X
Einklappen

Eishockey Wetten Deutschland April 2019

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eishockey Wetten Deutschland April 2019

    Wetttipps DEL ...

    Bet3000 Test & Erfahrung

    Doppelter Starterbonus bei Bet3000 - Hier klicken

    #2
    Adler Mannheim - Kölner Haie

    Hatte gerade meine Analyse fertig geschrieben und wollte die Kölner hier empfehlen. Nun ist die Aufstellung raus und Goalie Wesslau muss sich wohl verletzt haben, Backup Weitzmann steht heute im Tor. Weitzmann an sich ein guter Goalie aber eben noch sehr jung und ohne Erfahrung. Und wenn Mannheim heute seine Offensivpower auf Eis bringt und ihn mit Schüssen eindeckt wird er auch Fehler machen. Defensiv stehen die Mannheimer auch nicht immer sicher und Köln kommt heute mit einer riesen Euphorie an. Man ist erst, die 2te Mannschaft die eine 3:1 in der Serie im Viertelfinale drehte. Wenn Mannheim heute nach der langen Pause nicht eingerostet ist und Köln die Euphorie mitnimmt, wird das eine munteres Spielchen. Aggression ist bei den beiden aufeinander treffen eigentlich auch immer vorhanden also wird auch das ein oder andere PP Tor fallen.

    Over 5,5 @2,01 Pinnacle 3/10
    Over 6,5 @2,95 1xBet 1/10

    Kommentar


    • EstebanCambiasso
      EstebanCambiasso kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Gustaf ist krank, also hoffentlich Freitag wieder dabei.. sehe hier auch Tore, viel Glück

    • Strike1
      Strike1 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Hi, hab ich gar nichts von mitbekommen. Kurzfristig krank geworden ?

    • EstebanCambiasso
      EstebanCambiasso kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ja, wurde zumindest von den Haien so kommuniziert, Weitzmann meinte nach dem Spiel ja auch er habe es erst heute morgen erfahren

    #3
    Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
    Adler Mannheim - Kölner Haie

    Hatte gerade meine Analyse fertig geschrieben und wollte die Kölner hier empfehlen. Nun ist die Aufstellung raus und Goalie Wesslau muss sich wohl verletzt haben, Backup Weitzmann steht heute im Tor. Weitzmann an sich ein guter Goalie aber eben noch sehr jung und ohne Erfahrung. Und wenn Mannheim heute seine Offensivpower auf Eis bringt und ihn mit Schüssen eindeckt wird er auch Fehler machen. Defensiv stehen die Mannheimer auch nicht immer sicher und Köln kommt heute mit einer riesen Euphorie an. Man ist erst, die 2te Mannschaft die eine 3:1 in der Serie im Viertelfinale drehte. Wenn Mannheim heute nach der langen Pause nicht eingerostet ist und Köln die Euphorie mitnimmt, wird das eine munteres Spielchen. Aggression ist bei den beiden aufeinander treffen eigentlich auch immer vorhanden also wird auch das ein oder andere PP Tor fallen.

    Over 5,5 @2,01 Pinnacle 3/10
    Over 6,5 @2,95 1xBet 1/10
    2. Drittel 1:0 Beide neutralisieren sich komplett, wird nix mehr. -4 EH

    Kommentar


      #4
      Augsburger Panther - EHC München

      Heute Abend ist das vierte Spiel in der Serie, welche Augsburg mit 2:1 führt. Die Münchner stehen nach 3 Spielen etwas mit dem Rücken zur Wand. Wenn man heute verlieren sollte, steht es 3:1 und die Titelträume werden immer unrealistischer. In allen drei Spielen war man für mich die bessere Mannschaft und konnte das nicht in Tore münzen. Die Schussstatistik spricht mit 165 zu 116 deutlich für die Münchner, das Problem aus Münchner Sicht ist, Olivier Roy. Der Goalie der Augsburger hält momentan überragend und sichert zwar nicht allein aber zu einem großen Anteil den Erfolg. Die Münchner machen nicht viel falsch, nur das Scheiebenglück ist nicht auf ihrer Seite, und so heißt es weiter schießen, schießen, schießen und hoffen, dass die Rebounds besser fallen alles zuletzt. Wenn die Münchner eines in den letzten Jahren gezeigt haben, ist es das man sich auf einen Gegner einstellen kann. Gerade in solchen Spielen, ist man wie der Fußballverein der Stadt, wenn man liefern muss, liefert man.

