widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Basketball Italien 2019/2020

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Basketball Italien 2019/2020

    Vanoli Cremona - Brindisi
    Brindisi ML Q2.1 3/10 b365


    Vom 2018/19 Kader nicht mehr viel da bei Cremona
    Aldridge weg -> 38mal gestartet, im Schnitt 27.7m gespielt.
    Ariazzi weg -> egal , da nur 1mal gespielt.
    Baggi weg -> ebenfalls Bankspieler
    Crawford weg -> 32mal gestartet und 31.9m gespielt.
    Demps weg -> hat nur 1/2 season gespielt, aber da fast immer gespielt und im Schnitt 20m gespielt.
    Mathiang weg -> 39mal gestartet und 25,9m gespielt
    Portannese weg -> wurde 2018/19 zwischen Torino und Cremona hin und her gedraftet. Kein wichtiger
    Ricci weg ->selten gestartet , aber oft als Rotation gekommen und gut 18m gespielt im Schnitt
    Speronello weg -> egal

    Sicherlich wurde sich auch von unnötigen Balast getrennt , allerdings sollte der Abgang von Aldrige,Crawford und Mathiang sehr schwer zu verkraften sein.
    Alle samt wichtige Schlüsselspieler gewesen.

    Geholt wurden dieses Jahr
    Josip Sobin -> Als SF zuletzt gute Zahlen in Polen. Polen << Italien
    Janis Matusonoks -> Kenne ich garnicht. Born 11.10.2003. 15Jähriger FC anscheind..
    Jordan Mathews -> guter SG und schlüsselspieler bei Naestved gewesen
    Matt Tiby -> Bei Buyukcekmece gut gewesen. 2017/18 schwache Zahlen in Belgien
    Topias Palmi -> Guter Guard aus Finnland. Auch hier Finnland < Italien
    Nikola Akele -> denke nicht , dass er gut ist. 2013/14 bei Venezia schwache Zahlen gehabt, dann in der NCAA auch unauffällig und explodierte dann 2018/19 bei den Roseto Sharks in der Zweiten Liga. Zweite Liga aber halt.


    Cremona sich zwar nicht schlecht verstärkt, allerdings sind die Verluste von Spielern wie Demps,Aldridge,Crawford und Mathiang meiner Meinung nach nicht zu kompensieren. 3/5 der S5 quasi weg. Diener als Veteran noch da , aber mit 37 auch langsam echt alt.

    https://eu.jsonline.com/story/sports...nt/1367420001/


    Cremona letztes Jahr den Cup auch gewonnen
    Finalspiel gewann man 83:74 gegen den heutigen Gegner Brindisi
    Crawford 30m gespielt und 18 Punkte
    Aldridge 33m gespielt und 11 Punkte
    Mathiang 20m gespielt und 8 Punkte
    Alle 3 nicht mehr im Kader


    Kommen wir zu Brindisi
    Auch die Gäste haben einen großen Umbruch hinter sich un 3/5 der S5 ausgetauscht , allerdings um Welten besser besetzt
    Die PGs Chappell und Clark wurden abgegeben.
    Ersatzweise wurde mit Darius Thompson ein sehr starker Import geholt. Zuletzt hatte er sehr gute Zahlen bei Kentucky und war 2018/19 der beste Spieler von ZZ Leiden.
    Moraschini wurde an Mailand abgegeben.
    Gaffney ging nach Israel


    Sicher die abgänge auch nicht angenehm , allerdings hat man sehr viel Qualität mit den neuen Spielern geholt
    Thompson wird Chappell problemlos ersetzen können
    Gaffney wird ersetzt durch Radosavljevic aus Ulm. Mit dem 2.13 Big Man macht Brindisi definitiv nichts falsch

    https://basketball.de/europa/bogdan-...casa-brindisi/

    Tyler Stone, Luca Campogrande, Riccardo Cattapan , raphael Gaspardo, Kelvin Martin und Nongo Ikangi ebenfalls neu bei Brindisi



    Beide Teams sich von vielen Startern getrennt.
    Brindisi meiner Meinung nach die Positionen besser besetzt nun.
    Brindisi gestern in Venezia verloren. Ging in Ordnung. Team wirkte eingespielt und die neuen wurden gut aufgenommen.
    Allgemein hat man mit 4 Amis und Bogdan ne sehr starke s5 nun
    Cremona gestern nach OT gegen Sassari verloren. Sollte ordentlich Kräfte gekostet haben. Die neuen auch alle gespielt.

