X
Einklappen

Deutschland 2. Bundesliga & 3. Liga 30.11.-2.12.

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Deutschland 2. Bundesliga & 3. Liga 30.11.-2.12.

    Wetttipps 2. Bundesliga, 3. Liga

    Bet3000 Test & Erfahrungen

    Jetzt bei Bet3000: 20% Cashback auf verlorene Wetten bis 20. Dezember - Mehr erfahren

    #2
    Kann leider nicht so viel schreiben,da mein Arbeitgeber etwas von mir haben will ;-)..

    Unterhaching-Kaiserslautern

    Sehe hier eine 60%ige Chance für Unterhaching zu gewinnen und deshalb hat die Quote für mich value.Hab die letzten Spiele der beiden großteils gesehen und sehe Unterhaching:1.von der Form vorne,2.spielerisch vorne und 3.sogar vom Kader leicht vorne.Haching hat nach 7 Unentschieden in folge,zuletzt zwei mal nacheinander gewinnen können.Im letzten Heimspiel gewann man gegen Fortuna 6:0.Hab hier schon einiges über die geschrieben,für mich werden sie bis zum Schluss um den Aufstieg mitspielen.Spielerisch sind sie für mich Top 3 in liga drei.Fehlen werden neben den langzeitverletzten Winkler wegen einer Gelbsperre.Schwabl und Stahl sind noch fraglich,hoffe die werden beide dabei sein.


    In Kaiserslautern sieht alles etwas anders aus:Schicksalsspiel für Trainer Frontzeck.Ich lege mich fest:Verlieren sie heute,wird er nicht mehr zu halten sein.Hab sie zuletzt gegen Wehen gesehen.Da waren sie zuhause einfach viel zu harmlos und hätten sich nicht beschweren dürfen wenn sie da verloren hätten.Insgesamt überzeugen Sie mich auch einfach nicht ,Kader neu zusammen gewürfelt,für mich reicht es da nicht für oben.Zuletzt konnte man drei Spiele in Folge nicht gewinnen.(u.a gegen einen ähnlich starken gegen 4:1 auswärts verloren)Dazu fehlt heute auch noch Zuck.

    Wenn alles normal läuft gewinnt für mich heute nur eine Mannschaft.Das große Kaiserslautern ist für mich schon lange nicht mehr so groß.

    Sieg Unterhaching @2,15 betway (3/10)

    Ich halte nix von Sex vor dem Spiel, besonders weil ich mir das Zimmer mit Salou teile.
    Jan-Aage Fjörtoft

    Kommentar


      #3
      Paderborn-Bielefeld

      Für mich ist die @1,8 auf Paderborn noch sehr gut zu spielen.

      Paderborn hat schon in Liga 3 richtig erfrischenden Offensivfußball gespielt und knüpfen eine Liga höher weiter dran an.Dazu sind jetzt alle Spieler einsatzbereit,auch Michel ist wie gegen Heidenheim wieder dabei.Hätte hier eher eine 1,6 gegeben,da ich mir einfach schwer vorstellen kann,wie Bielefeld hier was mitnehmen kann.Paderborn überzeugte zuletzt mit einem 5:1 in Heidenheim.

      Bielefeld hab ich jetzt auch zwei/drei mal gesehen,fußballerisch sind sie für mich teilweise unterirdisch.Die Liste der Ausfälle hat sich um den gelbgesperrten Cedric Brunner verlängert. Nils Quaschner, Joan Simun Edmundsson, Sven Schipplock, Roberto Massimo und Nils Seufert stehen verletzungsbedingt weiterhin nicht zur Verfügung.Man ist 7 Spiele in Folge ohne Sieg.Gerade auswärts präsentiert man sich nicht gut. Für den Trainer Saibene wird die Luft dünner,denke viele Niederlagen kann er sich nicht mehr erlauben.

      Sieg Paderborn@1,8 Interwetten (3/10)
      Ich halte nix von Sex vor dem Spiel, besonders weil ich mir das Zimmer mit Salou teile.
      Jan-Aage Fjörtoft

      Kommentar


        #4
        2. Bundesliga: SC Paderborn : Arminia Bielefeld

        Ostwestfalenderby vom Feinsten aber nur für den SCP. Für mich die Mannschaft der Stunde spielt den attraktivsten Fussball der 2. Liga. Wenn die noch besser verteidigen würden wären sie ein heisser Kandidat für den direkten Aufstieg in die Bundesliga und der Kreis würde sich wieder schliessen nach 2 Abstiegen.

