X
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Oli Kahn kommt schnell.....

    Bild.de meldet:

    "...war der Nationaltorwart Dienstagfrüh auf der Autobahn A 93 Richtung München unterwegs. Der Bayern-Profi hatte es offenbar eilig.

    Mit 154 Stundenkilometer auf dem Tacho wurde am Inntal-Dreieck in einer Raderfalle geblitzt – 74 Stundenkilometer zu schnell...."



    Lisa-M.
    Datt is Schalke!

  • #2
    Re: Oli Kahn kommt schnell.....

    Zitat von Lisa-Marie
    Bild.de meldet:

    "...war der Nationaltorwart Dienstagfrüh auf der Autobahn A 93 Richtung München unterwegs. Der Bayern-Profi hatte es offenbar eilig.

    Mit 154 Stundenkilometer auf dem Tacho wurde am Inntal-Dreieck in einer Raderfalle geblitzt – 74 Stundenkilometer zu schnell...."

    Lisa-M.
    oli kahn wurschtelt sich auch immer ins abseits mit solchen aktionen.
    Habt Mitleid...

    Spezistand (27.06.2008):
    Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

    Kommentar


    • #3
      Re: Oli Kahn kommt schnell.....

      Zitat von Lisa-Marie
      Bild.de meldet:

      "...war der Nationaltorwart Dienstagfrüh auf der Autobahn A 93 Richtung München unterwegs. Der Bayern-Profi hatte es offenbar eilig.

      Mit 154 Stundenkilometer auf dem Tacho wurde am Inntal-Dreieck in einer Raderfalle geblitzt – 74 Stundenkilometer zu schnell...."



      Lisa-M.
      er kam aber 3 mal ....



      Irre Vollgas-fahrt mit Blondine
      Kahn an einem Tag 3 Mal geblitzt



      Der rasende Kahn-Sinn – klicken Sie hier


      Die Nation schaut heute gegen Litauen bei Oliver Kahn (33) ganz genau hin: Wie verkraftet der Welt-Torwart die emotionalen Beben in seinem Leben?
      Kahn gestern trotzig: „Ich trenne Beruf und Privates. Mich wirft nichts um.“

      Vor einer Woche erklärte Kahn in BILD offiziell die Trennung von seiner Frau Simone. Und mit seiner Geliebten Verena gibt er offenbar mehr Gas, als die Polizei erlaubt.


      BILD erfuhr: Kahn wurde am Dienstag mit einer Blondine auf dem Beifahrersitz gleich dreimal (!) mit zu hohem Tempo erwischt.

      Auf der Rückfahrt von einer Spritztour zum Gardasee blitzten ihn zunächst die Österreicher in seinem Audi S 6 auf dem Weg vom Brenner nach Kufstein.


      Kaum war er wieder auf deutschem Boden, ging das Blitzlicht-Gewitter weiter:

      Am Inntal-Dreieck stoppte ihn die Polizei mit 154 km/h. Erlaubt waren 80.
      Nur 15 Kilometer weiter beim Irschenberg raste Kahn in die nächste Falle: 167 km/h. Erlaubt waren diesmal 100 km/h.


      Kahn durfte den Führerschein zunächst behalten. Er stieg in München auf seinen Ferrari um und brauste zur Nationalelf nach Herzogenaurach bei Nürnberg.


      Aber die Rechnung wird happig: Weil Kahn vorbelastet ist, drohen Führerscheinentzug (zwei bis sechs Monate), eine Geldstrafe und fast so viele Punkte in Flensburg, wie die Bayern Vorsprung in der Bundesliga haben...

      Beim Rekordmeister reagiert man entsprechend ungehalten auf den neuen Kahn-Wirbel. Vorstandsboss Kalle Rummenigge stöhnte: „Schon wieder sorgt er für Schlagzeilen.“ Trainer Hitzfeld angefressen: „Kein Kommentar.“

      Und Oliver Kahn selber? Beim DFB stellte er sich gestern mit grimmigen Gesicht in der offiziellen Pressekonferenz.

      Fragen nach seiner Raserei bremste Kahn total aus: „Das steht in keiner Relation zu dem Länderspiel.“



      Immerhin: Kahn wird weiter für Deutschland halten. „Ein Rücktritt kommt für mich nicht in Frage. Ich möchte bis zur WM 2006 in der Nationalelf bleiben.“


      Und ein Vereins-Wechsel ins Ausland (Barcelona ist interessiert), wie ihn Ottmar Hitzfeld befürchtet? Kahn: „Ich verstehe seine Bedenken. Ich werde die Situation genau beobachten.“ Und hoffentlich heute auf dem Rasen Gas geben...

      Kommentar

      Wettanbieter

      Aktuelle Bonusangebote:
      • Cashpoint: 100 Euro Willkommensbonus
      • XTiP: 100% Will­komm­ens­bo­nus bis max­imal €100
      • Bethard: 100% Bonus bis zu 50 Euro
      • Tipico: 100% Erst­ein­zahlungs­bo­nus bis maxi­mal €100
      • Bet3000: 100% Bonus bis zu 150 Euro
      • mybet: 100% Startbonus bis zu 200 Euro
      • Betfair: 100% Bonus bis zu 100 Euro
      • bwin: 100 Euro Bonus
      (Die Bonusbedingungen findet ihr auf den Seiten der Wettbüros.)
      Lädt...
      X