X
Einklappen

Deutschland Unterligen 3.-5.5.

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Deutschland Unterligen 3.-5.5.

    Wetttipps Deutschland Regionalliga, Oberliga, Frauen ...

    CASHPOINT: Jetzt anmelden und 100 Euro Bonus erhalten - Hier klicken

    #2
    Regionalliga Bayern: TSV 1860 Rosenheim : FV Illertissen.


    Geschenkt kriegen die Rosenheimer morgen um 14 Uhr nichts. In Burghausen war das vor 3 Wochen sicher anderes da man nur 75 km auseinander liegt und den Nachbarn sicher in der Liga haben möchte.Nach 19 min stand es bereits 2:0,von Burghausen kam nichts. In der 2 Hz lies man sich bis in die 90 min Zeit um das 1:2 zu erzielen.

    Ich möchte nur darauf hinweisen das es jetzt mehr den je zählt wie nahe sich Vereine stehen und wie gross die Motivation noch vom Gegner ist.

    In Pipinsried spürte der TSV was es heisst gegen einen um den Klassenerhalt fighteten Gegner zu kämpfen . Trotz einer 1:0 HZ Führung verlor man diese Partie noch mit 1:2 und man steckt wieder ganz tief im Keller auf Platz 17 was den sicheren direkten Abstieg bedeutet, wenn nicht noch der FC Inglstadt aus der 2.Liga absteigt.

    Alle man an Bord beim TSV Kapitän Matze Heiss ist auch wieder dabei. Morgen muss der Heimsieg her gibt's nicht zu deuteln an der Konstellation. Heimstetten hat Mittwoch Garching geschlagen nach 1:2 Rückstand noch mit 3:2 und die Ausgangslage nochmals verschärft. Es sind nur ein Punkt auf den Relirang und drei zur Rettung. In München holte man ein 1:1 noch wichtiger war der Heimsieg gegen Ingolstadt 2 mit 2:1.

    Zum Gegner, der ist fertig. Kann die Saison ausklingen lassen 9 Punkte Vorsprung da kann selbst bei 3 Niederlagen nichts mehr passieren. Ich denke aber das man die ganze Konzentration aufs nächste WE legt den da kommt Memmingen zum Derbyklassiker nach Illertissen und da möchte jeder dabei sein. Fehlen tut Marco Hahn und Philipp Strobel. Trainer Küntzel sagte selber das der Abstiegskampf sehr viel Substanz kostete, vor allem in der Defensive, man hat mit 56 Gegentoren die drittschlechteste Abwehr der Liga, und im Spielaufbau.
    Aufpassen muss man auf die beiden Goalgetter Felix Schröter und Burkan Coban die zusammen 23 Tore erzielten.

    Fazit und meine Wette. Bis jetzt nur tipico mit Quoten da und die, so meine ich, ist total falsch. Eine 2,7 auf den Heimsieg geht gar nicht da es für Illertissen um so gut wie nichts mehr geht. Der TSV kämpft ums überleben in der Regio Bayern.

    Meine Wette lautet: Sieg TSV 1860 Rosenheim zu einer 2,7 Quote bei Tipico 7 EH. Der max, Einsatz beträgt 1000 Euro hier in Freiburg, möchte das nur mitteilen, nicht das wieder Unstimmigkeiten aufkommen was man da jetzt unterbringt. Kombi bis 250 Euro möglich aber lange ist die Quote nicht am Markt vor allem nicht nach der Analyse so vermute ich mal. Sicher bin ich mir nicht,vielleicht täusche ich mich ja in meiner Einschätzung und liege falsch.

