widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Eishockey WM Wetten 2021

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eishockey WM Wetten 2021

    Wett-Tipps Analysen Eishockey WM 2021
    21. Mai bis 6. Juni 2021
    Gruppe A Gruppe B
    Russland
    Schweden
    Tschechien
    Schweiz
    Slowakei
    Dänemark
    Weißrussland
    Großbritannien
    Kanada
    Finnland
    USA
    Deutschland
    Lettland
    Norwegen
    Italien
    Kasachstan

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 300 x 100 static (2).jpg
Ansichten: 990
Größe: 37,1 KB
ID: 5160292

    vbet.de Sportwetten Test

    #2
    schweiz - slovakei

    das letzte spiel verlor die schweiz zwar klar mit 7-0 gegen schweden. zuvor hat die schweiz aber seit min. 8 spielen nicht verloren. ein wahnsinns lauf. trainer fischer hat im letzten spiel jedoch einige spieler geschont. und so gehe ich von einer trotzreaktion der schweizer aus. die slovakei konnte seit 2016 kein spiel mehr gegen die schweiz gewinnen. beim letzten spiel 2019 gewann die schweiz mit 5-2. gegen die slovakei wird die schweiz nun wieder mit bestformation auftreten. mit einem sieg könnten sie aus eigener kraft den platz für die play-offs fixieren, was sie von den skills her auf jeden fall auch schaffen können.

    sieg schweiz, bet365 @1.95, 4/10

    Kommentar


      #3
      Zitat von AgeOfTippstar Beitrag anzeigen
      schweiz - slovakei

      das letzte spiel verlor die schweiz zwar klar mit 7-0 gegen schweden. zuvor hat die schweiz aber seit min. 8 spielen nicht verloren. ein wahnsinns lauf. trainer fischer hat im letzten spiel jedoch einige spieler geschont. und so gehe ich von einer trotzreaktion der schweizer aus. die slovakei konnte seit 2016 kein spiel mehr gegen die schweiz gewinnen. beim letzten spiel 2019 gewann die schweiz mit 5-2. gegen die slovakei wird die schweiz nun wieder mit bestformation auftreten. mit einem sieg könnten sie aus eigener kraft den platz für die play-offs fixieren, was sie von den skills her auf jeden fall auch schaffen können.

      sieg schweiz, bet365 @1.95, 4/10
      8-1

      Kommentar


        #4
        Kanada - Italien Eishockey WM 15:15



        Nach der Niederlagenserie Kanadas zu Beginn der WM, konnte man sich mit den zwei wichtigen Siegen gegen Norwegen und gegen Kasachstan wieder zurück in die Playoff-Ränge der Tabelle kämpfen. Glücklicherweise für die Kanadier haben Gastgeber Lettland und Deutschland ihre letzten beiden Spiele verloren, sodass Platz 4 und mit etwas Glück Platz 3 möglich wäre. 
Ob das erste Playoff-Spiel gegen die Slowakei oder gegen die russische Auswahl geht, haben die Kanadier nicht in der Hand.

        

Die Italiener konnten sich nach der Auftaktniederlage gegen Deutschland, die mit 9:4 sehr heftig ausfiel, im weiteren Turnierverlauf besser präsentieren. So verlor man zwar gegen Norwegen, Lettland und Finnland, aber man ist nie komplett untergegangen. Nicht zuletzt war Torhüter Justin Fazio dafür verantwortlich, der ein ums andere mal, die Schüsse entschärfen konnte.
Im gestrigen Spiel gegen Kasachstan folgte der Knacks. Während man in den ersten zwei Viertel gut mithalten konnte - wie man es eben kann, als krasser Außenseiter - musste man sich im dritten Viertel mit 2:8 geschlagen geben. Während die Kasachen netzten, wurde mitten im Drittel Torhüter Fazio ausgewechselt und der 20 jährige Fadani durfte sein Debüt geben. Nachdem dieser auch einige Male hinter sich greifen musste, war das letzte Drittel vorüber und Fadani wurde von seinem Torhüter Kollegen Fazio in die Arme genommen.
        
