X
Einklappen

Sonstige Fußballwetten (Europa) 11.-14.7.

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sonstige Fußballwetten (Europa) 11.-14.7.

    Postings ohne jegliche Information (also z. B. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX"oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Ebenso Postings die nur auf eine höhere Quote hinweisen, diese Info könnt ihr zB dem Verfasser per Privater Nachricht schicken damit er sein Posting editiert. Die Höchstquoten auf die meisten Ereignisse gibt es übersichtlich auf OddsOddsOdds.Com - get the best odds! // Quotenvergleich / Odds Comparison .

    Gerne gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen mit Zahlen, Daten, Fakten usw.

    Weiterhin beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    Für Dank-Sagungen bitte die Danke-Funktion verwenden.

    Sämtlicher Smalltalk gehört in den Liveordner.
    Grundsatzdiskussionen sind in den entsprechenden anderen Foren zu halten.

    Beim Einfügen von Tabellen bitte beachten, dass sie nicht zu breit sind und das Erscheinungsbild verzerren - solche Postings werden gelöscht oder die Tabellen entfernt.

    DIE REPORT FUNKTION
    Diese Funktion (rotes Dreieck im Beitrag rechts oben) kann jeder User nutzen um den Admins und Mods löschenswerte Postings mitzuteilen.

    #2
    Toptipp des Tages(geschoben)

    Russland 1.Division

    Sibir Novosibirsk:Yenisey
    Beginn: Montag 14 Uhr

    So nachdem es gestern ganz gut lief heute gleich mein nächster Tipp.Und nach meinen Infos soll dieses Spiel geschoben sein.Es ist ja auch bekannt das in der 2ten russischen Liga ift geschoben wird und dies soll hier heute so ein Spiel sein.Der Absteiger Sibir will natürlich um jeden Preis wieder nach oben und hat auch eine gute Heimbilanz von 6/4/0.Die Form mit 2/1/0 ist somit natürlich auch gut.Yenisey hat eine ordentlich Auswärtsbilanz von 4/1/3.Die Form auswärts steht bei 2/0/1.Die letzten beiden Auswärtssiege waren gegen den letzten Fakel(20.) und gegen Gazovik(17.).Die Niederlage gab es gegen Khimki(16.).Und somit ist auf einmal die Auswärtsbilanz und die Form nicht mehr wirklich berauschend wenn man sich die Gegner anschaut.Daher für mich heute ganz klar,Sieg Sibir Novosibirsk.Und wie gesagt dieses Spiel soll ja sowieso geschoben sein und die Statistik sagt auch nichts anderes.Auch die letzten beiden H2Hs konnte Sibir für sich entscheiden.

    Yenisey:Sibir 1:2
    Sibir:Yenisey 4:1

    Viel glück allen Nachtippern.

    Tipp: Sibir
    Buchmacher: interwetten
    Quote: 1,70
    Stake: 6/10

    Kommentar


      #3
      Betreff geschoben!


      Bitte in Zukunft solche Äusserungen oder Analysen lassen wenn die Info nicht zu 100%stimmt,dar es Leute gibt die dann viel Geld auf so ein Spiel setzen und sich verlassen auf die Info!
      Zuletzt geändert von totti10; 11.07.2011, 15:52.

      Kommentar


        #4
        Zitat von atze Beitrag anzeigen
        Toptipp des Tages(geschoben)

        Russland 1.Division

        Sibir Novosibirsk:Yenisey
        Beginn: Montag 14 Uhr

        So nachdem es gestern ganz gut lief heute gleich mein nächster Tipp.Und nach meinen Infos soll dieses Spiel geschoben sein.Es ist ja auch bekannt das in der 2ten russischen Liga ift geschoben wird und dies soll hier heute so ein Spiel sein.Der Absteiger Sibir will natürlich um jeden Preis wieder nach oben und hat auch eine gute Heimbilanz von 6/4/0.Die Form mit 2/1/0 ist somit natürlich auch gut.Yenisey hat eine ordentlich Auswärtsbilanz von 4/1/3.Die Form auswärts steht bei 2/0/1.Die letzten beiden Auswärtssiege waren gegen den letzten Fakel(20.) und gegen Gazovik(17.).Die Niederlage gab es gegen Khimki(16.).Und somit ist auf einmal die Auswärtsbilanz und die Form nicht mehr wirklich berauschend wenn man sich die Gegner anschaut.Daher für mich heute ganz klar,Sieg Sibir Novosibirsk.Und wie gesagt dieses Spiel soll ja sowieso geschoben sein und die Statistik sagt auch nichts anderes.Auch die letzten beiden H2Hs konnte Sibir für sich entscheiden.

