widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Stimmungslage im Forum

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Stimmungslage im Forum

    Hallo Admin/Mods, Hallo WF-User,

    wie unschwer zu erkennen ist, sind viele User unzufrieden über die Art und Weise wie mit Ihnen bzw anderen umgegangen wird.
    Seien es gelöschte Postings, gesperrte User oder eben nicht gesperrte User.
    Zunächst möchte ich klarstellen, dass ich nie ein Mod oder Admin eines Forums war und deshalb nur schwer einschätzen kann, wie viel Arbeit es bedeutet so ein Forum zu betreuen.

    Wenn ich Admin oder Mod wäre, würde ich wie folgt denken:

    Mein Forum lebt von den Usern. Die User sind meine Kunden. Meine Kunden müssen zufrieden sein.

    Jetzt sehe ich, dass viele Kunden nicht zufrieden sind. Also muss ich mir die Fragen stellen "Was läuft schief? Warum läuft es schief? Was kann ich dagegen unternehmen?"

    Ich möchte damit nicht sagen, dass ihr euch diese Fragen nicht stellt. Aber wenn ihr das tut, dann scheint es, als findet ihr noch keine Lösung auf diese Antworten.

    So oft liest man im LIL "Warum wurde User x dafür gesperrt, aber User y darf weiter trollen?"

    Auch ich kann sehr viele Sachen nicht nachvollziehen. Ob Entscheidungen gerechtfertigt sind oder nicht, ist die eine Sache. Aber wenn "Kunden" Entscheidungen nicht
    nachvollziehen können, dann gilt es diese aufzuklären, damit nicht so eine große Kluft zwischen User und Mods/Admin entsteht. Diese Kluft ist meiner Meinung nach aber schon
    sehr groß geworden. Wollt ihr das?

    Ein erster Schritt wäre mehr Transparenz.
    Einen Ordner eröffnen, dort evtl angeben welcher User warum für wie lange gesperrt wurde. Damit können einige Missverständnisse evtl. frühzeitig aus dem Weg geräumt werden.
    Einen weiteren Ordner um entsprechende Vorgehensweisen zu diskutieren und User zu Wort kommen zu lassen.
    Klar, irgendwo braucht man jemanden der Entscheidungen trifft. Aber es ist immer von Vorteil sich andere Meinungen dazu anzuhören. Jeder Entscheidungsträger sollte über andere Meinungen dankbar sein. Tut mir den Gefallen und nehmt euch ein paar Minuten Zeit um euch ernsthaft zu hinterfragen,
    ob der aktuelle Weg der richtige ist.
    Ich will nicht sagen, dass ich Recht habe und ihr alles falsch macht, aber eigene Handlungsweisen zu hinterfragen kann ja nie schaden :)

    Was ich gerne vom Admin/ den Mods wissen würde:

    1. Bemerkt ihr die Unzufriedenheit oder meint ihr, es ist ein vernachlässigbarer Anteil von Usern?
    2. Habt Ihr Interesse daran, die Stimmungslage zu verbessern oder seht ihr keinen Handlungsbedarf?

    Ich hoffe der kleine Beitrag regt ein wenig zum Nachdenken an und entfacht vielleicht nochmal eine kleine Diskussion (gerne auf einer sachlichen Ebene)
    Der Weg zun Glück spatziert nicht einfach so rein er ist 1 lange Prozess


    #2
    Ich unterstütze das. Die Danksagungen auf den obigen Beitrag zeigen das.

    Gegen welche Regel wurde denn verstoßen?

    Im entferntesten Sinne befinden wir uns auch in einem Sportforum. Da gehören Frotzeleien bzw. das mal jemand auf den Arm genommen wird, durchaus dazu. Da man hier auch nur virtuell aufeinander trifft, sollte das nochmal schmählernd hinzukommen.

