X
Einklappen

Sonstige Fußballwetten 20.-22.8.2019

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sonstige Fußballwetten 20.-22.8.2019

    Wetttipps England, Polen, USA ...

    STS Test & Erfahrungen

    Exklusiver 120 Euro Bonus bei STS mit Code WETTFORUM - Hier klicken

    #2
    Regionalliga West

    SV Bergisch Gladbach 09-SV Rödinghausen, Dienstag, 20.08.2019, 19:30 Uhr


    Im heutigen Nachholspiel empfängt der Aufsteiger und Abstiegskandidat, Bergisch-Gladbach, das gestandene Regionalligateam aus Rödinghausen. Der SVR gilt als eines der drei Topteams mit Chancen auf den Aufstieg. Allerdings überlegen die Rödinghausener Verantwortlichen derzeit noch, ob eine Lizenz für die dritte Liga beantragt wird. Wie auch immer, Rödinghausen wird sicherlich unter den ersten drei landen, und sich gemeinsam mit Essen und Oberhausen um die Plätze an der Sonne streiten. Im Gegensatz zu den genannten Mannschaften zeigt der SVR wesentlich torreichere Ergebnisse: 3:1 in Mönchengladbach II, 4:0 gegen Fortuna Köln und ein 1:1 im Spitzenspiel gegen RWE (mit einer sehr starken ersten Halbzeit). Außerdem lehrte man unlängst im DFB-Pokal Paderborn das Fürchten und verlor denkbar knapp in der Verlängerung mit 3:4 (3:3). Vor Jahresfrist hat man Dynamo Dresden rausgeschmissen. Mit den Gästen kommt eine eingespielte, sehr robuste und aggressive Männer-Truppe, gegen die der Aufsteiger meiner Meinung nach weder spielerisch noch physisch Land sehen dürfte. Die bisherigen Ergebnisse lauteten: 0:1 gegen den weiteren Aufsteiger Homberg, 0:4 gegen Köln II und 1:0 in Wattenscheid. Wobei der Sieg in Wattenscheid als mehr als glücklich bezeichnet werden muss, da die SGW es schlichtweg nicht auf die Reihe bekommen hat, aus der massiven Überlegenheit gegen extrem tief stehende Gäste Tore zu erzielen. Der Siegtreffer gelang Bergisch-Gladbach durch einen Sonntagsschuss. BG-Trainer Holst bezeichnet die heutige Begegnung als ein „Bonus-Spiel“. Für Rödinghausen wird vermutlich die Elf aus dem Spiel gegen RWE auflaufen und versuchen, sich mit einem Sieg die Tabellenführung zu schnappen. Alles andere als ein deutlicher Sieg, auch gegen mauernde Gastgeber, würde mich sehr überraschen.

    Rödinghausen -1 @ 2,35 (3/10)

