Montagsspiele 23.4. - wettforum.info
X
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Montagsspiele 23.4.

    Fußballwetten 2. Bundesliga, Premier League ...

    NightRush: Exklusiver 100 Euro Bonus - Nur über diesen Link

    NightRush Erfahrungen & Wettbonus

  • #2
    Servette - Xamax
    23.04.2018 20 Uhr


    Servette zuletzt mit 2 19-jährigen in der Defensive weil so viele verletzt sind. Letzte Woche kamen noch 2 dazu und nun hat man keinen einzigen richtigen Verteidiger mehr im Aufgebot!! Letzten 3 Spiele verloren, Luft is raus.

    Durch die gestrige Niederlage von Schaffhausen ist Xamax jetzt auch offiziell aufgestiegen. Da ja der Aufstieg seit Wochen nur noch ne Frage der Zeit war, denke/hoffe ich nicht dass das heut ne große Rolle spielt.

    Gehe hier stark von einem Sieg der Gäste aus. Servette vorne ohne die beiden besten Stürmer, keine vorhandene Defensive und dazu noch die Rivalität der beiden. Da Servette keine Verteidiger zur Verfügung hat, gehe ich hier auf die TT. Xamax einfach zu stark diese Saison um das nicht ausnutzen zu können. Stakeabzug nur weil der Aufstieg jetzt auch offiziell ist.

    Xamax TT over 1,5 @1,83 4/10
    over 2,5 @3,75 1/10
    over 3,5 @7,5 0,5/10
    alles bet365

    • #3
      Kiel - Nürnberg

      Nürnberg ohne den gesperrten AV Leibold und laut bild und kicker nun auch ohne Ewerton, den Abwehrchef in der IV. Zwei herbe Ausfälle! Leibold ist eine Bank und vor allem auch wegen seinen offensiven Vorstößen sehr wertvoll, Ewerton in der IV gleichwertig zu ersetzen, ist nicht möglich. Mühl wird wohl als IV auflaufen und hat wenigstens Spielpraxis (14/0) auf der AV-Position wird man aber wohl auf Sepsi zurückgreifen müssen, der erst wenige Minuten gesammelt hat diese Saison. Trotzig sagen Kapitän Behrens und Trainer Köllner, dass sie nach Kiel fahren "um zu gewinnen" bzw. als "Minimalziel ein Unentschieden" anpeilen.

      Die Störche haben keine Ausfälle zu beklagen, evtl. wird auf ein paar Positionen etwas gewechselt.

      Kiel und Nürnberg sind mit 52 und 58 erzielten Toren die treffsichersten Teams der Liga. Die Form zuletzt war bei beiden Teams allerdings schwankend, was kein Wunder ist in dieser 2. Bundesliga. Während Kiel eine kleine Durststrecke hatte, sich aber seit März wieder stabilisiert hat, ist Nürnberg relativ konstant, hat neben Kiel die wenigsten Niederlagen aller Teams zu beklagen, beide haben gegenüber Düsseldorf statistisch hier sogar die Nase vorne - Nürnberg sieben Niederlagen, Kiel sogar erst fünf. Wenn ich mir die Formtabelle der letzten fünf Spiele anschaue, würde ich nicht unbedingt auf ein over gehen (Kiel hat hier 8:3 und Nürnberg 6:6 Tore) - aber gerade die wichtigen Ausfälle in der Defensive auf Nürnberger Seite, die zuverlässige Heimoverbilanz von Kiel (11/4) und das schiere Offensivpotential von beiden Teams lassen nichts anderes als ein over als logische Konsequenz zu.

      Es ist vom Gefühl und von der Erfahrung her sogar oft besser, wenn es bei solchen Teams zuletzt kein Torfestival gab, denn dann ist es mal wieder Zeit dafür. Drei Tore sind hier auf jeden Fall drin. Nürnberg wird sein Heil in der Offensive suchen und hat sicher nicht vor in Kiel vor Angst zu erstarren. Die Störche sind wieder zuverlässiger geworden in den letzten Wochen. Das 4:0 in Dresden hat Auftrieb gegeben und nach der Nullnummer gegen Darmstadt zuletzt, will man zu Hause sicher wieder treffen.