    Solange hier keine (politische) Hetze oder richtig üble Beleidigungen auftauchen, finde ich jegliche Sperre die über mehrere Wochen geht, absolut übertrieben.
    Ihr müsst hier nicht die Ersatz-Erziehungsberechtigten spielen. Weiterhin werden regelmäßig auch die Leute gesperrt, die auf der anderen Seite die Qualität des WETTforums erhöhen.

    Diese Leute können mich z.b. gerne als minderbemittelten Affen beleidigen, solange einige Winnerle's rumkommen, geht mir das am Popo vorbei.

    Denkt mal darüber nach. Wäre schon mal ein Anfang.

    Kommentar


      #3
      Ihr könnt davon ausgehen, dass wir uns intern täglich austauschen wie wir in bestimmten Situationen reagieren. Dass wir mit manchen Entscheidungen einen Teil der Community enttäuschen ist logisch da eben jeder anders tickt. Wir wissen aufgrund der gemeldeten Beiträge wer sich wodurch gestört fühlt und bemühen uns die goldene Mitte zu treffen.

      Keine Community funktioniert ohne Regeln, das sollte jedem klar sein. Wir müssen darauf achten, dass sich niemand beleidigt fühlt und der Umgangston stets freundlich ist da Aggressivität, Mobbing und Provokationen das Diskussionsklima negativ beeinflussen. Die meisten User haben Verständnis für die Regeln und verstehen diese, andere verstehen diese erst wenn wir sie daran erinnern und wenige wollen diese auch nach mehreren Verwarnungen und Sperren nicht einhalten. Die Sperrdauer ergibt sich aus der Anzahl der bisherigen Sperren und Verwarnungen, wird mit jeder Sperre verdoppelt.

      Stammuser die Produktives zur Community beitragen, dürfen sich mehr erlauben als jene die nur zum Stänkern hier sind und nie positiv auffallen. Wenn der Bogen überspannt ist wird natürlich auch bei ersteren eingeschritten.

      Uns ist jeder User wichtig, wir legen großen Wert auf jede Meinung. So haben wir auch überlegt, in nächster Zeit die Einschränkungen bzgl. paid services zumindest für ausgewählte Stammuser die nicht negativ auffallen etwas zu lockern. Wir arbeiten seit mehreren Monaten am Relaunch des Forums wo hoffentlich auch diverse Wünsche einiger Stammuser verwirklicht werden können.

      Wir haben Verständnis für euren Unmut, aber denkt bitte auch daran, dass es durchaus User gibt die sich durch das Verhalten mancher gestört fühlen und es nicht leicht ist es jedem recht zu machen.

      Kommentar


        #4
        Jaja jetzt kommt der Wrisse wieder.

        Fangen wir an.

        Als erstes muss jeden hier bewusst sein worum es für die Betreiber geht --> Klicks und um nichts anderes.
        Dies ist keine haltlose Anschuldigung von mir, in PNs kann man diese Absicht herauslesen.

        Klicks generieren Werbeeinnahmen, ein Marc Zuckerberg will auch nicht die ganze Welt vernetzen sondern so viel Daten sammeln wie möglich nur ist er schlau und sagt sowas nicht.

        Die Verdopplung von Sperren halte ich für sinnlos, Vorstrafe 3 Jahre Gefängnis wegen Betrug jetzt Mord dann automatisch 6 Jahre? Man sollte die Strafe schon gewichten.

        Außerdem und das ist mir ganz wichtig ihr Admins müsst mal nen Kontext verstehen wie oft wurden schon Beiträge von mir gemeldet die ich ihm Kontext geschrieben habe, ja ich könnte dann andere Beiträge auch melden aber will ich sowas? Nein! Ich will keine Sperre für mich und für denjenigen auf dessen Beitrag ich reagiert habe. Soll man mich beleidigen komme ich besser drauf klar als ein post. Setze xEh auf zy weil besser Stunde später puuuh mit Gewinn raus Spiel ist aber längst rum oder cash out einfach nicht möglich SOWAS regt mich auf weil mein Geld dann flöten geht. Ich persönlich spiele sowas fast nie nach aber wenn soll derjenige dann die Fresse halten und nicht so eine ******* von sich geben.

