widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Eishockey Wetten Sonstige Januar 2021

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eishockey Wetten Sonstige Januar 2021

    Eishockey Wetten, Analysen, Prognosen
    Tschechien, Finnland, KHL, Slowakei, Schweden ...

    100% Bonus bis zu 100€ bei Novibet
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: novibet_Bonus.png
Ansichten: 1281
Größe: 675 Bytes
ID: 5120531

    #2
    Auf das wir das Forum hier mal ein bischen beleben:
    Meine 3 Spiele für heute:

    UFA - Kazan
    Severstal Cherepovec - HC Sochi
    Nizhny Novgorod - Traktor Chelyabinsk

    Ufa - Kazan 12:30 KHL

    Kazan reist hier mit 10 Siegen in Folge an, allerdings gut möglich das die Serie heute endet, Ufa hat hier auch 5 der letzten 7 Spiele gewonnen, das letzte dann trotz mehr Schüsse in einem dramatischen 5:5 in der overtime verloren.

    Beide teams sind derzeit eher formstark unterwegs.

    Kazan hat in ihren letzten 10 Spielen zwar "nur" 4x over 1,5 im 1. Drittel gespielt, allerdings immerhin 6x selbst getroffen.
    Ufa hingegen 4/5 der letzten Spiele immer 1,5+, dabei auch immer mindestens 1 kassiert (Das 5. Spiel endete komplett 0:0 )
    Für die Quoten empfehle ich:
    1. Drittel over 1,5+ @ 2,45 & Kazan to score 1. Drittel @ 1,83



    Several Cherepovec - HC Sochi 15 Uhr KHL

    Hier eine interessante Begegnung. Sochi spielt in den letzten 5 Spielen 3x over 1.5+ im 1. Drittel, die beiden anderen Spiele gehen aber direkt mit 0:0 in die Pause.
    Mein Tipp beruht hier aber besonders auf Cherepovec!
    Zuletzt mit fast gruselig vielen Toren im 1. Drittel: 4/5 Spielen 1,5+---> alle diese Spiele sogar 2,5+ im 1. Drittel, dazu kommt Cherepovec hier schon deutlich stärker zu sehen in der aktuellen Verfassung. 2,5+ erscheint mir trotz der super Quoten allerdings zu "übertrieben", da Sochi defensiv nicht die "schlechteste" Mannschaft ist.

    Daher empfehle ich hier:

    1. Drittel 1,5+ @ 2,15 & Cherepovec to score 1. Drittel @ 1,6



    Nizhny Novgorod - Traktor Chelyabinsk 15:30 KHL

    Auch hier eine Interessante Partie zweier "Mittelklasse" Teams. Beide zuletzt nicht in Topverfassung.
    Trotzdem gab es oftmals Tore, Novgorod in 4/5 Spielen over 1,5+ (dabei immer mind. 1 eigenes Tor) im 1. Drittel, in 3/5 davon sogar 2,5+. Das 5. Spiel war auch hier ein 0:0 nach der kompletten Spielzeit.

    Traktor hingegen hat nur 2/5 über 1,5 gespielt, ALLERDINGS! in 4 ihrer letzten 5 Partien mindestens 1 Tor kassiert, ist also nicht so das nie was fällt :)

    Auch hier die Quoten ausschlaggebend, ich empfehle:

    1. Drittel 1,5+ @ 2,35 & Novgorod to score 1. Drittel @ 1,83



    Da es heute doch mehr Tipps als gewöhnlich sind, spiele ich alles flat mit 1/10 ---> macht insgesamt dann 6/10 verteilt auf 3 Spiele.


    Eine Frage noch an die Community, da das Eishockey Forum leider etwas "tot" ist poste ich hier in der Hoffnung mehr Leute zu erreichen. Hoffe das ist für euch OK?
    Ansonsten werde ich natürlich ab morgen ins Eishockey Forum gehen...


    An alle die es bis hierhin geschafft haben: Danke für das Lesen & auf einen guten Tag heute
    Aktueller Stand bei Eishockey Analysen (Ohne Livewetten) seit Januar 2021 ---> +8,2EH (19/31 Tipps korrekt )

    Lil Statistik seit 13.01.2021 ---> +16,7EH (32/56Tipps gekommen )

    Kommentar


    • sonic1279
      sonic1279 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Finde ich top. Wäre aber super, wenn du noch den Bookie mit angibst, oder spielst du alle beim gleichen (vermute Bet365?)

    • TippTippTop
      TippTippTop kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ach ja klar ist bet365, hatte das im Liveordner editet, hier ganz vergessen :D

    • Godzilla
      Godzilla kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Tipp Tipp Top.

    #3
    Auswertuuuuuuuuuuuuuuuunnngggg!!!

    Ufa - Kazan 2:2 nach dem 1. Drittel, am Ende verliert Kazan sogar wie vorhergesagt nach der 10er win Serie

    Cherepovec - Sochi 2:0 nach dem 1. Drittel, die ersten 13:27min passiert nichts, dann macht Cherepovec innerhalb von 3:24mins den Doppelschlag

    Novgorod - Traktor 1:1 nach 7:07mins, Novgorod lässt nichts anbrennen 1:0 bereits nach 32! Sekunden, dann nach 7:07 der Augleich.



    Damit: Alles durch! 6/6 Tipps (inkl. dem live Tipp 7/7), Analysen passten vom Spielverlauf sogar auch alle

    Macht ein schönes + von 8,21EH

    Inkl. dem anderen Tipp hier ein Tagesplus von ~ 9,6EH!

    Herzlichen Glückwunsch an alle Nachtipper
    Aktueller Stand bei Eishockey Analysen (Ohne Livewetten) seit Januar 2021 ---> +8,2EH (19/31 Tipps korrekt )

    Lil Statistik seit 13.01.2021 ---> +16,7EH (32/56Tipps gekommen )

    Kommentar


    • wernilein
      wernilein kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Klasse Leistung das war mehr als Tipp Tipp Top. Vor allem die Quoten von 2,15-2,45 sind sehr gut, das du da auch langfristig Gewinn machst. Schaust du dir auch noch alle Spiele an?. Und tippst du schon länger RUS Eishockey?.

    • TippTippTop
      TippTippTop kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich tippe schon etwas länger :) Anschauen tue ich mir meistens so 1 am Spieltag, aber reicht meistens um einen guten Überblick zu bekommen, im LiL Ordner auch zuletzt mit massig gewonnen Eishockeywetten, aber auch glücklich :)

    • TippTippTop
      TippTippTop kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Und danke für das feedback, bedeutet mir viel, vorallem bei langjährigen Mitgliedern :)

    #4
    Heute für mich 3x no bet in der KHL, deshalb für Morgen meine Tipps:

    Ich werde mich weiterhin auf die jeweils 1. Drittel konzentrieren:

    Khabarovsk - Kunlun 10 Uhr 12.01.
    Nowosibirsk - Ufa 13:30 Uhr 12.01.
    Bary Nur Sultan - Kazan 14:30 12.01


    Khabarovsk - Kunlun

    Beide in jeweils 3 ihrer letzten 5 Spiele over 1.5 im 1. Drittel.
    Aktuell ist Khabarovsk aber in sehr guter Verfassung, die Formkurve steigt klar nach oben und in 2 der letzten 3 Spiele konnte man selbst jeweils 2 + Tore im 1. Dritel erzielen.
    Kunlun hingegen 3 Spiele ohne Sieg & keine Besserung in Sicht, zuletzt bekam man im Schnitt 5 Tore eingeschenkt, die Spiele waren auch nicht schön anzuschauen.
    Hier spielen zwar 2 "Kellerkinder" (3. Letzter und Vorletzter), allerdings auf Grund der Verfassung hier klar pro Khabarovsk!
    Das gleiche Spiel gab es bereits am 10.01., da sind auch 2 Tore im 1. Drittel gefallen, sehe das hier auch.

    Meine Empfehlung daher:
    1. Drittel 1.5+ @ 2
    Khabarovsk to score 1. Drittel @ 1.6



    Novosibirsk - Ufa

    Ufa gestern mit einem fulminanten 7:3 Sieg gegen die zuvor 10 Spiele ungeschlagenen Kazaner, ich hatte zwar einen möglichen Sieg erwartet, die Höhe kam dann aber doch überraschend, wichtig ist hier zu erwähnen das 5/7 Tore durch Überzahlspiel gefallen sind, Kazan hat sich also selbst "zerstört" durch ihr Fouspiel.
    Novosibirsk verursacht auch gerne mal 1-2 Powerplaysituationen für den Gegner im 1. Drittel.

