widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Österreich, Schweiz 01.03. - 31.03.

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Österreich, Schweiz 01.03. - 31.03.

    Bitte beachte die Postingregeln

    Hole dir deinen 100 Euro Bonus bei XTiP
    2017 ( +5,91 % / +18,49 )

    ... currit irrevocabile tempus ...
    ... honeste vivere, alterum non laedere, suum cuique tribuere...

    #2
    EBEL PlayOff, Liwest Linz gegen Bolzano

    mögliches Entscheidungsspiel hier heute.

    Stand im Play Off Viertelfinale (Best of Seven):
    LIWEST Black Wings Linz – HCB Südtirol 1:3 (2:1 n.V., 1:3 ,0:2, 4:5 n.V.)

    Linz braucht also heute dringend einen Sieg wenn sie nicht frühzeitig in den Urlaub wollen. Mit einer Niederlage wäre Bozen fix weiter. Die Motivation ist sichtlich da, doch erneut müssen sie mit einer Hiobsbotschaft arbeiten: Topverteidiger Dorion hat sich leider eine schwere Knieverletzung zugezogen und fehlt den Linzern heute. Auch Schofield ist verletzt.

    Linz hat es die letzten 6 Jahre immer geschafft ins Halbfinale zu kommen. Dies wäre ein starker Dämpfer.

    Linz Trainer selber:
    „Ich glaube, man benötigt ein paar Dinge, um in den Play Offs zu gewinnen: herausragende Torhüterleistungen, die Mannschaft muss ihr Potential abrufen, man muss gesund bleiben und man braucht auch ein wenig Glück“, sagt Trainer Rob Daum zur aktuellen Situation. „Wir haben von diesen Punkten nicht viele auf unserer Seite gehabt und daher sieht es so aus, wie es derzeit aussieht.“
    Bozen hat einen Lauf und die bessere Bank. Der Ausfall von Dorion und Schofield ist ein hartes Pflaster für die Linzer. Ich gehe von einem klaren Sieg der Südtiroler aus. Linz hat einfach kein Rezept gegen Bozen. Bei Linz ist die Luft raus, die wollen doch auch nicht mehr.

    Aufgrund der hohen Quoten auf Bozen nehme ich groß die Doppel Chance mit.

    DC Bolzano, @1.91 (Marathonbet), 7/10

    Kommentar


      #3
      Zitat von Gladiator Beitrag anzeigen
      EBEL PlayOff, Liwest Linz gegen Bolzano

      mögliches Entscheidungsspiel hier heute.

      Stand im Play Off Viertelfinale (Best of Seven):
      LIWEST Black Wings Linz – HCB Südtirol 1:3 (2:1 n.V., 1:3 ,0:2, 4:5 n.V.)

      Linz braucht also heute dringend einen Sieg wenn sie nicht frühzeitig in den Urlaub wollen. Mit einer Niederlage wäre Bozen fix weiter. Die Motivation ist sichtlich da, doch erneut müssen sie mit einer Hiobsbotschaft arbeiten: Topverteidiger Dorion hat sich leider eine schwere Knieverletzung zugezogen und fehlt den Linzern heute. Auch Schofield ist verletzt.

      Linz hat es die letzten 6 Jahre immer geschafft ins Halbfinale zu kommen. Dies wäre ein starker Dämpfer.

      Linz Trainer selber:


      Bozen hat einen Lauf und die bessere Bank. Der Ausfall von Dorion und Schofield ist ein hartes Pflaster für die Linzer. Ich gehe von einem klaren Sieg der Südtiroler aus. Linz hat einfach kein Rezept gegen Bozen. Bei Linz ist die Luft raus, die wollen doch auch nicht mehr.

      Aufgrund der hohen Quoten auf Bozen nehme ich groß die Doppel Chance mit.

      DC Bolzano, @1.91 (Marathonbet), 7/10
      spannende Schlussphase! eine geschenkte quote, hätte es gar kein DC gebraucht
      +6,37 Einheiten ##

      Kommentar


        #4
        Zug - Lausanne, 19:45 (NLA, Schweiz)

        Das 3. PlayOffSpiel heute, zuvor gewann Zug 3:2 (et) und 2:5.