      München @2,17 Pinnacle 2/10

      Kommentar


        #5
        Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
        Augsburger Panther - EHC München

        Heute Abend ist das vierte Spiel in der Serie, welche Augsburg mit 2:1 führt. Die Münchner stehen nach 3 Spielen etwas mit dem Rücken zur Wand. Wenn man heute verlieren sollte, steht es 3:1 und die Titelträume werden immer unrealistischer. In allen drei Spielen war man für mich die bessere Mannschaft und konnte das nicht in Tore münzen. Die Schussstatistik spricht mit 165 zu 116 deutlich für die Münchner, das Problem aus Münchner Sicht ist, Olivier Roy. Der Goalie der Augsburger hält momentan überragend und sichert zwar nicht allein aber zu einem großen Anteil den Erfolg. Die Münchner machen nicht viel falsch, nur das Scheiebenglück ist nicht auf ihrer Seite, und so heißt es weiter schießen, schießen, schießen und hoffen, dass die Rebounds besser fallen alles zuletzt. Wenn die Münchner eines in den letzten Jahren gezeigt haben, ist es das man sich auf einen Gegner einstellen kann. Gerade in solchen Spielen, ist man wie der Fußballverein der Stadt, wenn man liefern muss, liefert man.

        München @2,17 Pinnacle 2/10
        1:2 +2,34 EH
        Sehr enges Ding, ausgeglichene Partie und München nutzt seine Chancen, wie das Ding von Augsburg reingehen kann .

        Kommentar


          #6
          Augsburger Panther - EHC München

          München führt nach 2 Siegen infolge in der Serie mit 3:2. Morgen hat man die Chance ins Finale einzuziehen. Ich glaube nicht, dass München sich morgen die Chance nehmen lassen wird, man will vermeiden ein alles oder nichts Spiel in München zu haben, vor allem weil die Serie so eng ist. Jedes Spiel der Serie wurde mit nur 1 Tor Vorsprung gewonnen. Ich dachte gestern kommt hier ein Over weil Augsburg mittlerweile das 10 Spiel in 27 Tagen hatte. Aber die Augsburg konzentrieren ihre Kräfte noch mehr auf die Defensive. Man gab nur 20 Schüsse auf das Toe von Aus den Birken ab, dieser war zeitweise bis 10 Minuten ohne Schuss auf sein Tor. Aber in den wichtigen momentan war er da, das ist bemerkenswert, weil Goalies noch mehr als im Fussball, erst besser werden wenn sie eingeschossen werden. Was auffällt, ist das Augsburg die ersten 10 Minuten pro Drittel sehr defensiv spielt und die Münchner machen lässt. Man verlässt sich dabei sehr auf den Goalie Roy. Die Goalies sind auch der Hauptgrund für mein Under tippt, beide liegen bei unglaublichen 95% Fangquote in den 5 Spielen. Die 5 Playoffsspiele endeten 1:0, 1:2, 1:1, 4:3 und 1:1, bei den 4:3 war es ein offener Schlagabtausch und die Chancen wurden fast perfekt genutzt. In allen anderen Spiele gab es wenige hochprozentige Chancen und wenn waren die Goalies da. Beide Mannschaften neutralisieren sich weitestgehend beim Spiel 5 gegen 5, 6 der 15 Tore vielen auch im PP. Wenn man mal das 4:3 außer acht nimmt waren sogar 5 von sieben Toren im PP. Für ein Derby und der Brisanz der Spiele ist es aber sehr fair und es gibt kaum Strafzeiten.

