widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Deutschland Unterligen 5.-7.10.

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Deutschland Unterligen 5.-7.10.

    Fußball Wetttipps Deutschland Unterligen

    XTiP Test & Erfahrungen

    XTiP: Jetzt 100 Euro exklusiven Bonus holen - Hier klicken

    #2
    VFR Halle - VFB Krieschow (Oberliga Süd)

    ​​​​​​Kenne einige Spieler von Krieschow persönlich und kann denk ich die Situation ganz gut einschätzen.
    Krieschow ist vor zwei Jahren aufgestiegen und spielt somit die zweite Saison in der Oberliga. Für mich überraschend,dass sie momentan so gut da stehen.Gerade die letzten Spiele konnte man weitestgehend erfolgreich absolvieren.Überraschend deswegen,da sich vor ein paar Wochen Kapitän und Abwehrchef Lischka das Kreuzband gerissen hat.Auch der Torschützenkönig des vergangenen Jahres Hebler fehlt mit selbiger Verletzung schon einige Wochen.
    Erstaunlich wie gut man das bisher kompensieren konnte.Jetzt fehlt auch noch Stammspieler knapczyk wegen einer gelb-rot-sperre,die er sich unter der Woche bei 2:3 Niederlage gegen Plauen geholt hatte.
    Der 10er Kevin Karow war unter der Woche nicht im Kader,weiß nicht ob der wieder dabei ist.Für mich der beste Spieler bei Krieschow,da muss man abwarten ob er Samstag wieder dabei ist .

    Auch mit voller Besetzung wäre für mich Krieschow hier nicht der favorit.Englische Woche mit dem zweiten Auswärtsspiel,für normale Arbeitnehmer nicht immer ganz so einfach. Nicht das wir uns falsch verstehen ,Krieschow sicher keine schlechte Mannschaft.Dennoch mit den Ausfällen schon arg geschwächt.

    Bei Gegner Halle läuft es momentan nicht wirklich.Man verlor beide Spiele in der englischen Woche,eines davon aber gegen Chemie Leipzig.Da werden noch andere oberligsten chancenlos sein.Man rotierte in beiden Spielen ,so das am WE wieder die vermeintlich beste Elf auf dem Rasen stehen sollte.Vorteil für halle ist,dass man nicht so den reisestress hat/hätte.Trainer Behring will schauen ,wer bereit ist 100% zu geben und "Gras zu fressen" wie er es sagt.Das man Zuhause erfolgreich sein kann,hat man diese Saison schon GG. starke Gegner wie Nordhausen gezeigt.(4:1).Hier noch paar interessante Aussagen von Trainer...
    https://mobil.mz-web.de/halle-saale/...le-96-31389818

    Wollte es eigl.kürzer halten..Sehe auf Grund der Ausfälle von Krieschow hier ein 50:50 Spiel,wenn überhaupt.Halle sollte und wird meiner Meinung nach eine Reaktion zeigen.Bookies liegen hier mMn falsch.

    DNB Halle@2,37 bet365 (5/10)
    Zuletzt geändert von MarvinRulez; 05.10.2018, 10:28.
    Ich halte nix von Sex vor dem Spiel, besonders weil ich mir das Zimmer mit Salou teile.
    Jan-Aage Fjörtoft

    Kommentar


      #3
      Buchbach - Illertissen (Regionalliga Bayern; Fr, 05.10.2018, 19:00)

      Buchbach ist seit vier Spielen ungeschlagen und da sind drei Auswärtsspiele dabei, u.a. in Schweinfurt und bei den Bayern! Nun soll zu Hause nachgelegt werden, um sich im Tabellen-Mittelfeld festzubeißen. Trainer Bobenstetter kann dabei auf den kompletten Kader zurückgreifen, da auch Drofa und Sassmann wiederhergestellt sind. - Über Illertissen hatte ich vor einigen Wochen schonmal was geschrieben (und die dazugehörige Wette verloren...). Nun wurde die Reißleine gezogen. Zu schlecht waren die Ergebnisse unter Anderl. Bachthaler übernahm für ein Spiel (1:3 Niederlage gegen Augsburg II) und nun ist der neue Cheftrainer Küntzel am Ruder, für den dies der erste Job auf Regionalliga-Level ist (vorher nur Jugendteams und niedrigere Ligen trainiert). Er übernimmt eine schwere Aufgabe. Die Langzeitverletzten fehlen weiter, Celiktas ist schon wieder gesperrt und zusätzlich fällt nun auch noch Strahler aus, der normalerweise hinten den Laden zusammenhalten soll. Immerhin kommt Coban (LM) von Sperre zurück. - Glaube nicht, daß Küntzel in den paar Trainingseinheiten schon soviel bewegen konnte, daß die verunsicherte, durch Ausfälle geplagte Mannschaft bei einem harten, kampfstarken Gegner wie Buchbach was holt. Normalerweise wäre ich da jetzt mit etwas höherem Einsatz drauf, aber durch den Trainerwechsel ist 3/10 das höchste der Gefühle.