        Yenisey:Sibir 1:2
        Sibir:Yenisey 4:1

        Viel glück allen Nachtippern.

        Tipp: Sibir
        Buchmacher: interwetten
        Quote: 1,70
        Stake: 6/10

        Was für Argumente: In der zweiten russischen Liga würde oft gefixxt werden. Das mag ja sein, aber wissen kannst du das nicht, ganz offensichtlich nicht, nach der heutigen Leistung von Sibir.
        Die waren lustlos und haben es nicht geschafft mit 10 Mann innerhalb von 45 Minuten ein Tor zu machen.
        Schade, dass dir den ungerechtfertigten "Danke" und dem LIL nach zu urteilen, so viele gefolgt sind. Ich finde es gut, dass du was schreibst und dazu beiträgst, dass Forum zu bereichern, aber mit derartigen "Analysen", ohne Anhaltspunkte zu einem Fakt, funktioniert das nicht.

        Und jetzt komm mir bitte nicht, dass das Spiel geschoben wurde, nach der roten Karte, die Quoten auf AW Sieg hoch und kurz vor Schluss fällt das Tor... Sibir hat einfach nur verdammt schlecht gespielt, die Karte war berechtigt und danach war nur noch heiße Luft.

        Sorry, aber die Behauptung mit dem Fixen mit einer derartigen Überzeugung zu präsentieren ist echt nicht in Ordnung!!!

        Kommentar


          #5
          Zitat von atze Beitrag anzeigen
          Toptipp des Tages(geschoben)

          Russland 1.Division

          Sibir Novosibirsk:Yenisey
          Beginn: Montag 14 Uhr

          So nachdem es gestern ganz gut lief heute gleich mein nächster Tipp.Und nach meinen Infos soll dieses Spiel geschoben sein.Es ist ja auch bekannt das in der 2ten russischen Liga ift geschoben wird und dies soll hier heute so ein Spiel sein.Der Absteiger Sibir will natürlich um jeden Preis wieder nach oben und hat auch eine gute Heimbilanz von 6/4/0.Die Form mit 2/1/0 ist somit natürlich auch gut.Yenisey hat eine ordentlich Auswärtsbilanz von 4/1/3.Die Form auswärts steht bei 2/0/1.Die letzten beiden Auswärtssiege waren gegen den letzten Fakel(20.) und gegen Gazovik(17.).Die Niederlage gab es gegen Khimki(16.).Und somit ist auf einmal die Auswärtsbilanz und die Form nicht mehr wirklich berauschend wenn man sich die Gegner anschaut.Daher für mich heute ganz klar,Sieg Sibir Novosibirsk.Und wie gesagt dieses Spiel soll ja sowieso geschoben sein und die Statistik sagt auch nichts anderes.Auch die letzten beiden H2Hs konnte Sibir für sich entscheiden.

          Yenisey:Sibir 1:2
          Sibir:Yenisey 4:1

          Viel glück allen Nachtippern.

          Tipp: Sibir
          Buchmacher: interwetten
          Quote: 1,70
          Stake: 6/10
          0:1 FT

          Sorry für diese Fehlanalyse,aber ich schreibe halt nur die Informationen in meinen Beitrag die ich bekomme.Das es so schief geht,das tut mir wirklich leid.

          Kommentar


            #6
            Freundschaftsspiel 19:00

            RW Erfurt - Werder Bremen


            Die Bremer absolvieren derzeit ein Kurztrainingslager in Erfurt und absolvieren im Rahmen dieses Trainingslager morgen um 19:00 ein Freundschaftsspiel gegen RW Erfurt im Steigerwaldstadion.

            Erfurt bislang 2 Freundschaftsspiel gehabt. Einmal gegen Eintracht Brauenschweig, als man mit 0-4 verloren hat und am Samstag ein Freundschaftsspiel gegen die zweite Mannschaft von Hannover 96, als man in der letzten Sekunde den 1-1 Ausgleich kassiert hat.

