X
Einklappen

Eishockeywetten Mai-August 2019

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eishockeywetten Mai-August 2019

    Eishockeywetten Deutschland, Österreich, Schweiz, Russland ...

    bwin Test & Erfahrung

    Jetzt bei bwin wetten - Hier klicken

    #2
    Big Miss gestern nicht auf Niederlande gesetzt zu haben.
    @20 Aussenseiter und 3:2 gegen Japan gewonnen.

    Beste holländische Spieler bei den Tilburg Trappers, die seit Jahren in der deutschen Oberliga spielen, diese dominieren und bis Dienstag im Playoff Finale gegen Landshut gespielt haben.

    Gestern leider keine Infos gefunden, ob die Spieler schon eingesetzt werden.
    Dem war aber so.
    De Hondt, Vogelaar und Stempher auch alle Tore gegen Japan gemacht.

    Am Samstag geht´s gegen Rumänien. 1. gegen letzter. Tabelle mit der aktuellen Mannschaft aber kein Maßstab mehr.
    Holländer wollen nicht absteigen und müssen daher Punkten.
    Aus meiner Sicht sind die Niederländer mit diesem Kader nicht schwächer als Rumänien, die zwar ein super Turnier spielen, aber quasi nur aus Spielern der 4 Topklubs in Rumänien bestehen, die meiner Meinung nach auch nicht besser als die deutsche Oberliga ist.

    Quoten schon gut angepasst mittlerweile.

    HC +1,5 für @ 2.15+ aber noch gut spielbar.
    Nehme ich mit 4/10 mit

    Klein auch noch Sieg Niederlande @6,50 (Bet3000,...)

    Kommentar


      #3
      Zitat von megastarcoach Beitrag anzeigen
      Big Miss gestern nicht auf Niederlande gesetzt zu haben.
      @20 Aussenseiter und 3:2 gegen Japan gewonnen.

      Beste holländische Spieler bei den Tilburg Trappers, die seit Jahren in der deutschen Oberliga spielen, diese dominieren und bis Dienstag im Playoff Finale gegen Landshut gespielt haben.

      Gestern leider keine Infos gefunden, ob die Spieler schon eingesetzt werden.
      Dem war aber so.
      De Hondt, Vogelaar und Stempher auch alle Tore gegen Japan gemacht.

      Am Samstag geht´s gegen Rumänien. 1. gegen letzter. Tabelle mit der aktuellen Mannschaft aber kein Maßstab mehr.
      Holländer wollen nicht absteigen und müssen daher Punkten.
      Aus meiner Sicht sind die Niederländer mit diesem Kader nicht schwächer als Rumänien, die zwar ein super Turnier spielen, aber quasi nur aus Spielern der 4 Topklubs in Rumänien bestehen, die meiner Meinung nach auch nicht besser als die deutsche Oberliga ist.

      Quoten schon gut angepasst mittlerweile.

      HC +1,5 für @ 2.15+ aber noch gut spielbar.
      Nehme ich mit 4/10 mit

      Klein auch noch Sieg Niederlande @6,50 (Bet3000,...)


      ARGH. Ärgerlich.
      Super enges Spiel. Rumänien nach zwei frühen PP Toren im 1. und 2. D 2:0 vorne.
      Ende 2. Drittel Anschluss der Holländer.
      Gute Chancen dann zum Ausgleich, leider auch kein PP genutzt.
      Kurz vor Schluss dann der Emptynetter von Rumänien zum 3:1.

      Macht -4 EH

      Kommentar


        #4
        HPK - Frankfurt

        Kleines Vorbereitungstunier in Finnland. Frankfurt sich ganz gut verstärkt u.a. mit den Topscorern Ranta und MacAulay. Wie häufig im Eishockey viele Zu - bzw. Abgänge in Frankfurt. Zudem reist man nach gerade einmal sieben Trainingseinheiten nach Finnland.

