X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Österreich 22.-24.9.

    Postings ohne jegliche Information (also z.b. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX" oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Gern gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen, Zahlen, Daten, Fakten...
    Weiters beim Zitieren von längeren Texten nur Teile zitieren und nicht alles, damit die Übersicht nicht verloren geht.

    #2
    Sturm Graz vs. Red Bull Under 2,5 | 1.95 | betsafe | 10/10
    Big Value! Meine errechnete Under Quote liegt deutlich drunter. Rückrunde zur vorrigen Runde; Salzburg gewann mit 2:0 at home. Aber Sturm at home sehr gut + defensiv kompakt. Salzburg auswärts nicht overisch; aber defensiv gut. Mit Vargas Rückkehr wieder mehr Stabilität als gegen Blackburn z.b.

    SV Josko Ried vs. FC Superfund Pasching
    Ried | 2.50 | gb |
    Ried wieder mit Herwig Drechsel + Jovan Damjanovic. Hinspiel 0:0; Chancen auf beiden Seiten.
    UR STRESS MIT GRUND la bella vita
    meine wettspezi´s 07|2013: Österreich 1+2 (10.000eh); Frankreich (2.349eh); IceHockey (443eh)

    Kommentar


      #3
      Zitat von EsteChico
      Sturm Graz vs. Red Bull Under 2,5 | 1.95 | betsafe | 10/10
      Big Value! Meine errechnete Under Quote liegt deutlich drunter. Rückrunde zur vorrigen Runde; Salzburg gewann mit 2:0 at home. Aber Sturm at home sehr gut + defensiv kompakt. Salzburg auswärts nicht overisch; aber defensiv gut. Mit Vargas Rückkehr wieder mehr Stabilität als gegen Blackburn z.b.

      SV Josko Ried vs. FC Superfund Pasching
      Ried | 2.50 | gb |
      Ried wieder mit Herwig Drechsel + Jovan Damjanovic. Hinspiel 0:0; Chancen auf beiden Seiten.
      Auf ein under 10/10 naja würde mal sagen,das kann sehr in die hose gehen.(frühes Tor,Elfmeter,Ausschluss) So um sein Geld zittern müssen wenn das obige eintrifft,naja jedermanns Sache

      Kommentar


        #4
        Zitat von EsteChico
        Sturm Graz vs. Red Bull Under 2,5 | 1.95 | betsafe | 10/10
        Big Value! Meine errechnete Under Quote liegt deutlich drunter. Rückrunde zur vorrigen Runde; Salzburg gewann mit 2:0 at home. Aber Sturm at home sehr gut + defensiv kompakt. Salzburg auswärts nicht overisch; aber defensiv gut. Mit Vargas Rückkehr wieder mehr Stabilität als gegen Blackburn z.b.

        SV Josko Ried vs. FC Superfund Pasching
        Ried | 2.50 | gb |
        Ried wieder mit Herwig Drechsel + Jovan Damjanovic. Hinspiel 0:0; Chancen auf beiden Seiten.
        ein under für 10/10 ??
        Blacklist
        Belgien 2. Liga
        Türkei alle Ligen
        Frankreich 4. Liga
        Spanien Pokal
        Frankreich Pokal
        MTK Budapest
        Finnland

        Kommentar


          #5
          Na supa, am Sonntag wurde noch geschrieben, dass BAumgartner die Admira weiterhin trainieren wird und eine Versöhnung zwischen der Mannschaft und ihm nicht möglich sei. Heute steht in selbiger Zeitung geschrieben, dass die Admiraner doch schon von Baumeister für das Spiel gegen die Veilchen vorbereitet wurden. kleiner Nachtrag dazu..

          Kommentar


            #6
            Zitat von Pete74
            Zitat von EsteChico
            Sturm Graz vs. Red Bull Under 2,5 | 1.95 | betsafe | 10/10
            Big Value! Meine errechnete Under Quote liegt deutlich drunter. Rückrunde zur vorrigen Runde; Salzburg gewann mit 2:0 at home. Aber Sturm at home sehr gut + defensiv kompakt. Salzburg auswärts nicht overisch; aber defensiv gut. Mit Vargas Rückkehr wieder mehr Stabilität als gegen Blackburn z.b.

