widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Spanien - 31.05 -01.06

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Spanien - 31.05 -01.06

    Hallo!

    Real Madrid - Celta de Vigo

    Meine Bet bei Fonbet:

    Real Madrid Individual OVER 1.5 @1.38


    Letzte Woche konnte Real dank Ronaldo mit 2:1 bei Valencia gewinnen. Trotzdem ist Real nur 2. und Sociedad führt weiterhin mit einem Punkt Vorsprung die Tabelle an. Also, heißt es für Real: siegen! Celta natürlich ein gutes Team, aber welch Enttäuschung wäre es für Real, wenn man die Saison ohne Titel abschließen würde. Auswärts wäre ich gegen Celta nicht auf Real gegangen, aber zuhause bietet Real ausgezeichneten und offensiven Fussball (das 1-5 gegen Mallorca mal ausgenommen). Insgesamt trafen die Königlichen vor heimischer Kulisse schon 48mal ins Schwarze. Nehme sogar nun auch einmal das HC für Real Madrid- Siegen ist Pflicht!

    Tabellenstand:
    2 (1) Real Madrid 35 20 11 4 78:40 38 71
    4 (4) Celta de Vigo 35 16 9 10 41:31 10 57

    Heim/Auswärtsbilanz
    2 Real Madrid 17 12 4 1 48:20 28 40
    5 Celta de Vigo 17 7 3 7 15:18 -3 24

    Form - letzten 5 Spiele
    3-1-1
    1-3-1

    #2
    .

    Das over bei weitem die bessere Wette hier.
    Sicherer und höhere Quote mmN nach.

    Kommentar


      #3
      hab mir die mühe gemacht und meine analyse gepostet (hoffe es hat sich gelohnt )
      alles gb-quoten, wenn nicht anders angegeben.


      real madrid - celta vigo (31.5. 21.30)
      2.platz (71pkt. 78:40) - 4.platz (57pkt. 41:31)
      hinspiel 1:0

      daraus ergibt sich für mich aus den statistiken:
      1: 45% - X: 28% - 2: 27%
      >2,5: 53% - <2,5: 47%


      die restlichen spiele:
      atlético madrid - real madrid
      real madrid - athletic bilbao

      celta vigo - real sociedad
      fc barcelona - celta vigo

      kommentar:
      für beiden ist es ein immens wichtiges spiel. für real steht die meisterschaft, und damit zumindest ein pokal in diesem jahr, im spiel.
      für celta heisst es, cl oder uefa.
      die restlichen partien sind für beide schwer:
      real spielt zunächst das derby gegen atlético und dann gegen bilbao. beides teams, die uefa im auge haben.
      celta spielt gegen real sociedad und schliesslich gegen barcelona. hammerspiele!
      was heisst das? nun, ab jetzt gilt für beide teams: alles oder nichts!
      real zu hause sehr stark, abgesehen vom maleur gegen mallorca.
      celta auswärts sehr gut. aber: gegen die anderen 5 teams von oben, gelang nur gegen valencia auswärts ein sieg, ansonsten alles niederlagen.

      der rauswurf aus der cl kommt real gut, denn so sind sie etwas ausgeruhter.

      was gibts neues:
      - makelele ist wieder fit und wird spielen, genau wie hierro
      - guti ist gesperrt
      - ansonsten alle dabei
      - bei celta fehlt nur der ägypter mido
      - celta wird voraussichtlich mit 5-3-2 system spielen

      my play: 1 @1.40 (6/10)


      deportivo - atlético madrid (1.6. 18.00)
      3.platz (66pkt. 60:41) - 8.platz (47pkt. 49:46)
      hinspiel 1:3

      daraus ergibt sich für mich aus den statistiken:
      1: 48% - X: 16% - 2: 36%
      >2,5: 53% - <2,5: 47%


      die restlichen spiele:
      athletic bilbao - deportivo
      deportivo - espanol

      atlético madrid - real madrid
      real sociedad - atlético madrid

      kommentar:
      auch hier ist es noch immens spannend:
      für deportivo gehts um die theoretisch noch zu schaffende meisterschaft (abstand bereits 6pkt.), aber wichtiger und realistischer, um die direkte cl-quali (den 3. platz haben sie so gut wie sicher!)
      für atlético gehts ums internationale geschäft, sprich uefa. abstand zum 6.platz 4pkt.! sieht man sich die restlichen partien von atlético an, so muss man sagen: sehr schwer!
      obwohl deportivo zu hause stark ist und in den letzten 5 heimspielen eine recht gute bilanz vorzeigen können, gabs zuletzt 2 niederlagen: zu hause gegen valencia (5.) und auswärts gegen celta vigo (4.). nur ausrutscher oder kriselt es?
      dagegen scheint atlético aufgewacht zu sein: nach 8 spielen ohne sieg, gabs zuletzt zwei erfolge hintereinander! alle guten dinge sind 3? warten wir ab. vor allem scheint der präsidenten-wechsel gewirkt zu haben.

