widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Sonstige Fußballwetten 17.-19.5.

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sonstige Fußballwetten 17.-19.5.

    Wetttipps Schweiz, Niederlande, Belgien, Schweden ...

    Bet3000 Test & Erfahrung

    Bet3000: 20% Cashback auf alles & 150 Euro Bonus für Neukunden - Hier informieren
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: bet3000_wettanbieter.png
Ansichten: 1380
Größe: 21,3 KB
ID: 4905424

    #2
    17/5

    brasilien (w) pokal

    chapecoense hc -1 @2.35 4/10 18bet
    alternativ ht1/ft1 @2.4 bet 365

    wollte eigentlich warten bis mehr bookies,aber droppt schon zu arg.
    heimteam recht solide, in den regionalmeisterschaften 2ter geworden, hinter top5 team des landes.
    in der pokalrunde musstens sich auch nur hinter spitzenteam sao paulo einordnen.

    geht hier eigentlich mehr um den gegner. team aus manaus, reisen heute erst an, das heißt 7 h flug und kommen erst morgen in der früh an. dazu sinds momentan nur 13 spielerinnen, weil man 4 venezuelanerinnen (wehrdienst) abgeben musste und eine ihrer besten (6 tore bisher, nr10) schon bei der chilenischen nationalmannschaft weilt. haben also eine feldspielerin auf der bank, dazu noch etw. sind eh schon nix besondres, spielen zum 1ten mal überhaupt hier mit und haben keine möglichkeit sich auf höherem niveau zu messen.

    sollte ne klare nummer werden.