    Eig ist es ein 50:50 Spiel denk ich.
    Cremona allerdings nicht so gute Transfer gemacht wie Brindisi und hatten gestern ne anstrengende OT. Die Keyspieler alle gut Zeit gekriegt.
    Brindisi sich auf allen Positionen verstärkt und mit Bogdan nen sehr starken Center gekriegt der in Italien vll endlich seinen durchbruch schafft.
    Fair denk ich ist eine 1.5 o.ä auf Brindisi untr den Umständen ist die 2.1 gut spielbar

    Linktipp: Basketball Wetten Strategie
    Bloga vorhanden [[popcorn]]

    #2
    Zitat von roxxas Beitrag anzeigen
    Vanoli Cremona - Brindisi
    Brindisi ML Q2.1 3/10 b365


    Bloga vorhanden [[popcorn]]

    Kommentar


      #3
      JuveCaserta - Roseto Sharks
      FT Home -4 Q2.04 3/10 pinni


      Roseto Sharks letztes Jahr 17-18 und 14.
      Seitdem aber einen sehr starken Umbruch hinter sich
      Leistungsträger der vergangenen Saison sind gegangen

      Weseley Person Jr. - Ami Guard. 2014 bis 2018 NCAA gut gespielt und hat als Starter letztes Jahr im Schnitt 33m gespielt und 16.97ppg gescored

      Giovanni Ianelli - eher unwichtiger Abgang. Sehr junger local mit wenig besonderen Spielen. Wurde als Rotation eingesetzt

      Brandon Sherrod - Forward aus den USA. Körperlich für die Liga ein Brecher und NCAA Erfahrung seit 2011
      2018/19 jedes Spiel gestartet und 34.5m im Schnitt gespielt. Mit 15.4ppg auch scoringstark

      Nikola Akele - Ebenfalls ein Import und Bigmen. Mehrere Jahre NCAA Erfahrung und ebenfalls jedes Spiel gestartet mit 31.9m und 13.37ppg. Spielt nun bei Cremona in der Liga A

      Yancarlod Rodriguez - Rotation für Weseley Person gewesen. Ebenfalls 29m gespielt von der Bank aus und solide zahlen. Hats nun zu Cantu in die Liga A geschafft

      Paul Eboua - Ebenfalls wichtige Rotation für die PF Position. Hats nun auch in die LigaA geschafft


      Neu für Roseto dieses Jahr
      Marco Rupil - unerfahrener Junger Local. Soll Nikolic entlasten. Bekam am ersten Spieltag 9minuten

      Pierfrancesco Oliva - Junger SF aus Italien. Auch NCAA Erfahrung aber nichts wildes. Hat bisher auch nicht gespielt.

      Khadeem Lattin - Neuer Import. Okayish Zahlen in der NCAA. Kann aber Akele nicht ersetzen

      Joel Fokou - Ebenfalls junger unerfahrener Italiener. Bankspieler und Rotation für Bayehe
      Bayehe letztes Jahr Bankwärmer , und muss dieses Jahr als Starter ran. Bislang im ersten Spiel gut getroffen aber sollte Sherrod niemals ersetzen können



      Juve Caserta auch ein wenig umgebaut.
      Neu sind Seth Allen , Andrea Valentini und Isaiah Swann.
      Allen guter Import mit viel NCAA Erfahrung und guten zahlen unteranderem in Siauliai
      Andrea Valentini junger Local. Soll zusätzliche Tiefe ins Rooster bringen
      Isaiah Swann sehr starker Guard für diese Liga. Sehr guter Import ,NCAA Erfahrung seit 2008 und schon in der Türkei,Israel und Frankreich in der ersten Liga gespielt.
      2011/12 für Ulm und 2013/14 für Braunschweig

      Ansonsten ist man gut aufgestellt
      S5 wird Allen,Turel,Giuri,Valentini und Cusin sein.