        Dann zum anderen der Willkür der Mods kann mich noch gut an die Terroranschläge in Paris erinnern und was dann hier los war, habe JEDEN Beitrag der in eine rechtspolitische Richtung driftete gemeldet passiert ist allerdings wenig bis gar nichts. Für sowas sollte man direkt gesperrt werden ohne Verwarnung etc.

        Dann zum anderen Boss und Pflaume haben im aktuellen Beispiel NIE ihren Paid genannt sondern man hat sich lustig gemacht über Amigos Post im Spezi aber Kontext habt ihr als Mods nicht verstanden zusätzlich halte ich diesen Paid werbe Verbot naja zumindest für fragwürdig, ich meine hier wird man bombadiert von Werbung, fast schlimmer als ihn LV, klicke ich auf einen blinkenden Banner bekommt ihr Kohle weil ich mich über euren Ref-Link angemeldet habe steht das irgendwo????

        Zur Gestaltung der Seite, ich hab von IT nicht den großen Plan aber sitzen bei euch 3 Studenten die eure Seite machen und somit nur in den Semesterferien Zeit haben?
        Sry sowas muss zügiger gehen.
        Änderungen müssen geschehen, eine Liste mit den gesperrten Usern wurde ja öfters vorgeschlagen als ich damit anfing und nicht locker lies wurde ich gesperrt weil es euch nicht gepasst hat.
        Als plötzlich mehrere User dies fordern gab es eine Äußerung dazu.

        Tagtäglich zusammensetzen? Wirklich? Schaut ihr um 20:00 Uhr auf die Uhr und sagt dann kurz Team meeting oder was soll das sein?
        Hey Haines und wie viele Sperren gab es heute? Ach heute ganz ruhig nur 12. Ah okay bei mir waren es 5. Oder wie läuft es ab?
        Meine Mutter ist besser als deine!

        Kommentar


          #5
          Erstens möchte ich ein bisschen Lob aussprechen,im Allgemein wird gute Arbeit geleistet und ihr schafft es über die Jahre ein gut besuchtes Forum erfolgreich zu managen,was nicht immer einfach ist.
          Auch wenn manche sich beklagen,dass es früher besser war,finde ich nicht wirklich,inwiefern besser?Es passt auch heute noch,Seiten sind gut bestzt,auch der lil,früher ja auch der Tennis drin deswegen auch die höhere Anzahl.Es gibt GZSZ,ist aber normal,user kommen ,user gehen,also alles beim Alten.
          Jeder macht mal Fehler oder hat nicht immer die nötige Inspiration auf hohem Level zu handeln,muss aber sagen,dass das sehr selten ist im Vergleich mit anderen Foren.

          Es ist auch nicht leicht unter den massenhaften Posts herauszufinden was passt oder was nicht.Habe mich öfters gewundert warum die oder die andere Analyse im Ordner stehengeblieben ist, obwohl es nur ein verblümter Statstipp war, aber halb so schlimm.
          Ich weiss es gibt viele Diven und Heulsusen hier ,die jedes Wörtchen melden(keine Bange ,ich weiss wer nur Spass macht damit und wer nicht).

          Zu den Sperren.
          User PA schon öfters gesperrt,ok,wegen "Betrug", um jetzt Wrisses Beispiel zu nehmen,dafür bekommt man 3 Jahre,er sitzt es ab.Nach ner Weile "betrügt" er wieder.Die Strafe dafür,natürlich wieder 3 Jahre usw,ne Verdoppelung verstehe ich aber nicht,warum denn,sind Harmlosigkeiten und kein Mord,so gefährlich für die Gesellschaft um ihn beim nächstes mal lebenslänglich zu geben(was wsl dann auch kommen wird) ist er ja nicht.
          Mein Tipp: gebt ihm jedesmal 1 Monat,es reicht.Wozu denn ne komplette Elimination,4 Monate ist man ja fast dran.
          Für Sachen wie Adminnazi gibt es ne Sperre, auch von mir,für das was gestern passiert ist,wäre ich aber gar nicht aufgestanden.

