widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Schweiz 8.-9.8.

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schweiz 8.-9.8.

    Olé suppa Superman!

    #2
    Ein Spiel ist mir ins Auge gestochen !

    Bellinzona - Chaux-de-Fonds

    Es ist zwar erst der 4.Spieltag aber Bellinzona ungeschlagen und ohne Gegentor ! Chaux-de-Fonds dagegen 0 Punkte aus 3 Spielen 0:7 Tore. Wenn Bellinzona gut drauf ist sollte Fonds aufpassen dass es nicht zweistellig ausgeht Die Quote liegt zwar nur bei 1,4 aber für ne 3-er oder 4-er Kombi optimal.

    Kommentar


      #3
      Superman wie schauts aus mit Grasshoppers und Bellinzona? Hast du welche infos zu den spielen? danke schon mal

      Kommentar


        #4
        Freitag

        Servus zusammen!

        Wieder ziemlich viele Spiele heute... Erstmal zwei in der Super League.

        GC - Servette, 5/10 Tipp X2 zu 2.0 @ IW
        Richtig Playa! Gut geraten
        Im Ernst, GC ist zu diesen Quoten meiner Meinung nach wirklich nicht zu spielen. Die sind überhaupt nicht in Form und wissen nicht mal recht, weshalb. Abwehrchef Gamboa war zwei Spiele gesperrt und kehrt jetzt zurück. Er ist auch bitter nötig, wie anhand der letzten Resultate gegen die zwei schwächsten Teams der Liga ersichtlich ist. Aber andere Verteidiger, wie Schwegler und Castillo sind einfach noch zu wenig gut in Form. Ihre Leistung wird auch mit der "Hilfe" von Gamboa nicht viel besser werden.
        Das Mittelfeld tritt bisher sehr schwach auf. Der Abgang von Cabanas zu Guingamp hat anscheinend tiefere Spuren hinterlassen. Sein Ersatz, Chatruc, zeigte bisher noch gar nichts und wird wohl auf der Bank starten. Dass GC im Spielaufbau Mühe hat, war ja schon letzte Saison ersichtlich, aber nun ist es schon ziemlich krass. Dazu beigetragen hat meiner Meinung nach auch eine Entscheidung von Trainer Koller. Er tauschte Spycher und Tararache im Mittelfeld. Spycher spielt neu in der Mitte, Tararache links. Völlig unverständlich für mich.
        Der Sturm ist ganz ok bisher. Petric hat sicher nicht die Form des letzten Frühlings, aber notfalls steht mit Gane ein guter Erstaz bereit. Eduardo ebenfalls nicht in Hoch-Form. Nuñez immer für ein Tor gut. Zudem herrscht eben Konkurrenzsituation - also treffen werden sie schon.

        Servette mit einem sehr guten Start. Die Heimspiele gegen die "Zwerge" waren zwar keine grossartigen Spiele, aber gewonnen wurden sie klar. Das 1-0 in Zürich war super und letzte Woche hätten sie auch beim 1-1 in Aarau einen Sieg verdient gehabt.
        Was mich aber für Servette für heute besonders optimistisch stimmt, ist deren Spielanlage. Sie spiele genauso, wie GC es hasst. Gegen den FC Zürich und im letzten Frühling gegen GC beim 1-1 haben sie dies ausgezeichnet bewiesen. Die Abwehr steht sehr gut, die Spieler sind erfahren und haben ihre Sache im Griff. Das Mittelfeld steht sehr kompakt. Sowohl defensiv, wie offensiv ist das Mittelfeld wirklich sehr gut bestückt. Xamax hat gezeigt, wie man bei GC spielen muss, um zum Erfolg zu kommen. Alle tun dies mittlerweile - sehr defensiv spielen und auf Fehler hoffen. Vielen gelingt dennoch kein Sieg. Der Erfolg von Xamax war sehr glücklich, denn GC schiesst sehr, sehr selten kein Tor und zu mehr als einem wäre Xamax nicht fähig gewesen.
        Servette ist aber zu mehr fähig. Sie können dieses Spiel wirklich und werden GC so heute grosse Probleme bereiten. GC bleibt Favorit, denn langsam aber sicher müssen sie in Tritt kommen, da nächste Woche die Champions-League-Quali ansteht. Dennoch erwarte ich grosse Probleme für sie und ein gut konterndes Servette, dass Spieler hat, die einen solchen auch abschliessen können. Zudem sind sie in Standardsituationen extrem gefährlich.
        Alles in allem sind die Quoten auf Servette viel zu hoch und sollten in irgendeiner Form versucht werden. Ich favorisiere das X2.

