Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Schweiz NLA 13.01-18.01

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schweiz NLA 13.01-18.01

    So, meine Picks für Dienstag den 13.01:

    Ambri - Basel 1 (1.35 Globet) 7/10

    Ambri spielt zwar heute abend das letzte Mal noch mit 2 Ausländern, doch auch Schlusslicht Basel hat Verletzungssorgen, 4 Spieler, darunter Topskorer Toms und der Ersatztorhüter fallen aus. Für Basel doch eine ziemlich weite Reise und sie haben in dieses Jahr auswärts gerade mal 4 Pünktchen geholt.

    Ich habs in ein System gepackt, einzeln spiel ichs zu der Quote nicht...

    Davos - Bern 1 (2.10) Hill 5/10

    Davos hat die letzten 5 aufeinandertreffen zuhause alle gewonnen gegen die Berner. Auch dieses Jahr kommen sie immer besser in Fahrt und Bern hat in den letzen paar Spielen auswärts nicht wirklich gut ausgesehen. (0:3 und 2:4 gegen Langnau bzw. Fribourg) Sogar gegen Basel haben sie auswärts mit 0:1 verloren.

    SCL Tigers - Fribourg 2 (2.25) Hill 5/10

    Das ist mein Spiel heute. Ich halte nicht viel von den Tigers, zweitletzter in der Tabelle, zudem ist heute Topscorer Steiner verletzt. Die Abwehr der Tigers ist die zweitschlechteste der Liga, 130 Gegentore in 34 Spielen. Zudem ist diese Woche für Fribourg wegweisend, da sie gegen direkte Play-off Konkurrenten spielen. Die Tigers zwar mit 3 Siegen aus den letzten 3 Heimspielen aber diese Serie reisst heute.

    Rapperswil - Zug 2 (2.40) Certbet 3/10

    Rapperswil in einer grausamen Form, 1-0-5 aus den letzten 6, gerade Basel haben sie geschlagen und das auch nur unter gütiger Mithilfe des Basler Torhüters. Zugs Goaliproblem hat sich wieder gelöst, ich sehe nichts was gegen sie spricht heute Abend. Zu der Quote nehm ich sie sicher mit, auch weil Rappi keineswegs Heimstark ist .. 7-2-8 diese Saison...


    Viel Spass und vor allem viel Glück
    Mein Freund, früherer Kolleg, wohnt jetzt wieder in Leningrad und sagt Zenit ist sicher. Er besucht jedes Match. Und weiß noch mehr.

    #2
    NLA heute,13.1.04

    Habe soeben meine tipps,bei bet-at-home, abgegeben.

    Sieg:

    AMBRI
    LUGANO
    DAVOS
    ZUG
    Kloten
    FRIBOURG

    22,8 Franken einsatz

    möglicher gewinn 766,78 NOT BAD

    Kommentar


      #3
      Ich möchte gerne Deine Einschätzungen zu den heutigen Spielen der NLA hören, Jack Sparrow. Deine letzten Einschätzugen waren ja echt klasse, weiter so!

      Schon mal vielen Dank!

      So long, Jimbo1981

      Kommentar


        #4
        Tja Jimbo, war gestern leider nicht online, werde aber heute noch was zu den Spielen vom Sonntag , 18.1. posten
        Mein Freund, früherer Kolleg, wohnt jetzt wieder in Leningrad und sagt Zenit ist sicher. Er besucht jedes Match. Und weiß noch mehr.

        Kommentar


          #5
          Runde vom Sonntag, 18.01.04:

          Langnau - Davos 2 @ 1.85 Schwechat 5/10

          Die Langnauer zwar mit einer immer noch anhaltenden Heimserie, das ist aber auch der einzige Grund , der einen von diesem Spiel abhalten könnte. Aber nach nun 3 Spielen ungeschlagen zuhause (darunter einem glücklichen 3:3 gegen Fribourg am Dienstag) ist es aus mit punkten zuhause. Davos klar die bessere Mannschaft, Elik, der von Langnau zum Teufel gejagt wurde wird Topmotiviert sein gegen seinen Ex-Club. Die 1.85 sind für mich auf jeden Fall spielbar.