        Der SCP macht da weiter wo sie letzte Saison aufgehört haben in der 3. Liga nämlich Tore schiessen. Da haben sie mit 90 erzielten Toren einen neue Torerekord aufgestellt. In der 2. Liga stehen sie aktuell bei 31 Treffer in 14 Partien. Mannschaft von Steffen Baumgart kann nicht anders als blitzschnell nach vorne spielen,dadurch entstehen bei Fehlpässen und dem schnellen aufrücken viele freie Räume die man im Konter gut bespielen kann,wenn man es kann, von der Armina erwarte ich das nicht aber Sandhausen beim 3:3 und noch beeindruckender Kiel haben das beim 4:4 gezeigt. Zu Hause Paderborn eine Macht im gesamten Jahr 2018 gewann nur Rot- Weiss Erfurt mit 1:0 Spiel noch in der 3. Liga. Im Pokal unterlag man im Februar Bayern München mit 6:0.

        Paderborn mit 25 kassierten Treffer die 3 schlechteste Defensive nicht zu verschweigen.Obwohl mir die Hintermannschaft um Zingerl im Tor, Collins links( der nur gegen Kiel grottenschlecht war) Manndecker Schonlau/ Hünnemeier und rechts Dräger der manchmal auch ein bisschen wackelt sehr gut gefällt. 6er Position hatte Gjasula inne den verdrängte Vasiliadis der aus Aalen kam und sehr flexibel einsetzbar ist,defensiv wie offensiv und eine überragende Partie in Heidenheim spielte hinter den Spitzen Michel und Zolinski. Bester Torschütze Klement für mich der Klassische Zehner ala Heinz Flohe in den 70iger Jahren. Auf den Aussenbahnen links Antwi- Adjej sowie wie rechts Tekpetey sehr starke Spieler die mit hoher Geschwindigkeit auf die Abwehr zulaufen. Zudem nützen sie ihre Torchancen eiskalt.

        Zu Arminia Bielefeld schon einiges geschrieben gut war die Analyse : St Pauli 1:2 Niederlage trotz 1:0 Führung schlecht die Analyse : Duisburg wo ich dachte das nach der LP sie besser aufgestellt sind als zuvor, was nicht zutraff eher das Gegenteil. Angst essen Seele auf 0:1 das verdient wenn man in 90 min 3 mal aufs Tor schiesst und zu Hause Ultra defensiv antritt. Abwehr spielt nie zu Null weiss auch gar nicht wie sie die Paderborner stoppen könnten. 3er Abwehrkette, wenn Saibene die bringt gibt's ein Waterloo vom Feinsten da auch noch Brunner gelbgesperrt ausfällt. Clauss Behrendt Börner Hartherz könnte die 4er Kette heissen. Da er nicht mit 3 Spitzen spielt wird Prietl Schütz und Staude im Mittelfeld sich aufhalten. Die Spitzen,da kann er würfeln, Klos dürfte gesetzt sein der trifft aber auch nicht. Weinrauch einer aus der Bayern Schule mit zuviel Federn im Popo der kann sich im harten Profifussballgeschäft nie durchsetzen. Voglsammer auch immer enttäuschend wenn er von der Bank kommt und Qwusu auch nicht zu gebrauchen in vorderster Front.

        Fazit und meine Wette: Ist ein Derby, klar da kann immer alles passieren aber gerade heute soll Bielefeld in Paderborn ihr Spiel des Lebens machen wo sie ohne Selbstvertrauen sind. Paderborn spielerisch eine der besten Mannschaften der 2.Liga. Topform, trotzen vor Selbstvertrauen. Wem dem so sein sollte dann verliere ich halt diese 8 EH denke das natürlich nicht.

        Meine Wette: SC Paderborn : Arminia Bielefeld: Sieg SCP für 5 EH Quote 1,8 bei Bet 3000 das HC -1,5 Qoute 3,0 ebenfalls bei Bet 3000 für 3 EH.

        Kommentar


          #5
          2. Bundesliga: Union Berlin : Darmstadt 98.