          EHC München @2,1 Tipco 1/10
          Under 4,5 @2,3 1xBet 2/10
          Under 3,5 @4 1xBet 0,5/10

          Kommentar


            #7
            Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
            Augsburger Panther - EHC München

            München führt nach 2 Siegen infolge in der Serie mit 3:2. Morgen hat man die Chance ins Finale einzuziehen. Ich glaube nicht, dass München sich morgen die Chance nehmen lassen wird, man will vermeiden ein alles oder nichts Spiel in München zu haben, vor allem weil die Serie so eng ist. Jedes Spiel der Serie wurde mit nur 1 Tor Vorsprung gewonnen. Ich dachte gestern kommt hier ein Over weil Augsburg mittlerweile das 10 Spiel in 27 Tagen hatte. Aber die Augsburg konzentrieren ihre Kräfte noch mehr auf die Defensive. Man gab nur 20 Schüsse auf das Toe von Aus den Birken ab, dieser war zeitweise bis 10 Minuten ohne Schuss auf sein Tor. Aber in den wichtigen momentan war er da, das ist bemerkenswert, weil Goalies noch mehr als im Fussball, erst besser werden wenn sie eingeschossen werden. Was auffällt, ist das Augsburg die ersten 10 Minuten pro Drittel sehr defensiv spielt und die Münchner machen lässt. Man verlässt sich dabei sehr auf den Goalie Roy. Die Goalies sind auch der Hauptgrund für mein Under tippt, beide liegen bei unglaublichen 95% Fangquote in den 5 Spielen. Die 5 Playoffsspiele endeten 1:0, 1:2, 1:1, 4:3 und 1:1, bei den 4:3 war es ein offener Schlagabtausch und die Chancen wurden fast perfekt genutzt. In allen anderen Spiele gab es wenige hochprozentige Chancen und wenn waren die Goalies da. Beide Mannschaften neutralisieren sich weitestgehend beim Spiel 5 gegen 5, 6 der 15 Tore vielen auch im PP. Wenn man mal das 4:3 außer acht nimmt waren sogar 5 von sieben Toren im PP. Für ein Derby und der Brisanz der Spiele ist es aber sehr fair und es gibt kaum Strafzeiten.

            EHC München @2,1 Tipco 1/10
            Under 4,5 @2,3 1xBet 2/10
            Under 3,5 @4 1xBet 0,5/10
            2:0 +3,60 EH

            Kommentar


              #8
              EHC München - Augsburger Panther

              Ich habe ja schon eniges zu der Serie geschrieben s.o. Chance für ein under hier bei weniger als 50 Prozent. Die beiden teams neutralisieren sich weitestgehend und arbeiten beide stark in der Defensive. Und dazu kommen noch die hervorragenden Goalies. Kann mir huer gut vostellen das es in die OT wieder geht.

              X 1. Drittel @2.55 Tipco 1/10
              Under 4,5 @2,20 Tipico 2/10

              Kommentar


                #9
                Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
                EHC München - Augsburger Panther

                Ich habe ja schon eniges zu der Serie geschrieben s.o. Chance für ein under hier bei weniger als 50 Prozent. Die beiden teams neutralisieren sich weitestgehend und arbeiten beide stark in der Defensive. Und dazu kommen noch die hervorragenden Goalies. Kann mir huer gut vostellen das es in die OT wieder geht.

                X 1. Drittel @2.55 Tipco 1/10
                Under 4,5 @2,20 Tipico 2/10
                2:0 München im Finale . +1,4 EH

