X
Einklappen

Eishockey Wetten Deutschland März 2019

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eishockey Wetten Deutschland März 2019

    Eishockey Wetten DEL, Oberliga

    XTiP Test & Erfahrungen

    XTiP: Jetzt anmelden und 100 Euro Neukundenbonus holen - Hier klicken

    #2

    Nächste Woche geht es los und es ist wieder Playoffszeit. Der Weg zum Titel geht diese Saison wieder nur über die Münchner. Die Münchner haben hier einfach die kompletteste Mannschaft der Liga.
    Auf gezählten Werte sind alle vom 28.2 also 2 Spieltage vor dem Ende der regulären Spielzeit.

    Goalies:
    Der erste Goalie Danny aus den Birken ist der beste Goalie der Liga mit 93% Fangquote und nur 1,82 Tore im Schnitt, spielt er eine richtig starke Saison. Backup Reich hat sich im Verlauf der Saison gesteigert. Die ersten 3 Spiele gab es 8 in Iserlohn 4 in Ingolstadt und 4 gegen die DEG. Die letzten 6 Spiele waren es insgesamt nur 8 Gegentore. Beide Goalies profitieren dabei von der starken Abwehr. Auf der Goalieposition ist nur Mannheim Vergleichsweise gut besetzt.

    Abwehr:
    Mit 109 Toren bekam man die wenigsten Gegentreffer die Saison bis jetzt. Hier hat man auch im Laufe der Saison eine Entwicklung gesehen in den ersten 10 Spielen gab es noch 30 Gegentreffer und es waren Niederlagen wie 6:2 und 8:3 oder ein 4:4 gegen die DEG dabei. Die letzten 10 Spiele waren es 13 Gegentreffer und die Münchner haben im Laufe der Saison ihr aggressives Forechekcing weiter perfektioniert und stören den Gegner schon zeitig bei Spielaufbau so das dieser kaum zu Chancen kommt.

    Sturm:
    Die Münchner sind mit 172 Toren die zweit Stärkste Offensive. Wenn man sich aber mal die Topscorer der Liga anschaut, findet man keinen Münchner in den Top 10 oder Top 20. Mit Voakes taucht der erste auf Platz 24, mit 11 Treffern und 27 Assists auf. Die Münchner haben hier also 3 Reihen von den jede, zu jeder Zeit in der Lage ist Tore zu machen. Das ist eine Qualität, die nicht mal Mannheim hat. Dazu kommt das viel Topscorer lange verletzt waren, sodass man mit einem kompletten Kader auch Nummer 1 in der Scorerliste geworden wäre. Der Vorteil der Verletzung, wenn man es so nennen kann, ist das man vielen jungen Spielern eine Chance gab und diese sich beweisen konnten. Nun verfügt man sogar über eine vierte Reihe, die nicht nur das Gegnerische Spiel zerstört sondern auch selber treffen kann. Andreas Eder ist so ein junger Spieler mit 11 Toren und 9 Assist, der meist aber 3 oder 4 Reihe spielte (Außer in der Verletzungsserie). Das Angriffsspiel der Münchner ist also sehr flexible und man kann nicht einfach die eigene Topreihe gegen die Topreihe der Münchner schicken. Yasin Ehliz finde sich auch immer besser in München zurecht und machte in seinen 15 Spielen 10 Treffer.

    Spezialteams:
    Das Unterzahl Spiel ist mit 87% auch bei den Topwerten der Liga. Genau wie sonst auch in der Abwehr spielt man dieses sehr aggressiv, sodass der Gegner nur schwer in seine Aufstellung kommt. Ein weiter Vorteil von dem aggressiven Spiel ist, dass man auch in Unterzahl zu Torgelegenheiten kommt. So konnte man mit 13 SHG mit Abstand die meisten Unterzahltore erzielen, Mannheim als erster hat hier mit 7 fast die Hälfte. Das einzige was von den Stats her schlecht aussieht, ist dass PP mit 14%, aber hier erwarte ich eine Steigerung in den Playoffs. Die Leute dazu hat man und ich denke am Ende der Playoffs wird man auch hier einen Wert bei 20% erreichen.

    Trainer:
    Mit Don Jackson hat man ein Taktikfuchs an der Linie, der weiß wie man Meister in der DEL wird seit 2008 gewann er 8 mal die Meisterschaft. Vor allem verlangt er nach einer Niederlage immer wieder eine Reaktion der Mannschaft, welche sie auch diese Saison lieferten.

