X
Einklappen

Europa League 11.4.

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Europa League 11.4.

    Wetttipps Europa League Viertelfinale 2018/2019

    XTiP Test & Erfahrung

    Jetzt bei XTiP 100 Euro Willkommensbonus holen - Hier klicken

    #2
    Benfica Lissabon : Eintracht Frankfurt

    Vorneweg die Info das in der Wettbasis bereits eine Analyse zu dieser Partie von Marcel Niesner steht. Wäre zu schäbig da jetzt Passagen zu übernehmen die mir zusagen. Ich möchte nur kurz meine Einschätzung zur der Partie hier schreiben so wie ich diese Partie heute Abend sehe.

    Zuerst zu den Quoten. Ist das A und O für mich. Gestern gab es fast noch 2,45 Quoten heute kommen sie ein wenig zurück. Das ist des guten zu viel, obwohl die Eintracht eine überragende Bundesliga sowie Eurolig Saison spielt.

    Luka Jovic kehrt an die alte Wirkungsstätte zurück, war bei Benfica 2 Jahre machte 2 Spiele und wird natürlich motiviert sein. Hoffentlich nicht übermotiviert!. Für die Eintracht ein Glücksgriff das sie da zugegriffen haben. Sebatien Haller wird nicht spielen,ist der zweite der 3 Musketiere bei der Eintracht mit Ante Rebic. Nicht zu vergessen ist Filip Kostic der eine Klasse besser spielt als beim HSV. Das alles ist ein Verdienst von Trainer Adi Hütter niemand hätte es diesem Mann zugetraut,obwohl er schon Young Boys Bern zum Schweizer Meistertitel führte, mit der Eintracht so eine Saison hinzulegen. Wer 9 Monate zurückdenkt, Hütter war der Topfavorit für die erste Trainerentlassung in der Bundesliga, vor allem nach dem Pokal aus gegen den SSV Ulm 46 in der 1.Runde. Martin Hinteregger wird auch rechtzeitig fit werden so das nur ein Fragezeichen hinter Sebastian Rode und Mijat Gacinovic steht. Man ist 15 Spiele ungeschlagen, strotz vor Selbstvertrauen und 10000 Frankfurter werden die Mannschaft unterstützen.

    Zu Benfica Lissabon folgendes. Wer in Donezk Remi spielt (2:2) und in Mailand (0:1) gewinnt sollte auch in Lissabon was mitnehmen. Möglich für die Eintrachtich, denke aber das Benfica einen ticken stärker ist, vorallem spielerisch als die beiden zuletzt genannten. Und sie sind eine sehr Heimstarke Mannschaft. In der Liga haben sie eine 10 2 1 Bilanz 44:13 Tore. Mir ist klar das in Portugal das Gefälle der Mannschaften noch ein bisschen grösser ist als in der Bundesliga dennoch ist Benfica für mich heute Abend deutlicher Favorit als es die Buchmacher und der Markt sehen.

    Zu Personal: Auch Benfica hat mit dem Ex - Frankfurter Haris Seferovic einen Volltreffer gelandet 18 Tore hat der in dieser Saison bereits erzielt. An seiner Seite wird der 19 jährige portugiesische Shooting Star Joao Felix spielen 10 Tore gemacht in dieser Saison, da Jonas gelbgesperrt ist. Mit Pizzi 8 Tore und Rafael Silva 10 Tore haben sie ein offensives Mittelfeld mit Abschlussqualitäten. Gabriel ist verletzt, könnte Gedson Fernandes für ihn auflaufen. Abwehr solide gegen Gala nur 0:0 gespielt zu Hause 1/16 und Zagreb mit 3:0 n.V geschlagen im Achtelfinale der EL

    Meine Wette: Sehe Benfica heute zu Hause vorne. Ist ein Hinspiel, die Eintracht wird da bestimmt auf Augenhöhe sein, könnte mir eine knappe 1:2 Niederlage vorstellen. Sieg Benfica Lissabon zu einer 2,36 Quote bei Matchbook 4 EH

    Kommentar


    • f3lix
      f3lix kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Glückwunsch Wernilein! Ohne Platzverweis wäre die Wette jedoch nicht gekommen glaube ich.