                Kommentar


                  #10
                  Adler Mannheim - EHC München

                  Das erwartete Finale mit Mannheim gegen München, ist zu stande gekommen. Beide Mannschaften spielen auf Augenhöhe aber ich sehe die Münchner minimal vorne. Zu einem, weil sie immer genau die richtige Antwort auf lager haben und weil sie Defensiv für mich die bessere Mannschaft sind. Beide Mannschaft verfügen über Klasse Offensivreihen und das von der ersten bis zur 4ten Reihe. Aber in der Defensive stehen die Münchner kompakter und haben im Tor mit Danny aus den Birken den besseren Goalie. Das die Münchner über sieben Spiele im Halbfinale gegangen sind und Mannheim eine Pause hatte, sehe ich nicht als Nachteil, sondern eher als Vorteil. Mannheim hat im ersten Spiel gegen Köln auch nicht gleich ins Spiel gefunden und eher glücklich 1:0 gewonnen. Klar ist Mannheim ausgeruhter und die Münchner müssen erstmal ihre Wunden lecken aber die Münchner kommen mit breiter Brust und dem Momentum das man sich gegen starke Augsburger durchsetzte. Mannheim wird im ersten Spiel noch etwas eingerostet sein und das ist die Chance für München die Serie nach Hause zu holen.

                  München @2.9 Tipico 3/10

                  Kommentar


                  • herrreinsch3
                    herrreinsch3 kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Weshalb 3-Weg anstatt 2-Weg Sieg? Schliesst Du eine OT aus?

                  • Strike1
                    Strike1 kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Auszuschließen ist es nicht. Ich persönlich spiele lieber 3-Weg da ich hoffe das es eindeutig wird und in der OT es meist ein 50/50 Spiel. Aber Quoten über 2 für 2 Weg haben für mich auch value.

                  #11
                  Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
                  Adler Mannheim - EHC München

                  Das erwartete Finale mit Mannheim gegen München, ist zu stande gekommen. Beide Mannschaften spielen auf Augenhöhe aber ich sehe die Münchner minimal vorne. Zu einem, weil sie immer genau die richtige Antwort auf lager haben und weil sie Defensiv für mich die bessere Mannschaft sind. Beide Mannschaft verfügen über Klasse Offensivreihen und das von der ersten bis zur 4ten Reihe. Aber in der Defensive stehen die Münchner kompakter und haben im Tor mit Danny aus den Birken den besseren Goalie. Das die Münchner über sieben Spiele im Halbfinale gegangen sind und Mannheim eine Pause hatte, sehe ich nicht als Nachteil, sondern eher als Vorteil. Mannheim hat im ersten Spiel gegen Köln auch nicht gleich ins Spiel gefunden und eher glücklich 1:0 gewonnen. Klar ist Mannheim ausgeruhter und die Münchner müssen erstmal ihre Wunden lecken aber die Münchner kommen mit breiter Brust und dem Momentum das man sich gegen starke Augsburger durchsetzte. Mannheim wird im ersten Spiel noch etwas eingerostet sein und das ist die Chance für München die Serie nach Hause zu holen.

                  München @2.9 Tipico 3/10
                  1:1 - 3 EH

                  Kommentar


                    #12
                    EHC München - Adler Mannheim

                    Beide neutralisierten sich im ersten Spiel weitestgehend und es gab nur wenige 100% Chancen. Und wenn dann doch eine da war, gibt es immer noch 2 hervorragende Goalies. Mit Hauptrunde endeten die Spiele der beiden 1:1, 1:2, 1:3, 0:0 und 4:4. Es werden, denke ich auch in dieser Serie ein oder zwei Overspiele dabei sein aber der Großteil sollte torarme und defensivgeprägte Spiele sein. Enorm wichtig werden in dieser Serie die Spezialteams sein, weil beide Mannschaften beim spiel 5:5 sehr ausgeglichen sind. Wenn also nicht viele Strafen gezogen werden, werden die Spiele eher Unter ausgehen.

                    Under 4,5 @2,09 Pinnacle 2/10
                    Under 3,5 @3,26 1xBet 0,5/10
                    Zuletzt geändert von Strike1; 20.04.2019, 15:54.

                    Kommentar


                      #13
                      Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
                      EHC München - Adler Mannheim

                      Beide neutralisierten sich im ersten Spiel weitestgehend und es gab nur wenige 100% Chancen. Und wenn dann doch eine da war, gibt es immer noch 2 hervorragende Goalies. Mit Hauptrunde endeten die Spiele der beiden 1:1, 1:2, 1:3, 0:0 und 4:4. Es werden, denke ich auch in dieser Serie ein oder zwei Overspiele dabei sein aber der Großteil sollte torarme und defensivgeprägte Spiele sein. Enorm wichtig werden in dieser Serie die Spezialteams sein, weil beide Mannschaften beim spiel 5:5 sehr ausgeglichen sind. Wenn also nicht viele Strafen gezogen werden, werden die Spiele eher Unter ausgehen.

