widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Champions League 12.-13.9.

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Champions League 12.-13.9.

    Bitte beachte die Postingregeln

    Hole dir hier 100 Euro Willkommenbonus bei XTiP

    #2
    AS Rom - Atletico Madrid

    Die Roma befindet sich nach einem mittelgroßen Umbruch, der durch Totti-Abschied, Trainer-Wechsel und 13 Neuverpflichtungen gekennzeichnet war, noch etwas in der Selbstfindungsphase. Die neuen Spieler müssen sich mit den arrivierten Kräften messen und einspielen, das 4-3-3 ist sicher noch nicht perfekt und vor allem in der Abwehr ist die Abstimmung noch ausbaufähig. Man darf bei allen Neuzugängen und Aufbrüchen aber auch nicht vergessen, dass die Roma mit Stürmer Dzeko, dem Mittelfeld-Trio Nainggollan, de Rossi, Strootman, und den IVs Manolas und Fazio über ein bestehendes intaktes Grundgerüst verfügt, das nun intelligent ergänzt und stabilisiert worden ist. Auf den Außenbahnen gab es die meisten Veränderungen: Hinten links kam Kolarov, auf der rechten Abwehrseite wurden Karsdorp und Peres gekauft. Neuzugang Skorupski könnte Sceczny im Tor beerben, bisher hat aber Alisson den Vorzug erhalten. Ohne näher auf die Offensivneuzugänge Ünder, Schick (verletzt) und Defrel eingehen zu wollen, kann man mit Fug und Recht behaupten, dass die Roma zwar noch Abstimmungsprobleme vorweist und im ersten Spiel bei Atalanta trotz 1:0 Sieg insgesamt ein wenig enttäuscht hat, man aber das Gefühl hat, dass dieses Team mit jeder Woche wächst und große Fortschritte macht. Zwar hat man das zweite Spiel gegen Inter 1:3 zu Hause verloren, doch die Art und Weise wie man nach vorne gespielt hat war teilweise großartig. Das Ergebnis spiegelt auch nicht wirklich den Spielverlauf wider, denn die Roma hätte nach der sehenswerten 1:0 Führung einfach nachlegen müssen und man traf insgesamt dreimal den Pfosten bzw. Latte. Trotzdem hatte Inter natürlich viel zu viele Chancen und am Ende auch Kräftevorteile, was einfach zeigt, dass die Roma noch nicht so weit ist. Da Peres und Karsdorp gegen Inter verletzt waren, musste der gelernte IV Juan RV spielen und war dort ein veritabler Schwachpunkt.

    Genau diese Schwächen in der Verteidigung auf den Außenbahnen könnte Atletico eiskalt ausnutzen. Die Gäste haben nicht nur den Vorteil eines top eingespielten Kaders und der qualitativen Überlegenheit auf einzelnen Positionen, sondern können durch ihr diszipliniertes Defensivspiel mit schnellem Umschalten der Roma taktisch intelligent entgegentreten. Bekanntlich laufen bei Atletico die Konterattacken fast ausschließlich über die Außen (gibt ne Statistik, die von 75% spricht) und hier könnte ein Knackpunkt im Spiel liegen. Ist die Roma in der Lage diese Konter, die sich zwangsläufig ergeben werden abzuwehren oder nicht. Wer auch immer heute auf den Außenbahnen auflaufen wird, die Roma wird dort vermutlich Probleme bekommen, wenn man gesehen hat, wie einfach Inter zu drei Toren gekommen ist. Dass Atletico bisher nicht bei allen Auftritten in der Liga brilliert hat und es immerhin ein Auswärtsspiel ist, gilt es zwar zu Bedenken aber das, was ich bisher von Atletico gesehen habe, der 5:1 Sieg auf Las Palmas, hat mich schon beeindruckt. Dass Simeone gerade erst seinen Vertrag vorzeitig verlängert hat und das Team eine eingeschworene Einheit ist, braucht man nicht mehr erwähnen.