Meines Erachtens waren größtenteils nicht die Torhüter Schuld an der 3:11 Niederlage gegen die Kasachen. Es waren eher die fünf Feldspieler gewesen, durchweg in allen Reihen, die das Spiel aufgegeben hatten.

        

Die Kanadier haben sich im Laufe des Turniers aufgebäumt und das Spiel heute ist ein Pflichtsieg. Auch wenn es am Dienstag gegen Weltmeister Finnland geht, werden die Spieler motiviert genug sein, heute gegen Italien durchweg in allen Dritteln zu treffen. Dafür ist das Team gespickt mit jungen Spielern, für die das Turnier der Beginn ihrer Karriere ist und vielleicht ein Sprungbrett.
Die Italiener werden die gestrige Niederlage gegen die Kasachen noch in den Köpfen haben und sicherlich ein gutes Spiel forcieren wollen. Weil ihnen aber die spielerische Stärke fehlt, kann ich mir vorstellen, dass sie demotiviert zu Schießbude für die Kanadier werden.

        

Mein Tipp:
Sieg Kanada asiatisch -6 @2,08 Unibet 4/10 Einheiten

        Kommentar


          #5
          Endstand 7:1 Kanada und somit cashback. Leider zu wenige Strafen für die Italiener und auch den kanadischen Spielern fehlte der letzte Reiz im letzten Drittel.

          Kommentar


            #6
            19:15 Lettland - Finnland Eishockey WM

            Gastgeber Lettland empfängt Europameister und Tabellenführer Finnland. Lettland benötigt heute den dringenden Sieg, um sich Chancen für die Playoffs im eigenen Land zu wahren.
            Die lettische Nationalmannschaft ist ähnlich wie die kasachische Nationalmannschaft eine sehr homogene Gruppe. Man ist gespickt von Spielern des KHL Teams aus Riga und im Team herrscht eine Vertrautheit. Nun musste man sich gegen Kasachstan geschlagen geben, wohl der Überraschungsmannschaft des Turniers und gegen die USA, sowie gegen Norwegen. Die Niederlage gegen Norwegen war sehr bitter. Gab man nicht nur eine Führung aus den Händen und musste sich erst im letzten Drittel in die Overtime retten, man verlor auch noch das Spiel im Penaltyschießen, wie gegen Kasachstan.

            Während Finnland das letzte Spiel gegen Kanada antritt, schaut man auch auf Tabellenzweiten USA. Die im nächsten Spiel gegen Deutschland spielen und im letzten Spiel gegen Italien. Das sind voraussichtlich 5-6 Punkte für die USA. Somit hat Finnland zwei Spiele gegen die Letten und dann gegen Kanada vor sich, wo der Gegner ihnen alles abverlangen wird. Dadurch schätze ich, dass Finnland ihr Spiel in Ruhe versuchen wird zu gestalten, aber nicht zu viel zu riskieren. Man kann sich mit dem zweiten Tabellenplatz ebenso zufrieden geben.

            Lettland wird auf dieses Spiel brennen und heute alles in die Waagschale werfen, um gegen Deutschland ein „Finale“ um die Playoffs wahren zu können.

            Mein Tipp:
            Doppelte Chance Lettland @2,6 bwin 3/10 Einheiten
            Sieg Lettland Unentschieden keine Wette @4,33 coolbet 1/10 Einheiten

            Kommentar


            • DerBoss93
              DerBoss93 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              warum postest du denn immer 2 Minuten vor Beginn? Macht irgendwie keinen Sinn in einem Forum

            #7
            Zitat von Schrodinga1 Beitrag anzeigen
            19:15 Lettland - Finnland Eishockey WM

            Gastgeber Lettland empfängt Europameister und Tabellenführer Finnland. Lettland benötigt heute den dringenden Sieg, um sich Chancen für die Playoffs im eigenen Land zu wahren.
            Die lettische Nationalmannschaft ist ähnlich wie die kasachische Nationalmannschaft eine sehr homogene Gruppe. Man ist gespickt von Spielern des KHL Teams aus Riga und im Team herrscht eine Vertrautheit. Nun musste man sich gegen Kasachstan geschlagen geben, wohl der Überraschungsmannschaft des Turniers und gegen die USA, sowie gegen Norwegen. Die Niederlage gegen Norwegen war sehr bitter. Gab man nicht nur eine Führung aus den Händen und musste sich erst im letzten Drittel in die Overtime retten, man verlor auch noch das Spiel im Penaltyschießen, wie gegen Kasachstan.