        Xamax - Zürich, 2/10 Tipp 2 zu 3.8 @ baw
        Wohl nicht sehr überraschend dieser Tipp... Ich halte nicht viel von Xamax. Sie hatten zwar ausser St. Gallen fast nur gute Gegner, doch die Leistungen waren meist schwach. St. Gallen war extrem schlecht und verlor zurecht 0-2 bei Xamax. Dennoch war das Spiel lange offen... Gegen YB hatte Xamax nicht viele Chancen und konnte den frühen Vorsprung nicht über die Zeit retten - zu dominant war YB.
        Die bisherige Saison von Zürich ist ja mehr oder weniger bekannt. Alle Probleme hier noch einmal aufzulisten, bringts nicht wirklich... Ich bin froh, dass der junge Verteidiger Dzemaili heute gesperrt ist... So hat Trainer-Favre keine Chance für Experimente und muss endlich wieder einmal Buess spielen lassen. Bis auf Stürmer Muff, der sehr wichtig wäre, sind alle Stammspieler fit.
        Für das, dass Xamax doch eher schwach ist, sind die Quoten jedenfalls zu hoch. Irgendwann müssen die Zürcher Stürmer den Ball im Netz unterbringen können. Vielleicht sollte man hier eher X2 spielen. Ich spiele 2 und sichere es mit X ab.

        Bellinzona - La Chaux-de-Fonds, HC 0:1 7/10 Tipp 1 zu 2.1 @ IW und 0.5/10 Tipp exact score 4:0 zu 15.0 @ bets4all
        Letzte Woche: 3-0
        Sehr gut Kamel. Aber du siehst, man kann die Quote ein bisschen erhöhen. Wirklich eine Traum-Quote für das Handicap. Endlich bietet IW in der Challenge League HC's an. Die werden mir hoffentlich (wohl) noch viel Freude machen. Die Unterschiede in der Liga sind gross und wegen des neuen Modus' wird vor allem im Hinspiel auch nach einer Führung weiter munter nach vorne gespielt. Es dürfte sehr viele HC-Siege geben in den Hinspielen. Heute stehen Rückspiele an und da gefällt mir vor allem hier das HC.
        Bellinzona mit super Resultaten bisher. Zuerst 1-0, dann 2-0 und zuletzt 3-0. Ich hoffe, dass dies so weiter geht und habe deshalb eine kleine Spass-Wette gespielt. Das Handicap jedenfalls sollte allemal drin sein. Beide Teams mit denselben Aufstellungen wie letzte Woche.

        Bulle - Baden, no bet
        2-1
        Baden ist wirklich schwach dieses Jahr. Bulle gewann letzte Woche verdient. Aber irgendwie habe ich zu wenig Vertrauen in sie. Sie sind ja wirklich kein Top-Team; spielen zwar munter mit, aber es wird auch Rückschläge geben und da sind mir Quoten um 2.0 zu tief.
        Baden mit weniger Absenzen als letzte Woche. Könnte mir auch vorstellen, dass Bulle den Schwerpunkt auf die zwei Zusatzpunkt legt. Denn diese haben schon eine recht grosse Bedeutung.

        Concordia - Winterthur, 5/10 Tipp 2 zu 3.5 @ baw
        0-3
        Sehr schwierige Phase für Concordia. Eigentlich haben sie ein sehr gutes Kader und könnten oben mitspielen. Doch die Hälfte davon ist verletzt... Noch immer fehlt die komplette Defensive. Insgesamt sind fünf Spieler verzletzt und zwei gesperrt. Etwa sechs dürften normalerweise in der Startformation zu finden sein. Solche Absenzen sind in der Challenge League einfach nicht wettzumachen. Die Kader sind eher schmal und mit jungen Spielern ergänzt.
        Winterthur hätte letzte Woche gar 6-0 gewinnen können; sie waren wirklich die viel bessere Mannschaft. Bereits gegen Kriens spielten sie ja gut, aber trafen das Tor noch nicht. Hätten da schon zwei Siege verdient gehabt. Beide also mit fast identischen Aufstellungen wie letzte Woche und unter diesen Umständen favorisiere ich Winterthur sogar. Die 3.5 sind also wirklich ausgezeichnet.