    Kommentar


      #3



      Lok Leipzig - Nordhausen (Regionalliga Nordost; Fr, 03.05.19, 19:00)
      Hier geht es praktisch um gar nichts mehr. Da das für beide Mannschaften auch schon in den Vorwochen der Fall war, wurde durch die Trainer Joppe und Scholz (welcher bis September noch bei Lok auf der Bank saß!) bereits ein wenig rotiert und getestet, was sich tw in den Ergebnissen niedergeschlagen hat (hptsl bei Lok). Tore gab es jedenfalls in ordentlichen Mengen zu bestaunen und ich sehe keinen Grund, warum sich das heute ändern sollte. Leipzig agiert unter Joppe zuhause sowieso schon hochtorig (6 von 10 Heimspielen unter seiner Fuchtel gingen "über 3,5"!) und das hat sich natürlich mit defensiven Änderungen zuletzt keineswegs gebessert. Dazu kommt, daß sich Joppe nach seinem Amtsantritt zunächst auf die defensive Stabilität konzentrierte und nun zunehmend ins Offensivspiel "investiert". Auch Wacker ist vor allem seit der Winterpause (also mit Scholz...) torreich unterwegs, denn die Hälfte der Spiele sah mindestens 4 Treffer (auswärts waren es gar 4 von 6 Spielen!). Die Luft ist bei der Mannschaft mittlerweile etwas raus, nachdem vor 10 Tagen im Pokalhalbfinale eine bittere 12:13(!) Niederlage im Elfmeterschießen zu verdauen war. - Fragliche Motivation, mglw unsichere Abwehrreihen durch Umstellungen, keiner will sich in bedeutungslosen Spielen noch vor der Sommerpause verletzen und beide eher offensiv ausgerichtet. Da sollten doch ein paar Tore rausspringen.
      Über 3,0 @2,12 (4/10).



      Balingen - Homburg (Regionalliga Südwest; Fr, 03.05.19, 19:00)
      Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Balingen ist zwar seit 6 Spielen sieglos, hat sich aber trotzdem langsam an den Klassenerhalt herangerobbt. Die Mannschaft hat dabei durchaus gut gespielt in den letzten Wochen und meist geführt, konnte aber den Dreier doch nie einsacken. Nun fehlt nur noch ein Punkt, und der soll heute mindestens gegen Homburg her. Nicht dabei helfen können der weiterhin rotgesperrte Akkaya (LM), der ebenfalls wegen Sperre fehlende Sechser Schreyeck und der langzeitverletzte Müller (LV). Kurth und Schoch sind wieder im Training und könnten im Kader auftauchen (falls nicht, ist es auch nicht so schlimm...). Gil (DM/Abwehr) steht zur Verfügung. - Die Homburger möchten ihren 2.Platz verteidigen. Eigentlich ist das für einen Aufsteiger ja durchaus ein großer Erfolg, aber Homburg ist halt kein "normaler" Aufsteiger. Schon in der letzten Saison wurde in der Oberliga unter Profibedingungen gearbeitet und über kurz oder lang soll doch bitteschön in der 3.Liga gekickt werden! So gesehen ist ein Abstand von 17 Punkten zu Mannheim eine Menge Holz... Heute fallen einige wichtige Spieler aus: Abwehrchef Hahn (mit 10 Treffern auch zweitbester Torschütze, weil er die Elfer schießt) ist gesperrt und die Langzeitverletzten fehlen weiter (inklusive di Gregorio und Kreativspieler Lienhard). Außerdem kann Stammkeeper Salfeld heute nicht mitwirken. - Balingen hat 31 von 39 Punkten daheim geholt und dabei bspw Saarbrücken und Ulm geschlagen. Nachdem die Abwehrarbeit bei Homburg zwischenzeitlich ganz ausgezeichnet funktioniert hatte (was zu einem hervorragenden Start ins Jahr 2019 führte), sah das in den letzten Runden nicht mehr so toll aus (8 Gegentore in den letzten 4 Spielen). Da heute auch noch Hahn und Salfeld ausfallen, dürfte sich dieser Trend nicht unbedingt umkehren... Unter diesen Voraussetzungen kommt mir Balingen hier quotenmäßig zu schlecht weg bzw, anders ausgedrückt, verorte ich den Value beim Heimteam. Gleiches gilt aber auch für die Torquote, denn Homburg ist offensiv schon noch was zuzutrauen, spez da Balingen zuletzt fitnessmäßig oft in der 2.Halbzeit einknickte! Statistik: Balingen 6x "über 2,5" aus den letzten 8 Spielen (davon sogar 5x "über 3,5"); Homburg zuletzt viermal in Folge "über 2,5" (und die letzten 3 Spiele gingen "über 3,5").
      Über 2,75 @1,93 (4/10).