            Bremen voll in der Vorbereitung, man hat schon 4 Vorbereitungsspiele absolviert. Ein 14-2 Sieg über den Landesligist Union Minden, ein 3-2 Sieg über Wilhelmshaven II (Landesliga), ein beeindruckener 13-1 Sieg über Regionalligaufsteiger SV Meppen (Pausenstand 10-1) und zuletzt am Freitag eine 4-5 Niederlage gegen den dänischen Erstligisten Midtylland (letztes Jahr 4.). Also durchaus sehr torreiche Partien, auch Arnautovic zeigte sich in guter Form, gegen Meppen erzielte er alleine 5 Toren. Am Freitag musste er angeschlagen ausgewechselt werden, nachdem erst in der zweiten Hälfte jediglich 20 Minuten spielen konnte.

            Die Ergebnisse sind für mich klar, in der Offensive konnte man bisher überzeugen, aber wenn man selbst gegen einen Landesligist 2 Tore kassiert hat und gegen den dänischen Erstligisten 5, zeigt das auch, dass die Defensive sich noch nicht in der Form befindet, wo sie eigentlich hätte sein sollen. Auch Erfurt sollte morgen normalerweiße in der Lage sein, mindestens 1 Treffer zu erzielen. Wenn Bremen in Trefflaune ist, sollte das Over kein Problem hier sein.

            Over 3.5 @ 2.05 Bwin 4/10
            Zuletzt geändert von Malaga; 12.07.2011, 15:08.

            Kommentar


              #7
              Uhren Cup 20.30 Uhr

              FC Basel - Hertha BSC


              So, ich möchte mit meinen Tipps jetzt auch mal in der Öffentlichkeit mein Glück versuchen. Da ich seit dem Frühjahr nach einer langen Pause auch wieder mit dem Wetten dabei bin und es seitdem klar im positiven Bereich verläuft, hoffe ich mal, dass mir und anderen meine Tipps hier jetzt kein Pech bringen

              Zu Hertha:
              Ich bin seit ich denken kann Herthafan und es gibt mit Abstand kein Team über das ich besser informiert sein könnte. Grundsätzlich wette ich eigentlich nur sehr ungerne auf Herthaspiele und vor allem gegen Hertha. Aber zur Lage bei Hertha heute: Die letzten zwei Testspiele wurden verloren (Samstag: 0:2 gegen GZC und Freitag 2:4 gegen YB Bern). Das war für mich schon keine große Überraschung, da Hertha gerade ca. eine Woche im Konditionstrainingslager war und natürlich körperlich schlapp war. Der spielerische Feinschliff soll wohl erst im nächsten Trainingslager dazu kommen. Die Quoten gegen Hertha am WE waren schon traumhaft (2,80 und auch irgendwas mittleres mit 2,), die hatte ich schon relativ bedenkenfrei mitgenommen. Freitag und Samstag spielten 2 komplett unterschiedliche Mannschaften, während die Elf von Freitag wohl näher der A Elf kommt als die von Samstag. Heute versucht man es wohl auch eher wieder mit einer "besseren" Elf, aber das wird ganz klar auch noch nicht die Stammelf für die Saison sein. Hertha wird hier heute auch wieder mit schweren Beinen spielen und dazu wird man noch nicht eingespielt sein. Gegen Zürich wurden so gut wie keine eigenen Chancen zu stande gebracht und gegen Bern auch nur nach Standarts (2x mal Flanke, Kopfball). Dazu defensiv anfällig. Ich könnte jetzt noch ewig über Hertha schreiben, der entscheidene Faktor für mich ist aber, dass Hertha ind der Vorbereitung dem FCB noch klar hinterher ist und müde vom Konditionstraining ist.

              Zu Basel: Da ich von Hertha nicht viel erwarte, hängt also alles vom schweizer Meister ab. Am kommenden Wochenende startet für Basel die Saison und am Mittwoch steht noch ein Spiel zur Vorbereitung beim Uhrencup an. Zwecks Regeneration würde ich aber tippen, dass heute eine theoretisch bessere Elf auf dem Platz steht als Mittwoch. Vlt. auch weil man Hertha stärker einschätzt als West Ham.? Zu Basels Vorbereitung kann ich nicht ins Detail gehen. Die Ergebnisse, die ich mitbekommen hab waren so lala, aber es wird ja auch jetzt erst langsam ernst.