    Ansonsten hier was das over im 1. Dritteel betrifft relativ ausgeglichen. Auf Grund des Momentums und der sehr überzeugenden Leistung von Ufa zuletzt, sehe ich hier trotzdem Tore!

    Meine Empfehlung hier:
    Over 1.5 im 1. Drittel @ 2.5 (mmn zu hoch!)
    Ufa to score im 1. Drittel @ 1.83



    Bary Nur Sultan - Kazan

    Was soll ich sagen? Wie oben bereits geschrieben hat sich Kazan durch die vielen (unnötigen?!) Fouls im letzten Spiel selbst geschlagen...
    Zumindest knapper hätte man es gestalten können. Positiv ist, dass trotz der krachenden Niederlage erneut 3x genetzt werden konnte.
    Kazan wird nach der ersten Niederlage nach 10 Spielen nicht gerade erfreut sein & ich sehe hier ein direktes Pressing um das Spiel schnell auf den richtigen Weg zu bringen.
    Bary Nur Kasan ist trotz den 7 Plätzen unterschied in der Tabelle in der aktuellen Form aber nicht einfach zu bespielen. Zuletzt konnte man sehr kontinuierlich auch gegen stärkere Gegner konsequent netzen & auch gewinnen.

    Ich denke Kazan wird sich hier am Ende durchsetzen, sehe aber Gegenwehr und einige Tore. Die Quoten für das 1. Drittel lachen mich insbesondere auf Grund der letzten Niederlage Kazans an, hier wird eine Wiedergutmachung erfolgen!!


    Meine Empfehlung hier:

    Over 1.5 im 1. Drittel @ 2.55 ( auch hier wieder auf Grund der Quote)
    Kazan to score 1. Drittel @ 1.83



    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten, habe den Text gerade via Handy im Zug getippt

    Viel Erfolg an alle Nachtipper & hoffen wir mal das die Serie so weitergeht wie bisher


    Alle Tipps empfehle ich mit dem Stake von 1/10EH, macht also insgesamt 6/10 auf alle Spiele verteilt.
    Ich persöhnlich wette bei bet365 & habe auch die Quoten von dort!


    Lets do it together !
    Aktueller Stand bei Eishockey Analysen (Ohne Livewetten) seit Januar 2021 ---> +8,2EH (19/31 Tipps korrekt )

    Lil Statistik seit 13.01.2021 ---> +16,7EH (32/56Tipps gekommen )

    Kommentar


      #5
      Zitat von TippTippTop Beitrag anzeigen
      Heute für mich 3x no bet in der KHL, deshalb für Morgen meine Tipps:

      Ich werde mich weiterhin auf die jeweils 1. Drittel konzentrieren:

      Khabarovsk - Kunlun 10 Uhr 12.01.
      Nowosibirsk - Ufa 13:30 Uhr 12.01.
      Bary Nur Sultan - Kazan 14:30 12.01


      Khabarovsk - Kunlun

      Beide in jeweils 3 ihrer letzten 5 Spiele over 1.5 im 1. Drittel.
      Aktuell ist Khabarovsk aber in sehr guter Verfassung, die Formkurve steigt klar nach oben und in 2 der letzten 3 Spiele konnte man selbst jeweils 2 + Tore im 1. Dritel erzielen.
      Kunlun hingegen 3 Spiele ohne Sieg & keine Besserung in Sicht, zuletzt bekam man im Schnitt 5 Tore eingeschenkt, die Spiele waren auch nicht schön anzuschauen.
      Hier spielen zwar 2 "Kellerkinder" (3. Letzter und Vorletzter), allerdings auf Grund der Verfassung hier klar pro Khabarovsk!
      Das gleiche Spiel gab es bereits am 10.01., da sind auch 2 Tore im 1. Drittel gefallen, sehe das hier auch.

      Meine Empfehlung daher:
      1. Drittel 1.5+ @ 2
      Khabarovsk to score 1. Drittel @ 1.6



      Novosibirsk - Ufa

      Ufa gestern mit einem fulminanten 7:3 Sieg gegen die zuvor 10 Spiele ungeschlagenen Kazaner, ich hatte zwar einen möglichen Sieg erwartet, die Höhe kam dann aber doch überraschend, wichtig ist hier zu erwähnen das 5/7 Tore durch Überzahlspiel gefallen sind, Kazan hat sich also selbst "zerstört" durch ihr Fouspiel.
      Novosibirsk verursacht auch gerne mal 1-2 Powerplaysituationen für den Gegner im 1. Drittel.

      Ansonsten hier was das over im 1. Dritteel betrifft relativ ausgeglichen. Auf Grund des Momentums und der sehr überzeugenden Leistung von Ufa zuletzt, sehe ich hier trotzdem Tore!

      Meine Empfehlung hier:
      Over 1.5 im 1. Drittel @ 2.5 (mmn zu hoch!)
      Ufa to score im 1. Drittel @ 1.83



      Bary Nur Sultan - Kazan

      Was soll ich sagen? Wie oben bereits geschrieben hat sich Kazan durch die vielen (unnötigen?!) Fouls im letzten Spiel selbst geschlagen...
      Zumindest knapper hätte man es gestalten können. Positiv ist, dass trotz der krachenden Niederlage erneut 3x genetzt werden konnte.
      Kazan wird nach der ersten Niederlage nach 10 Spielen nicht gerade erfreut sein & ich sehe hier ein direktes Pressing um das Spiel schnell auf den richtigen Weg zu bringen.
      Bary Nur Kasan ist trotz den 7 Plätzen unterschied in der Tabelle in der aktuellen Form aber nicht einfach zu bespielen. Zuletzt konnte man sehr kontinuierlich auch gegen stärkere Gegner konsequent netzen & auch gewinnen.

      Ich denke Kazan wird sich hier am Ende durchsetzen, sehe aber Gegenwehr und einige Tore. Die Quoten für das 1. Drittel lachen mich insbesondere auf Grund der letzten Niederlage Kazans an, hier wird eine Wiedergutmachung erfolgen!!


      Meine Empfehlung hier:

      Over 1.5 im 1. Drittel @ 2.55 ( auch hier wieder auf Grund der Quote)
      Kazan to score 1. Drittel @ 1.83



      Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten, habe den Text gerade via Handy im Zug getippt

      Viel Erfolg an alle Nachtipper & hoffen wir mal das die Serie so weitergeht wie bisher


      Alle Tipps empfehle ich mit dem Stake von 1/10EH, macht also insgesamt 6/10 auf alle Spiele verteilt.
      Ich persöhnlich wette bei bet365 & habe auch die Quoten von dort!


      Lets do it together !
      Auswertung:

      Kabarovsk - Kulun
      Das Spiel läuft wie erwartet pro Kabarovsk, die ersten 6 Minuten spielen sich lediglich vor dem Tor von Kulun ab. Leider lässt Kabarovsk einige Großchancen liegen, bleibt dann im 1. Drittel beim 1:0.
      Ärgerlich ist das nach Wiederanpfiff 1:56 min und 2.03 min, also mit 7! Sekunden Abstand der Doppelschlag folgt

      Hier -04EH


      Novosibirsk - Ufa

      Konnte es leider nicht live sehen, daher nur eine kurze Auswertung:
      Aktuell steht es nach 2 Dritteln noch 0:0
      Auffällig hier lediglich das es nach 40 Minuten immer noch kein einziges Powerplay pro Ufa gab, war ja sowas wie die Hauptursache für den Pick

      Hier -2EH


      Nur Sultan - Kazan

      Endlich ein Spiel das läuft wie es soll!
      Kazan geht nach 13.02min per Powerplay in Führung, Nur Sultan gleicht nach 15:04 aus, scheint zumindest nach dem ersten Drittel das erwartete umkämpfte Spiel zu werden.
      1:1 nach dem 1. Drittel

      Hier dann ~+ 2.4EH ( den hohen Quoten sei Dank )

      Ich bin hier unbeschadet mit +-0 EH rausgekommen. Trotzdem ist eine Trefderquote 3/6 natürlich nicht der Anspruch. Hoffe einige waren auf dem Kazanspiel und vll audf Kabarovsk dabei

      Die anderen Spiele heute für mich "nobet"
      Aktueller Stand bei Eishockey Analysen (Ohne Livewetten) seit Januar 2021 ---> +8,2EH (19/31 Tipps korrekt )

      Lil Statistik seit 13.01.2021 ---> +16,7EH (32/56Tipps gekommen )

      Kommentar


      • Wettwahn
        Wettwahn kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        War klar das diese wahnsinns Serie irgendwann reißt eine neue Serie kann beginnen

      #6
      Ich habe es nach Feierabend finally nach Hause geschafft

      So heute war ja der +- 0 Tag, das soll morgen besser werden!