      Kommentar


        #4
        Regionalliga Süd -West: Kickers Offenbach : VfB Stuttgart 2

        Gehe hier gegen den Markt weil ich nach den letzten Eindrücken und was ich auf der Pressekonferenz gehört habe mir sicher bin das die Offenbacher Kickers hier und heute diese Partie nicht ab schenken werden.

        Die Kickers lange Zeit um den "Aufstieg" mitgespielt obwohl klar war das man an die Mannheimer nicht ran kommt.Jetzt ist die luft draussen man gewann von den letzten 6 Partien keine mehr nur 4 Remi und 2 Niederlagen sprangen dabei heraus. Zuletzt gewann der FK Pirmasens mit 1:0 gerecht wäre aber ein 5:1 gewesen an der Vielzahl der Chancen die die Offenbacher hatten.

        Fehlen wird Vetter der gelbgesperrt Kirchhoff ist krank fehlt auch. Bei Endress noch nicht sicher ob er im Tor steht ansonsten sind alle Mann fit und voll motiviert heute Abend 3 Punkte zu holen.

        Zum VfB Stuttgart 2 folgendes. Vor dem Heimsieg am letzten WE gegen Hessen Dreieich (3:0), gewann der VfB Stuttgart 2 eine!! Partie aus den letzten 21 Spielen in Stadtallendorf mit 1:0 Jetzt kommt man auf den Gedanken Spieler der ersten Mannschaft in die Zweite runter zuschicken damit der Abstieg noch vermieden wird. 3 Spieler stehen zur Auswahl wobei ich denke das Timo Baumgartl nicht spielt da Zuber in der BL Mannschaft verletzt ist und Baumgartl morgen auf der Bank in Berlin Platz nimmt. Paul und Erik Tommy sollten in Offenbach zum Einsatz kommen. Der Abwehrchef Mark Stein ist wieder mit dabei.

        Stuttgart steht auf Platz 16 mit 28 Punkten ist sicher ein Abstiegsplatz. Es fehlen nur 2 Punkte auf Worms die spielen morgen in Pirmasens die bereits gerettet sind und die könnten/werden da gewinnen. Sie müssen heute auf den Dreier gehen, spielen noch in Frankfurt beim FSV und dann zu Hause wahrscheinlich das entscheidende Spiel gegen Worms.

        Fazit und meine Wette. Quoten würden unter der Saison 1,45 3,65 6,5 heißen so meine Einschätzung der Spielstärke beider Mannschaften. Heute in der Konstellation da es für die Kickers um nichts mehr geht und der VfB Stuttgart 2 unbedingt gewinnen muss lautet 2,44 3,84 2,73. Ich sehe nicht das Offenbach das abschenkt und der VfB Stuttgart auch mit den Verstärkungen immer noch weiter hinten ist als es die Quoten aussagen. Heute früh gab es noch auf das über 2,5 Tore 2,02 Quoten das wäre eine Alternative zu meinem Heimsieg gewesen da bin ich aber zu spät dran Quoten von akt. 1,7 haben für mich Null Value.

        Meine Wette: Spiele den Heimsieg der Offenbacher Kickers an vertraue der Mannschaft das die heute vor 4000 Zuschauer alles gibt und den VfB Stuttgart 2 schlägt. Quote bei Pinni 2,44 2 EH sind gut.

        Kommentar


          #5
          Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
          Regionalliga Süd -West: Kickers Offenbach : VfB Stuttgart 2

          Gehe hier gegen den Markt weil ich nach den letzten Eindrücken und was ich auf der Pressekonferenz gehört habe mir sicher bin das die Offenbacher Kickers hier und heute diese Partie nicht ab schenken werden.

          Die Kickers lange Zeit um den "Aufstieg" mitgespielt obwohl klar war das man an die Mannheimer nicht ran kommt.Jetzt ist die luft draussen man gewann von den letzten 6 Partien keine mehr nur 4 Remi und 2 Niederlagen sprangen dabei heraus. Zuletzt gewann der FK Pirmasens mit 1:0 gerecht wäre aber ein 5:1 gewesen an der Vielzahl der Chancen die die Offenbacher hatten.

          Fehlen wird Vetter der gelbgesperrt Kirchhoff ist krank fehlt auch. Bei Endress noch nicht sicher ob er im Tor steht ansonsten sind alle Mann fit und voll motiviert heute Abend 3 Punkte zu holen.

