widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Deutschland 01.12-03.12

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Deutschland 01.12-03.12

    DFB Cup und 2.Liga
    Lieber ist Gott

    #2
    Bayern - HSV 2 Quote 8
    X Quote 4.2
    halbzeit 2 Quote 8
    HT/FT 2/2 Quote 15
    baw die Quote ist mir zu hoch!
    Lieber ist Gott

    Kommentar


      #3
      Achtung Chinaboy, klingt abgedroschen, aber angeknockte Bayern sind am gefährlichsten! HSV sollte sich warm anziehen !
      "Ronaldo dribbelt sich schick durch die Barca-Hälfte. Die Fans jubeln, Ronaldo macht ein Handy-Foto von sich.
      Postet es auf seiner Facebook-Seite. Der Ball rollt derweil ins Aus. Barca gefällt das."

      Kommentar


        #4
        HSV

        Das klingt nicht nur abgedroschen. Vor den wichtigen Champions League-Spielen lese ich das hier auch immer einige Mal, aber Bayern konnte trotzdem erst 1 CL-Spiel gewinnen. Magerquoten von 1.40 sind für ein Pokalspiel in der momentanen "unsicheren" Verfassung der Bayern nicht zu empfehlen. Der HSV ist allerdings ziemlich auswärtsschwach. Als Hamburger drücke ich ihnen natürlich die Daumen, aber schon das Spiel in der AOL Arena konnten die Bayern mit einer mittelmäßigen Leistung sicher 2:0 gewinnen. Einiges spricht gegen die Bayern, aber mindestens genausoviel spricht gegen den HSV. [[herby]]

        Kommentar


          #5
          Zitat von _Wettpate
          Achtung Chinaboy, klingt abgedroschen, aber angeknockte Bayern sind am gefährlichsten! HSV sollte sich warm anziehen !
          Na du erstmal.
          Angeknockt waren sie schon nach dem Celtic-Spiel, und was war ein lächerliches 2:2 gg. die Domstädter.

          Bitte HSV macht es wahr und gewinnt! Quote auf Bayern ist der Witz schlecht hin, wer das spielt, ist Fan oder sieht die derzeitige sportliche Talfahrt nicht ein!

          HSV!

          Kommentar


            #6
            Zitat von Pele
            Zitat von _Wettpate
            Achtung Chinaboy, klingt abgedroschen, aber angeknockte Bayern sind am gefährlichsten! HSV sollte sich warm anziehen !
            Na du erstmal.
            Angeknockt waren sie schon nach dem Celtic-Spiel, und was war ein lächerliches 2:2 gg. die Domstädter.

            Bitte HSV macht es wahr und gewinnt! Quote auf Bayern ist der Witz schlecht hin, wer das spielt, ist Fan oder sieht die derzeitige sportliche Talfahrt nicht ein!

            HSV!

            Dieses Spiel ist absolut no bet, denn auf den HSV auswärts kannste auch keinen Cent drauf setzten, außer du willst nichts gewinnen. Bayern kommt eine Runde weiter, das ist für mich sicher, nur wie das ist die andere Frage: Ich rechen mit einem knappen Sieg der Bayern, oder aber Verlängerung. Aber eines ist sicher: Der HSV wird keine Runde weiter kommen.
            Bayern wird es sich nicht leisten können, noch so eine Schmach über sich ergehen zu lassen, deswegen wird der HSV auch wenn Sie einen guten Tag erwischen den kürzeren ziehen.
            Nur kann man zu diesen Quoten absolut nicht auf Bayern tippen.

            Kommentar


              #7
              Für Bayern ist heuer Pokal gar nicht mehr so wichtig. 3 enorme wichtige Spiele erwartet man in nächsten 10 Tagen. Samstag in Bremen und dann Mittwoch gegen Anderlecht, anschliessend noch gegen VfB. Es ist durchaus normal, dass man dann das Spiel am Mittwoch nicht ernst nimmt.

              Dagegen für HSV ist Pokal wahrscheinlich auch letzte Chance nächstes Jahr doch noch UEFA Cup spielen zu dürfen. Und die haben zuletzt gegen Werder auch gezeigt, dass sie genügen Potenzial besitzen um Bayern zu schlagen, oder zu mindest ein Verlängerung zu zwingen.

              Was Köln/Nürnberg schon vorgemacht haben, kann HSV locker mithalten.
              Lieber ist Gott

              Kommentar


                #8
                Bei baw heißt es auf der Startseite: "Hoffenheim ist der einzige Regionalligist im DFB-Pokal. Auch nach der Partie gegen Leverkusen?" Und in welcher Liga spielt Braunschweig? Und iw hat eine OVER/UNDER-Wette für Hoffenheim-Leverkusen mit folgenden Quoten: OVER @ 1.35, UNDER @ 1.45...

                Irgendwie lacht mich Bremen an zu Quoten von 1.6-1.65. Werde aber noch die Entwicklung in Berlin nach dem gestrigen Katastrophenspiel abwarten. Allerdings ist mir Bremens 1:1 gegen Wolfsburg in der vorigen Pokalrunde noch in Erinnerung. Dennoch halte ich die Hertha in der gestrigen Verfassung nur für Kanonenfutter.
                An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Kann man denn Trauben lesen von den Dornen oder Feigen von den Disteln?