    Kommentar


      #3
      A-League Grand Final, Sonntag 19.05.2019 10:30h

      Perth Glory vs Sydney FC

      So, nun ist es wieder soweit, die Saison 2018/19 der australischen A-League wird mit dem Grand Final gekrönt. Darin vertreten sind dieses Mal auch tatsächlich die beiden Teams, die über 27 Runden und die Play-Offs am konstantesten und besten waren. Perth gewann mit acht Punkten Vorsprung den Premiership, was schon stark ist, jedoch sollte man auch bedenken, dass Sydney über weite Teile der Saison gute Spieler verletztungsbedingt gefehlt haben und sie, zudem gegen Ende der Saison auch in der Champions League ran mussten. So ist es also auch zu erklären, dass Perth, relativ leicht die Regular Season gewinnen konnte. Wobei man natürlich auch sagen muss, dass sie es sich auch aufgrund ihrer Klasse und einer starken, konstanten Leistung, über die gesamte Saison hinweg verdient haben, da oben zu stehen.
      Aber nun wird es Ernst. Der Premiership ist noch nicht mal halb so viel wert wie der Sieg des Grand Finals und das wissen alle. Spieler, Trainer, Fans. Also kann man sich vorstellen, was nun für ein Druck auf der Glory lastet. Zum ersten Mal überhaupt gewann man die Regular Season und nun hofft man auch das erste Grand Final für sich zu entscheiden. Doch da wartet ein Team, was vor allem in den letzten Jahren das Non plus Ultra in der höchsten Spielklasse Australiens war. Sydney weiß was auf sie zu kommt. Die letzten beiden Jahre gewannen sie die Liga mit einem Vorsprung, der Rekord bedeutete und ein Grand Final Sieg steht auch zu Buche. Letztes Jahr scheiterte man im Halbfinale gg die Victory nach Verlängerung. Das wird vielen Spielern noch all zu gegenwärtig sein und so wollen sie mit aller Macht, wieder die Nummer 1 in Australien werden. Zudem wird Klublegende und Kapitän Alex Brosque am Sonntag sein letztes Match bestreiten, also kann man sich sicher sein, dass sich alle Akteure für ihren Kapitän über 90, 120 und notfalls auch 130 Minuten zerreißen.
      Aber nun erstmal zum Personellen. Bei beiden Teams kommen nach den Halbfinals keine neuen Verletzten hin zu. Alle Spieler die davor schon nicht verfügbar waren ( bei Perth Alex Grant und bei Sydney Ben Warland, Trent Buhagiar und Chris Zuvela), haben auch zuvor schon keine größere Rolle gespielt und können ohne Qualitätsverlust ersetzt werden. Und auch wenn Sydney ein paar Tage später, am Dienstagabend, ein wichtiges Spiel in der CL hat, wird keiner der Spieler auch nur mit dem Kopf bei diesem Spiel sein, weil das Grand Final das wichtigste Spiel der Saison ist. Also wird bis zum Schluss gekämpft werden, von beiden Seiten.
      Kommen wir nun zu den letzten direkten Duellen der Teams. In dieser Saison gewann Sydney zwei Spiele, jeweils eins zuhause und eins auswärts. Perth gewann auch eines, ebenfalls vor heimischem Publikum. Auch wenn man den letzten Triumph Sydneys einen faden Beigeschmack abgewinnen kann, da Perth schon als Premiership Sieger gekrönt war und nicht mehr mit voller Kraft gespielt hat, merkt man an dem 2-1 Sieg Sydneys in Perth, in der ersten Begegnung dieser Runde, dass Sydney sehr wohl ein starkes Perth schlagen kann. Betrachtet man sogar die weiter zurückliegende Vergangenheit, sieht die Bilanz für Sydney noch beeindruckender aus. Aus den letzten zehn Spielen beider Teams, gewann Perth eines und Sydney gewann alle anderen neun(!). Also wird Sydney auch bestimmt nicht vor der Glory zittern, vor allem weil sie ja wie schon zuvor erwähnt, Playoff und vor allem Finalerfahrung haben, im Gegensatz zu Perth. Und auch wenn Perth ein Heimspiel hat, wohl ein neuer Zuschauerrekord für den westaustralischen Verein aufgestellt wird und sie als Premiership Sieger in dieses Duell gehen, darf Sydney hier niemals solche Quoten bekommen.
      Schauen wir aber zu erst noch auf die beiden Halbfinalpartien. Perth gewann ihre Partie nämlich erst nach Elfmeterschießen und vielen Auf und Abs, da hat man schon gesehen, das der Druck in den Playoffs noch mal ne ganz andere Hausnummer für Perth ist als in der Regular Season. Sydney hingegen gewann beeindruckend mit 6-1 gg den Erzrivalen Melbourne Victory und konnte sich so auch schon frühzeitig für's Finale schonen. Wobei man jetzt auch net annehmen darf, dass Sydney am Sonntag hier auch so drüber fährt. Die Victory war an dem Tag schon sehr schwach und mit Perth nicht zu vergleichen.
      Zum Kader brauche ich denke ich nicht so viel schreiben, beide Teams haben genug Topleute in ihren Reihen, die für Trubel sorgen können, vor allem die Angriffsreihen beider Teams. Da muss Sydney vor allem auf Diego Castro aufpassen, der diese Saison noch mal besonders aufblüht. Die Skyblues müssen sich jedoch auch nicht verstecken, hat man doch mit Adam LeFondre einen absoluten Topstürmer in seinen Reihen.
      Zusammenfassend sehe ich also beide Teams in etwa gleichauf, jedoch Sydney aufgrund der letzten Duelle und der Finalerfahrung im Vorteil. Ob hier viele Tore fallen oder Ecken oder Karten wage ich gar nicht vorher zu sagen, ich schaue allein auf den Sieger dieses Endspiels.
      Das heißt also für mich:

      Sydney FC gewinnt den Pokal @2 3/10 Bet365

      Sydney FC dnb @2,2 2/10 WilliamHill
      https://miro1916.blogabet.com/

      Kommentar


        #4
        Frankreich Ligue 2 RC Lens : US Orleans

        Denke das diese Partie eine klare Sache für den Tabellenfünften RC Lens wird. Zu einem geht es für das Heimteam um alles oder nichts da dieser fünfte Platz die Teilnahme an den Playoff - Spielen zur 1.Liga bedeutet und zum anderen das für Orleans um nichts mehr geht. Die letzten Auftritte waren schon recht lustlos aus den 5 Partien seit Mitte April, als feststand das nach oben nichts mehr geht erspielte man sich eine 0 1 4 Bilanz bei 1:6 Toren.Zuletzt blamierte man sich zu Hause mit einem 0:0 gegen den 99,99% Absteiger Beziers beim 0:0

        Zum RC Lens folgendes.Haben es ausschließlich der Unfähigkeit des FC Lorient zu verdanken das sie heute die Chance haben an den Playoff - Spielen teilzunehmen. Die hätten nämlich mit einem Sieg zu Hause gegen Abstiegskandidat Sochaux nur gewinnen müssen da wären sie heute in der besseren Position. Der Auswärtssieg 3 Wochen zuvor in Lens mit 1:0 brachte dadurch nichts.