    Auf dem Weg ins Finale gibt es, für mich, keine Mannschaft die ich als Gefahr für die Münchner sehe. Einzelne Spiele werden die Münchner auch verlieren aber in Best of 5 oder 7 werden sie sich durchsetzten, man hat auch noch Heimrecht in den Spielen. Im Finale wird es dann wohl wahrscheinlich Mannheim werden und da sehe ich die Chancen 60:40, ob mit oder ohne Heimrecht.


    München Meister 2018/2019 @2,7 Tipico 4/10

    Coolbet mit einer 3,3, kenne ich aber nicht.
    Bwin mit 2,7 weitere habe ich nicht gefunden.


    Kommentar


    #3
    Schwenniger Wild Wings - EHC München

    Motivation hier klar bei den Münchnern, man brauch die 3 Punkte um noch an Mannheim vorbeizuziehen, damit man Heimrecht im möglichen Finale gegen Mannheim bekommt. Zu München habe ich oben schon genug geschrieben. Ich erwarte heute hier Danny aus den Birken im Tor, aber wie oben schon geschrieben wäre Reich auch kein großer Nachteil. Die Motivation bei Schwennigen liegt darin im letzten Heimspiel der Saison einen guten Abschluss zu machen. Mit Andrée Hult(Einer der besten Stürmer), Mirko Sacher, Kalle Kaijomaa, Dominik Bittner und Marcel Kurth hier heute einige Ausfälle. Zudem heute Backup Wölfl von beginn an, 6 Spiele diese Saison als Startinggoalie und es gab sechs Niederlagen. Ergebnisse waren 4:2, 3:1, 4:0, 5:2 , 8:1 und 5:2. Die Wild Wings haben die schwächste Offensive der Liga und zu letzte traf man kaum noch, die ausfälle von Hult, Sacher und Bittner, tragen jetzt auch nicht gerate dazu bei, dass man heute törgefährlicher wird.

    München AHC-1,5 @1,8 Pinnacle 5/10

    Kommentar


      #4
      Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
      Schwenniger Wild Wings - EHC München

      Motivation hier klar bei den Münchnern, man brauch die 3 Punkte um noch an Mannheim vorbeizuziehen, damit man Heimrecht im möglichen Finale gegen Mannheim bekommt. Zu München habe ich oben schon genug geschrieben. Ich erwarte heute hier Danny aus den Birken im Tor, aber wie oben schon geschrieben wäre Reich auch kein großer Nachteil. Die Motivation bei Schwennigen liegt darin im letzten Heimspiel der Saison einen guten Abschluss zu machen. Mit Andrée Hult(Einer der besten Stürmer), Mirko Sacher, Kalle Kaijomaa, Dominik Bittner und Marcel Kurth hier heute einige Ausfälle. Zudem heute Backup Wölfl von beginn an, 6 Spiele diese Saison als Startinggoalie und es gab sechs Niederlagen. Ergebnisse waren 4:2, 3:1, 4:0, 5:2 , 8:1 und 5:2. Die Wild Wings haben die schwächste Offensive der Liga und zu letzte traf man kaum noch, die ausfälle von Hult, Sacher und Bittner, tragen jetzt auch nicht gerate dazu bei, dass man heute törgefährlicher wird.

      München AHC-1,5 @1,8 Pinnacle 5/10
      5:3 - 5 EH

      Kommentar


        #5
        Bremerhaven Pinguins - Nürnberg Ice Tigers

        Das Spiel gab es vor 5 Tagen erst und da gewann Bremerhaven 4:2. Heute hier aber andere Vorzeichen. Zu einem ist es, dass erste Playoffsspiel und zum anderen startet heute Treutle, denke ich. Vor 5 Tagen spielte Jenike von Beginn, er ist für mich nicht so stark wie Treutle, mit 89% Fangquote und 3,8 Tore im Schnitt auch von den Stats her schlechter. Mit 91% Fangquote, hat Treutle diese Saison schon gute Werte aber ich glaube, dass in den Playoffs, noch eine Steigerung drin ist. Heute werden sichh die Spieler auch in jeden Schuss werfen, sodass es zu wenig Schüssen auf die Goalies kommen wird. Ich erwarte hier heute ein sehr enges Spiel, welches durch Kleinigkeiten entschieden werden wird. Bremerhaven muss mit Jan Urbas auf den erfolgreichsten Torschützen in der Hauptrunde verzichten. Nürnberg muss in den 3 Partien mindestens ein mal in Bremerhaven als Sieger vom Eis gehen um weiter zukommen. Für mich gibt es hier heute kein Favoriten, wer den besseren Tag erwischt wird als Sieger vom Eis gehen. Für mich hier eine 2,5 für beide fair.