      Kiel hat die Chance auf Platz zwei zu springen und wird die defensiven Ausfälle beim Glubb zur Kenntnis genommen haben. Die Franken sind ihrerseits das beste Auswärtsteam der Liga und haben in Topspielen immer gut ausgesehen. Daher kann man, wenn man mutig ist, auch in Richtung HC etwas auf die Gäste probieren. Es gab schon wieder so viele Unentschieden, folgt hier das nächste? Hinspielergebnis wiederholen (2:2) und alle können damit leben!

      over 2.75 2.02 sbo 6/10
      Zuletzt geändert von Briskeby; 23.04.2018, 14:51.

      • #4
        Zitat von Briskeby Beitrag anzeigen
        Kiel - Nürnberg

        Nürnberg ohne den gesperrten AV Leibold und laut bild und kicker nun auch ohne Ewerton, den Abwehrchef in der IV. Zwei herbe Ausfälle! Leibold ist eine Bank und vor allem auch wegen seinen offensiven Vorstößen sehr wertvoll, Ewerton in der IV gleichwertig zu ersetzen, ist nicht möglich. Mühl wird wohl als IV auflaufen und hat wenigstens Spielpraxis (14/0) auf der AV-Position wird man aber wohl auf Sepsi zurückgreifen müssen, der erst wenige Minuten gesammelt hat diese Saison. Trotzig sagen Kapitän Behrens und Trainer Köllner, dass sie nach Kiel fahren "um zu gewinnen" bzw. als "Minimalziel ein Unentschieden" anpeilen.

        Die Störche haben keine Ausfälle zu beklagen, evtl. wird auf ein paar Positionen etwas gewechselt.

        Kiel und Nürnberg sind mit 52 und 58 erzielten Toren die treffsichersten Teams der Liga. Die Form zuletzt war bei beiden Teams allerdings schwankend, was kein Wunder ist in dieser 2. Bundesliga. Während Kiel eine kleine Durststrecke hatte, sich aber seit März wieder stabilisiert hat, ist Nürnberg relativ konstant, hat neben Kiel die wenigsten Niederlagen aller Teams zu beklagen, beide haben gegenüber Düsseldorf statistisch hier sogar die Nase vorne - Nürnberg sieben Niederlagen, Kiel sogar erst fünf. Wenn ich mir die Formtabelle der letzten fünf Spiele anschaue, würde ich nicht unbedingt auf ein over gehen (Kiel hat hier 8:3 und Nürnberg 6:6 Tore) - aber gerade die wichtigen Ausfälle in der Defensive auf Nürnberger Seite, die zuverlässige Heimoverbilanz von Kiel (11/4) und das schiere Offensivpotential von beiden Teams lassen nichts anderes als ein over als logische Konsequenz zu.

        Es ist vom Gefühl und von der Erfahrung her sogar oft besser, wenn es bei solchen Teams zuletzt kein Torfestival gab, denn dann ist es mal wieder Zeit dafür. Drei Tore sind hier auf jeden Fall drin. Nürnberg wird sein Heil in der Offensive suchen und hat sicher nicht vor in Kiel vor Angst zu erstarren. Die Störche sind wieder zuverlässiger geworden in den letzten Wochen. Das 4:0 in Dresden hat Auftrieb gegeben und nach der Nullnummer gegen Darmstadt zuletzt, will man zu Hause sicher wieder treffen.

        Kiel hat die Chance auf Platz zwei zu springen und wird die defensiven Ausfälle beim Glubb zur Kenntnis genommen haben. Die Franken sind ihrerseits das beste Auswärtsteam der Liga und haben in Topspielen immer gut ausgesehen. Daher kann man, wenn man mutig ist, auch in Richtung HC etwas auf die Gäste probieren. Es gab schon wieder so viele Unentschieden, folgt hier das nächste? Hinspielergebnis wiederholen (2:2) und alle können damit leben!