        Delémont - Wohlen, no bet
        5-1
        Das 5-1 im Auswärtsspiel mag auf einen sicheren Tipp für heute hoffen lassen. Ist aber meiner Meinung nach nicht so. Delémont ist zweifellos das viel bessere Team und sie haben das letzte Woche auch bewiesen. Auch wenn Wohlen-Spieler meinten, der Sieg sei zu hoch ausgefallen. Delémont hat gezeigt, dass die eher mässigen Resultate der ersten Runde vor allem auf die Stärke von Yverdon zurückzuführen waren.
        Leider fehlen heute bei beiden, aber insbesondere bei Delémont viele Spieler. Das macht das Spiel ein bisschen unberechenbarer. Wohlen zudem zum ersten Mal mit einem neuen Abwehrchef (Brunner, ex-NLA-Spieler). Die Spieler von Wohlen sind mir derzeit die unsympathischsten der Schweiz Es scheint, dass sie nicht sehr gut Fussball spielen, aber dafür umso besser Gegner verletzen können... Bereits gegen Concordia spielten die Wohlener viel zu hart unfair. Zwei Schwerverletzte für Concordia ist die Folge. Und auch letzte Woche übertrieb es Wohlen wieder masslos. Zwei Delémont-Spieler sind nun verletzt, dürften aber demnächst wieder fit sein.
        Alles in allem sind mir 1.65 auf eine doch recht handicapierte Mannschaft zu wenig - auch wenn Wohlen schwach ist.

        Chiasso - Luzern, 4/10 Tipp 2 zu 2.4 @ nordicbet
        0-3
        Bis auf das 0-0 zuhause gegen Schaffhausen gute Leistungen von Luzern. Sie sind noch immer gegentorlos und haben in zwei Spielen immerhin je drei Tore erzielt. Luzern ist Titelkandidat, Chiasso kämpft am Tabellenende. Schwierig, Chiasso richtig einzuschätzen, weil sie bisher erst gegen Chdf antreten mussten und die ja wirklich sehr schwach sind. Die zwei Siege gegen Chdf sind also sicher nichts Besonderes.
        Das Hinspiel wurde von Luzern dominiert. Gegen Ende ein paar Konzentrationsfehler, ansonsten eine starke Leistung. Heute fehlt Cenci, der zwei Tore machte im Hinspiel. Er wird sicher ein wenig fehlen, doch auch andere sollten fähig sein, Tore zu schiessen. Luzern hat ein recht grosses Kader.
        Luzern gewann bereits in der 1. Runde das Hinspiel 3-0 (in Schaffhausen). Danach resultierte nur ein 0-0. Aber es ist nicht so, dass Luzern absichtlich defensiv spielte, um die zwei Bonuspunkte nicht zu gefährden. Es war ganz einfach eine schlechte Leistung. Sie gehen also sicherlich nach Chiasso, um dort drei Puntke zu holen.
        2.4 für einen Titelkandidaten ist bei einem Abstiegskandidaten doch ein bisschen gar viel. Luzern hier für mich doch der recht klare Favorit.

        Meyrin - Yverdon, 7/10 Tipp 2 zu 2.15 @ bets4all
        0-5
        Yverdon ist ganz einfach viel stärker. Mit dem 5-0 - das gemäss Meyrin-Page ein bisschen zu hoch ausgefallen sein soll... - und den guten Leistungen gegen ein starkes Delémont haben sie dies bewiesen. Yverdon hat absolut die Chance, ganz oben mitzuspielen und muss sich auch vor Luzern nicht verstecken.
        Meyrin ist aufgestiegen und spielt dementsprechend. Gegen den anderen Aufsteiger Agno gab es zuhause ein glückliches 1-1. Immerhin, Agno ist ja nicht schlecht. Meyrin wird sicher gegen den Abstieg kämpfen müssen - wie auch nicht anders zu erwarten war. Beide Teams mit etwa den selben Aufstellungen wie letzte Woche und Yverdon ist hier der ganz klare Favorit. Die Quoten über 2.0 sind ausgezeichnet.

