X
Einklappen

Europa League 14.7.

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Europa League 14.7.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX"oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Ebenso Postings die nur auf eine höhere Quote hinweisen, diese Info könnt ihr zB dem Verfasser per Privater Nachricht schicken damit er sein Posting editiert. Die Höchstquoten auf die meisten Ereignisse gibt es übersichtlich auf OddsOddsOdds.Com - get the best odds! // Quotenvergleich / Odds Comparison .

    Gerne gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen mit Zahlen, Daten, Fakten usw.

    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    Für Dank-Sagungen bitte die Danke-Funktion verwenden.

    Sämtlicher Smalltalk gehört in den Liveordner.
    Grundsatzdiskussionen sind in den entsprechenden anderen Foren zu halten.

    Beim Einfügen von Tabellen bitte beachten, dass sie nicht zu breit sind und das Erscheinungsbild verzerren - solche Postings werden gelöscht oder die Tabellen entfernt.

    DIE REPORT FUNKTION
    Diese Funktion (rotes Dreieck im Beitrag rechts oben) kann jeder User nutzen um den Admins und Mods löschenswerte Postings mitzuteilen.

    <!-- <iframe src="http://www.oddsoddsodds.com/frame/de/league3751/2011-07-14/2011-07-14/markets1,2/" width="655" height="883" frameborder="0"></iframe> -->

    #2
    Crusaders-Fulham under 2,5 2,30
    1/10
    betsson

    Crusaders-Fulham under 3,5 1,52
    3/10
    betsson

    Crusaders aus der schwachen nordirischen Liga wird hier nichts holen.Das Ziel ist es zu mauern und versuchen vllt ein 0:0 zu holen oder zumindest nicht hoch zu verlieren.

    Fulham wird das hier ohne große Motivation angehen,da sie wissen,dass sie einige Klassen besser sind und es zu Hause klar machen werden/können.Martin Jol wird hier sicherlich noch ein bisschen rotieren.In der 1.Runde gab es einen 3:0-Heimsieg und ein 0:0 im Rückspiel gegen einen Vertreter aus den Färöer Inseln.

    Crusaders wird mauern,Fulham wird das wie ein Testspiel angehen,mein Tipp 0:1 oder 0:2.

    Viel Glück
    Analyse-Bilanz Saison 2011/12
    W-V-L:131-16-108
    staked:942,5
    returned:1164,63
    profit:+222,13
    yield:+23,57%

    Kommentar


      #3
      Ohne dass ich großartig was über beide Mannschaften weiß- ein Spiel lacht mich gewaltig an:

      Shakter Soligorsk (Belarus) schlägt Ventspils (LET)
      Weissrussland arbeitet sich immer weiter vor in der 5-Jahres-Wertung. Ventspils wird kein stolpersten sein (Lettland mit stark sinkender int. tendenz). Ist mir 6/10 wert @1,90 Happybet-
      Interests: Rugby, Hockey, Soccer, Darts & Betting.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Pfandleiher Beitrag anzeigen
        Ohne dass ich großartig was über beide Mannschaften weiß- ein Spiel lacht mich gewaltig an:

        Shakter Soligorsk (Belarus) schlägt Ventspils (LET)
        Weissrussland arbeitet sich immer weiter vor in der 5-Jahres-Wertung. Ventspils wird kein stolpersten sein (Lettland mit stark sinkender int. tendenz). Ist mir 6/10 wert @1,90 Happybet-
        2009 gab es übrigens das Match Weissrussland - Lettland in der dritten Runde der CL-Quali.
        Bate ist damals knapp gegen Ventspils ausgeschieden nachdem man 2:1 Zuhause gewonnen und 1:0 auswärts verloren hatte.
        BATE aber noch mal ein Stück stärker einzuschätzen als Shakhtyor. Fragt sich wieviel stärker die weissrussische im Vergleich zur lettischen Liga in den letzten 2 Jahren geworden ist.
        Hat jemand vielleicht Infos zu Ventspils, die letzten 5 Spiele kein Sieg mehr eingefahren und davor monatelang sogut wie alles souverän gewonnen

