X
Einklappen

Fußballwetten 12.-14.7.2019

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fußballwetten 12.-14.7.2019

    Wetttipps Deutschland, Schottland, USA, Japan, Freundschaftsspiele ...

    XTiP Test & Erfahrungen

    Jetzt 100 Euro Neukundenbonus bei XTiP - Hier klicken

    #2
    Regionalliga Bayern Freitag, 12. Juli, 18.30 Uhr
    SV Schalding-Heining - SV Türkgücü München


    Mit den von Reiner Maurer (bekannt aus 1860-Zeiten) trainierten Türkgücü präsentiert sich am ersten Spieltag gleich der Meisterfavo am Reuthinger Weg. Türkgücü mit massig Spielern von Drittligaformat gespickt (u.a. Lappe, Hasenhüttl, Erb, Holz). In der Vorbereitung Bayernligist Pullach (der allerdings viele Bubis im Team hatte) 12:0 weggefegt, 4:0-Sieg gegen Levski Sofia (die allerdings fleißig durchmischten und bei denen einige Profis gefehlt haben) und torlos gegen Bayern-Amas. "Das ist zweifellos eine der besten Mannschaften, die sich in den letzten Jahren in der Regionalliga Bayern getummelt hat. Wir wissen, was auf uns zukommt", sagt Schaldings Spielertrainer Köck (er war gegen Bayern-Amas selbst im Stadion), der mit seinen Jungs nur eine mittelmäßige Vorbereitung absolviert hat und mal wieder als Abstiegskandidat gehandelt wird. Die Vorzeichen also klar verteilt? Fast.
    Schalding in der Vorwoche gegen einen gut aufgestellten Jahn Regensburg auf neutralem Boden nur 0:1 verloren. Schalding tut sich spielerisch oft schwer gegen schwächere Teams, in der Vorbereitung auch gegen Bezirksligisten Grafenau und Landesligisten Waldkirchen verloren. Aber: Zuhause schon öfter bewiesen, dass sie klar stärkeren Teams ein Bein stellen können. Heimelf agiert robust und kampfstark, technisch versiertes Türkgücü dürfte das gar nicht gefallen. V.a. Schaldings Rockinger begnadeter Kämpfer und bei Standards gefährlich, vorne mit Schnabel ebenfalls guten Scorer in ihren Reihen. Defensiv schon immer auf Stabilität bedacht. Zudem Top-Kulisse am Reuthinger Weg erwartet, mindestens 1200 Leute sollten kommen. Die wollen hier eine Überraschung sehen - ich erwarte keinen Abschuss, eher ein 0:1 oder 1:2. Zwei-Tore-Sieg für Türkgücü ist mir zu hoch.

    Viel Glück allen Nachtippern!

    SV Schalding-H. AHC +1,75 @1,95
    3/10 bei bet365

    Kommentar


      #3
      Regionalliga Bayern 1.Spieltag der Saison 2019/20

      Viktoria Aschaffenburg : SpVgg Bayreuth

      Die Viktoria wird sich heuer im zweiten Jahr der Regio Bayern sehr schwer tun die Klasse zu halten. Letzte Saison war das schon ein zittern bis zum Schluß der Saison.

      Zum Kader: Nichts geholt was sie kurzfristig weiterbringt. Zudem hatten sie nur 3 Wochen Pause, sind später in die Vorbereitung eingestiegen, da sie ja noch das Pokalfinale gegen die Würzburger Kickers spielten. Bei der Viktoria besonders aufpassen wer die Regio Bayern verfolgt.Sollte der Start mit einer Überraschung heute beginnen, was ich nicht hoffe, der Einbruch wird kommen, die Regeneration war zu wenig und der Stamm muss wieder über volle 34 Partien Woche für Woche ans Limit gegen das geht nicht gut. Und es darf sich niemand verletzten.

      Im DF Mittelfeld haben sie größere Probleme. Der einzige Neuzugang der helfen wird ist Benjamin Baier von RW Essen, dem fällt eine zentrale Rolle zu da Kevin Wittke nur mehr im äußersten Notfall einspringt. Tom Schulz 19 Jahre von der Greuther Fürth 2 Hendrik Ehmann 19 FSV Frankfurt und den Daniel Meßner aus der Bezirksliga vom TuS Leider das der interessanteste Spieler,der erzielte 52 Tore in 30 Partien muss aber sich jetzt erstmal ans intensivere Trainingsprogram gewöhnen und körperlich an das Niveau der Regio Bayern rankommen. Abgänge auch nicht nennenswert. Ihr bester Mann im Aufstiegsjahr 2017/18 war Daniele Toch 31 Jahre der erzielte 12 Tore und 11 Vorlagen, kam aber in der Regionalliga kaum mehr zum Einsatz und verlässt den Verein.

