widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

P2P: mybet dot com

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    P2P: mybet dot com

    kam gegen halb4 über ots rein, muß brandneu sein:

    http://www.presseportal.de/story.htx?nr=495132


    Immerhin gibt es einen sagenhaften 5%-Einzahlungsbonus (maximal 5 EUR), das ist ja mal echt der Hammer




    Lisa-M.
    Datt is Schalke!

    #2
    aus dem Kleingedruckten:

    2.1 Rechtliche Bewertung der Wettbörse und Bewerbbarkeit:

    Unabhängig von der Einschätzung, ob es sich bei der Wette auf sportliche Ereignisse um Glückspiel handelt oder nicht, stellt das Anbieten und Annehmen von Wetten auf sportliche Ereignisse innerhalb der Wettbörse der PEI kein genehmigungsbedürftiges Glückspiel iSd §§ 284 ff StGB dar, da ? wie beschrieben ? im wesentlichen die Fähigkeiten und Kenntnisse, die Übung und Aufmerksamkeit der Teilnehmer an der Wettbörse über Gewinn und Verlust entscheiden und nicht zwingend ? wie bei allen gängigen Buchmacherangeboten ? der Ausgang des eigentlichen Ereignisses. Folglich handelt es sich bei der Teilnahme an der Wettbörse um genehmigungsfreies Geschicklichkeitsspiel.

    Darüber hinaus kooperiert PEI Ltd. mit zwei in Deutschland konzessionierten Wettanbietern:

    Bernd Hobiger, Wettbüro Goldesel, Landsberger Allee 97, 10407 Berlin
    Eurotip AG, Schatzbogen 58, 81829 München
    Mittels dieser Kooperationen können Kunden legal zum Abschluss von Wetten aus Anlass sportlicher Veranstaltungen an die PEI Ltd. nach Malta vermittelt werden.



    Wenn das nicht mal Ärger gibt....



    Lisa-M.
    Datt is Schalke!

    Kommentar


      #3
      wieso denn?
      Gut Wett!
      Duke

      Manche Menschen haben einen Gesichtskreis mit Radius null. Sie nennen das ihren Standpunkt
      David Hilbert, Mathematiker, 1862–1943

      Kommentar


        #4
        Re: P2P: mybet dot com

        Zitat von Lisa-Marie
        kam gegen halb4 über ots rein, muß brandneu sein:

        http://www.presseportal.de/story.htx?nr=495132


        Immerhin gibt es einen sagenhaften 5%-Einzahlungsbonus (maximal 5 EUR), das ist ja mal echt der Hammer




        Lisa-M.

        WOW ! 5% Einzahlungsbonus und das maximal 5 Euro !!! Echt ein supereinstand fuer einen neuen Wettanbieter !

        gruss sunny

        Kommentar


          #5
          Zitat von Duke
          wieso denn?

          Über die Frage "Geschicklichkeitsspiel" oder "Glücksspiel" befinden gerade die Richter in Europa. Ständige herrschende Rechtsprechung in Deutschland ist, dass es sich um ein Glücksspiel handelt, mit entsprechend weitreichender Bedeutung: Das reine Geschicklichkeitsspiel ist genehemigungsfrei, wohingegen das Glücksspiel einer besonderen Konzession bedarf.

          Zumal solche Kooperationspartner wohl total trendy sind: Gera auf Malta, IW auf Zypern u.s.w. Digibet/Goldesel/Wetten.de ziehen jetzt nur nach.



          Lisa-M.
          Datt is Schalke!

          Kommentar


            #6
            immerhin vergesst ihr, dass es kein Wettanbieter sonder ein p2p-Anbieter ist, welche nur von den Vermittlungsprovisionen leben, also ist das Angebot schon gut.
            Gut Wett!
            Duke

            Manche Menschen haben einen Gesichtskreis mit Radius null. Sie nennen das ihren Standpunkt
            David Hilbert, Mathematiker, 1862–1943

            Kommentar


              #7
              Re: P2P: mybet dot com

              Zitat von sunny711
              ...WOW ! 5% Einzahlungsbonus und das maximal 5 Euro !!! ....


              ....ist das nicht echt ein richtiger BRÜLLER?



              Lisa-M.
              Datt is Schalke!

              Kommentar


                #8
                nja ich sag dazu besser durchdacht als bei betstorm, wo jeder 1 Euro bekam ohne alles oder? wie gesagt, p2p anbieter da seh ich dass als ok an.
                Gut Wett!
                Duke

                Manche Menschen haben einen Gesichtskreis mit Radius null. Sie nennen das ihren Standpunkt
                David Hilbert, Mathematiker, 1862–1943

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Duke
                  immerhin vergesst ihr, dass es kein Wettanbieter sonder ein p2p-Anbieter ist, welche nur von den Vermittlungsprovisionen leben, also ist das Angebot schon gut.

                  p2p ist geil, finde ich auch. Das ist offensichtlich DER Markt der Zukunft, da gibt es ja dutzende Firmen, die sich mittlerweile auf diesem Markt austoben.

