Deutschland Unterligen 10.-12.8. - wettforum.info
X
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deutschland Unterligen 10.-12.8.

    Wetttipps Deutschland Regionalliga, Oberliga, Frauen ...

    bwin Test & Erfahrungen

    bwin: Jetzt 100 Euro Startbonus holen - Hier klicken

  • #2
    Bayernliga Nord

    Freitag 10.08.2018

    KOMBI



    Erlangen-Bruck - Eltersdorf

    Derby in Erlangen, Eltersdorf rennt seinen Erwartungen weiterhin hinterher, zusätzlich kommt jetzt auch noch Verletzungspech hinzu. Morgen wird man auf einige wichtige Spieler verzichten müssen. Dennoch gehen die Gäste für mich als Favorit ins Spiel.
    Am Mittwoch konnte man mit einer durchgemischten Mannschaft im Pokal überzeugen und Selbstvertrauen tanken. Es wird Zeit das die Quecken den Bock umstoßen und zeigen was sie können. Die Leistung zuletzt in Neumarkt war eine bodenlos Frechheit was die Körpersprache angeht. Erinnerte mich irgendwie an Deutschland gegen Mexiko, bitte nicht anfassen ich bin ein Star.
    Bruck solide gestartet und sicher nicht zu unterschätzen, Eltersdorf aber trotz der Ausfälle stärker.
    Gehe daher auf X2



    Ammerthal - ATSV Erlangen

    Ammerthal bisher mit starken Leistungen, vor allem das Gesamtpaket überrascht mich dann doch. Das Spiel gegen den WFV hat man lange offen gehalten, Würzburg zwar stärker aber mit ein wenig Glück nimmt man hier wieder was mit. Auch gegen solche Gegner spielt Ammerthal ein unangenehmes Pressing und überraschend gut steht man in der Defensive. Ich bin gespannt wie der AUfsteiger aus Erlangen damit zurecht kommt. Zuletzt in Hof ein bärenstarker 2:4 Erfolg.
    Erlangen überraschte zuletzt mit einem mehr als glücklichen Sieg gegen den WFV, dennoch ist es auffällig das man fast nur zuhause überzeugt. Auswärts zeigt das Team oft ein anderes Gesicht. Auch ohne diesen Aspekt gefällt mir Ammerthal im moment einfach besser, zudem denke ich wird die Spielweise von Ammerthal Erlangen nicht in die Karten spielen.
    Daher Sieg



    Macht dann X2 + Sieg Ammerthal = 2,55 bei bet365

    FLAT STAKES (Bank 50 Einheiten, 1 Punkt pro Tipp)
    Anzahl Analysen: 36
    Offen: 1
    Win/Lose: 16/16
    CB: 3
    Einheiten: +1,165
    Stand:12.08.18

    Live:
    -0,973 Einheiten
    MM: 1/10 0,1 Einheiten usw...

    • #3
      Regionalliga Bayern
      10.08.2018 18:00 Uhr

      FC Pipinsried - 1.FC Nürnberg 2
      Pipinsried:
      Pipinsried steht nach vier Spieltagen immernoch mit 0 Punkten da, zu den Spielen ist alles schnell gesagt, mehr war auch nicht drin. Man verlor zwar zweimal nur knapp aber dennoch verdient. Was spricht für einen Erfolg im heutigen Spiel ich weis es nicht, am Mittwoch gewann man mit 4:0 gegen den Landesligisten Dachau im Pokal und spricht jetzt von Selbstvertrauen getankt. Im Gegensatz zur Niederlage gegen Ingolstadt 2 werden zwar Hürzeler und Burkhard wieder zurückkehren aber wirklich positiv stimmt mich das nicht, meiner Meinung nach fehlt es schlicht und einfach an Qualität.
      Nürnberg 2:
      Die U21 der Glubberer schwebt weiter auf der Erfolgswelle, 10:1 Tore vier Spiele und vier Siege. Die Jungs wissen durch die Bank zu überzeugen, vor allem die Art und Weise macht einfach nur Spaß. Man merkt das bei vielen Leistungsträgern wie Harlaß und Engelhardt die Verträge auslaufen, Harlaß hat schon erwähnt das er auf alle Fälle in den Profibereich wechseln will sofern ihn der Glubb nicht hochzieht. Engelhardt ist ein Megatalent.
      Auch Grimmer und der Keeper machen einen bärenstarken Eindruck.
      Fazit:
      Nürnberg 2 geht hier als klarer Favorit ins Spiel, für mich geht es hier nur darum wie hoch die Gäste gewinnen. So abgezockt, technisch, spielerisch stark und abgebrüht wie die Jungs sich präsentieren wüsste ich nicht warum gerade Pipinsried sie stoppen sollte.
      Nürnberg 2 AH-1@2,20 bet365
      Zuletzt geändert von Kowolani92; 09.08.2018, 20:58.
      FLAT STAKES (Bank 50 Einheiten, 1 Punkt pro Tipp)
      Anzahl Analysen: 36
      Offen: 1
      Win/Lose: 16/16
      CB: 3
      Einheiten: +1,165
      Stand:12.08.18