      Zur SpVgg Bayreuth folgendes. Haben für mich alles richtig gemacht und setzten auf Blockbildung. Nachdem man schon Kracun und Piller aus Schweinfurt holten kommt jetzt noch Philip Messingschlager RV dazu. Mit Tim Sulmer ZM aus Garching Kodjovi Kousson RA von 1860 München Sascha Marinkovic MST von Wacker Burghausen und Nils Schätzle ZM von der U 23 aus Kaiserslautern. Problem ist nur, dass die ersten drei genannten keine Option sind für heute.Alle haben wenig bis gar nicht gespielt bei ihren Vereinen,brauchen bestimmt noch einige Wochen für die Startelf, dann aber kracht es im Karton. Fenninger, Knezevic, Schiller werden es vorne richten. Mittelfeld Kapitän Makarenko der Kopf der Mannschaft. Piller, Schwarz, Kracun mit das Beste in der Regio Bayern und hinten brennt normal auch nicht viel an da Goller, Wolf, Weimar, Eder oder Kopp hervorragend verteidigen und jetzt ja noch Messingschlager dazu kommt. Zudem alle um die 22 bis 24 Jahre alt im besten Fußballalter.

      Abgänge tun zwei Spieler weh. Thore Dengler und Sheptin Sulejmani. Marco Rapp muss Karriere beenden. Letzte Saison gewann man mit 4:1 bei der Viktoria.

      Zur Wette: Trotz allem ist die Auftaktpartie nie ungefährlich immer daran denken bei den Einsätzen. Zudem ist Timo Rost jetzt gefordert, er kann nicht mehr von der Hand weisen das Bayreuth nicht aufsteigen kann nur weil sie letzte Saison noch gegen den Abstieg gespielt haben. Wäre Tükgücü München nicht drin(absoluter Topfavorit) wäre Bayreuth, Burghausen, Nürnberg 2 und vielleicht Schweinfurt die Favoriten. Eichstätt auch stark verzichtet aber wieder auf den Aufstieg.

      Habe bei der Partie so viele Wetten im Kopf. Das ist nur für die New Kids on the Block (Sportwetten) gedacht, allen voran an Italian der so sympathisch ist und auf was man achten muss beim wetten. Es müsste ein ganz knapper Auswärtssieg heute kommen. Die 2,6 hatten Value, sind aber weg 2,36 Pinni/asia gibt es noch. Da wird es schon enger mit Value! Bitte beachten bei 4 Treffer von 10 Partien sind wir hinten. Steht solch eine Partie 2 3 5? das brauchen wir um vorne zu sein. Beantworte das mit Ja und spiele 2 EH zu 2,36 bei Pinni. Teamtore über 1,5 bei Aschaffenburg Nein 1,65 find ich sehr gut. Trifft Aschaffenburg heute zweimal gegen das abwehrstarke Bayreuth, denke ich nicht. Von 3 Partie kommen zwei, bin ich mir sicher, damit für mich Value. Ich bin kein Freund solcher Quoten, wenn es jetzt dann richtig los geht kommt da keine Empfehlung mehr von mir zu solchen Quoten. Wir werden/sollten 2,5 bis 7er Quoten treffen. Da nur 1 EH zu 1,65 das Aschaffenburg keine 2 Tore schießt bei bet 3000. Torwetten, wenn ich falsch liege kann nur 1:1 kommen 7,75 bei bwin, für ein 0:0 17 er Quote bet 3000, das wäre der Hammer.

      Bitte beachten( Italian) umso mehr ich absichere umso schlechter wird meine Quote bei der Hauptwette. Ist da jetzt noch ein bisschen Value drauf wird es durch Absicherungen immer weniger, also nicht spielen. Die beiden Wetten wie beschrieben reichen.

      Kommentar


      • Cridac
        Cridac kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        werni wie immer topinformiert, ruhig so weitermachen

      • f3lix
        f3lix kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Danke wernilein. Ich probiere mal kein Tor Aschaffenburg 3,8 zu 0,5/10... gerade am Saisonanfang könnte ich mir eine vorsichtige Spielweise auf beiden Seiten vorstellen.

      • Wettwahn
        Wettwahn kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Danke Werner, top Analyse. Und danke F3lix für den Einwand, werde eine EH aufs 0:0 riskieren :)

      #4
      Friendly

      FC Schweinberg - BVB

      Kurze Einschätzung meinerseits...
      kreisligist aus unsrem Kreis. Haben das Spiel bei nem Gewinnnspiel gewonnen. Wird als spiel des Jahrhunderts angekündigt, 5000 Karten verkauft, Sportplatz umgebaut mit Tribünen usw.
      Ehrentreffer ist das Ziel, glaub ich aber nur dran wenn der BVB es quasi selbst schießt. Soviel ich weiß reist der bvb direkt ins TL weiter und hat alles dabei, auch wenn die Stars erst gestern ins Training eingestiegen sind und Max ne hz spielen. Selbst gegen die 2. werden die 0,00000 Land sehen. Trainer hat für den Fall der Fälle jedem Torschützen 1 Jahr frei Getränke zugesichert, wie gesagt glaub ich nicht dran wenns der bvb nicht selbst erledigt. Linie schon rauf für mich aber immer noch zu tief. Rechne eigentlich schon mit 20+...

      over 14 @ 1,85 mit 6/10 bei bet365

      normal 10/10 für mich, Abzug da kleiner Platz, Regen und keiner weiß wie gnädig der BVB ist.
      [[cheers]]

      Kommentar


        #5
        Regionalliga Bayern 1 Spieltag 19/20

        TSV Buchbach - FC Augsburg II

        Mache hier etwas kurz, da mit Handy, aber wollte hier mich mal dazu äußern...