            SV Josko Ried vs. FC Superfund Pasching
            Ried | 2.50 | gb |
            Ried wieder mit Herwig Drechsel + Jovan Damjanovic. Hinspiel 0:0; Chancen auf beiden Seiten.
            Auf ein under 10/10 naja würde mal sagen,das kann sehr in die hose gehen.(frühes Tor,Elfmeter,Ausschluss) So um sein Geld zittern müssen wenn das obige eintrifft,naja jedermanns Sache
            Wie darf ich das verstehen? Auslachen?

            Bei einer Quote von 1.10 muss/kann auch jeder zittern. Bei einem Einsatz von 10/10 auf Quote 1.10; da würde ich zittern. Die 1.95 fürs Under gibt es momentan sowieso nicht mehr. Dafür wird das Over für 2.08 angeboten.
            UR STRESS MIT GRUND la bella vita
            meine wettspezi´s 07|2013: Österreich 1+2 (10.000eh); Frankreich (2.349eh); IceHockey (443eh)

            Kommentar


              #7
              RED Zac

              Ich schreib mal ein paar erste Gedanken zur RED Zac, damit dieser immer sehr ertragreiche Diskurs zu dieser Liga ins Rollen kommt.

              Lask-Kapfenberg.
              Schaut sicher nach einem klaren 1er aus, nur bin ich mit diesen Quoten nicht sehr heiss darauf zu spielen. Der Gregerl kennt seinen exVerein natürlich ausgezeichnet und wird seine mannschaft, sofern möglich, gut darauf einstellen. Ich finde das over hier sehr viel interessanter, zumal die Quoten zumindest mit 1,6 viel annehmbarer sind. Für mutige könnte man auch smallstens das X2 probieren, oder zumindest HT x oder 2, da die Kapfenberger immer gut beginnen und der Lask nicht gerade die besten ersten HZen spielen.

              Austria Ama-FC Lustenau,
              riecht verdammt nach over, da die Lustenauer ein Garant dafür sind. Auch so um die 1,6

              Leoben-Schwanenstadt,
              sehe ich als Risikotipp 1, wenn die leobner konzentriert zu Werke gehen und die Kopfwäsche von Dejan Stankovic ernst genommen haben. Die Schwanenstädter haben hervorragend begonnen, werden aber mM, am Ende doch nicht ganz oben stehen. Bei Leoben natürlich immer vorsicht geboten und besser länger zuwarten.

              Gratkorn-Admira,
              zu Wochenbeginn hätt ich das als bank gesehen, aber da jetzt doch Ernst Baumeister wieder trainiert, glaub ich sollte man nicht zu hoch ins Geschäft springen. Wie der Ausfall von Milan Rasinger auf der linken Seite kompensiert wird, kann ich nicht beurteilen.

              Parndorf- Hartberg,
              da jetzt auch noch Zach wahrscheinlich verletzt ist und einer Rot bekommen hat, werden sioe wohl Oberliga Spieler mitnehmen müssen. Die Parndoefer ja bekanntlich bis jetzt gut zuhause sind für mich zu favorisieren.

              Lustenau- Kärnten, sind 2 Teams aus denen man nicht sonderlich schlau wird, daher no bet mit Tendenz zu over.

              Kommentar


                #8
                @LASK - KSV:
                würde hier am ehesten das HC spielen oder auch das HT X (small, gründe hat fersenpferd genannt). die Linzer haben in Lustenau am dienstag gut gespielt und unverdient verloren, allerdings haben sie im Reichshofstadion glaub ich noch überhaupt nie gewonnen bzw. ein gutes resultat erzielt. trainer Daxbacher fordert einen klaren erfolg und der KSV ist für meine begriffe einfach zu schwach um da dagegen zu halten, auch wenn Gregerl sicher einiges verbessert hat.