              Da es nur ein Testspiel, hol ich mal auch nicht weiter aus. Hier bringen Detailanalysen eh nicht so viel.

              Fazit: Basel ist für mich klarer Favorit. Auch gegen die anderen beiden schweizer Mannschaften war Herthas Gegner jeweils viel zu schlecht qoutiert. Was gegen einen Sieg für Basel spricht ist aus meiner Sicht eigentlich nur, dass Hertha bereits Freitag und Samstag verloren hat (und mein Glaube an Hertha kaum noch eine 3. Niederlage zulässt) und dass ich Basel schwer einschätzen kann. Die quote auf Basel ist sogar wieder etwas gestiegen. Wer noch was zu Basel schreiben kann und wie sie heute spielen wollen etc. kann das ja noch tun, sofern er es weiß. Für mich sollte Hertha heute so schwach sein, dass sie auf keinen Fall gewinnen und auch nicht viel an einen Baseler Sieg vorbeigegen dürfte.

              Tipp: FC Basel zu 2,00 bei bwin (4/10)

              Kommentar


                #8
                Zitat von freddex Beitrag anzeigen
                Uhren Cup 20.30 Uhr

                FC Basel - Hertha BSC

                So, ich möchte mit meinen Tipps jetzt auch mal in der Öffentlichkeit mein Glück versuchen. Da ich seit dem Frühjahr nach einer langen Pause auch wieder mit dem Wetten dabei bin und es seitdem klar im positiven Bereich verläuft, hoffe ich mal, dass mir und anderen meine Tipps hier jetzt kein Pech bringen

                Zu Hertha:
                Ich bin seit ich denken kann Herthafan und es gibt mit Abstand kein Team über das ich besser informiert sein könnte. Grundsätzlich wette ich eigentlich nur sehr ungerne auf Herthaspiele und vor allem gegen Hertha. Aber zur Lage bei Hertha heute: Die letzten zwei Testspiele wurden verloren (Samstag: 0:2 gegen GZC und Freitag 2:4 gegen YB Bern). Das war für mich schon keine große Überraschung, da Hertha gerade ca. eine Woche im Konditionstrainingslager war und natürlich körperlich schlapp war. Der spielerische Feinschliff soll wohl erst im nächsten Trainingslager dazu kommen. Die Quoten gegen Hertha am WE waren schon traumhaft (2,80 und auch irgendwas mittleres mit 2,), die hatte ich schon relativ bedenkenfrei mitgenommen. Freitag und Samstag spielten 2 komplett unterschiedliche Mannschaften, während die Elf von Freitag wohl näher der A Elf kommt als die von Samstag. Heute versucht man es wohl auch eher wieder mit einer "besseren" Elf, aber das wird ganz klar auch noch nicht die Stammelf für die Saison sein. Hertha wird hier heute auch wieder mit schweren Beinen spielen und dazu wird man noch nicht eingespielt sein. Gegen Zürich wurden so gut wie keine eigenen Chancen zu stande gebracht und gegen Bern auch nur nach Standarts (2x mal Flanke, Kopfball). Dazu defensiv anfällig. Ich könnte jetzt noch ewig über Hertha schreiben, der entscheidene Faktor für mich ist aber, dass Hertha ind der Vorbereitung dem FCB noch klar hinterher ist und müde vom Konditionstraining ist.

                Zu Basel: Da ich von Hertha nicht viel erwarte, hängt also alles vom schweizer Meister ab. Am kommenden Wochenende startet für Basel die Saison und am Mittwoch steht noch ein Spiel zur Vorbereitung beim Uhrencup an. Zwecks Regeneration würde ich aber tippen, dass heute eine theoretisch bessere Elf auf dem Platz steht als Mittwoch. Vlt. auch weil man Hertha stärker einschätzt als West Ham.? Zu Basels Vorbereitung kann ich nicht ins Detail gehen. Die Ergebnisse, die ich mitbekommen hab waren so lala, aber es wird ja auch jetzt erst langsam ernst.