        Under 5,5 @1,96 Pinnacle 1,5/10
        Nürnberg @3,02 Pinnacle 0,5/10


        Kommentar


          #6
          Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
          Bremerhaven Pinguins - Nürnberg Ice Tigers

          Das Spiel gab es vor 5 Tagen erst und da gewann Bremerhaven 4:2. Heute hier aber andere Vorzeichen. Zu einem ist es, dass erste Playoffsspiel und zum anderen startet heute Treutle, denke ich. Vor 5 Tagen spielte Jenike von Beginn, er ist für mich nicht so stark wie Treutle, mit 89% Fangquote und 3,8 Tore im Schnitt auch von den Stats her schlechter. Mit 91% Fangquote, hat Treutle diese Saison schon gute Werte aber ich glaube, dass in den Playoffs, noch eine Steigerung drin ist. Heute werden sichh die Spieler auch in jeden Schuss werfen, sodass es zu wenig Schüssen auf die Goalies kommen wird. Ich erwarte hier heute ein sehr enges Spiel, welches durch Kleinigkeiten entschieden werden wird. Bremerhaven muss mit Jan Urbas auf den erfolgreichsten Torschützen in der Hauptrunde verzichten. Nürnberg muss in den 3 Partien mindestens ein mal in Bremerhaven als Sieger vom Eis gehen um weiter zukommen. Für mich gibt es hier heute kein Favoriten, wer den besseren Tag erwischt wird als Sieger vom Eis gehen. Für mich hier eine 2,5 für beide fair.

          Under 5,5 @1,96 Pinnacle 1,5/10
          Nürnberg @3,02 Pinnacle 0,5/10

          1:3 2.45 EH

          Kommentar


          • f3lix
            f3lix kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Was ein chaotisches Spiel :D Aber toller Pick! Danke

          #7
          Bremerhaven Pinguins - Nürnberg Ice Tigers

          Quotenentwicklung für mich nicht nachvollziehbar. Klar war Bremerhaven etwas besser in Nürnberg aber für mich auch nicht klar überlegen. Und auch wenn man die bessere Mannschaft ist und die Tore nicht macht, bringt das am Ende auch nix. Nürnberg führt 15 min vor Schluss und verpennt einfach das Ding über die Zeit zu bringen. Beide Mannschaften würde ich heute gleich stark einschätzen und da kommt es auf Kleinigkeiten an. Und da sehe ich Nürnberg vorne, das Powerplay der Nürnberg ist klar besser, Bremerhaven hatte Freitag mehrere Gelegenheiten aber man kam so gut wie nie in die Aufstellung und es strahlte keine Gefahr aus. Bei den Torhütern ist Nürnberg auch klar vorne, was Treutle hält ist schon fast unnormal. Und der dritte Punkt ist das Bremerhaven wieder ohne Topscorer Urbas und Kapitän Mike Moore antreten muss, was in solchen Spielen auch kein Vorteil ist. Im Spiel Freitag gab es 2 Overtimes, beide dürften hier nicht regeneriert sein also wird es eine Kopfsachen werden. Nur Bremerhaven war am Freitag schon ohne 6 Stammkräfte in Nürnberg also die Spieler haben auch mehr Eiszeit genommen und musste dann noch mit dem Bus nach Bremerhaven fahren, wo die Nürnberg wenigstens schnell ins eigene Bett fallen konnten. Also die Pinguins für mich hier nicht vorne, würde sogar Nürnberg ganz leicht vorne sehen, aber 3,3 hier zu hoch für mich.