      was gibts neues:
      - der trainer von deportivo plant, spielern mit wenigen spiel-einsätzen eine chance zu geben.

      my play: werde bis zum schluss auf neuigkeiten abwarten


      alavés - real betis (1.6. 19.00)
      19.platz (34pkt. 35:62) - 11.platz (45pkt. 47:50)
      hinspiel 2:2

      daraus ergibt sich für mich aus den statistiken:
      1: 30% - X: 43% - 2: 27%
      >2,5: 46% - <2,5: 54%


      die restlichen spiele:
      osasuna - alavés
      alavés - valladolid

      real betis - santander
      villareal - betis

      kommentar:
      für alavés ist es die letzte chance, doch noch den klassenerhalt zu schaffen (abstand zum 17.platz 4pkt.).
      für betis gehts fast um nichts mehr, denn die uefa-plätze liegen schon 6pkt. entfernt. k.a. ob die sich für den ui-cup angemeldet haben.
      alavés, abgesehen vom sieg in atlético (wo es ja gekriselt hat), 12! spiele ohne sieg.
      nur 5 heimsiege, aber beriets 7x ue zu hause gespielt.
      bei betis siehts auch nicht viel besser aus: 3 auswärtssiege und 6 ue auswärts. dabei haben sie in den letzten 7 spielen nicht gewinnen können. und noch etwas: von den 8 auswärtsniederlagen kamen 7! aus den letzten 10 spielen! d.h. dass sie stark nachgelassen haben!
      die statistik spricht also für remis.
      auf der anderen seite, spielt alavés nächstes spiel gegen osasuna, also gegen den 17. der klassenerhalt ist also machbar.

      was gibts neues: ---

      my play: X @3.50 (6/10) auch wenn alles auf das ue tendiert, ist auch die 1 möglich. die quote aufs X aber lohnenswert


      villareal - athletic bilbao (1.6. 19.00)
      13.platz (43pkt. 40:46) - 6.platz (51pkt. 58:55)
      hinspiel 1:0

      daraus ergibt sich für mich aus den statistiken:
      1: 29% - X: 28% - 2: 43%
      >2,5: 56% - <2,5: 44%


      die restlichen spiele:
      espanol - villareal
      villareal - betis

      athletic bilbao - deportivo
      real madrid - athletic bilbao

      kommentar:
      für villareal gehts um nichts mehr.
      für bilbao gilt es, den 6.platz zu verteidigen, welches für uefa qualifiziert. abstand zum 7.platz 4pkt.
      was bedeutet dies? bilbao kann sich das leben noch schwer machen. zwar spricht die statistik für bilbao, im hinspiel gab es aber eine 0:1 pleite.
      auf jeden fall sollte man villareal nicht unterschätzen: aus den letzten 5 spielen gab es 2 siege, und das gegen vigo und barcelona!
      auf der anderen seite hat bilbao bereits 8x in folge nicht verloren!
      schwer, schwer.

      was gibts neues: ---

      my play: entscheide mich für >2.5 @1.65 (7-8/10) und AHC0:0 2 @1.80 (6-7/10)


      rcd mallorca - rayo vallecano (1.6. 19.00)
      10.platz (47pkt. 46:54) - 20.platz (30pkt. 30:59)
      hinspiel 2:1

      daraus ergibt sich für mich aus den statistiken:
      1: 48% - X: 26% - 2: 26%
      >2,5: 57% - <2,5: 43%


      die restlichen spiele:
      huelva - rcd mallorca
      rcd mallorca - malaga

      valladolid - rayo vallecano
      rayo vallecano - huelva

      kommentar:
      obwohl 4pkt. zu den uefa plätzen entfernt, kann es mallorca noch schaffen. vor allem, wenn man bedenkt, dass die letzten spiele machbar sind. und eine zweite chance, nächstes jahr international zu spielen, haben sie ende juni, wenn sie gegen huelva im pokal-finale gegen huelva gewinnen.
      für rayo vallecano ist die saison praktisch zu ende. nächtes jahr wird man in der segunda spielen.
      mallorca mal so, mal so. zuletzt 2 heimniederlagen. und insgesamt nur vorletzter in der heimtabelle 6/4/7.
      den 10.platz haben sie der guten auswärtsbilanz zu verdanken.
      rayo vallecano mit 11pkt. auswärts, das schlechteste team in der primera. 10 spiele hintereinander ohne sieg!
      spricht doch alles für mallorca, oder?