      2 Partien springen mir hierbei ins Auge:

      Omsk - Novgorod 15:00 Uhr
      Spartak Moskau - Avtomobilist 17:30

      Omsk - Novgorod

      Hier treffen die beiden over Drittel Teams schlechthin auf einander.
      Beide in 4/5 Spielen zuletzt over 1,5 im ersten Drittel
      Quoten sind trotzdem noch extrem gut bezogen auf die Statistik.
      Omsk allgemein ein eher offensives Team, machen immer ordentlich Druck und spielen nach der Devise:
      Hauptsache eins mehr als der Gegner, die letzten 5 Partien:
      3:4 30.12.2020 Lose
      5:4 03.01.2021 Lose
      5:6 05.01.2021 Win
      4:3 07.01.2021 Win
      4:2 09.01.2021 Win

      Diesesmal hier mit einem "extra" Tag Pause, Novgorod war am 10.01. noch gefordert, gewann ein umkämpftes Spiel knapp mit 3:2.
      Ich sehe hier keine Überraschung, aber die Quote von 1,55 auf Omsk ist meiner Meinung nach zu gut gesetzt, als das sich hier Value finden würde.
      Da ich viele Tore von Omsk sehe habe ich mir mal die Torschützenwetten angeschaut und gesehen, dass "Reid Boucher" in 4 der letzten 5 Partien jeweils treffen konnte. Nur bei den sehr starken Männern von Ufa netzte er nicht. Für die Quote gut anspielbar, warum sollte er die Serie gegen einen gut machbaren Gegner nicht fortsetzen können?

      Ich empfehle hier:

      1. Drittel 1,5+ @ 2,1 bei Unibet (bet365 zeigt es mir nicht an ) mit 1/10EH
      Reid Boucher (Spartak Moskau) to score any time @ 2,50 bei bet365 mit 1/10EH



      Spartak -Avtomobilist

      Spartak hier zuletzt mit einem surrealen Dreher, als Underdog nach 1:3 innerhalb von einem Drittel noch 4:3 gewonnen
      Allgemein war Spartak zwischenzeitlich zu einer Schießbude verkommen, nun scheint man zurück in der Spur zu sein, die letzten Spiele:
      0:6 Lost
      2:5 Lost
      3:4 Lost
      6:2 win
      4:1 win
      4:3 win

      Eine glasklare Auswärtstendenz ist zu erkennen. Allerdings ist Spartak nicht so das 1. Drittel Team, sondern entschiedet meistens im 2. und 3. Drittel die Spiele. Ich sehe hier aber Tore von Spartak.

      Avtomobilist ist zuletzt nicht schön anzusehen. Sie kommen zwar oft vor das Tor des Gegners, lassen aber reihenweise Großchancen liegen. Zuletzt lag es aber mehr an fehlendem Können als an Pech.
      Das letzte Spiel gegen Jokerit konnte man 2:0 gewinnen, allerdings war Jokerit nach dem 1. Drittel vollkommen von der Rolle und schoss im kompletten 2. Drittel lediglich 4!!!x auf das gegnerische Tor. So eine Leistung habe ich lange nicht gesehen.
      Im Gegensatz dazu schafft Avtomobilist mit 32 Torschüssen nur 2 Tore, wobei eines 4 Minuten vor Ende im Powerplay fällt

      Avto mit nur 7 Toren aus den letzten 5 Spielen. Man steht zwar defensiv auch super (1:1 gegen ZSKA und 0:0 gegen Ufa), sehe aber morgen nicht wie es gegen hoch motivierte und aufstrebende Moskauer reichen soll.

      Auch in diesem Spiel erwarte ich einige Tore von Spartak (3+) und auch hier ist mir eine Torschützenwette extrem ins Auge gesprungen: "Emil Djuse" Djuse ist zwar Verteidiger, hat aber als solcher in den letzten 5 Spielen in 3 getroffen und damit erheblichen Anteil an dem Aufschwung. Seine Stärke sind stramme Schüsse aus der 2. Reihe. Zu der hier vorliegenden Quote muss man es meiner Meinung nach zumindest small versuchen. Dazu kommt das Djuse vorallem im Powerplay (5 gegen 4) gerne gesucht wird und auf Grund eines fehlenden Verteidigers natürlich aus der Distanz zum Abschluß kommen kann. Avtomobilist hat in den letzten 5 Spielen insgesamt 14 penalties kassiert, also knappe 3x pro Spiel kommt die Powerplay Chance für die Gegner.

      Meine Empfehlungen hier:

      Spartak 2,5+ Teamtore @ 1,9 bet365 mit 1,5/10 EH (Hier zählt meines Wissens auch die overtime/ penalty dazu, aber nur 95% sicher)
      Emil Djuse to score anytime @ 5 bet365 mit 0,5/10EH


      Gerade die Torschützenwetten natürlich nicht jedermanns Sache, aber die Quoten haben Value.

      Wie immer danke an alle die bis hierhin gelesen haben & viel Erfolg an alle Nachtipper
      Aktueller Stand bei Eishockey Analysen (Ohne Livewetten) seit Januar 2021 ---> +8,2EH (19/31 Tipps korrekt )

      Lil Statistik seit 13.01.2021 ---> +16,7EH (32/56Tipps gekommen )

      Kommentar


      • webrula
        webrula kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Bei Unibet @9,5 für Djuse wenn ich das richtig sehe

      • TippTippTop
        TippTippTop kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Omfg! Danke für den Hinweis ich hatte das nicht gegen gecheckt, Danke Danke! Reid Bocuher auch bei Unibet @ 2,9 deutlich besser!!!

      #7
      Zitat von TippTippTop Beitrag anzeigen
      Ich habe es nach Feierabend finally nach Hause geschafft

      So heute war ja der +- 0 Tag, das soll morgen besser werden!

      2 Partien springen mir hierbei ins Auge:

      Omsk - Novgorod 15:00 Uhr
      Spartak Moskau - Avtomobilist 17:30

      Omsk - Novgorod

      Hier treffen die beiden over Drittel Teams schlechthin auf einander.
      Beide in 4/5 Spielen zuletzt over 1,5 im ersten Drittel
      Quoten sind trotzdem noch extrem gut bezogen auf die Statistik.
      Omsk allgemein ein eher offensives Team, machen immer ordentlich Druck und spielen nach der Devise:
      Hauptsache eins mehr als der Gegner, die letzten 5 Partien:
      3:4 30.12.2020 Lose
      5:4 03.01.2021 Lose
      5:6 05.01.2021 Win
      4:3 07.01.2021 Win
      4:2 09.01.2021 Win

      Diesesmal hier mit einem "extra" Tag Pause, Novgorod war am 10.01. noch gefordert, gewann ein umkämpftes Spiel knapp mit 3:2.
      Ich sehe hier keine Überraschung, aber die Quote von 1,55 auf Omsk ist meiner Meinung nach zu gut gesetzt, als das sich hier Value finden würde.
      Da ich viele Tore von Omsk sehe habe ich mir mal die Torschützenwetten angeschaut und gesehen, dass "Reid Boucher" in 4 der letzten 5 Partien jeweils treffen konnte. Nur bei den sehr starken Männern von Ufa netzte er nicht. Für die Quote gut anspielbar, warum sollte er die Serie gegen einen gut machbaren Gegner nicht fortsetzen können?

      Ich empfehle hier:

      1. Drittel 1,5+ @ 2,1 bei Unibet (bet365 zeigt es mir nicht an ) mit 1/10EH
      Reid Boucher (Spartak Moskau) to score any time @ 2,50 bei bet365 mit 1/10EH



      Spartak -Avtomobilist

      Spartak hier zuletzt mit einem surrealen Dreher, als Underdog nach 1:3 innerhalb von einem Drittel noch 4:3 gewonnen
      Allgemein war Spartak zwischenzeitlich zu einer Schießbude verkommen, nun scheint man zurück in der Spur zu sein, die letzten Spiele:
      0:6 Lost
      2:5 Lost
      3:4 Lost
      6:2 win
      4:1 win
      4:3 win

      Eine glasklare Auswärtstendenz ist zu erkennen. Allerdings ist Spartak nicht so das 1. Drittel Team, sondern entschiedet meistens im 2. und 3. Drittel die Spiele. Ich sehe hier aber Tore von Spartak.