      Buchbach -0,5 @2,09 Pin (3/10).




      Heimstetten - Bayern II (Regionalliga Bayern; Fr, 05.10.2018, 19:00)

      Nach solidem Saisonstart bröckelt der Lack bei Heimstetten und sie fallen kontinuierlich in der Tabelle nach unten. Kein Sieg aus den letzten 7 Spielen, der Sturm ist ein laues Lüftchen (offenbar hat Akkurt sein Zielwasser im Urlaub vergessen) und hinten kassieren sie zu viel. Nun hat sich Mittelfeldlenker Sabbagh auch schon wieder eine Sperre eingehandelt und Beierkuhnlein (IV/LV) fällt verletzt länger aus. Da wird es nicht leicht gegen den Tabellenführer... - Die Bayern haben sich im September eine kleine Auszeit genommen, aber mit dem überzeugenden Spiel gegen Memmingen am letzten Wochenende sollte doch der Startschuß für einen neuen positive Lauf gefallen sein. Nollenberger mittlerweile zurück von Verletzung und den Abgang von Fein sollten sie so langsam auch mal verarbeitet haben. - Gut, Bayern II hat vor zwei Wochen in Rosenheim verloren! Aber sowas passiert denen bestimmt nicht oft in dieser Saison. Heute sollte doch ein weiterer klarer Auswärtssieg möglich sein (außer dem Rosenheim-Gastspiel gewann der FCB 5x mit 2 oder mehr Toren in der Fremde!), v.a. da Heimstetten in schlechter Verfassung ist und wichtige Spieler fehlen.

      Bayern II -1,5 @2,07 Pin (4/10).


      Kommentar


        #4
        Hallo,

        Fußball: Blau Weiss Berlin vs. SV Altlüdersdorf
        Tipp: BW Berlin - Unentschieden / Wette ungültig // Draw-No-Bet
        Quote: 2.1
        Buchmacher: Bet365
        Einheiten: 3/10


        Oberliga Nord, 7.10., 14:30 Uhr


        Quoten werden hier denke ich noch sinken, deshalb jetzt schon mitnehmen.
        Blau-Weiss qualitativ die bessere Mannschaft. Haben sich bisher teilweise nur zu blöd angestellt-vorm Tor wie auch defensiv. Unter der Woche dann endlich das erste Tor in dieser Saison geschossen und gleich gewonnen. Der Knoten ist jetzt hoffentlich geplatzt.
        Altlüdersdorf in meinen Augen einfach zu schwach.

        Dazu ein eher schlecht bespielbarer Platz bei BW, wo BW eingespielter ist. Alles in allem sehe ich BW siegen. Nehme dennoch die Cashback Option hinzu als kleine Absicherung.

        Viel Erfolg

        Kommentar


          #5
          Zitat von Cobalt Beitrag anzeigen
          Buchbach - Illertissen (Regionalliga Bayern; Fr, 05.10.2018, 19:00)
          Buchbach -0,5 @2,09 Pin (3/10).



          Heimstetten - Bayern II (Regionalliga Bayern; Fr, 05.10.2018, 19:00)
          Bayern II -1,5 @2,07 Pin (4/10).