                Da es nur ein Testspiel, hol ich mal auch nicht weiter aus. Hier bringen Detailanalysen eh nicht so viel.

                Fazit: Basel ist für mich klarer Favorit. Auch gegen die anderen beiden schweizer Mannschaften war Herthas Gegner jeweils viel zu schlecht qoutiert. Was gegen einen Sieg für Basel spricht ist aus meiner Sicht eigentlich nur, dass Hertha bereits Freitag und Samstag verloren hat (und mein Glaube an Hertha kaum noch eine 3. Niederlage zulässt) und dass ich Basel schwer einschätzen kann. Die quote auf Basel ist sogar wieder etwas gestiegen. Wer noch was zu Basel schreiben kann und wie sie heute spielen wollen etc. kann das ja noch tun, sofern er es weiß. Für mich sollte Hertha heute so schwach sein, dass sie auf keinen Fall gewinnen und auch nicht viel an einen Baseler Sieg vorbeigegen dürfte.

                Tipp: FC Basel zu 2,00 bei bwin (4/10)
                Anmerken sollte man auch noch, dass bei Hertha mit Adrian Ramos, einer ihrer besten Offensivakteure, mit Kolumbien bei der Copa Amerika verweilt. Sicher ein weiterer Punkt, der hier für Basel und gegen Hertha spricht. Für mich sind hier aber Tore vorprogrammiert und die Quote liegt bei mind. 3 Treffern im Spiel nicht umsonst bei @ ~1,50 bei so ziemlich allen Wettanbietern. Ist mir persönlich allerdings zu wenig, deswegen werde ich das Spiel live verfolgen und evtl. erst nach 15-20 Minuten live einsteigen, denn dann sollte es immerhin schon @ ~1,70 für 3 oder mehr Tore in diesem Spiel geben. Basel's Testspielergebnisse fielen wiefolgt aus, 1:3 gegen Xamax Neuchatel, 3:3 gegen St. Gallen, 4:0 gegen Sestaponi (Georgien!? ), 1:2 gegen Bukarest (Dinamo nehm ich mal an) und lediglich gegen den FC Lustenau fielen nur zwei Treffer - 1:1. Basel immer für Tore gut und ich denke, Hertha wird hier auch treffen.

                3 oder mehr Tore @ 1,45 (Interwetten, Bwin) 10/10

                Ich werd allerdings wie gesagt erst live zu einem späteren Zeitpunkt einsteigen, da mir die aktuellen Startquoten doch ein bisschen zu wenig sind, auch wenn ich am Eintritt der 3 Tore keine Zweifel hab. 3 oder mehr bzw. über 2,5 Tore bei Testspielen für mich sowieso immer die beste Wahl, da man nie so genau weiss, mit welchem Personal tatsächlich gespielt wird.
                Zuletzt geändert von Custodes; 11.07.2011, 19:51.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Malaga Beitrag anzeigen
                  Freundschaftsspiel 19:00

                  RW Erfurt - Werder Bremen



                  Die Ergebnisse sind für mich klar, in der Offensive konnte man bisher überzeugen, aber wenn man selbst gegen einen Landesligist 2 Tore kassiert hat und gegen den dänischen Erstligisten 5, zeigt das auch, dass die Defensive sich noch nicht in der Form befindet, wo sie eigentlich hätte sein sollen. Auch Erfurt sollte morgen normalerweiße in der Lage sein, mindestens 1 Treffer zu erzielen. Wenn Bremen in Trefflaune ist, sollte das Over kein Problem hier sein.

                  Over 3.5 @ 1.90 Mybet 4/10
                  Bei Werder fallen neben den Langzeitverletzten zusätzlich noch Wiese, Arnautovic und Ekici aus.
                  Dadurch wird mit Rosenberg wohl nur 1 Stürmer von Beginn an spielen. Wagner und Avdic sind nach Verletzung erst heute wieder ins Training eingestiegen.
                  Trotzdem sollte das Over gegen einen Drittligisten drin sein. Auch, wie du schon sagtest, weil Bremens Defensive noch lange nicht eingespielt ist. Clemens Fritz ist momentan nämlich der einzige Stammverteidiger der letzten Saison, der fit ist.

                  edit: Bei bwin gibts das Over 3.5 aktuell für ne @ 2.05
                  Zuletzt geändert von Bjoern86; 11.07.2011, 21:54.