          Nürnberg @3.23 Pinnacle 2/10

          Kommentar


            #8
            Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
            Bremerhaven Pinguins - Nürnberg Ice Tigers

            Quotenentwicklung für mich nicht nachvollziehbar. Klar war Bremerhaven etwas besser in Nürnberg aber für mich auch nicht klar überlegen. Und auch wenn man die bessere Mannschaft ist und die Tore nicht macht, bringt das am Ende auch nix. Nürnberg führt 15 min vor Schluss und verpennt einfach das Ding über die Zeit zu bringen. Beide Mannschaften würde ich heute gleich stark einschätzen und da kommt es auf Kleinigkeiten an. Und da sehe ich Nürnberg vorne, das Powerplay der Nürnberg ist klar besser, Bremerhaven hatte Freitag mehrere Gelegenheiten aber man kam so gut wie nie in die Aufstellung und es strahlte keine Gefahr aus. Bei den Torhütern ist Nürnberg auch klar vorne, was Treutle hält ist schon fast unnormal. Und der dritte Punkt ist das Bremerhaven wieder ohne Topscorer Urbas und Kapitän Mike Moore antreten muss, was in solchen Spielen auch kein Vorteil ist. Im Spiel Freitag gab es 2 Overtimes, beide dürften hier nicht regeneriert sein also wird es eine Kopfsachen werden. Nur Bremerhaven war am Freitag schon ohne 6 Stammkräfte in Nürnberg also die Spieler haben auch mehr Eiszeit genommen und musste dann noch mit dem Bus nach Bremerhaven fahren, wo die Nürnberg wenigstens schnell ins eigene Bett fallen konnten. Also die Pinguins für mich hier nicht vorne, würde sogar Nürnberg ganz leicht vorne sehen, aber 3,3 hier zu hoch für mich.

            Nürnberg @3.23 Pinnacle 2/10
            30 Sekunden fehlen - 2 EH

            Kommentar


              #9
              Kölner Haie - ERC Ingolstadt

              50/50 Spiel für mich, beide Mannschaften sehr ausgeglichen. Im Tor steht bei Köln mit Gustaf Wesslau ein starker Goalie, welcher das schon in der letzten Saison bewiesen hat. Ingolstadt hat mit Pielmeier und Reimer ebenfalls ein starkes Goalieduo. Die Haie Abwehr war diese Saison nicht ganz so stark, mit Simon Després hat man hier nochmal einen ehemaligen NHL-Profi geholt, aber die Abstimmung stimmt noch nicht ganz. Die Verpflichtung war wichtig, weil mit Corey Potter und Alexander Sulzer zwei Top 4 Verteidiger ausfallen. Auch die Ingolstädter standen diese Saison nicht immer sicher und man bekam die meisten Tore aller direkten Playoffskanidaten. In den Angriffsreihen sehe ich Ingolstadt leicht vorne, man hat gleich 6 Leute, die zweistellig getroffen haben, bei Köln nur Jason Akeson und Sebastian Uvira richtig gefährlich. Also auf der Goalieposition Köln vielleicht minimal vorne, Abwehr sehe ich pari und im Sturm die Panther minimal vorn. Heimvorteil würde ich nicht so hoch gewichten da Ingolstadt gerne in Köln die Punkte mitnimmt.

              2 Weg Ingolstadt @2,25 Bet365 2/10
              Ingolstadt @3,23 Pinnacle 0,5/10

              Kommentar


                #10
                EHC München - Eisbären Berlin

                Hab zwar oben zu München geschrieben, dass sie die beste Mannschaft der Liga für mich sind, aber die Quotierung hier kann ich nicht verstehen. Ich gehe davon aus, dass sich in der Serie die Münchner durchsetzten, weil sie in 7 Spielen die bessere Mannschaften sind. Aber es wird eine enge Serie und enge Spiele werden. Und beide werden auswärts als Sieger vom Eis gehen und bei Berlin sehe ich morgen die größte Chance dafür. Die Form von Berlin geht klar nach oben und das liegt vor allem daran, dass nicht mehr soviel Leute auf der Verletztenliste stehen. Die Berliner setzten sich souverän in den Preplayoffs durch und da sehe ich den Vorteil im ersten Spiel. 2 Spiele mehr kosten zwar mehr Kraft, was sich auch im Laufe der Serie zeigen wird, aber im ersten Spiel sehe ich es als Vorteil. Die Münchner stehen morgen nach 10 Tagen das erste Mal wieder in einem Spiel auf dem Eis. Da wird noch nicht alles rundlaufen und sie werden erstmal 1 Drittel oder länger brauchen, um reinzukommen. Berlin geht mir breiter Brust in das Spiel und weiß, dass man nix zu verlieren hat. Außerdem sehe ich momentan das PP der Berliner klar im Vorteil, was in den Playoffs den Ausschlag geben kann. Berlin wir sich in der Serie nicht durchsetzen können, aber Value morgen klar bei Berlin.

