X
Einklappen

NHL 2018/2019 Seite 7 von 7

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
    Calgary Flames - Colorado Avalanche

    Erstes Playoffsspiel zwischen Calgary und Colorado heute. Die Flames waren die Offensivstärkste Mannschaft der Western Conferrence in der Hauptrunde mit 166 Toren in 41 Spielen, defensiv stand man nicht immer sicher und bekam auch 127 Tore. Calgary hat gleich 5 Spieler, die die 70 Scorerpunkte-Marke knacken konnten, das schaffte kein anderes Playoffsteam. Colorado hat die Playoffs durch einen starken Schlussspurt erreicht, dabei schoß man in 10 Spielen 31 Tore und dass ohne Gabriel Landeskog und Mikko Rantane. Beide sind in den Playoffs wieder dabei und damit bilden sie mit Nathan MacKinnon eine der gefährlichsten Sturmreihen der Liga. Die beiden Hauptrundenspiele in Calgary endeten 5:3 und 6:5.

    Over 6,5 @2,43 Unibet 1/10
    4:0 - 1EH

    Kommentar


      #92
      Boston Bruins - Toronto Maple Leafs

      Boston hat das erste Heimspiel gegen Toronto verloren und muss heute gewinnen um nicht mit zwei Niederlagen nach Toronto fahren zu müssen. Boston ist hier in der Lage das erste Spiel abzuhaken und sich nur auf das heutige Spiel zu konzentrieren. Das gute in den Playoffs ist, dass das nächsten Spiel zeitnah kommt und Boston über genügend Playoff-Erfahrung verfügt und um solche Spiele gewinnen zu können. Boston ging sogar 1:0 in Führung und vor dem 1:2 war man auch noch ein Mann mehr auf dem Eis. Dann kam ein blöder Puckverlust und Marner war durch und konnte nur regelwidrig gestoppt werden. Den Penalty machte Marner mit einem schönen Move rein. Boston war nicht die schlechtere Mannschaft, man gab mehr Schüsse ab und hatte das Spiel weitestgehend im Griff. Sie sagen ja selbst das sie wissen, was auf sie zu kommt und nicht überrascht wurden vom Spiel der Maple Leafs. Neues Spiel heute und Boston hat schon 2 mal in der Hauptrunde gezeigt, dass man Toronto schlagen kann.

      Boston @2,20 Pinnacle 2/10

      Kommentar


        #93
        Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
        Boston Bruins - Toronto Maple Leafs

        Boston hat das erste Heimspiel gegen Toronto verloren und muss heute gewinnen um nicht mit zwei Niederlagen nach Toronto fahren zu müssen. Boston ist hier in der Lage das erste Spiel abzuhaken und sich nur auf das heutige Spiel zu konzentrieren. Das gute in den Playoffs ist, dass das nächsten Spiel zeitnah kommt und Boston über genügend Playoff-Erfahrung verfügt und um solche Spiele gewinnen zu können. Boston ging sogar 1:0 in Führung und vor dem 1:2 war man auch noch ein Mann mehr auf dem Eis. Dann kam ein blöder Puckverlust und Marner war durch und konnte nur regelwidrig gestoppt werden. Den Penalty machte Marner mit einem schönen Move rein. Boston war nicht die schlechtere Mannschaft, man gab mehr Schüsse ab und hatte das Spiel weitestgehend im Griff. Sie sagen ja selbst das sie wissen, was auf sie zu kommt und nicht überrascht wurden vom Spiel der Maple Leafs. Neues Spiel heute und Boston hat schon 2 mal in der Hauptrunde gezeigt, dass man Toronto schlagen kann.

        Boston @2,20 Pinnacle 2/10
        4:1 +2,4 EH

        Kommentar


          #94
          Pittsburgh Penguins - New York Islanders
          Spiel schon 18 Uhr