          Für mich die zweite Partie gute Partie in Liga 2.Die Form beider Mannschaften könnte nicht unterschiedlicher sein.U, Berlin weiterhin die einzige Mannschaft im deutschen Unterhaus die ungeschlagen ist. Eine 5 9 0 Bilanz steht zu Buche. Wer die Partie beim HSV gesehen wird mir recht geben das in der Partie kein grosser Unterschied zu erkennen war zwischen dem Bundesligaabsteiger und der Union. Bisschen glücklich das hinten hinaus 91 min noch das 2:2 viel ,unverdient war das nach der starken 1. Hz nicht.Die Mannschaft lebt von der extremen Abwehrstärke, im Gegensatz zu Paderborn, haben mit nur 8 Gegentreffer die mit Abstand beste Abwehr der 2, Liga. Reichel Hübner Friedrich und Trimmel kamen nur kurz nach der Pause unter Druck weil das Mittelfeld nicht mehr wie in der 1. Hz für Entlastung sorgen konnte. Nach Balleroberung ging es über Härtel Mees, der mir sehr gut gefallen hat und Abdullahi schnell nach vorne. Prömel auch sehr präsent so das der HSV froh sein konnte nicht mit 2 Treffer in Rückstand zu liegen. Goiga machte einen guten Eindruck nach seiner Einwechslung brachte Schwung ins Ofensivspiel bei den Eisernern.

          Zu Darmstadt schon was geschrieben. Man dachte nach zuletzt 3 nicht verlorenen Spielen das man mit dem Abstieg nichts zu hätte, da hatte man falsch gedacht. Denn die Partien in Bochum (0:1) und zu Hause gegen Köln (0:3) zeigten die Mängel deutlich auf,nämlich in der Offensive. Man hat ganz wenige Chancen die nutzt man nicht sobald man in Rückstand gerät gehen die Köpfe nach unten und nach vorne geht gar nichts mehr. Der letzte Auswäertssieg ist 3 Monate her ein 1:0 in Heidenheim.

          Zum Personal Kempe kommt zurück der sehr wichtig damit wenigstens ein Abräumer da ist und der auch mal richtig dazwischen funkt. Vorne wird Boyd die einzige Spitze bilden. Heller Jones und Wurzt im Mittelfeld versuchen das Bollwerk Union zu knachen, glauben kann ich nicht daran. In Bochum schon nach vorne so schwach, eine halbe Torschance hat man sich rausgespielt. Medojevic neben Kempe im defensiven Mittelfeld. 4er Kette wie gegen Köln so denke ich.

          Fazit und meine Wette: Nichts spricht für Darmstadt und das spricht oft für sich,eine Erfahrung aus 40 Jahren wetten. Denoch bin ich fest der Meinung das Darmstadt sich keinen Punkt ermauert.

          Ich spiele Sieg Union Berlin für eine Quote von 1,78 bei bwin für 7 EH.

          Kommentar


          • Ruhrpott09
            Ruhrpott09 kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Medojevic ist genauso fraglich wie Dursun, beide konnten die Woche über nicht voll mit der Mannschaft mittrainieren.

          • wernilein
            wernilein kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Danke Ruhrpott09 für die Info.Bin gespannt wer dann noch aufläuft. Werde Live bestimmt noch das Hc -1,5 um 3,8-4.2 spielen sollte es länger 0:0 stehen.

          • Ruhrpott09
            Ruhrpott09 kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Gerne wernilein, vermute mal das Yannik Stark spielt sollte Medojevic ausfallen, ist dann eher die offensivere Variante. Gegen Darmstadt tut sich Union bisher immer schwer, Dir aber viel Glück

          #6
          Zitat von MarvinRulez Beitrag anzeigen
          Paderborn-Bielefeld

          Für mich ist die @1,8 auf Paderborn noch sehr gut zu spielen.

          Paderborn hat schon in Liga 3 richtig erfrischenden Offensivfußball gespielt und knüpfen eine Liga höher weiter dran an.Dazu sind jetzt alle Spieler einsatzbereit,auch Michel ist wie gegen Heidenheim wieder dabei.Hätte hier eher eine 1,6 gegeben,da ich mir einfach schwer vorstellen kann,wie Bielefeld hier was mitnehmen kann.Paderborn überzeugte zuletzt mit einem 5:1 in Heidenheim.