      Beide 0:1 in die Saison gestartet.
      Roseto 74:87 gegen Udine verloren
      Caserta 85:64 gegen Verona

      Beide Niederlagen sind okay. Udine allerdings schlechter als Verona einzuschätzen
      Seth Allen mit 4/10 und Marco Giuri mit 6/14 allerdings keinen Glanztag erwischt



      Beide Teams eig gleichstark. Roseo allerdings einen großteil ihrer besten Spieler abgegeben und junge locals geholt.
      Caserta eig kompaktes Team und mit Swann und Allen zwei sehr starke Spieler geholt.
      Ich denke zuhause sollte der erste Saisonsieg für Caserta drin sein

      Bloga vorhanden [[popcorn]]

      Kommentar


        #4
        Zitat von roxxas Beitrag anzeigen
        JuveCaserta - Roseto Sharks
        FT Home -4 Q2.04 3/10 pinni
        113:114 nach ot
        -3

        Allen gespielt und 43pkt gemacht
        Isaiah Swann nicht dabei. wieso weiß ich nicht
        Bloga vorhanden [[popcorn]]

        Kommentar


          #5
          Biella - Trapani
          Trapani ML Q3.05 5/10 b365


          Abgänge Rei Pullazi , Rotnei Clarke , Federico Miaschi , Cameron Ayers,Erik Czumbel , Roberto Marulli und Giorgio Artioli.
          Geblieben sind Luciano Tartamella , Marco Mollura , Curti Nwohuocha und Andrea Renzi
          2018/19 15. mit 17/18
          Wichtigsten neuen sind LaMarshall Corbett , Kenny Goins und Alessandro Amici.

          LaMarshall Corbett sehr stabiler Ami und in der Liga auch schon bekannt. 2018/19 spielte er beim Ligakonkurenten Poderosa Basket Montegranaro (27-12 Record).
          Dort zählte er zu den wichtigsten Spielern,Startete in 39 von 39 spielen und spielte im Schnitt 33Min wo er 20ppg scorte.
          Von 2007 bis 2011 spielte der Veteran in der NCAA und wanderte ab 2011 quer durch Europa. Er spielte bereits für sehr gute Polnische Teams wie Torun und in der Pro B für bekannte Teams wie Nantes und Rouen.
          2015/16 trieb es ihn in die Italienische Zweiteliga wo er 10 Spiele für Treviso (18ppg) und 2 für Jesi (22.5ppg) spielte. 2016/17 wechselte er nach Mantovana und spielte von 2017 bis 2019 bei Montegranaro wo er einer der wichtigsten Spieler war.
          Bei Trapani angekommen führt er nach 6 Spielen die Scorerliste an. Mit 21.83ppg ist er sehr solide unterwegs und kriegt auch die meisten Minuten.

          Kenny Goins auch ein talentierte Import aus den USA. Von 2014 bis 2019 spielte der junge Ami in der NCAA für Michigan und bekam 2019/20 in der NBA SL auch 18m für Denver.
          Bei Trapani trifft er bisher auch gut mit 10.8ppg und arbeitet besonders Defensiv viel.

          Alessandro Amici ein italienischer Guard und auch seit Jahren in der Liga unterwegs. Zum Anfang seiner Karriere spielte er in der ersten italienischen Liga für Pesaro von 2012 bis 2014. Seit 2014/15 in der zweiten Liga für verschiedene Teams. Letztes Jahr in der Startingfive für Roma und lieferte mit 14.64ppg gut ab.
          Bei Trapani 9.5ppg bisher und viele defensivrebounds.