          Zum VfB Stuttgart 2 folgendes. Vor dem Heimsieg am letzten WE gegen Hessen Dreieich (3:0), gewann der VfB Stuttgart 2 eine!! Partie aus den letzten 21 Spielen in Stadtallendorf mit 1:0 Jetzt kommt man auf den Gedanken Spieler der ersten Mannschaft in die Zweite runter zuschicken damit der Abstieg noch vermieden wird. 3 Spieler stehen zur Auswahl wobei ich denke das Timo Baumgartl nicht spielt da Zuber in der BL Mannschaft verletzt ist und Baumgartl morgen auf der Bank in Berlin Platz nimmt. Paul und Erik Tommy sollten in Offenbach zum Einsatz kommen. Der Abwehrchef Mark Stein ist wieder mit dabei.

          Stuttgart steht auf Platz 16 mit 28 Punkten ist sicher ein Abstiegsplatz. Es fehlen nur 2 Punkte auf Worms die spielen morgen in Pirmasens die bereits gerettet sind und die könnten/werden da gewinnen. Sie müssen heute auf den Dreier gehen, spielen noch in Frankfurt beim FSV und dann zu Hause wahrscheinlich das entscheidende Spiel gegen Worms.

          Fazit und meine Wette. Quoten würden unter der Saison 1,45 3,65 6,5 heißen so meine Einschätzung der Spielstärke beider Mannschaften. Heute in der Konstellation da es für die Kickers um nichts mehr geht und der VfB Stuttgart 2 unbedingt gewinnen muss lautet 2,44 3,84 2,73. Ich sehe nicht das Offenbach das abschenkt und der VfB Stuttgart auch mit den Verstärkungen immer noch weiter hinten ist als es die Quoten aussagen. Heute früh gab es noch auf das über 2,5 Tore 2,02 Quoten das wäre eine Alternative zu meinem Heimsieg gewesen da bin ich aber zu spät dran Quoten von akt. 1,7 haben für mich Null Value.

          Meine Wette: Spiele den Heimsieg der Offenbacher Kickers an vertraue der Mannschaft das die heute vor 4000 Zuschauer alles gibt und den VfB Stuttgart 2 schlägt. Quote bei Pinni 2,44 2 EH sind gut.
          Fazit und Auswertung. Alles gut erkannt, war kein schlechter Versuch und die Kickers haben nicht mit einer lustlosen Leistung in den Abstiegskampf zu Gunsten des VfB eingegriffen. Das ist Fair Play.6 min frühe Führung und die Stuttgarter sind geschockt. Schwache weitere 35 min folgen bis zur Pause. 2 HZ, es spielt nur Offenbach, Stuttgart zurecht ein Abstiegskandidat da geht Null zusammen. 84 min das 2:0 durch Hirst zugleich der Endstand.

          Durch den 2:0 Sieg der Offenbacher Kickers machen wir ein Plus von 2,88 EH

          Kommentar


            #6
            Mittelrheinliga Sonntag 15 Uhr

            FC Hennef (Tab.3) : 1FC Düren (Tab.11) Hennef ohne acht Stammspieler

            Bei Nils-Simon Remagen(6 Spiele/1 Tor) , Marius Ehrenstein ( 14 Spiele) , Bünyamin Kilic(7 Spiele) sind Kreuzbandrisse schon bestätige, bei Louis Trznadel (14 Spiele) und Jan-Luca Westerkamp (11 Spiele)) steht eine endgültige Diagnose noch aus. Sicher scheint aber, dass auch sie in dieser Saison, ebenso wie André Klug (20 Spiele/9 Tore)(Bandscheibenvorfall) nicht mehr zum Einsatz kommen werden. Gegen Düren fehlen zudem Sven Brand (21 Spiele/9 Tore) mit Roter Karte und Dennis Eck (16 Spiele/1 Tor) (beruflich verhindert). „Es sind auch noch ausgerechnet die erfahrenen Spieler, die ausfallen“, sieht sich Glatzel gezwungen, seinen ohnehin jungen Kader vielleicht sogar mit A-Jugendlichen aufzufüllen. „Es sind noch maximal 14 Spieler übrig.
            Hennef hat eine Torbilanz von 35:26. Und Spieler die Sonntag fehlen,allen voran beide mit Abstand besten Torschützen,haben insgesam 20 Tore erzielt.
            Bei Düren konnte ich nur zwei angeschlagene Spieler ausmachen,die aber wahrscheinlich spielen werden.