                Kommentar


                  #9
                  [quote="Dragoslav Stepanovic"]Bei baw heißt es auf der Startseite: "Hoffenheim ist der einzige Regionalligist im DFB-Pokal. Auch nach der Partie gegen Leverkusen?" Und in welcher Liga spielt Braunschweig? Und iw hat eine OVER/UNDER-Wette für Hoffenheim-Leverkusen mit folgenden Quoten: OVER @ 1.35, UNDER @ 1.45...

                  Du hast recht irgendwie komisch bei dennen,aber wahrscheinlich kannte sich dr Azubi garnicht aus als er das geschrieben hat,weil die gelben aus Braunschweig auch einer ist der noch in der Reio spielt.

                  gruß Roter 96
                  Ohne Glück geht im Leben + im Spiel garnichts,egal wie gut und schlau man sein mag.

                  Kommentar


                    #10
                    das spiel heute in der zweiten liga, nürnberg - bielefeld wird ein gurgenspiel werden. da fallen bei beiten manschaften einige stürmer aus. für mich ist das ein under. erst mal den bericht von bielefeld.


                    Heißer Tanz im Frankenland



                    Der Endspurt der Hinrunde in der 2. Liga hat begonnen. Nach dem mageren 1:1 gegen Aue wollen die Arminen versuchen, über eine mannschaftliche Geschlossenheit und kompakte Formation wieder zum Erfolg zu kommen. An Effektivität scheiterte es in den letzten Partien, bei den hochkarätigen Chancen hat die absolute Entschlossenheit gefehlt. „Manche Spieler befinden sich im Leistungsloch, dazu kommt ein Manko an der Effizienz“, nannte DSC-Coach zwei Hauptprobleme. Daran wurde abermals in der letzten Woche gearbeitet.


                    Bislang sind die Blauen von einer Verletzungsmisere verschont geblieben, doch jetzt häufen sie sich. Roland Benschneider befindet sich nach seinem grippalen Infekt auf dem Wege der Besserung. Fatmir Vata laboriert an einem Muskelfaserriss, den er sich in einem Laufduell beim Training zuzog. Auch Isaac Boakye zeigt seit seinem internationalen Einsatz in Ghana Symptome der Überbelastung, die sich bei ihm in Form von Schlaf- und Appetitstörungen auswirken.

                    Auch Ben Katanha fällt aufgrund einer Sinusitis aus, die mit Antibiotika behandelt wird. Die Offensivabteilung der Arminen ist geschwächt, jedoch kann zum jetzigen Zeitpunkt noch keine genaue Aussage gemacht werden, wie sich die Spieler bis zum Montag entwickeln. Benno Möhlmann ist zuversichtlich, in Nürnberg eine positiven Neubeginn zu schaffen: „Obwohl es personell bei uns nicht berauschend aussieht, sollte es uns nicht von unserer Zielsetzung abhalten. Wenn es uns gelingt, kompakt zu stehen und geschlossen aufzutreten, werden wir im Frankenland erfolgreich sein.“ Eine gute Basis für die Rückrunde wollen die Blauen in den letzten Spielen der Hinserie schaffen, um in der Winterpause eine neue Zielsetzung zu setzten, die weiter nach oben ausrichten sein soll. Nürnberg hingegen hat sich in der 2. Liga stabilisiert. Auch gegen Aachen machten sie bis zum 1:0 Rückstand den souveräneren Eindruck und bestätigten mit ihrer Leistung zu Recht ihre Aufstiegsambitionen.

                    Eine Herausforderung für die Arminen, die, wie Benno Möhlmann in einigen Interviews sagte, zeigen müssen, wo der Weg hin gehen soll. Hoch gepuscht wurden abermals die Kommentare von Matze Hain, der vor dem letzten Spieltag in der 1. Liga der Nürnberger Führungsetage Manipulation und Schiebung vorwarf. „Nürnberg hat in diesem Spiel alles gegeben und sich mächtig reingehauen. Deshalb sind wir zurecht abgestiegen“, resümiert Hain. Einen „heißen Tanz“ erwartet den DSC-Kapitän, der selbstbewusst kontert: „Sollen die Fans mich nur auspfeifen, so etwas spornt mich nur an.“

                    gruss
                    felix

                    Kommentar


                      #11
                      Club-Trainer Wolfgang Wolf ist wieder da. Aber im Schlager am Montag (Frankenstadion, 20.15 Uhr) gegen Arminia Bielefeld muss er auf Sasa Ciric, Mariusz Kukielka und Jacek Krzynowek verzichten!





                      „Sasa hat sich in Aachen eine Achillessehnenverletzung zugezogen, muss zu einem Arzt in die Schweiz“, verdeutlichte der 46-jährige FCN-Coach auf der Spieltagskonferenz am Freitag.