        Kommentar


          #5
          Liepajas Metalurgs - Red Bull Salzburg HC 1:0 2@2.4 Bwin(Bei Wettpunkt gibt es derzeit die Höchtstquote von 2.5)

          Die Bullen sind hier gefordert eine überzeugende Leistung zu bringen, auch in Hinsicht auf das Spitzenspiel und Saisonauftakt gegen die Wiener Austria, eine schlechte Leistung wird sich wie in der letzten Saison in den Zuseherzahlen wiederspiegeln. Mit Moniz weht ein frischer Wind, Kaderleichen wurden aussortiert und statt einem 4-1-4-1 wird versucht ein offensiveres und vor allem attraktiveres Spiel aufzuziehen. Auch die Aussagen des Trainers haben sich geändert, statt sich eine gute Ausgangslage zu verschaffen, will man in Lettland den Aufstieg fixieren um ohne Druck ins Rückspiel gehen zu können. Metalurgs konnte zuletzt in der Saison 2008/09 den lettischen Meistertitel sichern, seitdem hat der Präsident aber den Sparstift angesetzt und einige namhafte (jedenfalls für lettische Verhältnisse) Spieler verließen den Verein, auch ein gewisser Daniel Kastner, mittlerweile in der österreichischen Landesliga bei Union Mondsee unter Vertrag. Aufgrund des "Red-Bull-Faktors" und das es sich um das erste Bewerbsspiel für die Bullen handelt, im Gegensatz zu den Letten, die ein Ganzjahres-Liga spielen, werde ich meine Stakes eher vorsichtig dosieren. 3/10

          Kommentar


            #6
            Örebro : Sarajevo

            14.7/ 19 Uhr

            Die Schweden treffen auf einen der Topklubs aus Bosnien. Sarajevo war letztes Jahr international gut unterwegs, sie schafften es fast in die Gruppenphase.

            Die letzten internationale Spiele von Örebro sind schon lange her, sie haben deshalb kaum Internationale Erfahrung. Örebro ist momentan in keiner guten Form, die letzten Ligaspiele waren schwach.

            Jetzt kommt ein heißer Fakt: Während Örebro im regulären Spielbetrieb ist, hat Sarajevo noch Pause.

            Leider fehlen bei Örebro immer noch Atashkaded und Astvald. Sarajevo, mit neuem Trainer ist noch mitten in der Vorbereitung.

            Mehr muss eigentlich nicht gesagt werden, eigentlich eine ausgeglichene Partie, aber die auswärtsschwäche von bosnischen Teams auf internationaler Ebene und der Ligabetrieb der Schweden geben mir genug sicherheit für diesese Wette.

            Sieg Örebro @1,65 IW (10/10)
            Sieg Örebro hc -1 @ 2,55 IW (2/10)

            Kommentar


              #7
              Tipp des Tages für mich:

              Streymur - Qarabag

              Für mich ist Qarabag hier der ganz klare Favorit. In der ersten Runde haben sie schon gnadenlos Banga (Litauen) ausm Wettbewerb geworfen. Dort gab es ein 4:0 Sieg auswärts und ein 3:0 daheim. Ich wage einfach zu bezweifeln das ein Team von Färöer Inseln ungemein stärker ist als eins aus Litauen. Nimmt man die Nationalteams zum Vergleich dann eher noch schwächer. Im Aserbaidschan sehe ich da sogar eher ein leichten Aufwärtstrend. Ich will hier Qarabag auch sicherlich nicht als überteam präsentieren, aber eine solche Mannschaft muss eine solche Auslosung einfach nutzen und diesen Gegner schlagen. Streymurs einziger Vorteil ist das man mitten in der Saison ist. Beide Teams hauptsächlich bestehend aus einheimischen Akteuren.

              Zu Streymurs Euroleague Karriere braucht man auch nicht viel sagen. Steht mit 0-1-5 für sich.

