Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Hilfe, ich bin verflucht!

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hilfe, ich bin verflucht!

    Hallo Leute, ich brauche mal eure Tipps oder Aufmunterung.

    Ich wette seit 2006, mit MM erst seitdem ich dieses Forum kenne. Ich wette das wovon ich Ahnung habe und zocke nie. Hier und da mal mit Klimpergeld wie es alle im Live Ordner auch mal machen, aber nie was meine geregelten Wetten angeht.

    Ich habe noch nie so etwas vergleichbares erlebt, wie ich es seit gut 3-4 Monaten erlebe. Das ist die größte Pechsträhne die ich jemals hatte. Nicht die größte Verluststrähne, insgesamt geht es eigentlich. Gefühlt aber bin ich so schlecht dran wie noch nie beim Wetten.

    Wette ich over, geht das Spiel 0:0 aus. Hab ich under fallen die Tore wie reife Früchte, auch gern mal 3 in den letzten 10 Minuten. Brauch ich Doppelte Chance, fällt das Tor gegen mich kurz vor Schluss, führt meine Mannschaft, bekommt sie in der Nachspielzeit den Ausgleich.

    die letzte Wette die ich gewonnen habe, war der over 3,5 Tipp von Power letzte Woche in Island. Seitdem nur verloren. Heute dachte ich, hey, wenigstens das Over bei Ferencvaros kommt, 2:0 zur Halbzeit. Nö, ist dabei geblieben. Natürlich Elfer in der Nachspielzeit verschossen.

    Ich bin 15 Jahre dabei und habe viel Erfahrungen gewonnen etc, aber ich habe noch nie eine vergleichbare Pechsträhne durchgemacht, die sich seit 4 Monaten so hartnäckig hält, das ich das Gefühl habe ich sei verflucht. Und alles hat sich gegen mich verschworen. Ich hätte gerne einfach nur mal das Gefühl mal eine Wette zu gewinnen zurück, stecke aber total in der Schaffenskrise. Ich hatte sogar beim Gold Cup USA - Kanada mal nur das over 1,5 genommen mit ein paar euros, einfach nur das ich mal das Gefühl eines Sieges wieder erlebe, auch wenn es um nur wenig ging. 1. Minute 1:0 und...das war auch der Endstand.

    was macht man in so einer Situation? Oder habt ihr sowas auch schon durchgemacht? Pausen? Klar, mach ich auch immer wieder zwischendrin. Setz ich mich dann aber wieder dran, geht es so weiter und grad die letzten Tage scheint der Höhepunkt der Pechsträhne zu sein.

    Ich verzweifel langsam echt, weil es einen auch runterzieht. Nicht wegen des Geldes, ich spiele ja nicht mit Geld das ich brauche. Aber das Gefühl des Verlierens...
    C'est la vie! ¯\_(ツ)_/¯

    #2
    """" SUMPF der KOTZtage """"""""""
    Viele fragen sich sicher was ist das denn???? spinnt der COMBE oder was, alter der ist echt verueckt!!!!!!!
    aber NEIN COmbe spinnt nicht der sumpf der kotztage ist die NEGATIV serie die jeder tippser mal hat, die kommt mal vor das ist ganz normal, ( bei manchen ist der sumpf der kotztage jeden tag „smile“-Emoticon ), richtig aus diesem sumpf rauszukommen das ist wichtig...
    und da gibt es mehrere moeglichkeiten, am besten ist sobald man merkt es geht berg ab... einfach mal weniger spielen, weniger wetten gucken ob man es schaft mal nen ganzen tag nichst zu wetten, ist sau schwer das weiss ich... einfach mal releksen, weiber im sommer draussen anschauen oder selber sport machen oder so was... und bald ist der SUMPf der kotztage vorbei und man reummt richtig wieder ab...
    in diesem sinne HAUT rein meine freunde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Zitat von Halvar
    01.04.2021, 12:09
    DerBoss93 schönes Opfer ;DDD

    Kommentar


      #3
      Ungarn, Litauen, USA, Kanada überall kennst du dich aus und kannst die Belange richtig gewichten. Respekt.
      Zitat von xBetss;n5093967
      Die meisten hier heben sich vom können her schon von 99,9 % des Durchschnittwetters ab.