                @ Leoben - Schwäne:
                Leoben-boss Hans Linz hat vor 2 tagen verkündet, dass er nach der saison zurücktritt, weil die spieler keine professionelle einstellung haben:
                http://kleine.at/sport/fussball/218147/index.do
                ich weiss nicht, wie sich das auswirkt, würde dennoch am ehesten die 1 empfehlen. aber wenn, dann ganz small.

                Kommentar


                  #9
                  Purschn ich möcht wissen was da wieder die Cashpointler geritten hat: Jedenfalls hab ich die 6 fürs X auf der Gugl dankbar in ein System eingebaut. Werde mich morgen um die Mittagszeit noch zu den restlichen Partien äußern, da ja noch genug Zeit is. Nur keine Hektik!

                  Kommentar


                    #10
                    Niederösterreichische Landesliga

                    Samstag, 23. September 2006, 16:00 Uhr


                    Amaliendorf - Schrems Tip 1
                    - leider noch keine Quoten bekannt

                    Etwas für die risikofreudigen Wettfreunde! Das Waldviertel-Derby in der NÖ Landesliga.

                    A'dorf heuer mit 0-0-7 Bilanz ganz am Ende der Tabelle, Schrems mit 3-2-2 an guter 6. Stelle - auswärts sogar noch ungeschlagen. Eigentlich spricht alles für Schrems und das ist der Grund, warum ich dagegenhalte.

                    Amaliendorf kämpft seit dem Aufstieg immer um den Klassenerhalt und hat schon unglaubliche Rückstände in der Tabelle aufgeholt.

                    Dazu bedarf es auch heuer und was wäre geeigneter für den Start einer Aufholjagd als ein Sieg im Derby? Da fällt mir nicht viel ein ...

                    Ich erwarte Quoten zwischen 4 und 5, da die Bookies sicher nur aufgrund der Tabellensituation ihre Quoten legen.

                    Für die ganz Mutigen kann ich vielleicht noch eine Kombi mit Krems (Freitag, Regionalliga Ost - zuhaue gegen Baumgarten @ 3,75 BAW) empfehlen. Auch da spricht fast alles für die Auswärtsmannschaft - warum nicht dagegenwetten?

                    Good Luck Boys!!
                    The Unforgiven

                    _____________________________________
                    Ich grüße meinen Vater, meine Mutter und ganz besonders meine Eltern. (Toni Polster)

                    Kommentar


                      #11
                      In Kürze da vom Handy geschrieben:

                      LASK-Kapfenberg: Tip2 (6/10 ab 9,00 + 1,5/10 als Absicherung aufs X)
                      Ein geiles Spiel!Klar ist der LASK zu favorisieren,aber so richtig konstant gut sind die nicht wirklich. Wie im Vorjahr ist die Neutralisation v. Vastic die halbe Miete. Und jetzt kommt der Extrainer - kennt jedes Detail und wird seine Spieler, die sich jetzt 2 Mal gut angezeigt haben(seit der "alte" Trainer weg ist) topmotivieren und auch einstellen. Sorge macht nur der offensichtliche Konditionsrückstand der zuletzt augenscheinlich war - trotzdem hat diese Tipp genug Value und ist eine Sünde Wert!

                      Austria Am - FC Lustenau:Tip2 (4,5/10 ab 2,5)
                      Wer die Admira (auch wenn die besser als erwartet waren) nicht schlägt. Austria zu Hause wertlos,vermutlich wieder eine Geisterkulisse. Der Gegner in arger Hochform,schiessen bei einem guten Tag die Amateure aus dem eigenen Stadion. Empfinde ich als Pflichttip

                      Gratkorn-Admira: Tip1 (4,5/10 ab 1,5)
                      Heimmacht Gratkorn wird das schon gewinnen - allzu hoch nehme ich es aber auch nicht...

