widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Österreich 23.-25.11.

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Österreich 23.-25.11.

    Fußball Wetttipps Österreich Bundesliga, 2. Liga

    bwin Test & Erfahrungen

    bwin: 100 Euro Joker Wette - Hier informieren

    #2
    Wattens - Horn (Österreich, 2.Liga; Sa, 24.11.2018, 14:30)

    Wattens hatte vor der Saison nochmal aufgerüstet und Trainer Silberbauer stellte das System um. Scheint so, als wäre an den richtigen Schrauben gedreht worden, denn die Mannschaft funktioniert hervorragend und wird hier in jedem Fall den Aufstiegsplatz verteidigen (BWL hat keine Bundesliga-Lizenz beantragt!). Die WSG ist mittlerweile seit 12 Spielen ungeschlagen bei einer Tordifferenz von 24:7! Walch (RM) ist kurz vor der Rückkehr, aber noch nicht fit nach Langzeitverletzung. Mit Gugganig (IV) und Top-Torschütze Pranter (LM) sind zwei ganz wichtige Spieler nach Sperre bzw Krankheit wieder einsatzfähig. - Beim SV Horn werden diesmal kleinere Brötchen gebacken. Keine hochfahrenden CL-Pläne :) der japanischen Investoren mehr. Der Saisonstart ging ordentlich in die Hose, aber seit Mitte September läuft es ganz ok und mit etwas mehr Glück (auch was die Schiedsrichter angeht) hätten zuletzt selbst gegen Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte mehr Siege rausspringen können. Eggenfellner (IV), Denner (LV), Nesovic (RV) sind zumindest fraglich, es könnte also gezwungenermaßen zu defensiven Umstellungen kommen. - Auch wenn Horn letzthin gegen gute Gegner (1:1 bei BW Linz, 2:2 gegen KSV) gut mithielt, ist Wattens nochmal eine schwerere Aufgabe, v.a. weil die WSG defensiv sehr stabil ist und hier vermutlich fast mit Bestformation antreten wird während Horns Trainer Jancker in der Abwehr wohl mit einigen Fragezeichen zu tun hat. Wattens gewann 5 der letzten 8 Spiele mit 2+ Toren.

    Wattens -1,25 @1,91 (3/10).

    Kommentar


      #3
      Zitat von Cobalt Beitrag anzeigen
      Wattens - Horn (Österreich, 2.Liga; Sa, 24.11.2018, 14:30)

      Wattens -1,25 @1,91 (3/10).
      Wattens - Horn 1:0 FT.
      Die WSG feldüberlegen, aber Horn ließ nicht wirklich viele gute Chancen zu.
      -1,5

      Kommentar


        #4

        Neustadt - FAC (Österreich, 2.Liga; So, 25.11.2018, 10:30)

        Bei Neustadt war ja lange gar nicht klar in welcher Liga sie denn nun spielen werden. Der Verein protestierte mehrfach gegen die Wertung der Playoff-Spiele gegen St.Pölten. Das dürfte schon die (recht umfangreichen) Transferaktivitäten und den Kaderaufbau etwas gestört haben, aber der neue Trainer Fellner brauchte trotzdem kaum Anlaufzeit, um ordentlich in die Saison zu kommen. Die Chancenverwertung läßt halt etwas zu wünschen übrig, so hat bspw Kapitän Salihi (letzte Saison noch Torschützenkönig) bisher erst 4 Treffer verbucht. Heute kann er versuchen, diesen Wert nach oben zu korrigieren, da er nach Krankheit wohl wieder einsatzfähig sein dürfte. - Beim FAC blieb im Sommer kaum ein Stein auf dem anderen. Neben dem Trainerwechsel wurde auch der Kader runderneuert und verjüngt. Nur noch 4 Jungs aus der letzten Saison spielen in der Stammaufstellung. Durch die Kooperation mit Rapid kommen dazu 5 Leihgaben der Hütteldorfer, so daß es immerhin zwei Blöcke gibt, die sich schon länger kennen. Die Saison startete schleppend, was aber auch mit dem Spielplan zusammenhing, der dem FAC praktisch alle Aufstiegsfavoriten in den ersten 7 Runden auf's Auge gedrückt hatte. Danach stabilisierten sich die Ergebnisse, wobei es auswärts viel besser lief als daheim, wo es auch in den letzten beiden Runden weiterhin enttäuschend lief mit zwei torlosen Unentschieden. - Der FAC ist auswärts nicht nur punktemäßig besser, sondern auch was das Toreschießen angeht: 5 von 6 Auswärtsspielen sahen 4 oder mehr Tore (und außerdem auch alle 3 auf fremdem Platz ausgetragenen Pokalspiele). Da mir die Quote für das Neustadt -0,25 Handicap einen Tacken zu niedrig ist, entscheide ich mich für's über 2,5 und hoffe, daß die Gastgeber ordentlich Zielwasser im Morgenkaffee hatten (wobei es ja immerhin 4x über 2,5 in den letzten 6 Spielen gab) und FAC seiner Auswärts-Linie treu bleibt.

