widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Neuer Werbepartner: mybet.com

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neuer Werbepartner: mybet.com

    Wir haben einen neuen Werbepartner: mybet.com

    mybet.com gibt an jeden neuen User einen Welcome-Bonus von 5% des ersten eingezahlten Betrages(der maximale Bonus ist 5 Euro).

    Den Welcome-Bonus erhält jeder Kunde, der sich das erste Mal bei mybet.com registrieren lässt und ein Wettkonto mittels einer Banküberweisung einrichtet.

    mybet.com ist eine Marke der Personal Exchange International Limited (PEI Ltd.).

    Insgesamt 16 Mitarbeiter arbeiten zur Zeit bei dem am 7.Januar 2003 gegründeten Unternehmen. Mybet hat seinen Firmensitz in Malta.

    Hinweis: Den Welcome-Bonus kann jeder Kunde nur einmal erhalten. Sollte ein Kunde versuchen, sich unter Angabe falscher Daten mehrmals anzumelden, werden die Konten gesperrt, eine Auszahlung erfolgt in diesem Fall nicht. Der Bonus bleibt in diesem Fall im Eigentum der PEI Ltd.

    #2
    Die Frage bleibt natürlich, warum man zu mybet wechseln sollte?

    Als Pluspunkt sehe ich bisher nur dass eine Einzahlung per Paysafecard möglich ist. Das Angebot ist nichts besonderes (bei den funktionierenden Plattformen wie Betfair oder Betdaq gibt es ein größeres Angebot), der Markt ist noch viel zu klein (gut, das sehe ich ihnen nach, sind ja noch neu), der Sitz ist auf Malta (wie gesagt, England wie bei BF is da doch seriöser), der Bonus ist nichts außergewöhnliches (wegen 5€ eröffne ich kein Konto) und - wahrscheinlich das schwerwiegenste Argument - die Kommssion ist zu hoch (5% - kein Vorteil gegenüber Betfair).

    Kurz und gut: Warum sollte jemand zu mybet wechseln?

    Auch wenn es ein Sponsor des Forums ist, ich denke dass diese Plattform kein langes Leben vor sich hat. Vielleicht sollten sich einige Personen die mit so einem Unternehmen ins Netz gehen einmal überlegen wie ein Markt funktioniert. Man wird in einen Markt kaum hineinkommen indem man einfach das vorhandene Angebot kopiert und glaubt dass dann alles von selber läuft - so wird das nix...

    Nachdem ich ja gerne diskutiere kann mir ja u.U. jemand von mybet nahebringen warum ich bei ihnen ein Konto eröffnen soll. Werbung im Forum macht sie vielleicht sympathischer , aber fürs Geschäft wird das net reichen... [[herby]]

    Schade ums Geld dass sie da verbraten...

    Shining

    Kommentar


      #3
      Bevor die Frage kommt, ich würde es so machen:
      - Niedrige Kommission zumindest in der Anfangsphase (höchstens 2,5% - vielleicht sogar gar keine Kommission für die ersten 6 Monate?)
      - Mehrsprachige Site
      - Betreiber tritt am Anfang als Wettbüro auf (sprich stellt eigene Quoten ein um den Markt in Schwung zu bringen)
      - Anbieten diverser Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten
      - Viele Spezial- und Funwetten (das gibt es noch net bei vielen Plattformen)
      - Breites Angebot
      - Mehrsprachiger Support
      - Livewetten
      .
      .
      .


      Nur mal so in Brainstorming-Manier niedergeschrieben. Mir ist klar dass dies ein enormes Startkapital erfordert, aber so könnte man in den Markt hineinkommen. Das was einige Unternehmen derzeit aufführen ist doch ein Kasperltheater, das zum Scheitern verurteilt ist...

      Shining

      Kommentar


        #4
        Zitat von Shining
        ...
        - Betreiber tritt am Anfang als Wettbüro auf (sprich stellt eigene Quoten ein um den Markt in Schwung zu bringen)
        ...


        Das machen die doch gerade: 7 EUR zu 2.68 auf nen Stuttgart Sieg....

        Der Markt ist da für mehrere P2P Plattformen, sicherlich! Man muß abwarten, wohin die Reise gehen wird.



        Lisa-M.
        Datt is Schalke!

        Kommentar


          #5
          Zitat von Lisa-Marie
          Zitat von Shining
          ...
          - Betreiber tritt am Anfang als Wettbüro auf (sprich stellt eigene Quoten ein um den Markt in Schwung zu bringen)
          ...
          Das machen die doch gerade: 7 EUR zu 2.68 auf nen Stuttgart Sieg....

          Der Markt ist da für mehrere P2P Plattformen, sicherlich! Man muß abwarten, wohin die Reise gehen wird.