        RC Lens sehr heimstark, mit einer 10 5 3 Bilanz 25:7 Tore ergibt 60 Punkte. Durch den 2:0 Auswärtssieg am vergangenen Wochenende beim AC Ajaccio ermöglicht es ihnen heute mit einem Heimsieg den Fünften Platz zu halten wegen der besseren Tordifferenz im Vergleich zum FC Lorient. Die spielen heute in Le Havre, für die geht es auch um nichts mehr.

        Fazit und meine Wette. Denke das dieses Spiel ein Heimsieg wird. In den letzten Jahren kommen am letzten Spieltag immer Ergebnisse zustande die es normal unterm Jahr nicht gibt. Hier wäre es normal. Quoten sind dementsprechend mit 1,42 nicht die Welt dennoch ist da noch Value drin, eine 1,30 wäre in der Konstellation angebrachter.

        Ich spiel den Heimsieg bei bwin für 1,42 mit 5 EH. Der Rest der Buchmacher alle um 1,4 wem das zu wenig ist bitte Live warten vielleicht kommt man höher rein.

        Kommentar


          #5
          Frankreich National. US Concarneau : FC Bourg -Peronnas

          Hier bahnt sich ein Cordoba 1978 an. Denke das alle hier wissen was ich meine obwohl einige da von euch noch nicht mal auf der Welt waren.

          Konstellation ist so das ein Remi beiden reicht um die Klasse zu halten. Nicht wie in der Ligue 2 wo die Tordifferenz entscheidet gilt hier der direkte Vergleich. Da der FC Tours auf 39 Punkte kommen kann bei einem Heimsieg heute Abend gegen Cholet, reicht Peronnas ein Remi um drin zu bleiben, da sie den direkten Vergleich mit Tours gewonnen haben Heim 2:0 Sieg Auswärts 0:1 verloren. Für Concarneau so wieso das sie dann auf 40 Punkte kommen einen mehr haben als Tours holen kann.

          Der FC Tours wäre der Leittragende da bei einem Heimsieg der Abstieg besiegelt wäre. Sollte Peronnas da gewinnen, hätte Tours den besseren Vergleich gegenüber von Concarneau. Auswärts spielte man 0:0 zu Hause gewann man 1:0.

          Quoten bekommt man keine auf die oben genannte Partie wer da was findet sollte das bitte anspielen. Die Partie Tours : SO Cholet sollte spielbar sein da ich damit rechne das auch hier das Spiel "verschoben" ist und Tours gewinnen darf.

          Der FC Tours steht mit einer 7 15 11 Bilanz und 19!!! zu 27 Toren nach 33 Spielen auf Platz 15. Da 4 absteigen ist das ein Abstiegsplatz. Der SO Cholet steht auf Platz 7 mit einer 11 12 16 Bilanz 39:36 Tore. Auswärts stark 6 4 6 19:19 Tore. Dennoch gibt's es Quoten von 1,5 4,1 7,0. Mir wieder strebt es solche "verkaufte" Spiele zu spielen, aus Erfahrung kommen die aber hinterher sagt dann jeder da kannst Haus und Hof drauf wetten wenn es 1:0 ausgeht. Sollte man aber tunlichst bleiben lassen!!

          Fazit und meine Wette: Alles schaut heute nach Concarneau, hoffe der Französische Verband auch was da abgeht. Sportlich wäre es schade wenn durch einen Nichtangriffspakt Tours absteigt.

          Damit diese Info stehen bleibt spiele ich den Heimsieg von Tours zu einer 1,5 Quote an mit 1 EH Bet 3000 hat diese. Bitte das nur live spielen vielleicht ergeben sie sich da gute Wettmöglichkeiten, denke an eine Führung der oben genannten Partie und dann kommt das Remi. Bin gespannt ob das jemand Live anbietet.
          Zuletzt geändert von wernilein; 17.05.2019, 12:15.

          Kommentar


          • zucki
            zucki kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Was hat das mit Cordoba zu tun??????????? Österreichische Grüße!

          • wernilein
            wernilein kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Grüsse dich zucki. Natürlich gar nichts.Hab wieder mal die Städte verwechselt. Aber du wusstest bestimmt das ich Gijon meinte den Nichtangriffspakt vom vom 25.Juni 1982. Freiburger Grüsse ins herrliche Österreich von mir.