                Berlin +2 AHC @1,74 Pinnacle 1,5/10
                Berlin @6.00 Tipico 0,5/10

                Kommentar


                • Strike1
                  Strike1 kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Gelöscht
                  Zuletzt geändert von Strike1; 13.03.2019, 08:20.

                #11
                Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
                Kölner Haie - ERC Ingolstadt

                50/50 Spiel für mich, beide Mannschaften sehr ausgeglichen. Im Tor steht bei Köln mit Gustaf Wesslau ein starker Goalie, welcher das schon in der letzten Saison bewiesen hat. Ingolstadt hat mit Pielmeier und Reimer ebenfalls ein starkes Goalieduo. Die Haie Abwehr war diese Saison nicht ganz so stark, mit Simon Després hat man hier nochmal einen ehemaligen NHL-Profi geholt, aber die Abstimmung stimmt noch nicht ganz. Die Verpflichtung war wichtig, weil mit Corey Potter und Alexander Sulzer zwei Top 4 Verteidiger ausfallen. Auch die Ingolstädter standen diese Saison nicht immer sicher und man bekam die meisten Tore aller direkten Playoffskanidaten. In den Angriffsreihen sehe ich Ingolstadt leicht vorne, man hat gleich 6 Leute, die zweistellig getroffen haben, bei Köln nur Jason Akeson und Sebastian Uvira richtig gefährlich. Also auf der Goalieposition Köln vielleicht minimal vorne, Abwehr sehe ich pari und im Sturm die Panther minimal vorn. Heimvorteil würde ich nicht so hoch gewichten da Ingolstadt gerne in Köln die Punkte mitnimmt.

                2 Weg Ingolstadt @2,25 Bet365 2/10
                Ingolstadt @3,23 Pinnacle 0,5/10
                2:6 +3,61 EH

                Kommentar


                  #12
                  Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
                  EHC München - Eisbären Berlin

                  Hab zwar oben zu München geschrieben, dass sie die beste Mannschaft der Liga für mich sind, aber die Quotierung hier kann ich nicht verstehen. Ich gehe davon aus, dass sich in der Serie die Münchner durchsetzten, weil sie in 7 Spielen die bessere Mannschaften sind. Aber es wird eine enge Serie und enge Spiele werden. Und beide werden auswärts als Sieger vom Eis gehen und bei Berlin sehe ich morgen die größte Chance dafür. Die Form von Berlin geht klar nach oben und das liegt vor allem daran, dass nicht mehr soviel Leute auf der Verletztenliste stehen. Die Berliner setzten sich souverän in den Preplayoffs durch und da sehe ich den Vorteil im ersten Spiel. 2 Spiele mehr kosten zwar mehr Kraft, was sich auch im Laufe der Serie zeigen wird, aber im ersten Spiel sehe ich es als Vorteil. Die Münchner stehen morgen nach 10 Tagen das erste Mal wieder in einem Spiel auf dem Eis. Da wird noch nicht alles rundlaufen und sie werden erstmal 1 Drittel oder länger brauchen, um reinzukommen. Berlin geht mir breiter Brust in das Spiel und weiß, dass man nix zu verlieren hat. Außerdem sehe ich momentan das PP der Berliner klar im Vorteil, was in den Playoffs den Ausschlag geben kann. Berlin wir sich in der Serie nicht durchsetzen können, aber Value morgen klar bei Berlin.

                  Berlin +2 AHC @1,74 Pinnacle 1,5/10
                  Berlin @6.00 Tipico 0,5/10
                  Spiel noch 1. Period Berlin @4.5 tipico 0.5/10

                  Kommentar


                    #13
                    Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
                    EHC München - Eisbären Berlin