        Über 2,5 @1,93 (3/10).

        Kommentar


          #5
          Zitat von Cobalt Beitrag anzeigen
          Neustadt - FAC (Österreich, 2.Liga; So, 25.11.2018, 10:30)

          Über 2,5 @1,93 (3/10).
          Neustadt - FAC 0:0 FT.
          Ausgeglichenes Spiel, beide treffen jeweils einmal die Latte.
          -3

          Kommentar


            #6
            Österreich Tipico Bundesliga 15 Spieltag: Rapid Wien : LASK

            Heute ist Eurolig in Wien angesagt!!!! zudem ein KO Spiel auf den Weg in die Meisterrunde. Das sind 2 bewusste Fehler in der Einleitung zu dieser Partie. Didi Kübauer soll ihnen das so mitteilen vielleicht fliegen dann die Grün -Weissen heute über den Platz.

            Was in der Eurolig ganz gut aussieht, ausgenommen die 0:5 Klatsche in Spanien bei Villareal, ist in der Meisterschaft das schlechteste in den letzten 5 Jahren was ich bisher gesehen habe. Mit dem zweitteuersten Kader in der Liga dümpelt man auf Platz 8 rum mit einer 4 4 6 Horrorbilanz bei 15:18 Toren. Zu Hause 3 2 2 bei 6:5 Toren. Durch den neuen Modus in Österreich ist es bei Rapid bereits 5 nach Zwölf. Die ersten 6 Mannschaften bestreiten nach der Runde mit 22 Spielen eine Meisterrunde mit nochmal 10 Partien. 7-12 spielt eine Abstiegsrunde aus. Zudem werden die Punkte geteilt was den Rapidler die Hoffnung beschert am Ende nicht 26 Punkte hinter Salzburg zu sein sondern nur 13. Falls man überhaupt in die Meisterrunde kommt.´Wenn nicht könnens Hütteldorf zubetonieren.

            Heute müssen 3 Punkte her! Man ist 5 hinter der A. Wien und Hartberg. die bereits beide gestern spielten. Hoffe das Didi Kühbauer heute seine Meisterprüfung ablegt und mit einer taktischen Meisterleistung den LASK schlägt. Die letzten beiden Partien gewann man zu Hause gegen Mattersburg mit 1:0 und gegen die Admira mit 2:0.Zuletzt gabs aber den ersten Rückschlag mit einer 1:3 Pleite in Wolfsberg. Treffer in der 91 und 94 min besiegelten die 1:3 Pleite.

            Zur Mannschaft: Das Lazarett lichtet sich ein wenig.Schobesberger wieder zurück spielte bereits in Wolfsberg. Bei Max Hoffmann und Stephan Auer wird's in ein paar Tagen soweit sein. Ivan der hatte Oberschenkelprobleme obs reicht fraglich.

            Die Abwehr steht. Potzmann Sonnleitner Dibon Bolingoli - Mbombo Mittelfeld Schwab und Lubicic defensiv, Murg oder Schobesberger und vielleicht Alar offensiv auf den Aussenbahnen könnte auch Berisha spielen. Pavlovic einzige Spitze. Im 4 2 3 1 fühlt sich die Mannschaft am wohlsten.

            Zum LASK: Für mich vor der Saison ein Kandidat mit Rapid so dachte ich der Salzburg gefährlich werden könnte. Da die Salzburger aber so gut wie nie schwächeln gibt's keinen anderen Meister als die. Der LASK brachte sie vor 4 Wochen an den Rand einer Niederlage man lag 0:2 hinten drehte die Partie in ein 3:2 aber in der 84 min schaffte RB Salzburg noch das 3:3.