        Schaffhausen - Vaduz, 3/10 Tipp 2 zu 2.9 @ baw
        3-3
        Ausgezeichnete 44 Minuten von Vaduz. Sie dominierten das Spiel und hätten die 3-0-Führung noch ausbauen können. Dann ein Fehler in der Verteidigung kurz vor der Pause - nur noch 3-1 und Schaffhausen sah wieder ein Chance, noch etwas zu holen. Im zweiten Abschnitt dann erneut ein Fehler von Vaduz in der Verteidigung und Schaffhausen war fähig, noch auf 3-3 aufzuholen. Allerdings ist das eher der schwachen Leistung von Vaduz zuzuschreiben.
        Vaduz spielt bisher nicht überzeugend, doch sie bleiben ein Titelkandidat. Allerdings steht heute schon ein enorm wichtiges Spiel an. Aufgrund des hohen Unentschiedens muss Vaduz heute auswärts gewinnen, um an die Bonuspunkte zu kommen. In der ersten Runde verpassten sie diese und sollte das heute wieder geschehen, haben sie schon eine beträchtlichen Rückstand auf Luzern und Yverdon, die in dieser Runde schon sicher fünf Punkte auf ihr Konto schreiben können. Vaduz geht also sicher mit dem Ziel "Sieg" nach Schaffhausen. Dabei fehlt Abwehrchef Stocklasa. Sicher nicht optimal. Aber das Spiel ist mindestens offen, ich sehe Vaduz sogar ein bisschen im Vorteil.
        Alles in allem sind Quoten von 2.9 zu hoch.

        Kriens - Malcantone Agno, 4/10 Tipp X2 zu 1.86 @ baw
        0-2
        Kriens mit drei schwachen Leistungen bisher. Gegen Winterthur reichte es gar zu zwei sehr glücklichen Siegen. Gegen Agno reichte es zu gar nichts. Das Mittelfeld scheint die Problemzone zu sein, dürfte aber mit dem Zuzug von Urdaneta - der allerdings schon letze Woche spielte - etwas entlastet werden können.
        Agno spielt ganz gut bisher. Als Aufsteiger haben sie gegen Meyrin sechs Punkte geholt und nun auch Kriens im ersten Spiel bezwungen. Ihnen stehen heute alle Spieler zur Verfügung. Ich könnte mir vorstellen, dass auch sie es auf die Bonuspunkte abgesehen haben und mit einem Unentschieden sehr zufrieden wären. Deshalb hier das X2. Die hohen Quoten muss ich einfach ausnützen hier. Nichts rechtfertigt Quoten von über 4.0 auf Agno.
        Freundliche Grüsse aus der Schweiz

        Kommentar


          #5
          Sag mal Supermann@

          beim FC Zürich sollen Muff, Yasar, Pallas, Simo verletzt sein und Dzemaili gesperrt, hast du schon gesagt. Sind die Spieler nicht so wichtig ?

          Gruss
          Felix

          Kommentar


            #6
            Re: Freitag

            Zitat von Superman
            Bis auf Stürmer Muff, der sehr wichtig wäre, sind alle Stammspieler fit.
            Freundliche Grüsse aus der Schweiz

            Kommentar


              #7
              Re: Freitag

              Zitat von Superman
              Zitat von Superman
              Bis auf Stürmer Muff, der sehr wichtig wäre, sind alle Stammspieler fit.
              ja ja ist schon gut, ich hatte es schnell überflogen

              Kommentar


                #8
                Gut, daß ich heute wieder mal nur Bellinzona gespielt habe...

                Kommentar


                  #9
                  Jo, ich habe mir auch genau die drei richtigen rausgesucht...

                  Yverdon und Zürich und Bellinzona

                  Kommentar


                    #10
                    14 EH Plus

                    Superman, vielen Dank, dass Du Deine Analysen frühzeitiger online gestellt hast. Wenn ich richtig gerechnet habe, hast Du über 14 Einheiten gewonnen, obwohl Deine "sichersten" Tipps (Bellinzona (7/10) und Yverdon (7/10)) daneben gegangen sind. Das ist wieder einmal beachtlich. Leider habe ich nur einige Tipps von Dir übernommen und habe dank Winterthurs Sieg keine Verluste gemacht.