        Erstmal zu Buchbach, letztes Jahr auf Platz 8 und somit im soliden Mittelfeld das Jahr abgeschlossen. Die meisten Punkte wurden auswärts geholt und zuhause war man eher desolat unterwegs. Aber will mich hier gar nicht so auf die Statistik eingehen.
        Eher das Buchbach mit großen Personalsorgen momentan kämpfen muss und heute paar Spieler ausfallen werden oder Verein verließen, wie zB das Angriffstrio mit Ammari(letztes Jahr bester scorer mit 14 Toren), Bauer(3 Tore) und Drofa(4Tore).

        ????Während unter anderem Spieler wie Torjäger Sammy Ammari (Burghausen) oder Moritz Moser (Rosenheim) den Verein verließen.
        Die sieben Neuzugänge werden das Spiel allerdings noch nicht nachhaltig prägen, denn mit Jonas Wieselsberger, der noch gar nicht trainieren konnte, Selcuk Cinar, der nach seiner Schulterluxation erst wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen ist und Andi Manhart fehlt schon mal ein Trio.
        Dazu muss noch um Maxi Hain, Stefan Denk und Thomas Leberfinger bangen. Kapitän Hain musste wegen muskulärer Probleme zuletzt das Training abbrechen, Leberfinger ist nach einer Sprunggelenksblessur erst in dieser Woche wieder eingestiegen, die Schulterbeschwerden bei Denk sind hingegen weitgehend abgeklungen.

        Außerdem steht zur kommenden Saison nicht mehr Vereins-Urgestein Anton Bobenstetter an der Seitenlinie. Nach neun Jahren ohne Unterbrechung als Übungsleiter bekleidet er nun das Amt des Sportlichen Leiters. Neuer Trainer des TSV ist Markus Raupach.

        Im großen und ganzen fehlen hier schon paar wichtige Akteure oder sind noch nicht ganz fit. Denke im ersten Spiel werden die nicht auf alle Stamm setzen und eher auskurieren lassen, wie zB die angeschlagenen Spieler.

        Nun zu Augsburg, haben die letzte Saison auf Platz 13 abgeschlossen und waren zuhause schlecht, sodass auswärts die meisten Punkte geholt wurden.

        Zum Kader kann ich jetzt nicht all zu viel sagen, da es bei U23 Teams sich Jährlich viel tut und aus der Jugend viele hochgezogen werden usw.
        Uhr bester Scorer der letzten Saison Nappo ist allerdings dabei.

        Hinsichtlich des Kaders kann Steinberger nahezu aus dem Vollen schöpfen. Nicht zur Verfügung stehen Artur Mergel und Nikola Gavric.

        Dazu sei es gesagt, daß das Team mit vielen jungen Spielern aus U19 gespickt sei und auch das es neu U23 Teams auch viel rotiert wird, dass auch manch einer von der ersten aushelfen tut.

        Gehe hier voll und ganz auf den Auswärtssieg zu einer 3,25 bet365 2/10.

        Sry für Fehler falls was, mit Handy etwas kompliziert.

        (Edit während des Schreibens ist die quote auf 2,9 runter.)
        Borussia Dortmund !!!

        Kommentar


          #6
          Russland Premier League

          Arsenal Tula - Dynamo Moskau

          Hier nur kurz...

          Tula letztes Jahr stark auf dem 6.Platz abgeschlossen, zuhause war man mehr als solide und quasi das viert beste Heimteam.
          Für mich aber dieses Jahr nicht so stark einzuordnen.
          Mit den Leihspielern Djordjevic(7Tore), Bakaev(8Tore) und Mirzov(6Tore) gingen drei Leistungsträger der letzten Saison zurück zu ihren Klubs.
          Auch Kadiri Mohammed verließ den Verein Richtung Dynamo Kiev, der in der Abwehr gesetzt war.
          Nun allein mit den 3 Leihspielern, verließen quasi 21 Tore von insgesamt 40 geschossen Toren. Somit wird es interessant sein, wie das Team sich nun zeigen wird.

          Moskau letztes Jahr katastrophal knapp den Abstieg entgangen und wollen wieder mal oben mitspielen bzw zu einem Top Team werden.
          Die Vorbereitung war stark und gewann 4 von 5 Testspielen, das eine ging Remis aus.
          Mit dem polnischen Offensivtalent Sebastian Szymanski hat sich Dynamo Moskau im Mittelfeld erheblich verstärkt. Zudem sicherten sich die Moskauer auch noch die Dienste von Innenverteidiger Zaurbek Pliev sowie von den beiden Verteidigern Kalinin und Ordets. Stürmer Sheydaev verstärkt die Mannschaft in der Breite.