          Die Islanders führen in der Serie 2:0, normaler weiße würde ich sagen, dass Pittsburgh hier daheim als Favorit gilt, aber die Islanders haben sich in den ersten beide Spielen, sehr gut auf die Pinguine eingestellt. Der Druck liegt hier klar bei Pittsburgh, man muss heute gewinnen um die Serie offen zuhalten und die Islanders können befreit aufspielen und genau so weitermachen wie in den letzten Spielen. Was auffällt, ist dass die Pinguine in den ersten beiden Spielen zu viele einfache Fehler machten und den Puck oft und unnötig verloren. Genau das nutzen die Islander eiskalt aus. Ein weiterer Punkt ist das Pittsburgh viel mehr Strafzeiten als in der Hauptrunde nimmt und in den Playoffs kommt es eben meist auf die Spezialteams an und die Islandes machen das schon richtig gut. Die Islanders haben eh die beste Defensive der Liga und in den Playoffs wird sich noch mehr in jeden Schuss geworfen. Wenn dann doch mal ein Schuss durch kommt, ist Robin Lehner zustelle, welcher mit 95% Fangquote in den ersten beiden Spielen, Topwerte aufweist. Die Pinguins hier vielleicht leicht vorne aber das Momentum liegt hier bei den Islanders und ein Sieg ist hier auf jeden Fall drin. In der Hauptrunde gab es 2 Spiele in Pittsburgh, welche 6:2 und 3:6 endeten.

          New York Islanders @3,75 Bet365 1/10

          Kommentar


            #95
            Columbus Blue Jackets - Tampa Bay Lightning

            Tampa mit dem Rücken zur Wand, zwei Niederlagen in den ersten beiden Playoffsspielen und der geglaubte Stanley Cup Gewinner, steht schon vor dem Erstrunden aus. Das Problem im Spiel 2 war, dass gerade die Leistungsträger weit entfernt von ihrer Normalform sind. Steven Stamkos, Nikita Kucherov und Brayden Point die Topscorer der Hauptrunde haben noch kein Scorerpunkt gesammelt. Goalie Andrei Vasilevskiy ist eigentlich ein souveräner Rückhalt, nur in dem Spiel sah er bei einigen Toren schlecht aus. Ich erwarte heute hier eine Reaktion der Mannschaft, verlieren ist quasi verboten, damit man weiter die Chance hat die Serie zu gewinnen. Kucherovs Topscorer der Hauptrunde ist heute gesperrt, aber die Mannschaft hat noch genung tiefe, um den ersten Sieg in der Serie einzufahren.

            Tampa @2,25 Pinnacle 1/10

            Kommentar


              #96
              Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
              Pittsburgh Penguins - New York Islanders
              Spiel schon 18 Uhr


              Die Islanders führen in der Serie 2:0, normaler weiße würde ich sagen, dass Pittsburgh hier daheim als Favorit gilt, aber die Islanders haben sich in den ersten beide Spielen, sehr gut auf die Pinguine eingestellt. Der Druck liegt hier klar bei Pittsburgh, man muss heute gewinnen um die Serie offen zuhalten und die Islanders können befreit aufspielen und genau so weitermachen wie in den letzten Spielen. Was auffällt, ist dass die Pinguine in den ersten beiden Spielen zu viele einfache Fehler machten und den Puck oft und unnötig verloren. Genau das nutzen die Islander eiskalt aus. Ein weiterer Punkt ist das Pittsburgh viel mehr Strafzeiten als in der Hauptrunde nimmt und in den Playoffs kommt es eben meist auf die Spezialteams an und die Islandes machen das schon richtig gut. Die Islanders haben eh die beste Defensive der Liga und in den Playoffs wird sich noch mehr in jeden Schuss geworfen. Wenn dann doch mal ein Schuss durch kommt, ist Robin Lehner zustelle, welcher mit 95% Fangquote in den ersten beiden Spielen, Topwerte aufweist. Die Pinguins hier vielleicht leicht vorne aber das Momentum liegt hier bei den Islanders und ein Sieg ist hier auf jeden Fall drin. In der Hauptrunde gab es 2 Spiele in Pittsburgh, welche 6:2 und 3:6 endeten.

              New York Islanders @3,75 Bet365 1/10
              1:4 +2,75 EH

              Kommentar


                #97
                Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
                Columbus Blue Jackets - Tampa Bay Lightning

                Tampa mit dem Rücken zur Wand, zwei Niederlagen in den ersten beiden Playoffsspielen und der geglaubte Stanley Cup Gewinner, steht schon vor dem Erstrunden aus. Das Problem im Spiel 2 war, dass gerade die Leistungsträger weit entfernt von ihrer Normalform sind. Steven Stamkos, Nikita Kucherov und Brayden Point die Topscorer der Hauptrunde haben noch kein Scorerpunkt gesammelt. Goalie Andrei Vasilevskiy ist eigentlich ein souveräner Rückhalt, nur in dem Spiel sah er bei einigen Toren schlecht aus. Ich erwarte heute hier eine Reaktion der Mannschaft, verlieren ist quasi verboten, damit man weiter die Chance hat die Serie zu gewinnen. Kucherovs Topscorer der Hauptrunde ist heute gesperrt, aber die Mannschaft hat noch genung tiefe, um den ersten Sieg in der Serie einzufahren.