            Während Finnland das letzte Spiel gegen Kanada antritt, schaut man auch auf Tabellenzweiten USA. Die im nächsten Spiel gegen Deutschland spielen und im letzten Spiel gegen Italien. Das sind voraussichtlich 5-6 Punkte für die USA. Somit hat Finnland zwei Spiele gegen die Letten und dann gegen Kanada vor sich, wo der Gegner ihnen alles abverlangen wird. Dadurch schätze ich, dass Finnland ihr Spiel in Ruhe versuchen wird zu gestalten, aber nicht zu viel zu riskieren. Man kann sich mit dem zweiten Tabellenplatz ebenso zufrieden geben.

            Lettland wird auf dieses Spiel brennen und heute alles in die Waagschale werfen, um gegen Deutschland ein „Finale“ um die Playoffs wahren zu können.

            Mein Tipp:
            Doppelte Chance Lettland @2,6 bwin 3/10 Einheiten
            Sieg Lettland Unentschieden keine Wette @4,33 coolbet 1/10 Einheiten
            Lettland erzwingt vor Schluss die Overtime. In dieser müssen sie sich kurz vor Penaltyschießen geschlagen geben. Wichtig für die Wetten ist der Endstand mit 2:2.
            Das macht ein Plus von 4,8 Einheiten.

            Kommentar


              #8
              Nachdem ich echt lange nicht mehr hier war mal wieder ein Tipp von mir

              Deutschland - Lettland morgen um 19:15 Uhr


              Mein Tipp:
              4,5 + Tore in der reg. Spielzeit @ 1,8 mit 3/10 EH bei betsson
              Deutschland gewinnt und 4,5+ in reg. Spielzeit @ 3,6 mit 1/10 EH bei betsson
              Deutschland -1,5 @ 3,3 mit 1/10 EH bei betsson




              Es geht hier um alles, wenn Deutschland in der reg. time gewinnt ist man im Viertelfinale er WM dabei.
              Gewinnt man in der OT muss man die Augen auf das parallel laufende Spiel Finnland - Kanada richten.
              Verliert man (egal ob OT, penalty oder reg. Spielzeit) ist man rausgeflogen, die Letten können dann je nach Kanada Spiel sogar von Tabellenplatz 6 direkt auf 4 springen und sich noch qualifizieren


              Die Ausgangslage für Deutschland:

              Deutschland ist überragend in das Turnier gestartet, direkt zu Beginn gab es 3 Siege in Folge.
              Leider verlor man dann das 4. Spiel relativ überraschend gegen Kasachstan mit 2:3 (Trotz 30 zu 15 Torschüssen).
              Die beiden folgenden Spiele gegen Finnland ( sind amtierender Weltmeister) & die USA verlor man beide knapp (1:2 und 2:0).
              Vor allem die Niederlage gegen die USA war unnötig, man spielte deutlich besser und konnte 33 zu 16 Torschüsse abgeben.
              Die sonst so gute Chancenverwertung wollte einfach nicht klappen, der Goalie der USA war heute auch mehr als gut drauf, im Anschluss an das Match wurde er völlig verdient zum man of the match gekrönt.
              Das Spiel gegen Finnland war zwar vom Ergebnis her knapp, allerdings waren dort die Finnen wirklich besser

              Nun ein paar Worte zu den Letten:

              Im ersten Spiel konnte Lettland ziemlich überraschend Kanada mit 0:2 besiegen (Hierbei muss man aber beachten, dass einige potentielle Nationalspieler derzeit noch in der NHL spielen und daher dieses Jahr nicht dabei sind).
              Danach kam eigentlich relativ wenig von Lettland, man schlug Italien ( hier sind zwischenzeitlich 15 Spieler an Corona erkrankt, daher steht Italien mit 0 Punkten und einem Torverhältnis von 9:37 an letzter Stelle).
              Ansonsten verlor man 4:2 gegen die USA und spielte 3!x Unentschieden, bemerkenswert bei den ganzen Unentschieden ist, dass man alle 3 Spiele verlor (2x nach Penalty, 1x nach OT).
              Zur Erinnerung: eine weitere Niederlage morgen gegen Deutschland (auch wenn sie erst in der OT passiert) bedeutet das sichere Aus für die Letten!