                  Kommentar


                    #10
                    Friendly Game

                    Anpfiff gleich

                    Salisbury City - Bristol

                    City Sechstligist, Aufsteiger, Amateurklub

                    Bristol Traditionsverein, Drittligaabsteiger, nach dem Abstieg mit komplett verändertem Kader am Start und gilt bei den englishen Experten als Aufstiegsfavorit. Mit Byron, Virgo oder Kuffour hat man spielstarke Spieler im Kader.

                    Fazit: City reine Amateurspieler. Bristol nur Vollprofis im Kader. Bei den Rovers ist der Kampf um die Stammplätze entbrannt.

                    ich wette 3/10 Sieg Bristol zu 2,0 & 2/10 over 3 zu 1,95

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von freddex Beitrag anzeigen
                      Uhren Cup 20.30 Uhr

                      FC Basel - Hertha BSC

                      So, ich möchte mit meinen Tipps jetzt auch mal in der Öffentlichkeit mein Glück versuchen. Da ich seit dem Frühjahr nach einer langen Pause auch wieder mit dem Wetten dabei bin und es seitdem klar im positiven Bereich verläuft, hoffe ich mal, dass mir und anderen meine Tipps hier jetzt kein Pech bringen

                      Zu Hertha:
                      Ich bin seit ich denken kann Herthafan und es gibt mit Abstand kein Team über das ich besser informiert sein könnte. Grundsätzlich wette ich eigentlich nur sehr ungerne auf Herthaspiele und vor allem gegen Hertha. Aber zur Lage bei Hertha heute: Die letzten zwei Testspiele wurden verloren (Samstag: 0:2 gegen GZC und Freitag 2:4 gegen YB Bern). Das war für mich schon keine große Überraschung, da Hertha gerade ca. eine Woche im Konditionstrainingslager war und natürlich körperlich schlapp war. Der spielerische Feinschliff soll wohl erst im nächsten Trainingslager dazu kommen. Die Quoten gegen Hertha am WE waren schon traumhaft (2,80 und auch irgendwas mittleres mit 2,), die hatte ich schon relativ bedenkenfrei mitgenommen. Freitag und Samstag spielten 2 komplett unterschiedliche Mannschaften, während die Elf von Freitag wohl näher der A Elf kommt als die von Samstag. Heute versucht man es wohl auch eher wieder mit einer "besseren" Elf, aber das wird ganz klar auch noch nicht die Stammelf für die Saison sein. Hertha wird hier heute auch wieder mit schweren Beinen spielen und dazu wird man noch nicht eingespielt sein. Gegen Zürich wurden so gut wie keine eigenen Chancen zu stande gebracht und gegen Bern auch nur nach Standarts (2x mal Flanke, Kopfball). Dazu defensiv anfällig. Ich könnte jetzt noch ewig über Hertha schreiben, der entscheidene Faktor für mich ist aber, dass Hertha ind der Vorbereitung dem FCB noch klar hinterher ist und müde vom Konditionstraining ist.

                      Zu Basel: Da ich von Hertha nicht viel erwarte, hängt also alles vom schweizer Meister ab. Am kommenden Wochenende startet für Basel die Saison und am Mittwoch steht noch ein Spiel zur Vorbereitung beim Uhrencup an. Zwecks Regeneration würde ich aber tippen, dass heute eine theoretisch bessere Elf auf dem Platz steht als Mittwoch. Vlt. auch weil man Hertha stärker einschätzt als West Ham.? Zu Basels Vorbereitung kann ich nicht ins Detail gehen. Die Ergebnisse, die ich mitbekommen hab waren so lala, aber es wird ja auch jetzt erst langsam ernst.

                      Da es nur ein Testspiel, hol ich mal auch nicht weiter aus. Hier bringen Detailanalysen eh nicht so viel.