      Avtomobilist ist zuletzt nicht schön anzusehen. Sie kommen zwar oft vor das Tor des Gegners, lassen aber reihenweise Großchancen liegen. Zuletzt lag es aber mehr an fehlendem Können als an Pech.
      Das letzte Spiel gegen Jokerit konnte man 2:0 gewinnen, allerdings war Jokerit nach dem 1. Drittel vollkommen von der Rolle und schoss im kompletten 2. Drittel lediglich 4!!!x auf das gegnerische Tor. So eine Leistung habe ich lange nicht gesehen.
      Im Gegensatz dazu schafft Avtomobilist mit 32 Torschüssen nur 2 Tore, wobei eines 4 Minuten vor Ende im Powerplay fällt

      Avto mit nur 7 Toren aus den letzten 5 Spielen. Man steht zwar defensiv auch super (1:1 gegen ZSKA und 0:0 gegen Ufa), sehe aber morgen nicht wie es gegen hoch motivierte und aufstrebende Moskauer reichen soll.

      Auch in diesem Spiel erwarte ich einige Tore von Spartak (3+) und auch hier ist mir eine Torschützenwette extrem ins Auge gesprungen: "Emil Djuse" Djuse ist zwar Verteidiger, hat aber als solcher in den letzten 5 Spielen in 3 getroffen und damit erheblichen Anteil an dem Aufschwung. Seine Stärke sind stramme Schüsse aus der 2. Reihe. Zu der hier vorliegenden Quote muss man es meiner Meinung nach zumindest small versuchen. Dazu kommt das Djuse vorallem im Powerplay (5 gegen 4) gerne gesucht wird und auf Grund eines fehlenden Verteidigers natürlich aus der Distanz zum Abschluß kommen kann. Avtomobilist hat in den letzten 5 Spielen insgesamt 14 penalties kassiert, also knappe 3x pro Spiel kommt die Powerplay Chance für die Gegner.

      Meine Empfehlungen hier:

      Spartak 2,5+ Teamtore @ 1,9 bet365 mit 1,5/10 EH (Hier zählt meines Wissens auch die overtime/ penalty dazu, aber nur 95% sicher)
      Emil Djuse to score anytime @ 5 bet365 mit 0,5/10EH


      Gerade die Torschützenwetten natürlich nicht jedermanns Sache, aber die Quoten haben Value.

      Wie immer danke an alle die bis hierhin gelesen haben & viel Erfolg an alle Nachtipper
      Auswertung:

      Omsk - Novgorod

      Zunächst alles wie erwartet, Omsk macht das Spiel. Dan trifft pötzlich Novogorod in Unterzahl!, Omsk gleicht aber schnell aus, es steht 1:1 nach dem 1. Drittel. Zum Ende hin trifft Novgorod sogar nochmal in Unterzahl... für die Wetten hier aber egal :)

      Auch unser Torschütze trifft zum zwischenzeitlichen 2:1 für Omsk, mittig im 2. Drittel.

      Damit:

      1. Drittel 1,5+ @ 2,1
      Reid Boucher to score any time @ 2,50 (wer bei Unibet gespielt hat 2,90)

      macht ein Plus von 2,6EH!


      Spartak Moskau - Avtomobilist

      Spartak beginnt Druckvoll, aber Avtomobilist schafft es ihnen die Spielfreude zu nehmen. Mit einer sehr kompakten Formation bekommen sie hier nicht mal ein Gegentor und gewinnen 1:0!
      Die Analyse war leider vollkommen daneben, habe Spartak mehr zugetraut...

      Natürlich kann auch unser Torschütze dann nicht treffen, macht hier:

      Spartak 2,5+ Teamtore @ 1,9
      Emil Djuse to score anytime @ 5


      -2EH hier

      Insgesamt bleibt somit erneut ein kleines Plus von 0,6EH am heutigen Tag.
      Danke an alle die dabei waren und hoffentlich mit auf dem Omsk Spiel waren.
      Leider erneut nur eine Quote von 50% getroffen, aber das Plus bleibt!


      Aktueller Stand bei Eishockey Analysen (Ohne Livewetten) seit Januar 2021 ---> +8,2EH (19/31 Tipps korrekt )

      Lil Statistik seit 13.01.2021 ---> +16,7EH (32/56Tipps gekommen )

      Kommentar


        #8
        Heute gefällt mir auf Grund der Quotenlage nur 1 Spiel:

        Barys-Nur Sultan - Salavat Yulaev Ufa 14.01.2021 um 14:30 KHL


        Bary Nur Sultan zuletzt mit dem erwartet knappen Spiel gegen Kazan. Am Ende musste man sich 2:4 geschlagen geben, allerdings Kazan bis auf die Niederlage gegen Ufa weiterhin mit 11/12 Siegen in Folge, das Team der Stunde
        In dem Spiel Nur Sultan mit relativ konstanten Schüssen aufs Tor je Drittel (9/10/10), insgesamt ein solider Wert gegen den Tabellenführer Kazan. Nun sind 4x in Folge 1,5+ Tore im ersten Drittel gefallen. Spielerisch sah es gegen Kazan auch gut aus.

        Nun kommt Ufa als nächster Gegner. Nach dem fulminanten 7:3 gegen Kazan war das letzte Spiel deutlich gemäßigter. Das erste Tore fiel erst nach 48 Minuten. Am Ende konnte man dann aber noch 3:1 gewinnen.
        Auffällig war hier vor allem das Novosibirsk sehr diszipliniert spielte und nicht ein Powerplay verursachte bis weit ins 3. Drittel herein. In dem 1. Powerplay fiel dann auch direkt das Tor für Ufa, allgemein sehr effektiv im Powerplay zuletzt.

        Wieso komme ich nach dem letzten Spiel nun dazu hier auf Tore im 1. Drittel zu gehen?

        Nun zum einen fielen in den letzten 4 Spielen von Nur Sultan jeweils 1,5+ Tore, zum Anderen kann ich mir nicht vorstellen das Ufa hier Lust hat es wieder so knapp zu halten.
        Am 03.01.2021 spielte man schon einmal 0:0 gegen Avtomobilist, gewann schlußendlich 1:0 in der Verlängerung.
        Die nächsten 2 Spiele waren dann 5:5 gegen Omsk und 7:3 gegen Kazan, beides aktuell starke Teams und eine starke Reaktion von Ufa. Genau so etwas erwarte ich heute auch. abgesehen von dem 0:0 und dem letzten Spiel gab es auch bei Ufa in 3/5 ihrer letzten Spiele 1,5+ im 1. Drittel. Die Quote auf das 1,5+ im 1. Drittel lacht mich auch hier wieder an.

        Ich empfehle:
        Nur Sultan - Ufa 1,5+ im 1. Drittel @ 2,35 bei bet365 mit 2/10EH
        Nur Sultan - Ufa b2s im 1. Drittel @ 3,85 bei bet365 mit 1/10EH
        Nur Sultan - Ufa erstes Tor vor 10 min @ 1,85 bei bet365 mit 1,5/10EH
        Nur Sultan - Ufa Ufa trifft im 1. Drittel @ 1,83 bei bet365 mit 1,5/10 EH



        Stacks muss natürlich jeder für sich selbst wählen, 6EH ist auch relativ viel, ich bleibe aber beim Gesamteinsatz identisch & heute lacht mich echt nur dieses eine Spiel von den Quoten her an

        WICHTIG!: Solltet ihr nur einen Tipp nachspielen wollen empfehle ich die 1,5+ im 1. Drittel

        Viel Erfolg an alle Nachtipper
        Aktueller Stand bei Eishockey Analysen (Ohne Livewetten) seit Januar 2021 ---> +8,2EH (19/31 Tipps korrekt )

        Lil Statistik seit 13.01.2021 ---> +16,7EH (32/56Tipps gekommen )

        Kommentar


          #9
          Zitat von TippTippTop Beitrag anzeigen
          Heute gefällt mir auf Grund der Quotenlage nur 1 Spiel:

          Barys-Nur Sultan - Salavat Yulaev Ufa 14.01.2021 um 14:30 KHL


          Bary Nur Sultan zuletzt mit dem erwartet knappen Spiel gegen Kazan. Am Ende musste man sich 2:4 geschlagen geben, allerdings Kazan bis auf die Niederlage gegen Ufa weiterhin mit 11/12 Siegen in Folge, das Team der Stunde
          In dem Spiel Nur Sultan mit relativ konstanten Schüssen aufs Tor je Drittel (9/10/10), insgesamt ein solider Wert gegen den Tabellenführer Kazan. Nun sind 4x in Folge 1,5+ Tore im ersten Drittel gefallen. Spielerisch sah es gegen Kazan auch gut aus.