          Nach 6 Spieltagen steht man auf Platz 6 mit 3/3. Zuletzt gab man sich zuhause 75:83 Napoli. Auswärts aber mit 2/1 gut unterwegs und nur gegen Scafati verloren. Scafati war zwar zurecht Favo in dem Spiel aber Trapani einfach chaotisch verteidigt und hat das Ami Duo Frazier&Putney nicht in den Griff gekriegt und diese scorten dann 53/101 Punkten.
          Seitdem aber mit einer viel besseren Defensive und so erlaubte man nur Neapel 83pkt. Agrigento,Roma und Orlando wurden unter 70 gehalten.


          Auch hier ein riesen Umbruch.
          Weg sind : DeShawn Sims,KT Harrell,Michele Antonutti,Carl Wheatle,Francesco Stefanelli,Giovanni Vildera,Albano Chiarastella,Obinna Nwokoye,Gustavo Savio,Marco Torgano und Luca Pollone.
          Natürlich viele Bankwärmer weg aber nunmal auch 4 von 5 aus der Starting 5.
          Sims 31.1m und 19.9ppg
          Harrel 31.9m und 16.5ppg
          Antonutti 25m und 13.5ppg
          Wheatle 31.9m und 9.4ppg
          Stefanelli 20m und 7.9ppg
          Vildera 20.6m und 6ppg
          Chiarastella 26.4m und 4.5ppg

          Jede Menge Spielerfahrung flöten gegangen und außer Saccaggi alles was einigermaßen Minuten kriegt raus.
          Die aktuelle S5 bilden neben Saccaggi , Bortolani ,Edward Polite Jr , Daniel Donzelli und Emmanuel Omogbo.

          Giordano Bortolani mit 17.5ppg ein solider Guard, allerdings ist der 18jährige Italiener sehr unerfahren. Seine Karriere startete er 2015 fürs Junior Team von Mailand und durfte 2017/18 sogar kurz fürs Mainteam spielen. Allerdings nur 2minuten. 2018 spielte er für die Legnano Knights , die in der Season die wohl schlechteste der Vereinsgeschichte hatten. Mit 11.82ppg auch nicht besonders viel gerissen dort und hatte auch schwache Wurfquoten.
          Bei Biella scheint er einigermaßen zu funktionieren ist allerdings deutlich schlechter als sein Vorgänger Harrel , was allerdings einfach seiner fehlenden Erfahrung und dem jungen Alter geschuldet ist.


          Edward Polite Jr frisch vom College (Radford) nach Biella gewechselt. Seine Erfahrung beschränkt sich auch nur auf ein paar Jahre NCAA , wo er im Schnitt um die 12ppg warf und eher durchschnittlich war.
          Bei Biella im Schnitt mit 10.67ppg und erschreckend schwachen Wurfquoten. 65.6% FT und 27.3% 3P wirklich nichts besonderes.Auch hier im Vergleich zu Wheatle ein deutliches downgrade.


          Daniel Donzelli auch ein Italiener ohne Erfahrung. Ja er hat für Brindisi in der Lega A gespielt 2016/17 und 2017/18, dort aber Bankwärmer und kaum zum Einsatz gekommen.
          Bei Forli letztes Jahr auch nicht gut gewesen und 6.18ppg gescored. Dort auch eher Rotation gewesen.
          Bei Biella angekommen trifft er aufeinmal. Nach 6 Spielen kommt er auf 11.17ppg. Aber auch hier wieder ein deutliches Downgrade im Vergleich zu den PFs vom letzten Jahr. Dort wäre er maximal dritte Rotation gewesen.

