X
Einklappen

Fußballwetten 8.-11.7..2019 Seite 3 von 4

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Zitat von beatsbyjosh Beitrag anzeigen
    heute friendly 20:45
    brechin - falkirk 2 @2.15 4/10 pin

    brechin spielt in liga 4 schottland, falkirk letzte saison in die 3te liga abgestiegen.
    brechin momentan ziemlich dünner kader, vor paar tagen 0-6 gg 2t ligisten verloren, da hattens 9 trialists im kader. Mittlerweile zwar noch 4 neue geholt, aber selbst wenn alle fit sind kommt man hier grad mal auf 11 mann ohne testspieler.
    falkirk einer der aufstiegskandidaten sofort wieder. Haben 8 neue geholt, darunter paar echt gute, ua ehemalige pl Spieler aus England.

    Unter normalen umständen sollte falkirk hier schon mehr favo sein aber so... ist auch ihr letztes Testspiel vor der Runde bzw Cup. Sollte klares ding werden
    3-0 win

    Kommentar


      #32
      Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
      Champions League Qualifikation für die Gruppenphase 2019/20 FK Sarajevo : Celtic Glasgow


      Morgen das Hinspiel beim Meister FK Sarajevo. Sie haben Zrinjski Mostar, die dreimal zuletzt in Serie Meister wurden, den Titel abgenommen. Zudem wurden sie auch noch Pokalsieger durch einen 3:0 Sieg gegen Sirok Brijeg.

      Zur Mannschaft aus Bosnien - Herzegowina folgendes. Die Liga ist mit Sicherheit einer der schwächsten in Europa. Es fehlt an allen Ecken und Enden man geht, und das ist die einzige Möglichkeit über junge Talente die man fördert, gut auszubildet und dan weiter verkauft. Die Spielstärke der vier Topklubs, neben Mostar, FK Sarajevo sind der Stadtrivale Zeljeznicar und Siroki Brijeg, dürften in der 2.Bundesliga über einen Mittelfeldplatz nicht hinauskommen. Die anderen Mannschaften haben dritte Liga Niveau, einige sind aber nicht stärker als die Topteams der Regio Bayern, West oder Südwest.

      Der FK Sarajevo setzt auf die Jugend. Sie haben vor Jahren eine Akademie errichtet und ernten jetzt schon den Erfolg für das Unternehmen. Auch heuer haben 4 Spieler den Sprung geschafft. Der jüngste ist Torhüter Belim Dizdarevic mit 17Jahren, zudem Djokanovic Dervisagic und Salcin. Sie sind in allen Jugendklassen Meister geworden und bringen immer wieder neue Talente hervor und fügen sie hervorragend in die erste Mannschaft mit ein. Problem ist, dass wenn sie einschlagen viel zu früh und zu billig verkauft werden. Gute Spieler verdienen etwa 5000 - 6000 Euro im Monat der größte Teil um die 1000 Euro, wenn dann Vereine nur das doppelte Gehalt bieten sind die weg und das zu lächerlichen Ablösesummen, könnte da einige Beispiele aufzählen aus gut unterrichteten Insider Informationen. Man findet viele Spieler dann in der 2 oder 3 schwedischen Liga oder in Finnland. Ich verfolge jetzt die Bosnische Liga nicht mehr so intensiv wie noch vor 20 oder 30 Jahren da es so schwer ist an Infos zu kommen und vor allem Spiele zu sehen. Hab genügend jetzt mit unseren Regionalligen zu tun und die sind vor der Haustür. Das Stadtderby ist immer ein Hochgenuss vor 30000 Zuschauer und auch die Duelle gegen Zrinjski, das ist dort wie Bayern : Dortmund. Ihre Meisterschaft geht am 21. Juli an und beginnt gleich mit dem Schlagerspiel gegen den Ex Meister Zrinjski Mostar

      Zur Mannschaft von FK Sarajevo. Bilanz in der Liga war 21 7 5 bei 68:20 Toren. Heim sehr stark 13 3 1 36:9 Tore es gewann nur im März heuer Zrinjski Mostar mit 1:0. Wichtig ist für mich sie haben den Stamm komplett gehalten, die 3 Abgänge fallen nicht ins Gewicht. Vier Spieler drin die 48 Tore der 68 geschossenen erzielt haben und morgen sollten sie zu mindestens auch einmal treffen. Mersudin Ahmetovic bereits 34 Jahre, reiner MST nix für Außen hat seinen Platz morgen noch nicht mal sicher der traf 14 mal. Haris Handzic könnte für ihn spielen der 5 mal getroffen. Dahinter als hängende Spitze der Nordmazedonische Nati Spieler und Kapitän von FKS Kreste Velkoski 31 Jahre 11 Treffer. Fraglich ist Nathan, beim 20 jährige Brasilianer ist der Vertrag ausgelaufen und ich weis nicht ob er noch bleiben wird. Tatar 12 Tore wird dann links spielen, Amar Rahmanovic 9 Tore rechts. Alan Sisic ist noch eine Alternative auf RA.