    Summa summarum wird die Roma hier vor heimischer Kulisse ein starkes Spiel abliefern, da bin ich mir ziemlich sicher. Nach vorne haben sie durch eine verstärkte Offensive genug Möglichkeiten die nicht mehr ganz so bombensichere und vor allem zuletzt in der Fremde anfällige Atletico-Defensive (2:2 Girona, auch Las Palmas hätte locker doppelt treffen können) zu überwinden. Zur Not auch mit exzellenten Weitschüssen, von denen gegen Inter einige zu bestaunen waren. Atletico seinerseits ist zu erfahren, eingespielt und abgezockt als dass sie die Roma-Defensive nicht überwinden könnten. Wenig überraschend traue ich daher beiden mindestens einen Treffer zu und erwarte ein unterhaltsames Spiel. Wenn man gesehen hat, wie einfach die Roma zu überwinden war zuletzt, wie stark sie aber auch nach vorne gespielt haben, erscheint mir das over realistischer als die Quote suggeriert.

    bts 1.91 whill 5/10
    over 2.5 2.14 sbo 2/10
    Völlig unglaubwürdigen Spontaneingebungen ist auf jeden Fall Folge zu leisten!

    Kommentar


      #3
      12.09.2017
      FC Chelsea - FK Qarabağ Ağdam


      Ich muss gestehen, dass ich die Quotierung hier nicht so ganz nachvollziehen kann.
      Bayern & Real hier eig. am ersten Spieltag für mich mit ähnlich verteilten Favo-Rollen. Geht hier alles bei mir in die Richtung Handicaps -2,5 & -3,5.
      Bei Bayern & Real die HCs aber nicht so wirklich lecker, wobei dennoch spielbar mMn. Aber bleiben wir mal bei diesem Spiel hier.
      Mit FK Qarabağ Ağdam kommt eine Mannschaft aus Aserbaidschan heute nach London, die sich zum ersten mal für die Gruppenphase der CL qualifizieren konnte. Zuvor schieden sie entweder in der
      Qualirunde aus und spielten somit in der EL. Da gab es dann auch im letzten Jahr direkt mal gegen Liberec eine 0:3 Klatsche auswärts & und in Rom eine 1:5 Klatsche. Angesichts
      der doch starken Gruppe ist der Sieg für Chelsea heute natürlich absolute Pflicht, vor allem daheim. Für Qarabag Agdam wird hier aber nun gar nichts zu holen sein.
      Ich werde hier nicht weiter auf den Kader usw. bei QA eingehen, da ich da ehrlich gesagt keinen Plan von habe. Ich denke aber, dass der Klassenunterschied im Allgemeinen hier ausreichen sollte. Bei Chelsea soweit alle an Bord. Morata & Co. werden es einfach richten heute.
      Im Normalfall wird das hier ein 3-0+. Muss jeder für sich einordnen, wie er hier setzt. Ich muss hier heute etwas größer drauf und riskiere 6,5 EH. Kann mir definitiv keinen knappen Sieg vorstellen.


      Chelsea AHC -2 @ 1,87 betvictor/sbobet 6/10
      Chelsea AHC -4,5 @ 8,5 leovegas 0,5/10

      Kommentar


      • Dleider
        Dleider kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Chelsea wird rotieren. U. A. der angesprochene Morata wird vstl. nicht beginnen.

      • Briskeby
        Briskeby kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Morata und Hazard werden ziemlich wahrscheinlich geschont für das Arsenal-Spiel

      • Schumi
        Schumi kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ok, habt ihr nicht Unrecht. Dennoch ändert das grds.nicht viel f. mich. Sollte man jedoch beim Staking bedenken, Danke. Zumal ich aber nichts gefunden habe bzgl.evtl. Rotation.

      #4
      Eigentlich ein Post für den Spezi aber ich komme aus unerfindlichen Gründen nicht rein (Fehlermeldung "nicht angemeldet")

      Goalscorer-Special:

      Willian trifft und Sieg Chelsea @ 2.80 tipico 1 EH
      --> Morata und Hazard werden wohl geschont (Arsenal); es sei daran erinnert, dass Willian in der CL 15/16 fünf Tore in acht Spielen erzielt hat

      Mbappé anytime @ 1.95 bet365 1 EH
      --> Erwarte durchaus ein Spektakel, Mbappé, letzte CL-Saison sechs Tore in neun Partien, Neymar und Draxler exzellente Vorbereiter