      Live:
      -0,973 Einheiten
      MM: 1/10 0,1 Einheiten usw...

      • #4
        Regionalliga Bayern
        10.08.2018 18:30 Uhr

        Bayreuth - Eichstätt
        Bayreuth:
        Die Oberfranken stehen nach fünf Spieltagen immernoch ohne Zähler und ohne ein Tor da. Was man nach den Spielen hört sind nur ausreden, kann ich erhlich gesagt nicht mehr hören. Bin gespannt wielange sich die Verantwortlichen das noch anschauen. Zuletzt in Burghausen war es einfach in allen Mannschaftsteilen zu wenig, Bayreuth hatte nur Glück das Burghausen die Chancen zur Entscheidung nicht nutzt. Trotzdem war der Sieg nie gefährdet weil Bayreuth einfach zu harmlos war. Dieser Mannschaft fehlt jegliches Selbstvertrauen, unter der Woche musste man zum Landesligisten FC Coburg und gewann souverän mit 0:2, beide Tore erzielte Makarenko und man trat mit der besten Elf an. Hier von einem Erfolgserlebnis zu sprechen halte ich auch für sehr zweifelhaft, eher Pflichtsieg. Wichtig ist natürlich das Spielgestalter Makarenko wieder an Bord ist, wichtiger Mann für die Offensive. Glaube dennoch nicht das der Hebel so schnell umgelegt werden kann.
        Eichstätt:
        Die Gäste blieben nach einem guten Mittelfeldplatz im Vorjahr größtenteils zusammen und machen auch diese Saison wieder Spaß. 6 Punkte aus fünf Spielen lesen sich zwar nicht so besonders aber die Leistungen haben größtenteils gestimmt, zuletzt in Schalding war man 90 Minuten überlegen und scheiterte 3 mal am Alu, zugelassen hat man eine einzige Chance, vorne drückend überlegen. Eichstätt ist eine eingespielte, spielstarke Mannschaft, am Ende dürfte man wie in den beiden Vorjahren (Platz 7 und 11) wieder eine ruhige Saison ohne Abstiegssorgen erleben.
        Fazit:
        Eichstätt ist eine gute eingespielte Mannschaft, nimmt man die 1:5 Niederlage gegen Bayern 2 raus überzeugte man defensiv wie offensiv (spielerisch) durch die Bank. An was es hadert ist die Chancenverwertung, man muss die spielerische Überlegenheit endlich in Tore ummünzen. Bayreuth ist total verunsichert und auch hier muss ich auf einen Gästesieg gehen.
        Eichstätt AH-0,25@1,95 bet365

        FLAT STAKES (Bank 50 Einheiten, 1 Punkt pro Tipp)
        Anzahl Analysen: 36
        Offen: 1
        Win/Lose: 16/16
        CB: 3
        Einheiten: +1,165
        Stand:12.08.18

        Live:
        -0,973 Einheiten
        MM: 1/10 0,1 Einheiten usw...