                      Die anderen 3 Spiele gefallen mir nicht zum einsetzen (ein paar SymphatieEuro auf Schwanenstadt spiele ich heimlich)

                      Viel Spass beim zusehen!
                      Fußballwetten werden im Wettforum behandelt. Wer sich für Trabrennen interessiert (vor Allem V64 und V75 in Schweden) kann ja einmal auf meinen Blog schauen (ganz neu!)
                      http://cotopaxi.over-blog.de/

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Caliph
                        In Kürze da vom Handy geschrieben:

                        LASK-Kapfenberg: Tip2 (6/10 ab 9,00 + 1,5/10 als Absicherung aufs X)
                        Trotz Trainereffekt beim SV Kapfenberg finde ich die realistische Chance auf einen Auswärtssieg gegen den LASK, der derzeit zuhause das "Fussball spielen" gelernt hat null und nichtig. Da könnte man statt dem x/2 schon das Over @ 1,50 (Admiral) als 9/10 spielen, denn Kapfenberg braucht in Linz mindestens 2 Tore zum Sieg. Die Offensive der Oberösterreicher momentan neben dem FC Lustenau top.

                        Zitat von Caliph
                        Austria Am - FC Lustenau:Tip2 (4,5/10 ab 2,5)

                        Gratkorn-Admira: Tip1 (4,5/10 ab 1,5)
                        Bei diesen beiden Spielen sehe ich doch eine "grosse" Remislastigkeit. Ohne X - Absicherung wäre mir der FC "Spassfussball" Lustenau in Wien keinen Tip wert. 22:18 Tore nach 9 Runden, für den neutralen Fussballfan ist der Ländleclub wirklich das beste was der Red Zac Liga passieren konnte. Die Austria Amateure sind trotz der Niederlage in Mödling, nach dem glatten 3:0 Heimsieg gegen Gratkorn wieder auf der Überholspur, zudem haben sie sich seit dem 0:3 gegen Schwanenstadt wirklich wieder von ihrer alten Spielstärke präsentiert und die war vergangene Saison sicherlich "überamateurisch" (wenn ich dieses Wort überhaupt benutzen darf)

                        Gratkorn - Admira.... nach dem Sieg der Mödlinger gegen die angesprochenen Verteilerkreis - Amateure und dem standardmässigen Gratkornerfolg daheim über Parndorf kann ich mir trotz der Klasse der Gastgeber keinen Favoriten rauspicken... ein richtiges NO BET Match aus meiner Sicht...


                        Werde mir noch Gedanken machen, welche Tips für mich interessant sein könnten..

                        Wünsche euch natürlich wie immer VIEL GLÜCK
                        26. Mai 1999
                        Football´s Coming Home
                        Marcel Reif: Ecke noch, wir sind in der 93. Minute ! Warum ?!, Weiss nur Collina..
                        Da ist es passiert.
                        Solskjaer.
                        Das darf es nicht geben, da sind die Bayern selber schuld, so leid mir das tut. Man
                        kann nicht Sekunden vor Schluss eines Champions League Finals ein 2tes tor kassieren
                        nach einem Eckball

                        Kommentar


                          #13
                          für mich die einzige Partie die man wirklich tippen kann ist Parndorf gegen Hartberg der Heimsieg der Burgenländer. Parndorf ist zu Hause eine Macht und haben für mich den eindeutig besseren Kader. Dazu kommt das bei Hartberg zahlreiche Spieler verletzt sind. Für mich sind die 1,8 einen Versuch wert. Sonst gefällt mir in der Red Zac gar nichts. Kann euren Optimismus bezüglich Kapfenberg überhaupt nicht teilen, ich glaub die bekommen eine richtige in Linz.

                          Kommentar


                            #14
                            Radio Oberösterreich-Liga 7. Runde

                            SK Altheim - SV Traun 1 @ 1,7 Admiral 6/10

                            In der 7. Runde der Radio Oberösterreich-Liga kommt es heute Abend zum Duell zwischen dem SK Altheim und dem SV Traun. Und meiner Meinung nach zeigt der Admiral hier eindeutig das er nichts, aber auch wirklich gar nichts, von der Quotierung in dieser Liga versteht. Anders kann ich nämlich die 1,7 auf den Heimsieg hier nicht deuten. Altheim ist um Lichtjahre stärker als Traun.

