widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

österreichische eishockey bundesliga - kaderbewertung

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    österreichische eishockey bundesliga - kaderbewertung

    1) Superfund (Blackwings) Linz

    Die linzer haben einen neuen trainer. statt stanislav barda steht nun der finne Veli-Pekka Ketola an der bande.

    zugänge: ein schachzug ist den linzern mit der verpflichtung der villacher stütze kent salfi gelungen. weiters konnten raimund divis von feldkirch, jiri hala von den capitals und die 2 u21 eu-ausländer david rodman aus jesenice und Juha Ihantola von tampere verpflichtet werden.

    abgänge: rick nasheim, mike shea, serge poudrier, martin pewall und ray podloski.

    bewertung: die linzer sind auch heuer wieder titelfavorit nummer 1. doch meiner meinung nach ist der kader in diesem jahr durch die abgänge der vielen routiniers nicht mehr so abgeklärt und daher auch schwächer.

    2) VsV
    alter und neuer trainer greg holst.

    zugänge: Chris Lindberg (CAN/Ajoie), Neal Martin (CAN/Schwenningen), Martin Pewal (Linz)

    abgänge: Kent Salfi (Linz), Michael Mana (Innsbruck), Rod Hinks (Meran), Peter Floriantschitz, Roland Kowalczyk (beide Karriereende), Niki Petrik, Martin Leitner (beide Graz)

    bewertung: die villacher hatten eine menge abgänge und kaum namhafte verstärkungen. vorallem kent salfi wird den villachern an allen ecken und enden fehlen.
    doch den vsv machten nie einezelspieler aus, sondern die mannschaftliche geschlossenheit. die villacher kommen meistens erst mitte der saison in fahrt, wenn sich ein starkes teamwork gebildet hat.
    ich glaube der vsv kommt in die play offs.

    3) Kac

    Neuer trainer: Jorma Siitarinen

    zugänge: Jasko Niskavaara, Matti Kaipainen (beide FIN)

    abgänge: Johan Strömwall (SWE), Michael Suttnig (Salzburg), Alexander Mellitzer (Innsbruck), Ditthard Winzig (Graz), Markus Brugger

    bewertung: der kac setzt auch dieses jahr auf den spitzen nachwuchs. derzeitiges manko des kac: das powerplay klappt noch nicht und auch die chancenauswertung muss noch besser werden. der kader selbst ist an allen positionen gut besetzt.
    der kac wird laut experten meinungen verfolger nummer 1 der linzer sein.

    4) Innsbrucker Haie

    trainer: Lars Erik Lundström

    zugänge: Erik Nörbäck (SWE/Södertälje), Johan Hult (SWE/HV 71), Marc Tropper (Vienna), Juri Tsurenkov (Vienna), Alexander Mellitzer (KAC), Michael Mana (VSV)

    abgänge: Martin Hohenberger (Düsseldorf), Johan Molin (Düsseldorf), Stefan Pittl, Marc Brabant (beide Salzburg)

    bewertung: die abgänge von hohenberger und molin haben den haien das rückgrat genommen. ich glaube nicht, dass die geholten spieler diese abgänge wettmachen können. für die haie wird es schwer werden einen der hart umkämpften 4 play off plätze zu erreichen.

    5) Ec Feldkirch

    trainer: tom coolen anstatt tom leslie

    Zugänge: Rick Nasheim (Linz), Robin Doyle, Thomas Auer, Martin Grabher-Meier, Jürgen Penker, Thomas Urban (alle Lustenau), Tomas Jasko (SVK/U21/Pressburg)

    Abgänge: Fritz Ganster (Karriereende), Raimund Divis (Linz), Roland Divis (WE-V), Michael Rossi, Arnold Zimmermann, Max Squillace (alle Dornbirn), Thomas Sticha, Johann Kassmannhuber (beide Bregenzerwald)

    bewertung: die feldkircher haben sich ordentlich verstärkt. durch den abstieg von lustenau, bedienten sich die feldkircher gehörig am lustenauer transfermarkt. wenn es die feldkircher schaffen mit den kräften hauszuhalten, von verletzungen verschont zu bleiben und auf interne reibereien verzichten, ist ihnen ein play off platz durchaus zuzutrauen.