      Kommentar


        #4
        Warum muss es denn immer nur Fußball sein? Warum immer over/under Tore, Sieg oder Handicap? Versuchs mal mit Ecken. Oder schau mal über den Tellerrand hinaus. Gibt genügend andere Sportarten. Hab ich vor 15 Jahren auch gemacht, mittlerweile ist Fußi bei mir praktisch unten durch. Ja, ich wette hin und wieder mal darauf, aber doch eher seltener. Fußball ist die einzige Sportart, wo Teams fürs nichts tun auch noch belohnt werden. 0-0, der schlimmste Kick überhaupt, und beide bekommen einen Punkt. Grauenvoll.
        "Hast du auch was veganes im Kühlschrank? Ja Licht."

        Kommentar


          #5
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: AA06AC23-F687-4D5E-A3A4-678EB092190D.jpeg
Ansichten: 492
Größe: 10,7 KB
ID: 5188415
          Karin
          Norman
          Andy &
          Christopher.

          Kommentar


            #6
            Zitat von RanMarsalek Beitrag anzeigen
            Ungarn, Litauen, USA, Kanada überall kennst du dich aus und kannst die Belange richtig gewichten. Respekt.
            Habe noch nie was in Ungarn gesetzt, war einfach die Powerslave Wette nachgespielt, aber hauptsache mal eben einen dummen Kommentar posten
            C'est la vie! ¯\_(ツ)_/¯

            Kommentar


              #7
              Du "zockst nie", hast aber nach 15 Jahren offensichtlich immer noch keine Strategie.
              Pre, Inplay, O/U, Anderen Nachtippen querbeet. Typischer Hobbyspieler, was NICHT negativ gemeint ist, aber von jemanden der 15 Jahre dabei ist (bin es selbst seit 17 Jahren!!), würde ich mehr Selbstreflexion erwarten. JEDER der so lange dabei ist hat schon solche Phasen gehabt, aber so ein Opfer-Mindset macht es nicht besser
              Zuletzt geändert von Cayetano; 22.07.2021, 08:16.

              Kommentar


              • Halvar
                Halvar kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Topkommentar,zutreffender kann man es nicht formulieren!!!

              #8
              Zitat von Cayetano Beitrag anzeigen
              Du "zockst nie", hast aber nach 15 Jahren offensichtlich immer noch keine Strategie.
              Pre, Inplay, O/U, Anderen Nachtippen querbeet. Typischer Hobbyspieler, was NICHT negativ gemeint ist, aber von jemanden der 15 Jahre dabei ist (bin es selbst seit 17 Jahren!!), würde ich mehr Selbstreflexion erwarten. JEDER der so lange dabei ist hat schon solche Phasen gehabt, aber so ein Opfer-Mindset macht es nicht besser
              Stimmt, Powerslave nachtippen ist nachtippen Querbeet und er ist der einzige dem ich einfach nachtippe. Live höchstens mal Mampe oder nitram, aber eher selten.

              Natürlich bin ich nur Hobbyspieler, wie die anderen 99% hier auch. Zu was anderem hab ich weder Zeit/Lust.

              Aber natürlich ist es auch ein "Opfer-Mindset", wenn man in 15 Jahren, EINMAL!!! sich doch mal beklagt, weil aktuell wirklich einfach alles zusammenkommt, typisch Wettforum.
              Zuletzt geändert von Exciter; 22.07.2021, 14:24.
              C'est la vie! ¯\_(ツ)_/¯

              Kommentar


                #9
                Kennt jeder von uns Exciterine, vlt. kaufst Du Dir das T-Shirt, wo drauf steht: Ich atme ein, ich raste aus
                https://bundesligamonarch.blogabet.com/

                Kommentar


                  #10
                  Hilfe ich bin verflucht.
                  Zitat von xBetss;n5093967
                  Die meisten hier heben sich vom können her schon von 99,9 % des Durchschnittwetters ab.

                  Kommentar


                    #11
                    Ich bin verfluchter

                    Kommentar


                      #12
                      Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. Nicht nur das Ergebnis ist entscheidend, sondern auch die Konsequenzen dieses Ergebnisses 🤓
                      "Jetzt wechselt Jamaika den Torhüter aus"

                      Kommentar

                      Sportwetten Newsletter

                      Einklappen
                      Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                      Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                      Ausblenden
                      18 Plus Icon
                      Wettforum.info
                      Lädt...
                      X
                      bwin600x400
                      Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.