      Es gab noch keine Partie gegeneinander. Die beiden Testspiele verlor jetzt FK Sarajevo aber dem messe ich nicht so viel bei.

      Neu in der Mannschaft ist Besim Sebic von Rosenborg Trondheim gekommen,der könnte gleich in der IN-Verteidigung mit dem nächsten Neuzugang Bojan Letic LV aus Karvina auflaufen da Pidro verletzt ist. Mit Slobodan Milanovic noch ein Neuer in der Mannschaft kam vom FK Kruppa. Rechts vereidigt Halid Sabanovic.

      Zu Celtic Glasgow gibt es nicht viel zu schreiben. Wird hier niemanden geben der die Mannschaft nicht kennt. Und meine langen Texte nerven sonst nur. Zwei Neuzugänge muss ich trotzdem erwähnen, das gehört sich einfach zu einer guten Analyse dazu. Man höre und staune, das hätte ich nicht erwartet das Rapid Wien Boli Bolingoli für eine (Wiener Sachertorte) sprich nur 3,4 Mio Euro ziehen lässt. Und der zweite ist Christopher Jullien INN - Verteidiger der kam aus Toulouse für 8 Mio.

      Der wertvollste Spieler ist LV Kieram Tieney 22 Jahre jung 12 Mio. wert soviel wie die gesamte Mannschaft vom FK Sarajevo. MST Leigh Griffith, OM Callum Mc Gregor, im ZM der erfahrenste Scott Brown 34 Kapitän der Mannschaft und Oliver Ntcham, sowie LA Scott Sinclair

      Fazit und meine Wette: Ein Schaulaufen wird das morgen in Sarajevo für die Schotten. Dafür sind sie spielerisch für mich immer noch zu schwach. Dennoch wäre es eine Sensation wenn der FK Sarajevo die zu Hause schlagen sollte. Quoten gestern noch bei 6,5 heute sind die schon weg. Gibt noch 5,8 bei William Hill da bitte 0,3 EH. Die DC zu einer 2,3 auch bei ihm 1 EH und das bts zu einer 2,1 da hat bet 365 die beste Quote 1,7 EH.
      Fazit und Auswertung: Keine Chance auf den Heimsieg und selbst das Rémi war nicht in Reichweite. Bts nach 36 min durch und damit hatten wir schon einen Gewinn von 0,57 EH. Quoten gingen durch die Decke 8,5 auf den Heimsieg DC bei 2,7 und auch das bts stieg bis auf 2,65. 29 min ging Sarajevo mit 1:0 in Führung. 35 min der Ausgleich zum 1:1. Eduard besorgte in der 51 min das 1:2 und und in der 85 min machte Sinclair das 1:3.

      Kommentar


        #33
        Dieses Mal keine Kombi, trotzdem zwei Tipps. Sind allerdings eher Statistik Tipps.

        Mittwoch, 10.7.2019 / 12:30 Uhr / SÜDKOREA: K League 1 - 20. Spieltag / Incheon - Suwon

        Der Tipp geht eher gegen Incheon, als für Suwon. Incheon letzter mit 11 Punkten nach 19 Spielen. 2 Punkte in den letzten 5 Spielen. Hört sich nicht nach einer guten Leistung an. Suwon im Mittelfeld der Liga Tabelle unterwegs und hat etwas mehr als doppelt so viele Punkte gesammelt. In den letzten 5 aufeinandertreffen gab es 3 Siege für Suwon und 2 Unentschieden.

        Sehe einen kleinen Vorteil für Suwon in diesen Spiel und tippe die Q1.85 bei Bet365 mit einem Einsatz von 4/10.

        Mittwoch, 10.7.2019 / 12:30 Uhr / SÜDKOREA: K League 1 - 20. Spieltag / Jeju - Seoul

        Hier basiert der Tipp ebenfalls auf der Form der Mannschaften. Seoul mit 39 Punkten auf Platz 3 der Tabelle. Jeju ist vorletzter mit ebenfalls 11 Punkten wie Incheon aus dem ersten Tipp. Seoul mit 11 Punkten aus den letzten 5 Spielen (3/2/0) und Jeju mit gerade mal einen Punkt (0/1/4).

        Die Quote ist mit Q2.15 für einen Auswärtssieg höher als bei dem Spiel Incheon - Suwon. Das liegt möglicherweise daran, dass das Head-to-Head nicht für Seoul spricht. Von den letzten 5 Spielen gingen zwei an Jeju, eins an Seoul und zwei Unentschieden. Der letzte Auswärtssieg bei Jeju ist schon zwei Jahre her.