          Buchbach - Illertissen 0:1 FT.
          Meine Lieblingsmannschaft wird Illertissen nicht mehr...
          Das etwas gefährlichere von zwei schwachen Teams gewinnt per Elfmeter.
          -3


          Heimstetten - Bayern II 0:4 FT.
          Lockerer Sieg für die Bayern, die nach der Pause den Fuß vom Gas nahmen und trotzdem keine Schwierigkeiten mehr bekamen.
          +4,28






          Kommentar


            #6
            Hallo,

            Fußball: VfB Speldorf vs. TuRu 1880 Düsseldorf
            Tipp: Sieg Düsseldorf
            Quote: 2.0
            Buchmacher: Bet365
            Einheiten: 2/10

            Oberliga Niederrhein, 7.10., 15:00 Uhr

            Sehe hier Düsseldorf vorne. Speldorf eher eine schwache Mannschaft, die wohl die ganze Zeit um den Abstieg spielen wird. Haben keinen wirklichen Etat für die Oberliga, auch sind die Spieler eher grenzwertig, um langfristig in der Oberliga zu bestehen. Bisher hat Speldorf lediglich 2 Siege geholt-und das nur gegen vermeintliche Abstiegskandidaten. (gg Hilden 2:0, gg Dusiburg 2:0)

            Düsseldorf mit guter Offensiv Power. Was hier von Vorteil ist, da Speldorf hinten zu unsicher steht. Die letzten 3 Ligaspiele auch alle samt gewonnen. Sollten also gut drauf sein.

            Alles in allem ist das eine schöne Quote, die Fair bei 1.6-1.7 liegen sollte.

            Viel Erfolg

            Kommentar


              #7
              Zitat von MarvinRulez Beitrag anzeigen
              VFR Halle - VFB Krieschow (Oberliga Süd)

              ​​​​​​Kenne einige Spieler von Krieschow persönlich und kann denk ich die Situation ganz gut einschätzen.
              Krieschow ist vor zwei Jahren aufgestiegen und spielt somit die zweite Saison in der Oberliga. Für mich überraschend,dass sie momentan so gut da stehen.Gerade die letzten Spiele konnte man weitestgehend erfolgreich absolvieren.Überraschend deswegen,da sich vor ein paar Wochen Kapitän und Abwehrchef Lischka das Kreuzband gerissen hat.Auch der Torschützenkönig des vergangenen Jahres Hebler fehlt mit selbiger Verletzung schon einige Wochen.
              Erstaunlich wie gut man das bisher kompensieren konnte.Jetzt fehlt auch noch Stammspieler knapczyk wegen einer gelb-rot-sperre,die er sich unter der Woche bei 2:3 Niederlage gegen Plauen geholt hatte.
              Der 10er Kevin Karow war unter der Woche nicht im Kader,weiß nicht ob der wieder dabei ist.Für mich der beste Spieler bei Krieschow,da muss man abwarten ob er Samstag wieder dabei ist .

              Auch mit voller Besetzung wäre für mich Krieschow hier nicht der favorit.Englische Woche mit dem zweiten Auswärtsspiel,für normale Arbeitnehmer nicht immer ganz so einfach. Nicht das wir uns falsch verstehen ,Krieschow sicher keine schlechte Mannschaft.Dennoch mit den Ausfällen schon arg geschwächt.

              Bei Gegner Halle läuft es momentan nicht wirklich.Man verlor beide Spiele in der englischen Woche,eines davon aber gegen Chemie Leipzig.Da werden noch andere oberligsten chancenlos sein.Man rotierte in beiden Spielen ,so das am WE wieder die vermeintlich beste Elf auf dem Rasen stehen sollte.Vorteil für halle ist,dass man nicht so den reisestress hat/hätte.Trainer Behring will schauen ,wer bereit ist 100% zu geben und "Gras zu fressen" wie er es sagt.Das man Zuhause erfolgreich sein kann,hat man diese Saison schon GG. starke Gegner wie Nordhausen gezeigt.(4:1).Hier noch paar interessante Aussagen von Trainer...
              https://mobil.mz-web.de/halle-saale/...le-96-31389818

              Wollte es eigl.kürzer halten..Sehe auf Grund der Ausfälle von Krieschow hier ein 50:50 Spiel,wenn überhaupt.Halle sollte und wird meiner Meinung nach eine Reaktion zeigen.Bookies liegen hier mMn falsch.

              DNB Halle@2,37 bet365 (5/10)
              0:2
              sehr enttäuschend,Halle muss in Halbzeit 1 in Führung gehen.
              Krieschow hatte einen Torschuss (direkter freistoß)u der war dann drin.
              Zweite Halbzeit hab ich dann nicht mehr gesehen.