      Messi trifft @ 1,80 tipico 1 EH
      --> Gegen Espanyol fast ganz gesehen, scheint wieder voll da zu sein, fünf Tore in den letzten zwei Spielen; Juve-Abwehr überwindbar, zur Not per Elfer

      Lewandowski Doppelpack @ 2.30 tipico 2 EH
      --> Erwarte schon eine Reaktion, von Bayern insgesamt und von Lewa, der Kritik an seiner Kritik mit Toren beantworten wird

      van Wolfswinkel @ 5.00 tipico 1 EH
      --> Manchester United immerhin mit Sorgen in der Abwehr (Bailly, Jones, Rojo out), van Wolfswinkel ja fast bei United gelandet, warum nicht ein Ehrentreffer?

      Völlig unglaubwürdigen Spontaneingebungen ist auf jeden Fall Folge zu leisten!

      Kommentar


        #5
        Roma vs. Atletico

        Briskeby, wie immer Top Analyse!

        Tormann Skorupski ist schon lange dritter Tormann und wurde bisher immer verliehen. Ist also keine Option für den Stammtorhüter. Der Brasilianer Alisson ist Nationaltorhüter und hat auf jeden Fall Priorität im Roma Kader. Ich sehe das Spiel heute etwas schwierig, da Spieler wie Salah und Rüdiger einfach nicht kompensiert werden konnten. Defrel hat noch nicht in die Mannschaft gefunden und ist auf der rechten Außenbahn auch noch nicht brauchbar. Er ist normalerweise in Der Mittelsturmposition beheimatet, da bekommt er jedoch keine Chance, kommt aktuell nicht an Dzeko vorbei, obwohl er sicherlich das Zeug hatte. Am Wochenende wurde das Spiel in Rom abgesagt wegen zu viel Regen. Ich glaube nicht dass der Platz bereits besser bespielbar ist. Auch fehlt den Römern dieses Probespiel. Da die Spielweise und das 433 System einfach noch nicht funktioniert. Ich sehe also das angesagte Spiel nicht als Vorteil. Im Mittelfeld ist durch Strootmann, De Rossi und Ninja einfach zu wenig Kreativität vorhanden. Klar, alles Kämpfer, aber es fehlt dann halt ein Pjanic Style der mal den Zuckerpass bringt. Vorne treffen die Stürmer nicht und harmonisieren noch nicht.hinzukommt dass die Ticket Preise für das heutige Spiel viel zu hoch sind und sich erst 25.000 Zuschauer angemolden haben. Hinten in der Verteidigung ist es auch noch etwas wackelig. In der Innenverteidigung steht nur Manolas und Kolarov (Der mit Abstand beste Einkauf bisher in dieser Saison). die restlichen Spieler in der Verteidigung sind noch aktuell mit Fragezeichen, da die Qualität einfach nicht passt. Auf dem VerteidigungSFlügel wird wohl wieder Florenzi installiert. Der hat seit Wochen und Monaten nicht gespielt und ist es sicher nicht die sicherste Option.

        Madrid konnte am Wochenende schonen und ist für mich Favorit. Ein Team dass seit Jahren unter die Top10 Clubs gehört und immer ganz vorne mitspielt. Eine gute Harmonie und ein Trainer der sensationell motiviert.

        Bilanz gegen Atletico:
        Spiele: 2
        Siege: 0
        Unentschieden: 0
        Niederlagen: 2

        verletzt:
        Roma: Emerson, Luca Pellegrini, Nura, Schick und Karsdorp
        Atletico: -

        Aufgrund der aktuellen Form, der schlechten Transfers, der wohl wenigen Zuschauern, des nassen rasens, glaube ich nicht an einen Heimsieg. Das Madrid Team ist da einfach erfahrener. Natürlich hoffe ich nicht auf eine Niederlage der Roma, man muss dass jedoch einfach objektiv sehen. Rom hat in der aktuellen Verfassung schlechte Karten gegen Atletico.

        Sieg Atletico, Q2.51 Unibet, 2/10
        Wettforum.info auf Twitter: KLICK

        Kommentar


          #6
          Zitat von Briskeby Beitrag anzeigen
          AS Rom - Atletico Madrid



          bts 1.91 whill 5/10
          over 2.5 2.14 sbo 2/10
          0:0 -7
          Völlig unglaubwürdigen Spontaneingebungen ist auf jeden Fall Folge zu leisten!