            Tip 2, Quote 3,6

            Kommentar


            • secret
              secret kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Ein fettes dankeschön!

            #7
            Regionalliga Süd -West FK Primasens : Wormatia Worms

            Denke heute das der FKP nicht mehr zu 100 % auf diese Partie fokussiert ist nachdem man am WE durch den Sieg in Offenbach der vorzeitigen Klassenerhalt perfekt machte.

            Platz 11 40 Punkte reichten für den Klassenerhalt. Zu Hause solide 6 5 4 18:25 Tore. Man hatte zum Start in die Rückrunde eine Schwächephase mit 5 Niederlagen aus den ersten 7 Partien. In den letzten 2 Wochen aber gewann man 4 Spiele in Folge 3 zu Hause und man konnte sich retten, da die unteren Mannschaften alle schwächelten.

            Stark ist Dennis Korb der 4 Treffer in den letzten 5 Partien erzielte steht jetzt bei 8 Toren und der Ex- Wormser Pinheiro der 6 mal traf.

            Zu der Wormatia folgendes: Heute zählt nur der 3er man steht auf Platz 15 der den Abstieg bedeutet da Aalen aus der 3.Liga absteigt. Auswärts furchtbar schlecht es gelang nur 1 Sieg. Hoffe das heute der zweite folgt und man den Rückstand von 4 Punkten auf einen verringern kann.

            Ausfälle nicht gravierend. Leon Volz P.Schmidt und Gopko sind nicht mit dabei. Ich setzte auf die Männer um Korb Burgio Dobras und Ferfelis das die heute den Unterschied ausmachen und der zweite Auswärtssieg eingefahren wird.

            Im Hinspiel gab es unschöne Szenen nach dem Ausgleich der Wormser der ihnen bekanntermaßen einen Punktabzug einbrachte.

            Meine Wette lautet: Sieg Wormatia Worms zu einer 2,4 Quote bei bwin 2 EH sind gut gewählt für diese Partie.

            Kommentar


            • Goaler
              Goaler kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Da bin ich ganz bei dir ;)

            • wernilein
              wernilein kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Danke Goaler aber das wird nichts. Sind einfach auswärts zu schwach und glauben selber nicht mehr daran drin zubleiben. Schade das du keine Analysen schreibst, bist bestimmt ein guter Sportwetter mit viel Ahnung

            #8
            Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
            Regionalliga Bayern: TSV 1860 Rosenheim : FV Illertissen.


            Geschenkt kriegen die Rosenheimer morgen um 14 Uhr nichts. In Burghausen war das vor 3 Wochen sicher anderes da man nur 75 km auseinander liegt und den Nachbarn sicher in der Liga haben möchte.Nach 19 min stand es bereits 2:0,von Burghausen kam nichts. In der 2 Hz lies man sich bis in die 90 min Zeit um das 1:2 zu erzielen.

            Ich möchte nur darauf hinweisen das es jetzt mehr den je zählt wie nahe sich Vereine stehen und wie gross die Motivation noch vom Gegner ist.

            In Pipinsried spürte der TSV was es heisst gegen einen um den Klassenerhalt fighteten Gegner zu kämpfen . Trotz einer 1:0 HZ Führung verlor man diese Partie noch mit 1:2 und man steckt wieder ganz tief im Keller auf Platz 17 was den sicheren direkten Abstieg bedeutet, wenn nicht noch der FC Inglstadt aus der 2.Liga absteigt.

            Alle man an Bord beim TSV Kapitän Matze Heiss ist auch wieder dabei. Morgen muss der Heimsieg her gibt's nicht zu deuteln an der Konstellation. Heimstetten hat Mittwoch Garching geschlagen nach 1:2 Rückstand noch mit 3:2 und die Ausgangslage nochmals verschärft. Es sind nur ein Punkt auf den Relirang und drei zur Rettung. In München holte man ein 1:1 noch wichtiger war der Heimsieg gegen Ingolstadt 2 mit 2:1.