    Kommentar


      #3
      Regionalliga Süd 20:15 Uhr (live in Sport1)
      FC Homburg gegen VfR Aalen,
      Aalen als Absteiger aus der Drittenliga, nicht wirklich gut in die Saison gekommen.
      Momentan steht man nach 4 Spieltagen mit 6 Punkten (1/3/0) auf Platz auf Platz 8. Mit einem Torverhältnis von 9:8.
      Der FC Homburg erst mit 3 Spielen in der Saison (1/1/1) und einem Torverhältnis von 5:4 mit 4 Punkten auf Platz 12.
      Natürlich sagen zum aktuellen Zeitpunkt die Platzierungen noch nicht viel über Saison, Verfassung etc. aus.
      Aber ich als Freund von Statistiken kann sagen, dass der VfR Aalen in den letzten 12 Spielen (05.05.-14.08.) Immer mindestens ein Tor erzielen konnte und man in 11/12 Spielen auch immer mindestens 1 Gegentor hinnehmen musste. Sprich 11/12 Spiele endeten im both to score.
      Ähnlich sieht das beim FC Homburg aus, der FC hat ebenfalls in 11 der letzten 12 Spiele (20.04-14.08) immer mindestens 1 Tor erzielt und in 8/12 Spielen immer mindestens 1 Gegentor kassiert.
      In 8 von 12 Spielen fielen bei Homburg mehr als 2.5 Tore.
      Sowohl Aalen als auch Homburg zeigen sich in dieser Saison als Torfreudige Teams, Aalen hat in 3/4 Spielen mindestens 2 Tore erzielt, ¾ Spiele endeten über 2.5 und 4/4 Spiele im both to score.
      Homburg traf in 2/3 Spielen doppelt, 2/3 Spiele endeten über 2.5 und nur ein Spiel endete sowohl ohne bts und im unter 2.5.
      Die Statistik spricht hier als ganz klar für das both to score und das werde ich hier und heute spielen und empfehlen.
      Aalen vorne hui und hinten pfui, absolut unsortiert und Homburg versucht es spielerisch zu lösen aber auch hier sind einfach noch viel zu viele Fehler in der Abstimmung, man erspielt sich viele Chancen und lässt leider auch immer und immer wieder vieles zu. Da ist Aalen dann einfach eiskalt.
      Aalen ja vor der neuen Saison mit einem kompletten Umbruch, neu im Team 2 alte Homburger Schmitt (wird aufgrund eines kreuzbandrisses fehlen) und Knipfer.
      Stimmen aus FC Homburg: „„Wir treffen auf einen starken Gegner, der zweikampfstark ist und körperbetont spielt. Zudem ist Aalens Kader mit vielen regionalligaerfahrenen Spielern besetzt, da müssen wir aggressiv dagegenhalten“, sagt FCH-Coach Jürgen Luginger“ .
      Fc Homburg als Mitfavourit auf den Aufstieg, erhofft sich vom heutigen Spiel sehr viel und wird dies auch unter beweis stellen wollen! Haben eine gute Mannschaft, kaum Abgänge zu verzeichnen und konnten sich punktuell verstärken, man wird heute alles auf einen Heimsieg setzen.
      *****************_________________________________ ____________________________________________
      Meine Empfehlung:
      Both to score @1.65 5/10 (bwin)
      Über 3.5 @2.71 1/10 (pinnacle)
      Zuletzt geändert von LilSaint69; 20.08.2019, 15:31.
      WICHTIG! ---> platzierte EH
      bis 1 EH ---> J4fun! (max. 10 %) /// bis 2 EH ---> (11-30 %)
      bis 4 EH ---> (31-60 %) /// bis 8 EH ---> (61-90 %)
      Die Wahrscheinlichkeit gibt MEINE Subjektivität wieder!!!!

      Kommentar


      • colombiano
        colombiano kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        du meinst über 3.5

      • LilSaint69
        LilSaint69 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        richtig danke für den hinweis

      • LilSaint69
        LilSaint69 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        2:1 in der 40. Minute, Hauptwette damit durch.

      #4
      Regionalpokal Bayern

      TSV Landsberg-SV Türkgücü-Ataspor München, Dienstag, 20.08.2019, 19:00 Uhr
      • äußerst motivierte und talentierte Regionalliga-Truppe aus München, die den Aufstieg und damit Durchmarsch in die Dritte Liga fest im Blick hat (sieben Spiele, 15 Punkte, 15:9 Tore)
      • Landsberg ist in der Oberliga Bayern aktuell 16. mit vier Punkten aus sieben Spielen und hat vor allem defensiv große Schwächen; Innenverteidigung war am vergangenen Wochenende praktisch nicht existent und es lag einzig am Unvermögen des Gegners, dass es nur 2:0 ausging
      • Heute kam es im Laufe des Vormittags zum Rücktritt des Trainerteams, zunächst wird der TSV mit einer internen Lösung improvisieren
      • Aufgrund des schwachen Saisonstarts in der Liga und des Tohuwabohu drumherum wird der Pokalwettbewerb vermutlich weniger priorisiert
      • Klassenunterschied sollte schon alleine ausreichen, außerdem schwache Form der Gastgeber sowie Chaos drumherum, somit:
      Türkgücü -2 @ 1,97 (5/10) betano

      Kommentar


      • LilSaint69
        LilSaint69 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Gefällt mir, leider bei keinem meiner Anbieter möglich.

      #5
      Island U19 Liga (22:00 Uhr)
      Grotta/ Kria U19 - Throttur U19

      Hätte hier persönlich eine höhere Over-Linie erwartet. Grotta (1-1, 4-2, 2-1, 2-7, 3-1, 0-9, 0-4, 1-4, 2-3) immer mit reichlich Toren, Hinspiel bereits 0-4 verloren. Throttur in dieser Saison immer mindestens 4 Tore bis auf 2 Spiele (3-1, 3-4, 1-2, 3-2, 3-5, 4-0, 4-1, 0-2, 7-2)
      Grotta sicherlich auch für ein Treffer gut, erwarte reichlich Tore hier, 2-4, 3-4 mögliche Resultate für mich hier. 4 Tore insgesamt durchaus machbar, schätze Linie wird auf O4.25 vor dem Spiel sinken.