          Nun kommt Ufa als nächster Gegner. Nach dem fulminanten 7:3 gegen Kazan war das letzte Spiel deutlich gemäßigter. Das erste Tore fiel erst nach 48 Minuten. Am Ende konnte man dann aber noch 3:1 gewinnen.
          Auffällig war hier vor allem das Novosibirsk sehr diszipliniert spielte und nicht ein Powerplay verursachte bis weit ins 3. Drittel herein. In dem 1. Powerplay fiel dann auch direkt das Tor für Ufa, allgemein sehr effektiv im Powerplay zuletzt.

          Wieso komme ich nach dem letzten Spiel nun dazu hier auf Tore im 1. Drittel zu gehen?

          Nun zum einen fielen in den letzten 4 Spielen von Nur Sultan jeweils 1,5+ Tore, zum Anderen kann ich mir nicht vorstellen das Ufa hier Lust hat es wieder so knapp zu halten.
          Am 03.01.2021 spielte man schon einmal 0:0 gegen Avtomobilist, gewann schlußendlich 1:0 in der Verlängerung.
          Die nächsten 2 Spiele waren dann 5:5 gegen Omsk und 7:3 gegen Kazan, beides aktuell starke Teams und eine starke Reaktion von Ufa. Genau so etwas erwarte ich heute auch. abgesehen von dem 0:0 und dem letzten Spiel gab es auch bei Ufa in 3/5 ihrer letzten Spiele 1,5+ im 1. Drittel. Die Quote auf das 1,5+ im 1. Drittel lacht mich auch hier wieder an.

          Ich empfehle:
          Nur Sultan - Ufa 1,5+ im 1. Drittel @ 2,35 bei bet365 mit 2/10EH
          Nur Sultan - Ufa b2s im 1. Drittel @ 3,85 bei bet365 mit 1/10EH
          Nur Sultan - Ufa erstes Tor vor 10 min @ 1,85 bei bet365 mit 1,5/10EH
          Nur Sultan - Ufa Ufa trifft im 1. Drittel @ 1,83 bei bet365 mit 1,5/10 EH



          Stacks muss natürlich jeder für sich selbst wählen, 6EH ist auch relativ viel, ich bleibe aber beim Gesamteinsatz identisch & heute lacht mich echt nur dieses eine Spiel von den Quoten her an

          WICHTIG!: Solltet ihr nur einen Tipp nachspielen wollen empfehle ich die 1,5+ im 1. Drittel

          Viel Erfolg an alle Nachtipper
          Das Spiel leider nicht wie erwartet. Nur Sultan macht hier das Spiel, haben auch 4 großChancen, die beste 3:20 min vor Ende des Drittels (leeres Tor, er muss nur einschieben), leider klappt es aber nicht.
          Ufa führt nach dem 1. Drittel mit 1:0, das Tor leider auch erst 6:04 vor dem Drittelende

          Daher hier für mich:
          Nur Sultan - Ufa 1,5+ im 1. Drittel @ 2,35 bei bet365 mit 2/10EH
          Nur Sultan - Ufa b2s im 1. Drittel @ 3,85 bei bet365 mit 1/10EH
          Nur Sultan - Ufa erstes Tor vor 10 min @ 1,85 bei bet365 mit 1,5/10EH

          Nur Sultan - Ufa Ufa trifft im 1. Drittel @ 1,83 bei bet365 mit 1,5/10 EH


          Macht insgesamt - 3,25EH hier.

          Ich denke ich beschränke mich erstmal wieder ein bischen auf Live & mache mal zumindest bis zum Wochenende Analyse Pause. Danke trotzdem an alle die dabei waren.

          Aktueller Stand bei Eishockey Analysen (Ohne Livewetten) seit Januar 2021 ---> +8,2EH (19/31 Tipps korrekt )

          Lil Statistik seit 13.01.2021 ---> +16,7EH (32/56Tipps gekommen )

          Kommentar


            #10
            So liebe Leute, wie angekündigt habe ich mir erstmal eine Pause gegönnt, einige Spiele weiterhin live verfolgt und bin dann heute (nach einer Woche) wieder am Start!
            Zeit mal wieder richtig + zu machen

            Wie üblich geht es bei mir um die KHL, heute spielen insgesamt sogar 18 Teams

            Ich habe mir folgende 5 Spiele rausgesucht:

            Magnitogorsk - Dinamo Riga 15:00 Uhr
            Traktor Chelyabinsk - Ufa 15:00 Uhr
            Bars Kazan - Yaroslavl 17:00 Uhr
            Dynamo Moskau - Bars Nur- Sultan 17:30 Uhr
            Podolsk - St. Petersburg 17:30 Uhr


            Magnitogorsk - Dinamo Riga 15:00


            Hier gibt es meiner Meinung nach nur einen Pick!
            Magnitogorsk kommt immer besser in Fahrt, zuletzt 5/6 Spielen gewonnen. Nur gegen ein formstarkes Omsk musste man sich knapp mit 4:2 geschlagen geben (knapp da am Ende noch ein empty net goal dabei war, also eig. 3:2).
            Dinamo Riga im Gegensatz dazu 5/6 der letzten Spiele verloren. Im letzten Spiel gab es dann ein mehr als überraschendes 4:4 gegen den Tabellenführer aus Kazan. Hierbei dominierte Kazan das Geschehen, sinnbildlich sind die Statistiken aus dem 1. Drittel ---> 16 zu 4 Torschüsse pro Kazan ---> trotzdem mit 2:2 in die Pause. Riga ist eigentlich immer schlechter als der Gegner, wenn sich die Chance bietet sind sie allerdings sehr effizient.
            Eine Statistik ist hier mehr als auffällig: Seit dem 09.12.2020, das sind 13 Spiele in Folge! Gab es in Spielen mit Beteiligung von Dinamo Riga IMMER mehr als 1,5 Tore im 1. Drittel.

            Mit Magnitogorsk ist heute ein aufstrebender Gegner im Programm und ich sehe nicht wieso ausgerechnet heute diese Serie brechen sollte
            Magnitogorsk ihrerseits auch in 4/5 ihrer letzten Spiele mit 1,5+ im 1. Drittel.
            Quote ist für die KHL zwar gering, aber zu der Ausganglage immer noch sehr hoch

            Ich empfehle hier:

            Magnitogorsk - Dinamo Riga
            1. Drittel 1,5+ @ 1,85 bei bet365 2/10EH


            Traktor Chelyabinsk - Ufa 15:00


            Auch hier eine sehr interessante Paarung. Beide Teams mal mit mehr, mal mit weniger Toren.
            Vorallem bei Traktor aber meistens knappe Niederlagen, man konnte nur 2 der letzten 8 Spiele gewinnen.
            Anders sieht es bei Ufa aus, hier konnte man das genaue Gegenteil schaffen, also 6 von 8 Spielen zu gewinnen.
            Ein X gab es bei beiden Teams in all den Spiele lediglich 1x, ich halte es heute aber für möglich, da Traktor in den letzten 3 Partien extrem verbessert aufgetreten ist und hinten extrem wenig zugelassen hat

            Ufa hingegen hat zuletzt öfter mal den Start verschlafen, kam dann aber später im Spiel umso stärker zurück.
            Man konnte 31 Tore auf die 8 Spiele erzielen, also fast 4 Tore im Schnitt, auch hier waren starke Gegner dabei.
            Ich denke schon das Ufa das hier heute (knapp) gewinnt, auf Grund der X Gefahr und der vorallem zuletzt sichtbaren Heimstärke von Traktor (In der KHL sind ein paar Zuschauer zugelassen)

            empfehle ich aber:

            Traktor Chelyabinsk - Ufa
            draw no bet Ufa @ 1,80 bei bet365 2/10 EH


            Bars Kazan - Yaroslavl 17:00


            Hier treffen der 1. der Eastern Conference (Bar Kazan) und der 3. der Western Conference (Yaroslavl) aufeinander.
            Vorallem Yaroslavl in letzter Zeit aber eine Wundertüte. Zuerst gewinnt man verdient 3:0 gegen ZSKA, nur um dann im nächsten Spiel gegen ein schwaches Traktor Chelyabinsk mit 4:0 unter zu gehen
            Zuletzt konnte man nur noch 2 der letzten 5 Partien gewinnen, wobei auch 4x auswärts gespielt werden musste, das liegt den Mannen von Yaroslavl anscheinend echt nicht so und heute geht es zum Tabellenführer nach Kazan...

