gibt es auf Mallorca Internet? - wettforum.info
X
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • gibt es auf Mallorca Internet?

    Hallo,
    ich frag euch einfach mal, vielleicht weiß jemand bescheid...
    Fußball ist jetzt nicht mehr so interessant die nächsten 2 Wochen, aber es ist im Prinzip immer was los. Aber ausgerechnet jetzt, wo ich mich etwas intensiver mit Tennis beschäftigt habe, und die French Open anstehen, nehm ich mir die Freiheit, Mallorca umsegeln zu wollen. Ich überlege schon, ob ich ein Ibook oder Laptop mitnehmen soll, aber ich weiß nicht, wie das über Mobilfunk funktioniert und die Kosten und so.
    Also, weiß jemand, ob es dort gute Internet-Cafes gibt? Optimal wäre für mich mit Möglichkeit zum Drucken von .pdf-Dateien.

    Wer war schon mal dort und hat nicht nur ans Saufen etc gedacht?!?!?

    Danke
    Christian

  • #2
    Klaro, INet Cafes gibt es Hunderte auf der Insel.

    Mobiles Internet? Besorge Dir eine spanische Prepaid-Sim-Card, dann werden die Gebühren am ehesten "überschaubar" bleiben und der Verkäufer wird Dir auch rasch die lokalen Einstellungen nennen können.

    Hardwareequipment? Nimm das übliche: Palm, Laptop, Wireless Cards - eigentlich genauso wie im Inland.


    Lisa-M.
    Datt is Schalke!

    • #3
      Zitat von Lisa-Marie
      Klaro, INet Cafes gibt es Hunderte auf der Insel.

      Lisa-M.
      Yep, und alle waren geschlossen, jedenfalls vor drei Wochen in der Gegend von Cala Millor :-))

      • #4
        OK, dann empfiehlt sich folgendes Szenario:

        Im GSM-versorgten Gebiet an der Küste reicht ne spanische Prepaid-Sim-Card, einfach an Laptop anstöpseln...fertig. Alternativ ne deutsche Vertragskarte, dann wird es allerdings teurer.

        Auf hoher See -also OHNE GSM-Empfang- nimmt man Iridium, GlobalStar oder Thuraya. Alles ordentliche Satellitenhandy, was frau eben so an Board hat.......



        Lisa-M.
        Datt is Schalke!

        • #5
          Hallo + Urlaubsgruesse!!
          Danke fuer RE´s

          So Satellitenhandy is nich mein Ding, wir haben zwar GPS aber ich weiss nicht ob man da was abzweigen kann. Bin jetzt ausnahmsweise mal im I-Net-Cafe und hab mir die Draws von ST.Poelten u. Challengers ausgedruckt, aber das solls auch mal gewesen sein Heute abend noch Celtic nen bisschen unterstuetzen im Pub. Nicht nur wegen der teuren Wetten, die wie ich gehoert hab auf Porto liegen, auch weil die Briten uns heute im Hafen gut unterstuetzt haben. Wir sind direkt an ihnen angelegt und wenn wir ueber ihr Boot laufen muessen, um unseres zu verlassen, ziehen wir wie es sich gehoert, die Schuhe aus . Das machen die selbst auch auf ihrem . Very British. Der Hafen hier von Cala Ratjada ist allerdings ein Drecksloch, die Duschen z.B. sind erst ab Juni offen. Gestern war es dagegen traumhaft in Cala d´Or.
          So ab jetzt is Urlaub angesagt

          • #6
            Zitat von Christian

            ....Cala Ratjada ist allerdings ein Drecksloch, die Duschen z.B. sind erst ab Juni offen......



            ...bis dahin ist ja nicht mehr soooooo lang.......




            Lisa-M.
            Datt is Schalke!

            • #7
              Ich hoffe, du hast nicht die Flutwellen abbekommen, die es um Mallorca nach dem Erdbeben in Algier gegeben hat?!

              • #8
                Zitat von Flo
                Ich hoffe, du hast nicht die Flutwellen abbekommen, die es um Mallorca nach dem Erdbeben in Algier gegeben hat?!

                Es ist sehr schlimm, was in Algerien passiert ist.

                Ich war im Pub zu dem Zeitpunkt Celtic-Porto + saufen. (Ich wuerde wohl auch den Weltuntergang so verpassen... Aber der Rest der Crew wurde zum Glueck rechtzeitig gewarnt und konnten noch auslaufen (Allerdings nicht von mir, ich hab das Laufband im TV nicht so direkt interpretieren koennen). Die (Ab-)Welle hat viele Hafenbecken leegesaugt (es war wie Wildwasser)und viele Boote sind beschaedigt worden, z.B. 40 allein in Ciutadella (Menorca) wo wir am naechsten Tag waren. Die Welle selbst war kaum auszumachen auf See und das Beben an Land hier erst recht nicht mehr (da haben einige in Bezug aufs Mittelmeer wohl etwas uebertrieben).

                • #9
                  Jetzt mal wieder im Internetcafe, eigentlich ist es ne Kneipe und ich muss sogar noch den Acrobat-Reader installieren , aber damit haben die hier keine Probleme (leider kenn ich mich mit Viren und so fiesem Zeug nicht so aus )

                  So mal lesen was ihr hier so schreibt................

                  Wettanbieter Erfahrungen

                  Wir haben für euch die wichtigsten Sportwetten-Anbieter getestet und liefern euch Diskussionen zu Quoten, Einzahlung, Auszahlung, Bonusangeboten und aktuelle Erfahrungen von Wettforum-Nutzern in unseren speziellen Bookie-Wettforen:

                  Hier findest du alle weiteren Erfahrungen mit Wettanbietern: alle Sportwetten-Anbieter

                  Sportwetten Links

                  Aktuelle Bonusangebote:
                  • Betano: 100% Startbonus bis zu 100 Euro
                  • Cashpoint: 100% bis 100 Euro Willkommensbonus
                  • XTiP: 100% Will­komm­ens­bo­nus bis max­imal €100
                  • wirwetten: 100 Euro Bonus mit Code WETTFRM
                  • Bet3000: 20% Cashback & 100% Bonus bis zu 150 Euro
                  • bwin: 100 Euro Joker-Wette
                  • 888sport: Exklusiver 100% Bonus bis zu 200€
                  (Die Bonusbedingungen findet ihr auf den Seiten der Wettbüros.)
                  Lädt...
                  X