                      Die beiden Polen Kukielka und Krzynowek leiden dagegen unter einem „Mitbringsel“ vom letzten Spiel ihrer Nationalmannschaft – Wolf: „Sie sind gesund hingefahren, aber viele im Team haben Grippe gehabt. Da hat’s sie auch erwischt.“



                      Am vergangenen Montag in Aachen hat das Duo zwar noch auf die Zähne beißen und spielen können, seither aber liegen Kuki und Jazza „flach“, sprich: Daheim im Bett.



                      „Da hilft kein Lamentieren, wir müssen es so nehmen“, zeigte sich der von den Aachen-Vorkomnissen noch sichtlich gezeichnete Wolf schon wieder kämpferisch. „Unser Kader ist groß, jetzt müssen andere in die Brsche springen.“



                      Gegen die Arminia kommt Oktay zu seinem zweiten Einsatz von Beginn an. „Ich habe ihn gesund geschrieben“, schmunzelt Wolf über den türkischen Ball-Virtuosen, der nach einer in seiner Heimat falsch behandelten Verletzung noch nicht ganz auf der Höhe ist, „wir werden sehen, wie lange seine Kräfte reichen.“



                      Klar ist für Wolf: „Aachen muss jetzt aus unseren Köpfen sein. Wir wollen gegen Bielefeld gewinnen. Das und nichts anderes erwarte ich von meiner Mannschaft.“



                      Kein Thema mehr sind für den Fußballlehrer die Vorwürfe, die im Abstiegskampf der vergangenen Bundesliga-Saison von der Alm Richtung Frankenstadion kamen. “Das Thema ist vorbei und abgehakt“, sagte Wolf, „Bielefeld hat damals selbst seine Hausaufgaben nicht gemacht und ist durch die eigene Niederlage gegen Hannover abgestiegen – und nicht durch uns!“



                      sorry, aber das riecht stark nach einem under. ein 0:0 oder 1:1 ist auch möglich.

                      gruss
                      felix

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von chinaboy
                        Für Bayern ist heuer Pokal gar nicht mehr so wichtig. 3 enorme wichtige Spiele erwartet man in nächsten 10 Tagen. Samstag in Bremen und dann Mittwoch gegen Anderlecht, anschliessend noch gegen VfB. Es ist durchaus normal, dass man dann das Spiel am Mittwoch nicht ernst nimmt.
                        genau hier sehe ich den grund, dass bayern morgen imho gewinnen wird. nachdem schon mit der cl und der bl die kacke am dampfen ist, werden die sich bestimmt nicht noch mit dem dfb-pokal lächerlich machen wollen. denke, sie werden alles geben.
                        ich weiss, auch der hsv wird alles geben und ich weiss auch, dass bayern schon oft hätte gewinnen müssen. trotzdem ist die relation eindeutig auf seiten der bayern.
                        übrigens würde ich das spiel gegen köln nicht überbewerten.
                        bayern hat immer tief-phasen. das legt sich wieder.
                        andere infos hab ich bis jetzt nicht gelesen.
                        22-62-0 -64,63
                        ...the show must go on!

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Dragoslav Stepanovic
                          Bei baw heißt es auf der Startseite: "Hoffenheim ist der einzige Regionalligist im DFB-Pokal. Auch nach der Partie gegen Leverkusen?" Und in welcher Liga spielt Braunschweig? Und iw hat eine OVER/UNDER-Wette für Hoffenheim-Leverkusen mit folgenden Quoten: OVER @ 1.35, UNDER @ 1.45...

                          Irgendwie lacht mich Bremen an zu Quoten von 1.6-1.65. Werde aber noch die Entwicklung in Berlin nach dem gestrigen Katastrophenspiel abwarten. Allerdings ist mir Bremens 1:1 gegen Wolfsburg in der vorigen Pokalrunde noch in Erinnerung. Dennoch halte ich die Hertha in der gestrigen Verfassung nur für Kanonenfutter.
                          ich hab mal nach geschaut und da gibt es für das under 2,35 und das over 1,45 also haben sie es jetzt richtig gemacht.

                          gruss
                          felix

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Felix

                            ich hab mal nach geschaut und da gibt es für das under 2,35 und das over 1,45 also haben sie es jetzt richtig gemacht.

                            gruss
                            felix
                            Naja, war ja klar, daß das nicht ernst gemeint sein konnte. Aber die Quote stand einige Stunden so im Netz.
                            An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Kann man denn Trauben lesen von den Dornen oder Feigen von den Disteln?

                            Kommentar


                              #15
                              1. FC Köln - Gr. Fürth 1 1.80@KW

                              Ich finde die Quote auf den FC Sieg hier sehr hoch angesetzt. Seit der neue Coach da ist von Spiel zu Spiel eine Leistungsteigerung bei der Mannschaft zu erkennen. Zudem gibt der in München erkämpfte Punkt sicher zusätzliche Motivation. Scheitern könnten die Kölner in diesem Spiel nur an ihrer etwas dürftigen Chancenverwertung.
                              ***support your local team***

                              Kommentar

                              Meiste Beiträge

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              1
                              797
                              2
                              402
                              4
                              277
                              5
                              228

                              Meiste Beiträge in Analyseforen

                              Einklappen

                              Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                              Meiste erhaltene Danke

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X