        • #5
          Regionalliga Bayern
          10.08.2018 19:00 Uhr

          Illertissen - Ingolstadt 2
          Illertissen:
          Illertissen aktuell mit ner schwierigen Situation da man sieben Verletzte hat, sah aber zuletzt noch schlimmer aus. Die Tabelle sollte man nicht auf die Goldwaage legen, 4 Punkte aus fünf Spielen sind derzeit etwas wenig. Illertissen trotzdem ein Team das rein gar nichts mit dem Abstieg zu tun haben wird. Alle drei Niederlagen kassierte man auswärts bei den Topteams Bayern2, Burghausen und Schweinfurt.
          Ingolstadt 2:
          Neuformiertes Team bei dem noch nicht alles wirklich rund läuft, viele Automatismen fehlen noch. Ingolstadt mit sehr schwankenden Leistungen, zuletzt gewann man knapp aber verdient mit 2:1 gegen Pipinsried. So wirklich überzeugt bin ich noch nicht.
          Fazit:
          Illertissen auf jeden Fall Favorit daheim, denke an einen knappen Heimerfolg oder Cashback. Aufgrund der Ausfälle spiele ich das AH sonst sicher auf die 3-Wege.
          Illertissen AH0@1,95 bet365
          FLAT STAKES (Bank 50 Einheiten, 1 Punkt pro Tipp)
          Anzahl Analysen: 36
          Offen: 1
          Win/Lose: 16/16
          CB: 3
          Einheiten: +1,165
          Stand:12.08.18

          Live:
          -0,973 Einheiten
          MM: 1/10 0,1 Einheiten usw...

          • #6
            Bonner SC gg​​​​​​. Viktoria Köln

            Der BSC mit einem wichtigen Last-Minute-Sieg gegen Köln II letzte Woche, wodurch man sich etwas den Druck genommen hat, nach der unglücklichen Auftaktniederlage gegen Dortmund.
            Heute gehts gegen die Viktoria aus Köln..letzte Saison kassierte man zu Hause eine deutliche 0:3 Niederlage.
            Damals war die Situation aber auch eine andere..man selber steckte tief im Abstiegskampf und hatte den Fokus auf die wichtigeren Spiele gegen die Mitkonkurrenten..und Viktoria war in Topform und braucht jeden Punkt für den Aufstieg.
            Heute fehlen Viktoria mit Eichmeier, Handle, Hebisch und vorallem Wunderlich 4 wichtige Spieler.
            Das hat man dann auch letzte Woche gegen Dortmund gesehen, als man ein 2:0 noch herschenkte.
            Gerade Wunderlich hatte den BSC letzte Saison immer vor Probleme gestellt.
            Ohne ihn könnte heute die Durchschlagskraft fehlen.

            Bei Bonn fehlen immernoch der verletzte Somuah und Neuzugang Hashimoto, der noch keine "Arbeitserlaubnis" besitzt.
            Dennoch ist die Stimmung weiterhin gut und die Neuzugänge wie Mwarome und Rütten scheinen Glückgriffe gewesen zu sein.

            Obwohl beide eher over-lastig sind, gehe ich heute von einer engeren Partie aus mit wenig Tore.
            Der BSC ist stark im Kollektiv gegen den Ball und an einem Freitag Abend wird auch das Stadion etwas mehr gefüllt sein und für zusätzliche Motivation sorgen.
            Könnte mir ein 0:0/1:1 vorstellen..oder aber einen knappen Sieg von Viktoria.
            Heute aber etwas weniger Stakes als sonst bei meinen BSC-Analysen.

