X
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Quotenbaron-Gewinnspiel - 50 Euro zu gewinnen!

    Hallo liebe Wettfreunde!
    Wir wollten nur darüber informieren, dass wir ein neues Gewinnspiel haben:
    Am Ende jeder Woche wird der, der in der Woche die besten Quoten angeboten hat zum Quotenbaron gekürt und erhält 50 Euro von uns!

    Mehr Informationen zum Gewinnspiel gibt's hier.

    Viel Spass beim Wetten,

    Euer BetStorm.com Team

  • #2
    Hallo!

    Vielleicht bin ich irgendwie schwer von Begriff aber aus Eurer Anleitung werde ich nicht schlau: "Zur Wertung werden die Quote und der gesetzte Betrag herangezogen." Wenn ich jetzt 10 Wetten zur Quote 2,5 lege, habe ich dann Quote 25 für den Quotenbaron (wie wird dann der Einsatz gewertet?) oder wie ist das alles zu verstehen?
    Wie läuft das jetzt konkret ab, könntet ihr eine etwas längere Erklärung liefern, die auch kleine Brains verstehen?

    Danke,

    Shining

    Kommentar


    • #3
      Nähere Erläuterung:

      Nein, es wird für jede Voraussage nur jeweils die beste Quote gewertet, sowohl bei "back/dafür" als auch bei "lay/dagegen". Der Einsatz zur jeweils besten Quote ergibt die Punkte, die bei unserer Bestenliste dazuaddiert werden.

      Wir werden gegebenenfalls den Algorithmus im Laufe der Wochen anpassen um es interessant zu halten, aber wir werden dies dann auch immer am Wochenanfang in den Bedingungen für die Aktion bekanntgeben!

      Hoffentlich ist die Sache jetzt klarer geworden! ;-)

      Gruss,

      Das BetStorm.com Team

      Kommentar


      • #4
        Re: Nähere Erläuterung:

        Zitat von BetStorm.com-Support
        Nein, es wird für jede Voraussage nur jeweils die beste Quote gewertet, sowohl bei "back/dafür" als auch bei "lay/dagegen"
        Eine Wette besteht doch immer aus ein "back/dafür" und ein "lay/dagegen"
        Wer gewinnt dann, wenn die beste Quote sagen wir mal z.B. bei Bayern nicht Meister Quote 100 liegt?

        Beide? oder nur der, der die Wette lay?
        leb wohl.

        Kommentar


        • #5
          Re: Nähere Erläuterung:

          Eine Wette besteht doch immer aus ein "back/dafür" und ein "lay/dagegen"
          Wer gewinnt dann, wenn die beste Quote sagen wir mal z.B. bei Bayern nicht Meister Quote 100 liegt?
          Beide? oder nur der, der die Wette lay?
          Die Punkte werden dem gutgeschrieben, der die Wette ursprünglich aufgegeben hat.
          Das heisst fuer das Spiel "Man U vs Liverpool" gibt es 6mal Punkte zu holen.
          - Einmal fuer den der die beste angenommene Quote bei "Man U wird gewinnen" reingestellt hat.
          - Einmal fuer die beste Quote bei "Man U wird verlieren oder spiel unentschieden".
          - Beste angenommene Quote bei Liverpool Back
          - Beste angenommene Quote bei Liverpool Lay
          - Beste angenommeneQuote fuer "Draw" Back
          - Beste angenommene Quote fuer "Draw" Lay

          Hoffe wir koennen langsam Licht in das Dunkel bringen.

          Das BetStorm.com Team

          Kommentar


          • #6
            Re: Nähere Erläuterung:

            So wie ich verstanden habe, hat die beste Quote mit höchste Quote nicht zu tun???

            Dann finde ich diesen Begriff "beste Quote" sehr verwirrend.

            Ist die Anzahl der angebotene und angenommene beste Quote eines Spieles ausschlaggebend?

            In wie weit spielt den gesetzte Betrag eine Rolle?

            Man kann z.b. für Bayern - Cottbus 1 eine Quote 3 anbieten, aber nur für 0.01€ , kann man auch so zu Quotenbaron hocharbeiten?
            leb wohl.

            Kommentar


            • #7
              Re: Nähere Erläuterung:

              Zitat von chinaboy
              So wie ich verstanden habe, hat die beste Quote mit höchste Quote nicht zu tun???

              Dann finde ich diesen Begriff "beste Quote" sehr verwirrend.
              Wenn zum Beispiel mehrere Leute FÜR Manchester wetten wollen und die folgenden Quoten verlangen:
              2,2 und 2,5 und 5,4
              Dann ist die beste Quote (für den Gegner): 2,2

              Wenn mehrere Leute GEGEN Manchester wetten wollen und die folgenden Quoten anbieten:
              2,3 und 2,7 und 6
              Dann ist die beste Quote: 6

              Unter "beste Quote" verstehen wir also wer seinem Gegner die beste Quote angeboten hat.

              Zitat von chinaboy
              Ist die Anzahl der angebotene und angenommene beste Quote eines Spieles ausschlaggebend?
              Es zählen nur jeweils die besten Quote die für dieses Spiel angeboten und auch angenommen wurden.

              Zitat von chinaboy
              In wie weit spielt den gesetzte Betrag eine Rolle?
              Wenn man 1 Euro riskiert bekommt man einen Punkt. Wenn man 5 Euro riskiert 5 Punkte. 6 Euro = 6 Punkte und so weiter. Dadurch bleibt es auch fair.
              Wir freuen uns auf alle weiteren Fragen, Anregungen etc.
              BetStorm.com

              Kommentar

              Wettanbieter

              Aktuelle Bonusangebote:
              • Betfair: 100% Bonus bis zu 100 Euro
              • mybet: 100% Startbonus bis zu 200 Euro
              • Cashpoint: 100 Euro Willkommensbonus
              • Bethard: 100% Bonus bis zu 50 Euro
              • XTiP: 100% Will­komm­ens­bo­nus bis max­imal €100
              • Tipico: 100% Erst­ein­zahlungs­bo­nus bis maxi­mal €100
              • bwin: 100 Euro Bonus
              • Bet3000: 100% Bonus bis zu 150 Euro
              (Die Bonusbedingungen findet ihr auf den Seiten der Wettbüros.)
              Lädt...
              X