        Nehme ich diese Informationen zusammen, lege ich größeren Wert auf die Form der Mannschaften in dieser Saison und finde eine Q2.15 bei Bet365 sehr interessant. Ich spiele diesen Tipp mit etwas geringeren Einsatz an 3/10.

        Zusammengefasst:

        Incheon - Suwon / Sieg Suwon Q1.85 4/10 Bet365

        Jeju - Seoul / Sieg Seoul Q2.15 3/10 Bet365

        Viele Grüße SportwettenFee.de

        Kommentar


        • SportwettenFee
          SportwettenFee kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Eine Wette gewinnt, die andere verliert

          12:30 Uhr / SÜDKOREA: K League 1 / Incheon - Suwon

          Suwon gewinnt 3:2 / +3.4 EH

          12:30 Uhr / SÜDKOREA: K League 1 / Jeju - Seoul

          Seoul verliert 4:2 / -3 EH

          Viele Grüße SportwettenFee.de

        • scandtips
          scandtips kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Wieso keine Statistik-Tipps hää? Hier darf jeder tippen, was er will. Was meinst du denn wie Profis spielen? Ohne Statistik und Stochastik? Wieso gehts hier um echtes Geld? Verantwortung liegt bei jedem selbst.

        • saschapichler
          saschapichler kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Italian nur enttäuscht, wenn das Nachspielen mal nicht aufgeht :D

        #34
        heute 17:55 el quali
        jeunesse esch - tobol -0.75 @1.8 3/10 euros (asien bissl niedriger, evtl dann pusher dazu)

        quote leider schon bissl gedroppt, aber immernoch value meiner meinung nach.
        jeunesse aus luxembourg, sehen sich auch selbst heute als klaren außenseiter gg tobol aus weißrussland.
        liegt vor allem am kaderumbruch der vollzogen wurde, 7 stammspieler sind weg. darunter einige leihspieler vom topteam düdelingen, die aufgrund einer änderung der statuten den verein verlassen mussten.
        dazu kommt, dass der neue trainer die mannschaft erst seit knapp 10 tagen im training hat (trainer konnte nicht früher aus dem urlaub heim), wissen laut eigener aussage noch überhaupt nicht wo man steht, wobei fitness auch noch zu wünschen übrig lässt.

        tobol einfach ganz andres kaliber, marktwert ca 10 mal so hoch wie der der luxembourger. haben viele nationalspieler drin. darunter ein gordejchuk (einer der besten spieler weißrusslands),kvekveskiri (25x georgien NM) und noch einige von der kasachischen nationalmannschaft. stehen mitten im ligabetrieb, momentan auf platz 2 hinter astana, allerdings zwei spiele weniger.

        muss hier win werden für die kasachen

        Kommentar


          #35
          Fr 12.07. Eröffnungsspiel der Superliga in Dänemark: FC Midtjylland - Esbjerg fB
          Tipp: Esbjerg fB 6.32 Pinnacle 1/10

          Top-Match zum Auftakt! Aber die Saisonvorbereitung der Gastgeber und Pokalsieger Midtjylland etwas ernüchternd, aber die Offensivabteilung ist mit das Beste in Dänemark - allerdings wird am Freitag der gefährlichste Stürmer Paul Onuachu fehlen, denn der Riese spielt noch für Nigeria beim Africa Cup of Nations in Ägypten. Verlust! Seine Personalie ist ohnehin noch ungeklärt bzw. bringt Unruhe in die Provinz, denn Onuachu wird vermutlich überhaupt nicht nach Dänemak zurückkehren? Der Stürmer wird immer wieder mit anderen Klubs stärkerer Ligen in Verbindung gebracht und ein Verkauf steht bevor, aber ein Nachfolger steht nicht fest. Der Costa Ricaner Mayron George ist nach dem Gold Cup noch im Urlaub.

          Auch die Testspiele von Esbjerg sind für mich wenig aussagekräftig - Fakt ist aber, dass der erfolgreiche Kader der vergangenen Saison nahezu unverändert blieb d. h. Trainer John Lammers kann über ein eingespieltes Team verfügen, was bei den Hausherren aber nicht anders ist. Ich erwarte hier folglich keine böse Überraschung für die Gäste.