            Unter 2.5 Tore @ 2.60
            ​​​3/10

            HT/FT X/X @ 7.50
            ​​​​​1/10

            • GattiGoal
              GattiGoal kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Gute Analyse, alles drin und gut rekapituliert. Warum nicht Bonner SC AHC+1.0 bzw under3.25 ?! Erhöhen deine Chancen erheblich

            • Rondo91
              Rondo91 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Hast du wohl recht. Spiele die AHC's mit "Teil-Cashback" zu selten..muss ich mich selbet mal mehr zu drängen :D

          • #7
            Oberliga RPS
            FCK U23 - Röchling Völklingen

            Verstehe hier die Quotierung nicht ganz, sehe hier Völklingen eher als Favoriten!
            VK schlecht gestartet in die Saison mit 0:3 gg Wiesbach, FCK hier am Mittwoch 0:4 verloren.
            Danach zwei klare Siege eingefahren gg zwei Aufsteiger. VK hat viele Spieler aus dem RL Kader halten können und wird denke ich wieder oben mitspielen. Das nötige Geld dazu bekommen sie ja.
            FCK eine Truppe aus jungen Spielern, die zu Hause gegen Dillingen 2:1 gewonnen haben, Ok ab der 45 Min mit 10 Mann gespielt aber zur HZ 1:1. Dillingen Aufsteiger und glaube keine Spieler mit Oberliga Erfahrung in den Reihen, habe das Spiel Dillingen gg Emmlshausen 3:0 gesehen, Spiel hätte auch 0:3 ausgehen können. Beide nicht viel gewesen. Das 0:5 gg Idar Oberstein wird etwas zu überbewertet. Zudem sollte der Stürmer von Fck noch Rot gesperrt sein.

            Ich halte viel von VK und denke das diese wie Wiesbach die nötige Erfahrung auf den Platz bringen und das Spiel gewinnen. Gehe dennoch auf die etwas sicherer Variante.

            Völklingen x2 @3,25 mit 4/10 Bet365
            und Sieg VK @6 mit 1/10 Bet365


            • Lulatsch16
              Lulatsch16 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Riesenanalyse. Ich ware hier voll mit dabei!

              Vielen Dank

            • Lulatsch16
              Lulatsch16 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Riesenanalyse. Ich ware hier voll mit dabei!

              Vielen Dank

            • aslanaslan
              aslanaslan kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Gerne. Freut mich!

          • #8
            Zitat von Rondo91 Beitrag anzeigen
            Bonner SC gg​​​​​​. Viktoria Köln

            Der BSC mit einem wichtigen Last-Minute-Sieg gegen Köln II letzte Woche, wodurch man sich etwas den Druck genommen hat, nach der unglücklichen Auftaktniederlage gegen Dortmund.
            Heute gehts gegen die Viktoria aus Köln..letzte Saison kassierte man zu Hause eine deutliche 0:3 Niederlage.
            Damals war die Situation aber auch eine andere..man selber steckte tief im Abstiegskampf und hatte den Fokus auf die wichtigeren Spiele gegen die Mitkonkurrenten..und Viktoria war in Topform und braucht jeden Punkt für den Aufstieg.
            Heute fehlen Viktoria mit Eichmeier, Handle, Hebisch und vorallem Wunderlich 4 wichtige Spieler.
            Das hat man dann auch letzte Woche gegen Dortmund gesehen, als man ein 2:0 noch herschenkte.
            Gerade Wunderlich hatte den BSC letzte Saison immer vor Probleme gestellt.
            Ohne ihn könnte heute die Durchschlagskraft fehlen.

            Bei Bonn fehlen immernoch der verletzte Somuah und Neuzugang Hashimoto, der noch keine "Arbeitserlaubnis" besitzt.
            Dennoch ist die Stimmung weiterhin gut und die Neuzugänge wie Mwarome und Rütten scheinen Glückgriffe gewesen zu sein.

            Obwohl beide eher over-lastig sind, gehe ich heute von einer engeren Partie aus mit wenig Tore.
            Der BSC ist stark im Kollektiv gegen den Ball und an einem Freitag Abend wird auch das Stadion etwas mehr gefüllt sein und für zusätzliche Motivation sorgen.
            Könnte mir ein 0:0/1:1 vorstellen..oder aber einen knappen Sieg von Viktoria.
            Heute aber etwas weniger Stakes als sonst bei meinen BSC-Analysen.