        over 2.75 2.02 sbo 6/10
        Hallo Briskeby.Wie immer tolle Analyse deinerseits was mich aber diesmal etwas wundert ist der hohe 6EH Einsatz bei so vielen wenn und aber. Vor allem Saetze wie ich zitiere: Es ist vom Gefuehl und der Erfahrung her sogar besser, wenn es bei solchen Teams zuletzt kein Torfestival gab." Da denken Mitleser ja heute sollen Tore kommen weil ich ueber gespielt habe obwohl die Statistik der letzten Partien mehr ein Unter aussagen.Durch die Schwaechung der Abwehr, wird der Club erstmal aufs sicher hinten stehen aus sein, gutes pressendes Mittelfeld und auch Kiel wird nicht blind nach vorne rennen.Haben ja 90 min. Zeit dass 1:0 zu machen Die nehmen sich beide nichts, totale offene Partie, kann von 0:0 bis 4:2 oder 1:3 ausgehen fuer mich alles moeglich. Ich vermute kein" Rauf und Runter" Spiel eher von Taktik gepreagt und lange ein 0:0 zumindest bis zur Hz.In Nuernberg war es ja auch so,ich war live im Stadion ,dann auf einmal explodierte die Partie.,aus dem Nichts! 6EH zu viel Briskeby klar kann Wette kommen ist nur mein Gefuehl fuer heute das wir ein spannendes 1:1 vielleicht sehen.Keine Kritik an der Analyse schaetze dich sehr. Was posivie ist das du Ueber 2,75 fuer eine 2.02 spielst. Ich denke bei10 solcher Partien sollte 5:5 kommen, bist auf jeden Fall nicht hinten.Druecke dir natuerlich die Daumen fuer mich nicht zum spielen.Lieben Gruss vom Wernilein

        • #5
          Kurzfristig hier noch, die Quote ist mir zu hoch.
          Genoa vs. Hellas Verona

          bei Hellas Verona geht es noch um alles. Heute darf man nicht verlieren um nicht abzusteigen. Mit dem heutigen Sieg fehlen nur drei Punkte damit man wieder über der Linie wäre. Und ja, ich sehe Hellas Verona nicht absteigen. Natürlich, ist der Weg noch schwierig. Das Team hat jedoch gut genuge Spieler, um mit diesem Druck umzugehen. Die Vorbereitung und die Trainings waren speziell abgerichtet auf Genoa. Und ja, Genoa hat Schwächen. Auch gegen Rom hat Genoa gezeigt, dass man weitaus besiegbar ist, gegen jedes Team. Die Chemie von Genoa ist einfach nur lau aktuell. Dazu kommt die aktuelle Tabellensituation, ein Platz 12, bei dem nach oben eigentlich nichts mehr möglich ist. Auch die Verletzenphase in der Verteidigung (5 Verteidiger suspendiert/verletzt) ist einfach spürbar. Aber ja, sie haben enormes Offensivpotential. Wenn die Hellas Verteidigung diese in Griff bekommt, sehe ich hier einen Vorteil für Hellas Verona, ein Team mit Spielern die in solch wichtigen Spielen herausragen können (Cerci, Verde). Hellas muss hier Punkte holen, die Quoten sind hoch, Einheiten gering halten.

          Tipp X2, Q2.75 bet365, 2/10
          Tipp 2, Q8 tipico, 0.5/10

          #WFCharity - Analysen schreiben für den guten Zweck: Hier mehr Infos!