          Bern - Basel 1 @ 1.25 (Betathome) 7/10

          Eines dieser Spiele die ich nicht einzeln spiele, möglicherweise pack ichs in ne Kombi, aber die 1.25 sind mir einfach zu wenig. Man bedenke, dass Bern diese Saison noch nie überzeugt hat gegen Basel ... Zuhause gabs ein 3:1 nachdem Basel 0:1 vorne war und das Spiel in Basel haben die Berner sogar verloren mit 1:0.... Auf beiden Seiten einige Verletzte. Das könnte eines dieser Spiele werden, zweiter gegen Letzter, Bern unterschätzt Basel und denkt, das Ding ist schon gewonnen... Aber gegen die Berner zuhause setz ich auch nicht, schon gar nicht gegen Basel ...

          Fribourg - Lausanne 1 @ 1.65 (Betathome) 6/10

          Sieht für mich sehr nach einem Heimsieg aus. Fribourg ist unter Druck, da sie gestern in Rapperswil wichtige Punkte um die Playoffs verschenkt haben. Die h2h Statistik spricht zuhause klar für Fribourg, 5:0 .... Dazu kommt, dass in der Lausanner Mannschaft nach wie vor Spieler verletzt sind, und die Stimmung nicht mehr wirklich gut ist. Die Ausländer würden nur für sich und auf ihre Skorerpunkte schauen, die Chemie stimmt nicht mehr.

          Servette - Ambri für mich no bet

          Zu offenes Spiel, Ambri auswärts immer wieder für eine Überraschung gut, Servette auch alles andere als Konstant. Ich lass die Finger davon.

          ZSC - Rapperswil ebenfalls no bet.

          Für Quoten um die 1.45 darf man Zürich gegen Rappi nicht spielen, Rapperswil der Angstgegner der Zürcher, zudem sind beide Mannschaften in einer schlechten Form 2-0-4 aus den letzten 6...


          Leider waren noch nicht viele Quoten draussen, gut möglich , dass heute abend oder morgen noch höhere rauskommen... (Hill , Baw etc hatten noch nichts )
          Mein Freund, früherer Kolleg, wohnt jetzt wieder in Leningrad und sagt Zenit ist sicher. Er besucht jedes Match. Und weiß noch mehr.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Jack_Sparrow22

            Langnau - Davos 2 @ 1.85 Schwechat 5/10
            Wenn ich Davos jetzt spiele, dann gehts schief, also lasse ich es lieber
            Danke für die anderen Tips!

            Kommentar


              #7
              Stimmt und als du sie dann nicht genommen hast , haben sie 7:1 gewonnen glaub ich .... Also tu uns den Gefallen
              Mein Freund, früherer Kolleg, wohnt jetzt wieder in Leningrad und sagt Zenit ist sicher. Er besucht jedes Match. Und weiß noch mehr.

              Kommentar


                #8
                Übrigens: Das Spiel Zug-Kloten findet statt!

                Kommentar


                  #9
                  NLA 18.Januar 04

                  Meine Tipps für Heute


                  SCL Tiger- HC Davos 2 und OVER

                  Bern-Basel 1 und Over

                  Fribourg-Lausanne KEIN TIPP, zu unsicher beide Teams können gewinnen over/under auch nicht wirklich klar. ist im übrigen ein TV SPIEL


                  Servette-Ambri 1 und Under


                  ZSC lions-Rapperswill 1/X kein Under/Over zu unsicher kann gut 2:1 ausgehen oder auch 4:7


                  Zug-Kloten ZU UNSICHER

                  Kommentar


                    #10
                    Re: NLA 18.Januar 04

                    Zitat von MPH2001
                    ZSC lions-Rapperswill 1/X kein Under/Over zu unsicher kann gut 2:1 ausgehen oder auch 4:7

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Pele
                      Zitat von Jack_Sparrow22

                      Langnau - Davos 2 @ 1.85 Schwechat 5/10
                      Wenn ich Davos jetzt spiele, dann gehts schief, also lasse ich es lieber
                      Danke Pele , scheinst wirklich die Finger davon gelassen zu haben, ...

                      Langnau - Davos 2:6
                      Mein Freund, früherer Kolleg, wohnt jetzt wieder in Leningrad und sagt Zenit ist sicher. Er besucht jedes Match. Und weiß noch mehr.

                      Kommentar


                        #12
                        Bitte!

                        Kommentar

                        Sportwetten Newsletter

                        Einklappen
                        Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                        Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                        Ausblenden
                        18 Plus Icon
                        Wettforum.info
                        Lädt...
                        X
                        Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.