      O4 @ 2.00 BET365 4/10

      Kommentar


      • colombiano
        colombiano kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        ft 2-3
        90+4 viel glück zumindestens dass es ein win am ende wird
        +4 eh

      #6
      Regionalliga West Nachtragsspiel vom 3.Spieltag: Alemannia Aachen : TuS Haltern. Heute 19:30

      Heute ist Premiere in der Geschichte beider Mannschaften: Es gab noch nie ein Punkspiel zwischen den beiden Vereinen.

      Die Vorzeichen sind außergewöhnlich und schon ein bisschen überraschend. Zum einen der Start der Alemannia der nicht gut war In Wuppertal kann man verlieren, die haben auch Dortmund 2 zwei Wochen später geschlagen, zu Hause gegen Düsseldorf 2 musst du aber gewinnen und vorallem anders auftreten. Leider reichte es nicht zum Dreier die Fortuna glich in der 86 min zum 1:1 aus.

      Im Pokalspiel gegen Leverkusen war die Alemannia stark Form verbessert. Dennoch setzte es eine 1:4 Niederlage. Nur nach dem 1:2 Anschlusstreffer explodierte der Tivoli wie in alten Zeiten. Wer sich noch erinnern kann 17.August 2009 das Auftaktspiel im neuen Tivoli gegen den FC St.Pauli Hamburg und es folgte ein 0:5. Ein schlechteres Omen für ein neues Stadion kann es fast nicht geben. Die Aachener Fanseele ist mit diesem Stadion nie richtig warm geworden.

      Heute werden 5000 Zuschauer erwartet. Kompliment an die Aachner Fans die so treu zu ihren Verein halten. Was ich nicht verstehe ist, das man sich auf den Transfermarkt so zurückgehalten hat was Neuzugänge betrifft. Ich weiß das Geld knapp ist in Aachen, aber es muss doch auch für die Alemannia möglich sein gute ablösefreie Spieler zu verpflichten um wenigstens den Hauch einer Chance zu haben um den Aufstieg mitzuspielen

      Zu den Zugängen: Ich kenne drei über die kann ich mir ein Bild machen. Andre Wallenborn LV kommt aus Wiedenbrück, David Bors vom Bonner SC und Gary Noel von SC Weiche 08. Gute Leute aber das reicht nie und nimmer aus um ganz vorne mitzuspielen. Özkan 19 Jahre jung aus Bielefeld , der aber verletzt, Gucciardo Paderborn und die beiden U 19 Spieler von der Alemannia Arif und Baum verstärken den Kader.

      Die Abgänge aber hatten es in sich: Verfolge die Alemannia schon fast 30 Jahre. Es gab bestimmt keine Saison wo ich auf die nicht mindestens einmal gesetzt habe. Mit Redjeb Idrizi Kaiser und ihren Toptorjäger Imbongo haben sie zu viel Qualität verloren und nicht adäquat ersetzt.

      Einige Infos noch wer fehlt. Kapitän Hackenberg nicht dabei. Kai Bösing normal auch nicht trainiert dosiert, und Özkan brauch noch 2 Wochen. 8 Mann dürften gesetzt sein, geht um paar Positionen ob Vincent Boesen reinrutsch Glowacz und Rüter von Anfang an spielen.

      Zum Gegner den TuS Haltern kann ich nicht viel sagen nur das der aus der Oberliga Westfalen als Tabellenzweiter mit 15 Punkten hinter Schalke 04 2 mit aufgestiegen ist. In der Oberliga habe ich einige Spiele gesehen, in der Regio West jetzt nur ein paar Ausschnitte beim Sieg in Lotte mit 1:0 und der doch glückliche Sieg zu Hause : Düsseldorf 2 mit 2:0, die aber stark ersatzgeschwächt antraten. Ich könnte jetzt ein paar Spieler aufzählen die herausstachen in den beiden Partien, ich möchte aber nicht den Eindruck erwecken das ich den TuS Haltern sehr gut einschätzen kann, dem ist noch nicht so. Später mal mehr zu der Mannschaft nach 10 Partien. Der Neuling steht jetzt mit 6 Punkten und 3:0 Toren auf Platz 4. der Tabelle.

      Im Pokal letzten Mittwoch gewann man beim Landesligisten in Nieheim erst mit 5:4 im Elfmeterschießen.

      Fazit und meine Wette.Wenn heute nicht gewonnen wird, dann wird es auch für Trainer Fuat Kilic eng. Heute muss ein überzeugender Heimsieg gelingen gegen einen guten Aufsteiger der halt noch die Euphorie des Aufstieges in sich hat.