          Bielefeld hab ich jetzt auch zwei/drei mal gesehen,fußballerisch sind sie für mich teilweise unterirdisch.Die Liste der Ausfälle hat sich um den gelbgesperrten Cedric Brunner verlängert. Nils Quaschner, Joan Simun Edmundsson, Sven Schipplock, Roberto Massimo und Nils Seufert stehen verletzungsbedingt weiterhin nicht zur Verfügung.Man ist 7 Spiele in Folge ohne Sieg.Gerade auswärts präsentiert man sich nicht gut. Für den Trainer Saibene wird die Luft dünner,denke viele Niederlagen kann er sich nicht mehr erlauben.

          Sieg Paderborn@1,8 Interwetten (3/10)
          Leider nein
          2:2
          Ich halte nix von Sex vor dem Spiel, besonders weil ich mir das Zimmer mit Salou teile.
          Jan-Aage Fjörtoft

          Kommentar


            #7
            Zitat von MarvinRulez Beitrag anzeigen
            Kann leider nicht so viel schreiben,da mein Arbeitgeber etwas von mir haben will ;-)..

            Unterhaching-Kaiserslautern

            Sehe hier eine 60%ige Chance für Unterhaching zu gewinnen und deshalb hat die Quote für mich value.Hab die letzten Spiele der beiden großteils gesehen und sehe Unterhaching:1.von der Form vorne,2.spielerisch vorne und 3.sogar vom Kader leicht vorne.Haching hat nach 7 Unentschieden in folge,zuletzt zwei mal nacheinander gewinnen können.Im letzten Heimspiel gewann man gegen Fortuna 6:0.Hab hier schon einiges über die geschrieben,für mich werden sie bis zum Schluss um den Aufstieg mitspielen.Spielerisch sind sie für mich Top 3 in liga drei.Fehlen werden neben den langzeitverletzten Winkler wegen einer Gelbsperre.Schwabl und Stahl sind noch fraglich,hoffe die werden beide dabei sein.


            In Kaiserslautern sieht alles etwas anders aus:Schicksalsspiel für Trainer Frontzeck.Ich lege mich fest:Verlieren sie heute,wird er nicht mehr zu halten sein.Hab sie zuletzt gegen Wehen gesehen.Da waren sie zuhause einfach viel zu harmlos und hätten sich nicht beschweren dürfen wenn sie da verloren hätten.Insgesamt überzeugen Sie mich auch einfach nicht ,Kader neu zusammen gewürfelt,für mich reicht es da nicht für oben.Zuletzt konnte man drei Spiele in Folge nicht gewinnen.(u.a gegen einen ähnlich starken gegen 4:1 auswärts verloren)Dazu fehlt heute auch noch Zuck.

            Wenn alles normal läuft gewinnt für mich heute nur eine Mannschaft.Das große Kaiserslautern ist für mich schon lange nicht mehr so groß.

            Sieg Unterhaching @2,15 betway (3/10)
            5:0
            Passt so :-)
            Ich halte nix von Sex vor dem Spiel, besonders weil ich mir das Zimmer mit Salou teile.
            Jan-Aage Fjörtoft

            Kommentar


              #8
              3.liga Energie Cottbus : KFC Ürdingen 05

              Cottbus guter Aufsteiger, ist eine Bereicherung für die Liga. Pele Wollitz leistet hervorragende Arbeit in der Lausitz. Stehen akt. auf 15 Blick geht nach unten ganz klar, aber das war den Akteuren schon vor der Saison bewusst in dieser engen 3.liga

              Zu Hause eine Macht!!! Erst der Hallenscher FC konnte mit dem 2:1 Sieg vor 7 Wochen die stolze Serie von 27 Spielen ohne Niederlage durchbrechen.Die Gastgeber waren in den ersten 20 min nicht auf der Höhe und konnten sich glücklich schätzen nicht noch höher als 0:2 in Rückstand zu liegen. 14min 0:1 und 19 min 0:2 Fetsch traf noch den Pfosten 22 min. In der 31 min verkürtze Cottbus auf 1:2 und hatte nach der Pause die Chance auf den Ausgleich. Eisele hielt aber glänzend.Mehr ging nicht, mit Glück gings nicht 1:4 aus da der HFC noch Latte traf und Bahn alleine vor Spahic scheiterte.

              Zu Hause steht man jetzt 3 4 1 13:9 Tore ganz gut da. Gesamt 5 4 7 20:25 Tore Platz 15 bedeutet das.