                      Fazit: Basel ist für mich klarer Favorit. Auch gegen die anderen beiden schweizer Mannschaften war Herthas Gegner jeweils viel zu schlecht qoutiert. Was gegen einen Sieg für Basel spricht ist aus meiner Sicht eigentlich nur, dass Hertha bereits Freitag und Samstag verloren hat (und mein Glaube an Hertha kaum noch eine 3. Niederlage zulässt) und dass ich Basel schwer einschätzen kann. Die quote auf Basel ist sogar wieder etwas gestiegen. Wer noch was zu Basel schreiben kann und wie sie heute spielen wollen etc. kann das ja noch tun, sofern er es weiß. Für mich sollte Hertha heute so schwach sein, dass sie auf keinen Fall gewinnen und auch nicht viel an einen Baseler Sieg vorbeigegen dürfte.

                      Tipp: FC Basel zu 2,00 bei bwin (4/10)
                      Zitat von Custodes Beitrag anzeigen
                      Anmerken sollte man auch noch, dass bei Hertha mit Adrian Ramos, einer ihrer besten Offensivakteure, mit Kolumbien bei der Copa Amerika verweilt. Sicher ein weiterer Punkt, der hier für Basel und gegen Hertha spricht. Für mich sind hier aber Tore vorprogrammiert und die Quote liegt bei mind. 3 Treffern im Spiel nicht umsonst bei @ ~1,50 bei so ziemlich allen Wettanbietern. Ist mir persönlich allerdings zu wenig, deswegen werde ich das Spiel live verfolgen und evtl. erst nach 15-20 Minuten live einsteigen, denn dann sollte es immerhin schon @ ~1,70 für 3 oder mehr Tore in diesem Spiel geben. Basel's Testspielergebnisse fielen wiefolgt aus, 1:3 gegen Xamax Neuchatel, 3:3 gegen St. Gallen, 4:0 gegen Sestaponi (Georgien!? ), 1:2 gegen Bukarest (Dinamo nehm ich mal an) und lediglich gegen den FC Lustenau fielen nur zwei Treffer - 1:1. Basel immer für Tore gut und ich denke, Hertha wird hier auch treffen.

                      3 oder mehr Tore @ 1,45 (Interwetten, Bwin) 10/10

                      Ich werd allerdings wie gesagt erst live zu einem späteren Zeitpunkt einsteigen, da mir die aktuellen Startquoten doch ein bisschen zu wenig sind, auch wenn ich am Eintritt der 3 Tore keine Zweifel hab. 3 oder mehr bzw. über 2,5 Tore bei Testspielen für mich sowieso immer die beste Wahl, da man nie so genau weiss, mit welchem Personal tatsächlich gespielt wird.
                      3:0 für Basel nach 53 Minuten

                      Muß ich mich mal selber für diese Analyse loben, denn nach ca. 20 Minuten gab es schon 1,80-1,90 @ 3 oder mehr Tore im Spiel und wenige Minuten später fiel auch schon der Führungstreffer, bzw. binnen 20 Minuten die beiden weiteren benötigten Tore!

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Bjoern86 Beitrag anzeigen
                        Bei Werder fallen neben den Langzeitverletzten zusätzlich noch Wiese, Arnautovic und Ekici aus.
                        Dadurch wird mit Rosenberg wohl nur 1 Stürmer von Beginn an spielen. Wagner und Avdic sind nach Verletzung erst heute wieder ins Training eingestiegen.
                        Trotzdem sollte das Over gegen einen Drittligisten drin sein. Auch, wie du schon sagtest, weil Bremens Defensive noch lange nicht eingespielt ist. Clemens Fritz ist momentan nämlich der einzige Stammverteidiger der letzten Saison, der fit ist.

                        edit: Bei bwin gibts das Over 3.5 aktuell für ne @ 2.05
                        Wiese sollte keine Schwächung für das Over sein, denk ich mal.

                        Das mit bwin ist sehr gut, danke. Hatte sowieso kein Geld bei mybet und habe es erst auszahlen müssen, also kommt das jetzt gerade recht mit bwin. Die haben die Quoten erst jetzt rausgebracht.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von freddex Beitrag anzeigen
                          Tipp: FC Basel zu 2,00 bei bwin (4/10)
                          Ergebnis: 3:0 Basel
                          Da war auf Hertha mal wieder verlass
                          Auch noch spontan vor Beginn das HC mitgenommen. Versteh nicht warum die schweizer Teams jetzt 3 mal hintereinander so schlecht gegen Hertha eingeschätzt wurden, aber mir solls recht sein

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Pfälzer-Since-73 Beitrag anzeigen
                            Friendly Game

                            Anpfiff gleich

                            Salisbury City - Bristol

                            City Sechstligist, Aufsteiger, Amateurklub

                            Bristol Traditionsverein, Drittligaabsteiger, nach dem Abstieg mit komplett verändertem Kader am Start und gilt bei den englishen Experten als Aufstiegsfavorit. Mit Byron, Virgo oder Kuffour hat man spielstarke Spieler im Kader.

