widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

DEL Donnerstag Nürnberg Ice Tigers - Eisbären Berlin

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    DEL Donnerstag Nürnberg Ice Tigers - Eisbären Berlin

    Wann bekommen wir wieder normale Verhältnisse in der DEL? Oder liegen die Mannschaften leistungsmäßig so dicht zusammen, daß diese Ergbnisse der letzten Spieltage zustande kommen konnten?!?

    Ich meine, ist doch nicht selbstverständlich, daß Hamburg zu Hause gg Freiburg verliert, dann aber wieder in Krefeld hoch und zu 0 gewinnt, während Freiburg sein Heimspiel gg ein mittelmäßiges Hannover vergeigt.

    Kassel gewinnt in Düsseldorf und verliert prompt sein Heimspiel 2 Tage später. Auch Over/Under kann man z.Zt. noch vergessen, alles 50/50 und wie es immer so ist, man nimmt immer die verkehrten Partien für das Over/Under

    Die Frage ist, wie geht man an die DEL ran, oder läßt man es erst einmal ganz bleiben.

    Eine einzige Mannschaft scheint aber doch etwas konstanter zu spielen, und das sind die Eisbären. So komme ich zum heutigen Spiel,

    Nürnberg Ice Tigers - Eisbären Berlin

    Berlin jetzt 3 x in Folge gewonnen. Nürnberg im ersten Spiel gg Köln zu Hause eine ganz gute Leistung gezeigt, auch letzte Woche haben sie sich nach Rückstand in Kassel zum Schluß durchgesetzt. In HH verloren die Tigers, aber erst nach PN. Wer also sonst könnte nach dem jetzigen Stand der Dinge den Eisbären die Stirn bieten, und, irgendwann werden die Eisbärn auch ihr erstes Spiel verlieren.

    Beide Teams sind _nach regulärer Spielzeit_ ungeschlagen, damit sind es auch die beiden einzigen Teams. Erstaunlich die Leistung der Eisbären, die immer noch einige Verletzte zu beklagen haben. So müssen sie immer noch auf die Stammspieler Roberts, Persson, Felski, Tomlinson verzichten.
    Erstaunlich auch die Leistung der Nachwuchsspieler, die dafür ins Team rückten und ihre Sache hervorragend machten.

    Aber trotzdem, irgendwann ist auch mal eine NL für die Eisbären fällig, und das könnte bei den Tigern heute der Fall sein.

    Beide Teams spielen offen und mit Power in der OFF, könnte auch ein OVER geben. Allerdings steht bei den Tigers auch eine sehtr gute DEF auf dem Eis, also hier doch eher Vorsicht.

    Yan Stastny kommt von den Boston Bruins nach Nürnberg zurück. Er unterschrieb bereits gestern einen Vertrag für die laufende Saison, aber ob er heute schon spielen darf, weiß ich nicht. Er steht voll im Saft durch das Trainingscamp bei Boston. Die übrigens haben ihm 1 Jahr frei gegeben für seinen Trip nach Deutschland.

    Ich traue den Tigers heute wieder einiges zu und nehme

    Bei Playit.com gibt´s den Sieg für 2,20 (Beide) das X für 4,30

    Nürnberg Tigers 1 @ 2,20
    OVER -habe ich noch keine Quoten, komme nicht dran-


    dC

    #2
    Aktuell von der Homepage der Tigers, wird die 1 Jahre Verpflichtung des Stürmers Yan Stastny von den Boston Bruins bestätigt, die Lizenzunterlagen wurden eingereicht, bestätigt und von Seiten des Verbandes grünes Licht gegeben. Er fliegt heute morgen in Nürnberg ein und kann somit schon heute abend helfen, den Eisbären das Fell über die Ohren zu ziehen.

    Sieht doch ganz gut aus.

    dC

    Kommentar


      #3
      na also, klappt ja doch noch etwas in der DEL

      Nürnberg Tigers 1 @ 2,20
      OVER

      dC

      Kommentar

      no result for widgetinstance 1269.

      Meiste Beiträge

      Einklappen

      der letzten 30 Tage
      1
      866
      2
      335
      3
      316
      5
      231

      Meiste Beiträge in Analyseforen

      Einklappen

      Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

      Meiste erhaltene Danke

      Einklappen

      der letzten 30 Tage
      18 Plus Icon
      Wettforum.info
      Lädt...
      X