          Nehmen wir an ich wäre der Admin hier .

          Irgendjemand hat gemeldet,ich schaue es mir mal an,hm,was soll ich mir denn anschauen?Schliesslich,nach langem Suchen,finde ich es,ein paar user machen sich lustig über Malagas Post in seinem Spezi,absolut harmlos.Und wieso postet Malaga sowas dort? Ist der Spezi nicht nur für Tipps,ggf ne kurze Erläuterung?
          Ich lösche Malagas Post,gehört dort nicht hin und wird eh zweigedeutet.Ich hätte ja seinen Spezi ,auf eigenen Wunsch, ja längst schliessen können.Aber ich kenne ihn,schmunzel ein bisschen und lass ihn stehen,der kommt ja wieder.
          Die anderen 3 Spassmacher beachte ich gar nicht,ich kenne sie ja,das haben sie doch nur ironisch gemeint,waren doch nur paar Witzchen zur späten Stunde.
          Wieso sollte ich sie sperren ,nur weil sie dass Wort pa** geschrieben haben?? Ja und? Was ist denn daran?.
          Als sie Mods hier, nur leicht reicht schon,beleidigt haben, dann bin ich mit ner Sperre einverstanden.

          AHHH,irgendjemand wirbt für seinen Services hier,dann ja,brauchen wir sowas nicht,sofortige Sperre,aber so?

          Kommentar


            #6
            Zitat von Tiro Federal Beitrag anzeigen
            Erstens möchte ich ein bisschen Lob aussprechen[...]
            Definitiv. Die Gewinnspiele sind immer ganz nett, Flo hat sich auch schon einige Male für User eingesetzt, die Probleme mit den Partnerbookies hatten etc. Wollte auf keinen Fall alles schlecht reden, viele ist auch sehr gut hier.

            Nur ist mir halt aufgefallen, dass eben diese große Kluft zwischen Admin/Mods und Usern vorhanden ist. Und ich denke, dass durch mehr Transparenz und evtl. bessere Kommunikation vieles noch verbessert werden kann.
            Der Weg zun Glück spatziert nicht einfach so rein er ist 1 lange Prozess

            Kommentar


              #7
              Grüß Euch!

              Also ich fühl mich persönlich im WF gut aufgehoben und nehme gerne aktiv wie passiv am Geschehen teil. Ich selbst freue mich schon wieder bald Analysen verfassen zu können, wenn die MLB Saison wieder losgeht und gleichzeitig finde ich auch die Arbeit vom Grossteil der Analysten in diversen Ordnern gut.

              Und ich oute mich auch als Nachspieler von arrivierten und guten Puntern a la Masi, PS oder Halvar und anderen Lil-Koryphäen, die mir schon die eine oder andere EH mehr beschert haben.
              Zweifelsohne kann man hier mit dem richtigen Gspür , sprich den "richtigen" Leuten nachspielen doch profitieren.

              Die Sperrmentalität halte ich persönlich für übertrieben. Mir kommts manchmal so vor, als ob hier der Sinn fürs Gspür nicht immer gegeben ist. Der Lil ist quasi wie eine grosse Schulklasse, hier treffen viele verschiedene Schreibcharaktere aufeinander. Der Eine ist versierter und formuliert vieles ironisch oder mit der feinen Klinge , der Andere eher einfach gehalten u.a mit Smilyparaden und Kasperln und Pezis hast halt in jeder Klasse. Und mir fällts auf , dass viele Sperren User betreffen, die die feine Klinge in ihrer Schreibweise verwenden. Ich würde nur dann sperren, wenn wirklich grobe Verfehlungen im Ausdruck oder strafrechtlich relevantes usw gepostet werden. Und das kommt im Lil eigentlich so gut wie gar nicht vor. Auch die MeyerP Sperre kommt mir überzogen vor. Auch damals die Pfeiffenheinzaffäre kam mir übertrieben vor. Aber gut sind halt subjektive Ansichten.