                      Under 4,5 @2,09 Pinnacle 2/10
                      Under 3,5 @3,26 1xBet 0,5/10
                      0:3 +3.31 EH

                      Kommentar


                        #14
                        Adler Mannheim - EHC München

                        Auch im Spiel zwei in der Serie gab es nur wenige 100% Chancen. Das 0:1 kam ziemlich schnell, war aber er glücklich da die Vorlage vom Schlittschuh eines Münchner kam. Das 0:2 war wieder ein Powerplay-Tor und richtig gut von den Mannheimern herrausgespielt, da gab es nicht viel zu verteidigen. Und das 0:3 war ein Emptynet-Goal 3 Minuten vor Schluss. Wie schon oben geschrieben wird der Großteil der Spiele (ich gehe von 4-5 bei einer 7er Serie aus) hier Unter 4,5 ausgehen, weil beide nur wenig zulassen und die Goalies mega Paraden zeigen. Endras im Spiel gegen München mit 2-3 Saves die richtig stark waren. Mannheim kam besser ins Spiel, aber danach war es wieder eine hartumgekämpfte und ausgeglichene Partie wo Mannheim einfach seine Chancen nutzte. Keine Mannschaft konnte bis jetzt ein Heimspiel in dieser Saison gewinnen und ich sehe morgen das Spiel in Mannheim auch wieder bei 50/50.

                        München 2-Weg @2.61 1xBet 1/10
                        Under 4,5 @3,54 1xBet 2/10
                        Under 3,5 @2,25 Pinncale 0,5/10

                        Kommentar


                        • Clark
                          Clark kommentierte
                          Kommentar bearbeiten
                          Schau noch mal nach der u4,5-Quote...

                        • Strike1
                          Strike1 kommentierte
                          Kommentar bearbeiten
                          Quoten natürlich anders rum. Danke ;-)

                        #15
                        Zitat von Strike1 Beitrag anzeigen
                        Adler Mannheim - EHC München

                        Auch im Spiel zwei in der Serie gab es nur wenige 100% Chancen. Das 0:1 kam ziemlich schnell, war aber er glücklich da die Vorlage vom Schlittschuh eines Münchner kam. Das 0:2 war wieder ein Powerplay-Tor und richtig gut von den Mannheimern herrausgespielt, da gab es nicht viel zu verteidigen. Und das 0:3 war ein Emptynet-Goal 3 Minuten vor Schluss. Wie schon oben geschrieben wird der Großteil der Spiele (ich gehe von 4-5 bei einer 7er Serie aus) hier Unter 4,5 ausgehen, weil beide nur wenig zulassen und die Goalies mega Paraden zeigen. Endras im Spiel gegen München mit 2-3 Saves die richtig stark waren. Mannheim kam besser ins Spiel, aber danach war es wieder eine hartumgekämpfte und ausgeglichene Partie wo Mannheim einfach seine Chancen nutzte. Keine Mannschaft konnte bis jetzt ein Heimspiel in dieser Saison gewinnen und ich sehe morgen das Spiel in Mannheim auch wieder bei 50/50.

                        München 2-Weg @2.61 1xBet 1/10
                        Under 4,5 @3,54 1xBet 2/10
                        Under 3,5 @2,25 Pinncale 0,5/10
                        4:1 -3,5 EH Tor nach 5 Sekunden und 5 min + 2 Min Unterzahl. So gewinnt man nicht in Mannheim :-/

                        Kommentar

                        Meiste Beiträge

                        Einklappen

                        der letzten 30 Tage
                        1
                        391
                        2
                        258
                        3
                        252
                        4
                        233
                        5
                        218

                        Meiste Beiträge in Analyseforen

                        Einklappen

                        Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019
                        Lädt...
                        X