            Im Gegensatz hierzu steht Kazan. Zunächst gewann man 10 Spiele in Folge, dann gab es die krachende 7:3 Niederlage gegen Ufa (kam allerdings nicht super überraschend ---> Analyse ist auch oben).
            Von dieser Niederlage hat man sich aber schnell erholt und startete in eine neue Siegesserie. Bis man nun als klar besseres Team erneut eine bittere Niederlage einstecken musste (4:5 nach Verlängerung).
            Zwei Niederlagen in Folge gab es aber ewig nicht, auch heute erwarte ich gegen Auswärtsschwache Yaroslavl Spieler eine deutliche Reaktion!
            Die Quote auf 1,5+ im 1. Drittel empfinde ich als zu hoch!
            Ich empfehle daher:

            Bars Kazan - Yaroslavl 17:00
            1. Drittel 1,5+ @ 2,40 bei bet365 1/10 EH
            Kazan trifft im 1. Drittel @ 1,74 bei bet365 2/10EH


            Dynamo Moskau - Bars Nur- Sultan 17:30


            Auch hier treffen zwei Teams aufeinander, welche ihre Spiele meistens knapp gestalten.
            Auf dem Papier ist Dynamo Moskau wohl das etwas bessere Team, ABER Nur Sultan hat mich in den letzten Spielen eigentlich immer überzeugt. Man versteckt sich nicht und spielt mutig mit nach Vorne. Zwar konnte man nur 3/5 der letzten Spiele gewinnen, allerdings waren Spiel 4 und 5 gegen Kazan und Ufa (Die 2 absoluten Teams der Stunde) und auch hier konnten sie mich spielerisch überzeugen.

            Auch Moskau musste zuletzt gegen Kazan ran, und auch Moskau musste sich knapp geschlagen geben. Ansonsten waren zuletzt viele Gegner aus dem Mittelfeld der Tabelle zu Gast in Moskau, hier konnte man zwar 3x in Folge gewinnen, ich sehe Nur- Sultan aber deutlich stärker.

            Die Quotierung pro Moskau ist hier auf jedenfall richtig, ich sehe Nur- Sultan aber nicht chancenlos!
            Das h2h Vergleich der beiden ist hier auch interessant, in den letzten 5! Begegnungen gab es jeweils ein X

            Ich empfehle daher:
            Dynamo Moskau - Bars Nur- Sultan
            draw no bet Bars Nur- Sultan @ 2,95 bei bet365 1/10EH



            Podolsk - St Petersburg 17:30

            Hier spielt der 2. der Western Conference ( St. Petersburg) gegen den 9. (Podolsk).
            Podolsk war zuletzt defensiv extrem gut und ließ auf die letzten 5 Partien gesehen im Schnitt nur 1,2 Tore pro Partie zu. Allerdings war man auch offensiv eher "geizig" unterwegs und erzielte im Schnitt 1,8 Tore. Diese Werte sind extremst niedrig und haben eigentlich immer ansprechende Spiele verhindert.
            Rein von den Zahlen her sieht es also aus, als ob Podolsk hier ein sehr beständiges, aufstrebendes Team ist.
            Schaut man die Spiele ist dem allerdings nicht so: Es gibt Chancen auf beiden Seiten, diese wurden in den letzten Partien allerdings reihenweise ausgelassen, sowohl von Podolsk, als auch von den gegnerischen Teams!

            Nun ist also St. Petersburg zu Gast. Auch hier gab es zuletzt immer recht torarme Spiele. Zuletzt konnte man aber Avtomobilist Ekaterinburg mit 3:1 schlagen. Dies ist in sofern beachtlich, als das es sich bei Avtomobilist um das 2. absolute Defensivteam in der KHL handelt ( nur 5 Tore in den letzten 5 Spielen zugelassen --> 3 davon durch St. Petersburg)
            Petersburg weiß also mit defensivstarken Teams umzugehen. Weiterhin ist der Kader stärker besetzt und auf Grund der Mangelnden Offensivqualität des Gegners sehe ich nicht, wie Podolsk hier nach Führung Petersburg irgendwie zurückkommen kann
            Die Quote auf Petersburg erscheint mir zu hoch:

            Ich empfehle hier:
            Podolsk - St. Petersburg
            Petersburg gewinnt @ 1,9 bei bet365 2/10EH



            Sollte irgendwer alles bis hierhin gelesen haben, erstmal !
            Nach der Pause und Analyse der Spiele habe ich mich entschlossen von meinen 1. Drittel 1,5+ Wetten ein Stück weit abzurücken und auch andere Wetten zu empfehlen, ich hoffe das passt für alle so :)
            Die Einsätze können natürlich variieren, die oben dargestellten Einheiten spiegeln lediglich meine Empfehlung wider und sind so gewählt das auch bei "geringer" Trefferquote immer noch ein kleines + hängen bleiben wird.
            Ich komme hier auf insgesamt 10/10 EH, ist zwar ne Menge, aber auf 5 Spiele aufgeteilt, also im Schnitt dann 2/10 EH pro Spiel, bitte beachtet das!

            Ansonsten bleibt mir nur uns allen Glück zu wünschen & auf tolle KHL Spiele heute




            Aktueller Stand bei Eishockey Analysen (Ohne Livewetten) seit Januar 2021 ---> +8,2EH (19/31 Tipps korrekt )

            Lil Statistik seit 13.01.2021 ---> +16,7EH (32/56Tipps gekommen )

            Kommentar


            • Drangar
              Drangar kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Danke für die Analyse👍

            #11
            Zitat von TippTippTop Beitrag anzeigen
            So liebe Leute, wie angekündigt habe ich mir erstmal eine Pause gegönnt, einige Spiele weiterhin live verfolgt und bin dann heute (nach einer Woche) wieder am Start!
            Zeit mal wieder richtig + zu machen

            Wie üblich geht es bei mir um die KHL, heute spielen insgesamt sogar 18 Teams

            Ich habe mir folgende 5 Spiele rausgesucht:

            Magnitogorsk - Dinamo Riga 15:00 Uhr
            Traktor Chelyabinsk - Ufa 15:00 Uhr
            Bars Kazan - Yaroslavl 17:00 Uhr
            Dynamo Moskau - Bars Nur- Sultan 17:30 Uhr
            Podolsk - St. Petersburg 17:30 Uhr


            Magnitogorsk - Dinamo Riga 15:00


            Ich empfehle hier:

            Magnitogorsk - Dinamo Riga
            1. Drittel 1,5+ @ 1,85 bei bet365 2/10EH


            Traktor Chelyabinsk - Ufa 15:00


            empfehle ich aber:

            Traktor Chelyabinsk - Ufa
            draw no bet Ufa @ 1,80 bei bet365 2/10 EH


            Bars Kazan - Yaroslavl 17:00


            Bars Kazan - Yaroslavl 17:00
            1. Drittel 1,5+ @ 2,40 bei bet365 1/10 EH
            Kazan trifft im 1. Drittel @ 1,74 bei bet365 2/10EH


            Dynamo Moskau - Bars Nur- Sultan 17:30


            Ich empfehle daher:
            Dynamo Moskau - Bars Nur- Sultan
            draw no bet Bars Nur- Sultan @ 2,95 bei bet365 1/10EH[/B]


            Podolsk - St Petersburg 17:30

            Ich empfehle hier:
            Podolsk - St. Petersburg
            Petersburg gewinnt @ 1,9 bei bet365 2/10EH



            Sollte irgendwer alles bis hierhin gelesen haben, erstmal !
            Nach der Pause und Analyse der Spiele habe ich mich entschlossen von meinen 1. Drittel 1,5+ Wetten ein Stück weit abzurücken und auch andere Wetten zu empfehlen, ich hoffe das passt für alle so :)
            Die Einsätze können natürlich variieren, die oben dargestellten Einheiten spiegeln lediglich meine Empfehlung wider und sind so gewählt das auch bei "geringer" Trefferquote immer noch ein kleines + hängen bleiben wird.
            Ich komme hier auf insgesamt 10/10 EH, ist zwar ne Menge, aber auf 5 Spiele aufgeteilt, also im Schnitt dann 2/10 EH pro Spiel, bitte beachtet das!