            Zum Kader: Eine Klassemannschaft ohne Zweifel aber nicht unbesiegbar.Die Innsbrucker haben das am 7.Okt. schon vorgemacht als man den LASK mit 1:0 besiegte. Das letzte Spiel vor der LP endete mit einem 2:2 in St Pölten. Die Mannschaft sehr flexibel im 3 4 2 1 was aber auch blitzschnell ein 3 4 3 werden kann. Ausfallen wird Otubanjo.
            Hinten 3er Kette Ramseber Trauner Wiesinger 4er Mittelfeld sehr spielstark das muss Rapid in den Griff kriegen Ranftl Holland Michorl und Ullmann. Santos Sa und Goiginger vorne oder als 2 Spitze oder Frieser wenn sie im 3 4 3 auflaufen.

            Fazit und meine Wette: Heute muss Hütteldorf brennen und die 3 Punkte bleiben in Wien. Kühbauer macht die richtig heiss und wenn der Funke von der Mannschaft aufs Publikum überspringt gewinnen die das heute mit 2:1.

            Meine Wette: Sieg Rapid Wien Quote bei Coolbet 2,81 für 6 EH.

            Kommentar


              #7
              Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
              Österreich Tipico Bundesliga 15 Spieltag: Rapid Wien : LASK

              Heute ist Eurolig in Wien angesagt!!!! zudem ein KO Spiel auf den Weg in die Meisterrunde. Das sind 2 bewusste Fehler in der Einleitung zu dieser Partie. Didi Kübauer soll ihnen das so mitteilen vielleicht fliegen dann die Grün -Weissen heute über den Platz.

              Was in der Eurolig ganz gut aussieht, ausgenommen die 0:5 Klatsche in Spanien bei Villareal, ist in der Meisterschaft das schlechteste in den letzten 5 Jahren was ich bisher gesehen habe. Mit dem zweitteuersten Kader in der Liga dümpelt man auf Platz 8 rum mit einer 4 4 6 Horrorbilanz bei 15:18 Toren. Zu Hause 3 2 2 bei 6:5 Toren. Durch den neuen Modus in Österreich ist es bei Rapid bereits 5 nach Zwölf. Die ersten 6 Mannschaften bestreiten nach der Runde mit 22 Spielen eine Meisterrunde mit nochmal 10 Partien. 7-12 spielt eine Abstiegsrunde aus. Zudem werden die Punkte geteilt was den Rapidler die Hoffnung beschert am Ende nicht 26 Punkte hinter Salzburg zu sein sondern nur 13. Falls man überhaupt in die Meisterrunde kommt.´Wenn nicht könnens Hütteldorf zubetonieren.

              Heute müssen 3 Punkte her! Man ist 5 hinter der A. Wien und Hartberg. die bereits beide gestern spielten. Hoffe das Didi Kühbauer heute seine Meisterprüfung ablegt und mit einer taktischen Meisterleistung den LASK schlägt. Die letzten beiden Partien gewann man zu Hause gegen Mattersburg mit 1:0 und gegen die Admira mit 2:0.Zuletzt gabs aber den ersten Rückschlag mit einer 1:3 Pleite in Wolfsberg. Treffer in der 91 und 94 min besiegelten die 1:3 Pleite.

              Zur Mannschaft: Das Lazarett lichtet sich ein wenig.Schobesberger wieder zurück spielte bereits in Wolfsberg. Bei Max Hoffmann und Stephan Auer wird's in ein paar Tagen soweit sein. Ivan der hatte Oberschenkelprobleme obs reicht fraglich.

              Die Abwehr steht. Potzmann Sonnleitner Dibon Bolingoli - Mbombo Mittelfeld Schwab und Lubicic defensiv, Murg oder Schobesberger und vielleicht Alar offensiv auf den Aussenbahnen könnte auch Berisha spielen. Pavlovic einzige Spitze. Im 4 2 3 1 fühlt sich die Mannschaft am wohlsten.

              Zum LASK: Für mich vor der Saison ein Kandidat mit Rapid so dachte ich der Salzburg gefährlich werden könnte. Da die Salzburger aber so gut wie nie schwächeln gibt's keinen anderen Meister als die. Der LASK brachte sie vor 4 Wochen an den Rand einer Niederlage man lag 0:2 hinten drehte die Partie in ein 3:2 aber in der 84 min schaffte RB Salzburg noch das 3:3.

              Zum Kader: Eine Klassemannschaft ohne Zweifel aber nicht unbesiegbar.Die Innsbrucker haben das am 7.Okt. schon vorgemacht als man den LASK mit 1:0 besiegte. Das letzte Spiel vor der LP endete mit einem 2:2 in St Pölten. Die Mannschaft sehr flexibel im 3 4 2 1 was aber auch blitzschnell ein 3 4 3 werden kann. Ausfallen wird Otubanjo.
              Hinten 3er Kette Ramseber Trauner Wiesinger 4er Mittelfeld sehr spielstark das muss Rapid in den Griff kriegen Ranftl Holland Michorl und Ullmann. Santos Sa und Goiginger vorne oder als 2 Spitze oder Frieser wenn sie im 3 4 3 auflaufen.