              Ich halte nix von Sex vor dem Spiel, besonders weil ich mir das Zimmer mit Salou teile.
              Jan-Aage Fjörtoft

              Kommentar


                #8
                Hamburger SV U21 - VfB Oldenburg Sonntag 13:00

                Ich möchte mich an dieser Stelle mal wieder (auch wenn es zuletzt mit meinen Tipps auf die zweite Mannschaft des HSVs nicht so toll lief) den Rothöschen widmen. Diese empfangen morgen den VfB Oldenburg, das Spiel wird bei Sport1 übertragen, falls es jemand schauen möchte nur zur Info. Ob die Übertragung bei den Spielern für zusätzliche Motivation sorgen wird, kann man nur spekulieren.

                Zum HSV: Die Gastgeber haben sich nach schlechtem Saisonstart gefangen. Drei Siegen (5:0 gegen Halvese, 3:0 in Lüneburg und 1:0 gegen Drochtersen/Assel) folgte ein etwas unglückliches 1:3 bei starken Flensburgern. Nach Führung verpasste man es, zu erhöhen, bekam den Ausgleich eine rote Karte und verlor letztlich. Das kann passieren, die Mannschaft hat sich trotzdem zuletzt in guter Form präsentiert. Da die Profis bereits am Freitag gespielt haben und die üblichen Verdächtigen (Ambrosious, Vangoman, David, Wintzheimer) nicht mit dabei waren, gehe ich fest davon aus, dass sie spielen. Jatta saß zuletzt übrigens nur noch auf der Bank (bei der Zweiten wohlgemerkt), woraus sich durchaus schließen lässt, dass die Mannschaft über reichlich starke offensive Optionen verfügt.

                Zum VfB: Die Gäste spielen eine durchschnittliche Saison, konnten zuletzt allerdings zu Hause gegen Norderstedt 3:1 gewinnen. Zuvor gab es drei Unentschieden (1:1 beim VfL Oldenburg, 0:0 gegen Kiel und ein glückliches 0:0 bei Wolfsburg II). Sie haben keine nennenswerten Verletzten, allerdings ist der Stammtorwart Kisiel durch eine Trainingsverletzung angeschlagen und kann wahrscheinlich nicht spielen. Der 19 Jährige Pöpken wäre sein Ersatz und würde zu seinem ersten Regionalligaspiel kommen, was ich schon als klaren Nachteil sehe.

                Fazit: Die U21 vom HSV ist nicht mehr so stark wie letzte Saison (wo man den VfB 6:0 zu Hause und 3:1 auswärts vom Platz fegte). Dennoch sehe ich sie qualitativ klar vor den Oldenburgern, die für mich nicht mehr als ein Durchschnittsteam sind. Mittlerweile hat sich die Mannschaft von Trainer Weiss gefunden und ist eingespielter als zu Beginn der Saison. Die Gäste zudem wohl ohne Stammkeeper. Ich sehe daher in der Siegquote auf den HSV Value und spiele:


                HSV U21 Sieg @ 1,86 1/10

                HSV U21 über 1,5 Tore @ 1,9 1/10

                HSV U21 -1,5 @ 3,25 0,5/10


                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Rollo Beitrag anzeigen
                  Hamburger SV U21 - VfB Oldenburg Sonntag 13:00

                  Ich möchte mich an dieser Stelle mal wieder (auch wenn es zuletzt mit meinen Tipps auf die zweite Mannschaft des HSVs nicht so toll lief) den Rothöschen widmen. Diese empfangen morgen den VfB Oldenburg, das Spiel wird bei Sport1 übertragen, falls es jemand schauen möchte nur zur Info. Ob die Übertragung bei den Spielern für zusätzliche Motivation sorgen wird, kann man nur spekulieren.

                  Zum HSV: Die Gastgeber haben sich nach schlechtem Saisonstart gefangen. Drei Siegen (5:0 gegen Halvese, 3:0 in Lüneburg und 1:0 gegen Drochtersen/Assel) folgte ein etwas unglückliches 1:3 bei starken Flensburgern. Nach Führung verpasste man es, zu erhöhen, bekam den Ausgleich eine rote Karte und verlor letztlich. Das kann passieren, die Mannschaft hat sich trotzdem zuletzt in guter Form präsentiert. Da die Profis bereits am Freitag gespielt haben und die üblichen Verdächtigen (Ambrosious, Vangoman, David, Wintzheimer) nicht mit dabei waren, gehe ich fest davon aus, dass sie spielen. Jatta saß zuletzt übrigens nur noch auf der Bank (bei der Zweiten wohlgemerkt), woraus sich durchaus schließen lässt, dass die Mannschaft über reichlich starke offensive Optionen verfügt.