                  Ich kann und will hier nicht den Fall abschließend juristisch würdigen, aber oddset läuft gerade Sturm gegen diese "Privaten". Da wirbelt mächtig viel Staub auf im Moment.




                  Lisa-M.
                  Datt is Schalke!

                  Kommentar


                    #10
                    betstorm hatte auch den tollen 50% einzahlungsbonus....wohin das führt hat man ja gesehen. also dann besser solche aktionen und dafür länger existieren.

                    Kommentar


                      #11
                      Re: P2P: mybet dot com

                      Zitat von Lisa-Marie
                      Zitat von sunny711
                      ...WOW ! 5% Einzahlungsbonus und das maximal 5 Euro !!! ....


                      ....ist das nicht echt ein richtiger BRÜLLER?



                      Lisa-M.

                      Bonus bleibt Bonus ! Aber dieser Bonus ist wirklich ein BRUELLER !!!

                      ...meiner Meinung nach , gruss sunny

                      Kommentar


                        #12
                        Also ich finde die ständige Frage nach dem Bonus so ziemlich das uninteressanteste überhaupt. Ehrlich gesagt wette ich, um mit dem wetten zu gewinnen, und nicht, um 5, 10 oder 30 Euro Bonus zu bekommen.

                        Relevant finde ich an einer Wettseite einzig und allein die Quoten und das handling, insbesondere die Übersichtlichkeit, der Seite.

                        Was nützt mir ein Bonus, wenn nachher die Kurse schlecht sind?

                        Und was extrem hohe Bonuszahlungen betrifft, da bin ich ganz beim Flo, das ist mir eher suspekt als sonstwas. Es ist ja wohl eine Illusion zu glauben, dass in der Wettbranche die normalen Gesetze der Marktwirtschaft nicht gelten. Hoher Bonus, keine Einzahlungsgebühren, keine Auszahlungsgebühren, Kursschlüssel wenn möglich 95%, Support Tag und Nacht parat - wie soll das alles funktionieren?

                        Also ich finde an den 5 Euro Bonus weder etwas negatives noch positives.

                        Eher stört mich die von Lisa-Marie erwähnte Konstruktion mit irgendwelchen Weiterverweisen nach Malta und sonstigen Tochtergesellschaften. Wenn es mit Betfair einen britischen Anbieter gibt, warum soll ich mich dann auf Drahdiwaberln mit Malta einlassen? In der EU ist jedes Gerichtsurteil wechselweise vollziehbar, Anwälte haben Kanzleigemeinschaften, usw. Malta? No idea.

                        Übrigens ist in England vor einigen Monaten ein noch strengeres Gesetz für betting exchanges in Kraft getreten, sodass dort lizensierte Gesellschaften seit Jahresanfang einer besonderen Prüfung unterliegen. (Gilt glaub ich auch für bookies, aber so genau kenn ich mich mit dem britischen Recht nicht aus). Das ist mir jedenfalls tausendmal wichtiger als 5, 10 oder 20 Euro Bonus.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Mike Bet
                          ....Eher stört mich die von Lisa-Marie erwähnte Konstruktion mit irgendwelchen Weiterverweisen nach Malta und sonstigen Tochtergesellschaften...

                          Der Beitrittsvertrag wurde am 16 April 2003 in Athen unterzeichnet und Malta wird zum 1. Mai 2004 als Mitgliedstaat der Europäischen Union beitreten.

                          Flo hat wohl soeben mybet als Sponsor aufgenommen, wollen mal schaun, wie sich diese P2P Plattform entwickelt.




                          Lisa-M.
                          Datt is Schalke!

                          Kommentar


                            #14
                            Nix gegen Malta. Dort sitzen ja schon so einige Bookies herum...

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Lisa-Marie
                              ....befinden gerade die Richter in Europa...

                              Dazu ein brandneuer Artikel von gestern, gesehen bei Merkur-Online http://www.merkur-online.de/nachrich...79,202819.html


                              Spannendes Finale im Streit um Sportwetten

                              Legal, illegal, ganz egal? EU-Richter urteilen

                              München - Die Herren Richter widmen sich dem Zocken. Um Sportwetten, Quoten, Lizenzen und Millionen geht es diese Woche vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) - und um ein kleines Erdbeben für die Branche. Das Urteil am Donnerstag könnte die Strukturen bei den Sportwetten aufbrechen.

                              Der Fall begann in Italien, wo Piergiorgio Gambelli gegen ein Wett-Gesetz verstieß. Tippen lassen dürfen nur der Staat und Unternehmen mit Konzession. Gambelli sammelte trotzdem Wetten und leitete sie an einen englischen Buchmacher weiter - ein Fall fürs Gericht. Das Tribunal Ascoli Piceno jedoch war ratlos - Gambelli argumentiert, das Gesetz verstoße gegen das EU-Recht der Niederlassungsfreiheit und des freien Dienstleistungsverkehrs.

