X
Einklappen

Austria Cup

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Austria Cup

    So gut Salzburg jetzt auch ist im Cuphalbfinale gegen die Austria sind sie klarer Außenseiter und ned Favorit wie bei intertops nach den Quoten.Die 2.55 sind ned schlecht.

    #2
    @Prophet

    Zuletzt hast du meine Meinung zum Rapidsieg unterstützt,diesmal kann ich dir Recht geben:Die Austria wird mit den zuletzt geschonten Ratajczyk und vor allem Dank Überflieger Janocko den Finaleinzug schaffen.
    Fußballwetten werden im Wettforum behandelt. Wer sich für Trabrennen interessiert (vor Allem V64 und V75 in Schweden) kann ja einmal auf meinen Blog schauen (ganz neu!)
    http://cotopaxi.over-blog.de/

    Kommentar


      #3
      Zitat von Der Prophet
      So gut Salzburg jetzt auch ist im Cuphalbfinale gegen die Austria sind sie klarer Außenseiter und ned Favorit...
      Da geb ich dir völlig recht. In den letzten Meisterschaftsspielen ist die Austria mit Standgas gefahren, jetzt gehts aber wieder um was. Die Leistungsträger sind ausgeruht und hungrig auf den nächsten Erfolg und die Revanche für die Liga Niederlage gegen Salzburg.
      Außerdem wird Daum seinen Schützlingen nochmal Dampf gemacht haben. Ein Double Erfolg stärk sein Ansehen im Ausland zumal er die Austria verlassen will.

      Was Kärnten-Mattersburg angeht: Kärnten ist nicht unschlagbar und Gregoritsch hat seine Mattersburger im letzten Meisterschaftsspiel gegen den LASK geschohnt (deshalb auch das deutliche 0:5 aus der Sicht der Burgenländer).
      Die Quoten auf Mattersburg sind durchwegs gut. Mattersb. @4,2 bei interwetten.com @4,4 bei admiral.at

      Das ist doch eine kleine Wette wert, oder?
      I wer narrisch....

      Kommentar


        #4
        Denke die Quoten auf Mattersburg san scho okay und einen Sieg in regulärer Spielzeit stell i ma nur schwer vor.Da der Sieger aus dieser Partie ziemlich fix im Uefacup spielt wird dies a äußerst hart geführte Partie werden.Ich spekulier deshalb auf ein Xerl.

        Kommentar


          #5
          Ich werd Sieg Austria und X oder 2 bei Kärtnen - Mattersburg spielen.

          Die Austria verliert sicher nicht zweimal hintereinander gegen Salzburg, das Meisterschaftsspiel war nur ein "Beobachtungsspiel", da die Austria nicht mehr punkten muss. Mit Janocko und Ratajczyk werden die Wiener gewinnen.

          Ich glaube auch, dass Mattersburg gegen den LASK nicht 100% gegeben hat, um die Spieler fürs Cup-Halbfinale zu schonen. Der Aufstieg in die Bundesliga ist den Burgenländern sowieso nicht mehr zu nehmen, ausserdem ist es sicher schöner, den Aufstieg vor zig-tausend Zusehern zuhause zu fixieren. Auch im Cup haben sie schon gute Leistungen gezeigt, Kärtnen ist meiner Meinung nach nicht zu stark für die Mattersburger. Daher werde ich X/2 tippen.

          [[smile]]
          The Unforgiven

          _____________________________________
          Ich grüße meinen Vater, meine Mutter und ganz besonders meine Eltern. (Toni Polster)

          Kommentar


            #6
            Sodala, kann mich beim violetten Duell nur meinen Vorrednern anschließen: Sieg Austria!

            Gründe:[list]Testspiel auf dem Kunstrasen am Samstag absolviert[/list:u][list]Im Meisterschaftsduell am Samstag sicher nicht 100% gegeben[/list:u][list]Revanche für die Niederlage am Samstag (Match hätte auch anders ausgehen können)[/list:u][list]Janocko und Ratajczyk wieder mit dabei (beide sehr wichtige Spieler, v.a. Janocko)[/list:u][list]Der Kunstrasen soll ja angeblich technisch starken Spielern entgegenkommen, da kann sich der Ocki richtig austoben [/list:u]

            Beim zweiten Spiel werd ich auch a Wetterl auf Mattersburg riskieren. Kärnten hat zwar das Tief von vor ein paar Wochen überwunden, trotzdem kann ich mir ned vorstellen, dass sie so klare Favoriten sind (laut Quoten), 4.4 ist da allemal eine Wette wert. [[sabber]]

            Kommentar


              #7
              Kärnten - Mattersburg

              Das Stadion in Kärnten dürfte ausverkauft sein! Heute vormittag waren nur noch 2000 Karten zu haben. Den SVM werden 30 Fanbusse unterstützen.

              Wird ein hartes Match werden, schließlich könnte ein Sieg einen Uefa-Cup Platz bedeuten!

              FCK Trainer Haubitz hat wieder Maric, Kolvidsson zur Verfügung, muss nur den erkrankten Rohseano vorgeben.

              Kommentar

              Meiste Beiträge

              Einklappen

              der letzten 30 Tage
              1
              364
              2
              244
              3
              233
              4
              231
              5
              184

              Meiste Beiträge in Analyseforen

              Einklappen

              Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019
              Lädt...
              X