        Auf der anderen Seite steht mit HPK der finnnische Meister. Qualitativ deutlich stärker dazu der Heimvorteil. Top Spieler wie Innala oder Karjalainen konnten gehalten werden. Haben bereits ein erstes Testspiel gegen KHL Team Sibir mit 2:3 nach Penalty verloren.

        Geht HPK das hier einigermaßen seriös an sollte Frankfurt hier deutlich verlieren. Da Freundschaftsspiel nur mit geringem Eisatz.

        HPK -2 @1,89 pin 3/10

        Kommentar


          #5
          Zitat von sanchez1904 Beitrag anzeigen
          HPK - Frankfurt

          Kleines Vorbereitungstunier in Finnland. Frankfurt sich ganz gut verstärkt u.a. mit den Topscorern Ranta und MacAulay. Wie häufig im Eishockey viele Zu - bzw. Abgänge in Frankfurt. Zudem reist man nach gerade einmal sieben Trainingseinheiten nach Finnland.

          Auf der anderen Seite steht mit HPK der finnnische Meister. Qualitativ deutlich stärker dazu der Heimvorteil. Top Spieler wie Innala oder Karjalainen konnten gehalten werden. Haben bereits ein erstes Testspiel gegen KHL Team Sibir mit 2:3 nach Penalty verloren.

          Geht HPK das hier einigermaßen seriös an sollte Frankfurt hier deutlich verlieren. Da Freundschaftsspiel nur mit geringem Eisatz.

          HPK -2 @1,89 pin 3/10
          4:1

          Kommentar


            #6
            Gröden - Cortina

            Die Furie sind weiter in der Vorbereitung. Haben bereits zweimal getestet und der Kader ist auch schon komplett. Man hat einen sehr guten außer beisammen. Besonders die vier neuen Imports sind beeindruckend. Verteidiger Kurki spielte zuletzt eine gute Saison in der schwedischen 2. Liga. Außerdem den Tschechen Nedved, der vor ein paar Jahren schon einer der besten in der AHL war. Für den Angriff kamen McGowan (Freiburg) und Wilkins. Letzterer schoss die Oberliga in Grund und Boden. Im Tor sicherte man sich die Dienste von Smith, der sein können bereits in der EBEL bewiesen hat. Da steht eine klasse Truppe auf dem Eis.
            Cortina war in den letzten Jahren immer stärker, allerdings ist der Kader noch lange nicht komplett. Imports sind schon alle da, mit Giftopolous und King kamen auch zwei neue. In der frühen Phase sehe ich Gröden hier vorne.

            Gröden (0) 2.39 Pinnacle 4 Stakes
            31-3-23
            Einsatz: 202
            Return: +46.33

            Kommentar


              #7
              Zitat von Aalangler Beitrag anzeigen
              Gröden - Cortina

              Die Furie sind weiter in der Vorbereitung. Haben bereits zweimal getestet und der Kader ist auch schon komplett. Man hat einen sehr guten außer beisammen. Besonders die vier neuen Imports sind beeindruckend. Verteidiger Kurki spielte zuletzt eine gute Saison in der schwedischen 2. Liga. Außerdem den Tschechen Nedved, der vor ein paar Jahren schon einer der besten in der AHL war. Für den Angriff kamen McGowan (Freiburg) und Wilkins. Letzterer schoss die Oberliga in Grund und Boden. Im Tor sicherte man sich die Dienste von Smith, der sein können bereits in der EBEL bewiesen hat. Da steht eine klasse Truppe auf dem Eis.
              Cortina war in den letzten Jahren immer stärker, allerdings ist der Kader noch lange nicht komplett. Imports sind schon alle da, mit Giftopolous und King kamen auch zwei neue. In der frühen Phase sehe ich Gröden hier vorne.

              Gröden (0) 2.39 Pinnacle 4 Stakes
              1:4 Cortina leider zu stark gewesen.
              31-3-23
              Einsatz: 202
              Return: +46.33

              Kommentar

              Meiste Beiträge

              Einklappen

              der letzten 30 Tage

              Meiste Beiträge in Analyseforen

              Einklappen

              Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019
              Lädt...
              X