                    Hab zwar oben zu München geschrieben, dass sie die beste Mannschaft der Liga für mich sind, aber die Quotierung hier kann ich nicht verstehen. Ich gehe davon aus, dass sich in der Serie die Münchner durchsetzten, weil sie in 7 Spielen die bessere Mannschaften sind. Aber es wird eine enge Serie und enge Spiele werden. Und beide werden auswärts als Sieger vom Eis gehen und bei Berlin sehe ich morgen die größte Chance dafür. Die Form von Berlin geht klar nach oben und das liegt vor allem daran, dass nicht mehr soviel Leute auf der Verletztenliste stehen. Die Berliner setzten sich souverän in den Preplayoffs durch und da sehe ich den Vorteil im ersten Spiel. 2 Spiele mehr kosten zwar mehr Kraft, was sich auch im Laufe der Serie zeigen wird, aber im ersten Spiel sehe ich es als Vorteil. Die Münchner stehen morgen nach 10 Tagen das erste Mal wieder in einem Spiel auf dem Eis. Da wird noch nicht alles rundlaufen und sie werden erstmal 1 Drittel oder länger brauchen, um reinzukommen. Berlin geht mir breiter Brust in das Spiel und weiß, dass man nix zu verlieren hat. Außerdem sehe ich momentan das PP der Berliner klar im Vorteil, was in den Playoffs den Ausschlag geben kann. Berlin wir sich in der Serie nicht durchsetzen können, aber Value morgen klar bei Berlin.

                    Berlin +2 AHC @1,74 Pinnacle 1,5/10
                    Berlin @6.00 Tipico 0,5/10
                    Schade Berlin 2 mal vorne.
                    1 Periode 0:0 Ende 2:2 +0,11 EH :-D

                    Kommentar


                      #14
                      Nürnberg Ice Tigers - Adler Mannheim

                      Ich sehe hier schwarz für Nürnberg und sie werden wohl die Serie 4:1 oder schlimmsten falls 4:0 abgeben. Im ersten Spiel gewann Mannheim daheim 7:2 und nur Goalie Treutle auf gleichen Niveau, was bei 7 Gegentreffer schon was heißt. Für Treutle ist es morgen schon das 6 Spiel in 12 Tagen, was auch für Eishockeyspieler nicht wenig ist. Oliver Mebus ist nach einem Check gegen den Kopf, von Andrew Desjardins, mit Verdacht auf Gehirnerschütterung in Mannheim vom Eis gegangen. Andrew Desjardins wurde dafür gesperrt. Er ist zwar einer der besten Stürmer von Mannheim, aber der Ausfall von Mebus ist hier schwerwiegender. Mannheim hat 4 Reihen die alle Treffen können und damit kann man den Ausfall kompensieren. Mebus war diese Saison lang verletzt und auch durch seine Rückkehr wurde die Defensive der Nürnberger stabiler. Außerdem ist nun nach Marcus Weber, Brett Festerling und Taylor Aronson der vierte Verteidiger ausgefallen.

                      Adler Mannheim @1,7 Tipico 2/10
                      Adler Mannheim AHC-1,5 Tipcio 0,5/10

                      Kommentar


                      • Strike1
                        Strike1 kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Ahc @2.1

                      #15
                      Düsseldorfer EG - Augsburger Panther

                      50/50 Spiel für mich hier. Zwar ein Playoffsspiel und mit Roy und Niederberger (Wentzel) zwei gute Goalies am Start aber das hielt sie auch im ersten Spiel nicht ab sogar die 6,5er Line zu knacken. Die DEG muss heute mehr zeigen als im ersten Spiel und gerade die erste Reihe um Gogulla, Barta und Descheneau ist extrem torgefährlich. Das 7:1 war schon nicht so leicht zu verdauen und ich glaube die DEG will heute Revanche nehmen und wird von der 1 Minute hier Vollgas gehen. Bei den Panthern können alle Reihen treffen, was sie am Dienstag wieder zeigten. Zudem hat man mit Sezemsky und Mcneill zwei gefährliche Blueliner. Die DEG ist die fairste Mannschaft der Hauptrunde, aber im ersten Spiel gab es insgesamt 146 Strafminuten. Augsburg spielte von Anfang an sehr aggressiv, was sie heute wieder machen werden. Ich rechne daher auch heute wieder mit einigen PP-Situationen und eben Toren daraus. ICh denke Pettersson-Wentzel wird von Beginn an im Tor der DEG stehen, die DEG gewann alle 4 Hauptrundenspiele mit ihm, welche 4:3, 3:6, 5:3 und 1:1 endeten. Also entweder es wird heute wieder ein langweiliges 1:1 oder es gibt wieder ein Torfestival wie schon sooft diese Saison aber eine 2,2 ist mir etwas zu hoch hier.

                      Over 5,5 @2,22 Pinnacle 2/10
                      Over 6,5 @3,51 Pinnacle 0,5/10

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X