            Ansonsten bleibt mir nur uns allen Glück zu wünschen & auf tolle KHL Spiele heute



            Auuusssswerrtung!

            Oben habe ich einiges aus dem Zitat gelöscht, wer die Analyse lesen möchte, gerne im Thread weiter vorne, wollte jetzt nicht nochmal ewig lange Seiten zitieren!


            Nun also zu den Wetten:

            Magnitogorsk - Dinamo Riga
            Nach dem ersten Drittel steht es 3:0, wie zu erwarten hier das 14! Spiel von Riga mit jeweils +1,5 im 1. Drittel
            Dank der guten Quote hier +1,7EH



            Traktor Chelyabinsk - Ufa
            Es ist leider das wie schon erwartete enge Spiel und am Ende tritt das viel beschriene X ein. Ufa im 1. Drittel mal wieder hinten, danach verbessert, aber mehr als X war nicht drinnen. Da wir aber auf draw no bet waren gibt es hier +- 0.
            Ufa verliert dannin der Verlängerung um 3 gegen 4 mit 1:2, für unsere Wette aber unerheblich


            Bar Kazan - Yaroslavl
            Auch hier ging es wie erwartet los. Beide Teams sind offensiv zu Gange, Kazan geht nach 8:20min in Führung. Leider passiert danach nichts mehr. In den folgenden 2 Dritteln gab es dann jeweils 3 bzw. 2 Tore und am Ende gewinnt Yaroslavl sogar mit 3:4 im penalty schießen. Insgesamt war es aber ausgeglichener als erwartet, vor allem Yaroslavl hat einen positiven Eindruck hinterlassen. Auf Grund des staking kommen wir aber auch hier mit einem kleinen + davon, leider knapp am Jackpot vorbei:

            1. Drittel 1,5+ -1EH
            Kazan to score 1. Drittel +1,5EH

            Macht in Summe +0,5EH


            Dynamo Moskau - Bary Nur- Sultan
            Hier freue ich mich besonders Nur- Sultan bestätigt den zuletzt absolut positiven Eindruck und gewinnt das Spiel mit 2:0 sogar ohne Gegentor
            Zusätzlich wurden 2 weitere Tore nach VAR aberkannt, hätte hier also auch gut und gerne 4:0 ausgehen können.
            Quote war einfach falsch gesetzt. Da wir trotzdem die "Sicherheitsvariante" mit draw no bet gewählt haben macht es trotzdem ein schönes + von 1,95EH


            Podolsk - St. Petersburg
            Auch hier das erwartete Spiel. Podolsk erneut ziemlich dicht hinten, bis zum Ende des 2. Drittels steht es auch nur 1:1, weil Petersburg sich in ÜBERZAHL das 1:1 fängt
            Sind dann das deutlich bessere Team und machen das Spiel im 3. Drittel mit 3:1 klar.
            Auch hier ein + von 1,8EH


            Schlussendlich scheint die Pause gut getan zu haben! Glückwunsch an alle die dabei waren

            Mal schauen wann mich die nächsten Partien anlachen!

            Am Ende steht ein Plus von 5,95EH


            Herzlichsten Glückwunsch an alle die dabei waren & Danke für die ganzen Danke
            Aktueller Stand bei Eishockey Analysen (Ohne Livewetten) seit Januar 2021 ---> +8,2EH (19/31 Tipps korrekt )

            Lil Statistik seit 13.01.2021 ---> +16,7EH (32/56Tipps gekommen )

            Kommentar


              #12
              Nach dem heutigen Super Tag habe ich hier direkt noch die Tipps für Samstag 23.01.2021 natürlich wieder KHL:

              Mir gefallen an diesem Spieltag 3 Spiele:

              Dynamo Moskau - Dinamo Riga 15 Uhr
              Podolsk - Barys Nur- Sultan 15 Uhr
              ZSKA Moskau - Jokerit 15 Uhr


              Dynamo Moskau - Dinamo Riga


              Das heutige 0:2 von Moskau gegen Nur- Sultan täuscht ein wenig. Moskau hatte 40 Torschüsse!
              Auf er anderen Seite steht Dinamo Riga, seit nunmehr 14! Spielen in Folge gab es immer 1,5+ Tore im 1. Drittel.
              Jede Serie muss irgendwann reißen, aber ich denke Moskau wird hier auf Wiedergutmachung aus sein, zumal in der KHL Zuschauer erlaubt sind (also ein "paar").
              Daher denke ich werden sie auf ein frühes Tor gehen, Riga bekommt halt weiterhin den Kasten nicht dicht und die Quoten sind immer noch Hammermäßig wenn man die Länge der Serie mit einbezieht. Für die Risikofreudigen vielleicht sogar auf 2 Teamtore Moskau im 1. Drittel?!

              Ich empfehle hier:

              1. Drittel 1,5+ @ 1,85 bei bet365 2/10EH
              Moskau 1,5+ Teamtore im 1. Drittel @ 2,95 bei bet365 1/10EH


              Podolsk - Barys Nur- Sultan


              Aktuell wird Podolsk sogar als leichter Favourit von den Bookies behandelt
              Das sehe ich nach den Livebildern definitiv anders!
              Klar die Defensive ist die große Stärke, heute haben sie auch St. Petersburg bis ins letzte Drittel vor Probleme gestellt, aber sobald Podolsk hinten liegt kommt halt auch offensiv meistens nichts

              Nur- Sultans hingegen hat mich auch heute gegen Moskau wieder überzeugt, man trifft aktuell einfach und gewinnt auch Spiele mit deutlich weniger Torschüssen als der Gegner. Zudem steht man in der Defensive gut und Karlsson einen sicheren Goalie hinten drinnen, der aktuell auch noch klasse Paraden zeigt. Zur Zeit ist Nur Sultan auf einer 3er winning Streak, ich denke die wird am Samstag ausgebaut!

              Auf Grund der Quoten muss ich es einfach probieren:

              draw no bet Barys Nur - Sultan @ 1,9 bei bet365 2/10EH
              Barys Nur- Sultan to score 1. Drittel @ 1,83 bei bet365 2/10EH


              ZSKA Moskau - Jokerit

              In diesem Spiel ist ZSKA der klare Favourit.
              Leider spiegeln die Quoten das auch so wieder... Trotzdem sehe ich hier Value in der Quote für 1 Tor von ZSKA im 1, Drittel. Dafür werden aktuell noch 1,6 geboten, ZSKA konnte in 4/5 der letzten Partien eins oder mehr im 1. Drittel erzielen, während Jokerit in 4/5 Partien auch eins kassiert hat
              Im direkten h2h kommt ZSKA aber gar nicht so gut weg, daher würde ich davon abraten zu den Quoten einen direkten Sieg oder einen HC Sieg anzuspielen...
              Auch ansonsten gibt das Spiel (leider) echt nicht viel her, daher meine einzige Empfehlung:

              ZSKA Moskau trifft im 1. Drittel @ 1,6 bei bet365 2/10EH



              Macht für mich dann insgesamt 9/10 EH auf 3 Spiele verteilt



              Wie immer viel Erfolg an alle Mittipper, auf das uns Samstag nochmal das selbe wie heute gelingt
              Aktueller Stand bei Eishockey Analysen (Ohne Livewetten) seit Januar 2021 ---> +8,2EH (19/31 Tipps korrekt )

              Lil Statistik seit 13.01.2021 ---> +16,7EH (32/56Tipps gekommen )

              Kommentar


                #13
                Zitat von TippTippTop Beitrag anzeigen
                Nach dem heutigen Super Tag habe ich hier direkt noch die Tipps für Samstag 23.01.2021 natürlich wieder KHL:

                Mir gefallen an diesem Spieltag 3 Spiele:

                Dynamo Moskau - Dinamo Riga 15 Uhr
                Podolsk - Barys Nur- Sultan 15 Uhr
                ZSKA Moskau - Jokerit 15 Uhr


                Dynamo Moskau - Dinamo Riga


                Das heutige 0:2 von Moskau gegen Nur- Sultan täuscht ein wenig. Moskau hatte 40 Torschüsse!
                Auf er anderen Seite steht Dinamo Riga, seit nunmehr 14! Spielen in Folge gab es immer 1,5+ Tore im 1. Drittel.
                Jede Serie muss irgendwann reißen, aber ich denke Moskau wird hier auf Wiedergutmachung aus sein, zumal in der KHL Zuschauer erlaubt sind (also ein "paar").
                Daher denke ich werden sie auf ein frühes Tor gehen, Riga bekommt halt weiterhin den Kasten nicht dicht und die Quoten sind immer noch Hammermäßig wenn man die Länge der Serie mit einbezieht. Für die Risikofreudigen vielleicht sogar auf 2 Teamtore Moskau im 1. Drittel?!