            Unter 2.5 Tore @ 2.60
            ​​​3/10

            HT/FT X/X @ 7.50
            ​​​​​1/10
            2:2 = -4

            Hmm..am Ende gehen beide Wetten verloren obwohl der BSC ein Remis erkämpft und es nach 43min 0:0 stand
            Gefühl und Analyse war richtig..aber leider ****** Spielverlauf und falsche Wetten von mir.
            Sorry!

            • #9
              U19 Buli

              Köln + VFB

              Köln mit guter Vorbereitung, schoßen u. a. Hoffenheim 8-2 ab, letzte Woche beim renommierten U19 Cup gg. internationale Größen wie ManUtd (nicht MANU !!!!) oder Palmeiras überzeugt.
              Man verfügt über eine Reihe von Hochbegabten. In der IV Deutsche National-Spieler wie Oubella (startet evtl. RV, normal IV), Becker (DFB U19), Voloder (Bosnien/Kroatien U18), als LV Kattterbach (DFB U18), eigentlich Offensiv-Spieler, aber letztes Jahr als einziger Linksfuß im Leistungsbereich mit körperlicher Konstitution als LV aufgestellt, obwohl noch B-Jugendlicher, hat immerhin zur Fritz-Walter-Medaille gereicht. Im ZM ist man noch höher dekoriert, mit Samailovs Lettland U19, Bozdogan OM DFBU 18, Churlinov bereits A-Nationalspieler von Mazedonien, Ostrak Tschechiens große Offensiv-Hoffnung, ähnlicher Typ wie Rosicky usw... 2000er Jahrgang ist gut, 2001er noch Tick talentierter, kompensieren 99er Abgang mindestens,

              Münster tapfer in der Buli unterwegs, lassen zumindest immer 3 hinter sich, haben im aktuellen Kader aber nur einen Besseren mit Akono, der Münster wohl irgendwann bisl Geld in die Kassen spülen wird. Hat Vorbereitung bei der U19 gespielt, gehe auch morgen von seinem Einsatz aus. Schaltet man ihn aus, wird das normal deutlich.

              VFB nach Bayern die nominell best besetzte Truppe im Süden. Bätzner, Lockl (als inverser RA), aber vor allem vorne mit Djermanovic, Hottmann, Dautaj oder Grimm die Qual der Wahl im Sturm. Zudem gelang Ihnen ein Coup, indem sie mit Aidonis eines der größten Abwehr-Talente Deutschlands (mit Augsburgs Asta vlt DAS VT-Talent im 01er) von Hoffe abwarben. Spielten eine spielerisch gute bis sehr gute Vorbereitung, patzten aber hinten und schoßen vorne regelmäßig Fahrkarten, Ergebnisse sicherlich unter Wert. Warben vom Gegner Kickers mit Kleinhansl einen ab und sortierten mit Nonnemann einen Spieler ab, der prompt Stamm bei den Kickers spielen wird. Kickers mit sehr durchwachsener Vorbereitung, sobald die Gegner Ol-Format hatten, waren sie sieglos, insg. ohne Ausnahmekönner, Aufsteiger. Verwertet der VFB zumindest 2 seiner zu erwarteten Dutzend Chancen, wird das reichen, bei frühem Tor auch Abschuß möglich. Normal sowas wie letztes Jahr, als ich Wehen - VFB analysierte und der VFB 5-1 gewann.