          Gehe hier von einem knappen Auswärtssieg zu einer 2,6 bet365 1,5/10. In Tula besteht natürlich remis Gefahr, aber tendiere heute auf einen Auswärtssieg. Da erster Spieltag und mal sehen wie Tula vorne agiert.
          Borussia Dortmund !!!

          Kommentar


            #7
            Freundschaftsspiel: Austria Wien : Queen Park Rangers.

            Ist ein Geheimtipp, der ist jetzt so geheim das in jetzt ganz Wien und Umgebung weis. Quoten waren mal in Ordnung um die 1,95, aktuell da alle drauf 1,84 noch bei asia. Hc -1,5 konnte man mit 3,4 spielen aktuell nur mehr 2,75.

            Warum die Partie gut sein sollte?. Es ist heute der Saison -Ankicktag in der Generali-Arena um 19 Uhr. Zugleich der letzte Härtetest vor dem Cupspiel nächste Woche in Köttmannsdorf. Queen Park Rangers ist mitten in der Vorbereitung Saison geht für sie erst am 3.August an, mit einem Auswärtsspiel bei Stoke City. Auf die Mannschaft gehe ich nicht näher ein waren letzte Saison 19 mit einer 14 9 23 Bilanz. Die Abwehr war die viertschlechteste der Liga 71 Gegentore. Auswärts auch den viertschlechtesten Sturm gehabt mit 20 erzielten Toren. Abgänge bisher 6 und 7 Zugänge aber das Spielerkarussell beginnt sich gerade erst zu drehen.

            Zur Austria folgendes: Ich finde jetzt den Kader nicht so überwältigend das man sagen könnte die greifen Salzburg oder den LASK an obwohl die beiden viele und gute Spieler verloren haben sowie ihre ausgezeichneten Trainer, für mich ist das gravierender. Serbest kommt von der Leihe aus Kasimpasa zurück. Benedikt Pichler von A. Klagenfurt. Stephan Zwierschitz von der Admira. Caner Cavlan aus Emmen und Johannes Handl von Innsbruck.

            Die Abgänge tun jetzt auch nicht weh. Friesenbichler zu Osnabrück der interessanteste. Salamon, Kadiri Blauensteiner und drei weitere da war Leihe zu Ende fallen nicht ins Gewicht.

            Mehr schmerzt schon Neu - Trainer Christian Ilzer die Verletzungen von Schoissengeyr, Turgemann Pichler und Mondschein. Sie haben dennoch eine gute Mannschaft heute am Start und ich hoffe das 8000 Zuschauer für Stimmung sorgen. 800 Engländer sind auch da wird bestimmt ein tolles Fest.

            Meine Wette: Der Fitnesszustand sollte heute mit dem Heimvorteil den Ausschlag geben das die Austria diese Partie gewinnt. Quoten jetzt grad noch bei 1,8 gewesen bei asia 2 EH ausreichend.Wer mag live warten, man könnte etwas höher reinkommen.

            Kommentar


            • porki
              porki kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              sehe kein "asia" mit 1.8

            • samuel
              samuel kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              EGAL PORKI

            • Pflaumenaugust
              Pflaumenaugust kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Value ist wenns kommen tuht, Quote oder Info egal.

            #8
            Zitat von robert_82 Beitrag anzeigen
            Friendly

            FC Schweinberg - BVB

            Kurze Einschätzung meinerseits...
            kreisligist aus unsrem Kreis. Haben das Spiel bei nem Gewinnnspiel gewonnen. Wird als spiel des Jahrhunderts angekündigt, 5000 Karten verkauft, Sportplatz umgebaut mit Tribünen usw.
            Ehrentreffer ist das Ziel, glaub ich aber nur dran wenn der BVB es quasi selbst schießt. Soviel ich weiß reist der bvb direkt ins TL weiter und hat alles dabei, auch wenn die Stars erst gestern ins Training eingestiegen sind und Max ne hz spielen. Selbst gegen die 2. werden die 0,00000 Land sehen. Trainer hat für den Fall der Fälle jedem Torschützen 1 Jahr frei Getränke zugesichert, wie gesagt glaub ich nicht dran wenns der bvb nicht selbst erledigt. Linie schon rauf für mich aber immer noch zu tief. Rechne eigentlich schon mit 20+...

            over 14 @ 1,85 mit 6/10 bei bet365

            normal 10/10 für mich, Abzug da kleiner Platz, Regen und keiner weiß wie gnädig der BVB ist.
            ft 0-10... das war nix... -6



            [[cheers]]

            Kommentar


              #9
              Augsburg gewinnt wie erwartet mit 1:3
              +4,5
              Moskau kassiert leider in der 84min den Ausgleich zum 1:1 leider.
              -1,5

              Insgesamt +3
              Borussia Dortmund !!!

              Kommentar


                #10
                Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
                Regionalliga Bayern 1.Spieltag der Saison 2019/20

                Viktoria Aschaffenburg : SpVgg Bayreuth

                Die Viktoria wird sich heuer im zweiten Jahr der Regio Bayern sehr schwer tun die Klasse zu halten. Letzte Saison war das schon ein zittern bis zum Schluß der Saison.