          Emmanuel Omogbo die einzige wirklich lohnenswerte Transfer aber auch hier sind die Fußstapfen in die er tritt zu groß. Mit ein paar Jahren College , NBA Summerleague und 1 Jahr bei Pesaro und 1 Jahr bei Zvaigzdes hat er ein wenig mehr Erfahrung auf seinem Konto als einige seiner Mitspieler.
          Zahlen sind auch okay und für die Liga ist er kein schlechter Center und unterm Korb definitiv dominant aber sein Vorgänger Sims viel viel besser

          Nach 6 Spielen steht man mit 4/2 nicht schlecht dar allerdings hatte man bis auf Casale keins der Topteams als Gegner. Gegen Roma zu gewinnen ist auch nichts besonderes und OT Sieg gegen Latina zuhause auch schwach nur



          Ich glaube die Quoten sind hier nur so verteilt aufgrund der Tabellensituation. Biella letztes Jahr gut gewesen aber 90% des Roosters abgegeben. Sicher Trapani mit genausovielen Veränderungen allerdings meiner Meinung nach die besseren. Während Trapani sich mehrere Veterane geschnappt hat , vertraut Biella auf junge Spieler. Aus der S5 konnte Biella nur 1 Spieler halten und hat sich ansonsten auf jeder Position verschlechtert.
          Bisher haben sie einen guten Lauf, allerdings sollten sie Trapani nicht unterschätzen. Diese sind dieses Jahr breit aufgestellt und spielen ne sehr starke und aggressive Defensive.
          Faire Odds auf Trapani sollten um die 1.9 sein. Einziger Vorteil für Biella heut der Heimvorteil.
          Bloga vorhanden [[popcorn]]

          Kommentar


            #6
            NPC Rieti - Eurobasket Roma
            FT Home -8 Q1.98 4/10 pinni


            Roma seit kämpft seit Jahren gegen den Abstieg , denk das Thema wird dieses Jahr durchsein und man wird sich in die Dritte Liga verabschieden.
            Man kürzte das Rooster massiv , verlor mit Jones,Hollis,Amici,Zeisloft,Bushati und Fall so ziemlich alles was spielen konnte.
            Neu sind die beiden Imports Miles und Taylor. Diese liefern auch gut ab aber danach wirds dünn. Letztes Jahr hatte man jede Position doppelt besetzt und 5 Imports, dieses Jahr besteht das Rooster nur aus den beiden Amis und Locals.
            Auch der Trainerstaff wurde zur hälfte ausgetauscht allerdings scheint der neue Headcoach Luciano Nunzi ne Wurst zu sein und so steht man mit 0/6 auf dem letzten Platz.
            Einziger guter Gegner war Torino , welche ich mit Rieti vergleichen würde, und dort schlug man sich mit 85:83 nicht schlecht. Ihr Amiduo das Team mit 45pkt und 16 Rebounds quasi zu zweit getragen und beide nen bombentag erwischt.

            Rieti auch ne komplet neue S5.
            Passera , Brown , Filoni , Vildera und Cannon.
            Letztes Jahr wurde man 9. mit 21/17 aber hat dieses Jahr ein besseres Rooster.
            Passera zwar schon 37 aber ohne Ende Erfahrung und für die zweite Liga reichts definitiv noch.
            Ihr neues Amiduo Cannon und Brown liefert auch gut ab und mit Pastore,Stefanelli,Zucca,Nikolic und co hat man die nötige tiefe im Rooster.
            Mit 4/2 steht man auch gut dar und verlor zum Seasonauftakt in Treviglio und in Orlando mit 75:73. Beide Niederlagen vertretbar.
            Zuhause tritt man sehr stark auf und besiegte Latina 84:78 , Tortona 71:67 und Neapel 79:62


            Roma seit Jahren eins der schlechteren Teams und sind auch so gestartet. Klar reisst jede Serie irgendwann , aber Roma seit 16.3 kein Spiel mehr gewonnen.
            Rieti scheint dieses Jahr besser zu sein als letztes Jahr und hat ein wenig mehr breite im Rooster als Roma. 2019 Rieti zuhause auch Problemlos 71:55 gewonnen.
            Faires HC denk ich -11.5 , somit 8 spielbar. Wenn Roma keinen Sahnetag hat wirds Doubledigit enden.
            Bloga vorhanden [[popcorn]]

            Kommentar


              #7
              Zitat von roxxas Beitrag anzeigen
              Biella - Trapani
              Trapani ML Q3.05 5/10 b365
              .