          • #6
            Zitat von wernilein Beitrag anzeigen

            Hallo Briskeby.Wie immer tolle Analyse deinerseits was mich aber diesmal etwas wundert ist der hohe 6EH Einsatz bei so vielen wenn und aber. Vor allem Saetze wie ich zitiere: Es ist vom Gefuehl und der Erfahrung her sogar besser, wenn es bei solchen Teams zuletzt kein Torfestival gab." Da denken Mitleser ja heute sollen Tore kommen weil ich ueber gespielt habe obwohl die Statistik der letzten Partien mehr ein Unter aussagen.Durch die Schwaechung der Abwehr, wird der Club erstmal aufs sicher hinten stehen aus sein, gutes pressendes Mittelfeld und auch Kiel wird nicht blind nach vorne rennen.Haben ja 90 min. Zeit dass 1:0 zu machen Die nehmen sich beide nichts, totale offene Partie, kann von 0:0 bis 4:2 oder 1:3 ausgehen fuer mich alles moeglich. Ich vermute kein" Rauf und Runter" Spiel eher von Taktik gepreagt und lange ein 0:0 zumindest bis zur Hz.In Nuernberg war es ja auch so,ich war live im Stadion ,dann auf einmal explodierte die Partie.,aus dem Nichts! 6EH zu viel Briskeby klar kann Wette kommen ist nur mein Gefuehl fuer heute das wir ein spannendes 1:1 vielleicht sehen.Keine Kritik an der Analyse schaetze dich sehr. Was posivie ist das du Ueber 2,75 fuer eine 2.02 spielst. Ich denke bei10 solcher Partien sollte 5:5 kommen, bist auf jeden Fall nicht hinten.Druecke dir natuerlich die Daumen fuer mich nicht zum spielen.Lieben Gruss vom Wernilein
            Ja ich wollte halt mit dem von Dir zitierten Satz unterstreichen, dass ich durchaus nicht nur blind auf die erfolgreiche Offensive der beiden Teams schaue, sondern schon auch wahrgenommen habe, dass die letzten Spiele, vor allem vom Club, alles andere als Torgarantien waren. Nichtsdestotrotz habe ich glaub insgesamt gehaltvoll ausgeführt, dass die Verletzungen in der Defensive, die Heimovers der Hausherren und die eben beiden gut funktionierenden Offensivreihen Grund genug sind nichts anderes als ein over zu erwarten. Zum Staking: Naja es ist schwer zu erklären welche Partien einem von der Erfahrung her eine Sicherheit geben, dass eine 6/10 gerechtfertigt ist; der Faktor Erfahrung ist meinem Empfinden nach ziemlich groß, klar. Der Entscheidungsprozess war hier 1. Klares Over-Signal 2. Quoten reflektieren das 3. Irgendwas übersehen? Nein! 4. Die Fantasie sucht nach under Gründen und wills einem wieder ausreden 5. Trau Dich im richtigen Moment richtig zu staken --> also 6/10 und nicht 3-4/10. War einfach eine Partie, wo vieles vorher klar war, Kopf und Herz zusammenpassen; dann gehts eigentlich nur noch darum, das sich selbst nicht wieder auszureden. Kritikwürdiger wären meine super schwachen Spezi-Tipps von gestern gewesen 4/10 auf Atletico - Betis zum Beispiel :(

            • Mogamillo
              Mogamillo kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Was fehlte, war das beim Club Ishak wieder mit an Bord ist, welcher so unglaublich wichtig ist und die IVs ordentlich beschäftigt. War für mich das Zündlein an der Waage hier mitzugehen.

          • #7
            Zitat von Briskeby Beitrag anzeigen
            Kiel - Nürnberg


            over 2.75 2.02 sbo 6/10
            ft 1:3
            +6.12 passt

            • #8
              Zitat von Briskeby Beitrag anzeigen

              Ja ich wollte halt mit dem von Dir zitierten Satz unterstreichen, dass ich durchaus nicht nur blind auf die erfolgreiche Offensive der beiden Teams schaue, sondern schon auch wahrgenommen habe, dass die letzten Spiele, vor allem vom Club, alles andere als Torgarantien waren. Nichtsdestotrotz habe ich glaub insgesamt gehaltvoll ausgeführt, dass die Verletzungen in der Defensive, die Heimovers der Hausherren und die eben beiden gut funktionierenden Offensivreihen Grund genug sind nichts anderes als ein over zu erwarten. Zum Staking: Naja es ist schwer zu erklären welche Partien einem von der Erfahrung her eine Sicherheit geben, dass eine 6/10 gerechtfertigt ist; der Faktor Erfahrung ist meinem Empfinden nach ziemlich groß, klar. Der Entscheidungsprozess war hier 1. Klares Over-Signal 2. Quoten reflektieren das 3. Irgendwas übersehen? Nein! 4. Die Fantasie sucht nach under Gründen und wills einem wieder ausreden 5. Trau Dich im richtigen Moment richtig zu staken --> also 6/10 und nicht 3-4/10. War einfach eine Partie, wo vieles vorher klar war, Kopf und Herz zusammenpassen; dann gehts eigentlich nur noch darum, das sich selbst nicht wieder auszureden. Kritikwürdiger wären meine super schwachen Spezi-Tipps von gestern gewesen 4/10 auf Atletico - Betis zum Beispiel :(
              Danke Briskeby fuer die nette und aufschlussreiche Antwort die du mir da gegeben hast.Mir steht ueberhaupt nicht zu auch nur irgendeinen Tipp von dir zu kritisieren. Selber nie was schreiben und dann kritisieren geht gar nicht.Ich weiss wie du auf bedacht die EH waehlst, nur darum etwas ueberrascht gewesen. Und ich hatte die Partie St. Pauli : Nuernberg im Hinterkopf da bist du doch auch extrem hoch auf die hcs oder beide treffen gegangen und ging 0:0 aus. Damals wollte ich das gleiche schreiben wie heute,habs aber gelassen. Noch kurz was zu mir.Ich mache seit 45 jahren Sportwetten davon 30 jahre Hauptberuflich. Hab alle Hoehen und Tiefen durchgemacht. Zum Abschluss Briskeby Gratulation fuer deine Wette und den Gewinn den ich dir von Herzen goenne.Lieben Gruss aus Freiburg vom wernilein