          Ich baue eher auf die jüngsten direkten Duelle 2019:

          07.04. Esbjerg - Midtjylland 2:2
          25.05. Midtjylland - Esbjerg 1:2 letztes Saisonspiel
          28.06. Midtjylland - Esbjerg 0:2 Vorbereitungsmatch

          Lukrativer Kurs direkt nach der Sommerpause. Do it again!
          https://scandtips.jimdo.com

          Kommentar


            #36
            Zitat von beatsbyjosh Beitrag anzeigen
            heute 17:55 el quali
            jeunesse esch - tobol -0.75 @1.8 3/10 euros (asien bissl niedriger, evtl dann pusher dazu)

            quote leider schon bissl gedroppt, aber immernoch value meiner meinung nach.
            jeunesse aus luxembourg, sehen sich auch selbst heute als klaren außenseiter gg tobol aus weißrussland.
            liegt vor allem am kaderumbruch der vollzogen wurde, 7 stammspieler sind weg. darunter einige leihspieler vom topteam düdelingen, die aufgrund einer änderung der statuten den verein verlassen mussten.
            dazu kommt, dass der neue trainer die mannschaft erst seit knapp 10 tagen im training hat (trainer konnte nicht früher aus dem urlaub heim), wissen laut eigener aussage noch überhaupt nicht wo man steht, wobei fitness auch noch zu wünschen übrig lässt.

            tobol einfach ganz andres kaliber, marktwert ca 10 mal so hoch wie der der luxembourger. haben viele nationalspieler drin. darunter ein gordejchuk (einer der besten spieler weißrusslands),kvekveskiri (25x georgien NM) und noch einige von der kasachischen nationalmannschaft. stehen mitten im ligabetrieb, momentan auf platz 2 hinter astana, allerdings zwei spiele weniger.

            muss hier win werden für die kasachen
            0-0, zh dann wahrscheinlich 3-0
            -3

            Kommentar


            • belgium rules
              belgium rules kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Klaksvik AHC +0,5 was wert morgen? Klingt für mich nach den letzten Live-Eindrücken nach ner guten Wette ..

            #37
            Zitat von satansbraten Beitrag anzeigen
            Freundschaftsspiel

            VfL Bochum-FC St.Gallen, Dienstag, 09.07.2019, 18:30 Uhr

            Seit vergangenem Samstag weilt der VfL im Trainingslager im Allgäu und wird am heutigen Dienstagabend ein Testspiel gegen St.Gallen, Sechster der schweizerischen Super-League der abgelaufenenen Saison, bestreiten. Nach Spielen gegen sehr unterklassige Gegner, Stadtteilvereine aus Bochum (15:0, 6:3 und 8:1), ist dies der erste richtige Gradmesser für kommende Aufgaben. Beim 6:3 gegen Concordia Wiemelhausen war man sehr fahrig und unkonzentriert und fing sich dementsprechend gleich drei Gegentreffer ein. Die anderen beiden Partien hingegen waren sehr souverän und wie von Dutt gewünscht bzw. erwartet gespielt. Nicht weniger als 32 Spieler sind zur Zeit im Allgäu für den VfL aktiv und wollen sich für die anstehende Zweitligasaison empfehlen (u.a. mit dabei sind die Zugänge Osei-Tutu (Arsenal) und Danny Blum von Eintracht Frankfurt). Hoogland und Celozzi sind zwar ebenfalls noch mit dabei, obwohl der Verein sie gerne veräußern möchte, werden am Testspiel aber nicht teilnehmen. Neuverpflichtung Ganvoula (nach Leihe) könnte allerdings gegen St.Gallen antreten, da seine Aufenthaltsgenehmigung nun auch für das EU-Ausland erteilt wurde. Der Kongolese hat nach seiner Kahnbein-OP jedoch noch Trainingsrückstand. Die Stimmung im Team scheint gut, die junge Truppe wirkt sehr motiviert und es ist durchaus eine gewisse Aufbruchsstimmung entstanden, nachdem einige, vor allem ältere, Spieler nach Ablauf der eher enttäuschenden Saison aussortiert wurden. Trainingsschwerpunkt, laut Dutt, ist zur Zeit die „defensive und offensive Grundordnung“, wobei in den bisherigen Tagen vor allem defensiv geprobt wurde. Nicht so viel Fitness gebolzt, sondern vor allem gespielt im 8 gegen 8 sowie 11 gegen 11. Kraft- und Koordinationseinheiten finden nebenbei statt. St.Gallen hat ebenfalls bereits drei Testspiele absolviert: 19:2 gegen Bad Ragaz, 0:0 gegen Celtic (rote Karte für Glasgow in der 75.min) und 5:1 gegen Thun. Abgänge sind u.a. Ashimeru (Salzburg), Ben Khalifa und Sierro (YB Bern). Prominenter Neuzugang als Torhüter der Schweizer ist Jürgen Klinsmanns Sohn, Jonathan Klinsmann. Außerdem wurde Yannis Letard vom VfR Aalen verpflichtet sowie der Brasilianer Fabiano, der zuvor in Bulgarien bei Septemvri Sofia gespielt hat (0 Tore, 2 Assists). Hinzu kommt noch der Deutsche Lukas Görtler (zentrales Mittelfeld), der beim FC Utrecht unter Vertrag war. Alles in allem sehe ich den Bochumer Kader auch in der frühen Vorbereitungsphase schon stärker, vor allem defensiv und im Mittelfeld ist die höhere individuelle Qualität vorhanden. Abzuwarten bleibt, wie man den Abgang von Hinterseer kompensieren kann. Allerdings gehe ich davon aus, dass durch die geschilderten Trainingsschwerpunkte das Zusammenspiel schon ganz ordentlich funktionieren dürfte, somit das Kollektiv funktioniert und gehe von einem Sieg Bochums aus. Weil es der erste richtige Gegner ist, und die Super-League eine Woche früher als die 2.Liga startet, wähle ich das dnb. Da ich von beiden Kontrahenten entgegen der Buchmacher kein Offensivfestival erwarte, probiere ich zusätzlich die Unter-Variante.