              Fazit und meine Wette: Heute muss Hütteldorf brennen und die 3 Punkte bleiben in Wien. Kühbauer macht die richtig heiss und wenn der Funke von der Mannschaft aufs Publikum überspringt gewinnen die das heute mit 2:1.

              Meine Wette: Sieg Rapid Wien Quote bei Coolbet 2,81 für 6 EH.
              Fazit und Auswertung: Da ist wirklich Hopfen und Malz verloren. Das man aus Ackergäule keine Rennpferde machen kann ist mir schon klar. Aber so einen Auftritt ohne Leidenschaft und Biss und ohne den unbedingten Willen die Partie gewinnen zu wollen ist schlicht und einfach erbärmlich. Weiss auch nicht was Kühbauer in den 14 Tagen da gemacht hat, zumindest nichts was Rapid weiter bringt. Passt nahtlos zur Mannschaft. Endstand 0:1 macht ein Minus von 6 EH.

              Kommentar

              Ähnliche Themen

              Einklappen

              Neue Artikel im Sportwetten Magazin

              Einklappen

              • Anfänger Fehler beim Wetten vermeiden
                von DirkPaulsen
                Einfach gesagt ist der schlechte Tipp das Gegenteil von einem guten Tipp. So banal das klingt: tatsächlich ist dieser Gedanke hilfreich. Mit dem Verweis auf den Artikel "Gegen Serien wetten" kann man nämlich sehr wohl schließen, dass es vermutlich nicht besonders klug sein dürfte, das zu wetten, was alle wetten. Der einfache Grund: der Kurs darauf ist zu niedrig. Nach dem identischen Marktgesetz Angebot – Nachfrage. Wobei eben nicht zwangsläufig das Auslassen des „Standardtipps“ (das, was alle...
                09.08.2020, 11:06
              • Gegen Serien wetten - Dirk Paulsen Wettexperte Tipps
                von DirkPaulsen
                Wenn wir uns auf die Suche nach guten Wetten begeben, haben wir sicherlich verschiedene Möglichkeiten, fündig zu werden. Der Markt macht Fehler, das ist nicht die entscheidende Frage, beziehungsweise macht die Beantwortung mit „Ja, macht er“ uns ausreichend viel Mut, immer wachsam zu bleiben und immer auf Ausschau zu sein. Ein einfacher Beweis, dass es Fehler geben muss, wäre dieser: die Anpassung der Quoten vom „early market“ (also der Anfangsphase nach der Veröffentlichung der Wettquoten)...
                03.08.2020, 18:48
              • Wie finde ich den besten Wettanbieter?
                von MaxRadowsky
                Gerade für Wettanfänger kann die Suche nach dem idealen Wettanbieter anfangs mitunter frustrierend sein. Zu Beginn sucht jeder einen Wettanbieter der die eigenen Wettbedürfnisse erfüllt und bei dem man sich gut aufgehoben fühlt. Der eine mag ein tolles Bonusprogramm versprechen aber dann im Kleingedruckten ungünstige Bedingungen daran knüpfen, der andere mag tolle Quoten haben aber nur eine kleine Bandbreite an Ligen und Wettarten abdecken, wieder ein anderer Wettanbieter mag zwar ein großes...
                29.07.2020, 14:43
              • Tipps für Recherche bei Sportwetten
                von MaxRadowsky

                Die Recherche beim Sportwetten


                Es mag dem einen oder anderen Wettfreund anfangs reichen, wenn er Tipps von anderen Sportwettern nachspielt, sich Tipps in Wettforen besorgt oder sich gar bei einem Newsletter der aus dem Boden sprießenden vermeintlichen Wettexperten anmeldet. In der Regel aber werden die Verluste früher oder später einsetzen und auch der Spaßfaktor wird sich für nicht wenige Wettanfänger in Grenzen halten, wenn sie im Endeffekt blind einer anderen Person ihr Geld...
                24.07.2020, 16:39

              Meiste Beiträge

              Einklappen

              der letzten 30 Tage
              1
              394
              3
              185
              5
              134

              Meiste Beiträge in Analyseforen

              Einklappen

              Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

              Meiste erhaltene Danke

              Einklappen

              der letzten 30 Tage
              18 Plus Icon
              Wettforum.info
              Lädt...
              X
              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.