                    Morgen lacht mich nun das Duo Basel-YB Bern an, aber ohne Deine vorherige Analyse werde ich keinen Euro darauf setzen. Hoffentlich muß ich nicht bis 18:30 Uhr auf Dein abschließendes Urteil warten.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von dC
                      Jo, ich habe mir auch genau die drei richtigen rausgesucht...

                      Yverdon und Zürich und Bellinzona

                      lass Zürich weg und wir haben die selben Tipps genommen
                      Nalbandini holt das schon wieder rein und tja und morgen wer
                      Gut Wett!
                      Duke

                      Manche Menschen haben einen Gesichtskreis mit Radius null. Sie nennen das ihren Standpunkt
                      David Hilbert, Mathematiker, 1862–1943

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Duke

                        lass Zürich weg und wir haben die selben Tipps genommen
                        Nalbandini holt das schon wieder rein und tja und morgen wer
                        Hannover

                        ...und Sonntag Stuttgart

                        Kommentar


                          #13
                          Re: 14 EH Plus

                          Zitat von buchholz
                          Superman, vielen Dank, dass Du Deine Analysen frühzeitiger online gestellt hast. Wenn ich richtig gerechnet habe, hast Du über 14 Einheiten gewonnen, obwohl Deine "sichersten" Tipps (Bellinzona (7/10) und Yverdon (7/10)) daneben gegangen sind.
                          Mathe 6, setzen!

                          Kommentar


                            #14
                            Sorry, hatte Yverdon vergessen! Bleiben aber noch +7 Einheiten.

                            GC - Servette, 5/10 Tipp X2 zu 2.0 @ IW
                            +5
                            Xamax - Zürich, 2/10 Tipp 2 zu 3.8 @ baw
                            -2
                            Bellinzona - La Chaux-de-Fonds, HC 0:1 7/10 Tipp 1 zu 2.1 @ IW und 0.5/10 Tipp exact score 4:0 zu 15.0 @ bets4all
                            -7,5
                            Concordia - Winterthur, 5/10 Tipp 2 zu 3.5 @ baw
                            +12,5
                            Chiasso - Luzern, 4/10 Tipp 2 zu 2.4 @ nordicbet
                            +5,6
                            Meyrin - Yverdon, 7/10 Tipp 2 zu 2.15 @ bets4all
                            -7
                            Schaffhausen - Vaduz, 3/10 Tipp 2 zu 2.9 @ baw
                            -3
                            Kriens - Malcantone Agno, 4/10 Tipp X2 zu 1.86 @ baw
                            +3,44

                            Haines, Du kannst mir auch ne 6 Minus geben in Mathe. Pack noch ne 6 in Deutsch und ne 6 in Österreichisch drauf. Sammer hat in Dortmund auch die 6 getragen. Das kann ich dann wohl auch ertragen.

                            Kommentar


                              #15
                              Jo, ist sehr ärgerlich, dass die zwei höchsten Tipps nicht gekommen sind. Ansonsten bin ich sehr zufrieden und habe ja auch in der Tat noch ein kleines Plus gemacht.
                              Aber erwartet hätte ich dies niemals auf diese Weise... Dass beide 7/10 falsch sind, kann ich gar nicht glauben... Ich würde sie aber jederzeit wieder so spielen, da sie meiner Meinung nach (klar) zu hoch quotiert waren. Wie gesagt, absolut nicht tragisch für mich, aber sehr schade, für diejenigen, die nur diese zwei Tipps gespielt haben. Im Nachhinein betrachtet hätte ich Winterthur vielleicht noch einiges höher spielen sollen (war jedenfalls ein Pflichttipp). Aber eben, weiss noch nichts über die Matches... Mehr dann später oder morgen.