              Zur Mannschaft folgendes: Mit Marcelo Freitas fällt ein ganz wichtiger aus der Spielgestalter der Cottbuser hinter den Spitzen, zudem noch Kruse und Stanese Die Abwehr solide mit Weidlich Stein der wieder dabei ist und für Stabilität in der Defensive sorgte trotz der 1:3 Niederlage in Osnabrück, Matuwilla und Holthaus. Mittelfeld dürfte Gehrmann und Schlüter gesetzt sein Scheidhauer sollte auflaufen bin gespannt ob er mit 2 Spitzen spielt oder nur Mamba vorne und über rechts Rangelov und links Viteritti spielen lässt. Gegen die Ürdinger gibt's nicht allzuviele Chancen, die aber sollte man nutzen damit wenigstens ein Punkt hier bleibt.

              Zu den Ürdingern folgendes: Sind ja mit Cottbus aufgestiegen aber die haben ganz andere finanzielle Möglichkeiten. Denke das sie bist zum letzten Spieltag um den Aufstieg mitspielen werden. Akt. Platz 4 9 1 6 bei 20:18 Toren. Auswärts gute 5 0 3 bei 9:7 Toren. Jetzt nach 2 Siegen am Stück sind die 3 Niederlagen zuvor vergessen, lössten aber denoch eine kleine Krise aus und es kam ein bisschen Unruhe in die Mannschaft. Auswärts gabs Niederlagen beim KSC und in Lautern mit je 0:2 und in Osnabrück eine bittere 1:2 Niederlade Siegtreffer viel 93 min. In Braunschweig zuletzt aber 2:0 gewonnen sowie auch am WE gegen Aalen mit 2:0.

              Zur Mannschaf: Denke sie spielen nur mit einer Spitze da Stefan Aigner Gelbgesperrt ist. Musculus der Mann ganz vorne drin. Da Ibrahimaj mit Muskelfaserriss auch noch ausfällt muss auch in Mittelfeld umgebaut werden.Kefir Krempicki Öztürk sind gesetzt Beister der guten Eindruck gegen Aalen machte spielt für Aigner. Bitroff wäre Alternative der gefällt mir immer sehr gut wenn wer von der Bank kommt. Dörfler noch oder Holldack im offensiven Mittelfeld. Die Abwehr steht, da sollte sich nichts ändern. Grosskreutz rechter Verteidiger Manndecker Schorch und Maroh die gegen Osnabrück und Braunschweig stark waren. Linker Verteidiger ist Dorda machte auch eine Klasse Partie mit Kefkir auf seiner Seite. Im Tor Vollath einer der besten der Liga.

              Fazit und meine Wette. Ich sehe da keinen Favoriten in dieser Partie 2,65 3,1 2,65 wäre meine Quote für diese Partie die ich mir schon vor 3 Tagen angeschaut habe. Die Heimstärke der Cottbuser ist vorhanden Ürdingen besitzt eine gute Abwehr und hat 8 mal auswäerts noch kein Remi gespielt. Da jetzt aber Pinni eine 3,36 aufs Remi gibt sehe ich da Value in der Partie und denke das dies ein Quotenfehler ist.

              Ich spiele Energie Cottbus : KFC Ürdingen 05 das Remi für 3,36 bei Pinni oder asi an für 4 EH.

              Kommentar


              • wernilein
                wernilein kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Sorry Männer das wusste ich gar nicht. Passiert nicht nochmal.

              • GattiGoal
                GattiGoal kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Hahahha das ja richtig dolle xD

              • satansbraten
                satansbraten kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Gern geschehen, Wärnilein! ;)

              #9
              Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
              2. Bundesliga: SC Paderborn : Arminia Bielefeld

              Ostwestfalenderby vom Feinsten aber nur für den SCP. Für mich die Mannschaft der Stunde spielt den attraktivsten Fussball der 2. Liga. Wenn die noch besser verteidigen würden wären sie ein heisser Kandidat für den direkten Aufstieg in die Bundesliga und der Kreis würde sich wieder schliessen nach 2 Abstiegen.