          • wernilein
            wernilein kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Das 0:0 ist jetzt von 4,4 auf 2,75 gefallen das normal für mich kein gutes Zeichen wenn es jetzt alle wissen und drauf gehen. Hoffe das Heim führt und Gäste dürfen ausgleichen. Und was passiert wenn Tours zurückliegt?

          #6
          Frankreich National Le Mans : FC Chambley

          Auch hier wieder die gleiche Konstellation wie schon ganz oben beschrieben. Für die Heimmannschaft geht es um das Playoff -Spiel der Gegner Chambley ist aufgestiegen und seit ein paar Wochen lustlos unterwegs. Mitte April bedeutete der 3:0 Auswärtssieg in Concarneau schon den Aufstieg in die Ligue 2.

          Le Mans braucht noch einen Heimsieg den der Verfolger Stade Laval den besseren direkten Vergleich hat 1:0 verlor man in Le Mans zu Hause hat man sie mit 3:1 geschlagen. Auch Le Mans darf sich bei Laval bedanken das sie heute diese Chance noch haben. Wer in Tours nicht gewinnt (1:1) hat auch den Aufstieg nicht verdient. Zuletzt hatte man noch die Möglichkeit Rodez zu Hause zu schlagen, die sind auch bereits aufgestiegen, auch das gelang nicht mit dem 1:1.

          Le Mans steht mit einer 15 11 7 Bilanz und 36:28 Toren was 56 Punkte entspricht auf Platz 3 zwei Punkte vor Stade Laval. Die letzten 4 Partien hat man alle gewonnen. Heim gut für die Liga, da kommen Sensationen die man nicht glauben kann,mit einer 8 5 3 Bilanz und 20:12 Tore.

          Zum Aufsteiger aus Chambley ist die Saison gelaufen ist im Freudentaumel und verliert jetzt die Partien regelmässig. Der Vorsprung war riesengroß aus den letzten 10 Partien holte man nur 13 Punkte von möglichen 30 und hat dennoch noch 6 Punkte Vorsprung auf Platz 3. Auswärts gut mit 7 6 3 aber die Luft ist draußen Niederlagen in Drancy ESSG, die bereits abgestiegen sind und in Avranches belegen das.

          Fazit und meine Wette: Auch hier die Quoten natürlich angepasst den Umständen entsprechend. Bwin wieder die Beste mit 1,67.Ich spiele den Heimsieg von Le Mans FC an für 2 EH an



          Kommentar


            #7
            heute 18:45
            frauen länderspiel
            spanien - kamerun ahc +2 @2 3/10 pin und x2 @5.8 1/10 wh

            spanien hier mit 9 debütantinnen im kader, darunter alle drei torfrauen. von barcelona ist keine spielerin dabei, weil die morgen im cl finale spielen. auch liga topscorerin hermoso nicht dabei,vom stamm im prinzip nur paredes und torrecilla im aufgebot, trainer will wohl noch paar spielerinnen sehen vor der wm nominierung. viele junge dabei, die allesamt so zum ersten mal zusammen spielen. spanien heute zum ersten mal überhaupt gegen ne afrikanische mannschaft.

            kamerun letztes jahr 3ter beim afrika cup, nur gegen den späteren sieger nigeria im 11er schießen verloren.haben viele spielerinnen, die in europa unterwegs sind. mittlerweile auch ganz gute jugend, letztes jahr mit der u17 sogar deutschland besiegt bei der wm.
            geht auch hier um kaderzusammenstellung für die wm, wobei heute eigentlich schon ihre besten alle dabei sind.
            sind dieses jahr erst zum 2ten mal überhaupt dabei.

            generell afrikanische teams physisch oft überlegen, gerade gegen die jungen spanierinnen heute.
            denke wird ne enge geschichte.

            Kommentar


              #8
              Frankreich Ligue 2, heute 20:45 Uhr
              Chateauroux - Clermont Foot
              Tip: AHC1 -0
              Quote 2.67 Pinnacle 3/10


              Quote seit gestern beständig am steigen, was für mich nicht ganz nachvollziehbar ist.