              Ich gehe hier auf:

              HC 1:0 Sieg Qarabag @ 2,10 Bwin (3/10)

              Kommentar


                #8
                Europa League: Olimpija Ljubljana - Bohemians Dublin

                Die Gastgeber haben sich in der ersten Runde mehr oder minder souverän durchgesetzt gegen die Bosnier von Brijeg und treffen nun auf die Bohemians. Olimpija letztes Jahr vierter in seiner ersten Erstligasaison nach der Neugründung, hat außer den beiden EL Spielen noch nicht so sonderlich viel Spielpraxis auf dem Buckel, abgesehen von ein paar Testspielen, da die Saison in Slowenien erst am kommenden Wochenende startet. Es wurden eine menge neuer Spieler verpflichtet, in wie fern das Team da schon zusammen gefunden hat zu so einem frühen Stadium der Saison, lasse ich mal dahin gestellt.

                Die Bohemians sind bekanntlich mitten in der Saison und haben momentan einen schönen Lauf. Zuletzt vier Siege in Folge, die nicht immer schön anzusehen waren, aber Punkte brachten. Das Team hat ne angenehm gute Balance aus Jung und alt in diesem Jahr und es hat sich eine klare erste 11 herausgebildet. Seit Christy Fagan wieder mit dabei ist und mit Anto Flood vorne den Sturm bildet rappelts in des Gegners Kasten endlich so richtig. Beide harmonieren extrem gut. Die Abwehr ist etwas problematisch, weil Innenverteidiger Liam Burns nicht jünger wird und doch oft keine richtig gute Figur macht, was für Own Heary auf der rechten Seite ebenfalls gilt, zumindest zum Teil. Heary spielt zwar eigentlich eine gute Saison, aber hat arge Schnelligkeitsdefizite mittlerweile, was ihn in gewissen Situationen nicht gut aussehen lässt.

                In wie weit der Slowenische Fußball stärker ist als der Irische oder andersrum ist schwer zu sagen wenn man beide Ligen nicht tagtäglich verfolgt. Aber ich denke der vierte der PrvaLiga sollte schon im Bereich des machbaren für die Bohemians liegen. Ich schätze das Olimpija Fußballerisch die bessere Mannschaft sein wird. Aber sie sind noch am Anfang der Saison, die Bohs dagegen mitten im Spielbetrieb, so das ich von einem klaren körperlichen- und Fitnessvorteil für die Bohs ausgehe. Pat Fenlon hat gesagt, man wird sehr vorsichtig agieren, um das Ding offen zu halten fürs Rückspiel. Sollte passen, denn die Bohs können am besten Kontern in diesem Jahr. Insofern, halte ich die Quoten auf die Bohemians für zu hoch. So klarer Außenseiter sind sie nicht in meinen Augen. Ein knapper Sieg ist im Bereich des möglichen.

                Bohemians @6.00 Bet3000 (3er Kombipflicht!) / Alternativ @5.50 Tipico 1/10


                + + + +


                Noch ein paar Informationen zu zwei anderen Teams, ohne da aber eine Wettempfehlung aussprechen zu wollen: St. Patrick's Athletic muss nach Kasachstan, ne Anreise von 24 Stunden - reine Reisezeit (davon 16h im Flugzeug)! Eine Vorbereitung aufs Spiel gibts nicht dementsprechend. Die Mannschaft hat zudem viele Spiele in den letzten Wochen absolviert, dürfte aus dem Grund- vor allem aber der Anreise geschuldet, definitiv nicht im allerbesten Zustand morgen sein.

                Glentoran hat morgen gegen die Ukrainer von FC Vorskla ne schwere Aufgabe vor sich. Vorskla ist bereits in die Saison gestartet, Glens noch mitten in der Saisonvorbereitung (zwei Testspiele, zwei EL Spiele bisher erst). Zudem muss Scott Young morgen mehr oder minder auf den halben Kader verzichten auf Grund von Sperren, Verletzungen oder ganz banalen Dingen wie Hochzeitsreise oder nicht frei bekommen auf Arbeit. Ein schlecht zusammen geflickte Notelf wird morgen auflaufen. Möchte aber keine Wettempfehlung ausgeben, weil ich beiden Teams einfach zu sehr die Daumen drücke (und morgen auch selbst nach Belfast fahre für das Spiel). Das also nur als Information für den ein oder anderen, der sich Gedanken zu diesen Spielen bereits gemacht hat. was man daraus macht, bleibt jedem selbst überlassen. Ich hoffe indes auf einen erfolgreichen irischen Fußballabend.
                Der Deutsche Blog zum Irischen Fußball l Der Deutsche League of Ireland Guide 2012

                sigpic

                Kommentar


                  #9
                  Minsk - Gaziantepspor

                  Minsk aus Weißrussland, momentan läuft es in der heimischen Liga nicht rund (nur Platz 10). Es erweist sich als Bumerang das man sich vor der saison mit Transfers zurück gehalten hat