            DNB Bochum @ 1,87 (2/10)
            Unter 2,5 @ 2,45 (1/10)
            Das war leider eine Fehleinschätzung von mir. Bochum lässt zahlreiche Chancen ungenutzt, und St.Gallen ist stärker als erwartet.
            0:3
            -3
            Zuletzt geändert von satansbraten; 10.07.2019, 22:11.

            Kommentar


              #38
              Regionalliga Bayern

              FV Illertissen-FC Memmingen, Donnerstag, 11.07.2019, 19:00 Uhr


              Nach EM, WM, Copa América, Gold- und Afrika-Cup geht es nun auch nahtlos im Ligabetrieb weiter. Den Anfang macht am Donnerstag die Regionalliga Bayern, wenn der FV Illertissen als Siebter den Sechsten der Vorsaison, den FC Memmingen, empfängt. Beide Teams werden meiner Meinung nach auch diesmal wieder solide im Tabellenmittelfeld abschließen. Nach Abschluss der Vorsaison gab es für beide Vereine einige personelle Veränderungen, während diese bei den Gastgebern durchaus im Rahmen des Üblichen für Regionalligaverhältnisse einzuordnen sind, war der Umbruch in Memmingen schon heftig. Mit Uwe Wegmann gibt es nicht nur einen neuen Trainer, sondern auch acht oder neun Abgänge und immerhin zehn Neuverpflichtungen mit zahlreichen Spielern der eigenen U-Mannschaften. Dementsprechend holprig gestaltete sich auch die Vorbereitung der sehr jungen Mannschaft mit einem knappen 2:1-Sieg über den Oberligisten Kottern-St.Mang und einem mageren 1:1 gegen Ravensburg (Oberliga Bayern-Württemberg). Illertissen hingegen muss immerhin mit dem Abgang seiner beiden Torjäger Coban und Schröter aus der vergangenen Spielzeit fertig werden – beide zusammen waren für 27 Tore verantwortlich. Außerdem wird ihnen Defensivleistungsträger Celiktas fehlen, der zudem sechs Treffer erzielte. Das letzte Aufeinandertreffen entschied der FVI mit 4:1 zu Hause für sich, das Hinspiel fiel in die sehr schwache Anfangsphase Illertissens in der man auf einem Abstiegsplatz stand und gewann Memmingen mit 6:2. Das letzte Ligaspiel liegt zwei Monate zurück, Illertissen war das drittbeste Rückrundenteam. Da bis auf die, allerdings nicht zu vernachlässigenden, erwähnten Abgänge der Stamm beisammen geblieben ist, sollte man noch ganz gut harmonieren. Aufgrund der größeren Veränderungen im Kader plus neuem Trainer und der damit verbundenen und bereits in den Testspielen demonstrierten Unsicherheit Memmingens gehe ich von einem Heimsieg aus.

              Illertissen @ 2,10 (3/10)

              Kommentar


                #39
                heute 19 uhr el quali

                speranta - neftchi -1.25 @1.95 3/10 pin

                speranta team aus moldawien, momentan auf platz 6 (von 8) der liga mit weitem abstand auf die vorderen plätze.
                kader ist nichts besonderes, im vergleich zum letzten jahr, in dem man sich qualifizierte, wohl deutlich schwächer.
                qualität der moldawischen liga hat man gestern gesehen, als top team sheriff gegen georgier 0-3 verloren haben at home.

                neftchi da schon anderes kaliber, top team aus aserbaidschan, da is natürlich auch viel mehr geld dahinter.
                kader is gut, gespickt mit legionären, dazu hat man jetzt noch 3,4 gute transfers getätigt. kommen direkt aus nem trainingslager in der türkei, wo man sich extra auf diese beiden spiele hier vorbereitet hat.