              Bei den Gastgebern fehlen OPERI (LV 24/0), LEROY (ZM 3/0), SOUMARE (RV 2/0), BOUKARI (RA 19/4) und FOFANA (RV 30/0) verletzt, LIVOLANT (OM 30/2 - Leihspieler bis 30.06. von EA Guingamp) fand keine Berücksichtigung durch den Trainer.
              Zuletzt lief es nicht schlecht und man konnte mit 4 Siegen und 1 Uentschieden aus den letzten 5 Partien den Klassenerhalt fix machen. In der Formtabelle belegt man nach 5 Spielen Platz 2 hinter dem Tabellendritten ESTAC Troyes. Nach 10 Spielen kommt immer noch ein achtbarer Platz 8 mit einer 4-3-3 raus.
              Zu Hause gewann man zwar die letzten beiden Spiele in Serie, blieb jedoch mit einer 5-7-6 hinter den Erwartungen zurück.

              Bei Clermont fehlen N`SIMBA (LV 32/0), LAPORTE (IV 26/0) und GASTIEN (DM 32/0). Die Gäste fallen im letzten Viertel der Saison immer weiter ab und stehen dadurch auch in der Formtabelle nicht gut da. In den letzten 5 ist man nur 18ter mit 0-3-2, bei den letzten 10 wird es mit 1-5-4 unwesentlich besser auf Platz 17. Auswärts ist man mit 6-5-7 im Mittelfeld.

              Fazit: In Anbetracht der aktuellen Form, der Präsenz auf eigenem Platz und dem fehlen wichtiger Defensivleute auf Seiten der Gäste empfehle ich das AHC 0 auf den Heimsieg von Chateauroux. GL!
              Asian Handicap:
              Lieber Cash back, als Cash weg!

              Kommentar


              • wernilein
                wernilein kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Der Heimsieg stieg ja von 2,4 auf 3.75 wer brettert da den Auswärtssieg so an in einer Partie wo es um nichts mehr geht.

              • LilSaint69
                LilSaint69 kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Hoch auf 4

              #9
              Schottland Championship / Premier League Play Off, heute 20:45 Uhr
              Dundee United - Inverness Caledonian Thistle
              Tipp: 1
              Quote: 1.99 Pinnacle 3/10


              Quote nach dem 0-1 Hinspielsieg von Dundee bei Inverness aus meiner Sicht zu hoch.
              Inverness dürfte nach den letzten Spielen deutlich auf dem Zahnfleisch laufen, man konnte das bereits im Hinspiel beobachten. Man spielte am 04./07./11. und 14. Mai ehe man nach weiteren 3 Tagen Pause nun heute zum Siegen verdammt ist.
              Der heutige Gastgeber Dundee konnte sich das ganze etwas entspannter anschauen und durch das letzte Spiel am 04. Mai in aller Ruhe 1 Woche auf den ersten Clash vorbereiten. Ein englische Woche mit dem heutigen Rückspiel sollte daher für die Teamfitness wesentlich entspannter sein, zumal man auf Konter lauern kann.

              Fazit: Ein halbwegs frisches Dundee gegen ein müdes und nach Gegentreffer wohl resignierendes Inverness.
              Asian Handicap:
              Lieber Cash back, als Cash weg!

              Kommentar


                #10
                Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
                Frankreich National. US Concarneau : FC Bourg -Peronnas

                Hier bahnt sich ein Cordoba 1978 an. Denke das alle hier wissen was ich meine obwohl einige da von euch noch nicht mal auf der Welt waren.

                Konstellation ist so das ein Remi beiden reicht um die Klasse zu halten. Nicht wie in der Ligue 2 wo die Tordifferenz entscheidet gilt hier der direkte Vergleich. Da der FC Tours auf 39 Punkte kommen kann bei einem Heimsieg heute Abend gegen Cholet, reicht Peronnas ein Remi um drin zu bleiben, da sie den direkten Vergleich mit Tours gewonnen haben Heim 2:0 Sieg Auswärts 0:1 verloren. Für Concarneau so wieso das sie dann auf 40 Punkte kommen einen mehr haben als Tours holen kann.

                Der FC Tours wäre der Leittragende da bei einem Heimsieg der Abstieg besiegelt wäre. Sollte Peronnas da gewinnen, hätte Tours den besseren Vergleich gegenüber von Concarneau. Auswärts spielte man 0:0 zu Hause gewann man 1:0.

                Quoten bekommt man keine auf die oben genannte Partie wer da was findet sollte das bitte anspielen. Die Partie Tours : SO Cholet sollte spielbar sein da ich damit rechne das auch hier das Spiel "verschoben" ist und Tours gewinnen darf.