      Meine Wette lautet: Alemannia Aachen Sieg -1,5 Quote 2,51 pinni 2 EH. Bin da sehr spät dran hätte das normal um spätestens 11 Uhr postet müssen,kam nicht früher dazu. Quoten waren da noch um 2,80. Ihr könnten da ja warten, Live einsteigen ich denke nicht das die Alemannia jetzt Haltern überrennt.

      Kommentar


        #7
        Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
        Regionalliga West Nachtragsspiel vom 3.Spieltag: Alemannia Aachen : TuS Haltern. Heute 19:30

        Heute ist Premiere in der Geschichte beider Mannschaften: Es gab noch nie ein Punkspiel zwischen den beiden Vereinen.

        Die Vorzeichen sind außergewöhnlich und schon ein bisschen überraschend. Zum einen der Start der Alemannia der nicht gut war In Wuppertal kann man verlieren, die haben auch Dortmund 2 zwei Wochen später geschlagen, zu Hause gegen Düsseldorf 2 musst du aber gewinnen und vorallem anders auftreten. Leider reichte es nicht zum Dreier die Fortuna glich in der 86 min zum 1:1 aus.

        Im Pokalspiel gegen Leverkusen war die Alemannia stark Form verbessert. Dennoch setzte es eine 1:4 Niederlage. Nur nach dem 1:2 Anschlusstreffer explodierte der Tivoli wie in alten Zeiten. Wer sich noch erinnern kann 17.August 2009 das Auftaktspiel im neuen Tivoli gegen den FC St.Pauli Hamburg und es folgte ein 0:5. Ein schlechteres Omen für ein neues Stadion kann es fast nicht geben. Die Aachener Fanseele ist mit diesem Stadion nie richtig warm geworden.

        Heute werden 5000 Zuschauer erwartet. Kompliment an die Aachner Fans die so treu zu ihren Verein halten. Was ich nicht verstehe ist, das man sich auf den Transfermarkt so zurückgehalten hat was Neuzugänge betrifft. Ich weiß das Geld knapp ist in Aachen, aber es muss doch auch für die Alemannia möglich sein gute ablösefreie Spieler zu verpflichten um wenigstens den Hauch einer Chance zu haben um den Aufstieg mitzuspielen

        Zu den Zugängen: Ich kenne drei über die kann ich mir ein Bild machen. Andre Wallenborn LV kommt aus Wiedenbrück, David Bors vom Bonner SC und Gary Noel von SC Weiche 08. Gute Leute aber das reicht nie und nimmer aus um ganz vorne mitzuspielen. Özkan 19 Jahre jung aus Bielefeld , der aber verletzt, Gucciardo Paderborn und die beiden U 19 Spieler von der Alemannia Arif und Baum verstärken den Kader.

        Die Abgänge aber hatten es in sich: Verfolge die Alemannia schon fast 30 Jahre. Es gab bestimmt keine Saison wo ich auf die nicht mindestens einmal gesetzt habe. Mit Redjeb Idrizi Kaiser und ihren Toptorjäger Imbongo haben sie zu viel Qualität verloren und nicht adäquat ersetzt.

        Einige Infos noch wer fehlt. Kapitän Hackenberg nicht dabei. Kai Bösing normal auch nicht trainiert dosiert, und Özkan brauch noch 2 Wochen. 8 Mann dürften gesetzt sein, geht um paar Positionen ob Vincent Boesen reinrutsch Glowacz und Rüter von Anfang an spielen.

        Zum Gegner den TuS Haltern kann ich nicht viel sagen nur das der aus der Oberliga Westfalen als Tabellenzweiter mit 15 Punkten hinter Schalke 04 2 mit aufgestiegen ist. In der Oberliga habe ich einige Spiele gesehen, in der Regio West jetzt nur ein paar Ausschnitte beim Sieg in Lotte mit 1:0 und der doch glückliche Sieg zu Hause : Düsseldorf 2 mit 2:0, die aber stark ersatzgeschwächt antraten. Ich könnte jetzt ein paar Spieler aufzählen die herausstachen in den beiden Partien, ich möchte aber nicht den Eindruck erwecken das ich den TuS Haltern sehr gut einschätzen kann, dem ist noch nicht so. Später mal mehr zu der Mannschaft nach 10 Partien. Der Neuling steht jetzt mit 6 Punkten und 3:0 Toren auf Platz 4. der Tabelle.

        Im Pokal letzten Mittwoch gewann man beim Landesligisten in Nieheim erst mit 5:4 im Elfmeterschießen.