                Ich empfehle hier:

                1. Drittel 1,5+ @ 1,85 bei bet365 2/10EH
                Moskau 1,5+ Teamtore im 1. Drittel @ 2,95 bei bet365 1/10EH


                Podolsk - Barys Nur- Sultan


                Aktuell wird Podolsk sogar als leichter Favourit von den Bookies behandelt
                Das sehe ich nach den Livebildern definitiv anders!
                Klar die Defensive ist die große Stärke, heute haben sie auch St. Petersburg bis ins letzte Drittel vor Probleme gestellt, aber sobald Podolsk hinten liegt kommt halt auch offensiv meistens nichts

                Nur- Sultans hingegen hat mich auch heute gegen Moskau wieder überzeugt, man trifft aktuell einfach und gewinnt auch Spiele mit deutlich weniger Torschüssen als der Gegner. Zudem steht man in der Defensive gut und Karlsson einen sicheren Goalie hinten drinnen, der aktuell auch noch klasse Paraden zeigt. Zur Zeit ist Nur Sultan auf einer 3er winning Streak, ich denke die wird am Samstag ausgebaut!

                Auf Grund der Quoten muss ich es einfach probieren:

                draw no bet Barys Nur - Sultan @ 1,9 bei bet365 2/10EH
                Barys Nur- Sultan to score 1. Drittel @ 1,83 bei bet365 2/10EH


                ZSKA Moskau - Jokerit

                In diesem Spiel ist ZSKA der klare Favourit.
                Leider spiegeln die Quoten das auch so wieder... Trotzdem sehe ich hier Value in der Quote für 1 Tor von ZSKA im 1, Drittel. Dafür werden aktuell noch 1,6 geboten, ZSKA konnte in 4/5 der letzten Partien eins oder mehr im 1. Drittel erzielen, während Jokerit in 4/5 Partien auch eins kassiert hat
                Im direkten h2h kommt ZSKA aber gar nicht so gut weg, daher würde ich davon abraten zu den Quoten einen direkten Sieg oder einen HC Sieg anzuspielen...
                Auch ansonsten gibt das Spiel (leider) echt nicht viel her, daher meine einzige Empfehlung:

                ZSKA Moskau trifft im 1. Drittel @ 1,6 bei bet365 2/10EH



                Macht für mich dann insgesamt 9/10 EH auf 3 Spiele verteilt



                Wie immer viel Erfolg an alle Mittipper, auf das uns Samstag nochmal das selbe wie heute gelingt
                Leider nicht wie erwartet... kurz und knapp:

                Moskau macht im 2. Drittel nichts... gewinnen am Ende zwar 5:2, das 1. Drittel geht aber sogar 1:0 an Riga

                Nur- Sultan spielt 4:4, gewinnt dann nach 39 Sekunden! in der overtime
                Zumindest 1 Tor im 1. Drittel war dabei


                ZSKA verliert absolut überraschend mit 1:3 gegen Jokerit... Das Tor fällt leider im 2.Drittel


                Macht insgesamt hier bittere -3,3EH... Sorry
                Aktueller Stand bei Eishockey Analysen (Ohne Livewetten) seit Januar 2021 ---> +8,2EH (19/31 Tipps korrekt )

                Lil Statistik seit 13.01.2021 ---> +16,7EH (32/56Tipps gekommen )

                Kommentar

                Neue Artikel im Sportwetten Magazin

                Einklappen

                • Augsburg - Union Berlin Wett-Tipp 23.1.2021 Fußball Bundesliga
                  von DirkPaulsen
                  Die Partien des ersten Bundesliga Spieltags werden gespiegelt. Und wer hätte nach jenem ersten Spieltag für möglich gehalten, dass Union teils sogar in Regionen der Champions League Qualifikation auftauchen würde, nach jenem 1-3 gegen Augsburg? Allerdings war auch damals dem unbestechlichen Computer schon klar: gute Leistung – schlechtes Ergebnis. Sozusagen „die normalste Sache der Welt“. Passiert täglich. Nur denkt ein heutiger Berichterstatter, sowie er das Wörtchen „Pech“ in den Mund...
                  21.01.2021, 11:46
                • Mönchengladbach - Dortmund Wett-Tipp 22.1.2021 Fußball Bundesliga
                  von DirkPaulsen
                  Das Borussenderby in der Bundesliga natürlich ein absoluter Klassiker. Bei solchen Klassikern darf man sogar mal auf die langfristige Gesamtbilanz schauen und möglicherweise sogar diese als „Zusatzargument“ verwenden, selbst wenn vom Autor die übertriebene Bedeutung eines solchen durchaus in Frage gestellt wird. Hier ist es sogar eine Erinnerung die dazu veranlasste, sich die Bilanz vor Augen zu führen. Tatsächlich hat nämlich die anreisende Borussia aus Dortmund (wobei 80 Kilometer L...
                  21.01.2021, 10:56
                • Bielefeld - Stuttgart Wett-Tipp 20.1.2021 Fußball Bundesliga
                  von DirkPaulsen
                  Alle konnten bezeugen: die Stuttgarter spielen richtig schönen Bundesliga Fußball. Selbst wenn es nicht immer und nicht maximal erfolgreich war: es macht Spaß, ihnen zuzuschauen, und sie haben, außer in der Partie gegen Leipzig (aber nur 0-1) vielleicht, meist mehr als nur gut mitgehalten. 5—7—4 bei +8 Toren (gigantische 32-24; offensiv geht da ne Menge) sind ja auch so gesehen mehr als die Mitte (5 Siege, nur 4 Niederlagen), trotz Platz 10. Am allerliebsten haben wir sie jedoch in dieser B...
                  18.01.2021, 15:48
                • Mönchengladbach - Bremen Wett-Tipp 19.1.2021 Fußball Bundesliga
                  von DirkPaulsen
                  Da es Schlag auf Schlag geht in der Bundesliga sollten die Spiele ein wenig schneller abgearbeitet werden. Ob man nun Vorteile davon hat oder nicht und ob die Zeiten es überhaupt hergeben, ernsthaft über „value-bets“ nachzudenken, sei mal dahingestellt, allerdings immer im gleichen Atemzug erwähnt: die Anbieter stehen vor den gleichen Problemen. Wer spielt denn nun, wer ist wie gut, woran liegt es und wie wichtig nehmen sie diesen oder jenen Wettbewerb und was nicht alles? Man weiß es irgendwie...
                  18.01.2021, 12:17
                • Stuttgart - Mönchengladbach Wett-Tipp 10.1.2021 Fußball Bundesliga
                  von DirkPaulsen
                  Keine Pause für die Fußball Bundesliga. Und auch der DFB-Pokal geht demnächst weiter, und, oh Schreck, mit exakt dieser Paarung, welche am 2. Februar somit eine Neuauflage erfährt. Erstaunlich über die Jahre, wie häufig es zu derartigen Überschneidungen kommt. Andererseits aus Sicht des Autors dennoch weitestgehend bedeutungslos – zumindest für diese anstehende Partie hier. Die Lage: Es bleibt schwierig Die Argumentation, in welche man sich im Fortlauf verstrickt, ist keineswegs auf die zug...
                  13.01.2021, 15:33

                Meiste Beiträge

                Einklappen

                der letzten 30 Tage

                Meiste Beiträge in Analyseforen

                Einklappen

                Zwischen 01.01.2021 und 31.12.2021

                Meiste erhaltene Danke

                Einklappen

                der letzten 30 Tage
                18 Plus Icon
                Wettforum.info
                Lädt...
                X
                Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
                Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.