                Kommentar


                  #40
                  Heute 18:30 El quali
                  balzan - domzale
                  Bts @1.9 2/10 euros

                  balzan at home definitiv nicht zu unterschätzen. Haben guten kader und jetz auch nochmal paar gute legios geholt. Letztes Jahr zh sogar Bratislava 2-1 geschlagen, zuvor kesle aus Albanien 4-1 at home geputzt.

                  Domzale grade auswärts international wirklich nicht berauschend unterwegs.
                  kader aber auch nochmal bisschen aufgestockt und die gute Offensive gehalten. In der Vergangenheit aber gg ähnliche Teams auswärts auch sehr oft getroffen.
                  1x2 is mir hier nicht geheuer, denke an nem passenden Tag kann domzale hier auch 3-1 gewinnen...
                  bts für mich aber interessant hier

                  Kommentar


                  • Italian
                    Italian kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Halbzeit 2:1 für Balzan....krass drehen es in der halbzeit.

                  #41
                  Europa League Qualifikation

                  Bröndby-FC Inter Turku, Donnerstag, 11.07.2019, 19:00 Uhr


                  Ein skandinavisches Duell gibt es heute ab 19 Uhr in der Qualifikation zur Europa League. Bei den Buchmachern sind die Gastgeber aus Dänemark hoher Favorit. Während diese sich jedoch erst seit knapp drei Wochen mit Tests in Form spielen, sind die finnischen Gäste bereits voll in der heimischen Veikkausliiga aktiv und dort nach 15 gespielten Partien aktuell Fünfter. Das Torverhältnis von 27:19 lässt auf eine gute Harmonie zwischen Offensive und Defensive deuten. Bröndby hingegen noch mit einigen Unzulässigkeiten: Zwei der vier Testspiele gingen verloren (1:2 gegen Union Berlin, 0:1 gegen Lech Posen), ein Unentschieden (1:1 gegen Plock) und ein Sieg gleich zu Beginn der Vorbereitung mit 3:0 über Albertshagen. Vermutlich ist bei der Quotierung hier der Zeitpunkt der heutigen Partie nicht berücksichtigt worden. Für für ist die Sache unter den Umständen keines Falls so eindeutig, daher:

                  Beide treffen? Ja @ 2,05 (1/10)
                  DC Inter Turku @ 4,40 (0,5/10)
                  Zuletzt geändert von satansbraten; 11.07.2019, 16:07.

                  Kommentar


                  • Demokrat
                    Demokrat kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Inter Turku in Finnland (!) mit den 2. meisten Auswärtsgegentoren und die Leistung von Brönby war gegen den Bundesligisten zuletzt nicht schlecht.Aber- viel Erfolg!

                  • satansbraten
                    satansbraten kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Aber eben auch mit den zweitmeist geschossenen Auswärtstoren (13:12).

                  #42
                  Zitat von satansbraten Beitrag anzeigen
                  Regionalliga Bayern

                  FV Illertissen-FC Memmingen, Donnerstag, 11.07.2019, 19:00 Uhr


                  Nach EM, WM, Copa América, Gold- und Afrika-Cup geht es nun auch nahtlos im Ligabetrieb weiter. Den Anfang macht am Donnerstag die Regionalliga Bayern, wenn der FV Illertissen als Siebter den Sechsten der Vorsaison, den FC Memmingen, empfängt. Beide Teams werden meiner Meinung nach auch diesmal wieder solide im Tabellenmittelfeld abschließen. Nach Abschluss der Vorsaison gab es für beide Vereine einige personelle Veränderungen, während diese bei den Gastgebern durchaus im Rahmen des Üblichen für Regionalligaverhältnisse einzuordnen sind, war der Umbruch in Memmingen schon heftig. Mit Uwe Wegmann gibt es nicht nur einen neuen Trainer, sondern auch acht oder neun Abgänge und immerhin zehn Neuverpflichtungen mit zahlreichen Spielern der eigenen U-Mannschaften. Dementsprechend holprig gestaltete sich auch die Vorbereitung der sehr jungen Mannschaft mit einem knappen 2:1-Sieg über den Oberligisten Kottern-St.Mang und einem mageren 1:1 gegen Ravensburg (Oberliga Bayern-Württemberg). Illertissen hingegen muss immerhin mit dem Abgang seiner beiden Torjäger Coban und Schröter aus der vergangenen Spielzeit fertig werden – beide zusammen waren für 27 Tore verantwortlich. Außerdem wird ihnen Defensivleistungsträger Celiktas fehlen, der zudem sechs Treffer erzielte. Das letzte Aufeinandertreffen entschied der FVI mit 4:1 zu Hause für sich, das Hinspiel fiel in die sehr schwache Anfangsphase Illertissens in der man auf einem Abstiegsplatz stand und gewann Memmingen mit 6:2. Das letzte Ligaspiel liegt zwei Monate zurück, Illertissen war das drittbeste Rückrundenteam. Da bis auf die, allerdings nicht zu vernachlässigenden, erwähnten Abgänge der Stamm beisammen geblieben ist, sollte man noch ganz gut harmonieren. Aufgrund der größeren Veränderungen im Kader plus neuem Trainer und der damit verbundenen und bereits in den Testspielen demonstrierten Unsicherheit Memmingens gehe ich von einem Heimsieg aus.