          Kommentar


            #7
            Zitat von Briskeby Beitrag anzeigen
            Eigentlich ein Post für den Spezi aber ich komme aus unerfindlichen Gründen nicht rein (Fehlermeldung "nicht angemeldet")

            Goalscorer-Special:

            Willian trifft und Sieg Chelsea @ 2.80 tipico 1 EH
            --> Morata und Hazard werden wohl geschont (Arsenal); es sei daran erinnert, dass Willian in der CL 15/16 fünf Tore in acht Spielen erzielt hat

            Mbappé anytime @ 1.95 bet365 1 EH
            --> Erwarte durchaus ein Spektakel, Mbappé, letzte CL-Saison sechs Tore in neun Partien, Neymar und Draxler exzellente Vorbereiter

            Messi trifft @ 1,80 tipico 1 EH
            --> Gegen Espanyol fast ganz gesehen, scheint wieder voll da zu sein, fünf Tore in den letzten zwei Spielen; Juve-Abwehr überwindbar, zur Not per Elfer

            Lewandowski Doppelpack @ 2.30 tipico 2 EH
            --> Erwarte schon eine Reaktion, von Bayern insgesamt und von Lewa, der Kritik an seiner Kritik mit Toren beantworten wird

            van Wolfswinkel @ 5.00 tipico 1 EH
            --> Manchester United immerhin mit Sorgen in der Abwehr (Bailly, Jones, Rojo out), van Wolfswinkel ja fast bei United gelandet, warum nicht ein Ehrentreffer?
            -2.25
            Völlig unglaubwürdigen Spontaneingebungen ist auf jeden Fall Folge zu leisten!

            Kommentar


              #8
              Zitat von Schumi Beitrag anzeigen
              12.09.2017
              FC Chelsea - FK Qarabağ Ağdam


              Ich muss gestehen, dass ich die Quotierung hier nicht so ganz nachvollziehen kann.
              Bayern & Real hier eig. am ersten Spieltag für mich mit ähnlich verteilten Favo-Rollen. Geht hier alles bei mir in die Richtung Handicaps -2,5 & -3,5.
              Bei Bayern & Real die HCs aber nicht so wirklich lecker, wobei dennoch spielbar mMn. Aber bleiben wir mal bei diesem Spiel hier.
              Mit FK Qarabağ Ağdam kommt eine Mannschaft aus Aserbaidschan heute nach London, die sich zum ersten mal für die Gruppenphase der CL qualifizieren konnte. Zuvor schieden sie entweder in der
              Qualirunde aus und spielten somit in der EL. Da gab es dann auch im letzten Jahr direkt mal gegen Liberec eine 0:3 Klatsche auswärts & und in Rom eine 1:5 Klatsche. Angesichts
              der doch starken Gruppe ist der Sieg für Chelsea heute natürlich absolute Pflicht, vor allem daheim. Für Qarabag Agdam wird hier aber nun gar nichts zu holen sein.
              Ich werde hier nicht weiter auf den Kader usw. bei QA eingehen, da ich da ehrlich gesagt keinen Plan von habe. Ich denke aber, dass der Klassenunterschied im Allgemeinen hier ausreichen sollte. Bei Chelsea soweit alle an Bord. Morata & Co. werden es einfach richten heute.
              Im Normalfall wird das hier ein 3-0+. Muss jeder für sich einordnen, wie er hier setzt. Ich muss hier heute etwas größer drauf und riskiere 6,5 EH. Kann mir definitiv keinen knappen Sieg vorstellen.


