Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Ailton will sich WM-Traum im DFB-Trikot erfüllen

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ailton will sich WM-Traum im DFB-Trikot erfüllen

    gesehen bei http://de.sports.yahoo.com/031211/8/3srso.html


    (sid)- Bundesliga-Profi Ailton würde für einen Einsatz bei einer Fußball-WM Opfer in Kauf nehmen und die Staatsbürgerschaft wechseln. "Eine WM - das wäre die Erfüllung eines Traumes", sagte der Brasilianer, der derzeit noch bei Werder Bremen unter Vertrag steht, in einem Interview mit der Kölner Boulevard-Zeitung Express. "Sollte DFB-Teamchef Rudi Völler anrufen, dann würde ich nicht auflegen, sondern fragen: Wann ist Training? Ich komme gleich", so der Stürmer weiter.

    Völler zeigt sich zurückhaltend

    Ailton, der ab der kommenden Saison für Schalke 04 spielen wird, hätte jedenfalls keine Probleme, die Nationalität zu wechseln: "Wenn ich ganz sicher bei der WM dabei sein würde, wäre das für mich sogar eine Ehre. Ja, dann würde ich auch für Deutschland spielen. Damit hätte ich kein Problem. Schließlich lebe und spiele ich bereits fünf Jahre in Bremen." Teamchef Völler hatte sich allerdings in Bezug auf eine Einbürgerung Ailtons bzw. anderer ausländischer Spieler stets sehr zurückhaltend geäußert. Ein deutscher Bezug müsse schon vorhanden sein.




    Vorschlag: Adoption durch die Mutter aller Schnäppchen, wäre das hinreichend für die Einbürgerung.....?



    Lisa-M.
    Datt is Schalke!

    #2
    Paßt auch zum Thema Brasilianer:

    http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,277393,00.html


    Lang, aber nicht langatmig...lesenswert!


    Regards, Lisa-M.
    Datt is Schalke!

    Kommentar

    Sportwetten Newsletter

    Einklappen
    Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
    Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
    Ausblenden
    18 Plus Icon
    Wettforum.info
    Lädt...
    X
    bwin600x400
    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.