Sonstige Eishockey Wetten März 2018 - wettforum.info
X
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sonstige Eishockey Wetten März 2018

    Bitte beachte die Postingregeln

    Hole dir hier deinen 100 Euro Bonus bei Bethard

    Bethard Test & Erfahrung

  • #2
    KHL - Jokerit vs Sochi - Tipp: over 4,5 Tore @ 1,96 Pinn 4/10 und Jokerit -1,5 @ 1,98 Pinn 3/10


    Spiel 5 geht heute in Helsinki über die Bühne. Bin mir ziemlich sicher mit den Tipps, deswegen auch 4/10 und 3/10. Habe bisher alle Spiele gesehen - Sochi wie erwartet die harte Nuss. Solang die die Chance haben, es eng ist mit dem Score sind die immer gefährlich. Spiel 1 gewannen die in OT in Helsinki - in Spiel 2 war Jokerit vorne, gewann danach 7:2 - auch in Spiel 3 welches ebenfalls 7:2 endete (in Sochi). Beide male waren es 2, 3 Tore wo Sochi dann einfach abgeschaltet hat - kein Einsatz, keine Disziplin mehr etc. die Truppe bricht sehr einfach (zu einfach meiner Meinung nach) auseinander wenns mal nicht läuft. Spiel 4 war wieder sehr eng - Sochi konnte 5 Sekunden vor Ende das 2:2 machen, war in OT ebenbürtig, verlor diese aber.

    Für mich war ausschlaggebend die Szenen danach - richtig viel Mut und Zuversicht haben die Jungs nicht mehr - kann mir nicht vorstellen, dass die zurückkommen, beim besten Willen nicht - könnte wieder so ein ähnliches Ergebnis wie Spiel 2 und 3 werden. Sochi klar immer mit den meisten Schüssen aufs Tor usw. - die Finnen on Fire wollen die Serie beenden. Die Quoten scheinen in meinen Augen etwas übertrieben deswegen auch das etwas größere Risiko.

    • #3
      KHL, 15:00 Uhr

      Baryz ASTANA vs Amur KHABAROVSK 1 @ 1, 55 Div. 7/10

      VF Spiel 5, Stand in der Serie 3:1. Bisherige Ergebnisse 3:0, 3:2, 1:4, 3:1.

      Erster gegen Achter im Osten. Das sich Baryz für die play - offs qualifiziert war klar aber Amur ist schon eine Überraschung niemand hätte vor Saisonbeginn mit dieser Mannschaft gerechnet, erst im letzten Spiel der reg. Season konnte der play - off Platz erreicht werden.

      Astana wird heute alles daransetzen die Serie zu beenden um nicht noch einmal die ca. 5500 km lange Flugreise nach Khabarovsk antreten zu müssen und um auch Kräfte zu sparen. Bei Amur weiss man ganz genau dass man auch bei einem eventuellen Sieg heute die Serie nicht mehr drehen kann, das Momentum spricht ganz klar für Baryz, auch in der Tiefe des Kaders ist Astana besser besetzt.
      Zuletzt geändert von redpanther; 10.03.2018, 07:51.

      • Qualle
        Qualle kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Amur spielt doch in Kasan. Astana ist doch in der Regular Season schon ausgescheiden oder hab ich einen Denkfehler.

      • redpanther
        redpanther kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ja, natürlich in Kazan. Schwerer Fehler.

    • #4
      Zitat von redpanther Beitrag anzeigen
      KHL, 15:00 Uhr

      Baryz ASTANA vs Amur KHABAROVSK 1 @ 1, 55 Div. 7/10

      VF Spiel 5, Stand in der Serie 3:1. Bisherige Ergebnisse 3:0, 3:2, 1:4, 3:1.

      Erster gegen Achter im Osten. Das sich Baryz für die play - offs qualifiziert war klar aber Amur ist schon eine Überraschung niemand hätte vor Saisonbeginn mit dieser Mannschaft gerechnet, erst im letzten Spiel der reg. Season konnte der play - off Platz erreicht werden.