        Fazit und meine Wette.Wenn heute nicht gewonnen wird, dann wird es auch für Trainer Fuat Kilic eng. Heute muss ein überzeugender Heimsieg gelingen gegen einen guten Aufsteiger der halt noch die Euphorie des Aufstieges in sich hat.

        Meine Wette lautet: Alemannia Aachen Sieg -1,5 Quote 2,51 pinni 2 EH. Bin da sehr spät dran hätte das normal um spätestens 11 Uhr postet müssen,kam nicht früher dazu. Quoten waren da noch um 2,80. Ihr könnten da ja warten, Live einsteigen ich denke nicht das die Alemannia jetzt Haltern überrennt.
        Fazit und Auswertung. Wieder 6300 Zuschauer am Tivoli einfach nur grandios liebe Aachner Fans.Und ihr habt heute guten Fussball zu sehen bekommen und einen nie gefährdeten 3:0 Sieg Schon nach 5 min das 1:0 durch Rüter 62 min das 2:0 durch Wallenborn und den Schlusspunkte setzte in der 87 min Rakk mit dem 3:0. Bin sehr froh das ich hier wieder ein bisschen was gut gemacht habe und wir freuen uns über einen Gewinn von 3,02 EH.

        Kommentar


          #8
          Zitat von satansbraten Beitrag anzeigen
          Regionalliga West

          SV Bergisch Gladbach 09-SV Rödinghausen, Dienstag, 20.08.2019, 19:30 Uhr


          Rödinghausen -1 @ 2,35 (3/10)
          0:4
          +4,05




          Zitat von satansbraten Beitrag anzeigen
          Regionalpokal Bayern

          TSV Landsberg-SV Türkgücü-Ataspor München, Dienstag, 20.08.2019, 19:00 Uhr


          Türkgücü -2 @ 1,97 (5/10) betano
          0:4
          +4,85

          Gesamt = +8,9

          Kommentar


            #9
            Zitat von LilSaint69 Beitrag anzeigen
            Regionalliga Süd 20:15 Uhr (live in Sport1)
            FC Homburg gegen VfR Aalen,
            Aalen als Absteiger aus der Drittenliga, nicht wirklich gut in die Saison gekommen.
            Momentan steht man nach 4 Spieltagen mit 6 Punkten (1/3/0) auf Platz auf Platz 8. Mit einem Torverhältnis von 9:8.
            Der FC Homburg erst mit 3 Spielen in der Saison (1/1/1) und einem Torverhältnis von 5:4 mit 4 Punkten auf Platz 12.
            Natürlich sagen zum aktuellen Zeitpunkt die Platzierungen noch nicht viel über Saison, Verfassung etc. aus.
            Aber ich als Freund von Statistiken kann sagen, dass der VfR Aalen in den letzten 12 Spielen (05.05.-14.08.) Immer mindestens ein Tor erzielen konnte und man in 11/12 Spielen auch immer mindestens 1 Gegentor hinnehmen musste. Sprich 11/12 Spiele endeten im both to score.
            Ähnlich sieht das beim FC Homburg aus, der FC hat ebenfalls in 11 der letzten 12 Spiele (20.04-14.08) immer mindestens 1 Tor erzielt und in 8/12 Spielen immer mindestens 1 Gegentor kassiert.
            In 8 von 12 Spielen fielen bei Homburg mehr als 2.5 Tore.
            Sowohl Aalen als auch Homburg zeigen sich in dieser Saison als Torfreudige Teams, Aalen hat in 3/4 Spielen mindestens 2 Tore erzielt, ¾ Spiele endeten über 2.5 und 4/4 Spiele im both to score.
            Homburg traf in 2/3 Spielen doppelt, 2/3 Spiele endeten über 2.5 und nur ein Spiel endete sowohl ohne bts und im unter 2.5.
            Die Statistik spricht hier als ganz klar für das both to score und das werde ich hier und heute spielen und empfehlen.
            Aalen vorne hui und hinten pfui, absolut unsortiert und Homburg versucht es spielerisch zu lösen aber auch hier sind einfach noch viel zu viele Fehler in der Abstimmung, man erspielt sich viele Chancen und lässt leider auch immer und immer wieder vieles zu. Da ist Aalen dann einfach eiskalt.
            Aalen ja vor der neuen Saison mit einem kompletten Umbruch, neu im Team 2 alte Homburger Schmitt (wird aufgrund eines kreuzbandrisses fehlen) und Knipfer.
            Stimmen aus FC Homburg: „„Wir treffen auf einen starken Gegner, der zweikampfstark ist und körperbetont spielt. Zudem ist Aalens Kader mit vielen regionalligaerfahrenen Spielern besetzt, da müssen wir aggressiv dagegenhalten“, sagt FCH-Coach Jürgen Luginger“ .
            Fc Homburg als Mitfavourit auf den Aufstieg, erhofft sich vom heutigen Spiel sehr viel und wird dies auch unter beweis stellen wollen! Haben eine gute Mannschaft, kaum Abgänge zu verzeichnen und konnten sich punktuell verstärken, man wird heute alles auf einen Heimsieg setzen.
            *****************_________________________________ ____________________________________________
            Meine Empfehlung:
            Both to score @1.65 5/10 (bwin)
            Über 3.5 @2.71 1/10 (pinnacle)
            Hauptwette nach 40. Minuten mit dem 2:1 durch.
            Wer die 1. HZ verpasst hat, hat alles wichtige verpasst, Aalen bemüht aber nie zwingend, einfach zu wenig und Homburg spielt das dann ganz entspannt runter.