    #3
    Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
    Benfica Lissabon : Eintracht Frankfurt

    Vorneweg die Info das in der Wettbasis bereits eine Analyse zu dieser Partie von Marcel Niesner steht. Wäre zu schäbig da jetzt Passagen zu übernehmen die mir zusagen. Ich möchte nur kurz meine Einschätzung zur der Partie hier schreiben so wie ich diese Partie heute Abend sehe.

    Zuerst zu den Quoten. Ist das A und O für mich. Gestern gab es fast noch 2,45 Quoten heute kommen sie ein wenig zurück. Das ist des guten zu viel, obwohl die Eintracht eine überragende Bundesliga sowie Eurolig Saison spielt.

    Luka Jovic kehrt an die alte Wirkungsstätte zurück, war bei Benfica 2 Jahre machte 2 Spiele und wird natürlich motiviert sein. Hoffentlich nicht übermotiviert!. Für die Eintracht ein Glücksgriff das sie da zugegriffen haben. Sebatien Haller wird nicht spielen,ist der zweite der 3 Musketiere bei der Eintracht mit Ante Rebic. Nicht zu vergessen ist Filip Kostic der eine Klasse besser spielt als beim HSV. Das alles ist ein Verdienst von Trainer Adi Hütter niemand hätte es diesem Mann zugetraut,obwohl er schon Young Boys Bern zum Schweizer Meistertitel führte, mit der Eintracht so eine Saison hinzulegen. Wer 9 Monate zurückdenkt, Hütter war der Topfavorit für die erste Trainerentlassung in der Bundesliga, vor allem nach dem Pokal aus gegen den SSV Ulm 46 in der 1.Runde. Martin Hinteregger wird auch rechtzeitig fit werden so das nur ein Fragezeichen hinter Sebastian Rode und Mijat Gacinovic steht. Man ist 15 Spiele ungeschlagen, strotz vor Selbstvertrauen und 10000 Frankfurter werden die Mannschaft unterstützen.

    Zu Benfica Lissabon folgendes. Wer in Donezk Remi spielt (2:2) und in Mailand (0:1) gewinnt sollte auch in Lissabon was mitnehmen. Möglich für die Eintrachtich, denke aber das Benfica einen ticken stärker ist, vorallem spielerisch als die beiden zuletzt genannten. Und sie sind eine sehr Heimstarke Mannschaft. In der Liga haben sie eine 10 2 1 Bilanz 44:13 Tore. Mir ist klar das in Portugal das Gefälle der Mannschaften noch ein bisschen grösser ist als in der Bundesliga dennoch ist Benfica für mich heute Abend deutlicher Favorit als es die Buchmacher und der Markt sehen.

    Zu Personal: Auch Benfica hat mit dem Ex - Frankfurter Haris Seferovic einen Volltreffer gelandet 18 Tore hat der in dieser Saison bereits erzielt. An seiner Seite wird der 19 jährige portugiesische Shooting Star Joao Felix spielen 10 Tore gemacht in dieser Saison, da Jonas gelbgesperrt ist. Mit Pizzi 8 Tore und Rafael Silva 10 Tore haben sie ein offensives Mittelfeld mit Abschlussqualitäten. Gabriel ist verletzt, könnte Gedson Fernandes für ihn auflaufen. Abwehr solide gegen Gala nur 0:0 gespielt zu Hause 1/16 und Zagreb mit 3:0 n.V geschlagen im Achtelfinale der EL

    Meine Wette: Sehe Benfica heute zu Hause vorne. Ist ein Hinspiel, die Eintracht wird da bestimmt auf Augenhöhe sein, könnte mir eine knappe 1:2 Niederlage vorstellen. Sieg Benfica Lissabon zu einer 2,36 Quote bei Matchbook 4 EH
    Fazit und Auswertung: Vogelwildes Spiel und der Platzverweiss spielte mir in die Karten. 3flix könnte recht haben mit 11 gegen 11 hätte das wahrscheinlich anders ausgesehen. Zu Hause am nächsten Donnerstag gibt's nur eine Wette das HC -1,5 der Frankfurter Eintracht. Durch den 4:2 Sieg machen wir ein Plus von 5,4 EH.

    Kommentar

    Meiste Beiträge

    Einklappen

    der letzten 30 Tage
    1
    391
    2
    258
    3
    252
    4
    233
    5
    218

    Meiste Beiträge in Analyseforen

    Einklappen

    Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019
    Lädt...
    X