          Lisa-M.
          Sehe ich anders, Betfair entwickelt sich weiter und alle anderen schlafen. Diese kleinen Plattformen werden ein paar Hobbyspieler anziehen die auf den Bonus geil sind, das richtige Geld wird weiterhin Betfair scheffeln.
          Oder kannst du mir einen Grund nennen warum man zu mybet wechseln sollte?

          Shining

          Kommentar


            #6
            Zitat von Shining
            ....
            Oder kannst du mir einen Grund nennen warum man zu mybet wechseln sollte? ...

            In Zeiten vollkommener Märkte ist es total Latte, ob Du bei betfair oder mybet wettest. Arbitrageure sorgen ständig für ne Angleichung der Quoten!

            Aber solange der Markt noch nicht vollkommen ist, wird es stets interessante Möglichkeiten geben: Ich verfolge in meiner Watchlist neben betfair auch noch stakebroker und betsson, einfach um die Entwicklung zu sehen.




            Lisa-M.
            Datt is Schalke!

            Kommentar


              #7
              Zitat von Shining
              Bevor die Frage kommt, ich würde es so machen:
              - Niedrige Kommission zumindest in der Anfangsphase (höchstens 2,5% - vielleicht sogar gar keine Kommission für die ersten 6 Monate?)
              - Mehrsprachige Site
              - Betreiber tritt am Anfang als Wettbüro auf (sprich stellt eigene Quoten ein um den Markt in Schwung zu bringen)
              - Anbieten diverser Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten
              - Viele Spezial- und Funwetten (das gibt es noch net bei vielen Plattformen)
              - Breites Angebot
              - Mehrsprachiger Support
              - Livewetten
              .
              .
              Shining
              ganz genau, so einfach wär das - das wäre die mindestanforderung, um betfair zumindest theoretisch paroli bieten zu können.

              geld wird so oder so verheizt - siehe betstorm, aber das spielt offensichtlich alles keine rolle.
              .
              Der Motor der Konsumgesellschaft
              ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Lisa-Marie
                Zitat von Shining
                ....
                Oder kannst du mir einen Grund nennen warum man zu mybet wechseln sollte? ...

                In Zeiten vollkommener Märkte ist es total Latte, ob Du bei betfair oder mybet wettest. Arbitrageure sorgen ständig für ne Angleichung der Quoten!

                Aber solange der Markt noch nicht vollkommen ist, wird es stets interessante Möglichkeiten geben: Ich verfolge in meiner Watchlist neben betfair auch noch stakebroker und betsson, einfach um die Entwicklung zu sehen.

                Lisa-M.
                Dann wünsche ich den Arbitrageuren aber viel Spaß wenn nur ein paar Euro auf einem 80%-Markt verfügbar sind - da wirst lange nach Arbitragen suchen...

                Shining

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Shining
                  ....da wirst lange nach Arbitragen suchen...


                  Buy high, sell low


                  Klaro, soweit die Theorie.




                  Lisa-M.
                  Datt is Schalke!

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Shining
                    Zitat von Lisa-Marie
                    Zitat von Shining
                    ...
                    - Betreiber tritt am Anfang als Wettbüro auf (sprich stellt eigene Quoten ein um den Markt in Schwung zu bringen)
                    ...
                    Das machen die doch gerade: 7 EUR zu 2.68 auf nen Stuttgart Sieg....

                    Der Markt ist da für mehrere P2P Plattformen, sicherlich! Man muß abwarten, wohin die Reise gehen wird.

                    Lisa-M.
                    Sehe ich anders, Betfair entwickelt sich weiter und alle anderen schlafen. Diese kleinen Plattformen werden ein paar Hobbyspieler anziehen die auf den Bonus geil sind, das richtige Geld wird weiterhin Betfair scheffeln.
                    Oder kannst du mir einen Grund nennen warum man zu mybet wechseln sollte?

                    Shining
                    Miteinander hätte wir sicher einen großen Erfolg als Wettbürounternehmen,
                    nur wer wettet dann
                    DISPZIPLIN DER WEG ZUM ERFOLG-REICH
                    ES GIBT KEIN ZUFALL SONDERN NUR UNWISSENHEIT