                  Zum VfB: Die Gäste spielen eine durchschnittliche Saison, konnten zuletzt allerdings zu Hause gegen Norderstedt 3:1 gewinnen. Zuvor gab es drei Unentschieden (1:1 beim VfL Oldenburg, 0:0 gegen Kiel und ein glückliches 0:0 bei Wolfsburg II). Sie haben keine nennenswerten Verletzten, allerdings ist der Stammtorwart Kisiel durch eine Trainingsverletzung angeschlagen und kann wahrscheinlich nicht spielen. Der 19 Jährige Pöpken wäre sein Ersatz und würde zu seinem ersten Regionalligaspiel kommen, was ich schon als klaren Nachteil sehe.

                  Fazit: Die U21 vom HSV ist nicht mehr so stark wie letzte Saison (wo man den VfB 6:0 zu Hause und 3:1 auswärts vom Platz fegte). Dennoch sehe ich sie qualitativ klar vor den Oldenburgern, die für mich nicht mehr als ein Durchschnittsteam sind. Mittlerweile hat sich die Mannschaft von Trainer Weiss gefunden und ist eingespielter als zu Beginn der Saison. Die Gäste zudem wohl ohne Stammkeeper. Ich sehe daher in der Siegquote auf den HSV Value und spiele:


                  HSV U21 Sieg @ 1,86 1/10

                  HSV U21 über 1,5 Tore @ 1,9 1/10

                  HSV U21 -1,5 @ 3,25 0,5/10


                  Sehe ich etwas anders.

                  HSV II - VfB Oldenburg (Regionalliga Nord; So, 07.10.2018, 13:00)

                  Der HSV hat sich nach schlechtem Start gefangen. Die Spiele gegen Havelse, Lüneburg und Flensburg (die bisher in dieser Saison erstaunlich schwächeln) waren sehr gut. Beim 1:0 gegen D/A war Glück dabei. Abgesehen vom langzeitverletzten Pfeiffer und den anderen Fehlenden (frage mich, was eigentlich mit Haut, Giese usw los ist? fehlende Fitness?) sollte die volle Kapelle zur Verfügung stehen, also auch die ganzen Profis mit Ausnahme vom gesperrten Ferati. Der war übrigens wahrscheinlich der Grund, warum Jatta im letzten Spiel nicht in der Startaufstellung stand. - Oldenburg hat sich vor vier Wochen von Trainer Ehlers getrennt, was wirklich überfällig war. Nun ist vorerst das Duo Elia/Demir am Ruder und unter den beiden hat der VfB 0:0 gegen Kiel II gespielt (unglücklich, hätten eigentlich gewinnen müssen), ebenfalls 0:0 bei der Zwoten von Wolfsburg (bißchen Glück, aber erlaubten der Tormaschine der Liga kaum Chancen) und dann letztes Wochenende ein vollkommen überzeugender 3:1 Sieg gegen Norderstedt, der deutlich höher hätte ausfallen können. Abgesehen vom weiterhin verletzten Lüttmers sind heute Madroch (DM), Kisiel (1.TW) und Schöneich (3.TW) fraglich. Dafür sind aber so einige Spieler in den letzten Wochen wieder zurückgekehrt bzw haben ihren Rückstand aufgeholt. - Oldenburg hat erst 2 Spiele in dieser Saison verloren. Die Abwehr ist solide (tatsächlich haben sie die drittbeste Abwehr der Liga!) und wer gegen Kiel sowie Wolfsburg die Null halten kann, der braucht sich auch gegen den HSV nicht in die Hosen zu machen. Zudem hat der Trainerwechsel anscheinend verschüttete Offensivqualitäten geweckt, so daß ich dem VfB durchaus Chancen einräume heute was mitzunehmen.

                  VfB Oldenburg +0,5 @2,02 Pin (3/10).



                  Kommentar


                  • Rollo
                    Rollo kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Ferati hatte ich vergessen, danke für den Hinweis und deine Einschätzung. Wir werden sehen ;-)
                    Zuletzt geändert von Rollo; 07.10.2018, 09:52.