                Der FC Tours steht mit einer 7 15 11 Bilanz und 19!!! zu 27 Toren nach 33 Spielen auf Platz 15. Da 4 absteigen ist das ein Abstiegsplatz. Der SO Cholet steht auf Platz 7 mit einer 11 12 16 Bilanz 39:36 Tore. Auswärts stark 6 4 6 19:19 Tore. Dennoch gibt's es Quoten von 1,5 4,1 7,0. Mir wieder strebt es solche "verkaufte" Spiele zu spielen, aus Erfahrung kommen die aber hinterher sagt dann jeder da kannst Haus und Hof drauf wetten wenn es 1:0 ausgeht. Sollte man aber tunlichst bleiben lassen!!

                Fazit und meine Wette: Alles schaut heute nach Concarneau, hoffe der Französische Verband auch was da abgeht. Sportlich wäre es schade wenn durch einen Nichtangriffspakt Tours absteigt.

                Damit diese Info stehen bleibt spiele ich den Heimsieg von Tours zu einer 1,5 Quote an mit 1 EH Bet 3000 hat diese. Bitte das nur live spielen vielleicht ergeben sie sich da gute Wettmöglichkeiten, denke an eine Führung der oben genannten Partie und dann kommt das Remi. Bin gespannt ob das jemand Live anbietet.
                Fazit und Auswertung: Das von mir angedeutete Szenario war natürlich Gijon 1982 Deutschland : Österreich und nicht Cordoba. Aber wir haben ein neues ab heute. 0:0 das ideale Endergebnis traf ein, beide dadurch gerettet Die Quote fürs 0:0 viel auf 2,45. Tours hatte keinen Bock darauf auf diese ausgemachte Sache lag 52 min mit 2:0 hinten kämpfte sich dann aber noch zu einem 2:2. Der Abstieg aber ist besiegelt. Macht ein Minus von 1 EH.

                Kommentar


                  #11
                  Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
                  Frankreich National Le Mans : FC Chambley

                  Auch hier wieder die gleiche Konstellation wie schon ganz oben beschrieben. Für die Heimmannschaft geht es um das Playoff -Spiel der Gegner Chambley ist aufgestiegen und seit ein paar Wochen lustlos unterwegs. Mitte April bedeutete der 3:0 Auswärtssieg in Concarneau schon den Aufstieg in die Ligue 2.

                  Le Mans braucht noch einen Heimsieg den der Verfolger Stade Laval den besseren direkten Vergleich hat 1:0 verlor man in Le Mans zu Hause hat man sie mit 3:1 geschlagen. Auch Le Mans darf sich bei Laval bedanken das sie heute diese Chance noch haben. Wer in Tours nicht gewinnt (1:1) hat auch den Aufstieg nicht verdient. Zuletzt hatte man noch die Möglichkeit Rodez zu Hause zu schlagen, die sind auch bereits aufgestiegen, auch das gelang nicht mit dem 1:1.

                  Le Mans steht mit einer 15 11 7 Bilanz und 36:28 Toren was 56 Punkte entspricht auf Platz 3 zwei Punkte vor Stade Laval. Die letzten 4 Partien hat man alle gewonnen. Heim gut für die Liga, da kommen Sensationen die man nicht glauben kann,mit einer 8 5 3 Bilanz und 20:12 Tore.

                  Zum Aufsteiger aus Chambley ist die Saison gelaufen ist im Freudentaumel und verliert jetzt die Partien regelmässig. Der Vorsprung war riesengroß aus den letzten 10 Partien holte man nur 13 Punkte von möglichen 30 und hat dennoch noch 6 Punkte Vorsprung auf Platz 3. Auswärts gut mit 7 6 3 aber die Luft ist draußen Niederlagen in Drancy ESSG, die bereits abgestiegen sind und in Avranches belegen das.

                  Fazit und meine Wette: Auch hier die Quoten natürlich angepasst den Umständen entsprechend. Bwin wieder die Beste mit 1,67.Ich spiele den Heimsieg von Le Mans FC an für 2 EH an


                  Fazit und Auswertung: Le Mans hatte über weite Strecken das Spiel im Griff. 45 min viel durch Elfmeter das 1:0 durch Crehin. Nach der Pause erhöhte Le Mans auf 2:0 62 min. Durch den Anschlusstreffer in der 84 min kam nochmals Spannung auf, da aber Laval mit 3:4 unterlag hätte Le Mans auch Remi spielen können. Für die Wette so besser, dadurch ergibt sich ein Plus von 1,34 EH

                  Kommentar


                    #12
                    Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
                    Frankreich Ligue 2 RC Lens : US Orleans