            Zum Gegner, der ist fertig. Kann die Saison ausklingen lassen 9 Punkte Vorsprung da kann selbst bei 3 Niederlagen nichts mehr passieren. Ich denke aber das man die ganze Konzentration aufs nächste WE legt den da kommt Memmingen zum Derbyklassiker nach Illertissen und da möchte jeder dabei sein. Fehlen tut Marco Hahn und Philipp Strobel. Trainer Küntzel sagte selber das der Abstiegskampf sehr viel Substanz kostete, vor allem in der Defensive, man hat mit 56 Gegentoren die drittschlechteste Abwehr der Liga, und im Spielaufbau.
            Aufpassen muss man auf die beiden Goalgetter Felix Schröter und Burkan Coban die zusammen 23 Tore erzielten.

            Fazit und meine Wette. Bis jetzt nur tipico mit Quoten da und die, so meine ich, ist total falsch. Eine 2,7 auf den Heimsieg geht gar nicht da es für Illertissen um so gut wie nichts mehr geht. Der TSV kämpft ums überleben in der Regio Bayern.

            Meine Wette lautet: Sieg TSV 1860 Rosenheim zu einer 2,7 Quote bei Tipico 7 EH. Der max, Einsatz beträgt 1000 Euro hier in Freiburg, möchte das nur mitteilen, nicht das wieder Unstimmigkeiten aufkommen was man da jetzt unterbringt. Kombi bis 250 Euro möglich aber lange ist die Quote nicht am Markt vor allem nicht nach der Analyse so vermute ich mal. Sicher bin ich mir nicht,vielleicht täusche ich mich ja in meiner Einschätzung und liege falsch.
            Fazit und Auswertung: Quoten waren trotz der 3:4 Niederlage falsch gesetzt gingen bis auf 2,15 auf den Heimsieg zurück.

            Eigentlich eine ideale Konstellation wenn man in der 41 Min mit 1:0 in die Pause geht. Auf den Auswärtssieg gab es zur HZ 15,0. Was dann aber in 22 min nach der Pause passiert ist,ist unbegreiflich wenn man Regio Bayern spielen will. Gibt ja nur 2 Spieler die man ausschalten muss bei Illertissen Schröter und Coban. Die aber sorgten das die TSV 1860 bis zur 71 min mit ihren 3 Treffern 1:4 hinten lagen. Da hilft dann ein aufbäumen auch nichts mehr zum 3:4 in der 93 min. Die Steilvorlage die tags zuvor ihnen Ingolstadt 2 mit dem 10:0!!! Sieg in Heimstetten servierten ließen sie liegen und stehen weiter auf einem Abstiegsplatz.

            Leider ein Minus von 7 EH bitte dran bleiben mache ich wieder gut.

            Kommentar


              #9
              Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
              Regionalliga Süd -West FK Primasens : Wormatia Worms

              Denke heute das der FKP nicht mehr zu 100 % auf diese Partie fokussiert ist nachdem man am WE durch den Sieg in Offenbach der vorzeitigen Klassenerhalt perfekt machte.

              Platz 11 40 Punkte reichten für den Klassenerhalt. Zu Hause solide 6 5 4 18:25 Tore. Man hatte zum Start in die Rückrunde eine Schwächephase mit 5 Niederlagen aus den ersten 7 Partien. In den letzten 2 Wochen aber gewann man 4 Spiele in Folge 3 zu Hause und man konnte sich retten, da die unteren Mannschaften alle schwächelten.

              Stark ist Dennis Korb der 4 Treffer in den letzten 5 Partien erzielte steht jetzt bei 8 Toren und der Ex- Wormser Pinheiro der 6 mal traf.

              Zu der Wormatia folgendes: Heute zählt nur der 3er man steht auf Platz 15 der den Abstieg bedeutet da Aalen aus der 3.Liga absteigt. Auswärts furchtbar schlecht es gelang nur 1 Sieg. Hoffe das heute der zweite folgt und man den Rückstand von 4 Punkten auf einen verringern kann.