      Astana wird heute alles daransetzen die Serie zu beenden um nicht noch einmal die ca. 5500 km lange Flugreise nach Khabarovsk antreten zu müssen und um auch Kräfte zu sparen. Bei Amur weiss man ganz genau dass man auch bei einem eventuellen Sieg heute die Serie nicht mehr drehen kann, das Momentum spricht ganz klar für Baryz, auch in der Tiefe des Kaders ist Astana besser besetzt.
      2:1 Kazan

      • #5
        KHL, 15:00 Uhr

        Metallurg MAGNITOGORSK - Avtomobilist YEKATERINENBURG 1 @ 1,95 Admiral 6,5 /10

        VF Spiel 6, Stand in der Serie 3:2 Ergebnisse: 3:2 - 1:2 - 3:1 - 1:2 - 4:1

        Fünfter gegen Vierter im Osten. Metallurg nur auf Platz fünf weil es am Anfang der reg Season über haupt nicht gelaufen ist, erst nach etwa der Halbzeit der reg. Season war man das erste Mal auf einem play- off Platz. Metallurg ist der Favorit im Osten mit dem eindeutig besten Kader, u. a. gehörten drei Spieler von Metallurg dem russischen Olympiateam an, von Avto war in Südkorea keiner im russischen Team dabei. Metallurg wird heute den Sack zumachen und ins HF einziehen. Vor allem der 4:1 Auswärtssieg im fünften Spiel lässt darauf schliessen dass sich Magnitogorsk auf längere Sicht durchsetzen wird.
        Zuletzt geändert von redpanther; 12.03.2018, 11:45.

        • #6
          Zitat von redpanther Beitrag anzeigen
          KHL, 15:00 Uhr

          Metallurg MAGNITOGORSK - Avtomobilist YEKATERINENBURG 1 @ 1,95 Admiral 6,5 /10

          VF Spiel 6, Stand in der Serie 3:2 Ergebnisse: 3:2 - 1:2 - 3:1 - 1:2 - 4:1

          Fünfter gegen Vierter im Osten. Metallurg nur auf Platz fünf weil es am Anfang der reg Season über haupt nicht gelaufen ist, erst nach etwa der Halbzeit der reg. Season war man das erste Mal auf einem play- off Platz. Metallurg ist der Favorit im Osten mit dem eindeutig besten Kader, u. a. gehörten drei Spieler von Metallurg dem russischen Olympiateam an, von Avto war in Südkorea keiner im russischen Team dabei. Metallurg wird heute den Sack zumachen und ins HF einziehen. Vor allem der 4:1 Auswärtssieg im fünften Spiel lässt darauf schliessen dass sich Magnitogorsk auf längere Sicht durchsetzen wird.
          3:1 Metallurg

          • #7
            ALPS Hockey - League, 20:00 Uhr

            HC PUSTERTAL - VEU FELDKIRCH 1 @ 1,65 Div. 5/10

            VF Spiel 4, Stand in der Serie 1:2 Ergebnisse: 2:0 - 2:4 - 3:4OT

            Es spielt der Fünfte gegen den Vierten und Pustertal steht mit dem Rücken zur Wand, geht dieses Spiel verloren geht auch die Serie verloren. Einen 1:3 Rückstand nach Siegen drehen die Wölfe bei der Augeglichenheit der beiden Teams nicht mehr. Besonders dramatisch verlief Spiel drei, bis tief ins dritte Drittel führte Feldkirch mit 3:0. Sechs Minuten vor Ende der reg. Spielzeit nahm Pustertal den Goali aus dem Spiel und in diesen sechs Minute power - play erzielten die Südtiroler prompt den Ausgleich zum 3:3, um dann in der OT noch zu verlieren. An der Einstellung fehlt es also nicht, man kann davon ausgehen das der HC alles daransetzen wird dieses Spiel zu gewinnen und um in der Serie noch Chancen zu haben ins Halbfinale einzuziehen.

            • #8
              Zitat von redpanther Beitrag anzeigen
              ALPS Hockey - League, 20:00 Uhr

              HC PUSTERTAL - VEU FELDKIRCH 1 @ 1,65 Div. 5/10

              VF Spiel 4, Stand in der Serie 1:2 Ergebnisse: 2:0 - 2:4 - 3:4OT

              Es spielt der Fünfte gegen den Vierten und Pustertal steht mit dem Rücken zur Wand, geht dieses Spiel verloren geht auch die Serie verloren. Einen 1:3 Rückstand nach Siegen drehen die Wölfe bei der Augeglichenheit der beiden Teams nicht mehr. Besonders dramatisch verlief Spiel drei, bis tief ins dritte Drittel führte Feldkirch mit 3:0. Sechs Minuten vor Ende der reg. Spielzeit nahm Pustertal den Goali aus dem Spiel und in diesen sechs Minute power - play erzielten die Südtiroler prompt den Ausgleich zum 3:3, um dann in der OT noch zu verlieren. An der Einstellung fehlt es also nicht, man kann davon ausgehen das der HC alles daransetzen wird dieses Spiel zu gewinnen und um in der Serie noch Chancen zu haben ins Halbfinale einzuziehen.
              4:3OT