                            Fazit: City reine Amateurspieler. Bristol nur Vollprofis im Kader. Bei den Rovers ist der Kampf um die Stammplätze entbrannt.

                            ich wette 3/10 Sieg Bristol zu 2,0 & 2/10 over 3 zu 1,95
                            Bristol gewinnt 5:2

                            Kommentar


                              #15
                              Heute, 18 Uhr Freundschaftsspiel

                              1. FC Kaiserslautern - FC Metz (neutraler Platz in Offenbach)
                              Pick: 2/10 X @3,65 (youwin)

                              Ich will hier bei Fehlinfos/interpretationen knallhart von unseren FCK Spezialisten zurechtgewiesen werden, also verzeiht mir die etwas geringere Qualität der Analyse als sonst von mir gewohnt. Nur ein kleiner Versuch auf die Quote bevor ich mich nachher ärgere nix gesetzt zu haben, spielt auch ein bischen Bauchgefühl mit

                              Lautern dürfte ja jedem hier ein Begriff sein, Testspiele bisher alle deutlich gewonnen gegen Hauenstein, Elversberg und den FSV Frankfurt. Nur gegen Sandhausen gab es ein 1:1.

                              Der FC Metz letztes Jahr knapp dem Abstieg in der 2 französischen Liga entgangen. Bisherige Testspiele (chronoligsch): 2:2 Differdange (luxemburgischer Erstligist), 3:1 Sieg gegen Elversberg und 1:1 in Dillingen gegen Saarbrücken.

                              Auf den ersten Blick eine klare 1, allerdings bleibt das ein Testspiel. Nach dem Spiel gegen Differdange wurde vor allem die Defensive in den folgenden Spielen besser, aber es wurde natürlich weiterhin in allen Bereichen rumexperimentiert.

                              In 10 Tagen steht für Metz schon das erste Pflichtspiel an, heute das vorletzte Testspiel. Heute dürfte dann gegen den stärksten Gegner in der Vorbereitungsphase vor allem in der Defensive nochmal angezogen werden. Lautern steigt erst 5 Tage nach Metz mit dem Pokalspiel in die Saison ein und wird sich heute sicherlich noch auf ein paar Experimente einlassen können.

                              Aufgrund der guten Fanbeziehungen wird diese Begegnung seit 2 Jahren in der Vorbereitung ausgetragen. Ergebnisse: 1:1 (2009) und 0:0 (2010). 2009 beide Vereine noch zweitklassig, letztes Jahr Metz immernoch zweitklassig während Lautern aufgestiegen ist.

                              Da ich einen Sieg für Metz recht unwahrscheinlich halte aufgrund der Stärke des 1.FCK gebe ich einer 1 oder x die größten Chancen. Beide Vereine kennen und respektieren sich, in den letzten Duellen gegen den FCK stach Metz vor allem durch die starke physische Präsenz hervor. Wenn Kaiserslautern hier nicht auf roter Teufel komm raus auf den Sieg aus ist steigen die Chancen natürlich nochmal. 1:1 für mich hier gut vorstellbar, weshalb ich hier auch das over für nur 1,65 vermeide.

                              Die Quote für den Lauterer Sieg ist mit 1.90 nicht umsonst doch recht hoch. Die 3,65 für das X von youwin zudem deutlich über dem Marktdurchschnitt (= 3,40) und für mich 2 EH wert.
                              Zuletzt geändert von der Gilb; 12.07.2011, 03:12.

                              Kommentar

                              Meiste Beiträge

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              2
                              214
                              4
                              183
                              5
                              178

                              Meiste Beiträge in Analyseforen

                              Einklappen

                              Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019

                              Meiste erhaltene Danke

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              Lädt...
                              X