              Der SCP macht da weiter wo sie letzte Saison aufgehört haben in der 3. Liga nämlich Tore schiessen. Da haben sie mit 90 erzielten Toren einen neue Torerekord aufgestellt. In der 2. Liga stehen sie aktuell bei 31 Treffer in 14 Partien. Mannschaft von Steffen Baumgart kann nicht anders als blitzschnell nach vorne spielen,dadurch entstehen bei Fehlpässen und dem schnellen aufrücken viele freie Räume die man im Konter gut bespielen kann,wenn man es kann, von der Armina erwarte ich das nicht aber Sandhausen beim 3:3 und noch beeindruckender Kiel haben das beim 4:4 gezeigt. Zu Hause Paderborn eine Macht im gesamten Jahr 2018 gewann nur Rot- Weiss Erfurt mit 1:0 Spiel noch in der 3. Liga. Im Pokal unterlag man im Februar Bayern München mit 6:0.

              Paderborn mit 25 kassierten Treffer die 3 schlechteste Defensive nicht zu verschweigen.Obwohl mir die Hintermannschaft um Zingerl im Tor, Collins links( der nur gegen Kiel grottenschlecht war) Manndecker Schonlau/ Hünnemeier und rechts Dräger der manchmal auch ein bisschen wackelt sehr gut gefällt. 6er Position hatte Gjasula inne den verdrängte Vasiliadis der aus Aalen kam und sehr flexibel einsetzbar ist,defensiv wie offensiv und eine überragende Partie in Heidenheim spielte hinter den Spitzen Michel und Zolinski. Bester Torschütze Klement für mich der Klassische Zehner ala Heinz Flohe in den 70iger Jahren. Auf den Aussenbahnen links Antwi- Adjej sowie wie rechts Tekpetey sehr starke Spieler die mit hoher Geschwindigkeit auf die Abwehr zulaufen. Zudem nützen sie ihre Torchancen eiskalt.

              Zu Arminia Bielefeld schon einiges geschrieben gut war die Analyse : St Pauli 1:2 Niederlage trotz 1:0 Führung schlecht die Analyse : Duisburg wo ich dachte das nach der LP sie besser aufgestellt sind als zuvor, was nicht zutraff eher das Gegenteil. Angst essen Seele auf 0:1 das verdient wenn man in 90 min 3 mal aufs Tor schiesst und zu Hause Ultra defensiv antritt. Abwehr spielt nie zu Null weiss auch gar nicht wie sie die Paderborner stoppen könnten. 3er Abwehrkette, wenn Saibene die bringt gibt's ein Waterloo vom Feinsten da auch noch Brunner gelbgesperrt ausfällt. Clauss Behrendt Börner Hartherz könnte die 4er Kette heissen. Da er nicht mit 3 Spitzen spielt wird Prietl Schütz und Staude im Mittelfeld sich aufhalten. Die Spitzen,da kann er würfeln, Klos dürfte gesetzt sein der trifft aber auch nicht. Weinrauch einer aus der Bayern Schule mit zuviel Federn im Popo der kann sich im harten Profifussballgeschäft nie durchsetzen. Voglsammer auch immer enttäuschend wenn er von der Bank kommt und Qwusu auch nicht zu gebrauchen in vorderster Front.

              Fazit und meine Wette: Ist ein Derby, klar da kann immer alles passieren aber gerade heute soll Bielefeld in Paderborn ihr Spiel des Lebens machen wo sie ohne Selbstvertrauen sind. Paderborn spielerisch eine der besten Mannschaften der 2.Liga. Topform, trotzen vor Selbstvertrauen. Wem dem so sein sollte dann verliere ich halt diese 8 EH denke das natürlich nicht.

              Meine Wette: SC Paderborn : Arminia Bielefeld: Sieg SCP für 5 EH Quote 1,8 bei Bet 3000 das HC -1,5 Qoute 3,0 ebenfalls bei Bet 3000 für 3 EH.
              Fazit: Prima, Bielefeld kann auf einmal wieder Fussball spielen und die Abwehr der Paderborner wird zum Sorgenkind. Noch Glück gehabt mit dem späten 2:2 Ausgleich. Leider ein Minus von 8 EH.