              • Briskeby
                Briskeby kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Jeder darf und soll jederzeit hier im Analyseordner kritisieren und beitragen, wofür ist ein Forum sonst gemacht, wenn nicht für den Meinungsaustausch, war früher im alten Griechenland schon so, Du kannst Dich ja vielleicht noch dran erinnern ;)

            • #9
              Zitat von kaschi0104 Beitrag anzeigen
              Servette - Xamax
              23.04.2018 20 Uhr

              Xamax TT over 1,5 @1,83 4/10
              over 2,5 @3,75 1/10
              over 3,5 @7,5 0,5/10
              alles bet365
              0:0, was für ein gik

              • #10
                Zitat von Aichi Beitrag anzeigen
                Kurzfristig hier noch, die Quote ist mir zu hoch.
                Genoa vs. Hellas Verona

                bei Hellas Verona geht es noch um alles. Heute darf man nicht verlieren um nicht abzusteigen. Mit dem heutigen Sieg fehlen nur drei Punkte damit man wieder über der Linie wäre. Und ja, ich sehe Hellas Verona nicht absteigen. Natürlich, ist der Weg noch schwierig. Das Team hat jedoch gut genuge Spieler, um mit diesem Druck umzugehen. Die Vorbereitung und die Trainings waren speziell abgerichtet auf Genoa. Und ja, Genoa hat Schwächen. Auch gegen Rom hat Genoa gezeigt, dass man weitaus besiegbar ist, gegen jedes Team. Die Chemie von Genoa ist einfach nur lau aktuell. Dazu kommt die aktuelle Tabellensituation, ein Platz 12, bei dem nach oben eigentlich nichts mehr möglich ist. Auch die Verletzenphase in der Verteidigung (5 Verteidiger suspendiert/verletzt) ist einfach spürbar. Aber ja, sie haben enormes Offensivpotential. Wenn die Hellas Verteidigung diese in Griff bekommt, sehe ich hier einen Vorteil für Hellas Verona, ein Team mit Spielern die in solch wichtigen Spielen herausragen können (Cerci, Verde). Hellas muss hier Punkte holen, die Quoten sind hoch, Einheiten gering halten.

                Tipp X2, Q2.75 bet365, 2/10
                Tipp 2, Q8 tipico, 0.5/10
                LÄUFT .. nicht
                -2,5EH

                #WFCharity - Analysen schreiben für den guten Zweck: Hier mehr Infos!

                Wettanbieter Erfahrungen

                Wir haben für euch die wichtigsten Sportwetten-Anbieter getestet und liefern euch Diskussionen zu Quoten, Einzahlung, Auszahlung, Bonusangeboten und aktuelle Erfahrungen von Wettforum-Nutzern in unseren speziellen Bookie-Wettforen:

                Hier findest du alle weiteren Erfahrungen mit Wettanbietern: alle Sportwetten-Anbieter

                Sportwetten Links

                Aktuelle Bonusangebote:
                • Betano: 100% Startbonus bis zu 100 Euro
                • Bet3000: 20% Cashback & 100% Bonus bis zu 150 Euro
                • Sky Bet: 100% Bonus bis zu 100 €
                • wirwetten: 100 Euro Bonus mit Code WETTFRM
                • Cashpoint: 100% bis 100 Euro Willkommensbonus
                • XTiP: 100% Will­komm­ens­bo­nus bis max­imal €100
                • bwin: 100 Euro Joker-Wette
                (Die Bonusbedingungen findet ihr auf den Seiten der Wettbüros.)
                Lädt...
                X