              Chelsea AHC -2 @ 1,87 betvictor/sbobet 6/10
              Chelsea AHC -4,5 @ 8,5 leovegas 0,5/10
              6:0 Chelsea


              + 8,97 EH

              Kommentar


                #9
                Zitat von Aichi Beitrag anzeigen
                Roma vs. Atletico

                Sieg Atletico, Q2.51 Unibet, 2/10
                0-0 .. Atletico mit vielen und guten Chancen, am Schluss sogar noch eine 100%ige verschossen - mir soll es recht sein ^^
                Wettforum.info auf Twitter: KLICK

                Kommentar


                  #10
                  Tottenham - Dortmund

                  Die Spurs heute ohne ihren Dreh-und Angelpunkt Alli, welcher eine 3 Spiele-Sperre absitzen muss. Natürlich ein echt herber Verlust für die Spurs, zumal Wanyama als klassischer 8ter ebenso ausfällt. Somit wird wohl Jungtalent Winks zu einem Einsatz kommen. Dazu fehlt mit LV Rose ein weiterer Spieler, jedoch hat man hier mit Davies einen sehr guten Ersatzmann, der bereits in den letzten Wochen gut spielte. Dazu kommen natürlich mit Eriksen und Kane 2 Spieler die derzeit absolut on Fire sind. Sogar von Kane bin ich positiv überrascht - startete er die letzten beiden Saisons immer schwer in die Saison und traf am Anfang der Saison nahezu keinen Blumentopf - hat er jetzt bereits 2 Tore in 4 Spielen und auch sonst sind seine Leistungen auf dem Feld nicht zu vergleichen mit denen von den letzten beiden Anfangsphasen der Saison. Weiterer Vorteil hier für die Spurs ist die enorme mannschaftliche Geschlossenheit - spielt man doch nun fast schon 2 Jahre mit dem gleichen Gerüst zusammen und ist nahezu perfekt eingespielt.
                  Manko für mich hier der Fakt, das man im Wembley Stadion spielt. Derzeit kommen die Spurs da nicht zurecht. Gegen Chelsea drückend überlegen und verloren und auch gegen Burnley nur ein Remis. Es gibt dafür unterschiedliche Gründe - zum einem das Pecht gegen Chelsea, dann die Atmosphäre die im Wembley sicherlich anders ist, als an der engen White Hart Lane zuletzt. Aber auch das Spielfeld als Grund machte die Runde. Das Spielfeld ist knapp 5 Meter Länger und 1 Meter breiter als an der White Hart Lane. Kann natürlich sein das dies ein minimaler Nachteil ist, allerdings sind die Maße vom Wembley die Regel in den Premier League Stadion. Also lass ich das eher nicht so recht gelten.
                  Kommen wir zu Dortmund. Haben mich absolut nicht überzeugt bislang - gerade gegen Freiburg war das schon recht mau. Man erspielte sich kaum Chancen trotz langer Überzahl. Nun werden sich die Spurs sicher nicht so hinten rein stellen, jedoch finde ich fehlt den Dortmundern im Moment noch die eingespieltheit - musste man doch bislang fast im jeden Spiel die Aufstellung ändern. Nun kommen heute noch Sorgen im defensiven Bereich dazu. Batra, Schmelzer, Durm, Weigl und Guerreiro fallen allesamt aus. Klar hat man noch gute Leute hinten drin, aber hier ist es einfach so das sie nicht eingespielt sind. Das ist für mich hier absolut der Knackpunkt. Von der Qualität her sehe ich die Spurs einen Tacken besser und es kommt hier einfach dazu das man als Team viel besser agiert. Am Wochenende konnte man das schon sehen, als man schon von einem fast lockeren Sieg bei Everton sprechen.
                  Für mich deswegen hier:

                  Tottenham @ 2.40 4/10 interwetten

                  Kommentar


                    #11
                    Donezk - Napoli

                    Neapel absolut on Fire derzeit - ich würde sogar soweit gehen und sagen das man aktuell das wohl beste Team in Italien ist. Gerade offensiv mit Mertens, Callejon, Hamsik und Isigne ist man Topbesetzt und auch absolut gut in Form. 9 Tore in 3 Spielen in der Liga zeugen von sehr guter Offensiverkraft. Auch denke ich weiß man bei Neapel das man gute Chancen hat hier sogar erster in der Gruppe zu werden. Feyernord und Donezk keine Übermannschaften und an einem guten Tag holt man auch gegen ManCity Punkte - die ja meist schwach in der CL sind. Denke Neapel will hier mit einem Sieg starten und da Donezk für mich Offensiv auch recht gut ist - wird man hier mindestens 2 Tore schießen müssen um zu gewinnen. Donezk auch nicht mehr so stark wie die letzten Jahre und auch positiv für Neapel das man nun Mitte September in der Ukraine antreten muss, wo es noch nicht so sau kalt ist. Dazu kommt das ich denke das die Schwachstelle bei Donezk defintiv die Abwehr ist. Mit dem in die Jahre gekommenen Srna hat man zudem einen schon langsamen Spieler in seinen Reihen. Das was ich bislang von Napoli sehen konnte ist, das man extrem viel über die Außen kommt und dann versucht nach innen zu dribbeln oder falche Eingaben zu erzielen, denn den typischen Sturmtank hat man ja nicht. Dies könnte gerade für Srna zu viel sein und man wird Donezk hier wohl von Anfang an unter Druck setzen wollen.
                    Für mich macht hier Napoli mindestens 2 Tore, wenn sie ihre gute Form aus der Liga mitnehmen können und auch auf Sieg spielen wollen. Bereits letztes Jahr in der CL zeigte man offensiv sehr guten Fussball und kreierte Haufenweise Chancen, wenn ich mich da nur an die Spiele gegen Besiktas erinner.

                    Napoli Teamtore Over 1.5 @ 1.83 5/10 bet365
                    Napoli Teamtore Over 2.5 @ 3.75 1/10 bet365

                    Kommentar


                      #12
                      Zitat von Neubs Beitrag anzeigen
                      Tottenham - Dortmund
                      ...
                      Für mich deswegen hier:

                      Tottenham @ 2.40 4/10 interwetten

                      Sehe ich nicht unbedingt so, zumindest was den BVB angeht. Klar in Freiburg ewar es mau. Gebe ich dir definitv Recht. Ist aber auch nicht unbedingt das Lieblingsspiel des BVB's gegen
                      teams nur NUR hinten drin stehen. Mit 10 Mann blieb dem SCF natürlich nichts anderes übrig. Das wird heute definitiv ein komplett anderes Spiel. Grundsätzlich hat mich der
                      BVB auch überzeugt in den letzten Spielen mnuss ich sagen. In Wolfsburg war es ein astreines Auswärtsspiel. Ähnlich wird es heute wrerden, da Tottenham natürlich nach vorne spielen wird und genau das liegt dem BVB.
                      Ich will hier keinesfalls Tottenham mt Wolfsburg auf eine Ebene stellen. Das definitiv nicht. Die Verletzungssorgen tun dem BVB zwar weh, aber Weigl, Guerrero und Schmelzer fehlen schon länger, bzw. Schmelzer hat
                      zwischendurch ja dann mal wieder 30 Minuten spielen dürfen.
                      Mein Fazit zum Spiel: Das Spiel Tottenhams kommt dem BVB defintiv gelegen. Es wird einige Räume insbesondere für Pulisic und Aubameyang geben, die mit ihrem Tempo kaum zu stoppen sind. Bosz hat angekündigt mutig zu spielen.
                      Kleine "Wiedergutmachung" nach dem Spiel in Freiburg. Der direkter Vergleich ist ziemlich wichtig in dieser Gruppe gegen Tottenham, sodass da heute ein Punkt eig. Pflicht ist. Den werden sie auch mitnehmen mMn, mindestens!
                      Quoten über 3 sieht man selten für den BVB, auch in der Ferne. Keine ausdrückliche Empfehlung, bzw. meine Empfehlung mit Vorsicht zu genießen, da Fanbrille. Aber fpr mich hier eig. dennoch ein Muss:

                      Borussia Dortmund +0,25 @ 1,94 bet365 & div. 2/10

                      Kommentar


                        #13
                        RB Leipzig vs Monaco

                        Geiler Tag für die jungen wilden von Leipzig, haben sie heute ihren Erstauftritt in der CL. Sie sind heiss wie Frittenfett. Wichtige Ausfälle Compper und Keita (Leistenverletzung fraglich).
                        Dennoch hat das Team genügend Qualität um in der CL umzurühren.
                        Spielen echt einen spritzigen Pressing Fussball und werden einen Sturmlauf starten.

                        Monaco hat ihren wichtigsten Stürmer und Torgarant Mbappe abgegeben. Bisher in der Liga ganz gut gestartet, kam man allerdings in letzter Runde gg Nizza unter die Räder. Zudem auswärts nicht so stark wie zu Hause.