              Das Fazit:

              Heute war ich skeptisch, ob Deutschland sich nach der anfänglichen Euphorie und den darauf Folgenden Niederlagen hängen lässt, oder die Köpfe hochnimmt und nochmal alles gibt.
              Es ist definitiv letzteres der Fall, man hätte die USA heute durchaus auch schlagen, bzw. in die OT drücken können.
              Seit heute ist auch D. Kahun bei den Deutschen dabei (ist in den NHL Playoffs gescheitert, hat die Quarantäne überstanden & darf nun auch mitspielen), er hatte heute kurz vor Schluss eine Riesenchance und traf den Pfosten, auch sonst brauchte er keine Eingewöhnungszeit und war direkt im Spiel drinnen
              Lettland hat bis jetzt in 4/6 Spielen der WM mindestens 2 Tore in der reg. Spielzeit kassiert (das ein Team aus Jugendspielern [Italien] ihnen nicht 2 einschenkt ist eigentlich zu vernachlässigen, man könnte also auch von 4/5 Spielen reden).
              Ich sehe Deutschland morgen noch einmal mit einem starken Auftritt und denke sie werden die Abwehr er Letten vor größere Probleme stellen. Der Angriff der Letten ist allerdings auch nicht zu unterschätzen ---> Tore auf beiden Seiten.

              Ich kann mir sehr gut 3+TT für Deutschland vorstellen, aber auch die Letten sollten Minimum 1-2x treffen können.
              Alles in allem sehe ich Deutschland aber stärker und denke sie machen das Viertelfinale auf den letzten Metern doch noch klar
              Statistik ab dem 07.06.2021 0-0-0 G/V/L

              +- 0 EH

              Kommentar


              • TippTippTop
                TippTippTop kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                SantiagoDarwin schön das es dich auch noch gibt <3
                Ich Zweifel die Quoten der Bookies auch gar nicht an, sehe aber gute Chancen auf mindestens 5 Tore heute :)
                Over ist auf 2,1 gestiegen & Deutschlandquote gesunken :)

              • TippTippTop
                TippTippTop kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                WICHTIG!
                Durch die Niederlage von Kanada im penalty gegen Finnland würde ich den Tipp nicht mehr so spielen... Bei einem X sind beide durch, manchmal tritt halt das Dümmste ein...

              • indrigando
                indrigando kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Habe irgendwie im Gefühl das geht 0:0 oder 1:1 aus, wie du schreibst, beiden reicht die Overtime. Andererseits ist Eishockey nicht die Sportart für solche Absprachen. Würde die Finger davon lassen, vielleicht Livewette.