              Kommentar


                #10
                Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
                3.liga Energie Cottbus : KFC Ürdingen 05

                Cottbus guter Aufsteiger, ist eine Bereicherung für die Liga. Pele Wollitz leistet hervorragende Arbeit in der Lausitz. Stehen akt. auf 15 Blick geht nach unten ganz klar, aber das war den Akteuren schon vor der Saison bewusst in dieser engen 3.liga

                Zu Hause eine Macht!!! Erst der Hallenscher FC konnte mit dem 2:1 Sieg vor 7 Wochen die stolze Serie von 27 Spielen ohne Niederlage durchbrechen.Die Gastgeber waren in den ersten 20 min nicht auf der Höhe und konnten sich glücklich schätzen nicht noch höher als 0:2 in Rückstand zu liegen. 14min 0:1 und 19 min 0:2 Fetsch traf noch den Pfosten 22 min. In der 31 min verkürtze Cottbus auf 1:2 und hatte nach der Pause die Chance auf den Ausgleich. Eisele hielt aber glänzend.Mehr ging nicht, mit Glück gings nicht 1:4 aus da der HFC noch Latte traf und Bahn alleine vor Spahic scheiterte.

                Zu Hause steht man jetzt 3 4 1 13:9 Tore ganz gut da. Gesamt 5 4 7 20:25 Tore Platz 15 bedeutet das.

                Zur Mannschaft folgendes: Mit Marcelo Freitas fällt ein ganz wichtiger aus der Spielgestalter der Cottbuser hinter den Spitzen, zudem noch Kruse und Stanese Die Abwehr solide mit Weidlich Stein der wieder dabei ist und für Stabilität in der Defensive sorgte trotz der 1:3 Niederlage in Osnabrück, Matuwilla und Holthaus. Mittelfeld dürfte Gehrmann und Schlüter gesetzt sein Scheidhauer sollte auflaufen bin gespannt ob er mit 2 Spitzen spielt oder nur Mamba vorne und über rechts Rangelov und links Viteritti spielen lässt. Gegen die Ürdinger gibt's nicht allzuviele Chancen, die aber sollte man nutzen damit wenigstens ein Punkt hier bleibt.

                Zu den Ürdingern folgendes: Sind ja mit Cottbus aufgestiegen aber die haben ganz andere finanzielle Möglichkeiten. Denke das sie bist zum letzten Spieltag um den Aufstieg mitspielen werden. Akt. Platz 4 9 1 6 bei 20:18 Toren. Auswärts gute 5 0 3 bei 9:7 Toren. Jetzt nach 2 Siegen am Stück sind die 3 Niederlagen zuvor vergessen, lössten aber denoch eine kleine Krise aus und es kam ein bisschen Unruhe in die Mannschaft. Auswärts gabs Niederlagen beim KSC und in Lautern mit je 0:2 und in Osnabrück eine bittere 1:2 Niederlade Siegtreffer viel 93 min. In Braunschweig zuletzt aber 2:0 gewonnen sowie auch am WE gegen Aalen mit 2:0.

                Zur Mannschaf: Denke sie spielen nur mit einer Spitze da Stefan Aigner Gelbgesperrt ist. Musculus der Mann ganz vorne drin. Da Ibrahimaj mit Muskelfaserriss auch noch ausfällt muss auch in Mittelfeld umgebaut werden.Kefir Krempicki Öztürk sind gesetzt Beister der guten Eindruck gegen Aalen machte spielt für Aigner. Bitroff wäre Alternative der gefällt mir immer sehr gut wenn wer von der Bank kommt. Dörfler noch oder Holldack im offensiven Mittelfeld. Die Abwehr steht, da sollte sich nichts ändern. Grosskreutz rechter Verteidiger Manndecker Schorch und Maroh die gegen Osnabrück und Braunschweig stark waren. Linker Verteidiger ist Dorda machte auch eine Klasse Partie mit Kefkir auf seiner Seite. Im Tor Vollath einer der besten der Liga.

                Fazit und meine Wette. Ich sehe da keinen Favoriten in dieser Partie 2,65 3,1 2,65 wäre meine Quote für diese Partie die ich mir schon vor 3 Tagen angeschaut habe. Die Heimstärke der Cottbuser ist vorhanden Ürdingen besitzt eine gute Abwehr und hat 8 mal auswäerts noch kein Remi gespielt. Da jetzt aber Pinni eine 3,36 aufs Remi gibt sehe ich da Value in der Partie und denke das dies ein Quotenfehler ist.