              Bloga vorhanden [[popcorn]]

              Kommentar


                #8
                Zitat von roxxas Beitrag anzeigen
                NPC Rieti - Eurobasket Roma
                FT Home -8 Q1.98 4/10 pinni


                Bloga vorhanden [[popcorn]]

                Kommentar


                  #9
                  Urania Milano - Pallacanestro Manetti Ravenna
                  FT Away Q2.22 4/10 pinni


                  Im Spezi bereits 6/10 Q2. Quoten steigen und da ich da ein paar Einheiten nachlegen würde schreib ich kurz was dazu.


                  Milano kein schlechtes Team und beide Amis keine No Names.
                  Reggie Lynch letztes Jahr Rotation bei Kalev gewesen. Mit 30 Spielen in der ELBL und 29 in der VTB nen ordentliches Programm gefahren und 19.7m bzw 14.5m gekriegt.
                  Bei Mailand mit 10.29 einer der wichtigsten Scorer.

                  Nik Raivio sicherlich auch erfahren und unteranderem in Ungarn,Griechenland und Schweden gespielt.
                  Zuletzt bei Bayreuth gespielt und dort 13.5m gekriegt.
                  Für die SerieA2 ein sehr guter Spieler.

                  Team ansonsten Locals. Einzig besondere Gherardo Sabatini. Spielte vor 7 Jahren bereits in der Lega A zwei Spiele , seitdem aber nur in der zweiten Liga und dort auch nur mittelmaß. Von Mailands Locals aber der beste.

                  Bisher steht man mit 2-5 schlechter da als erwartet und mit 0/4 zuhause sowieso. Allerdings auch alle Ergebnisse knapp , so verlor man mit 1,3,1,1 und 3 nach OT. Klar reisst die 0/4 Niederlagen Serie zuhause aber nicht heute.


                  Ravenna für mich dieses Jahr eins der besten Teams und mit 5/2 startet man auch stark und ist verdient Platz 2. Geschlagen geben musste man sich nur Auswärts 84:63 in Verona und 96:92 nach OT in Imola. Beide Teams stärker als Mailand und Potts gegen Verona mit 1/8 nen extremen Offday gehabt.

                  Kommen wir zum Rooster von Ravenna.
                  Dieses Jahr neu dabei die beiden Imports Giddy Potts und Charles Thomas.
                  Beide viel zu stark für die Liga.
                  Giddy Potts spielte letztes Jahr bei den Incheon Elephants in der KBL und spielte 27.2m und score 18.97 ppg
                  War einer der Leistungsträger des Teams und die KBL schätze ich 5x stärker als die SerieA2 ein.

                  Charles Thomas auch unfassbar stark. Unteranderem schon in Frankreich,Israel,Bulgarien und der SerieA in Italien gespielt.
                  Unteranderem bei guten Clubs wie Cantu gespielt und auch für die zweite Liga viel zu stark.
                  Hier auch mit 23.29ppg Topscorer.


                  Sicherlich Mailand kein schlechtes Team , aber Ravenna mit den beiden Imports einfach viel zu stark besetzt. Sehe Ravenna hier deutlich vorne
                  Bloga vorhanden [[popcorn]]

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von roxxas Beitrag anzeigen
                    Urania Milano - Pallacanestro Manetti Ravenna
                    FT Away Q2.22 4/10 pinni
                    gehen mit 1 vorn ins 4/4 und velrieren dort 26:9
                    Bloga vorhanden [[popcorn]]