                  Illertissen @ 2,10 (3/10)
                  Da ich auch eine Analyse zu der Partie schreiben wollte und ich jetzt schon 1 Std alles nachgeschaut habe, bitte ich dazu auch noch ein paar Anmerkungen machen zu dürfen.Wenn Satansbraten das nicht möchte, mache ich das selbstverständlich nie wieder. Die Analyse ist glänzend.

                  Vor Wochen ging mein Tipp, als ich die Paarungen des 1.Spieltages sah noch eher auf Memmingen. Jetzt da alle Fakten auf den Tisch liegen und ich mich jetzt richtig mit dem Kader von Memmingen auseinander gesetzt habe, mehr und mehr auf Illertissen.

                  Beim FCM ist Celani verletzt und mit Kircicek und Helmbrecht haben sie 3 Spieler nicht dabei die an 46! Torbeteiligungen beteiligt waren. Zudem ist Neuzugang Lukas Eder, Marco Schad und Olcay Kücük mehr als fraglich. Und Watanabe muss noch erst seine Aufenthaltsgenehmigung verlängern lassen. Ein Marco Nickel 15 Tore aus der U 21 soll es vorne richten mit Ensar Skrijel der auch erst 19 Jahre ist. Ich denke sogar das der FC Memmingen mit diesem Kader große Probleme kriegt. Die nächsten Gegner lauten: Zum 1.FC Nürnberg 2, zu Hause Bayreuth nach Türkgücü München zu Hause gegen den Vizemeister Eichstätt und dann zum brandgefährlichen Aufsteiger Aubstadt. Mehr als 4 Punkte wären eine Sensation für mich eher zwei Punkte. Da bei Illertissen auch 41 Tore oder Torbeteiligungen weg sind tendiere ich stark auf das Unter 2,5 zu einer für mich Super- Value Quote von 2,4 bei bwin. Alternative wäre das bts Nein 2,5 bei bwin. Der Angriff von Memmingen gefällt mir gar nicht, Mittelfeld wenig kreativ noch torgefährlich.

                  Wer Interesse hat an der Partie Sporttotal.tv überträgt ab 19 Uhr live.

                  Meine Wette lautet das Unter 2,5 Tore zu einer 2,4 bei bwin 2 EH.

                  Kommentar


                  • satansbraten
                    satansbraten kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Um Gottes Willen, was sollte ich denn dagegen haben? Je mehr input, desto besser - ist doch klar, Werner.

                  • wernilein
                    wernilein kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Gratulation Zum Auftaktsieg Satansbraten und danke,nett von dir. Du bist sehr gut in den Regionalligen brauchst keine Hilfe von mir. So oft kommt das nicht das wir das gleiche Spiel analysieren.

                  #43
                  madagascar - tunesien

                  das nächste spiel um die afrika krone. das viertelfinale. die quote auf tunesien ist mir zu hoch, diese muss ich anspielen, denn tunesien doch weit stärker als madagaskar. madagaskar hat sich gut geschlagen die letzten spiele, gegen ein unerwartet eher schwaches dr kongo dann im elfer im aktuellen achtelfinale im elfmeterschießen weiter gekommen. tunesien schlug ghana im achtelfinale, ebenfalls über die verlängerung (elfmeter). bei tunesien gefällt mir die art des teams, die art des zusammenspielens. und der franzose an der linie der das team optimal dem gegner einstellt. unter der führung von giresse verlor man erst ein spiel, von den letzten 9 spielen. es gab bisher auch zwei direkte duelle, schon über 10 jahre her aber trotzdem, beide gingen zu null an tunesien. madagaskar zudem wenig internationale. tunesien hat hier die nase vorne

                  sieg tunesien @1,87 bethard 2/10

                  Kommentar


                    #44
                    Zitat von wernilein Beitrag anzeigen

                    Da ich auch eine Analyse zu der Partie schreiben wollte und ich jetzt schon 1 Std alles nachgeschaut habe, bitte ich dazu auch noch ein paar Anmerkungen machen zu dürfen.Wenn Satansbraten das nicht möchte, mache ich das selbstverständlich nie wieder. Die Analyse ist glänzend.