                  Gaziantepspor aus der Türkei, mit Nationalspieler Tosun & Sosa starkes Sturmduo. Im Mittelfeld mit Ceylan, Wagner oder Popov viel spielerische Qualtität. Man hat vor der Saison ein paar Ergänzungsspieler verloren und den starken Kader weiter verstärkt.

                  Fazit: Minsk mit zur Zeit vielen internen Problemen und spielerisch läuft auch nicht viel zusammen. Gaziantepspor letzte Saison Überraschungself in der Türkei und für mich klarer Favorit

                  3/10 Sieg Gaziantepspor zu 2,05

                  Kommentar


                    #10
                    Shakhtar Karangady-St- Patricks 1 2,10
                    3/10
                    interwetten

                    Shaktar ebenfalls im Ligabetrieb wie die Iren.Starke Bilanz zu Hause in der Liga mit 7-3-0 und 22:7 Toren.Letzte Runde konnte man Koper mit 2:1 besiegen.

                    St.Patricks mit einer langen Anreise über den ganzen Kontinent.Man machte viele Spiele zuletzt,wie schon beschrieben und hinzu kommt noch die Zeitumstellung.

                    Vom Niveau her schätze ich die kasachische Liga stärker ein,hinzu kommt noch die lange Anreise für St.Patricks und die Zeitumstellung.

                    Viel Glück
                    Analyse-Bilanz Saison 2011/12
                    W-V-L:131-16-108
                    staked:942,5
                    returned:1164,63
                    profit:+222,13
                    yield:+23,57%

                    Kommentar


                      #11
                      Juvenes - Rab. Kometal

                      Juvenes aus San Marino, Team ist eine Mischung aus heimischen Talenten & italienischen Spielern die über ihr Zenit sind.

                      Kometal kommt aus Mazedonien, bester Spieler ist Nationalspieler & Goalgetter Manevski, Im Kader hat man viel talentierte Spieler (insgesamt 8 Jugendnationalspieler). Technisch versicht ist im Mittelfeld Nationalspieler Todorovski.

                      Fazit: Juvenes klarer Aussenseiter. Skopje mit talemtiertem Kader und mein Favorit.

                      ich wette 2/10 over 3,5 zu 2,2

                      Kommentar


                        #12
                        Karaganda - St Patrick

                        Karaganda kommt aus Kazakhstan, stärkster Spieler ist Torjäger und Jungstar Khizhnichenko. Im Kader sehr viele hochtalentierte junge Spieler

                        St Patrick kommt aus Irland. Heute ohne Torjäger Nord & Mulcahy

                        Fazit: St Patrick ohne Nord nur die Hälfte wert. Das Karaganda ein technisch starkes Team hat konnte man beim Erstrundensieg gegen Koper sehen.

                        ich wette 2/10 Sieg Karaganda zu 1,85

                        Kommentar


                          #13
                          Sant Julià vs. Bnei Yehuda

                          Andorra gegen Israel hier.
                          Ich wette hier nicht auf Yehuda, sondern gegen Sant Julià.
                          Das sind die UEFA Quali Heimspiele von St. Julia der letzten paar Jahre:

                          2005/06: Santa Julia 0 - 5 Rapid Bukarest (Rumänien)
                          2008/09: Santa Julia 0 - 5 Cherno More Varna (Bulgarien)
                          2009/10: Santa Julia 1 - 1 Tre Fiori (San Marino)
                          2009/10: Santa Julia 0 - 5 Lewski Sofia (Bulgarien)
                          2010/11: Santa Julia 0 - 5 MyPa (Finnland)

                          Alles Gegner vom gleichen Kaliber wie Yehuda heute...
                          gesamte Internationale Bilanz: 0-2-6 2:29 Tore
                          (Die 2 Unentschieden gg. Tre Fiori kann man eigentlich rauslassen.. San Marino das einzige Land das ich noch schwächer einschätze als Andorra).
                          Yehuda will das Spiel heute ernst nehmen und dem Gegner mit dem nötigen Respekt begegnen, um sich eine gute Basis für das Rückspiel zu sichern (lt. Homepage)..