                  #10
                  Schalke U19 - Leipzig U19

                  Schalkes Jahrgang nicht so stark wie man es gewohnt ist. Trainer Elgert ist sich dem auch durchaus bewusst. Die Knappenschmiede wird umstrukturiert. Heidel holte Knäbel als neuen starken Mann für die Schmiede allerdings wird es noch einige Zeit dauern, bis man Erfolge sehen wird.

                  Schalke zuletzt nur mit knappen Sieg in Düsseldorf sowie gegen Duisburg. In beiden Partien wäre ein Unentschieden nicht unverdient gewesen.

                  Dazu Schalke am Mittwoch in Moskau Youth League gespielt während Leipzig Pause hatte.

                  Leipzig aktuell das Maß aller Dinge im Norden. 18 Punkte aus 7 Spielen spricht eine klare Sprache. Dazu in den letzten 6 Pflichtspielen ohne Gegentor.
                  Sehe RB hier definitv nicht als Dog an und rechne hier mit einem souveränen Auswärtssieg für die Dosen.

                  RB @2,5 bet365 6/10

                  Kommentar


                  • Rollo
                    Rollo kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Schalke mit k(K)nappen Sieg - find ich gut. Good luck!

                  #11
                  VfL Oldenburg - Hannover II (Regionalliga Nord; So, 07.10.2018, 15:00)

                  Der VfL Oldenburg hält das rettende Ufer bisher nur durch seine Heimform halbwegs in Sichtweite. Auswärts geht nämlich gar nix (nicht mal ein Tor ist ihnen gelungen...). Heute wird es aber auch auf dem heimischen Kunstrasen schwer werden, Punkte zu ergattern. Mit dem spielenden Co-Trainer / Sechser Isailovic und Kapitän Frenzel (IV) fallen zwei absolute Schlüsselspieler der Mannschaft aus. Einige weitere Spieler sind angeschlagen. - Die H96-Reserve hat die in der laufenden Saison stattgefundenen Offensiv-Abgänge verarbeitet. Der nachverpflichtete Hadzic hat nun die Rolle des Torjägers übernommen und möglicherweise könnte Profi Sarenren-Bazee wieder dabei sein. Auswärts gab es zuletzt drei Niederlagen in Folge, wobei aber zumindest das 0:1 bei Pauli und das 1:2 in Rehden eher unglücklich zustande kamen. - Der VfL dürfte Schwierigkeiten haben, hinten ohne Frenzel die Ordnung zu halten und das Fehlen von Isailovic sollte dem zentralen kreativen Mittelfeld der 96er, speziell Tarnat und Marusenko, sehr entgegenkommen. Quoten schon etwas runter. Aufgrund der schwerwiegenden Ausfälle des Heimteams nehme ich das -1,0 aber trotzdem noch mit.

                  Hannover II -1,0 @1,88 Pin (3/10).



                  Kommentar


                    #12

                    Erfurt - Meuselwitz (Regionalliga Nordost; So, 07.10.2018, 13:00)

                    Wie erwartet kommt Erfurt so langsam offensiv besser in Schwung. Dafür klafften zuletzt hinten einige Lücken. Da fehlt es noch an Feinjustierung. Lorenzoni (LV) ist heute gesperrt, Tellez (DM) und Becken (IV) fraglich, während Kapitän Kaffenberger vermutlich in die Aufstellung zurückkehrt. - Meuselwitz ist heuer äußerst hoch-torig unterwegs. 10 von 11 Spielen endeten mit mehr als 2,5 Toren. 5 der letzten 6 gar mit über 3,5. Nach einer Durststrecke von 5 sieglosen Spielen gab es Ende September eine Mannschaftsaussprache und siehe da: plötzlich flutscht es wieder! Danach gab es in Babelsberg und gegen den BFC jeweils überzeugende 4:1 Siege. Es ist also unwahrscheinlich, daß Weber an der offensiven Marschrichtung hier etwas ändert und das über 2,75 ist einen Versuch wert.

                    Über 2,75 @2,03 Pin (4/10).



                    Kommentar


                      #13
                      Zitat von sanchez1904 Beitrag anzeigen
                      Schalke U19 - Leipzig U19

                      Schalkes Jahrgang nicht so stark wie man es gewohnt ist. Trainer Elgert ist sich dem auch durchaus bewusst. Die Knappenschmiede wird umstrukturiert. Heidel holte Knäbel als neuen starken Mann für die Schmiede allerdings wird es noch einige Zeit dauern, bis man Erfolge sehen wird.