            Chancen für das über 3.5 waren noch genug vorhanden.

            Alles in allem ein erfolgreicher Abend.

            +2.25
            WICHTIG! ---> platzierte EH
            bis 1 EH ---> J4fun! (max. 10 %) /// bis 2 EH ---> (11-30 %)
            bis 4 EH ---> (31-60 %) /// bis 8 EH ---> (61-90 %)
            Die Wahrscheinlichkeit gibt MEINE Subjektivität wieder!!!!

            Kommentar


              #10
              Deutschland U19 Bundesliga (16:00)
              Gladbach U19 - Dortmund U19

              Für mich müsste die Linie hier mindestens bei O3.25 sein, aber mir solls recht sein. Klar, Topspiel zwei vermeintliche Titelkandidaten im direkten Duell. Gladbach super gestartet mit einem 2-1 gegen Schalke zuhause und einem 4-0 in Münster. Dortmund nach furiosem 9-2 Auftaktsieg auswärts gegen Wuppertal zuletzt ein wenig überraschend 0-2 zuhause gegen Köln verloren. Klar ist, dass Dortmund heute sich keine weitere Niederlage leisten kann und schon fast unter Druck steht. Erwarte Tore von beiden Seiten und ein offensives Spiel, Linie für mich gesagt sehr sehr gut.

              Over 3 @ 1.95 5/10

              Kommentar


              • colombiano
                colombiano kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                FT: 2-1, CB

              #11
              Deutschland U19 Bundesliga (17:30)
              Hamburg U19 - Hannover U19

              Ist fast schon zu einfach hier das Über zu nehmen nach den bisherigen Auftritten der beider Teams. Hamburg am Wochenende 5-5 (!) gegen Cottbus gespielt, zum Auftakt 8-2 (!) gegen Chemnitz gewonnen. 13-7 Tore haben manche Teams nach der Hälfte der Saison, Hannover auch torreich mit einem 3-4 gegen Union Berlin und zuletzt 4-0 zuhause gegen Kiel. Beide jeweils immer reichlich getroffen und reichlich kassiert, ich wüsste nicht was heute Tore im Weg stehen sollte.

              Over 3.5 @ 1.82 5/10 div.

              Kommentar


              • colombiano
                colombiano kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                FT: 0:3

              #12
              Deutschland U19 Bundesliga (18:00 Uhr)
              SSV Ulm U19 - Hoffenheim U19

              Ulm Aufsteiger aus der Oberliga, zum Auftakt zweimal deutlich unterlegen gewesen (0-5 zuhause gegen Lautern, 0-2 gegen Mainz). Hoffenheim wie jedes Jahr Titelaspirant in der Süd/ West Staffel, im Eröffnungsspiel lange gegen Stuttgart stark gespielt aber in den letzten 5 Minuten 2 Tore zum 2-2 kassiert. Zuhause zuletzt durchwachsenes Spiel gegen Heidenheim, dass man erst in der NSZ mit 2-1 gewinnen konnte. Heute klarer Favorit und ich denke man will den ersten deutlichen Sieg einfahren. Sieg ist Pflicht und traue Ulm kein Tor eigentlich zu und selbst 3-1, 4-1, ... locker machbar.

              AHC -1.75 @ 1.80 5/10 BET365

              Kommentar


              • colombiano
                colombiano kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                FT: 0:1, -5
                Fazit: 2/3 falsch und -10 schwach..
                im Endeffekt zwar alle 3 Spiele Tendenz gepasst und nicht vollkommen daneben, aber bringt nixxxxx..

                Sorry!!!!!!