                Zum Kader: Nichts geholt was sie kurzfristig weiterbringt. Zudem hatten sie nur 3 Wochen Pause, sind später in die Vorbereitung eingestiegen, da sie ja noch das Pokalfinale gegen die Würzburger Kickers spielten. Bei der Viktoria besonders aufpassen wer die Regio Bayern verfolgt.Sollte der Start mit einer Überraschung heute beginnen, was ich nicht hoffe, der Einbruch wird kommen, die Regeneration war zu wenig und der Stamm muss wieder über volle 34 Partien Woche für Woche ans Limit gegen das geht nicht gut. Und es darf sich niemand verletzten.

                Im DF Mittelfeld haben sie größere Probleme. Der einzige Neuzugang der helfen wird ist Benjamin Baier von RW Essen, dem fällt eine zentrale Rolle zu da Kevin Wittke nur mehr im äußersten Notfall einspringt. Tom Schulz 19 Jahre von der Greuther Fürth 2 Hendrik Ehmann 19 FSV Frankfurt und den Daniel Meßner aus der Bezirksliga vom TuS Leider das der interessanteste Spieler,der erzielte 52 Tore in 30 Partien muss aber sich jetzt erstmal ans intensivere Trainingsprogram gewöhnen und körperlich an das Niveau der Regio Bayern rankommen. Abgänge auch nicht nennenswert. Ihr bester Mann im Aufstiegsjahr 2017/18 war Daniele Toch 31 Jahre der erzielte 12 Tore und 11 Vorlagen, kam aber in der Regionalliga kaum mehr zum Einsatz und verlässt den Verein.

                Zur SpVgg Bayreuth folgendes. Haben für mich alles richtig gemacht und setzten auf Blockbildung. Nachdem man schon Kracun und Piller aus Schweinfurt holten kommt jetzt noch Philip Messingschlager RV dazu. Mit Tim Sulmer ZM aus Garching Kodjovi Kousson RA von 1860 München Sascha Marinkovic MST von Wacker Burghausen und Nils Schätzle ZM von der U 23 aus Kaiserslautern. Problem ist nur, dass die ersten drei genannten keine Option sind für heute.Alle haben wenig bis gar nicht gespielt bei ihren Vereinen,brauchen bestimmt noch einige Wochen für die Startelf, dann aber kracht es im Karton. Fenninger, Knezevic, Schiller werden es vorne richten. Mittelfeld Kapitän Makarenko der Kopf der Mannschaft. Piller, Schwarz, Kracun mit das Beste in der Regio Bayern und hinten brennt normal auch nicht viel an da Goller, Wolf, Weimar, Eder oder Kopp hervorragend verteidigen und jetzt ja noch Messingschlager dazu kommt. Zudem alle um die 22 bis 24 Jahre alt im besten Fußballalter.

                Abgänge tun zwei Spieler weh. Thore Dengler und Sheptin Sulejmani. Marco Rapp muss Karriere beenden. Letzte Saison gewann man mit 4:1 bei der Viktoria.

                Zur Wette: Trotz allem ist die Auftaktpartie nie ungefährlich immer daran denken bei den Einsätzen. Zudem ist Timo Rost jetzt gefordert, er kann nicht mehr von der Hand weisen das Bayreuth nicht aufsteigen kann nur weil sie letzte Saison noch gegen den Abstieg gespielt haben. Wäre Tükgücü München nicht drin(absoluter Topfavorit) wäre Bayreuth, Burghausen, Nürnberg 2 und vielleicht Schweinfurt die Favoriten. Eichstätt auch stark verzichtet aber wieder auf den Aufstieg.

                Habe bei der Partie so viele Wetten im Kopf. Das ist nur für die New Kids on the Block (Sportwetten) gedacht, allen voran an Italian der so sympathisch ist und auf was man achten muss beim wetten. Es müsste ein ganz knapper Auswärtssieg heute kommen. Die 2,6 hatten Value, sind aber weg 2,36 Pinni/asia gibt es noch. Da wird es schon enger mit Value! Bitte beachten bei 4 Treffer von 10 Partien sind wir hinten. Steht solch eine Partie 2 3 5? das brauchen wir um vorne zu sein. Beantworte das mit Ja und spiele 2 EH zu 2,36 bei Pinni. Teamtore über 1,5 bei Aschaffenburg Nein 1,65 find ich sehr gut. Trifft Aschaffenburg heute zweimal gegen das abwehrstarke Bayreuth, denke ich nicht. Von 3 Partie kommen zwei, bin ich mir sicher, damit für mich Value. Ich bin kein Freund solcher Quoten, wenn es jetzt dann richtig los geht kommt da keine Empfehlung mehr von mir zu solchen Quoten. Wir werden/sollten 2,5 bis 7er Quoten treffen. Da nur 1 EH zu 1,65 das Aschaffenburg keine 2 Tore schießt bei bet 3000. Torwetten, wenn ich falsch liege kann nur 1:1 kommen 7,75 bei bwin, für ein 0:0 17 er Quote bet 3000, das wäre der Hammer.