                      Schalke zuletzt nur mit knappen Sieg in Düsseldorf sowie gegen Duisburg. In beiden Partien wäre ein Unentschieden nicht unverdient gewesen.

                      Dazu Schalke am Mittwoch in Moskau Youth League gespielt während Leipzig Pause hatte.

                      Leipzig aktuell das Maß aller Dinge im Norden. 18 Punkte aus 7 Spielen spricht eine klare Sprache. Dazu in den letzten 6 Pflichtspielen ohne Gegentor.
                      Sehe RB hier definitv nicht als Dog an und rechne hier mit einem souveränen Auswärtssieg für die Dosen.

                      RB @2,5 bet365 6/10
                      RB gewinnt 2:1

                      Kommentar


                      • Amazin23
                        Amazin23 kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Danke, zwar nicht mit 10/10 mitgegangen, aber tzd mitgenommen ! Guter start

                      #14
                      Zitat von Rollo Beitrag anzeigen
                      Hamburger SV U21 - VfB Oldenburg Sonntag 13:00

                      Ich möchte mich an dieser Stelle mal wieder (auch wenn es zuletzt mit meinen Tipps auf die zweite Mannschaft des HSVs nicht so toll lief) den Rothöschen widmen. Diese empfangen morgen den VfB Oldenburg, das Spiel wird bei Sport1 übertragen, falls es jemand schauen möchte nur zur Info. Ob die Übertragung bei den Spielern für zusätzliche Motivation sorgen wird, kann man nur spekulieren.

                      Zum HSV: Die Gastgeber haben sich nach schlechtem Saisonstart gefangen. Drei Siegen (5:0 gegen Halvese, 3:0 in Lüneburg und 1:0 gegen Drochtersen/Assel) folgte ein etwas unglückliches 1:3 bei starken Flensburgern. Nach Führung verpasste man es, zu erhöhen, bekam den Ausgleich eine rote Karte und verlor letztlich. Das kann passieren, die Mannschaft hat sich trotzdem zuletzt in guter Form präsentiert. Da die Profis bereits am Freitag gespielt haben und die üblichen Verdächtigen (Ambrosious, Vangoman, David, Wintzheimer) nicht mit dabei waren, gehe ich fest davon aus, dass sie spielen. Jatta saß zuletzt übrigens nur noch auf der Bank (bei der Zweiten wohlgemerkt), woraus sich durchaus schließen lässt, dass die Mannschaft über reichlich starke offensive Optionen verfügt.

                      Zum VfB: Die Gäste spielen eine durchschnittliche Saison, konnten zuletzt allerdings zu Hause gegen Norderstedt 3:1 gewinnen. Zuvor gab es drei Unentschieden (1:1 beim VfL Oldenburg, 0:0 gegen Kiel und ein glückliches 0:0 bei Wolfsburg II). Sie haben keine nennenswerten Verletzten, allerdings ist der Stammtorwart Kisiel durch eine Trainingsverletzung angeschlagen und kann wahrscheinlich nicht spielen. Der 19 Jährige Pöpken wäre sein Ersatz und würde zu seinem ersten Regionalligaspiel kommen, was ich schon als klaren Nachteil sehe.

                      Fazit: Die U21 vom HSV ist nicht mehr so stark wie letzte Saison (wo man den VfB 6:0 zu Hause und 3:1 auswärts vom Platz fegte). Dennoch sehe ich sie qualitativ klar vor den Oldenburgern, die für mich nicht mehr als ein Durchschnittsteam sind. Mittlerweile hat sich die Mannschaft von Trainer Weiss gefunden und ist eingespielter als zu Beginn der Saison. Die Gäste zudem wohl ohne Stammkeeper. Ich sehe daher in der Siegquote auf den HSV Value und spiele:


                      HSV U21 Sieg @ 1,86 1/10

                      HSV U21 über 1,5 Tore @ 1,9 1/10

                      HSV U21 -1,5 @ 3,25 0,5/10

                      Leider nur 1:1. Kurz vor der Halbzeit hätte Winzheimer passen oder über den TW lupfen müssen - dann hätte es 2:0 gestanden. Hätte, hätte.. Oldenburg war insgesamt sogar besser, Kobalt hatte recht. VfB kann man sich schonmal für die nächsten Spiele merken, das war sehr griffig.