                    Denke das diese Partie eine klare Sache für den Tabellenfünften RC Lens wird. Zu einem geht es für das Heimteam um alles oder nichts da dieser fünfte Platz die Teilnahme an den Playoff - Spielen zur 1.Liga bedeutet und zum anderen das für Orleans um nichts mehr geht. Die letzten Auftritte waren schon recht lustlos aus den 5 Partien seit Mitte April, als feststand das nach oben nichts mehr geht erspielte man sich eine 0 1 4 Bilanz bei 1:6 Toren.Zuletzt blamierte man sich zu Hause mit einem 0:0 gegen den 99,99% Absteiger Beziers beim 0:0

                    Zum RC Lens folgendes.Haben es ausschließlich der Unfähigkeit des FC Lorient zu verdanken das sie heute die Chance haben an den Playoff - Spielen teilzunehmen. Die hätten nämlich mit einem Sieg zu Hause gegen Abstiegskandidat Sochaux nur gewinnen müssen da wären sie heute in der besseren Position. Der Auswärtssieg 3 Wochen zuvor in Lens mit 1:0 brachte dadurch nichts.

                    RC Lens sehr heimstark, mit einer 10 5 3 Bilanz 25:7 Tore ergibt 60 Punkte. Durch den 2:0 Auswärtssieg am vergangenen Wochenende beim AC Ajaccio ermöglicht es ihnen heute mit einem Heimsieg den Fünften Platz zu halten wegen der besseren Tordifferenz im Vergleich zum FC Lorient. Die spielen heute in Le Havre, für die geht es auch um nichts mehr.

                    Fazit und meine Wette. Denke das dieses Spiel ein Heimsieg wird. In den letzten Jahren kommen am letzten Spieltag immer Ergebnisse zustande die es normal unterm Jahr nicht gibt. Hier wäre es normal. Quoten sind dementsprechend mit 1,42 nicht die Welt dennoch ist da noch Value drin, eine 1,30 wäre in der Konstellation angebrachter.

                    Ich spiel den Heimsieg bei bwin für 1,42 mit 5 EH. Der Rest der Buchmacher alle um 1,4 wem das zu wenig ist bitte Live warten vielleicht kommt man höher rein.
                    Fazit und Auswertung: Klare Angelegenheit und die beste Wette . Bellegarde und Gomis mit 3er Pack stellten das Ergebnis nach 57 min auf 5:1 Le Tallec mein Lieblingsfussballer aus Liverpool und Sunderland Zeiten vor 15 Jahren verkürzte auf 5:2. Sieg war nie in Gefahr. Damit spielt RC Lens im Playoff gegen den FC Paris. Der Sieger spielt dann gegen Troyes den Dritten der Ligue 2 Und dieser Sieger wiederum gegen den Drittletzten in der Ligue 1 Cean Monaco oder Amiens Hier ergibt sich ein Gewinn von 2,10 EH

                    Kommentar


                      #13
                      Zitat von drachmengrab Beitrag anzeigen
                      Frankreich Ligue 2, heute 20:45 Uhr
                      Chateauroux - Clermont Foot
                      Tip: AHC1 -0
                      Quote 2.67 Pinnacle 3/10
                      Schade, Treffer zum Ausgleich in der 93ten Minute, daher Cashback

                      Asian Handicap:
                      Lieber Cash back, als Cash weg!

                      Kommentar


                        #14
                        Zitat von drachmengrab Beitrag anzeigen
                        Schottland Championship / Premier League Play Off, heute 20:45 Uhr
                        Dundee United - Inverness Caledonian Thistle
                        Tipp: 1
                        Quote: 1.99 Pinnacle 3/10
                        FT 3-0, damit +2,97 EH
                        Asian Handicap:
                        Lieber Cash back, als Cash weg!

                        Kommentar


                          #15
                          Frankreich Ligue 1, heute 21:00 Uhr
                          Toulouse - Marseille
                          Tip: AHC1 -0
                          Quote 2.28 Pinnacle 3/10


                          Der Tabellen 15te aus Toulouse trifft zu Hause auf den Tabellen 6ten aus Marseille. Für Marseille ist es eine absolut ernüchternde Saison. Man hatte viel vor und wollte mit PSG und Lyon unter den Top 3 landen und in der kommenden Saison die Champions League Bühne betreten. Nun erreicht man nicht einmal die ungeliebte Europa League. Im Pokal wurden die Ziele auch nicht erreicht und man verlor bereits in der ersten Runde gegen ein in dieser Saison insgesamt starkes Straßburg. Nun also leichter Saisonausklang in Toulouse, die auf jeden Fall noch 1 Punkt zum sicheren Klassenerhalt benötigen.