              #9
              15:15 Schweiz - Deutschland Eishockey WM

              Vorweg habe ich dem User TippTippTop und der deutschen Mannschaft wohl etwas schlecht getan. Man hat gegen Lettland die individuelle Klasse zeigen können und war die bessere Mannschaft.
              Bedingt der taktischer Natur ist das Spiel so torarm ausgegangen und weil Deutschland es nicht geschafft hat ein empty net Tor zu erzielen.
              Es wurde sich nicht auf ein Unentschieden geeinigt. Sodass die Kanadier es trotz ihrer Niederlage gegen Finnland in die Playoffs geschafft haben. Deutschland kam die erste Hälfte des Drittels besser in das Spiel. Der Schuss zum 1:0 hätte dem lettischen Torwart so nicht in das Netz gehen dürfen. Das darauffolgende 2:0 war stark erkämpft. Im zweiten Drittel dann ein unglücklicher Anschlusstreffer der Letten nach Konter. Nach dem 2:1 war von der deutschen Mannschaft kaum etwas zu sehen. Die Führung zu verteidigen ist wohl das Beste, was die Mannschaft hat machen können, da das Spiel am Ende in der regulären Zeit gewonnen wurde.
              Jene Konstellation im heutigen Spiel zu sehen, bezweifle ich. Das die schweizer Nationalmannschaft in allen Belangen der deutschen Nationalmannschaft überlegen ist, ist Tatsache. Dennoch möchte ich die 3-Weg Wette auf die Schweiz nicht spielen. Diese pendelt sich etwa bei 1,7 an. Gerade die letzten Spiele des Spieltags haben gezeigt, dass die Spieler lieber in die Verlängerung gehen, anstelle einen Sieg in der regulären Spielzeit zu forcieren. Das Spiel Russland - Schweden oder Tschechien - Dänemark sind gute Beispiele. Auch im Hinblick auf die Motivation der Spieler einen Gegner, gegen den man führt mit 2-3 Toren, noch höher aus dem Stadion zu schießen, haben die Topmannschaften oft vermissen lassen. Hier kann man die USA und Kanada nennen.
              Blickt man auf die sieben Gruppenspiele der Schweiz fällt eins auf: Schweizer Spiele fallen torreich aus. Gegen Schweden verliert man mit 0:7, während man im darauflegenden Spiel die Slowakei mit 8:1 besiegt, um im Anschluss 4:1 gegen eine russische Mannschaft zu verlieren, die in diesem Turnier keine Übermannschaft darstellt. Dies kann natürlich auch von den schwankenden Tagesleistungen der Gegner abhängen, allerdings glaube ich, dass der Grund ganz einfach die derzeitige Pandemie ist. Überzahlspiele werden oft gnadenlos ausgenutzt. Mannschaften gewinnen ihre Spiele, wenn sie Spieler haben, die den Puck gut führen können, speziell spielstarke Verteidiger sind bei dieser WM von immensem Vorteil oder durch Individualspieler, die ihr Glück mit Fernschüssen probieren.
              Ich erwarte, dass die Schweizer in den ersten Minuten dominant spielen wollen und das Spiel nicht aus der Hand geben will. Dadurch erhoffe ich mir mehrere Strafzeiten auf beiden Seiten. Deutschland hat keinen Gegner in der Vorrunde gehabt, bis auf die USA, die solch eine Dominanz versucht auf das Eis zu bringen. Die deutsche Mannschaft ist im Laufe des Turniers sicher gewachsen und wird für einen offenen Schlagabtausch spielen. Alleine weil die Chancen heute immens gegen einen stehen, wird man sich mit den Schweizern messen wollen.

              Daher meine Wette: über 4,5 Tore @1,9 pinnacle 3/10 Einheiten

              Kommentar


                #10
                Zitat von Schrodinga1 Beitrag anzeigen
                15:15 Schweiz - Deutschland Eishockey WM