              #13
              Iran

              Persepolis vs Pars Jonoubi Jam
              • Persepolis zuletzt dreimal Meister in Folge im Mullah-Staat.
              • haben den Trainer gewechselt
              • Kaderplanung noch nicht ganz abgeschlossen, ein Importspieler soll noch kommen
              • zählen aber auch in dieser Saison zu den Top drei
              • Pars Jonoubi Jam hingegen ist komplett pleite
              • die Spieler wurden schon länger nicht mehr bezahlt, Hotelrechnungen wurden nicht beglichen, selbst am Treffen der Offiziellen vor dem Spiel haben sie nicht teilgenommen
              • Spiel stand wohl auch auf der Kippe
              • konnten keine Spieler verpflichten, den Gegner nicht analysieren, während der Vorbereitung gab es Trainingsboykotte der Spieler wegen dem Ausleiben der Gehälter
              Fazit: Persepolis sollte klarer Favo sein. Ich spiele es trotzdem nicht so hoch an, weil Persepolis einen neuen Coach hat, der auch ein paar Sachen ändern will und die Bookies nicht ganz blöd sind. Siegquote Persepolis liegt bei ~1.34, letztes Jahr unter normalen Bedingungen zu Hause bei ~1.57.

              Persepolis AHC -1.25 @1.95 Pinnacle 3EH

              Kommentar


                #14
                Zitat von Duffman Beitrag anzeigen
                Iran

                Persepolis vs Pars Jonoubi Jam
                • Persepolis zuletzt dreimal Meister in Folge im Mullah-Staat.
                • haben den Trainer gewechselt
                • Kaderplanung noch nicht ganz abgeschlossen, ein Importspieler soll noch kommen
                • zählen aber auch in dieser Saison zu den Top drei
                • Pars Jonoubi Jam hingegen ist komplett pleite
                • die Spieler wurden schon länger nicht mehr bezahlt, Hotelrechnungen wurden nicht beglichen, selbst am Treffen der Offiziellen vor dem Spiel haben sie nicht teilgenommen
                • Spiel stand wohl auch auf der Kippe
                • konnten keine Spieler verpflichten, den Gegner nicht analysieren, während der Vorbereitung gab es Trainingsboykotte der Spieler wegen dem Ausleiben der Gehälter
                Fazit: Persepolis sollte klarer Favo sein. Ich spiele es trotzdem nicht so hoch an, weil Persepolis einen neuen Coach hat, der auch ein paar Sachen ändern will und die Bookies nicht ganz blöd sind. Siegquote Persepolis liegt bei ~1.34, letztes Jahr unter normalen Bedingungen zu Hause bei ~1.57.

                Persepolis AHC -1.25 @1.95 Pinnacle 3EH
                FT 1-0

                halber Gik, aber gemessen an den Vorbedingungen quasi ein richtiger Gik

                Kommentar


                  #15
                  Spanien Tercera Division Grupo 6 - Intercity vs Saguntino Samstag 19.00




                  Intercity ist ein neuer aufstrebender Club, deren Lizenz von GCD Sant Joan aufgekauft wurde. 2017 schon durchmachiert unter dem Namen Intercity San Joan D´Alacant, nun nur noch CF Intercity und spielend in Alicante. Zwei Jahre in Folge als 1. Problemlos aufgestiegen, nun in der 4. Liga angekommen, hier auch der Aufstieg als Ziel ausgegeben.

                  Vor der Saison hat man sich für die 3. Ligalizenz von Reus beworben (kostet immerhin 500.000€), am Ende hat es aber Piques Club FC Andorra bekommen. Nichtsdestotrotz ist der Aufstieg das klare Ziel.

                  Die Einkäufe sind für 4. Liga Spanien absolut spektakulär.







                  David Lopez: 36, 196 La Liga, 65 Championship, 86 La Liga 2, dazu 30 Europa League/CL Quali Einsätze. Atletic Bilbao, Osasuna, Brighton, Huesca etc.

                  Diego Calvo: Erst 28, vorher WM Kader 2014 mit Costa Rica und 10 Einsätze für diese, vorher Valeranga, Göteborg, Real Salt Lake City)

                  Jordan Gaspar: Erst 23, vorher Real Madrid Castilla, schon 70+ 3. Liga Einsätze und Ecuador U Nationalspieler

                  Paco Pena: Schon 41, aber 128 La Liga Einsätze, 180 La Liga 2.

                  Elen Hadzic: 27, 100 La Liga 2 Einsätze, vor 3 Jahren noch für 1.5 Mio von Zaragoza zu Almeria gewechselt.