    6) Vienna Capitals

    trainer: kurt harand (alt)

    Zugänge: Darcy Werenka (CAN/Köln), Ray Podloski (Linz), Mike Craig (CAN/Langnau), Jari Suorsa (FIN/Regensburg), Martin Juza (CZE/U21), Jan Cachotsky (CZE/U21)

    Abgänge: Marc Tropper, Juri Tsurenkov (beide Innsbruck), Jiri Hala (Linz), Sascha Tomanek (Salzburg), Roman Duschek (WE-V), Jon Coleman, Sean Berens, Dragan Kesa, Christian Cseh, Alexander Abraham

    bewertung: Mit etwas Glück, wenig Ausfällen und einer ähnlichen Mannschaftsleistung wie im ersten Bundesligajahr könnten die Wiener sogar eine der grossen Überraschungen in diesem Jahr werden. Über die gesamte Dauer der langen Saison gesehen dürfte der Kader aber noch nicht ausgeglichen genug besetzt sein und gegenüber den Top Teams der Liga auch qualitativ nicht ganz mithalten können. Diese Nachteile könnten die Capitals aber mit Einsatz, Herz und Teamgeist wettmachen.

    7) Graz 99ers

    trainer: mike zettel

    Zugänge: Patrick Machreich (Zell/See), Ivo Jan (SLO/Laibach), Waren Norris (CAN/Sheffiled), Jeremy Rebek, Jamie Mattie (beide CAN), Niki Petrik, Martin Leitner (beide VSV), Ditthard Winzig (KAC), Matus Luciak (SVK/U21/Zvolen), Manfred Unterweger (Manhattan)

    Abgänge: Rumun Ndur (CAN), Engelbert Linder (Velden), Christian Widauer (GBR), Marcell Rodman (Krefeld), Ivan Osko (Kapfenberg), Markus Schilcher, Stefan Hofer (beide Karriereende), Peter Preis (USA), Arno Maier, Christian Hofmaier

    bewertung: graz ist die große unbekannte. vorallem die verpflichtung von ivo jan ist ein gelungener schachzug. bei den testspielen konnte man erstaunlich gut mithalten. graz ist ein richtiger aussenseitertip. die mannschaft wird für einige überraschungen sorgen, wird aber mit den play offs höchstwahrscheinlich nichts zu tun haben.

    fazit: die österreichische liga ist dieses jahr ausgeglichen wie schon lange nicht mehr. es wird äußerst spannend.

    wenn noch jemand fragen hat, einfach posten.

    @flo krieg ich heuer wieder einen spezi ordner?


    quellen: hockeyfans, oehv, diverse vereinsseiten, testspiele live
    the best game you can name, is the good old hockey game...

    #2
    Schöne Vorschau! Ich kann nur sagen der VSV wird Meister!




    Hoffentlich...

    Kommentar


      #3
      Re: österreichische eishockey bundesliga - kaderbewertung

      Zitat von AustrianHero
      @flo krieg ich heuer wieder einen spezi ordner?
      Danke für die Vorschau!
      Speziordner habe ich dir gerade angelegt. Weiß du deinen EH-Stand noch?

      Kommentar


        #4
        gut gearbeitet austrianhero, mit diesem vorab zum start kann man schon einiges anfangen...
        Habt Mitleid...

        Spezistand (27.06.2008):
        Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

        Kommentar

        Ähnliche Themen

        Einklappen

        Meiste Beiträge

        Einklappen

        der letzten 30 Tage
        1
        861
        2
        340
        3
        332

        Meiste Beiträge in Analyseforen

        Einklappen

        Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

        Meiste erhaltene Danke

        Einklappen

        der letzten 30 Tage
        18 Plus Icon
        Wettforum.info
        Lädt...
        X