                Vorweg habe ich dem User TippTippTop und der deutschen Mannschaft wohl etwas schlecht getan. Man hat gegen Lettland die individuelle Klasse zeigen können und war die bessere Mannschaft.
                Bedingt der taktischer Natur ist das Spiel so torarm ausgegangen und weil Deutschland es nicht geschafft hat ein empty net Tor zu erzielen.
                Es wurde sich nicht auf ein Unentschieden geeinigt. Sodass die Kanadier es trotz ihrer Niederlage gegen Finnland in die Playoffs geschafft haben. Deutschland kam die erste Hälfte des Drittels besser in das Spiel. Der Schuss zum 1:0 hätte dem lettischen Torwart so nicht in das Netz gehen dürfen. Das darauffolgende 2:0 war stark erkämpft. Im zweiten Drittel dann ein unglücklicher Anschlusstreffer der Letten nach Konter. Nach dem 2:1 war von der deutschen Mannschaft kaum etwas zu sehen. Die Führung zu verteidigen ist wohl das Beste, was die Mannschaft hat machen können, da das Spiel am Ende in der regulären Zeit gewonnen wurde.
                Jene Konstellation im heutigen Spiel zu sehen, bezweifle ich. Das die schweizer Nationalmannschaft in allen Belangen der deutschen Nationalmannschaft überlegen ist, ist Tatsache. Dennoch möchte ich die 3-Weg Wette auf die Schweiz nicht spielen. Diese pendelt sich etwa bei 1,7 an. Gerade die letzten Spiele des Spieltags haben gezeigt, dass die Spieler lieber in die Verlängerung gehen, anstelle einen Sieg in der regulären Spielzeit zu forcieren. Das Spiel Russland - Schweden oder Tschechien - Dänemark sind gute Beispiele. Auch im Hinblick auf die Motivation der Spieler einen Gegner, gegen den man führt mit 2-3 Toren, noch höher aus dem Stadion zu schießen, haben die Topmannschaften oft vermissen lassen. Hier kann man die USA und Kanada nennen.
                Blickt man auf die sieben Gruppenspiele der Schweiz fällt eins auf: Schweizer Spiele fallen torreich aus. Gegen Schweden verliert man mit 0:7, während man im darauflegenden Spiel die Slowakei mit 8:1 besiegt, um im Anschluss 4:1 gegen eine russische Mannschaft zu verlieren, die in diesem Turnier keine Übermannschaft darstellt. Dies kann natürlich auch von den schwankenden Tagesleistungen der Gegner abhängen, allerdings glaube ich, dass der Grund ganz einfach die derzeitige Pandemie ist. Überzahlspiele werden oft gnadenlos ausgenutzt. Mannschaften gewinnen ihre Spiele, wenn sie Spieler haben, die den Puck gut führen können, speziell spielstarke Verteidiger sind bei dieser WM von immensem Vorteil oder durch Individualspieler, die ihr Glück mit Fernschüssen probieren.
                Ich erwarte, dass die Schweizer in den ersten Minuten dominant spielen wollen und das Spiel nicht aus der Hand geben will. Dadurch erhoffe ich mir mehrere Strafzeiten auf beiden Seiten. Deutschland hat keinen Gegner in der Vorrunde gehabt, bis auf die USA, die solch eine Dominanz versucht auf das Eis zu bringen. Die deutsche Mannschaft ist im Laufe des Turniers sicher gewachsen und wird für einen offenen Schlagabtausch spielen. Alleine weil die Chancen heute immens gegen einen stehen, wird man sich mit den Schweizern messen wollen.

                Daher meine Wette: über 4,5 Tore @1,9 pinnacle 3/10 Einheiten
                2:2 Endstand und damit 3 Einheiten Verlust.

                Kommentar


                  #11
                  Zitat von TippTippTop Beitrag anzeigen
                  Nachdem ich echt lange nicht mehr hier war mal wieder ein Tipp von mir

                  Deutschland - Lettland morgen um 19:15 Uhr


                  Mein Tipp:
                  4,5 + Tore in der reg. Spielzeit @ 1,8 mit 3/10 EH bei betsson
                  Deutschland gewinnt und 4,5+ in reg. Spielzeit @ 3,6 mit 1/10 EH bei betsson
                  Deutschland -1,5 @ 3,3 mit 1/10 EH bei betsson




                  Es geht hier um alles, wenn Deutschland in der reg. time gewinnt ist man im Viertelfinale er WM dabei.
                  Gewinnt man in der OT muss man die Augen auf das parallel laufende Spiel Finnland - Kanada richten.
                  Verliert man (egal ob OT, penalty oder reg. Spielzeit) ist man rausgeflogen, die Letten können dann je nach Kanada Spiel sogar von Tabellenplatz 6 direkt auf 4 springen und sich noch qualifizieren


                  Die Ausgangslage für Deutschland:

                  Deutschland ist überragend in das Turnier gestartet, direkt zu Beginn gab es 3 Siege in Folge.
                  Leider verlor man dann das 4. Spiel relativ überraschend gegen Kasachstan mit 2:3 (Trotz 30 zu 15 Torschüssen).
                  Die beiden folgenden Spiele gegen Finnland ( sind amtierender Weltmeister) & die USA verlor man beide knapp (1:2 und 2:0).
                  Vor allem die Niederlage gegen die USA war unnötig, man spielte deutlich besser und konnte 33 zu 16 Torschüsse abgeben.
                  Die sonst so gute Chancenverwertung wollte einfach nicht klappen, der Goalie der USA war heute auch mehr als gut drauf, im Anschluss an das Match wurde er völlig verdient zum man of the match gekrönt.
                  Das Spiel gegen Finnland war zwar vom Ergebnis her knapp, allerdings waren dort die Finnen wirklich besser