        Schon in der Saison hatte Lausanne immer das Nachsehen und konnte keines der Aufeinandertreffen fuer sich entscheiden: 3:2(et), 1:2, 5:1 und 1:2.
        Zug heute daheim und hier auch das staerkste Team der Liga mit 18-4-3 (88:49). Lausanne auswaertsgerade so Durchschnitt mit 8-4-13 (59:84).

        Zug @ 1,8 mit 4/10 sowie hc -1,5 @ 2,64 mit 2/10


        edit: Danke fuer die Info. Ja, hier ist irgendwie was durcheinandergeraten Gemeint ist Zug vs Servette.
        Stats servette: 9-7-9 (62:69). H2H war korrekt.
        Zuletzt geändert von Energienudel; 09.03.2017, 18:44.
        2017 ( +5,91 % / +18,49 )

        ... currit irrevocabile tempus ...
        ... honeste vivere, alterum non laedere, suum cuique tribuere...

        Kommentar


          #5
          Zitat von Energienudel Beitrag anzeigen
          Zug - Lausanne, 19:45 (NLA, Schweiz)

          Das 3. PlayOffSpiel heute, zuvor gewann Zug 3:2 (et) und 2:5.

          Schon in der Saison hatte Lausanne immer das Nachsehen und konnte keines der Aufeinandertreffen fuer sich entscheiden: 3:2(et), 1:2, 5:1 und 1:2.
          Zug heute daheim und hier auch das staerkste Team der Liga mit 18-4-3 (88:49). Lausanne auswaertsgerade so Durchschnitt mit 8-4-13 (59:84).

          Zug @ 1,8 mit 4/10 sowie hc -1,5 @ 2,64 mit 2/10
          @ Zug spielt gegen Servette, Lausanne-Davos.

          Zug ist auch gegen Servette ganz klar Favo heute Abend und wird die Serie auf 3:0 stellen.
          Zuletzt geändert von redpanther; 09.03.2017, 16:31.

          Kommentar


            #6
            5:1 (2:0, 2:1, 1:0)
            2017 ( +5,91 % / +18,49 )

            ... currit irrevocabile tempus ...
            ... honeste vivere, alterum non laedere, suum cuique tribuere...

            Kommentar


              #7
              Bern - Biel, 20:15

              PlayOffspiel Nr. 5 heute abend. Zuvor 1:3, 3:6, 0:3 und 1:1.
              Schon in der Saison beide torarm gegeneinander: 1:0, 1:3, 3:1 und 4:1.

              Bern war in der regulaeren Saison eines der toraermsten Teams mit 5,3er Schnitt. Von den 50 Spielen endeten 32 unter 5,5. Daheim 5,2er Schnitt und von 26 Spielen 16 unter 5,5. Zu Saisonende 6 der letzten 10 Spiele unter 5,5.
              Biel weniger torarm, eher Durchschnitt, d.h. 5,6er Schnitt und von 50 Spielen 25 unter 5,5. Auswaerts 5,7er Schnitt und 12 der 25 SPiele unter 5,5. Zu Saisonende 7 der letzten 10 regulaeren Spiele unter 5,5.

              Einen Haken hat die Sache. Die 5,5er Linie ist natuerlich suboptimal fuer PlayOffspiele, aufgrund des pot. Emptynetters. Daher Einsatzabzug.

              Unter 5,5 @ 1,7x mit 2/10 (diverse)
              2017 ( +5,91 % / +18,49 )

              ... currit irrevocabile tempus ...
              ... honeste vivere, alterum non laedere, suum cuique tribuere...

              Kommentar


                #8
                La Chaux - Rapperswil, 20oo

                Auch hier das 5. PlayOffspiel, zuvor:
                Rapperswil - Chaux 5:1
                Chaux - Rapperswil 3:2
                Rapperswil - Chaux 5:2
                Chaux - Rapperswil 2:4

                Laut Berichten dominiert Rapperswil beinahe nach belieben. Der 3:2 Sieg Chaux´ daheim resultiert vor allem aus einer Strafenflut (Chaux 24, Rap 61 Strafminuten).
                Die Quotierung (Rapperswil @ 2,8) ist vermutlich auf die nicht so klaren Saisonstats zurueckzufuehren.

