widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

DEL 19.10.2003

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    DEL 19.10.2003

    Nach der lausigen NHL-Nacht ein paar DEL Tipps für heute und meine Einschätzungen:

    Kölner Haie - Nürnberg Ice Tigers @ ~ 1,90 <5/10>

    Die Haie spielen ziemlich schwankend aber zunehmend besser. In Mannheim verlor man zwar mit 4:3, jedoch gewann man die Spiele gegen Ingolstadt und Krefeld relativ deutlich.
    Die Nürnberger in dieser Saison ganz klar ein Topteam.
    Im letzten Spiel überzeugten sie auf ganzer Linie und schossen die Wölfe mit 7:0 aus dem Stadion.
    Lediglich gegen Hannover konnte man aus den letzten 6 Spielen nicht punkten. Ich schätze hier Köln nur deswegen stärker ein, weil sie das 12.000er Heimpublikum heute haben werden und die Stimmung einfach geil sein wird im Hexenkessel am Rhein.

    Kassel Huskies - Adler Mannheim @ ~ 4,70 <3/10>

    Hier treffen 2 Teams aufeinander, die noch nicht richtig wach sind.
    Kassel zwar zuhause mit Siegen gegen Meister Krefeld und Köln, aber auch mit Niederlagen in Frankfurt (5:1) und Augsburg (3:1).
    Die Adler kommen auch nicht zu Potte und suchen noch die Form von der Vorsaison, aber ich denke, dass sie in Kassel fighten werden und das Spiel erst in der Overtime/Penaltyschießen entschieden wird.

    Augsburger Panther - Hamburg Freezers @ ~ 2,00 <5/10>

    Eine unglaublich schwer zu tippende Partie.
    Augsburg zuhause mit einer makellosen 7-0-0 Bilanz, aber mit einem peinlichen Auftritt am letzten Spieltag in Düsseldorf, wo man 7:1 unter die Räder ging. Hamburg auswärts ziemlich stark mit einer 5-0-2 Bilanz.
    Statistisch dürfte es hier kein Remis geben, und so tendiere ich doch eher zu den Panthern, aber wie auch Köln nur wegen dem Heimvorteil.

    Frankfurt Lions - Iserlohn Roosters @ ~ 1,50 <8/10>

    Klare Sache: Die Löwen machen das Ding heute und essen die Iserlohner auf. Diese zeigen sich mit einer 1-0-7 Auswärtsstatistik, spielen jedoch von Spiel zu Spiel besser.
    Aber der heutige Gegner ist einfach zu stark, um auch wenigstens einen Punkt rauszuholen. Frankfurt hat 7 Spiele hintereinander gewonnen und heute wird es das 8te sein.

    Wölfe Freiburg - Eisbären Berlin @ ~ 1,60 <7/10>

    Die Wölfe gingen zwar mit 7:0 in Nürnberg unter, dennoch sollte man die Leistungen nicht verachten, die sie vorher geboten haben:
    Sieg gegen Düsseldorf, Krefeld und knappe 5:6 Niederlage gegen die starken Lions.
    Die Eisbären hingegen machen einen munteren Eindruck und spielen die letzten Spiele ziemlich offensiv.
    Gegen die Wölfe sollte es reichen, wenn auch knapp.

    Krefeld Pinguine - Düsseldorfer EG @ ~ 2,60 <6/10>

    Ich kann mir diese Quote auf Düsseldorf überhaupt nicht erklären.
    Krefeld findet einfach nicht in sein Spiel, spielen den Puck einfach immer raus in die gegnerische Hälfte, ohne nachzuwirken.
    Sie wirken müde, uneingespielt und ängstlich, hingegen die DEG einfach starkes und sourveränes Eishockey zeigt.
    Ich bin heute abend, wie auch die DEG, zu Gast in der Rheinlandhalle und werde sehen, wie die Pinguine in die Käfige befördert werden.

    ERC Ingolstadt - Hannover Scorpions @ ~ 2,45 <5/10>

    Ingolstadt gewann nur 2 der letzten 10 DEL-Spiele.
    Hannover wartet seit 2 Spielen schon auf einen Sieg, hatten jedoch schwere Brocken zu bezwingen. Ein eher schlecht tippbares Duell, tendiere jedoch leicht zu den Scorps.

    gool luck euch allen

    #2
    Kassel Huskies - Adler Mannheim 1 @ 2.25 Expekt

    Devin Edgerton bei Mannheim nicht dabei.

    DC

    Kommentar


      #3
      Was da im 2ten abgeht! 3:4

      Cool!

      Kommentar

      Meiste Beiträge

      Einklappen

      der letzten 30 Tage
      1
      836
      2
      328
      3
      314
      5
      234

      Meiste Beiträge in Analyseforen

      Einklappen

      Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

      Meiste erhaltene Danke

      Einklappen

      der letzten 30 Tage
      18 Plus Icon
      Wettforum.info
      Lädt...
      X