                  Nun ein paar Worte zu den Letten:

                  Im ersten Spiel konnte Lettland ziemlich überraschend Kanada mit 0:2 besiegen (Hierbei muss man aber beachten, dass einige potentielle Nationalspieler derzeit noch in der NHL spielen und daher dieses Jahr nicht dabei sind).
                  Danach kam eigentlich relativ wenig von Lettland, man schlug Italien ( hier sind zwischenzeitlich 15 Spieler an Corona erkrankt, daher steht Italien mit 0 Punkten und einem Torverhältnis von 9:37 an letzter Stelle).
                  Ansonsten verlor man 4:2 gegen die USA und spielte 3!x Unentschieden, bemerkenswert bei den ganzen Unentschieden ist, dass man alle 3 Spiele verlor (2x nach Penalty, 1x nach OT).
                  Zur Erinnerung: eine weitere Niederlage morgen gegen Deutschland (auch wenn sie erst in der OT passiert) bedeutet das sichere Aus für die Letten!



                  Das Fazit:

                  Heute war ich skeptisch, ob Deutschland sich nach der anfänglichen Euphorie und den darauf Folgenden Niederlagen hängen lässt, oder die Köpfe hochnimmt und nochmal alles gibt.
                  Es ist definitiv letzteres der Fall, man hätte die USA heute durchaus auch schlagen, bzw. in die OT drücken können.
                  Seit heute ist auch D. Kahun bei den Deutschen dabei (ist in den NHL Playoffs gescheitert, hat die Quarantäne überstanden & darf nun auch mitspielen), er hatte heute kurz vor Schluss eine Riesenchance und traf den Pfosten, auch sonst brauchte er keine Eingewöhnungszeit und war direkt im Spiel drinnen
                  Lettland hat bis jetzt in 4/6 Spielen der WM mindestens 2 Tore in der reg. Spielzeit kassiert (das ein Team aus Jugendspielern [Italien] ihnen nicht 2 einschenkt ist eigentlich zu vernachlässigen, man könnte also auch von 4/5 Spielen reden).
                  Ich sehe Deutschland morgen noch einmal mit einem starken Auftritt und denke sie werden die Abwehr er Letten vor größere Probleme stellen. Der Angriff der Letten ist allerdings auch nicht zu unterschätzen ---> Tore auf beiden Seiten.

                  Ich kann mir sehr gut 3+TT für Deutschland vorstellen, aber auch die Letten sollten Minimum 1-2x treffen können.
                  Alles in allem sehe ich Deutschland aber stärker und denke sie machen das Viertelfinale auf den letzten Metern doch noch klar
                  Leider endet das Spiel nur mit 2:1 für Deutschland, 2 frühe Tore gibt es, allerdings wird dann zu viel verwaltet...
                  Daher leider -5EH, es waren mehr Tore drinnen & auch das empty net kam leider nicht...

                  Inzwischen steht Deutschland nach dem last Minute Ausgleich und einem Penaltywin gegen die Schweiz dann sogar im Halbfinale, das hat mich hier dann doch überrascht, aber auch heute konnte man einen enormen Teamzusammenhalt spüren, vll kommt nochmal was zum nächsten Spiel, denke aber im Halbfinale ist jetzt Schluß
                  Statistik ab dem 07.06.2021 0-0-0 G/V/L

                  +- 0 EH

                  Kommentar


                    #12
                    Pressemitteilung von bwin

                    Eishockey-WM: DEB-Team Außenseiter im Halbfinale gegen Titelverteidiger Finnland – Quote 4,10 auf nächste DEB-Sensation

                    Gibraltar, 04. Juni 2021 (pps) - Nach dem Penalty-Krimi gegen die Schweiz geht die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft für Sportwettenanbieter bwin im WM-Halbfinale (Samstag, 05. Juni, 17.15 Uhr) gegen Titelverteidiger Finnland (Sieg-Quote 1,40) als Außenseiter aufs Eis.