                  David Torres: 33, 23 La Liga 2, 60 Griechenland 1. Liga, 100 3. Liga Einsätze

                  Oscar Rico: 33, 35 La Liga 2, 150 3. Liga Einsätze

                  Ivan Forte: 30, 130 3. Liga und 9 La Liga 2 Einsätze

                  Alvaro Garcia: 33, 82 La Liga 2 und über 150 3. Liga Einsätze. Dazu 1. Liga Griechenland

                  Raul Fuster, 118 La Liga 2 und 155. 3. Liga Einsätze

                  Marco Valero: 20, aus der Valencia Jugend, 28 3. Liga Einsätze

                  Cristian Herrera: 24, 60 3.Liga Einsätze

                  Alex Egea: 31, Mexiko 1. Liga und Island ^^

                  Ehjayson Henry: 26, 2. Liga USA und Nationalspieler St. Kitts Nevis







                  Wie man sieht, eine Menge erfahrene, aber bis auf Paco Pena und David Lopez nicht zu alte Spieler. Wobei die zwei die 4. Liga noch auseinandernehmen werde, vor allem David Lopez. Das interessante ist noch, das vor allem die Spanier im Kader, meistens alle aus der Region Alicante/Murcia kommen, daher sie etwas verbunden sein sollten.




                  Der Verein ist die letzten Jahre etwas unter dem Radar geschwommen, da Namenswechsel, Standortwechsel etc. Allgemein ist dort aber etwas großes zu erwarten, es wird nicht nur in Spieler sondern auch in Trainingszentrum investiert. Dazu gibt es ein erfahrenes Trainerteam mit UEFA Lizenz und Sportdirektor, Technisches Team etc. Es ist komplett professionell.

                  Die Vorbereitung lief optimal. Es wurde bis auf ein Unentschieden gegen jede Mannschaft gewonnen, egal ob 3. Oder 4. Liga. Dazu gegen ein Erstligateam aus Kuwait und der Arbeitslosen Mannschaft des Spanischen Verbandes. Also Profispieler die Vertragslos sind. Es gab auch noch einige mehr, als offiziell gelistet. Habe die in der Vorbereitung Social Media ein wenig verfolgt.




                  Die 4. Liga von Spanien ist normalerweise genau das Gegenteil. Vergleichbar mit Oberliga-Landesliga Deutschland. Die 3. Liga hat 80 Teams, die 4. Liga hat insgesamt 360 Teams!!! Da kann man sehen wie verwässert es dann doch ist.




                  Die 4. Liga von Spanien ist normalerweise genau das Gegenteil. Vergleichbar mit Oberliga-Landesliga Deutschland. Die 3. Liga hat 80 Teams, die 4. Liga hat insgesamt 360 Teams!!! Da kann man sehen wie verwässert es dann doch ist.

                  Gegner ist daher relativ irrelevant. Normales Amateurteam, als 4. Jedoch letztes Jahr in die Playoffs geschafft, dort aber in Runde 1 ausgeschieden.

                  Einige ältere mit 3. Liga Erfahrung. Dazu:

                  Granel 20x LaLiga2

                  Navarro 18x LaLiga2 und 137x 1. Liga Griechenland sogar zwei ganz vernünftige Ex Profis.

                  Dazu lustigerweise mit Yakovlev einen aus Estland. Für Trans Narva, Kalev und Levadia U21 gespielt.

                  Ein Franzose noch in Lettland 2. Liga 9 Einsätze :S

                  Im Vergleich zur Breite der Profis bei Intercity ist das allerdings recht wenig. Allerdings ist es ein solides 4. Ligateam, welches auch dieses Jahr um top 8 spielen wird.

                  Spiel ist Heim für Intercity, nicht auswärts! Bedeutet immerhin 2 1/2 Stunde Anfahrt für Gegner plus es ist noch etwas heißer als nördlicher.




                  Alles außer Sieg pro Intercity nicht zu akzeptieren.

                  8/10 Sieg Intercity diverse 1.82q
                  Zuletzt geändert von remax1991; 24.08.2019, 13:51.

                  Kommentar

                  Meiste Beiträge

                  Einklappen

                  der letzten 30 Tage
                  2
                  434
                  3
                  272
                  4
                  218
                  5
                  202

                  Meiste Beiträge in Analyseforen

                  Einklappen

                  Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019
                  1
                  1079
                  2
                  536
                  4
                  238
                  5
                  235

                  Meiste erhaltene Danke

                  Einklappen

                  der letzten 30 Tage
                  Lädt...
                  X