                Bitte beachten( Italian) umso mehr ich absichere umso schlechter wird meine Quote bei der Hauptwette. Ist da jetzt noch ein bisschen Value drauf wird es durch Absicherungen immer weniger, also nicht spielen. Die beiden Wetten wie beschrieben reichen.
                Fazit und Auswertung: Unglaubliche Aschaffenburger desolate Bayreuther. Wie man in so einen wichtigen Auftaktspiel schon nach 100 sec in Rückstand liegen kann ist mir ein Rätsel. 41 min das vorentscheidende 2:0 und nach der Pause konterte Aschaffenburg die Altstädter klassisch aus. 66 min 3:0 und das 4:0 in der 73 min machten das Debakel perfekt. Timo Rost nahm die Niederlage auf seine Kappe war schlecht gecoacht von ihm. Am nächsten Samstag gegen Garching ist Wiedergutmachung angesagt. So was wird immer wieder mal vorkommen war nicht im Ansatz zu erwarten.

                Sorry Männer hier ein Minus von 3 EH

                Kommentar


                  #11
                  Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
                  Freundschaftsspiel: Austria Wien : Queen Park Rangers.

                  Ist ein Geheimtipp, der ist jetzt so geheim das in jetzt ganz Wien und Umgebung weis. Quoten waren mal in Ordnung um die 1,95, aktuell da alle drauf 1,84 noch bei asia. Hc -1,5 konnte man mit 3,4 spielen aktuell nur mehr 2,75.

                  Warum die Partie gut sein sollte?. Es ist heute der Saison -Ankicktag in der Generali-Arena um 19 Uhr. Zugleich der letzte Härtetest vor dem Cupspiel nächste Woche in Köttmannsdorf. Queen Park Rangers ist mitten in der Vorbereitung Saison geht für sie erst am 3.August an, mit einem Auswärtsspiel bei Stoke City. Auf die Mannschaft gehe ich nicht näher ein waren letzte Saison 19 mit einer 14 9 23 Bilanz. Die Abwehr war die viertschlechteste der Liga 71 Gegentore. Auswärts auch den viertschlechtesten Sturm gehabt mit 20 erzielten Toren. Abgänge bisher 6 und 7 Zugänge aber das Spielerkarussell beginnt sich gerade erst zu drehen.

                  Zur Austria folgendes: Ich finde jetzt den Kader nicht so überwältigend das man sagen könnte die greifen Salzburg oder den LASK an obwohl die beiden viele und gute Spieler verloren haben sowie ihre ausgezeichneten Trainer, für mich ist das gravierender. Serbest kommt von der Leihe aus Kasimpasa zurück. Benedikt Pichler von A. Klagenfurt. Stephan Zwierschitz von der Admira. Caner Cavlan aus Emmen und Johannes Handl von Innsbruck.

                  Die Abgänge tun jetzt auch nicht weh. Friesenbichler zu Osnabrück der interessanteste. Salamon, Kadiri Blauensteiner und drei weitere da war Leihe zu Ende fallen nicht ins Gewicht.

                  Mehr schmerzt schon Neu - Trainer Christian Ilzer die Verletzungen von Schoissengeyr, Turgemann Pichler und Mondschein. Sie haben dennoch eine gute Mannschaft heute am Start und ich hoffe das 8000 Zuschauer für Stimmung sorgen. 800 Engländer sind auch da wird bestimmt ein tolles Fest.

                  Meine Wette: Der Fitnesszustand sollte heute mit dem Heimvorteil den Ausschlag geben das die Austria diese Partie gewinnt. Quoten jetzt grad noch bei 1,8 gewesen bei asia 2 EH ausreichend.Wer mag live warten, man könnte etwas höher reinkommen.
                  Fazit und Auswertung: Bisschen was gutgemacht gegenüber der schlechten Bayreuther Analyse. War ein verdienter Sieg der Violetten aus Wien. 24 min ein Eigentor der Gäste brachte die Austria in Führung. Mit dem Pausenpfiff der Ausgleich. Nach dem Wechsel ging es blitzschnell 50min Edomwonyi und 64 min Sterling Yateke zum 2:1 und 3:1 was zugleich den Einstand bedeutete.

                  Hier ein Plus von 1,6 EH.

                  Kommentar


                    #12
                    Premier Liga: Spartak Moskau vs. FK Sochi

                    Ich begrüße alle Forenteilnehmer, nachdem ich schon länger mitlese, habe ich beschlossen, auch aktiv mit Analysen teilzunehmen, daher bin ich auch für Feedback offen.

                    Zum Aufsteiger aus Sochi: Sochi als Tabellenzweiter letztes Jahr aufgestiegen, das Prunkstück ist sicherlich die Offensive, sie stellten mit Maksim Barsov auch den Torschützenkönig. Die Defensive war nicht die beste, aber 34 Gegentreffer waren im Ligaschnitt und kommen bei einer offensiven Spielweise durchaus vor. Sochi, der Klub aus der reichen russischen Stadt am Schwarzen Meer, möchte sich natürlich in der Liga etablieren, hat dementsprechend nachgelegt: Gleich vier Spieler mit absolutem russischen Erstligaformat kamen von Zenit St. Petersburg. Da auch keine nennenswerten Abgänge von Leistungsträgern zu verzeichnen sind, dürfen wir gespannt sein, wie Sochi in die Saison kommt. Man kann davon ausgehen, dass da eine gute Hinrunde absolviert wird, zumal der Neulingseffekt auf ihrer Seite sein wird, ebenso wie die durchaus vorhandene Qualität.