              @ 2,5

              7/10


              Bayern ASH0

              Hoffenheim mit ganz diffuser Vorbereitung, gipfelnd im 2-8 gg. den FC (s. oben). Problem ist wohl, dass Trainer Rapp von Sonntag-Abend bis Mittwoch-Nacht beim Fußball-Lehrer in Hennef ist, und der Co-Trainer überfordert zu sein scheint. Im 2000er sehe ich bis auf diverse eingekaufte Spieler, die sich erst an den dt. Fußball gewöhnen müssen, nicht die Ausnahme-Talente. Der 2001er nat. mit Agha, Klein (spielt im Tor) und vor allem Dautaj schon sehr interessant. Tipp geht also ein wenig gg. Hoffenheim, aber vor allem pro Bayern. Da in der U23 heute niemand aus der U19 spielte, werden sie morgen wohl mit voller Kapelle antreten. Erwartet werden alleine in der vordersten 3er-Reihe Andersson, Batista-Meier, Zirkzee, 3 unter Garantie spätere Top-Spieler im Profi-Bereich. In der IV Richards aus Dallas, der in meinen Augen unverständlicherweise bei Hoffe im Probetraining durchfiel. Im MZ Stiller auch ein klasse Junge, der ebenfalls min. 2. Liga spielen wird. Mit Herrmann und Poznanski zwei DFB-Spieler auf 8er bzw. LV. Auch interessant: Mit Heiland und Nitzl wurden bei den Bayern 2000er aussortiert, die prompt bei Hoffe Stamm spielen werden (Gut, im Jugendfußball weniger zu bedeuten, vor allem zwischen diesen beiden Partner-Klubs, aber dennoch ein weiteres Indiz). Quoten insgesamt in meinen Augen umgekehrt.

              @ 2,1
              4/10
              Zuletzt geändert von Dleider; 11.08.2018, 01:21.

              • #10
                Zitat von Kowolani92 Beitrag anzeigen
                Bayernliga Nord

                Freitag 10.08.2018

                KOMBI



                Erlangen-Bruck - Eltersdorf

                Derby in Erlangen, Eltersdorf rennt seinen Erwartungen weiterhin hinterher, zusätzlich kommt jetzt auch noch Verletzungspech hinzu. Morgen wird man auf einige wichtige Spieler verzichten müssen. Dennoch gehen die Gäste für mich als Favorit ins Spiel.
                Am Mittwoch konnte man mit einer durchgemischten Mannschaft im Pokal überzeugen und Selbstvertrauen tanken. Es wird Zeit das die Quecken den Bock umstoßen und zeigen was sie können. Die Leistung zuletzt in Neumarkt war eine bodenlos Frechheit was die Körpersprache angeht. Erinnerte mich irgendwie an Deutschland gegen Mexiko, bitte nicht anfassen ich bin ein Star.
                Bruck solide gestartet und sicher nicht zu unterschätzen, Eltersdorf aber trotz der Ausfälle stärker.
                Gehe daher auf X2



                Ammerthal - ATSV Erlangen

                Ammerthal bisher mit starken Leistungen, vor allem das Gesamtpaket überrascht mich dann doch. Das Spiel gegen den WFV hat man lange offen gehalten, Würzburg zwar stärker aber mit ein wenig Glück nimmt man hier wieder was mit. Auch gegen solche Gegner spielt Ammerthal ein unangenehmes Pressing und überraschend gut steht man in der Defensive. Ich bin gespannt wie der AUfsteiger aus Erlangen damit zurecht kommt. Zuletzt in Hof ein bärenstarker 2:4 Erfolg.
                Erlangen überraschte zuletzt mit einem mehr als glücklichen Sieg gegen den WFV, dennoch ist es auffällig das man fast nur zuhause überzeugt. Auswärts zeigt das Team oft ein anderes Gesicht. Auch ohne diesen Aspekt gefällt mir Ammerthal im moment einfach besser, zudem denke ich wird die Spielweise von Ammerthal Erlangen nicht in die Karten spielen.
                Daher Sieg



                Macht dann X2 + Sieg Ammerthal = 2,55 bei bet365
                Ammerthal 1:0 und Eltersdorf 1:3 +1,55
                Illertissen 3:1 +0,95
                Nürnberg 2 0:0 -1,00
                Eichstätt 0:2 +0,95

                Gut gelaufen, nur die kleinen Nürnberger habens nicht abgerundet. Spiel war geprägt von einer brutalen Defensivtaktik von Pipinsried, trotzdem auch zu wenig was Nürnberg gemacht hat. Verdienter Punkt !
                FLAT STAKES (Bank 50 Einheiten, 1 Punkt pro Tipp)
                Anzahl Analysen: 36
                Offen: 1
                Win/Lose: 16/16
                CB: 3
                Einheiten: +1,165
                Stand:12.08.18

                Live:
                -0,973 Einheiten
                MM: 1/10 0,1 Einheiten usw...