                          Daher spiele ich heute folgendes:
                          Bnei Yehuda -1.75 @1.9 5/10
                          CS 0:5 @19 0.5/10
                          (bet365)

                          Kommentar


                            #14
                            Toptipp des Tages

                            Europa League

                            Karagandy:St.Patricks Athletic
                            Beginn: Donnerstag 15 Uhr

                            Bei diesem Tipp kann ich Pfälzer nur zustimmen.Wie Pfälzer schon gesagt hat,ohne Nord ist Patrick nur die Hälfte wert.UNd es ist auch immer schwer in Kasachstan zu spielen.Die letzten 3 Europa League Spiele hat Karagandy auch ganz ordentlich gespielt.Wie gesagt 2:1 gegen Koper(Slowenien) gewonnen.Letztes Jahr 2:1 gegen Ruch Chorzow(Polen) verloren.Und 2008 1:1 gegen die Ungaren Debrecen gespielt.Aber guckt man sich die letzten 5 Auswärtsspiele in der Europa League von Patrick an,wo sie 4 der letzten 5 Spiele verloren haben.Nur gegen die Malteser Valetta haben sie 1:0 gewonnen.Sonst nur verloren(Sovetov,Hertha,Steaua,IBV).In der letzten Runde verlor Patrick sogar gegen die Isländer IBV auswärts mit 1:0.Und Karagandy schätze ich auf jedenfall stärker ein.Daher tippe ich hier ganz klar auf den Sieg von Karagandy.Quoten sinken auch schon rapide,also schnell noch zuschlagen.Viel glück allen Nachtippern.

                            Tipp:Karagandy
                            Buchmacher: interwetten
                            Quote: 1,90
                            Stake: 5/10

                            Kommentar


                              #15
                              UEFA Europa League 21:15

                              FH Hafnarfjordur - Nacional Madeira


                              Die nächste Qualirunde in der Europa-League steht an und der isländische Vertreter FH Hafnarfjordur trifft auf das portugiesische Team Nacional Madeira.

                              FH Hafnarfjordur Topteam in Island. 2009 & 2008 wurde man Meister, 2010 scheiterte man ganz knapp punktgleich als Tabellenzweiter und wird dieses Jahr somit in der Europa League Quali starten. Dieses Jahr spielt man bisher eine durchwachsene Saison. In der Liga steht man auf Platz 4, allerdings schon mit 8 Punkten Rückstand auf Reykjavik und das bei einem Spiel mehr. In der Liga verlor man zuletzt mit 3-1, eine Woche davor überzeugte man bei einer Galaleistung mit einem 7-2 Sieg.

                              Madeira letztes Jahr Platz 6 erlangt. Heute geht man als Favorit in das Spiel und will die Pflichtaufgabe mit Bravour meistern.

                              Gespielt wird im kleinen Kaplakrika-Stadion. Sogar portugiesische Sender übertragen das Spiel, also so klein ist das Intresse nicht! Nacional geht hier natürlich als Favorit in das Spiel. Es sollte ein Klassenunterschied erkennbar sein, wie er gestern auch bei Rosenborg und dem isländischen Meister Breidablik vorhanden war. FH wird auf seiner Chance wahren und offensiv mitspielen wollen, wenn man irgendwo eine Chance hat, eine Überraschung zu schaffen, dann ist es wohl zu Hause. Die Portugiesen werden wohl versuchen, so früh wie möglich einem spannenden Spiel aus dem Weg zu gehen. Ich rechne hier mit einigen Toren.

                              Over 2.5 @ 2.00 StanJames 4/10

                              Kommentar

                              Meiste Beiträge

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              2
                              434
                              3
                              270
                              4
                              211
                              5
                              202

                              Meiste Beiträge in Analyseforen

                              Einklappen

                              Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019
                              1
                              1079
                              2
                              536
                              4
                              238
                              5
                              235

                              Meiste erhaltene Danke

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              Lädt...
                              X