                      -2,5 EH

                      Kommentar


                        #15
                        Zitat von Cobalt Beitrag anzeigen
                        HSV II - VfB Oldenburg (Regionalliga Nord; So, 07.10.2018, 13:00)

                        VfB Oldenburg +0,5 @2,02 Pin (3/10).
                        HSV II - VfB Oldenburg 1:1 FT.
                        Beide Tore nach gegnerischen Abwehrfehlern. Ansonsten der HSV anscheinend weitestgehend abgemeldet und Oldenburg leicht überlegen.
                        +3,06

                        Zitat von Cobalt Beitrag anzeigen
                        VfL Oldenburg - Hannover II (Regionalliga Nord; So, 07.10.2018, 15:00)

                        Hannover II -1,0 @1,88 Pin (3/10).
                        VfL Oldenburg - Hannover II 1:3 FT.
                        Frühe Führung für den VfL, dann gleicht Hadzic per Elfer aus. Oldenburg bekommt danach ebenfalls einen Elfmeter, verschießt aber. In der 2.HZ geht 96 dann in Führung und Hadzic macht schließlich den Deckel drauf.
                        +2,64

                        Zitat von Cobalt Beitrag anzeigen
                        Erfurt - Meuselwitz (Regionalliga Nordost; So, 07.10.2018, 13:00)

                        Über 2,75 @2,03 Pin (4/10).
                        Erfurt - Meuselwitz 2:1 FT.
                        Puh, das war knapp. Beide Abwehrreihen wohl recht aufmerksam und ließen kaum Großchancen zu. Zum Glück dann aber noch das 2:1 in der Nachspielzeit.
                        +2,06


                        Kommentar

                        Ähnliche Themen

                        Einklappen

                        Neue Artikel im Sportwetten Magazin

                        Einklappen

                        • Wett Tipp Freiburg - Schalke 27.6.2020 Fußball Bundesliga von Dirk Paulsen
                          von DirkPaulsen
                          Wer am letzten Spieltag auf der Suche nach Schnäppchen ist oder „sichere Einnahmen“ anstrebt, der sollte sich viel besser mit seinen eigenen Gedanken beschäftigen und seine Tipps sich selbst herauspicken, wie es ihm grad gefällt — nur sollte er den Verlust und das Ärgern bitte genau so einplanen. Es kann eben passieren, dass man eine Mannschaft tippt, die absolut chancenlos verliert und sich nicht für die eigenen Bedürfnisse interessiert - oder man trifft es umgekehrt. Es geht nicht ...
                          25.06.2020, 20:00
                        • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 34. Spieltag 2019/2020 - Fußball
                          von SebastienMax
                          Die Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Spielen am 34. Spieltag. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun Bundesliga ...
                          25.06.2020, 08:18
                        • Wett Tipp Mainz - Bremen 20.6.2020 Fußball Bundesliga von Dirk Paulsen
                          von DirkPaulsen
                          Die Mainzer haben natürlich am Mittwoch in Dortmund beeindruckt und mit 2-0 gewonnen. Andererseits schien Dortmund in diesem Bundesliga Spiel auch nicht unbedingt in der Stimmung, nun alle Register zu ziehen. Die Champions League war so weit gesichert, da kann das schon mal passieren. Zumal man Folgendes insgesamt beobachten konnte: alle, die gegen den Abstieg strampel(te)n hatten scheinbar übermächtige Gegner - und haben sich ALLESAMT mehr als achtbar geschlagen. Weder wurde Mainz noch Düsse...
                          18.06.2020, 17:31
                        • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 33. Spieltag 2019/2020 - Fußball
                          von SebastienMax
                          Die Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Spielen am 33. Spieltag. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun Bundesliga ...
                          18.06.2020, 12:23
                        • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 32. Spieltag 17.6.2020 - Fußball
                          von SebastienMax
                          Die Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Mittwochs-Spielen am 32. Spieltag. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun ...
                          15.06.2020, 18:18

                        Meiste Beiträge

                        Einklappen

                        der letzten 30 Tage

                        Meiste Beiträge in Analyseforen

                        Einklappen

                        Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                        Meiste erhaltene Danke

                        Einklappen

                        der letzten 30 Tage
                        18 Plus Icon
                        Wettforum.info
                        Lädt...
                        X
                        Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
                        Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.