                    Zu Spartak: Spartak blieb letzte Saison eher hinter den Erwartungen zurück, Champions League wurde verpasst. Das lag natürlich auch an spürbaren Abgängen in der Vorsaison, z. B. Alex Golovin, einem WM-Fahrer. Schwer wiegt diesmal der Abgang von Ze Luis, der sich Porto angeschlossen hat. Hinzu kam zum Beispiel Nikola Vlasic von Everton, der wieder Qualität reingebracht hat. Ansonsten wenig qualitativer Zugewinn durch Transfermasse. Qualität aber immer noch da: Akinfeev, Mario Fernandes, Sigurdsson, Chalov. Dzagoev noch in der Reha nach Kreuzbandanriss.

                    Fazit: Ich denke, dass Spartak heute den Heimvorteil nutzen wird und die individuelle Qualität ausspielt. Eine gute Wette wäre heute, dass beide Teams treffen, da offensiv sehr viel Qualität da ist und ich davon ausgehe, dass sich Sochi nicht verstecken wird, weil sie ihre Stärken sicher im Offensivbereich haben und ihnen eine defensive Spielweise nicht zu Gute kommt.

                    Kommentar


                    #13
                    Edit: Ich hab doch tatsächlich Spartak und ZSKA verwechselt :D

                    Zu Spartak: Also wie gesagt, Ze Luis weg, dafür kam Ponce von AS Rom. Letztlich aber wie bei ZSKA: Die individuelle Qualität ist immer noch vorhanden. Ansonsten wenig Veränderung im Kader. Es war die erste Vorbereitung mit Trainer Kononov. Mal sehen, ob er dem Team seinen Stempel aufsetzen konnte.

                    Kommentar


                      #14
                      Norwegen Eliteserien: Rosenborg Trondheim : Viking FK

                      Kurz noch eine Anmerkung zu der Austria Wien Quote von gestern die Porki nicht bekam. Im Zeitraum während meines Schreibens ging die Quote von 1,76 bis auf 1,86 hoch und wieder runter über 1,85/83 dann 1,79 und das innerhalb 20 min. Ich habe doch kein Interesse da Fantasie - Quoten hinzuschreiben die es nicht gibt. Tut mir leid Porki, passiert nicht wieder, hoffe aber du bist live gut reingekommen. Passe aber noch besser auf das man wirklich die Quoten auch spielen kann so wie ich sie angebe.

                      Und zu Pfaumenaugust noch einen Satz. Warum du dann wieder drunter schreibst: " Value ist wenns kommen tuht, Quote oder Info egal". Ich hab in einem Jahr jetzt etwa 500 Analysen geschrieben, 20 bestimmt nicht so perfekt wie ich es von mir selber erwarte, aber so zu schreiben als wären alle schlecht und meine Quoten immer falsch die ich angebe entspricht nicht im Ansatz der Wahrheit. Verstehe nur nicht warum du das machst, du wirst immer einen Fehler in all meinen Analysen finden wenn du lange danach suchst. Ich habe auch nie ein böses Wort über dich verloren und die Analyse mit Homburg : Kaiserslautern war die schwächste von allen und das tut mir leid und ich habe mich dafür entschuldigt. Ich schreib in der Saison noch 400 Analysen,sicher nicht alle fehlerfrei, ist unmöglich für mich, gibt bestimmt welche die das schafften.

                      So jetzt zu der Partie folgendes: Wer Norwegen nicht so verfolgt kurze Infos: Viking FK ist mit Mjöndalen aufgestiegen als Meister. Überragender Sturm 69 Tore geschossen, schwache Abwehr 44 kassiert.Nur zum Vergleich Jerv das fast abgestiegen wäre hat 41 Tore kassiert.

                      Zur Mannschaft: Die blieb zusammen bis auf wenige Ausnahmen. In der Abwehr verloren sie während der Saison letztes Jahr schon Julian Ryerson der ging zu U, Berlin und heuer noch Claes Kronberg. Heute fehlt ihr Topscorrer Tommy Hoiland vierte gelbe Karte, 21 Tore letzte Saison gemacht heuer auch bereits 4 mal getroffen und Even Ostensen, seine Frau entbindet heute, fiebert zweimal mit das alles gut geht.
                      Kristian Thorstedt, der heuer ihr bester Torschütze ist 6 Tore wird MST spielen, Jostein Ekeland an seiner Seite 5/0, schon eine Schwäche im Sturm.