                • #11
                  Bayernliga Nord

                  11.08.18 16:00 Uhr

                  Würzburger Kickers 2 - DJK Gebenbach
                  Quoten sind für mich in keinster Weise nachvollziehbar. Beide Teams zeigten zuletzt starke Leistungen und warum die Kickers hier zuhause Außenseiter sein sollen weis ich nicht. Gebenbach mit guter Form und wird mal wieder Zeit für einen Dämpfer, vor allem offensiv läuft es mit 17 Toren top, werde als Livewette auch eine Over Pyramide spielen.
                  Für mich ein 50/50 Spiel daher AH0@2,10 Kickers 2 bei bet365
                  FLAT STAKES (Bank 50 Einheiten, 1 Punkt pro Tipp)
                  Anzahl Analysen: 36
                  Offen: 1
                  Win/Lose: 16/16
                  CB: 3
                  Einheiten: +1,165
                  Stand:12.08.18

                  Live:
                  -0,973 Einheiten
                  MM: 1/10 0,1 Einheiten usw...

                  • Kowolani92
                    Kowolani92 kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Puh 2:0 geführt 37. und 45 zwei Dinger bekommen und am Ende noch 2:5 verloren, zwei Elfer davon für Gebenbach. Sollte wohl nicht sein

                • #12
                  Zitat von Dleider Beitrag anzeigen
                  U19 Buli

                  Köln + VFB


                  @ 2,5

                  7/10


                  Bayern ASH0

                  @ 2,1
                  4/10
                  FC 2-1 (glücklich)
                  VFB 1-0 (Quoten + Spielverlauf entsprachen Tipp)


                  Bayern 5-0

                  So ist's brav.

                  • #13
                    Zitat von aslanaslan Beitrag anzeigen
                    Oberliga RPS
                    FCK U23 - Röchling Völklingen

                    Verstehe hier die Quotierung nicht ganz, sehe hier Völklingen eher als Favoriten!
                    VK schlecht gestartet in die Saison mit 0:3 gg Wiesbach, FCK hier am Mittwoch 0:4 verloren.
                    Danach zwei klare Siege eingefahren gg zwei Aufsteiger. VK hat viele Spieler aus dem RL Kader halten können und wird denke ich wieder oben mitspielen. Das nötige Geld dazu bekommen sie ja.
                    FCK eine Truppe aus jungen Spielern, die zu Hause gegen Dillingen 2:1 gewonnen haben, Ok ab der 45 Min mit 10 Mann gespielt aber zur HZ 1:1. Dillingen Aufsteiger und glaube keine Spieler mit Oberliga Erfahrung in den Reihen, habe das Spiel Dillingen gg Emmlshausen 3:0 gesehen, Spiel hätte auch 0:3 ausgehen können. Beide nicht viel gewesen. Das 0:5 gg Idar Oberstein wird etwas zu überbewertet. Zudem sollte der Stürmer von Fck noch Rot gesperrt sein.

                    Ich halte viel von VK und denke das diese wie Wiesbach die nötige Erfahrung auf den Platz bringen und das Spiel gewinnen. Gehe dennoch auf die etwas sicherer Variante.

                    Völklingen x2 @3,25 mit 4/10 Bet365
                    und Sieg VK @6 mit 1/10 Bet365
                    Völklingen siegt 0:1, etwas glücklich da Tor in der 92 Minute gefallen ist. Davor aber schon 2 lattentreffer und vk mehr vom Spiel. X2 nie gefährdet aber!! Hoffe waren einige mit.
                    Macht +14,75 👍🏻


                    • #14
                      Zitat von Kowolani92 Beitrag anzeigen
                      Bayernliga Nord