      was gibts neues:
      - eigentlich nicht neues: der jetzige mallorca-trainer war letzte saison bei rayo vallecano und er kann den abstieg seines ex-clubs mathematisch perfekt machen.

      my play: >2.5 @1.65 (7-8/10)


      valladolid - osasuna (1.6. 19.00)
      15.platz (42pkt. 34:37) - 17.platz (38pkt. 31:44)
      hinspiel 1:1

      daraus ergibt sich für mich aus den statistiken:
      1: 29% - X: 51% - 2: 20%
      >2,5: 39% - <2,5: 61%


      die restlichen spiele:
      valladolid - rayo vallecano
      alavés - valladolid

      osasuna - alavés
      santander - osasuna

      kommentar:
      valladolid fehlt ein einziger punkt zum klassenerhalt.
      osasuna, 4pkt. vorsprung auf die abstiegsplätze, muss vorsichtig sein. sollten sie in diesem spiel nicht punkten, dann gibt es nächste woche ein pures abstiegsspiel gegen alavés!
      die statistik spricht klar für ein ue. osasuna könnte damit leben, auch wenn man bedenkt, dass sie das viel bessere torverhältnis gegenüber den beiden, unter ihnen liegenden, teams haben.
      valladolid spielt zu hause wie man es von ihnen erwartet, mit einer bilanz von 8/4/5. recht unspektakulär.
      grössere patzer gabs zuletzt nicht. im gegenteil: 6x hintereinander ungeschlagen (2/4/0).
      osasuna auswärts mit nur 2 siegen, jedoch 8x ue! spitze in der primera.
      interessant: gegen alle teams, die z.zt. unter dem 12.platz liegen, gab es jeweils ein ue auswärts! gegen valladolid und santander müssen sie noch spielen.

      was gibts neues: ---

      my play: AHC0:1/4 2 @1.90 (5/10) quote von betfair. das <2.5 ist mir lieber, gabs bis jetzt aber bei keinem meiner bookies.


      fc barcelona - málaga (1.6. 19.30)
      7.platz (47pkt. 56:45) - 12.platz (43pkt. 40:44)
      hinspiel 0:0

      daraus ergibt sich für mich aus den statistiken:
      1: 55% - X: 23% - 2: 22%
      >2,5: 54% - <2,5: 46%


      die restlichen spiele:
      fc valencia - fc barcelona
      fc barcelona - celta vigo

      málaga - fc sevilla
      rcd mallorca - málaga

      kommentar:
      tja, bei barcelona weiss man irgendwie nie (zumindest diese saison), wie sie spielen werden. entweder habe sie ihre tage und dann werden sie zu hause von teams wie z.b. sevilla oder mallorca vorgeführt, oder sie geben vollgas, wie man es von so einem team eigentlich erwartet.
      und in diesem spiel müssen sie vollgas geben, wenn sie kommendes jahr uefa spielen wollen (abstan zum 6. 4pkt.).
      hinzu kommt noch, dass mit valencia und celta vigo, noch 2 starke partien bleiben. in diesem spiel also alles oder nichts!
      bei málaga geht nichts mehr; weder nach vorne, noch nach hinten. aber auch hier weiss ich nicht, ob die sich für den ui-cup angemeldet haben.
      die letzten 5 spiele von málaga waren nicht so berauschend (0/2/3), wobei zuletzt 3x in folge verloren!
      zwar konnten sie aus den letzten 5 auswärtsspielen 2 siege und 1 ue holen, doch allesamt gegen eher schwache teams.
      und auffallend, aber anscheinend nicht aussergewöhnlich diese saison, die hohe anzahl an auswärts-ue (6x). aber auch hier gilt: gegen starke teams gabs wenig zu holen.

      was gibts neues:
      - sollte der anwalt medina bei den nächsten präsindetenwahlen am 15.juni gewählt werden, hat er vor, toppmöller zu verpflichten.
      - barcelona scheint nahe dran, beckham zu verpflichten (nur gerüchte?)