                              In der Super League tut's mir Leid für diejenigen, die nur Zürich hatten. Aber wenn ich eine Partie hätte auswählen müssen, wäre das ganz klar GC - Servette gewesen. Und eigentlich hatte ich das Gefühl, dass dies aus meiner Analyse auch ersichtlich war... Nun gut, sorry für einen weiteren falschen Zürich-Tipp. Nächste Woche gibts dann das Zürcher-Derby
                              So, mehr wie gesagt später... Und ich verspreche, dass die Super-League-Analysen morgen früher kommen werden. Allerdings sehe ich da eher wenig Wetten... Mal schauen...
                              Freundliche Grüsse aus der Schweiz

                              Kommentar

                              Neue Artikel im Sportwetten Magazin

                              Einklappen

                              • Hertha - Frankfurt Wett-Tipp 25.9.2020 Fußball Bundesliga
                                von DirkPaulsen
                                Am 2. Spieltag der Bundesliga sehen wir besonders in diesem Spiel wieder Potential für eine gute Leistung des Auswärtsteams. Die Hertha wird nach dem 4:1 Sieg in Bremen hoch gehandelt und gegen Eintracht Frankfurt als Favorit gesehen. Die hier vor dem ersten Bundesliga Spieltag geäußerte Skepsis bezüglich des Konstrukts konnten sie, zumindest ergebnistechnisch, erst einmal mächtig ins Wanken bringen. Wobei es eben weiterhin nach hier vertretener Ansicht dabei bleibt: Leistung ist wichtiger als ...
                                23.09.2020, 17:16
                              • Wett Tipp Wolfsburg - Leverkusen 20.9.2020 Fußball Bundesliga
                                von DirkPaulsen
                                Die Frage am ersten Bundesliga Spieltag lautet also immer wieder: was hat sich geändert das eine Wette wert wäre? Man könnte natürlich auch so fragen: wie wäre die Wettquote „eigentlich“ gewesen, wenn die Saison mit diesem Spiel und somit dem 35. Spieltag fortgesetzt worden wäre? Man findet überall ein paar Antworten, die einem weiterhelfen könnten. Erstaunlich aber, dass man die Fragestellungen gar nirgends vorfindet? Wir begeben uns dennoch auf die Suche. VfL Wolfsburg - Bayer Leverku...
                                16.09.2020, 15:43
                              • Wett Tipp Frankfurt - Bielefeld 19.9.2020 Fußball Bundesliga
                                von DirkPaulsen
                                Erneut muss man als hauptsächliches Argument für einen Wett-Tipp auf den Außenseiter, hier Arminia Bielefeld, angeben: die Bundesliga Aufsteiger sind es, die immer wieder für die großen Überraschungen sorgen, zumindest zum Saisonauftakt. Insofern wäre hier die gleiche Überlegung wie in der Saisonvorschau mit Langzeitwetten, scherzhafterweise, mit hinzugefügt: wie könnte ein wiederkehrendes Phänomen als Auslöser für eine Überraschung herhalten? Wenn etwas öfter passiert handelt es sich um...
                                16.09.2020, 11:19
                              • Bayern München Bundesliga 20/21 Wetten Transfers News
                                von MaxRadowsky
                                News zu Bayern München in der Bundesliga mit Transfers, Prognosen zu Spielern, Kader und Wetten zur Saison 2020/2021

                                FC Bayern Transfers 2020


                                Leroy Sané kommt als Top-Neuzugang von Manchester City an die Isar. Torwart Nübel kommt von Schalke genauso ablösefrei zu den Bayern wie Verteidiger-Talent Nianzou von PSG. Fein kehrt nach Leihe vom HSV in den Kader zurück. Auf der Seite der Abgänge haben die Bayern den Abgang von Perisic, Coutinho und Odriozola zu verkraften,...
                                13.09.2020, 08:04
                              • BVB Bundesliga 20/21 Wetten Transfers News
                                von Juan
                                News zu Borussia Dortmund in der Bundesliga mit Transfers, Prognosen zu Spielern, Kader und Wetten zur Saison 2020/2021

                                BVB Transfers 2020


                                Der BVB blieb sich treu und verpflichtete auch in dieser Transferperiode mit Reinier (18) und Bellingham (17) zwei hochveranlagte Talente. Der Brasilianer Reinier ist in der Offensive flexibel einsetzbar und wurde für zwei Jahre von Real Madrid ausgeliehen - er könnte die Rolle vom immer wieder von Verletzungen geplagten Marco Reus...
                                12.09.2020, 10:58

                              Meiste Beiträge

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage

                              Meiste Beiträge in Analyseforen

                              Einklappen

                              Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                              Meiste erhaltene Danke

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.