              Ich würde hier als WF-Schiedsrichter das Spiel im Lil eher laufen lassen als viel zu pfeiffen oder Karten zu verteilen.

              Aja und bissi off Topic, aber die tägliche Umfrage ist meines Erachtens nach sinnlos. In 50% der Fälle wird irgendwas a la "Was macht ihr beruflich?" , "Bartwuchs" oder "was hält ihr von käuflicher Liebe" gefragt, und die diversen "Wer gewinnt bei Match X gegen Y" finde ich persönlich auch entbehrlich.

              Soweit meine 5 Cents und Euch noch allen viel Erfolg und einen schönen Abend

              Kommentar


                #8
                Ich würde gerne nochmal zitieren


                Zitat von Ledi Beitrag anzeigen
                [...]
                Pflaume natürlich auch stets mittendrin, neben Beleidigungen übers Wochenende (Huso) gestern auch fleißig mit Paid umsich geworfen.
                Da er eh schon angezählt wurde und auch nach Verwarnungen keine Besserung zeigte war eine Sperre die logische Schlussfolgerung.
                [...]
                Ich war in den letzten Wochen wirklich sehr aktiv im lil. Und ich schreibe das jetzt einfach nur, um mögliche Missverständnisse auszuräumen.

                Zitat von RabonaMIke
                Spatenhaus >

                / aber Besitzer vom HB bei mir ziemlicher Huso.
                Zitat von Hoffing Beitrag anzeigen
                bitte benutze in zukunft nicht mehr solche wörter hier in diesem forum

                danke
                Zitat von Pflaumenaugust Beitrag anzeigen
                Die Hausen (Huso) sind eine Fischgattung aus der Familie der Störe (Acipenseridae) mit zwei Arten, dem Europäischen Hausen (Huso huso) und dem Kaluga-Hausen (Huso dauricus). Beide Arten können Längen deutlich über vier Meter erreichen und sind vom Aussterben bedroht.
                Das war jetzt eine Beleidigung seitens Pflaume?

                Paid Beispiel genauso:

                Amigo hatte in seinem Paid sowas geschrieben wie "Poste 1-2 Tipps wöchentlich, wer mehr will PN" .
                Mampe hat den text spaßeshalber genauso gepostet ( ich glaube er hat gar keinen Paid) und Pflaume hat den Text umgewandelt geschrieben. Alles aus Spaß, deutlich zu erkennen. In den letzten Monaten ist mir 0 Werbung von ihm aufgefallen.

                Zitat von Ledi Beitrag anzeigen
                Und nun bitte keine große Diskussion mit wieso, weshalb und warum.
                Ich weiß das es nicht jeder nachvollziehen kann aber es bleibt bei den Sperren.
                Ich weiß dass Diskussionen anstrengend sein können, aber genau dadurch wächst der Unmut. "Keine Diskussionen, ist einfach so, Sperren werden nicht zurückgenommen weil ich keine Fehler mache!"

                Sorry für die Überspitzung, könnte auch positive Dinge noch über dich sagen, aber das ist etwas woran man meiner Meinung nach arbeiten kann. Als konstruktive Kritik gemeint.
                Der Weg zun Glück spatziert nicht einfach so rein er ist 1 lange Prozess

                Kommentar


                  #9
                  Die Sperre von Mampe wurde heute Früh aufgehoben da wir die Amigo-bezogenen Postings falsch interpretiert haben.

                  Kommentar


                    #10
                    Muss da Flyfish einfach mal einen Kranz binden. Hat einfach Hand und Fuss was er sagt.