                Rapperswil -0,5 @ 2,8 mit 2/10 und -1,5 @ 3,55 mit 1/10
                2017 ( +5,91 % / +18,49 )

                ... currit irrevocabile tempus ...
                ... honeste vivere, alterum non laedere, suum cuique tribuere...

                Kommentar


                  #9
                  Kann den Tipp mit Rapperswil nur unterstützen. Gelten mittlerweile als der Aufstiegskandidat in der Schweiz

                  Mein Betrag betrifft aber ein weitaus spannenderes Spiel:

                  ZSC Lions - HC Lugano um 20:15 Uhr

                  In der Schweiz werden im Moment die Playoffs-Viertelfinale gespielt. Hier trifft der Qualifikationszweite auf den Qualifikationssiebten. Man hat in bisher vier Partien gegeneinander gespielt, wobei sich jeweils das Heimteam durchgesetzt hat:
                  04.03. 20:15 ZSC Lions 4:3 HC Lugano
                  07.03. 19:45 HC Lugano 4:3 ZSC Lions
                  09.03. 20:15 ZSC Lions 1:0 HC Lugano
                  11.03. 19:45 HC Lugano 3:2 ZSC Lions
                  Die Spiele waren alle ausserordentlich umkämpft und vom Resultat her knapp. Mein Tipp fällt heute auf den HC Lugano, da ich den Tessinern mehr als 30% Chance gebe dieses Spiel nach Verlängerung für sich zu entscheiden und somit Value sehe.

                  Der Hauptgrund liegt darin, dass bereits im letzten Heimspiel der ZSC Lions eigentlich der HC Lugano mMn Überhand hatte. Man hat sich nur mit einer Strafenflut am eigenen Glück gehindert. Tritt man heute disziplinierter und konzentriert auf, rechne ich mit einem knappen Ausgang zu Gunsten des HC Lugano.

                  Die ZSC Lions kranken schon in der gesamten Serie an einer mangenlnden Chancenauswertung. Beide Teams haben bisher 10 Tore erzielt, der ZSC hatte aber 130 SOG, während Lugano 91 hatte.

                  Auf Seite des Heimteams muss man auf drei Leistungsträger verzichten: Robert Nilsson ist verletzt, Patrick Thoresen und Severin Blindenbacher sind gesperrt. Mit Nilsson und Thoresen fehlen die beiden besten Schützen der ZSC Lions. Dafür hofft man auf die Rückkehr von Mattias Sjögren. Beim HC Lugano kehrt Vauclair zurück. Bei den Ausländern hat man die Qual der Wahl - alle sind einsatzfähig.

                  1. Tipp: HC Lugano 2-Weg Sieg @3.50 bei Marathonbet 1/10
                  2. Tipp (Sicherheitsvariante) AHC +1 Team 2 @2.15 bei diversen 3/10
                  3. Tipp: für Freunde der Live-Wette: in dieser Serie hat immer das Team gewonnen, welches das erste Tor erzielt hat. Nicht einmal zwischenzeitlich konnte ein Rückstand gedreht werden
                  Zuletzt geändert von herrreinsch3; 14.03.2017, 10:47.

                  Kommentar


                    #10
                    ZSC Lions- HC Lugano, 20.15 Uhr

                    nach längerer Abwesenheit poste ich heute mal wieder einen Tipp aus der CH, welcher das gleiche Spiel betrifft, wie das meines Vorgängers. Zudem der HC Lugano mein Stammverein also 'forza bianconeri':
                    ich werde die vorgegangenen vier Spiele nicht noch mal aufzählen werde jedoch die Gründe für meinen Tipp darlegen.
                    Beim ZSC fehlen mit Blindenbacher, Thoresen und Nilson (Topscorer) drei Schlüsselspieler, welcher in dieser Paarung für den Unterschied sorgen könnten, wenn sie auflaufen könnten. Zudem das 3.Spiel im Hallenstadion mit 1:0 sehr umkämpft und heute geht man ebenfalls mit 2:2 Ausgangslage in den Fight, also das sorgt für viel Brisanz, denn heute will sicher niemand als Verlierer vom Eis gehen.