                      11.08.18 16:00 Uhr

                      Würzburger Kickers 2 - DJK Gebenbach
                      Quoten sind für mich in keinster Weise nachvollziehbar. Beide Teams zeigten zuletzt starke Leistungen und warum die Kickers hier zuhause Außenseiter sein sollen weis ich nicht. Gebenbach mit guter Form und wird mal wieder Zeit für einen Dämpfer, vor allem offensiv läuft es mit 17 Toren top, werde als Livewette auch eine Over Pyramide spielen.
                      Für mich ein 50/50 Spiel daher AH0@2,10 Kickers 2 bei bet365
                      FT 2:5 -1
                      FLAT STAKES (Bank 50 Einheiten, 1 Punkt pro Tipp)
                      Anzahl Analysen: 36
                      Offen: 1
                      Win/Lose: 16/16
                      CB: 3
                      Einheiten: +1,165
                      Stand:12.08.18

                      Live:
                      -0,973 Einheiten
                      MM: 1/10 0,1 Einheiten usw...

                      • #15
                        Eintracht Norderstedt - Holstein Kiel U23 Sonntag 14:00

                        Der Gastgeber tut sich zur neuen Saison bislang schwer. Aus drei Partien wurden gerade einmal zwei Punkte geholt. Einer unglücklichen Niederlage in Rehden folgte daheim immerhin ein 2:2 gegen Werders U23 (die mit einem Mann weniger noch den Ausgleich erzielten). Beim schwachen Aufsteiger VfL Oldenburg kam man nicht über ein 0:0 hinaus.
                        Die Gäste aus Kiel (ebenfalls Aufsteiger) spielten in ihrem ersten Spiel ebenfalls 0:0 beim VfL, im zweiten Spiel allerdings sorgten sie mit einem furiosen 4:1 gegen die U23 des VfL Wolfsburg für einen echten Paukenschlag. Zu Beginn hatte man etwas Glück kein Gegentor zu fangen, insgesamt war der Sieg für die jungen Störche aber aufgrund der Fülle an Möglichkeiten hochverdient.

                        Bei Norderstedt werden mit Bojadgian (IV), Knebel (ZM), Novotny (IV), Brown (Kapitän, RA, 3 Spiele), Toksöz (DM, 3 Spiele), Kummerfeld (LV) und Bork (LV 2 Spiele) voraussichtlich gleich sieben Spieler ausfallen.
                        Was Kiel betrifft habe ich in Bezug auf Ausfälle und Abstellungen leider nichts finden können. Ich gehe davon aus, dass der Kader so sein wird wie zuletzt.
                        Falls jemand Ergänzungen zu den Kadern/Aufstellungen hat, würde ich mich freuen!

                        Aufgrund der Ausfälle bei Norderstedt und der aktuellen Form sehe ich Value bei den Quoten auf die Gäste. Die Quote für einen Auswärtssieg ist schon gefallen, bei bet365 gibt es aber noch eine @ 4.2 (1/10). Meine Hauptwette spiele ich bei bet777: Holstein Kiel U23 +0,5 @ 1,98 (4/10).
                        Zuletzt geändert von Rollo; 12.08.2018, 09:18.

                        Wettanbieter Erfahrungen

                        Wir haben für euch die wichtigsten Sportwetten-Anbieter getestet und liefern euch Diskussionen zu Quoten, Einzahlung, Auszahlung, Bonusangeboten und aktuelle Erfahrungen von Wettforum-Nutzern in unseren speziellen Bookie-Wettforen:

                        Hier findest du alle weiteren Erfahrungen mit Wettanbietern: alle Sportwetten-Anbieter

                        Sportwetten Links

                        Aktuelle Bonusangebote:
                        • XTiP: 100% Will­komm­ens­bo­nus bis max­imal €100
                        • Cashpoint: 100% bis 100 Euro Willkommensbonus
                        • bwin: 100 Euro Startbonus
                        • Nightrush: 100 Euro Bonus für Neukunden
                        • Bet3000: 20% Cashback & 100% Bonus bis zu 150 Euro
                        • Sky Bet: 10 € Gratiswette + 100% Bonus bis zu 200 €
                        • 22BET: 122% Willkommensbonus
                        (Die Bonusbedingungen findet ihr auf den Seiten der Wettbüros.)
                        Lädt...
                        X