                    Lese den LiL in letzter Zeit auch sehr oft und die im Beitrag oben erwähnten Stellen sind auch mir aufgefallen. War halt ein bisschen gelabber aber Mobbing oder Beleidigungen waren sicher nicht dabei, bzw. eher ironischer Natur.


                    Geht ja heute munter weiter mit der Sperrung von Halvar. Bleibt eigentlich nur noch, dass Power und masi irgendwie gesperrt werden. Dann ist wohl keine WF Legende mehr übrig. (Sorry wenn ich jmd vergessen habe)

                    Kommentar


                      #11
                      Halvar wurde scheinbar auch gerade eben gesperrt. Da würde mich der Grund auch sehr interessieren weshalb dem so ist. Habe seine Beiträge eben nochmal gelesen, aber absolut nichts verwerfliches erkannt

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Macgyver99a Beitrag anzeigen
                        Halvar wurde scheinbar auch gerade eben gesperrt. Da würde mich der Grund auch sehr interessieren weshalb dem so ist. Habe seine Beiträge eben nochmal gelesen, aber absolut nichts verwerfliches erkannt
                        Mit nordkoreanischen Diktatoren lässt sich wohl niemand gerne vergleichen...

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Flo Beitrag anzeigen
                          Mit nordkoreanischen Diktatoren lässt sich wohl niemand gerne vergleichen...
                          Geht es dabei etwa um diesen Beitrag?

                          Zitat von Halvar Beitrag anzeigen
                          Hoffing bitte Link zu Asiaten mit Quoten

                          Kann leider keine PM's verschicken,Kim Il F.o Funktion deaktiviert bei mir,Zensur der übelsten Sorte...

                          Wenn dem so ist, dann sollten wir komplett hier aufhören irgendetwas zu schreiben, finde ich dann nur noch albern aufgrund dieser Aussage die Sperre zu vergeben

                          Man sollte mal über sich selber lächeln können, würde vieles erleichtern
                          Zuletzt geändert von Macgyver99a; 17.02.2016, 09:56.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Macgyver99a Beitrag anzeigen
                            Wenn dem so ist, dann sollten wir komplett hier aufhören irgendetwas zu schreiben, finde ich dann nur noch albern aufgrund dieser Aussage die Sperre zu vergeben
                            Naja, ich bin da eher bei Flo. Sowas muss man einfach nicht schreiben. Denken kann man ja was man will, aber es ist einfach nicht klug. Sowas einfach verkneifen und fertig. Dass dies als Beleidigung gewertet wird ist verständlich. Bei Pflaume zB. gar nicht
                            Der Weg zun Glück spatziert nicht einfach so rein er ist 1 lange Prozess

                            Kommentar


                              #15
                              wie lange ist Halvars sperre?

                              Finde, dass sich gewisse USER (Halvar, Pflaume, Mampe, etc) schon kleinere "Späße" erlauben dürfen. Schließlich lebt das WF von den Leuten, welche Top-Tipps bzw gute Infos hergeben. Viele andere Benutzer profitieren von ihnen (natürlich auch ich ) und wären sie nicht, würden einige andere bestimmt nicht mehr hier rein schauen, da sie auf dauer kaum gewinn erzielen würden. Solange niemand persönlich angegriffen oder beleidigt wird, bzw sich die aussagen im rahmen halten, sollte man über sperren 2mal nachdenken. Bisschen Humor sollte man auch haben ;)

                              Ist ja auch im Sport so, dass sich gewisse leute das ein oder andere übel erlauben dürfen und weniger hart bestraft werden, als andere.

                              Sie bringen viel produktives bei und das ist das wichtigste.
                              Zuletzt geändert von Tuchninho; 17.02.2016, 09:50.

                              Kommentar

                              Meiste Beiträge

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              1
                              843
                              2
                              340
                              4
                              277

                              Meiste Beiträge in Analyseforen

                              Einklappen

                              Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                              Meiste erhaltene Danke

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X