                              Seither brütet der EuGH über dem Zocken. Die Branche ist alarmiert. Der staatliche Anbieter Oddset nämlich kämpft gegen sinkende Umsätze und die private, zum Teil illegale Konkurrenz. Müsste der Markt weiter international geöffnet werden, droht finanziell ein Rückschlag. "Sehr viele in- und ausländische Firmen würden sich hier niederlassen", prophezeit ein Kenner. Wer in einem EU-Land eine Konzession hält, dürfte womöglich ohne Einschränkungen EU-weit Wetten anbieten.

                              Jene Buchmacher, die bisher halblegal auftreten, sehnen solche Urteile herbei: Es könne ja nicht sein, "dass die Sportwetten kriminalisiert werden", sagt einer der Großen der Branche. Auch der unparteiliche Generalanwalt schlägt dem hohen Gericht vor, gegen die italienische Regelung zu urteilen. "Eine solche Entscheidung hätte Bindewirkung für alle Mitgliedsstaaten", heißt es beim EuGH.

                              Die staatliche Lotterieverwaltung in Bayern rechnet mit einem solchen Urteil nicht. "Bisher urteilt der EuGH, dass Sportwetten eine Sache der Mitgliedsstaaten sind", sagt Präsident Erwin Horak: "Wir sind zuversichtlich, dass das so bleibt." Der Fall Gambelli sei mit der deutschen Gesetzeslage nicht direkt vergleichbar.

                              CHRISTIAN DEUTSCHLÄNDER




                              Lisa-M.
                              Datt is Schalke!

                              Kommentar

                              Ähnliche Themen

                              Einklappen

                              Neue Artikel im Sportwetten Magazin

                              Einklappen

                              • Darts Wetten Regeln Wettarten Wettstrategien
                                von Miro
                                Darts - Der Dartsport ist mittlerweile sehr populär, bei Sportwetten breit angeboten zu finden und wenn man es mit anderen Sportarten vergleicht, ein für die breite Masse einfach nachzuvollziehendes Ereignis geworden. Durch die relativ einfachen Regeln kann man die professionell ausgetragenen Spiele sehr gut verfolgen und sich selbst am Pfeile werfen versuchen. Darts - Erklärung der Regeln Die Grundregeln sind einfach erklärt. Das Dartboard, bei dem die Mitte, das so genannte ...
                                25.03.2020, 10:12
                              • Corona Absagen im Sport: Was ist abgesagt, was wurde verschoben?
                                von wettforum.info
                                Aktualisiert am 25.3.2020 Corona Absagen – Wie geht es weiter? Die COVID-19-Pandemie macht als Jahrhundertereignis vor keinen Lebensbereichen halt, hat 2020 das öffentliche Leben lahm gelegt und hat natürlich auch in der gesamten Sportwelt binnen kürzester Zeit zu dramatischen Veränderungen geführt. Die Corona-Virus-Krise hat das weltweite Sportgeschehen dermaßen beeinträchtigt, dass man mit Sicherheit jetzt schon sagen kann, dass es zu teilweise historischen Absagen, Verschiebungen und T...
                                15.03.2020, 09:17
                              • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 15.3.2020 - Fußball
                                von SebastienMax
                                Bundesliga Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Spielen der Fußball Bundesliga am 15.3.2020. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Für die Sonntagsspiele des 26. Spi...
                                13.03.2020, 08:05
                              • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 26. Spieltag 2019/2020 - Fußball
                                von SebastienMax
                                Bundesliga Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Spielen. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun Bundesliga Klubs komme...
                                12.03.2020, 06:42
                              • Bundesliga Wetttipp Prognose Hoffenheim - Hertha 14.3.2020
                                von DirkPaulsen
                                Die TSG Hoffenheim hat letzte Woche kein besonders gutes Spiel gemacht, und dennoch beim 1-1 auf Schalke einen Punkt „entführt“. Tabellarisch sind sie sieben Punkte und acht Tore besser als die Hertha. Das ist zwar nicht besonders wenig, aber auch nicht überragend viel. Sprich: die Hertha könnte einen solchen Vorsprung sogar noch aufholen, angefangen beispielsweise mit einem Sieg hier?! Laut unseren Aufzeichnungen und statistischen Auswertungen ist die Hertha sogar „eigentlich“ nur 1.78...
                                11.03.2020, 17:47

                              Meiste Beiträge

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              1
                              480
                              2
                              350
                              3
                              275
                              4
                              233
                              5
                              233

                              Meiste Beiträge in Analyseforen

                              Einklappen

                              Zwischen 31.12.2019 und 31.12.2020

                              Meiste erhaltene Danke

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X