                      Auswärts sieht die 2 2 3 Bilanz gut aus mit 8:12 Toren. Aber differenzierter betrachtet täuscht das ein wenig. Siege am 1.Spieltag in Tromsö die 10 stehen, in Lilleström 14 und Punktgewinne in Stromsgodset 0:0 die Letzter sind und Mjöndalen 1:1 ihren Aufstiegskollegen die an 12 stehen unterstreichen das. Nicht zu vergessen das 2:5 in Ranheim, da gewann Rosenborg bisschen glücklich 3:2 die 1:5 Packung in Molde, vergleiche aber nicht Rosenborg mit Molde ,da ist heuer schon noch ein Unterschied sie verloren dort auch mit 0:3.

                      Zu Trondheim nicht so viel,so oft zu denen was geschrieben.Berichte nur wenn es was neues gibt. Cl Qualifikation in Linfield gespielt locker 2:0 gewonnen am Mittwoch, das hat bestimmt keinen Einfluss auf die heutige Partie. Außer Samuel Adegbenro der schon länger fehlt alle man an Bord. Trondheim braucht den 3er heute dringend um überhaupt noch eine Mini-Chance auf den Titel zu haben.

                      Fazit und meine Wette: Quoten sind mit 1,5 max. mal nichts für mich. HC -1,5 gut 2.35 hab nur ein komisches Gefühl weil ich schon mal auf`s HC bei ihnen war vor 3 Wochen und da gewannen sie 1:0 gegen Kristiansund.

                      Ich spiele lieber das AHC -1 zu einer 1,80 Quote, die hat bet 365 jetzt um 13,41, extra nachgeschaut und eingeben dafür 4 EH spielbar. Wem die 1,54 bei Coolbet ausreicht kann auch die spielen. Das HC -1,5 zu 2,25 Quoten natürlich auch wer bisschen Risiko liebt, bin auch mit drauf.

                      Kommentar


                      • Wettwahn
                        Wettwahn kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Lass dich nicht ärgern. Der Pflaumenaugust tuht :D doch nur Sprüche klopfen

                      • Briskeby
                        Briskeby kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        werni du bist ein pfau, brauchst dich nicht vor habichten und geiern rechtfertigen

                      #15
                      Zitat von OddsHunter Beitrag anzeigen
                      Regionalliga Bayern Freitag, 12. Juli, 18.30 Uhr
                      SV Schalding-Heining - SV Türkgücü München


                      Mit den von Reiner Maurer (bekannt aus 1860-Zeiten) trainierten Türkgücü präsentiert sich am ersten Spieltag gleich der Meisterfavo am Reuthinger Weg. Türkgücü mit massig Spielern von Drittligaformat gespickt (u.a. Lappe, Hasenhüttl, Erb, Holz). In der Vorbereitung Bayernligist Pullach (der allerdings viele Bubis im Team hatte) 12:0 weggefegt, 4:0-Sieg gegen Levski Sofia (die allerdings fleißig durchmischten und bei denen einige Profis gefehlt haben) und torlos gegen Bayern-Amas. "Das ist zweifellos eine der besten Mannschaften, die sich in den letzten Jahren in der Regionalliga Bayern getummelt hat. Wir wissen, was auf uns zukommt", sagt Schaldings Spielertrainer Köck (er war gegen Bayern-Amas selbst im Stadion), der mit seinen Jungs nur eine mittelmäßige Vorbereitung absolviert hat und mal wieder als Abstiegskandidat gehandelt wird. Die Vorzeichen also klar verteilt? Fast.
                      Schalding in der Vorwoche gegen einen gut aufgestellten Jahn Regensburg auf neutralem Boden nur 0:1 verloren. Schalding tut sich spielerisch oft schwer gegen schwächere Teams, in der Vorbereitung auch gegen Bezirksligisten Grafenau und Landesligisten Waldkirchen verloren. Aber: Zuhause schon öfter bewiesen, dass sie klar stärkeren Teams ein Bein stellen können. Heimelf agiert robust und kampfstark, technisch versiertes Türkgücü dürfte das gar nicht gefallen. V.a. Schaldings Rockinger begnadeter Kämpfer und bei Standards gefährlich, vorne mit Schnabel ebenfalls guten Scorer in ihren Reihen. Defensiv schon immer auf Stabilität bedacht. Zudem Top-Kulisse am Reuthinger Weg erwartet, mindestens 1200 Leute sollten kommen. Die wollen hier eine Überraschung sehen - ich erwarte keinen Abschuss, eher ein 0:1 oder 1:2. Zwei-Tore-Sieg für Türkgücü ist mir zu hoch.

                      Viel Glück allen Nachtippern!

                      SV Schalding-H. AHC +1,75 @1,95
                      3/10 bei bet365
                      Türkgücü vor allem im ersten Abschnitt Schalding phasenweise an die Wand gespielt.
                      Am Ende 0:2, Wette zum Teil verloren.

                      Kommentar

                      Meiste Beiträge

                      Einklappen

                      der letzten 30 Tage
                      2
                      214
                      4
                      183
                      5
                      178

                      Meiste Beiträge in Analyseforen

                      Einklappen

                      Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019

                      Meiste erhaltene Danke

                      Einklappen

                      der letzten 30 Tage
                      Lädt...
                      X