                    Schreibt das DEB-Team mit dem Final-Einzug Geschichte, zahlt bwin das 4,10-Fache des Einsatzes zurück. Sollte das Spiel erneut in die Verlängerung gehen, winkt Quote 4,25.

                    Titel-Quote 6,50 auf Deutschland - DEB-Gegner Finnland Titel-Favorit vor USA

                    Im anderen Halbfinale (13.15 Uhr) rechnet bwin mit einer ausgeglichenen Partie zwischen den USA (Quote 2,30) und Kanada (Quote 2,65).

                    Das bwin Titel-Ranking führt Finnland (Quote 2,85), gefolgt von den USA (Quote 3,25) und Russland-Bezwinger Kanada (Quote 3.60) an. Eine DEB-Titel-Sensation wird mit Quote 6,50 gehandelt.

                    3-Weg-Quoten – Eishockey-WM 2021 – Halbfinale – 05. Juni
                    Finnland (1.72) 0 (4.25) Deutschland (4.10)
                    USA (2.30) 0 (4.00) Kanada (2.65)

                    Eishockey-WM 2021 - Turniersieger
                    Finnland (2.85)
                    USA (3.25)
                    Kanada (3.60)
                    Deutschland (6.50)

                    Zu den WM Quoten von bwin

                    Kommentar


                      #13
                      17:15 Finnland - Deutschland Eishockey WM-Halbfinale

                      Das zweite Halbfinale der WM soll den Sieger hervorbringen, der gegen Kanada das WM-Finale bestreiten soll. Der Verlierer spielt gegen die USA, um Platz drei. Das deutsche Nationalteam hat sich gegen die Schweiz stark präsentiert und hat verdientermaßen das Spiel, 2:2 Unentschieden, in die Verlängerung erzwungen, durch den später Treffer von Leon Gawanke. Die Verlängerung endete torlos, sodass der Sieger über Penaltyschießen entschieden werden musste, wo das deutsche Team, in Person von Marcel Noebels, schlussendlich den Siegtreffer erzielte.
                      Auszeichnen tut sich die Mannschaft durch ihre Mentalität. Gepaart mit einem sehr stark spielenden Tormann Mathias Niederberger, schafft man es das Spiel lange Zeit am Leben zu halten. Bei eigener Führung gelingt es, den Gegner immer wieder in seinem kontrollierten Spiel zu stören. Auch wenn man die blaue Linie zu oft aufgegeben hat, ich erinnere an das letzte Gruppenspiel gegen Lettland, glaube ich, dass dies heute bewusst vermieden wird. Finnland, ihren Schneid abzukaufen, gelingt nur, wenn man ähnlich destruktiv spielt, wie es die Finnen tun.

                      Finnland, die in der deutschen Gruppe den zweiten Platz erreichten, haben im Viertelfinale die Tschechische Republik mit 1:0 besiegt. Man steht sehr kompakt und versucht den Gegner sehr früh zu stören. Mit diesem Spielstil konnte man bei dieser WM gut fahren, gerade weil es den meisten Nationen an spielstarken Spielern in der Breite fehlt. Schafft man es erstmal in die Zone des Gegners, fällt es gegen Finnland schwer, sich in ihrer Zone festzusetzen und einen gezielten Angriff zu Ende zu spielen.

                      Ich denke, dass Trainer Söderholm das Team gut auf Finnland eingestellt hat und versucht, soweit es dem Team möglich ist, die Finnen mit ihren eigenen Waffen zu schlagen. Finnland wird ihre Art zu spielen nicht ändern. Man hat die großen Eishockey Nationen so bespielt und man hat die kleinen Eishockey Nationen, zu denen Deutschland gehört, ebenfalls so bespielt.
                      Wenn das Spiel wild und zerfahren gespielt wird und der deutsche Torhüter an seiner Leistung anknüpft, erwartet uns ein torarmes Spiel.

                      Meine Wette:
                      unter 3,5 Tore @2,3 diverse 3/10 Einheiten

                      Kommentar

                      Sportwetten Newsletter

                      Einklappen
                      Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                      Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                      Ausblenden
                      18 Plus Icon
                      Wettforum.info
                      Lädt...
                      X
                      Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.