                            Das selbe Bild sagt uns auch die Tabelle. Der SK Altheim ist nach 6 Runden an vierter Stelle, währenddessen der SV Traun auf dem vorletzten Platz umherkrebst. Besserung ist für Traun aber sicher nicht in Sicht, denn die Mannschaft ist einfach zu schwach um die Liga zu halten. Da kann für mich auch ein ganz glückliches Unentschieden gegen Gmunden in der letzten Runde nicht darüber hinwegtäuschen.

                            Aber werfen wir zuerst einen Blick nach Altheim. Der Kader der Altheimer ist wirklich top und heuer könnte sich der Aufstieg in die Regionalliga ausgehen. Man hat sich im Sommer mit Schneider und Eisner gut verstärkt und verfügt nun mit Eisner, Gillhuber und dem ex-Rieder Steininger über eine bombensichere Abwehr. Im Mittelfeld kurbelt der Bulgare Dimitrov, unterstützt von Schneider und Co. Und im Sturm ruhen die Hoffnungen auf dem Tschechen Nadrachal der mit Pillichshammer den wohl besten Sturm der Liga bildet.

                            Bei Traun hingegen regiert der Sparstift. Die Kohle wurde letzte Saison leichtfertig verbraten, und nun sitzt man quasi in der Kacke. Leicht wird es nicht und der Klassenerhalt wär für mich ein Wunder. Zudem hat Altheim nach der Derbyniederlage gegen Braunau einiges gut zu machen und wird wohl den SV Traun dafür büssen lassen. Den Geburtstag von Trainer Mittermayr will wohl keiner Verderben.

                            Meiner Meinung nach sind bei diesem Spiel Quoten um die 1,3 bis maximal 1,45 gerechtfertig. Ich kann echt nicht verstehen was ein Buchmacher hier sieht wenn der Altheim mit 1,7 quotiert. Wette.at ist in der Landesliga normal immer top informiert und hat zum Beispiel nur 1,5 im Angebot. Auch GWbet liegt weit unter dem angeboten Kurs vom Admiral, und bwin hats gar nicht mehr im Angebot, ich glaube denen haben meine Tipps vor 2 Wochen zuviel gekostet.

                            Fazit: wer hier 1,7 auf den Heimsieg verschenkt, dem ist einfach nicht mehr zu helfen. Altheim ist um 2 Klassen stärker als Traun und wird zu Hause mit diesem Kader nicht mehr viele Punkte abgeben. Ich rechne mit einem lockeren Heimsieg. Daher sage ich schon jetzt danke.

                            Kommentar


                              #15
                              Yo Ransy, Parndorf absolut!!
                              Dazu nehme ich noch Leoben zu 2,5 und die FC Lustenau zu 2,75(unibet)
                              Schwanenstadt in den letzten drei Partien eher strauchelnd. Der Sieg gegen Kärnten in der 90. Minute und gegen Hartberg, welche an dem Tag überlegen waren, durch ein dummes Eigentor der Gastgeber verursacht. Naja und zuletzt ein Schlagabtausch zu Hause gegen die A. Lustenau. Denke, dass das einiges an Substanz gekostet haben wird. Leoben unter Zugzwang, wollen sie noch ein Wörtchen mitreden.

                              Der FC Lustenau weil sie spielerisch stärker sind, sehe ich bei knappen vierzig Prozent heute. Wenn sie wenigstens vor größerem Publikum spielen würden wäre es mir mehr wert, so aber ist die X-Gefahr, durch fehlende Atmosphäre doch nicht zu bannen

                              Kommentar

                              Willkommen!
                              Es sieht so aus, als ob Du dich gerne am Thema beteiligen würdest. Du musst dich anmelden oder registrieren, um in diesem Thema antworten zu können.

                              Ähnliche Themen

                              Einklappen

                              Sportwetten Newsletter


                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.