              Ausfälle nicht gravierend. Leon Volz P.Schmidt und Gopko sind nicht mit dabei. Ich setzte auf die Männer um Korb Burgio Dobras und Ferfelis das die heute den Unterschied ausmachen und der zweite Auswärtssieg eingefahren wird.

              Im Hinspiel gab es unschöne Szenen nach dem Ausgleich der Wormser der ihnen bekanntermaßen einen Punktabzug einbrachte.

              Meine Wette lautet: Sieg Wormatia Worms zu einer 2,4 Quote bei bwin 2 EH sind gut gewählt für diese Partie.
              Fazit und Auswertung. Auch da leider ein Minus von 2 EH. Wieder einmal ist die Wormatia unfähig aus ihren zahlreichem Chancen ein Tor zu machen. In der 56 min liegt man mit dem zweiten Torschuss der Pirmasenser 0:1 zurück und vergibt in der 69 min sogar einen Elfmeter. Damit kann man schon mal für die Oberliga planen.

              Durch den 1:0 Heimsieg der Pirmasenser ein Minus von 2 EH.

              Kommentar


                #10
                Zitat von Prigogine Beitrag anzeigen
                Mittelrheinliga Sonntag 15 Uhr

                FC Hennef (Tab.3) : 1FC Düren (Tab.11) Hennef ohne acht Stammspieler

                Bei Nils-Simon Remagen(6 Spiele/1 Tor) , Marius Ehrenstein ( 14 Spiele) , Bünyamin Kilic(7 Spiele) sind Kreuzbandrisse schon bestätige, bei Louis Trznadel (14 Spiele) und Jan-Luca Westerkamp (11 Spiele)) steht eine endgültige Diagnose noch aus. Sicher scheint aber, dass auch sie in dieser Saison, ebenso wie André Klug (20 Spiele/9 Tore)(Bandscheibenvorfall) nicht mehr zum Einsatz kommen werden. Gegen Düren fehlen zudem Sven Brand (21 Spiele/9 Tore) mit Roter Karte und Dennis Eck (16 Spiele/1 Tor) (beruflich verhindert). „Es sind auch noch ausgerechnet die erfahrenen Spieler, die ausfallen“, sieht sich Glatzel gezwungen, seinen ohnehin jungen Kader vielleicht sogar mit A-Jugendlichen aufzufüllen. „Es sind noch maximal 14 Spieler übrig.
                Hennef hat eine Torbilanz von 35:26. Und Spieler die Sonntag fehlen,allen voran beide mit Abstand besten Torschützen,haben insgesam 20 Tore erzielt.
                Bei Düren konnte ich nur zwei angeschlagene Spieler ausmachen,die aber wahrscheinlich spielen werden.

                Tip 2, Quote 3,6
                Das klappte gut,der 1 FC Düren gewinnt auswärts mit 2:0

                Kommentar


                • Oberknispel
                  Oberknispel kommentierte
                  Kommentar bearbeiten
                  Hat sich erledigt.
                  Bet365 hat noch nicht ausgewertet. Weiß jemand warum? PS:Danke!
                  Zuletzt geändert von Oberknispel; 05.05.2019, 18:42.

                #11
                Zitat von Cobalt Beitrag anzeigen
                Lok Leipzig - Nordhausen (Regionalliga Nordost; Fr, 03.05.19, 19:00)

                Über 3,0 @2,12 (4/10).
                Lok Leipzig - Nordhausen 0:1 FT.
                Lok leider komplett ohne Dampf und Nordhausen fehlte das Zielwasser für mehr Tore.
                -4


                Zitat von Cobalt Beitrag anzeigen
                Balingen - Homburg (Regionalliga Südwest; Fr, 03.05.19, 19:00)

                Über 2,75 @1,93 (4/10).
                Balingen - Homburg 1:1 FT.
                Das ist schon mehr ärgerlich, denn v.a. Balingen hätte hier einfach mehr aus den vorhandenen Chancen machen müssen. Auch Homburg hatte sogar noch spät den Siegtreffer auf dem Fuß, brachte aber den Ball ebenfalls nicht ins Netz.
                -4

                Kommentar

                Meiste Beiträge

                Einklappen

                der letzten 30 Tage
                1
                450
                2
                295
                4
                235

                Meiste Beiträge in Analyseforen

                Einklappen

                Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019
                Lädt...
                X