      my play: 1 @1.40 (7-8/10) und >2.5 @1.75 (6/10)


      fc sevilla - huelva (1.6. 20.00)
      9.platz (47pkt. 35:33) - 18.platz (34pkt. 34:59)
      hinspiel 0:0

      daraus ergibt sich für mich aus den statistiken:
      1: 51% - X: 28% - 2: 22%
      >2,5: 50% - <2,5: 50%


      die restlichen spiele:
      málaga - fc sevilla
      fc sevilla - fc valencia

      huelva - rcd mallorca
      rayo vallecano - huelva

      kommentar:
      für sevilla gilt gleiches wie für barcelona: 4pkt. zum 6.platz. das restprogramm scheint etwas einfacher zu sein, jedoch nicht zu unterschätzen. also gleiches gilt: alles oder nichts.
      aus den letzten 6 spielen konnte zwar nur 1 sieg geholt werden (letztes spiel), jedoch muss man bedenken, dass es sehr schwierige spiele gegen top-teams waren. ansonsten muss man es positiv sehen und sagen, dass man im aufwind zu sein scheint. 4pkt. aus den letzten beiden spielen.
      für huelva ist es auch ein immens wichtiges spiel, denn 4pkt. ist der abstand zum rettenden 17.platz.
      und machbar ist es, denn mit mallorca und vallecano, warten noch 2 machbare spiele.
      die auswärtsbilnaz ist aber grottenschlecht (3/3/11).

      was gibts neues: ---

      my play: >2.5 @2.00 (5/10) nur wegen der einigermassen guten quote


      racing santander - espanol (1.6. 21.15)
      16.platz (41pkt. 45:55) - 14.platz (42pkt. 43:45)
      hinspiel 0:3

      daraus ergibt sich für mich aus den statistiken:
      1: 27% - X: 35% - 2: 38%
      >2,5: 46% - <2,5: 54%


      die restlichen spiele:
      real betis - racing santander
      racing santander - osasuna

      espanol - villareal
      deportivo - espanol

      kommentar:
      beide teams praktisch schon durch. auf dem ersten blick reicht eine punkte-teilung.
      auf dem zweiten blick zeigt sich, dass santander (endlich mal ein team) die wenigsten ue gespielt hat. insgesat 5x, zu hause gar nur 2x.
      etwas interessantes habe ich gefunden: santander spielt immer periodenmässig, also die letzten spiele:
      2x N - 6x keine N - 4x N - 3x keine N - 5x N - usw. nur am anfang der saison wechselten siege und niederlagen öfter
      hin und her. aber was ich damit anfangen soll, weiss ich auch nicht so genau.
      also wenn ich mich nicht verzählt habe, dann hat espanol 12x!!! in serie nicht verloren. nicht schlecht.
      die bilanz auswärts: 2/7/8.
      grosser vorteil für beide (und schlecht für uns tipp-experten): die schlechter stehenden teams spielen alle früher, so dass sie vorbereitet ins spiel gehen können.

      was gibts neues:
      - beide teams geben an, auf sieg spielen zu wollen, um nicht (wegen einem ue, der beiden helfen würde) ins gerede zu kommen
      - dei santander wird voraussichtlich der stamm-torhüter lemmens, wegen internen verhandlungen, nicht spielen
      - weiterhin wird bakhar (auch santander) zum ersten einsatz in der primera kommen

      my play: AHC0:1/4 2 @1.84 (6-7/10) quote von betfair. je nachdem aber wie die anderen spielen, lasse ich das spiel aus oder weniger einsatz


      real sociedad - fc valencia (1.6. 21.00)
      1.platz (72pkt. 65:41) - 5.platz (56pkt. 51:31)
      hinspiel 2:2

      daraus ergibt sich für mich aus den statistiken:
      1: 67% - X: 14% - 2: 19%
      >2,5: 53% - <2,5: 47%


      die restlichen spiele:
      celta vigo - real sociedad
      real sociedad - atlético madrid

      fc valencia - fc barcelona
      fc sevilla - fc valencia

      kommentar:
      top-spiel in spanien.
      für beide teams eine art finale: für real sociedad gilt es den ersten platz zu verteidigen.
      für valencia bietet sich die chance in die cl-plätze zu gelangen.
      absolute spitze real sociedad: noch keine niederlage zu hause (12/5/0). letzten 4 spiele alles siege!
      valencia auswärts beständig (6/5/6), obwohl 4 der letzten 5 auswärtsspielen verloren gingen. dieser eine sieg war vorletzte woche gegen deportivo, doch dann folgte die ernüchterung bei der heimpleite gegen real madrid.
      grosser vorteil für real sociedad: real madrid spielt ein tag vorher! sie werden also das resultat kennen.

      was gibts neues:
      - pablo aimar wird (nachdem er die ganze woche über muskelproblemen hatte) voraussichtlich wieder fit
      - auch albelda, nach der spielsperre und verletzung, wieder dabei
      - rufete und aurelio (auch valencia) sind bis zum letzten moment fraglich
      - sicher nicht dabei: kily gonzález, mista, angulo und torres.

      my play: auch hier gilt für mich: je nachdem wie real madrid spielt. ansonsten wahrscheinlich nur als live-wette.

      werde erstmal eine kombi aus o.g. spielen machen.
      die fetten einzelspiele tippe ich kurz vor spielbeginn, evtl. mit änderungen

      viel glück!
      22-62-0 -64,63
      ...the show must go on!