                          Rami und Germain werden bei den Marseillaise in den Kader zurückkehren, während Balotelli, Rolando und Sarr verletzt ausfallen. Caleta-Car fehlt zudem gesperrt. Demzufolge muss Coach Rudy Garcia seine ohnehin anfällige Abwehr umbauen. Das letzte Zu-Null-Spiel ist schon 9 Spiele her.

                          Auch wenn die Gastgeber vom Tabellenplatz her nicht gut dastehen, so spielt man im heimischen Stadion durchaus guten Fußball und musste sich - wettbewerbsübergreifend - in den letzten 10 Spielen nur 1x geschlagen geben und das gegen den amtierenden und kommenden Meister aus der Hauptstadt. Denkbar knapp sicherte Wunderkind Mbappe einen 0-1 Sieg von PSG in der 74ten Minute.

                          Fazit: Toulouse muss heute unbedingt punkten, denn am letzten Spieltag reist man nach Dijon und für die könnte es zum Relegationsfinish gegen Caen kommen. Bei Marseille ist die Luft raus und man wird sich wohl am letzten Spieltag im "kleinen Derby" gegen Montpellier mehr zerreissen als heute Abend. Zudem sind Fans der Marseillaise in Toulouse ausgeschlossen, denn im letzten Spiel gegen Lyon (0-3) kam es zu Zusammenstößen mit der Polizei und dem Versuch die Logen und Umkleiden zu stürmen.
                          Asian Handicap:
                          Lieber Cash back, als Cash weg!

                          Kommentar

                          Neue Artikel im Sportwetten Magazin

                          Einklappen

                          • Wett Tipp Freiburg - Schalke 27.6.2020 Fußball Bundesliga von Dirk Paulsen
                            von DirkPaulsen
                            Wer am letzten Spieltag auf der Suche nach Schnäppchen ist oder „sichere Einnahmen“ anstrebt, der sollte sich viel besser mit seinen eigenen Gedanken beschäftigen und seine Tipps sich selbst herauspicken, wie es ihm grad gefällt — nur sollte er den Verlust und das Ärgern bitte genau so einplanen. Es kann eben passieren, dass man eine Mannschaft tippt, die absolut chancenlos verliert und sich nicht für die eigenen Bedürfnisse interessiert - oder man trifft es umgekehrt. Es geht nicht ...
                            25.06.2020, 20:00
                          • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 34. Spieltag 2019/2020 - Fußball
                            von SebastienMax
                            Die Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Spielen am 34. Spieltag. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun Bundesliga ...
                            25.06.2020, 08:18
                          • Wett Tipp Mainz - Bremen 20.6.2020 Fußball Bundesliga von Dirk Paulsen
                            von DirkPaulsen
                            Die Mainzer haben natürlich am Mittwoch in Dortmund beeindruckt und mit 2-0 gewonnen. Andererseits schien Dortmund in diesem Bundesliga Spiel auch nicht unbedingt in der Stimmung, nun alle Register zu ziehen. Die Champions League war so weit gesichert, da kann das schon mal passieren. Zumal man Folgendes insgesamt beobachten konnte: alle, die gegen den Abstieg strampel(te)n hatten scheinbar übermächtige Gegner - und haben sich ALLESAMT mehr als achtbar geschlagen. Weder wurde Mainz noch Düsse...
                            18.06.2020, 17:31
                          • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 33. Spieltag 2019/2020 - Fußball
                            von SebastienMax
                            Die Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Spielen am 33. Spieltag. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun Bundesliga ...
                            18.06.2020, 12:23
                          • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 32. Spieltag 17.6.2020 - Fußball
                            von SebastienMax
                            Die Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Mittwochs-Spielen am 32. Spieltag. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun ...
                            15.06.2020, 18:18

                          Meiste Beiträge

                          Einklappen

                          der letzten 30 Tage
                          1
                          578
                          3
                          406
                          4
                          317
                          5
                          288

                          Meiste Beiträge in Analyseforen

                          Einklappen

                          Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                          Meiste erhaltene Danke

                          Einklappen

                          der letzten 30 Tage
                          18 Plus Icon
                          Wettforum.info
                          Lädt...
                          X
                          Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
                          Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.