              • #9
                U18 WM - Division III

                Israel - Taipei

                Erste Spiel von Taipei gegen Belgien gesehen und das war eine reinste Katastrophe. Kamen selten ins Drittel der Belgier und waren gnadenlos überfordert.
                Niveau natürlich gerade bei solchen U Teams immer sehr schwer im Vorfeld einzuschätzen. Das Belgien hier mit 67:12 Schüssen aufs Tor und am Ende mit 19:1 Toren gewinnt hätte ich so sicherlich auch nicht erwartet. Allerdings war das Spiel von Taipei wirklich technischund läuferisch ein absoluter Offenbarungseid, sollten für mich somit auch gegen Israel klarer Aussenseiter sind.
                Israel im ersten Spiel gegen die Türken 2:0 gewonnen und vor allem in der Defensive überzeugen können.
                Die Linie mit -7 natürlich recht hoch, gerade da bei diesem Tunier doch recht viel Wundertüte dabei. Dennoch ist es mir ein kleiner Einsatz wert.

                Israel -7 @2,03 sbo 3/10
                http://www.du-bist-der-teamchef.at/?...eferrerid=4863

                • #10
                  Zitat von sanchez1904 Beitrag anzeigen
                  U18 WM - Division III

                  Israel - Taipei

                  Erste Spiel von Taipei gegen Belgien gesehen und das war eine reinste Katastrophe. Kamen selten ins Drittel der Belgier und waren gnadenlos überfordert.
                  Niveau natürlich gerade bei solchen U Teams immer sehr schwer im Vorfeld einzuschätzen. Das Belgien hier mit 67:12 Schüssen aufs Tor und am Ende mit 19:1 Toren gewinnt hätte ich so sicherlich auch nicht erwartet. Allerdings war das Spiel von Taipei wirklich technischund läuferisch ein absoluter Offenbarungseid, sollten für mich somit auch gegen Israel klarer Aussenseiter sind.
                  Israel im ersten Spiel gegen die Türken 2:0 gewonnen und vor allem in der Defensive überzeugen können.
                  Die Linie mit -7 natürlich recht hoch, gerade da bei diesem Tunier doch recht viel Wundertüte dabei. Dennoch ist es mir ein kleiner Einsatz wert.

                  Israel -7 @2,03 sbo 3/10
                  GIK -3
                  http://www.du-bist-der-teamchef.at/?...eferrerid=4863

                  • #11
                    SM Liiga, 17.30, HIFK-JYP

                    Game 6, HIFK kann heute alles klar machen. JYP gestern zu Hause nach elf Minuten 5-0 geführt, das kläglich verspielt und noch 6-7 nach OT verloren. Ich weiss nicht, wie sich irgendein Team davon erholen könnte.

                    HIFK @2.10 1/10
                    Never really listened to what they say

                    • #12
                      Zitat von theadicts77 Beitrag anzeigen

                      HIFK @2.10 1/10
                      2:1. ✅
                      Never really listened to what they say

                      • PittBull18
                        PittBull18 kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        erstmal danke :) Bern heute eine chance?? Zürich spielt ja ein mega playoff

                      • theadicts77
                        theadicts77 kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Chance bestimmt. Aber bin auf Zürich in dieser Serie.

                    Wettanbieter Erfahrungen

                    Wir haben für euch die wichtigsten Sportwetten-Anbieter getestet und liefern euch Diskussionen zu Quoten, Einzahlung, Auszahlung, Bonusangeboten und aktuelle Erfahrungen von Wettforum-Nutzern in unseren speziellen Bookie-Wettforen:

                    Hier findest du alle weiteren Erfahrungen mit Wettanbietern: alle Sportwetten-Anbieter

                    Sportwetten Links

                    Aktuelle Bonusangebote:
                    • XTiP: 100% Will­komm­ens­bo­nus bis max­imal €100
                    • 22BET: 122% Willkommensbonus
                    • Sky Bet: 10 € Gratiswette + 100% Bonus bis zu 200 €
                    • Bet3000: 20% Cashback & 100% Bonus bis zu 150 Euro
                    • Cashpoint: 100% bis 100 Euro Willkommensbonus
                    • bwin: 100 Euro Startbonus
                    (Die Bonusbedingungen findet ihr auf den Seiten der Wettbüros.)
                    Lädt...
                    X