                    Kommentar

                    Neue Artikel im Sportwetten Magazin

                    Einklappen

                    • Paderborn - Regensburg Wett-Tipp 31.10.2020 Fußball 2. Bundesliga
                      von DirkPaulsen
                      Über den SC Paderborn: er ist Bundesliga Absteiger. Gut. Das bedeutet meist: der Markt hat einen übergebührenden Respekt vor ihnen. Wir können uns spaßeshalber an die Absteiger aus dem letzten Jahr erinnern: Hannover 96 und 1.FC Nürnberg. Und zusätzlich erinnern wir uns, wie sie so abgeschnitten haben? Beide lange Zeit ganz unten drin. Hannover hat sich am Ende souverän gerettet und sogar die obere Tabellenhälfte erreicht – in der Rückrunde --, während Nürnberg in die Relegation musste....
                      Gestern, 11:32
                    • HSV - St. Pauli Wett-Tipp 30.10.2020 Fußball 2. Bundesliga
                      von DirkPaulsen
                      Derbytime in der 2. Bundesliga in Hamburg. Der HSV makellos. So sind jedenfalls die Ergebnisse. Sieg auf Sieg. Fünf Stück. Ob sie es diese Saison durchhalten? Nun ja. Tatsächlich hatte der Autor ihnen vor dieser Saison sogar die besseren Chancen eingeräumt, den Aufstieg zu bewältigen. Der Hauptgrund: man hat eingesehen, dass es im Hau-Ruck-Verfahren einfach nicht klappt. Sprich: man hat die Erwartungen runtergeschraubt. Das tun die Fans schon automatisch. Zwei Jahre Hoffen und Bangen und Schimpfen...
                      Gestern, 10:03
                    • Leverkusen - Augsburg Wett-Tipp 26.10.2020 Fußball Bundesliga
                      von DirkPaulsen
                      Die Doppelbelastung trifft natürlich derzeit recht viele Bundesliga Mannschaften. Nicht nur die vielen angesetzten Länderspiele (was dann die besseren Mannschaften härter trifft, aufgrund der höheren Anzahl der Nationalspieler), als auch das angesetzte Mammutprogramm für alle in Europa vertretenen Vereinsmannschaften – zu welchen Leverkusen gehört, während Augsburg vom einen Phänomen gar nicht, vom anderen deutlich weniger betroffen ist. Dies wollen wir also unter allen Umständen im Auge beh...
                      22.10.2020, 15:34
                    • Hannover - Düsseldorf Wett-Tipp 24.10.2020 Fußball 2. Bundesliga
                      von DirkPaulsen
                      Grundsätzlich sind wir gegen Bundesliga Absteiger. Die Begründung relativ schlicht: die Absteiger aus der Bundesliga werden vom Markt meist überschätzt. Zwei der Ursachen dafür wären, dass man sie noch immer als „Klassenhöhere“ empfindet, ein weiterer, dass sie nach Marktwert noch immer über den anderen Mannschaften liegen. Letzteres einfach, weil diese Marktwerte nicht angepasst werden und sie in einer höheren Liga eben durchaus höher gehandelt werden. Motto in etwa so: „Wow, der...
                      21.10.2020, 17:52
                    • Schalke - Union Berlin Wett-Tipp 18.10.2020 Fußball Bundesliga
                      von DirkPaulsen
                      Zum Abschluss des vierten Bundesliga Spieltags empfängt Schalke am Sonntag 18. Oktober um 18:00 Uhr Union Berlin. Wir schauen mal auf die bisherigen Bundesliga Ergebnisse: Schalke mit 0-8 beim FC Bayern und einem 1-3 gegen Werder. Ok. Das war unter dem alten Trainer Wagner. Der neue Besen Baum kehrte solide weiter: ein 0-4 bei RB Leipzig. Insgesamt 16 Tore in 3 Spielen. Schnitt: 5.33 pro Bundesliga Spiel. Wie viele Tore fallen? Union Berlin legte diese Bundesliga Saison los mit einem 1-3 gegen A...
                      15.10.2020, 12:23

                    Meiste Beiträge

                    Einklappen

                    der letzten 30 Tage
                    1
                    375
                    2
                    236
                    3
                    226
                    4
                    212
                    5
                    204

                    Meiste Beiträge in Analyseforen

                    Einklappen

                    Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                    Meiste erhaltene Danke

                    Einklappen

                    der letzten 30 Tage
                    18 Plus Icon
                    Wettforum.info
                    Lädt...
                    X
                    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
                    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.