                        Ich geh davon aus dass RedBull heute auftrumphen wird und hier einen Heimsieg einfährt.

                        @2.10 Sieg RedBull mit 4/10

                        zudem werner (topform) 2 score anytime @ 1.76 5/10


                        Feyernoord - mancity

                        kurze analyse. Klare vorzeichen hier. Feyernoord klarer Underdog mit viel weniger CL Erfahrung als mancity, werden heute eine über die Rübe bekommen.
                        Allein die spielerische Qualität gepaart mit der Erfahrung von Guardiola ein echtes Bollwerk. Gehe von einem 3-4 zu 0 oder 1 aus.

                        hc -1 auf Mancity mit @2,05 fast ein Geschenk 7/10

                        Kommentar


                          #14
                          Zitat von Schumi Beitrag anzeigen


                          Sehe ich nicht unbedingt so, zumindest was den BVB angeht. Klar in Freiburg ewar es mau. Gebe ich dir definitv Recht. Ist aber auch nicht unbedingt das Lieblingsspiel des BVB's gegen
                          teams nur NUR hinten drin stehen. Mit 10 Mann blieb dem SCF natürlich nichts anderes übrig. Das wird heute definitiv ein komplett anderes Spiel. Grundsätzlich hat mich der
                          BVB auch überzeugt in den letzten Spielen mnuss ich sagen. In Wolfsburg war es ein astreines Auswärtsspiel. Ähnlich wird es heute wrerden, da Tottenham natürlich nach vorne spielen wird und genau das liegt dem BVB.
                          Ich will hier keinesfalls Tottenham mt Wolfsburg auf eine Ebene stellen. Das definitiv nicht. Die Verletzungssorgen tun dem BVB zwar weh, aber Weigl, Guerrero und Schmelzer fehlen schon länger, bzw. Schmelzer hat
                          zwischendurch ja dann mal wieder 30 Minuten spielen dürfen.
                          Mein Fazit zum Spiel: Das Spiel Tottenhams kommt dem BVB defintiv gelegen. Es wird einige Räume insbesondere für Pulisic und Aubameyang geben, die mit ihrem Tempo kaum zu stoppen sind. Bosz hat angekündigt mutig zu spielen.
                          Kleine "Wiedergutmachung" nach dem Spiel in Freiburg. Der direkter Vergleich ist ziemlich wichtig in dieser Gruppe gegen Tottenham, sodass da heute ein Punkt eig. Pflicht ist. Den werden sie auch mitnehmen mMn, mindestens!
                          Quoten über 3 sieht man selten für den BVB, auch in der Ferne. Keine ausdrückliche Empfehlung, bzw. meine Empfehlung mit Vorsicht zu genießen, da Fanbrille. Aber fpr mich hier eig. dennoch ein Muss:

                          Borussia Dortmund +0,25 @ 1,94 bet365 & div. 2/10
                          Gehe auf BVB dnb für @2.2 (betway) für 3/10

                          Freiburg komplett anderes Spiel. So einen Ausreißer gibt es allerdings schon länger, danach fangen sie sich eigentlich immer wieder. Tottenhamer Spiel liegt dem BVB allerdings auch wesentlich mehr. Trage ebenfalls Fanbrille, sehe hier aber eine ähnliche Konstellation wie im letzten Jahr - da hat der BVB zwei Mal easy gewonnen. Offensiv ist der BVB ohnehin immer sehr stark. Die Q3,1 auf Dortmund sieht man wirklich nicht alle Tage, sehe auch hier Value, nehme aber lieber den doppelten Boden mit.

                          Laut Kicker: Bürki - Piszczek, Sokratis, Toprak, Zagadou - Sahin - Castro, M. Götze - Yarmolenko, Aubameyang, C. Pulisic

                          Kommentar


                            #15
                            Champions League, Feyenoord - Manchester City

                            13.09.2017
                            • Bei Feyenoord fällt mit Nicolai Jörgensen der beste Torschütze der letztjährigen Eredivisie aus (21 Tore).
                            • Feyenoord verkaufte mit Terence Kongolo (AS Monaco) und Rick Karsdorp (AS Rom) zwei ihrer besten Spieler der letzten Saison.
                            • Feyenoord gewann zwar die ersten vier Partien der Eredivisie, jedoch waren die Gegner allesamt Mannschaften die wahrscheinlich in dieser Saison gegen den Abstieg spielen werden.