                Tampa @2,25 Pinnacle 1/10
                1:3 - 1EH

                Kommentar


                  #98
                  Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
                  Tampa Bay Lightning - Columbus Blue Jackets

                  Tampa verlor das erste Spiel der Serie etwas überraschend nach eine 3:0 Führung. Im ersten Drittel führte man schon 3:0 und stellte dann auf Verwaltung um, dass brachte die Jackets wieder ins Spiel. Ich traue hier Columbus noch einen Sieg zu, welcher wohl in den nächsten beiden Heimspielen kommen wird. Aber die Qualiät von Tampa wird sich hier, am Ende durchsetzten, in der Serie durchsetzten.

                  NHL Special Tampa gewinnt die Serie 4:2 @3,7 Tipico 1/10
                  0:3 in der Serie -1 EH

                  Kommentar


                    #99
                    Carolina Hurricanes - Washington Capitals
                    Spiel ist erst am Freitag

                    Quote ist mir hier etwas zu hoch. Carolina gewann zwar Spiel 3 und konnte die Serie auf 2:1 verkürzen aber Capitals können mit so einer Niederlage umgehen und die richtige Reaktion zeigen. Carolina hat im Spiel drei richtig stark gespielt und Williams sagte, dass es wohl das beste Spiel des Jahres war, ich glaube, aber nicht das sie dies wiederholen können. Carolina konnte in diesem Spiel Ovechkin und Backstrom fast komplett aus dem Spiel nehmen, dass wird schwer wiederholbar sein und Washington wird seine Chancen bekommen und nutzten.

                    Washington @2,7 Tipico 2/10
                    Zuletzt geändert von Strike1; 16.04.2019, 21:57.

                    Kommentar


                      Colorado Avalanche - Calgary Flames

                      50/50 Spiel für mich, in der Serie gab es bis jetzt 2 Unter und 1 Over in der Hauptrunde genau anderes rum. Das Over in der Serie endete 6:2 für Colorado, Colorado erwischte einen richtig gutes Spiel und MacKinnon hatte einen guten Tag. Colorado schoss knapp 60 mal auf das Tor von Smith, was schon ein Topwert ist. Calgary hat schon in den ersten beiden Spielen gezeigt das man die Offensive von Avalanche unter Kontrolle halten kann und so ein Spiel wie Dienstag will man vermeiden. In der Hauptrunde Calgary auswärts auch eher eine Unter-Mannschaft. Wenn man die Reihe um Landeskog, Rantane und MacKinnon unterkontrolle bekommt, sind die Chance für ein Unter ganz gut.

                      Under 5,5 @2,16 Pinnacle 2/10
                      Under 4,5 @3,20 Unibet 0,5/10

                      Kommentar


                        Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
                        Colorado Avalanche - Calgary Flames

                        50/50 Spiel für mich, in der Serie gab es bis jetzt 2 Unter und 1 Over in der Hauptrunde genau anderes rum. Das Over in der Serie endete 6:2 für Colorado, Colorado erwischte einen richtig gutes Spiel und MacKinnon hatte einen guten Tag. Colorado schoss knapp 60 mal auf das Tor von Smith, was schon ein Topwert ist. Calgary hat schon in den ersten beiden Spielen gezeigt das man die Offensive von Avalanche unter Kontrolle halten kann und so ein Spiel wie Dienstag will man vermeiden. In der Hauptrunde Calgary auswärts auch eher eine Unter-Mannschaft. Wenn man die Reihe um Landeskog, Rantane und MacKinnon unterkontrolle bekommt, sind die Chance für ein Unter ganz gut.

                        Under 5,5 @2,16 Pinnacle 2/10
                        Under 4,5 @3,20 Unibet 0,5/10
                        2:2 +3.42 EH

                        Kommentar

                        Meiste Beiträge

                        Einklappen

                        der letzten 30 Tage
                        1
                        596
                        2
                        533
                        3
                        374
                        5
                        204

                        Meiste Beiträge in Analyseforen

                        Einklappen

                        Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019
                        Lädt...
                        X