                Ich spiele Energie Cottbus : KFC Ürdingen 05 das Remi für 3,36 bei Pinni oder asi an für 4 EH.
                Fazit: Der Energie ging nach 75 min die Puste aus, bis dahin gut mitgehalten, offene Partie. In der 2 Hz Uerdingen stärker dennoch sah es lange nach einem 0:0 bis zur 76 min. als Beister zum 1:0 trifft. Vier Minuten später die Entscheidung als Litka zum 2:0 traf. Durch den 2:0 Sieg ist das Remi falsch somit ein Minus von 4 EH.

                Kommentar


                  #11
                  Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
                  2. Bundesliga: Union Berlin : Darmstadt 98.

                  Für mich die zweite Partie gute Partie in Liga 2.Die Form beider Mannschaften könnte nicht unterschiedlicher sein.U, Berlin weiterhin die einzige Mannschaft im deutschen Unterhaus die ungeschlagen ist. Eine 5 9 0 Bilanz steht zu Buche. Wer die Partie beim HSV gesehen wird mir recht geben das in der Partie kein grosser Unterschied zu erkennen war zwischen dem Bundesligaabsteiger und der Union. Bisschen glücklich das hinten hinaus 91 min noch das 2:2 viel ,unverdient war das nach der starken 1. Hz nicht.Die Mannschaft lebt von der extremen Abwehrstärke, im Gegensatz zu Paderborn, haben mit nur 8 Gegentreffer die mit Abstand beste Abwehr der 2, Liga. Reichel Hübner Friedrich und Trimmel kamen nur kurz nach der Pause unter Druck weil das Mittelfeld nicht mehr wie in der 1. Hz für Entlastung sorgen konnte. Nach Balleroberung ging es über Härtel Mees, der mir sehr gut gefallen hat und Abdullahi schnell nach vorne. Prömel auch sehr präsent so das der HSV froh sein konnte nicht mit 2 Treffer in Rückstand zu liegen. Goiga machte einen guten Eindruck nach seiner Einwechslung brachte Schwung ins Ofensivspiel bei den Eisernern.

                  Zu Darmstadt schon was geschrieben. Man dachte nach zuletzt 3 nicht verlorenen Spielen das man mit dem Abstieg nichts zu hätte, da hatte man falsch gedacht. Denn die Partien in Bochum (0:1) und zu Hause gegen Köln (0:3) zeigten die Mängel deutlich auf,nämlich in der Offensive. Man hat ganz wenige Chancen die nutzt man nicht sobald man in Rückstand gerät gehen die Köpfe nach unten und nach vorne geht gar nichts mehr. Der letzte Auswäertssieg ist 3 Monate her ein 1:0 in Heidenheim.

                  Zum Personal Kempe kommt zurück der sehr wichtig damit wenigstens ein Abräumer da ist und der auch mal richtig dazwischen funkt. Vorne wird Boyd die einzige Spitze bilden. Heller Jones und Wurzt im Mittelfeld versuchen das Bollwerk Union zu knachen, glauben kann ich nicht daran. In Bochum schon nach vorne so schwach, eine halbe Torschance hat man sich rausgespielt. Medojevic neben Kempe im defensiven Mittelfeld. 4er Kette wie gegen Köln so denke ich.

                  Fazit und meine Wette: Nichts spricht für Darmstadt und das spricht oft für sich,eine Erfahrung aus 40 Jahren wetten. Denoch bin ich fest der Meinung das Darmstadt sich keinen Punkt ermauert.

                  Ich spiele Sieg Union Berlin für eine Quote von 1,78 bei bwin für 7 EH.
                  Auswertung.: Klare Sache für U. Berlin die 70 min lang eine gute Partie ablieferten. Der Schachzug Polter auf der Bank zu lassen und Andersson als Sturmspitze aufzustellen ging auf. Doppelpack 28 und 42 min. Eigentor Sulu nach 65 min zum 3:0 sorgte für die Entscheidung. Der 3:1 Anschlusstreffer von Dursun änderte nichts am hochverdienten Erfolg der Berliner.
                  Sieg U. Berlin richtig macht ein plus 5,46 EH

                  Kommentar

                  Meiste Beiträge

                  Einklappen

                  der letzten 30 Tage
                  1
                  666
                  2
                  325
                  4
                  205
                  5
                  197

                  Meiste Beiträge in Analyseforen

                  Einklappen

                  Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019
                  Lädt...
                  X