anschauen, die limitieren und die, die das eben nicht tun, und sieht einen gewaltigen Unterschied in der "Qualität" der Quoten - und das gilt auch für Bet0,365

          Kommentar


          • #6
            jo Jungs, da geb ich euch Recht und wenn man dann die Werbeabteilung von Bet365 anschaut, was die einem für Angebote unterbreiten im Vergleich zu anderen, da denkste auch die sind selber etwas Limitiert da
            Gut Wett!
            Duke

            Manche Menschen haben einen Gesichtskreis mit Radius null. Sie nennen das ihren Standpunkt
            David Hilbert, Mathematiker, 1862–1943

            Kommentar


            • #7
              Naja, Limits sind natürlich mühsam, aber es gibt ja noch soooooo viele bookies, da muss man ja nicht zwingend zu diesen « Anfängerausnehmern »...
              Wozu gibts Pinnacle ?

              greetz
              forgi, nein nicht in der Pinnacle Werbeabteilung und auch ansonsten nix :D

              Kommentar


              • #8
                betandwin gewinnzone ?

                ganz im gegenteil ! Jahresverlust 2002 um die 60 Mio. Euro (nach 120 im Vorjahr). Die sind nah am Abgang und ich glaub auch ned, dass es die länger als bis 2004 machen werden.

                Kommentar

                Wettanbieter

                Aktuelle Bonusangebote:
                • bwin: 100 Euro Bonus
                • XTiP: 100% Will­komm­ens­bo­nus bis max­imal €100
                • Bet3000: 100% Bonus bis zu 150 Euro
                • Tipico: 100% Erst­ein­zahlungs­bo­nus bis maxi­mal €100
                • Betfair: Bis zu 100 Euro Gratiswetten
                • Bethard: 200% Bonus: 50 Euro einzahlen, 100 erhalten
                • Cashpoint: XMAS 30.000 Euro Gewinnspiel
                • NetBet: 200% Bonus bis zu 100 Euro
                (Die Bonusbedingungen findet ihr auf den Seiten der Wettbüros.)
                Lädt...
                X