                    Vor Wochen ging mein Tipp, als ich die Paarungen des 1.Spieltages sah noch eher auf Memmingen. Jetzt da alle Fakten auf den Tisch liegen und ich mich jetzt richtig mit dem Kader von Memmingen auseinander gesetzt habe, mehr und mehr auf Illertissen.

                    Beim FCM ist Celani verletzt und mit Kircicek und Helmbrecht haben sie 3 Spieler nicht dabei die an 46! Torbeteiligungen beteiligt waren. Zudem ist Neuzugang Lukas Eder, Marco Schad und Olcay Kücük mehr als fraglich. Und Watanabe muss noch erst seine Aufenthaltsgenehmigung verlängern lassen. Ein Marco Nickel 15 Tore aus der U 21 soll es vorne richten mit Ensar Skrijel der auch erst 19 Jahre ist. Ich denke sogar das der FC Memmingen mit diesem Kader große Probleme kriegt. Die nächsten Gegner lauten: Zum 1.FC Nürnberg 2, zu Hause Bayreuth nach Türkgücü München zu Hause gegen den Vizemeister Eichstätt und dann zum brandgefährlichen Aufsteiger Aubstadt. Mehr als 4 Punkte wären eine Sensation für mich eher zwei Punkte. Da bei Illertissen auch 41 Tore oder Torbeteiligungen weg sind tendiere ich stark auf das Unter 2,5 zu einer für mich Super- Value Quote von 2,4 bei bwin. Alternative wäre das bts Nein 2,5 bei bwin. Der Angriff von Memmingen gefällt mir gar nicht, Mittelfeld wenig kreativ noch torgefährlich.

                    Wer Interesse hat an der Partie Sporttotal.tv überträgt ab 19 Uhr live.

                    Meine Wette lautet das Unter 2,5 Tore zu einer 2,4 bei bwin 2 EH.
                    Fazit und Auswertung: Ladies(gibt's überhaupt Mädl`s hier im Wettforum?) and Gentlemen!! Zum Auftakt der Regio Bayern 2019/20 gab es einen
                    dreifach Triumpf. Gratulation an Satansbraten für den Heimsieg von Illertissen und mein Unter 2,5 sowie bts Nein waren richtig.

                    Zum Spielverlauf, wer es nicht auf Sporttotal tv gesehen hat. Grottenschlechte 1Hz von Illertissen. Memmingen hätte 1:0 führen müssen. Zwei Glanzparaden von Torhüter Schmidt retteten das 0:0. Du machst vorne die Tore nicht 1 Schuss Illertissen Glessig zum 1:0 61 min. und ein Traumtor in der 84 min zum 2:0 Endstand. Memmingen versemmelte in der 86 min noch eine Riesenchance zum Anschlusstreffer. Für uns heute ein Plus von 2,8 EH
                    Zuletzt geändert von wernilein; 11.07.2019, 22:09.

                    Kommentar


                    • Wettfuxx
                      Wettfuxx kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      glückwunsch! war selbst auf x2 . kürzlich gabs ne trainer umfrage und immerhin 4x wurde memmingen im "erweiterten kreis" nach schweinfurt + türkgücü "gesehen" während illertissen als potentieller abstiegskandidat geratet wurde

                    • wernilein
                      wernilein kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Danke Wettfuxx. Memmingen mit den beiden Abgängen? und nichts geholt was Tore angeht. Erweiterten Kreis okay, Platz 6 bis 10 dann, ich könnte ja falsch liegen. Gestern waren die zu mindestens 60 min besser als Illertissen.

                    • wernilein
                      wernilein kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Bist du von Schweinfurt überzeugt mit der Truppe jetzt Wettfuxx?. Hatten für mich letztes Jahr stärkeren Kader. An Türkgücü kommt spielerisch niemand heran, haben mit Rainer Mauerer einen exzellenten Trainer.

                    #45
                    Zitat von satansbraten Beitrag anzeigen
                    Regionalliga Bayern

                    FV Illertissen-FC Memmingen, Donnerstag, 11.07.2019, 19:00 Uhr


                    Illertissen @ 2,10 (3/10)
                    2:0
                    +3,3




                    Zitat von satansbraten Beitrag anzeigen

                    Europa League Qualifikation

                    Bröndby-FC Inter Turku, Donnerstag, 11.07.2019, 19:00 Uhr


                    Beide treffen? Ja @ 2,05 (1/10)
                    DC Inter Turku @ 4,40 (0,5/10)
                    4:1
                    +0,55

                    =Gesamt: +3,85

                    Kommentar

                    Meiste Beiträge

                    Einklappen

                    der letzten 30 Tage
                    1
                    666
                    2
                    325
                    4
                    205
                    5
                    197

                    Meiste Beiträge in Analyseforen

                    Einklappen

                    Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019
                    Lädt...
                    X