                    Auch bei Lugano fehlen Brunner (verletzt) und Vauclair (gesperrt).
                    Ich sehe heute 'defense first' und Spannung bis zur letzten Minute und hoffe auf das bessere Ende für den HC Lugano, denn sicher wird es keine bessere Ausgangslage für einen Sieg bei den Lions geben als heute.

                    mein Tipp:

                    ZSC: HCL under 5,5 @ 1,85 mit 5/10 sowie under 4,5 @ 3.10 mit 2/10

                    good luck allen 'huntern' und Gruss aus der CH
                    Zuletzt geändert von robiduu; 14.03.2017, 16:46.

                    Kommentar


                      #11
                      Lugano gewinnt 2:1, beide Wetten durch, Gratulation wers getippt hat!

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Energienudel Beitrag anzeigen
                        Bern - Biel, 20:15
                        Unter 5,5 @ 1,7x mit 2/10 (diverse)
                        4:1 (1:1, 1:0, 2:0) ...

                        La Chaux - Rapperswil, 20oo
                        Rapperswil -0,5 @ 2,8 mit 2/10 und -1,5 @ 3,55 mit 1/10

                        1:2 (0:1, 1:1, 0:0) ...
                        2017 ( +5,91 % / +18,49 )

                        ... currit irrevocabile tempus ...
                        ... honeste vivere, alterum non laedere, suum cuique tribuere...

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von herrreinsch3 Beitrag anzeigen
                          Kann den Tipp mit Rapperswil nur unterstützen. Gelten mittlerweile als der Aufstiegskandidat in der Schweiz

                          Mein Betrag betrifft aber ein weitaus spannenderes Spiel:

                          ZSC Lions - HC Lugano um 20:15 Uhr

                          In der Schweiz werden im Moment die Playoffs-Viertelfinale gespielt. Hier trifft der Qualifikationszweite auf den Qualifikationssiebten. Man hat in bisher vier Partien gegeneinander gespielt, wobei sich jeweils das Heimteam durchgesetzt hat:
                          04.03. 20:15 ZSC Lions 4:3 HC Lugano
                          07.03. 19:45 HC Lugano 4:3 ZSC Lions
                          09.03. 20:15 ZSC Lions 1:0 HC Lugano
                          11.03. 19:45 HC Lugano 3:2 ZSC Lions
                          Die Spiele waren alle ausserordentlich umkämpft und vom Resultat her knapp. Mein Tipp fällt heute auf den HC Lugano, da ich den Tessinern mehr als 30% Chance gebe dieses Spiel nach Verlängerung für sich zu entscheiden und somit Value sehe.

                          Der Hauptgrund liegt darin, dass bereits im letzten Heimspiel der ZSC Lions eigentlich der HC Lugano mMn Überhand hatte. Man hat sich nur mit einer Strafenflut am eigenen Glück gehindert. Tritt man heute disziplinierter und konzentriert auf, rechne ich mit einem knappen Ausgang zu Gunsten des HC Lugano.

                          Die ZSC Lions kranken schon in der gesamten Serie an einer mangenlnden Chancenauswertung. Beide Teams haben bisher 10 Tore erzielt, der ZSC hatte aber 130 SOG, während Lugano 91 hatte.

                          Auf Seite des Heimteams muss man auf drei Leistungsträger verzichten: Robert Nilsson ist verletzt, Patrick Thoresen und Severin Blindenbacher sind gesperrt. Mit Nilsson und Thoresen fehlen die beiden besten Schützen der ZSC Lions. Dafür hofft man auf die Rückkehr von Mattias Sjögren. Beim HC Lugano kehrt Vauclair zurück. Bei den Ausländern hat man die Qual der Wahl - alle sind einsatzfähig.

                          1. Tipp: HC Lugano 2-Weg Sieg @3.50 bei Marathonbet 1/10
                          2. Tipp (Sicherheitsvariante) AHC +1 Team 2 @2.15 bei diversen 3/10
                          3. Tipp: für Freunde der Live-Wette: in dieser Serie hat immer das Team gewonnen, welches das erste Tor erzielt hat. Nicht einmal zwischenzeitlich konnte ein Rückstand gedreht werden
                          Auswertung:

                          Schlussstand: 1:2


                          1. Tipp: HC Lugano 2-Weg Sieg @3.50 bei Marathonbet 1/10 + 2,5 Einheiten
                          2. Tipp (Sicherheitsvariante) AHC +1 Team 2 @2.15 bei diversen 3/10 + 3.45 Einheiten
                          3. Tipp: für Freunde der Live-Wette: in dieser Serie hat immer das Team gewonnen, welches das erste Tor erzielt hat. Nicht einmal zwischenzeitlich konnte ein Rückstand gedreht werde

                          + 5.95 Einheiten

                          Kommentar


                            #14
                            NLA, Play-Out, 19.45 Uhr, Ambri-Fribourg

                            Bedeutungsloses Spiel. Die Teams treffen ab Dienstag im Play-Out-Final wieder aufeinander. Fribourg tritt heute deshalb mit der C-Garnitur an: Zweiter Goalie, nur 1 Ausländer, bester CH-Verteidiger&Stürmer geschont. Cervenka dito. Kader mit Junioren aufgefüllt. Ambri in Bestbesetzung. Werden ein Zeichen setzen wollen.

                            Ambri 1-x-2 @2.30 (betfair) 8/10
                            Zuletzt geändert von theadicts77; 18.03.2017, 19:23.
                            Never really listened to what they say

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von theadicts77 Beitrag anzeigen

                              Ambri 1-x-2 @2.30 (betfair) 8/10
                              5-2. +10.4
                              Never really listened to what they say

                              Kommentar

                              Neue Artikel im Sportwetten Magazin

                              Einklappen

                              • Über Unter Wette - Erklärung Tipps Strategie
                                von MaxRadowsky

                                Wie funktionieren Über Unter Wetten?


                                Über Unter Wetten bzw. Over Under Wetten bezeichnen beim Sportwetten eine der beliebtesten Wettarten, wonach man, ganz allgemein gesprochen, darauf wettet, dass in einer ausgesuchten Partie eine gewisse Anzahl an Toren, Punkten, oder Spielen erzielt wird, die über oder unter der vom Buchmacher vorgegebenen Anzahl liegt. Eine Über/Unter Wette ist also im Grunde genommen eine binäre Wettart, bei der man für oder gegen eine vom Wettanbieter vorgegebene...
                                01.04.2020, 12:30
                              • Darts Wetten Regeln Wettarten Wettstrategien
                                von Miro
                                Darts - Der Dartsport ist mittlerweile sehr populär, bei Sportwetten breit angeboten zu finden und wenn man es mit anderen Sportarten vergleicht, ein für die breite Masse einfach nachzuvollziehendes Ereignis geworden. Durch die relativ einfachen Regeln kann man die professionell ausgetragenen Spiele sehr gut verfolgen und sich selbst am Pfeile werfen versuchen. Darts - Erklärung der Regeln Die Grundregeln sind einfach erklärt. Das Dartboard, bei dem die Mitte, das so genannte ...
                                25.03.2020, 11:12
                              • Corona Absagen im Sport: Was ist abgesagt, was wurde verschoben?
                                von wettforum.info
                                Aktualisiert am 2.4.2020 Corona Absagen – Wie geht es weiter? Die COVID-19-Pandemie macht als Jahrhundertereignis vor keinen Lebensbereichen halt, hat 2020 das öffentliche Leben lahm gelegt und hat natürlich auch in der gesamten Sportwelt binnen kürzester Zeit zu dramatischen Veränderungen geführt. Die Corona-Virus-Krise hat das weltweite Sportgeschehen dermaßen beeinträchtigt, dass man mit Sicherheit jetzt schon sagen kann, dass es zu teilweise historischen Absagen, Verschiebungen und T...
                                15.03.2020, 10:17
                              • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 15.3.2020 - Fußball
                                von SebastienMax
                                Bundesliga Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Spielen der Fußball Bundesliga am 15.3.2020. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Für die Sonntagsspiele des 26. Spi...
                                13.03.2020, 09:05
                              • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 26. Spieltag 2019/2020 - Fußball
                                von SebastienMax
                                Bundesliga Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Spielen. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun Bundesliga Klubs komme...
                                12.03.2020, 07:42

                              Meiste Beiträge

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              1
                              403
                              2
                              321
                              3
                              172
                              4
                              160
                              5
                              144

                              Meiste Beiträge in Analyseforen

                              Einklappen

                              Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                              Meiste erhaltene Danke

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X