      Kommentar


        #4
        woah was für eine krank-lange Analyse ! sehr schön geschrieben und viel Mühe gemacht, thx

        Kommentar


          #5
          what about most probably spain draw this weekend:Santander-Espanol,both teams will be happy with one point here,both teams have positive h2h records versus Alaves and Huelva.With a draw here Espanol is 100% saved and Santender 95%.Have seen odds of 2,6 and more still available at the betting market,which are surely attractive to me.What are others opinion about it?

          can't agree with Valladolid-Osasuna draw,if Alaves wins this weekend at home vs unmotivated Betis Sevilla they would have 37 points and Osasuna with point here 39 and next weekend derby Osasuna-Alaves and they could easily find them on a relegation place after this game.Valladolid next weekend at home vs relegated Rayo where they could win easily too.In last round Rayo-Huelva and Alaves-Vallodolid or Racing-Osasuna could be fixed too.Vallodolid is nearly saved with only one point in last 3 round!!Positive h2h vs Huelva too.Huelva nearly relegated therefore.Alaves with small chances with 3 wins.Osasuna quite difficult situation,an away win this weekend much more useful,but whats the greatest joke.Look at the beginning times of all the games,many different ones who will help especially Racing-Espanol who will play last game and are knowing final result of all others,Huelva result at halftime.Ridicoulous situation!So Valladolid-Osasuna no bet and Racing-Espanol X 2,8 at my local bookie with medium stakes

          Meine Kommenter zu den Xserl

          Kommentar


            #6
            Spanienanalysen

            @kiko

            Eine der besten Analysen, die ich gesehen habe.
            LG FG

            Kommentar


              #7
              @kiko

              Wahnsinn, Danke für diese Analyse - Einfach super!!!
              The Unforgiven

              _____________________________________
              Ich grüße meinen Vater, meine Mutter und ganz besonders meine Eltern. (Toni Polster)

              Kommentar


                #8
                .

                Die Analyse hat nur einen Schönheitsfehler: Er empfiehlt einen Real Sieg zu Quote 1.4 (!) mit 6/10 confidence. Das ist falsch denn mit dieser confidence sind die 1.4 definitiv nicht spielbar weil kein value.

                Kommentar


                  #9
                  @herby

                  hast recht.
                  ich kann mich bei diesem spiel einfach nicht entscheiden.
                  eigentlich ist es eine 1 mit einer höheren conf.
                  werde es aber nur in einer kleinen kombi einbauen.
                  22-62-0 -64,63
                  ...the show must go on!

                  Kommentar


                    #10
                    Ich werd ein X/1 setzen, bin gespannt ob das passt

                    Kommentar


                      #11
                      .

                      @kiko

                      Gehts dir so wie mir. Nach Studium der bisherigen results bin ich vom over wieder abgegangen. zu riskant !

                      NO BET für mich.

                      Kommentar


                        #12
                        wenn man bedenkt, dass vigo mit einem 5-3-2 system spielen wird und sehr gut im defensivbereich arbeitet, ist das over riskant. auf jeden fall für mich bei dieser quote nicht spielbar.
                        22-62-0 -64,63
                        ...the show must go on!

                        Kommentar


                          #13
                          so, hab mich fürs AHC0:1 1/2 2 entschieden.

                          wenn real gewinnt, dann denke ich eher an einem 1:0 oder 2:1

                          viel glück!
                          22-62-0 -64,63
                          ...the show must go on!

                          Kommentar


                            #14
                            Madrid wird s machen, weil ich noch einen Batzen draufgekloppt habe.

                            Kommentar


                              #15
                              oder auch nicht... Mal sehen, was die Affen in Halbzeit 2 anstellen, für den Ausgleich wird es bestimmt reichen, aber ob s für'n Sieg reichen wird...mal schaun. Forza Sociedad!!!!! (wobei ich mir gut vorstellen könnte, dass sie nervlich zu angespannt sind und selbst patzen....typisch für Überraschungsteams, die plötzlich etwas "grosses" erreichen können)

                              Kommentar

                              Meiste Beiträge

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              1
                              802
                              2
                              400
                              4
                              263
                              5
                              239

                              Meiste Beiträge in Analyseforen

                              Einklappen

                              Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                              Meiste erhaltene Danke

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X