                    100% RAPID

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Gerinho
                      Miteinander hätte wir sicher einen großen Erfolg als Wettbürounternehmen,
                      nur wer wettet dann
                      Ich persönlich glaube (im Gegensatz zum Liserl - naja, die Frauen ) nicht dass derzeit Platz für eine zweite P2P-Plattform ist. Betfair hat sich gut etabliert und die Schwächen sind im Moment nicht groß genug um daraus entscheidende Marktvorteile ziehen zu können. Gut, man ist sehr auf UK konzentriert, aber international scheint der deutschsprachige Raum nicht genug herzugeben und einem Asiaten wird es wohl lieber sein wenn sich eine Plattform auf UK als auf Mitteleuropa konzentriert (bzw. wird es ihm wurscht sein).
                      Diese "Inselschwäche" (dass BF alles was nichts mit der Insel zu tun hat mehr oder weniger egal ist) wird sich kaum in großem Stil ausnutzen lassen, das Interface hat sich nach meinem Geschmack bei BF gut entwickelt, ich glaube nicht dass sich das Handling bedeutend verbessern lässt (na gut, den eigenen Account zu betrachten ist bei BF a ziemliche Tortur ).
                      Wenn sich etwas machen ließe, dann über die Kommission die mit 5% doch recht hoch ist (obwohl ich sehr viel und hoch bei BF spiele bin ich kaum einmal unter 4,4%) - fraglich ob es möglich wäre langfristig mit einer Kommission unter 3% zu arbeiten.

                      Um so ein Projekt mit eigenem Kapital durchzuziehen wäre es mir zu riskant, da es einfach zu wenige Angriffspunkte bei BF (und mit Abstrichen bei einigen anderen Börsen) gibt. Aber gut, i bin ja auch a Wirtschafter, ein Idealist siehts vielleicht anders...

                      Shining

                      Kommentar


                        #12
                        .

                        Du hast betdaq vergessen, die sind schon der 2. grosse Exchange-Anbieter.

                        Kommentar


                          #13
                          ...und es werden immer mehr.....betbrain müllt mich per eMehl mit Werbung für ibetx voll, wohl auch P2P.



                          Lisa-M.
                          Datt is Schalke!

                          Kommentar

                          Ähnliche Themen

                          Einklappen

                          Neue Artikel im Sportwetten Magazin

                          Einklappen

                          • Darts Wetten Regeln Wettarten Wettstrategien
                            von Miro
                            Darts - Der Dartsport ist mittlerweile sehr populär, bei Sportwetten breit angeboten zu finden und wenn man es mit anderen Sportarten vergleicht, ein für die breite Masse einfach nachzuvollziehendes Ereignis geworden. Durch die relativ einfachen Regeln kann man die professionell ausgetragenen Spiele sehr gut verfolgen und sich selbst am Pfeile werfen versuchen. Darts - Erklärung der Regeln Die Grundregeln sind einfach erklärt. Das Dartboard, bei dem die Mitte, das so genannte ...
                            25.03.2020, 11:12
                          • Corona Absagen im Sport: Was ist abgesagt, was wurde verschoben?
                            von wettforum.info
                            Aktualisiert am 25.3.2020 Corona Absagen – Wie geht es weiter? Die COVID-19-Pandemie macht als Jahrhundertereignis vor keinen Lebensbereichen halt, hat 2020 das öffentliche Leben lahm gelegt und hat natürlich auch in der gesamten Sportwelt binnen kürzester Zeit zu dramatischen Veränderungen geführt. Die Corona-Virus-Krise hat das weltweite Sportgeschehen dermaßen beeinträchtigt, dass man mit Sicherheit jetzt schon sagen kann, dass es zu teilweise historischen Absagen, Verschiebungen und T...
                            15.03.2020, 10:17
                          • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 15.3.2020 - Fußball
                            von SebastienMax
                            Bundesliga Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Spielen der Fußball Bundesliga am 15.3.2020. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Für die Sonntagsspiele des 26. Spi...
                            13.03.2020, 09:05
                          • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 26. Spieltag 2019/2020 - Fußball
                            von SebastienMax
                            Bundesliga Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Spielen. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun Bundesliga Klubs komme...
                            12.03.2020, 07:42
                          • Bundesliga Wetttipp Prognose Hoffenheim - Hertha 14.3.2020
                            von DirkPaulsen
                            Die TSG Hoffenheim hat letzte Woche kein besonders gutes Spiel gemacht, und dennoch beim 1-1 auf Schalke einen Punkt „entführt“. Tabellarisch sind sie sieben Punkte und acht Tore besser als die Hertha. Das ist zwar nicht besonders wenig, aber auch nicht überragend viel. Sprich: die Hertha könnte einen solchen Vorsprung sogar noch aufholen, angefangen beispielsweise mit einem Sieg hier?! Laut unseren Aufzeichnungen und statistischen Auswertungen ist die Hertha sogar „eigentlich“ nur 1.78...
                            11.03.2020, 18:47

                          Meiste Beiträge

                          Einklappen

                          der letzten 30 Tage
                          1
                          520
                          2
                          363
                          3
                          302
                          4
                          296
                          5
                          232

                          Meiste Beiträge in Analyseforen

                          Einklappen

                          Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                          Meiste erhaltene Danke

                          Einklappen

                          der letzten 30 Tage
                          18 Plus Icon
                          Wettforum.info
                          Lädt...
                          X