                            Empfehlung: Man. City Handicap 1:0 @ 1.95 @ bwin 5/10

                            www.soccer-home.de

                            Kommentar

                            Neue Artikel im Sportwetten Magazin

                            Einklappen

                            • Wett Tipp Düsseldorf - Hoffenheim 6.6.2020 Fußball Bundesliga
                              von DirkPaulsen
                              Diese Bundesliga Saison war schon vor der Unterbrechung nicht unbedingt eine erfolgreiche für Heimteams. Ohne Zuschauer wird der Heimvorteil noch kleiner und Auswärtsteams gewinnen Spiele noch leichter. Auch im Spiel des 16. aus Düsseldorf gegen den 7. TSG Hoffenheim zeichnet sich unserer Meinung nach kein Heimsieg ab. Aktuelle Form von Fortuna Düsseldorf Kurioserweise hat die Fortuna seit der eigentlich als besonders traurig und sinnlos zu erachtenden Freistellung von Friedhelm Funkel nur G...
                              Heute, 16:04
                            • Bundesliga Prognose Freiburg - Mönchengladbach 5.6.2020 - Fußball
                              von SebastienMax
                              Beim Auftakt zum 30. Spieltag der Bundesliga empfängt der Tabellenachte Freiburg den Vierten aus Mönchengladbach. Während Freiburg sich nach enttäuschenden Wochen mit einem Mittelfeldplatz wird abfinden müssen, braucht Gladbach jeden Punkt um im spannenden Kampf um die Champions League Startplätze bestehen zu können.

                              SC Freiburg - Borussia Mönchengladbach Prognose


                              Freiburg
                              Form Die Taktik gegen Leverkusen war von Christian Streich clever gewählt, maximale defen...
                              Heute, 09:32
                            • Bundesliga Prognose & Tipp Köln - Leipzig 1.6.2020 - Fußball
                              von SebastienMax
                              Nachdem die Top 4 Bayern, Dortmund, Gladbach und Leverkusen ihre Spiele des 29. Spieltags gewinnen konnten steht Leipzig als Fünfter im Montagsspiel etwas unter Zugzwang. In Köln wird es nicht einfach, der FC zählt zu den heimstärkeren Teams der Bundesliga. Mit einem Auswärtssieg würde sich Leipzig auf Rang 3 verbessern.

                              1. FC Köln - RB Leipzig


                              Köln
                              Form Köln verpasste die Chance an Hoffenheim vorbeizuziehen und unterlag bei den bis dahin siebenmal in Folge siegl...
                              01.06.2020, 12:39
                            • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 29. Spieltag 31.5.2020 - Fußball
                              von SebastienMax
                              In den beiden Sonntagsspielen des 29. Spieltags in der Bundesliga sind mit Dortmund und Mönchengladbach zwei Teams im Einsatz die im spannenden Kampf um die Champions League Plätze involviert sind. Vier Teams matchen sich um drei CL Startplätze. Die Gegner der beiden Spitzenteams brauchen dringend Erfolgserlebnisse. Union Berlin sollte punkten um nicht weiteren Vorsprung auf den Relegationsplatz zu verspielen. Für Paderborn besteht nur noch wenig Hoffnung auf den Klassenerhalt, auf den vielleicht...
                              30.05.2020, 11:29
                            • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 29. Spieltag 30.5.2020 - Fußball
                              von SebastienMax
                              Die Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Spielen am 29. Spieltag. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun Bundesliga ...
                              28.05.2020, 17:02

                            Meiste Beiträge

                            Einklappen

                            der letzten 30 Tage
                            1
                            413
                            2
                            351
                            3
                            252
                            4
                            198

                            Meiste Beiträge in Analyseforen

                            Einklappen

                            Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                            Meiste erhaltene Danke

                            Einklappen

                            der letzten 30 Tage
                            18 Plus Icon
                            Wettforum.info
                            Lädt...
                            X